Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 6 Jobs in Küdinghoven

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Medizintechnik

Senior Auditor*in / Produktexperte*in Medical für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Köln
Referenzcode: 444 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Als Experte und Auditor überprüfen und bewerten Sie das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern. Sie bewerten nicht aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 10993 ff., relevanten EG-Richtlinien und EU-Verordnung einschließlich der normkonformen Dokumentation. Ihr Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich: Sie sind für die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Verordnung (EU) 2017/745 und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 900 verantwortlich. Sie prüfen die Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich der aktiven Medizinprodukte auf Basis der einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien/Verordnungen einschließlich der normkonformen Dokumentation. Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / Leitenden Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, Berlin. Erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschul-/Fachhochschulstudium (z.B. Medizintechnik, Elektrotechnik) Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten z.B. für Beatmungsgeräte, bildgebende oder therapeutische Verfahren mit ionisierender oder nicht-ionisierender Strahlung oder aktive chirurgische Instrumente Der Umgang mit den EG Richtlinien/EG Verordnung für Medizinprodukte sowie den zutreffenden Normen für QM-Systeme und Medizinprodukte Grundkenntnisse im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Verhandlungssichere Englischkenntnisse (ab B2.2) in Wort und Schrift Reisebereitschaft (ca. 40 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) PKW Führerschein Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Senior product expert for IVD medical devices (f/m/d)

Fr. 13.05.2022
Köln
Referenzcode: 2191 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. As an auditor you primarily conduct audits based on the EC Directive 98/79/EEC, the IVDR regulation, the standards EN ISO 13485, ISO 9001 and according to international schemes such as MDSAP and TCP. You compile reports and audit documentation. As a product expert you evaluate IVD medical products in accordance with European guidelines and standards. You are responsible for the review of the technical documentation of selected product groups in the in vitro diagnostics area in your field of expertise, such as products for Clinical Chemistry, Drug Monitoring, Hemostaseology and Hematology. At least 2 years professional experience in development, production, quality assurance, regulatory affairs or quality management of medical devices Four years of professional experience is a plus, which may be partly replaced by working for TÜV Rheinland Auditor training is a plus - knowledge of relevant guidelines, norms and product specific standards Fluent in German and English Local and international business trips are part of the job (depending on job position focus - auditor and/or product expert 20 to 60% per month) Driver's license is required Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Auditor im Bereich In-vitro-Diagnostika für Produkte und Qualitätsmanagementsysteme (w/m/d)

Do. 12.05.2022
Köln
Referenzcode: 2190 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. TÜV Rheinland LGA Products GmbH ist ein international agierendes Unternehmen mit dem Fokus auf Marktzugang von Produkten und Dienstleistungen inklusive der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Medizinprodukten.Werden Sie ein Teil unseres Teams aus Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Bewerten der Qualitätsmanagementsysteme von In-vitro-Diagnostik Herstellern auf der Basis von aktuellen Qualitätsmanagementnormen (bspw. EN ISO 13485) und weiterer internationaler regulatorischer Anforderungen (bspw. IVDD, IVDR, MDSAP). Sie dokumentieren und führen Audits vor Ort durch. Sie betreuen fachlich nationale und internationale Kunden. Sie sind Teil eines internationalen Projektteams zu unterschiedlichen Themen. Erfolgreich absolvierter Bachelor-Studiengang oder höher im naturwissenschaftlichen Bereich z.B. Biologie, Biochemie, Medizintechnik oder ähnliches. Mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Diagnostik-Industrie im Bereich Herstellung, Qualitätskontrolle oder Entwicklung oder in einem verwandten Aufgabenbereich. Fundierte Produkt-Kenntnisse in der immunologischen, biochemischen oder molekularbiologischen Diagnostik. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Überzeugendes Auftreten, Begeisterungsfähigkeit und selbständiges Arbeiten Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (>30%) Benefits* Flexoffice mit der Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten* Attraktives Gehalt und zusätzliche Sozialleistungen* Möglichkeit auf KiTa Belegplätze* Breites Angebot an „Corporate Benefits"* Ein strukturierter Einarbeitungsplan vom ersten Tag an Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Auditor*in / Produktexperte*in Medical für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Mo. 09.05.2022
Köln
Referenzcode: 341 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie sind für die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Verordnung (EU) 2017/745 und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 verantwortlich. Sie prüfen die Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich der aktiven Medizinprodukte auf Basis der einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien/Verordnungen einschließlich der normkonformen Dokumentation. Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / Leitenden Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschul-/Fachhochschulstudium (z.B. Medizintechnik, Elektrotechnik) Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten z.B. für Beatmungsgeräte, bildgebende oder therapeutische Verfahren mit ionisierender oder nicht-ionisierender Strahlung oder aktive chirurgische Instrumente Der Umgang mit den EG Richtlinien/EG Verordnung für Medizinprodukte sowie den zutreffenden Normen für QM-Systeme und Medizinprodukte Grundkenntnisse im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse (ab B2.2) in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B zur Ausübung der Tätigkeit im Innendienst und Außendienst Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Medizintechniker/Medizintechnikerin (m/w/d) Schwerpunkt Sonographie und Endoskopie

Sa. 07.05.2022
Köln
Medizintechniker/Medizintechnikerin (m/w/d) Schwerpunkt Sonographie und Endoskopie Köln | Festanstellung | Vollzeit | Job-ID: T-300 Mit mehr als 1.500 Planbetten ist die Uniklinik Köln ein Krankenhaus der Maximalversorgung. Die über 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Bereich Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Als 100%iges Tochterunternehmer der Uniklinik Köln sorgen wir von medfacilities Betrieb mit unseren 290 Fachkräften für einen reibungslosen Ablauf aller technischen Anlagen auf der rund 220.000 m² großen Campus. Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung von Wartung, Prüfungen und Instandsetzungen von Medizingeräten, wobei der Schwerpunkt in der Endoskopie und Sonografie liegen wird incl. der Dokumentation in HSD Nova. Anschluss und Inbetriebnahme von vernetzbaren und aktiven Medizinprodukten Übernahme des Firstlevels Support der Software Clin-Win-Data von Fa. E&L im Bereich Endoskopie Mitwirkung bei der Abnahme von Gerätekombinationen Mitwirkung bei der Bereitstellung von Leihgeräten Durchführung von sicherheits- und messtechnischen Kontrollen IT-Sicherheit bei Medizingeräten Anbindung von Ultraschallgeräten an das Kliniknetz Prüfung der elektrischen und mechanischen Sicherheit bei Gerätekombinationen Verfolgung notwendiger Software- und Systemupdates im Bereich Ultraschall Administrative Aufgaben in Bezug auf obige Aufgabenbereiche Sie habe eine abgeschlossene technische Ausbildung in der Fachrichtung Medizintechnik oder Elektronik/Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Medizintechnik  Sie haben einen sicheren Umgang mit Betriebssystemen, Fernwartungs- und Diagnosesoftware im Netzwerk ebenso wie im Umgang mit Microsoft Office Anwendungen, insbesondere Access und SQL-Abfragen Sie besitzen Erfahrung in der Anbindung von Medizingeräten an DICOM / PDMS Systemen Gute EDV-Kenntnisse sowie Beherrschung aller gängigen MS Office Anwendungen sind wünschenswert Sie besitzen Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der gesetzlichen Vorschriften für medizintechnische Geräte Sicherer Umgang mit den gesetzlichen Vorgaben aus der MDR sowie der UVV und MPBetreibV sind vom Vorteil Sie haben Projekterfahrung in der Anbindung von Patientenüberwachungssystemen, ePA, PDMS, sowie dem Aufbau von medizinischen Netzwerken und Komponenten sind wünschenswert Praktische und theoretische Kenntnisse mit HSD NOVA sind wünschenswert Sie arbeiten in Köln, im innovativen Umfeld der Universitätsmedizin Geregelte Arbeitszeiten Betriebliche Altersversorgung Regelmäßige Unternehmensevents Zahlreichen Angeboten des Uniklinik-Konzerns wie Cafeteria, Jobticket und Gesundheitsförderung Wir vergüten Ihre Leistung in Anlehnung an den TV-L bis Entgeltgruppe 10
Zum Stellenangebot

Field Service Technician (m/w/d)

So. 01.05.2022
Köln
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Mit rund 725 Mitarbeitern ist die Olympus Deutschland GmbH die größte europäische Vertriebsorganisation. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! In der Rolle des Field Service Technician (m/w/d) verantworten Sie die technische Betreuung der Produktgruppe Cleaning and Disinfection Systems (CDS) Sie führen Reparaturen, Wartungen, Modifikationen, Hygienedienstleistungen und Validierungen gemäß den einschlägigen Normen und Richtlinien sowie Inbetriebnahmen von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten für Endoskopie (ETD und RDG-E) beim Kunden vor Ort durch Als geschätzter Ansprechpartner beraten Sie Kunden Sie betreuen sämtliche Produkte aus dem Bereich CDS von ETD Double bis hin zu Dokumentationslösungen im Gebiet Darüber hinaus sind Sie für die Optimierung und Validität der Ersatzteilbestände sowie für die permanente Überwachung der Kalibrierstatus der Mess- und Prüfmittel und der Sicherheitsausrüstung zuständig Sie haben eine Berufsausbildung zum Medizintechniker, Elektrogerätemechaniker, Elektroinstallateur, Mechatroniker o. Ä. erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Serviceaußendienst und sind handwerklich geschickt Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Medizintechnik und im Bereich Validierung RDG-E Gute Elektronik- und EDV-Kenntnisse zeichnen Sie aus Sie besitzen ein hohes Qualitätsbewusstsein und eine vertriebliche Denkweise Es motiviert Sie, als Teil eines Teams einen Beitrag zum Erfolg zu leisten Zu Ihren Stärken zählen Zuverlässigkeit und Flexibilität Nachweis des Masernimpfschutzes oder der -immunität* Nachweis des vollständigen Impfschutzes gegen Covid-19 Flexibles Arbeitszeitmodell Regelmäßige Weiterbildungen Motiviertes Team und interessante Kundenstruktur Vermögenswirksame Leistungen 30 Urlaubstage pro Jahr Firmenwagen mit Privatnutzung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: