Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 16 Jobs in Hennigsdorf

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 11
  • Elektrotechnik 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Medizintechnik

Medizintechniker / Informatiker als Projektspezialist (m/w/d) Services und vernetze Systeme für die Region Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Do. 14.10.2021
Berlin
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Sie sind der Region Nord- und Mitteldeutschland zugeordnet und sind zuständig für ein Teilgebiet, je nach Ihrem Wohnort. Sie berichten an den Bereichsleiter des Dräger-Service. Ihren Tätigkeiten gehen Sie zumeist bei unseren Kunden vor Ort nach, die Vor- und Nachbereitung erfolgt von zu Hause oder in den Dräger Niederlassungen. Sie arbeiten Hand in Hand mit der Medizintechnik- und IT-Abteilung in den Krankenhäusern, den Serviceteamleitern, Mitarbeitern im System Center Monitoring IT, Marketing und dem Vertrieb.Ob Kundentrainings, Finanzierungslösungen, Multivendor-Services, IT-Dienstleistungen, Consulting oder Wartungs- und Instandsetzungen: Wir begleiten unsere Kunden intensiv mit innovativen Services. Dabei spielen datenbasierte Dienstleistungen sowie unsere Fähigkeit zur Digitalisierung und Vernetzung von herstellerübergreifenden Systemlösungen eine entscheidende Rolle im gesamten Lebenszyklus unserer einzigartigen Medizinprodukte. Um diese digitale Zukunft voranzutreiben und bei unseren Kunden umzusetzen, suchen wir Sie.  Ihre zukünftigen Aufgaben: Netzwerk- und Dienstleistungsprojekte bis zu einer mittleren Größenordnung eigenständig planen und durchführen Installationen und Inbetriebnahmen von Geräten, Systemen und Netzwerken in Zusammenarbeit mit Kollegen anderer Fachabteilungen koordinieren und bei Bedarf auch durchführen Upgrades und Softwareaktualisierungen vorbereiten, Personalressourcen mit Kollegen planen und die Durchführung mit den Kunden abstimmen Servicekollegen bei Reparaturen an Geräten und Netzwerken unterstützen, wenn Ihre Expertise gebraucht wird interdisziplinär mit Kollegen aus Service, Vertrieb, Marketing und System Center zusammenarbeiten Bachelorstudium der Medizintechnik oder Informatik, alternativ Weiterbildung zum staatlich geprüften Medizintechniker und langjährige Erfahrung im medizintechnischen Außendienst sowie Zusatzqualifikationen im Bereich IT- und Netzwerk Erfahrungen in interdisziplinärer Zusammenarbeit und in der Projektsteuerung  sehr gut ausgeprägte Problemlösungskompetenz gute Kenntnisse im Betrieb von IT-Netzwerken und in Network Security, idealerweise im Bereich Medizintechnik sowie Kenntnisse über HL 7 und CISCO Produkte für Netzwerktechnik sehr gute, fachspezifische Englischkenntnisse zur Kommunikation mit englischsprachigen Kollegen, z. B. aus der Entwicklung in den USA Bereitschaft zur Außendiensttätigkeit (ca. 80 %), teilweise verbunden mit auswärtigen Übernachtungen (ca. 20%) Zukunftstechnologien begeistern Sie. Sie treiben diese voran, indem Sie andere Kollegen davon begeistern und Ihr Wissen teilen. Es fällt Ihnen leicht, Ihre Kommunikation an die jeweilige Zielgruppe und Situation anzupassen. Sie lassen Sich auch in Gesprächen über komplexe Sachverhalte nicht aus der Ruhe bringen und treten stets souverän auf. Probleme und Zusammenhänge erfassen Sie schnell. Ihre Projekte führen Sie erfolgreich zum Abschluss. Dabei gelingt es Ihnen, die Interessen unterschiedlicher Bereiche auf das gemeinsame Ziel auszurichten. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Vorsorgesparen Aktien Familienservice Firmenwagen Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Rabatte in regionalen Fitnessstudios Smartphone
Zum Stellenangebot

Production Manager (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Berlin
Carepath Technologies GmbH is a Berlin-based venture developing a remote patient monitoring platform, aiding physicians with their diagnoses and treatment of chronic pulmonary diseases such as asthma and COPD. Our vision is to be at the forefront of improving patient care in the home. We plan to use technology, specifically digital therapeutics and remote patient monitoring, to support physicians and health professionals to care for people in their own homes. This will aid in better disease management, improved rehabilitation and recovery rates for patients. We launched NELA as a platform to fulfill this vision, it combines the design of a unique symptom detection device and AI software developed by our team, to deliver quality patient symptom monitoring without the patient needing to engage or leave their home.We pride ourselves on the professionalism of our team and the ultimate quality of our product. We are looking for a person with the experience and passion to manage the production and distribution of our NELA devices. We need a person who is familiar with the assembly of electrical components, suppliers and vendors, handling and shipping, and in creating and maintaining the accompanying documentation. This role requires a person who has a high attention to detail while maintaining an understanding of the strategic focus and vision of the company. You’ll be joining a team who believes in our mission, to improve health care and quality of life of patients. We trust each other, gaining strength from the experiences and advice of our colleagues. Here is a short list of what you would be doing: Responsibility for the production and refurbishment of our NELA devices Handling and managing of suppliers and vendors Maintaining the quality control and management of our devices Aligning operational processes according to medical regulations (MDR, ISO 13485) Organize logistics of our devices and our supply chain Collaboration with our product and customer service teams to support devices in the field Yes, there are a lot of areas where we need help. We need someone who has an equally broad interest in production and electronics to meet the challenge.We need smart, dynamic people working on the challenge of improving patient care with elegant technologies. Here are some of the skills we are looking for: Experiences within the health industry and regulated environment Background in operation topics (e.g. assembling, shipment, packaging, logistic, inventory management Electrotechnical knowledge in production environment Familiarity with budgeting, financial reporting, scheduling, and forecasting Good relationships with suppliers Solid working experience in the field of production of electronics or similar devices Nice to have Experience in scaling-up the operations department Familiarity with software packages such as Dynamics, Atlassian, Asana, etc. Minimal Linux environment experience Our working language is English, however, we need someone who is proficient in German for this role as our suppliers and vendors are based in Germany.Carepath just moved into its new and spacious office in Berlin-Mitte. In addition, you will expect: Competitive salary Flexible working hours Room to find a balance between your private life and the work domain Flat hierarchies and an open mentality, where your ideas are highly valued Highly motivated, international team that can solve anything together
Zum Stellenangebot

Systemingenieur in der Medizintechnik (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Berlin
Systemingenieur in der Medizintechnik (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Im Unternehmensbereich Entwicklung Elektronische Implantate & Externe Geräte werden aktive elektronische Implantate wie Herzschrittmacher und implantierbare Defibrillatoren einschließlich aller Software- und Hardware-Systemkomponenten sowie alle dazugehörigen Implantationshilfen und Nachsorgegeräte entwickelt. Ihre Aufgaben Systemdesign- und Systemengineering im Bereich Entwicklung implantierbarer Herzschrittmacher und Defibrillatoren Analyse der Anforderungen an die Systemfunktionen Abstimmung und Definition der internen und externen Schnittstellen Spezifikation und Harmonisierung der Hardware- und Software Anforderungen Unterstützung der Systemintegration und Systemtestung Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Medizintechnik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung als Systemingenieur oder als Softwareentwickler in der Systemintegration Fundierte Anwenderkenntnisse mit Umgang mit Matlab und SQL Umfangreiches Wissen im Bereich der Signalverarbeitung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Unbefristet  Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 44849  | Ansprechpartner: Christian Marohn  | Tel. 030 - 689053702 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur Medizinprodukte im Product Life Cycle (m/w/x)

Mo. 11.10.2021
Berlin
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Im Fokus selbständig umfangreiche Tests zur Verifikation und Validierung von Intraokularlinsen und Implantationssystem im Rahmen des Product Life Cycle koordinieren, durchführen und analysieren, insbesondere in Bezug auf mechanische Eigenschaften und physikalisch-optische Charakteristika Messergebnisse evaluieren und auf Übereinstimmung mit regularischen Anforderungen überprüfen Die technische Dokumentation nach DIN EN ISO 13485 vornehmen Regelmäßige Wartungs- und Kalibrierungsarbeiten an den Messinstrumenten durchführen An der Weiterentwicklung von Tests zur Qualitätskontrolle sowie zur mechanischen Charakterisierung intraokularer Linsen mitwirken einen Studienabschluss in einem Studium der Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit Fokus auf Materialwissenschaft/Mechanik einschlägige Kenntnisse mechanischer und optischer Messsysteme und ein umfassendes Verständnis für mechanische Charakterisierungen ausgeprägte analytische, konzeptionelle und organisatorische Kompetenzen eine systematische und zielorientierte Vorgehensweise bei der Lösung von Problemen Ausdauer und Sorgfalt bei der Durchführung von Serientests ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft sowie Kreativität idealerweise Erfahrung im Testen von Medizinprodukten fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Spaß an der Arbeit in internationalen Teams Kenntnisse von Datenanalysesoftware wie Origin o.Ä. Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere Excel erste praktische Erfahrung in der Konzeptionierung und Handhabung von Messgeräten und Sensoren, z.B. im Rahmen eines Praktikums Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) LifeSciences, MedTech & Healthcare

Sa. 09.10.2021
München, Frankfurt am Main, Berlin
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Wir beraten unsere Kunden der Pharma-, Medizintechnik- und Healthcare-Branche bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und zukunftsweisender Geschäftsstrategien, um die Patienten-Journey im e-health Bereich zu optimieren. Freuen Sie sich auf spannende, anspruchsvolle Aufgaben und vielfältige Projekte in multidisziplinären Teams. Die inhaltlichen Schwerpunkte dabei sind: Konzeption und Implementierung digitaler Systemlösungen im Bereich Drug-Device-Kombinationen Erarbeitung ganzheitlicher Lösungsansätze für Organisationen, die Software as a Medical Device vertreiben Entwicklung und Realisierung von Maßnahmen zur Performanceverbesserung und Kostenoptimierung bei globalen Transformationsprogrammen Gestaltung von Transformationsprogrammen zur Implementierung von Änderungen in der medizinischen Regulierung in bestehenden SOPs und Prozessen Sukzessive Übernahme von (Teil-)Projektverantwortung Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Unterstützung bei Akquisitions- und Pre-Sales-Tätigkeiten Erfolgreicher Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder der Gesundheitsökonomie Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Life Sciences, Medical Devices oder Healthcare in der Industrie oder in der Unternehmensberatung Fundierte Kenntnisse zu IT-Systemen, Geschäftsmodellen und Prozessen im Gesundheitswesen Verständnis derzeitiger Behandlungspfade sowie gesetzlichen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen. Analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten und hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Nationale und internationale Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und Englischkentnisse in Wort und Schrift  Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager – China (f/m/x)

Sa. 09.10.2021
Berlin
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes. Responsibility for registration projects for non-active medical devices in ophthalmology. A big focus of your tasks will be the Chinese market. Prepare registration projects for non-active medical devices in the field of ophthalmology by analysing requirements from international regulations that are relevant for approval, examining and evaluating implementation options with relevant stakeholders and independently deriving approval strategies Planning, managing and controlling complex registration projects; implementing concepts and planned actions and ensuring approval Participate in international projects for new registrations, registration of product changes or changed requirements triggered by changes in regulations Participate in development projects and change committees on approval-relevant issues and specify normative and regulatory requirements Continuously analyse and optimise RA processes working together with, e.g. Quality Management, Global Regulatory Affairs, Clinical Affairs, in order to improve procedures or adapt them to new regulations Work in an international team of Regulatory Affairs Managers who, together with Branding, Business Management and Logistics, ensure the market availability of our products University degree in a technical, economic, business or comparable field Knowledge of the regulations for medical devices with a focus on China and related international standards C2 Level Chinese and business fluent in English Several years of experience in the field of regulatory affairs, in medical technology or comparable Knowledge of the regulations for medical devices with a focus on Europe and the US and related international standards An analytical, systematic and goal-oriented approach Experience in project management Team spirit and good communication skills Experience in solving complex tasks in a matrix organisation Business fluent in English For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager – China (m/w/x)

Sa. 09.10.2021
Berlin
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Registrierungsprojekte für nicht-aktive Medizinprodukte der Ophthalmologie durchführen. Ein großer Fokus Ihrer Aufgaben wird der chinesische Markt sein. zulassungsrelevante Anforderungen aus internationalen Regularien sicherstellen Realisierungsmöglichkeiten mit relevanten Schnittstellen prüfen, bewerten und Zulassungsstrategien selbständig ableiten komplexe Registrierungsprojekte planen, leiten sowie steuern; Konzepte und geplante Maßnahmen umsetzen und die Zulassung gewährleisten in standortübergreifenden Projekten für Neuzulassungen, Zulassung von Produktänderungen oder durch Gesetzesänderungen ausgelöste veränderte Anforderungen mitarbeiten in Entwicklungsprojekten und Änderungsgremien bei zulassungsrelevanten Fragestellungen mitwirken und normative und regulative Anforderungen vorgeben in enger Kommunikation und Kooperation mit den involvierten Abteilungen (z.B. Qualitätsmanagement, Global Regulatory Affairs, Clinical Affairs) kontinuierlich RA Prozesse analysieren und optimieren, um Abläufe zu verbessern oder an neue Regularien anzupassen in einem internationalen Team von Regulatory Affairs Managern arbeiten, die zusammen mit dem Marketing, dem Business Management und der Logistik für die Marktverfügbarkeit unserer Produkte sorgen eine abgeschlossene Hochschulausbildung in einem technischen, wirtschaftswissenschaftlichen, betriebswirtschaftlichen oder einem vergleichbaren Studiengang langjährige, fachspezifische Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs, in der Medizintechnik oder in einem vergleichbaren Bereich Kenntnisse der Zulassungsregularien für Medizinprodukte mit Schwerpunkt China und angelehnter internationaler Standards eine analytische, systematische und zielgerichtete Vorgehensweise und Erfahrung im Projektmanagement Teamgeist und verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten Erfahrung bei der Lösung komplexer Aufgaben in einer Matrixorganisation gute Kenntnisse der gängigen Office Produkte Chinesisch C2 Level und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager – USA (f/m/x)

Sa. 09.10.2021
Berlin
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes. Responsibility for registration projects for non-active medical devices in ophthalmology. A big focus of your tasks will be the US market. Prepare registration projects for non-active medical devices in the field of ophthalmology by analysing requirements from international regulations that are relevant for approval, examining and evaluating implementation options with relevant stakeholders and independently deriving approval strategies Planning, managing and controlling complex registration projects; implementing concepts and planned actions and ensuring approval Participate in international projects for new registrations, registration of product changes or changed requirements triggered by changes in regulations Participate in development projects and change committees on approval-relevant issues and specify normative and regulatory requirements Continuously analyse and optimise RA processes working together with, e.g. Quality Management, Global Regulatory Affairs, Clinical Affairs, in order to improve procedures or adapt them to new regulations Work in an international team of Regulatory Affairs Managers who, together with Branding, Business Management and Logistics, ensure the market availability of our products University degree in a technical, economic, business or comparable field Knowledge of the regulations for medical devices with a focus on the US and related international standards Business fluent in English Several years of experience in the field of regulatory affairs, in medical technology or comparable Knowledge of the regulations for medical devices with a focus on Europe and the US and related international standards An analytical, systematic and goal-oriented approach Experience in project management Team spirit and good communication skills Experience in solving complex tasks in a matrix organisation For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

Business Process Specialist – Supply Chain (m/w/x)

Mi. 06.10.2021
Berlin
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Die Prozessdokumentationen im Bereich Supply Chain verantworten Eine kontinuierliche und aktuelle Prozessdokumentation garantieren In Zusammenarbeit mit dem Prozessverantwortlichen Gap Analysen erstellen und Lösungsvorschläge erarbeiten Prozessbeschreibungen erarbeiten und Trainingsdokumente erstellen Bei der Abwicklung, Steuerung und Überwachung von laufenden Projektaktivitäten und deren Arbeitspaketen unterstützen An Programmen & Projekten mit Fokus auf Prozessveränderungen und Dokumentation mitarbeiten Abgeschlossene Roll-out Projekte bezüglich der Prozessanwendung nachverfolgen und die Einhaltung sicherstellen Eigenverantwortlich Teilprojekte leiten Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation (bspw. Meister, Techniker o.ä.) sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozessdokumentation Erste Erfahrung im Bereich Projektmanagement Sehr gute Kenntnisse des SCOR-Modells und bestenfalls Prozessmodellierungssprachen, bspw. BPMN 2.0 Fundierte Erfahrung im Bereich des Prozessmanagements und der Dokumentation Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit Strukturierte, detail- und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Motivation und eine can do attitude Verhandlungssichere Englischkenntnisse weitere Fremdsprachen von Vorteil Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Clinical Specialist (m/w/d)

Mi. 06.10.2021
Berlin
Our patients. Our mission! Die Berlin Heart GmbH entwickelt, produziert und vermarktet innovative Systeme für die mechanische Herzunterstützung. Mit unseren Produkten EXCOR® Adult und EXCOR® Pediatric decken wir die gesamte Bandbreite der medizinischen Indikationen bezüglich der Herzunterstützungssysteme sowie alle Altersklassen vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen ab. Damit zählt die international tätige Berlin Heart GmbH zu den Marktführern in Deutschland und Europa. Für unser weltweit agierendes Supportteam Clinical Affairs bestehend aus Medizinern, Ingenieuren und Kardiotechnikern sowie Pflegekräften suchen wir ab sofort unbefristet in Vollzeit einen Clinical Specialist (m/w/d) Clinical Support im Rahmen von Implantationen unserer Unterstützungssysteme und Sicherstellung des medizinisch-technischen Follow-up‘s Durchführung von Produktschulungen sowohl im Berliner Unternehmenssitz als auch vor Ort in einem unserer zahlreichen internationalen Partnerzentren Unterstützung der medizinisch-technischen 24h Hotline Kommunikation mit Meinungsbildnern und Anwendern in den Kliniken Aufnahme von Marktanforderungen und Kommunikation innerhalb des Unternehmens  Mitarbeit an Zukunftsprojekten in beratender Funktion Ausbildung und mindestens 2-jährige Berufserfahrung im kardiochirurgischen Pflegebereich, als Kardiotechniker/-in, als Medizintechnikingenieur/-in oder als VAD Koordinator/-in Erfahrungen in der Intensivmedizin und mit Herzunterstützungssystemen sind von Vorteil Gutes technisches Grundverständnis Ausgeprägtes Verständnis und Interesse für kardiochirurgische Fragestellungen Reisebereitschaft (Implantationen finden weltweit statt, wobei die Schwerpunkte in Deutschland und Europa liegen) Sicheres Auftreten bei Präsentationen und gute Englischkenntnisse, Kenntnis weiterer Sprachen von Vorteil Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz innerhalb eines dynamischen Teams. Dies beinhaltet neben flexiblen Arbeitszeiten ein attraktives Gehalt, betriebliche Altersvorsorge, eine Unfallversicherung sowie die Sicherheit eines international agierenden Unternehmens. Gesundheitsangebote wie z. B. frisches Bio-Obst, Yoga und Fitness-Kurse; vergünstigter öffentlicher Nahverkehr; Rabattportal und die Möglichkeit zum Arbeiten im Home Office zählen ebenfalls zu den Benefits. Freuen Sie sich auf ein gut eingespieltes Team und profitieren Sie vom Wissens- und Erfahrungsaustausch im Kollegenkreis.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: