Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 12 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Medizintechnik

Testingenieur (m/w/d) Medizintechnik Bereich Hardware

Do. 30.06.2022
Mannheim
Was unsere Kunden von ihren Technologielösungen erwarten? Das nächste Level! Das gelingt unserem Team bei FERCHAU Tag für Tag. Wir suchen Sie: als ambitionierten Kollegen, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in den Bereichen Pharma und Life Science und arbeiten mit an anspruchsvollen Lösungen für die Industrie.Testingenieur (m/w/d) Medizintechnik Bereich HardwareMannheimSpannende Aufgaben Durchführung von Tests sowie Fehleranalysen im Bereich Hardware Erstellung von Testplänen für medizintechnische Geräte Erstellung von Testumgebungen Analyse und Dokumentation der Ergebnisse Erstellung technischer Zulassungsdokumente Unsere Leistungen Unbefristeter Arbeitsvertrag Vielfältige Weiterbildungsprogramme Attraktive Büros und einen Arbeitsplatz mit moderner Hardware Prämienprogramm für Empfehlungen von neuen Kollegen Passende Qualifikationen Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Maschinenbau, Kunststofftechnik, Medizintechnik und vergleichbaren Fachrichtungen oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker Berufserfahrung im Testumfeld eines Industrieunternehmens Sicherer Umgang mit den gängigen Messtechnikmethoden Erste Erfahrungen in der Medizintechnik oder Luftfahrt von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Validierungsingenieur / Qualifizierungsingenieur (m/w/d) Medizintechnik

Mi. 29.06.2022
Mannheim
Bei ALTEN entwickeln Sie die Technologien von morgen und vor allem sich selbst! Wir sind strategischer Partner für Unternehmen aus dem Umfeld Medizintechnik/Gesundheitstechnologie und begleiten diese in allen notwendigen Bereichen des Produktentstehungsprozesses wie Forschung & Entwicklung, Clinical Affairs, Verifikation, Erprobung (Validation/Verifikation), technischer Dokumentation und Regulatory Affairs. Sind Sie bereit für agile und innovative Projekte bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Validierungsingenieur / Qualifizierungsingenieur (m/w/d) Medizintechnik Standort: Mannheim Referenz: JKI/4279/SST Qualifizierung des Equipments einer vollautomatisierten Produktionslinie von medizinischen Komponenten  Erstellung der Reviews von URS/SRS Dokumenten, Risikoanalysen, FMEA Berichten sowie DQ/IQ/OQ/PQ Pläne nach kundenorientierter Vorgaben Validierung der Herstellprozesse medizintechnischer Komponenten nach GMP Richtlinien sowie ISO 13485 Anforderungen und Ausarbeitung der Risikoanalysen gemäß ISO 14971 Durchführung und Dokumentation der Factory Acceptance Tests und Site Acceptance Tests bei/mit Lieferanten Abgeschlossenes Studium der Medizintechnik, Automatisierungstechnik, Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Berufserfahrung in der Qualifizierung von Anlangen und Prozessen in der Medizintechnik Kenntnisse in der Hardwareentwicklung, Programmierung sowie in der Computer System Validierung (CSV)  Reisebereitschaft sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flache Hierarchien und Duz-Kultur Modernes IT-Equipment und Büroausstattung Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten durch die digitale Lernplattform „ALTEN Trainings Center“ Betriebliche Altersvorsorge sowie Krankenzusatzversicherung Fahrtkosten- und Steuerberatungszuschuss Sonderurlaub bei außergewöhnlichen Ereignissen Exklusive Mitarbeiterrabatte Kostenfreie Getränke an unseren Standorten Corporate Events wie Sommerfest und Weihnachtsfeier
Zum Stellenangebot

Life Scientist as Application Specialist for clinical decision support software (m/f/d)

Di. 28.06.2022
Heidelberg
Molecular Health is an international biotech IT company based in Heidelberg, Germany, that has been developing innovative software in the areas of in silico and precision medicine since 2004. Molecular Health’s solutions make it possible to transform large amounts of data into evidence-based, medically relevant decision support benefiting patients, healthcare providers, and drug developers. At Molecular Health, specialists in medicine, data science, biology, bioinformatics, and software development work to maintain and advance clinical decision support platforms that enable physicians to make better personalized treatment decisions. Exploiting its proprietary database Dataome® with the power of AI analyses supervised by unbiased experts, Molecular Health enables innovative and value-adding decision making in the discovery and development of precision medicines. Molecular Health is a portfolio company of dievini Hopp Biotech holding GmbH & Co. KG. We are seeking for our headquarters in Heidelberg with immediate effect a highly motivated Life Scientist as Application Specialist for clinical decision support software (m/f/d) As a member of the product management team at Molecular Health, your focus is on scientific advice and specialist support for the use of our MH Guide software for customers in the molecular pathology laboratory. Implementation of demos and training sessions of our software MH Guide to support a treatment decision for cancer patients with German and international customer accounts Responding to scientific inquiries from pathologists, oncologists and laboratory partners using MH Guide in the laboratory or molecular tumor board Technical support of business development and sales in discussions with experts (customer appointments, conferences, symposiums) Comprehensive internal management of customer feedback in close coordination with the specialist departments (e.g. marketing, quality management, development, IT) Support for the further development of our software tool in close cooperation with colleagues in product management and product development University degree, ideally with a doctorate in biomedical sciences Expertise in the areas of molecular cell biology and genetics Ideally knowledge in the field of oncology: Mechanisms of action of drugs, biomarkers and disease mechanisms A good technical understanding in next generation sequencing, corresponding data processing and experience with software-based analysis methods (ideally hands-on experience) Experience in presenting and communicating scientific content and in writing scientific texts Fluent in German and English Very good work organization and independent, structured work Willingness to travel at home and abroad (approx. 30% of the working time) An innovative, exciting international company that values employees who can think outside of the box, who want to make a difference and strike out in a new direction A challenging, stimulating scientific and professional environment with a focus on innovation and on the continuous development of our company A modern working environment in a new office building A multicultural team and attractive company events, together with an open culture of trust Excellent location in the center of Heidelberg Opportunities for personal development in a global company Competitive compensation and attractive benefits package, flexible working models including partial home office possibilities
Zum Stellenangebot

Medizintechniker oder Servicetechniker / Elektroniker mit einschlägiger Erfahrung (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Mannheim
Die VI.TECH ist ein stark wachsendes, spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen in der Medizintechnik. Unsere Mitarbeiter betreuen Akut- und Rehakliniken und sorgen dafür, dass die medizin-technischen Ressourcen stets einsatzbereit sind. Wir erbringen Planungs- und Beratungsleistungen zu Neubeschaffungen, Umbaumaßnahmen etc. rund um die Medizintechnik. Unsere Leistungen sind herstellerübergreifend. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir weitere Mitarbeiter: Medizintechniker oder Elektroniker mit einschlägiger Erfahrung (m/w/d) für folgende Regionen: Großraum: Erfurt / Gera / Leipzig Großraum: Bad Hersfeld / Eisenach Großraum: Cuxhaven Großraum: Mannheim Sicherstellung des Betriebes der Medizintechnik gemäß MPDG und MPBetreibV Durchführung bzw. Organisation von Instandsetzungsleistungen, Prüfungen (STK, MTK, DGUV V3) und Wartungen Dokumentation in der Bewirtschaftungssoftware Ansprechpartner für Klinisches Personal und Verwaltungsleitungen Abschluss als staatlich geprüfter Medizintechniker oder Studium der Medizintechnik alternativ Elektroniker mit einschlägiger Erfahrung mindestens 2-jährige Erfahrung in der Medizintechnik, vorzugsweise im klinischen Bereich ausgeprägte Kenntnisse des MPDG und MPBetreibV und deren Anwendung sicherer Umgang mit MS-Office-Software Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten PKW-Führerschein Klasse B eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit umfangreiche Einarbeitung und Schulungen ein motiviertes und kollegiales Team starke Unterstützung durch Projektleiter und Back-Office flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege attraktive Vergütung sehr gut ausgestatteter Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung Notebook, Mobiltelefon, modernste Arbeitsmittel professionelle Arbeitskleidung unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit interessante Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Test-Manager Medizintechnik (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Heidelberg
Die Precisis GmbH steht für außergewöhnliche Leistungen im Bereich von Medizinprodukten für die Therapie des Gehirns. Unsere neueste Entwicklung, das vollständig implantierbare Neurostimulationssystem EASEE, wird eine moderne und risikoarme Methode zur Unterdrückung von epileptischen Anfällen bei medikamentenresistenten Patienten darstellen. EASEE ist eine minimal-invasive Hirnstimulationsmethode, die für die künftige Behandlung von funktionellen Hirnerkrankungen wegweisend ist. Unser 20-köpfiges Team besteht aus Wissenschaftlern, Ingenieuren, Biologen, Medizinern und Informatikern, die das gemeinsame Ziel haben, innovative Neuromodulationslösungen der nächsten Generation auf den Markt zu bringen. Als Test-Manager (m/w/d) Medizintechnik werden Sie am Standort Heidelberg bei den Entwicklungsprojekten in enger Zusammenarbeit mit dem System Engineering und externen Partnern mitwirken. Sie sind für die Planung, Steuerung und Realisierung von Testaktivitäten in enger Abstimmung mit dem Projektteam verantwortlich. Ausarbeitung, Überwachung und Realisierung der gesamten Test-Kette von der Planung, über Durchführung bis zu Dokumentation von Verifizierungstests und Systemtests der Hard- und Software von medizinischen Implantaten Planung und Aufbau eines neuen Testlabors Mitwirkung bei der Toolentwicklung und Realisierung eines Frameworks zur Test- Automatisierung, Test-Planung und des Test-Managements Unterstützung der Entwicklung und QM, z.B. bei Capa, Risikoanalysen, Fehleranalyse. Ermittlung von Indikatoren und Test-Bilanzen zur Bestimmung des Reifegrads Zentrale Rolle in der Entwicklung neuer Produkte im Rahmen des „Test-Driven Development“ Studium der Technischen Informatik, Elektrotechnik, Elektronik, Medizintechnik oder vergleichbar Erfahrung mit Testung von Hard- und Software sowie mit automatischen Test-Systemen zur kontinuierlichen Test-Überwachung und Test-Integration Erfahrung im Umgang mit elektronischen Baugruppen und Mess-Systemen Strukturierte und analytische Arbeitsweise Hohe Eigenständigkeit, Lösungsorientierung, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit runden Dein Profil ab. Wünschenswerte Extras: Eine oder mehrere Vorkenntnisse und Erfahrungen in folgenden Feldern: Medizintechnik oder einem anderen regulierten Industriesektor Erstellung von Spezifikationen, Prüfverfahren und der entsprechenden Dokumentationen Konzeption, Entwicklung und Design von elektronischen Baugruppen mit gängigen CAD und Layout-Tools Test-Automation (z.B. Scriptless, script-based, Pipe-based oder andere Methoden) Hardware-in-the-loop Testing Tools zur Test-Automatisierung und CI wie Jenkins, TeamCity oder sonst. Software- und Unit-Testing Requirements-Engineering und Test-Based Development Tools zur Unterstützung des Test-Managements und der Dokumentation (z.B. Jira, Confluence, Polarion, etc.) Programmierung von High-Level-Skript-Sprachen (Python, TCL, Matlab, sonst.) Dynamische und agile Umgebung mit der Möglichkeit, eigene Fußspuren zu hinterlassen Flache Hierarchien Modernes IT-Equipment und Büroausstattung Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Kostenfreie Getränke am Standort Kooperative Events wie Sommerfest und Weihnachtsfeier
Zum Stellenangebot

Beauftragter Medizinproduktesicherheit (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Der Bereich der Medizintechnik am Universitätsklinikum Heidelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beauftragten Medizinproduktesicherheit (m/w/d) Vollzeit – JobID: V000009698 Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag TV-UK.Die Medizintechnik am Universitätsklinikum Heidelberg ist für die Beschaffung, Einführung und den Betreib der Medizintechnik des Universitätsklinikum Heidelberg sowie der angeschlossenen Töchtergesellschaften zuständig. Zur Wahrnehmung der Aufgaben nach § 6 MPBetrV, wird ein Beauftragter für die Medizinproduktesicherheit gesucht. Übernahme der Funktion des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit für alle Medizinprodukte des Klinikums, gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) Aufbau eines zukunftsfähigen Medizinproduktesicherheitsmanagements unter Berücksichtigung von Aspekten der Sicherheit vernetzter Medizintechnik Durchführung von Risikoanalysen von Medizinprodukten zur Bestimmung von Prüfintervallen und Gefährdungspotentialen Ausbau des Risikomanagements für vernetzte Medizintechnik (DIN EN 80001) Erstellung und Pflege der schriftlichen Anweisungen zum Umgang mit Sicherheitshinweisen, Dienst- und Verfahrensanweisungen Durchführung von Schulungen in den rechtlichen Grundlagen des Medizinprodukterechts für Einweisungsbeauftragte und Endanwender Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Medizintechniker oder erfolgreicher Abschluss eines medizintechnischen Studiums; alternativ Elektrotechnik Erste praktische Erfahrung als Medizintechniker wünschenswert Ausgeprägte Fachkenntnisse sowie sicherer Umgang mit gesetzlichen Vorgaben und Normen im Bereich Medizintechnik, insbesondere MPBetreibV, MPG, DIN EN 60601, DIN EN 80001 Erfahrung bei der Bearbeitung von Sicherheitshinweisen und Vorkommnissen mit Medizinprodukten wünschenswert Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Anwendungen, insbesondere Excel und Word werden vorausgesetzt Strukturierte und systematische Arbeitsweise Hohes Maß an eigenständigem Arbeiten, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt Bereitschaft zu gelegentlicher Samstagsarbeit Englisch-Kenntnisse und Führerschein Klasse B Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, alternativ Sprachzertifikat Niveau C1 Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit Zielorientierte, indivi­duelle Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten Gezielte Ein­arbeitung Job­ticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Univer­sitäts­bibliothek und andere univer­sitäre Einrichtungen (z. B. Universi­tätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Field Service & Support Specialist (m/w/d)

Mo. 20.06.2022
Mannheim, Ludwigshafen am Rhein
BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als global tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bieten wir Spitzenlösungen auf dem neuesten Stand von Technologie und Forschung. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Im Bereich Cardiac Rhythm Management (CRM) Support betreuen und beraten Sie unsere Kunden, Ärzte und medizinisches Fachkrankenhauspersonal, bei der Verwendung unserer Medizinprodukte durch den klinisch-technischen Support. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten und als aktives Mitglied an dem Erfolg der Biotronik Vertriebs GmbH teilzuhaben. Klinisch-technischer Support unserer Medizinprodukte wie z. B der Implantationen im OP Betreuung potentieller Kunden sowie Durchführung von Kundenbesuchen und Schulungen im definierten Gebiet Durchführen von Nachsorgen, Troubleshooting und Software-Update Enge Zusammenarbeit mit Ihren Ansprechpartnern innerhalb des Unternehmens Unterstützung und Zuarbeit der Vertriebsmitarbeiter Technische, naturwissenschaftliche oder medizinische Fachausbildung Erfahrung im Monitoring wissenschaftlicher Untersuchungen in der Medizintechnik oder Pharma wünschenswert Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Elektrophysiologie z.B. durch eine medizintechnische Tätigkeit im kardiologischen Intensivbereich o.ä. Kenntnisse über 3D Navigation/ Mapping sind wünschenswert Bereitschaft zur Eigeninitiative und Eigenverantwortung Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Sorgfältiges Arbeiten im Umgang mit Daten Verkäuferische Fähigkeiten und hohe Reisebereitschaft Sichere EDV- und MS-Office Kenntisse und gute Englischkenntnisse Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch spannende Aufgaben sowie die Teilnahme an unseren Fort- und Weiterbildungsprogramm Eine unbefristete Festanstellung mit flexibler Arbeitszeitgestaltung in Vollzeit Eine attraktive Vergütung mit variablem Anteil unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen Umfassende Gesundheitsförderung, Vermögenswirksame Leistungen und Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) für Medizinprodukte

Do. 16.06.2022
Heidelberg
Heidelberg Engineering entwickelt nachhaltige Lösungen für die Augenheilkunde, die es Ärzten ermöglichen die Patientenversorgung zu verbessern. Die eingesetzten Technologien für Bildgebung und Healthcare-IT werden ständig optimiert und weiterentwickelt. Seit der Gründung im Jahr 1990 arbeitet das Unternehmen mit Wissenschaftlern, Ärzten und Industriepartnern daran, den klinischen Nutzen von innovativen Produkten zu maximieren. Hervorragende Produktqualität und unterstützende Bildungsangebote sind für Heidelberg Engineering unerlässlich, um das Vertrauen in die Belastbarkeit von Diagnosen zu fördern. Diese Werte sind zum Markenzeichen des Unternehmens geworden. Eine fundierte Expertise in der Entwicklung und Implementierung von intelligenten Bild- und Datenmanagementlösungen erweitert das ursprüngliche Kerngeschäft des Unternehmens, das seit seiner Gründung diagnostische Geräte für die Augenheilkunde entwickelt, herstellt und vertreibt. Das wachsende Produktportfolio von Heidelberg Engineering umfasst die folgenden Kerntechnologien: konfokale Mikroskopie, Laser-Scanning, optische Kohärenztomografie (OCT), Echtzeit-Bildverarbeitung und -auswertung, multimodale Bilddatenmanagement-Lösungen (PACS), elektronische Patientendatenverwaltung und Data-Mining. Wir suchen Wir suchen als Verstärkung für unser Team einen Risikomanager (m/w/d) für Medizinprodukte. Standort: Heidelberg Art der Beschäftigung: Vollzeit Job-ID: HE2203_12 Sie betreuen das Risikomanagement von Medizinprodukten über alle Entwicklungsphasen. Sie koordinieren dabei die Arbeit von interdisziplinären Expertenteams in der Identifizierung, Bewertung und Minimierung von Risiken. Sie beobachten bereits eingeführte Produkte im Markt im Hinblick auf das Produktrisiko. Dazu werten Sie regelmäßig Vigilanz-Datenbanken und wissenschaftliche Literatur aus.  Sie arbeiten bei der Bewertung des Risikos von erkannten Produkt- und Prozessfehlern im Rahmen des Prozesses für Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen (CAPA) mit. Sie erstellen und pflegen erforderliche Risikomanagementdokumente unter Beachtung regulatorischer Anforderungen. Sie stimmen sich eng mit den Verantwortlichen für die klinische Bewertung ab, um zusammen fundierte Risiko-/Nutzen-Bewertungen vorzubereiten.      Abgeschlossenes Hochschulstudium in Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation  Gute Kenntnisse im Bereich der Medizintechnik Einschlägige Berufserfahrung im Bereich des Risikomanagements von Medizinprodukten oder ggf. in anderen regulierten, sicherheitskritischen Bereichen (Pharma, Luft- und Raumfahrt, etc.) Kenntnis von internationalen Risikomanagement-Standards wie ISO 14971 und von Risikomanagement-Methoden Erfahrungen in der Arbeit im Rahmen von Qualitätsmanagement-Systemen wie ISO 13485 oder 21 CFR Part 820 Wünschenswert sind Kenntnisse in vorzugsweise mehreren der folgenden Bereichen: Medizinische elektrische Geräte und einschlägige Normen Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten  Software- und Systemarchitektur Funktionale Sicherheit Informationssicherheit (Cybersecurity)  Ophthalmologie Vorteilhaft sind Erfahrungen in Projektmanagement und/oder in der Forschung Ihr Profil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute analytische Fähigkeiten und gutes mathematisches Verständnis Zielorientiertes, selbständiges Arbeiten Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Überzeugungsfähigkeit Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein  Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen, dynamischen Unternehmen  Offene Unternehmenskultur und sehr gute Arbeitsatmosphäre  Modern ausgestattete Arbeitsplätze  Leistungsorientierte Vergütung Ein hochmotiviertes Team in einem internationalen Umfeld  Attraktiven Standort in Heidelberg in der Bahnstadt inkl. Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Intensivpfleger / Anästhesie Pfleger / Klinischen Anwendungsspezialist / Clinical Application (m/w/d) Kardiologie

Di. 14.06.2022
Berlin, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, München, Dortmund
Für einen internationalen Medizintechnikkonzern suchen wir im Auftrag unseres Kunden mehrere Anwendungsspezialisten/Clinical Application innerhalb der Sparte Kardiologie.  In enger Zusammenarbeit mit Klinken und medizinischen Einrichtungen vermarktet unser Kunde seine qualitativ hochwertigen und erklärungsbedürftigen kardiologischen Medizinprodukte. Um die sehr gute Marktposition weiter auszubauen, suchen wir Sie zur Verstärkung des deutschen Teams als engagierte und teamfähige Persönlichkeit in der Rolle als Intensivpfleger/Anästhesie Pfleger/Klinischen Anwendungsspezialist/Clinical Application (m/w/d) Kardiologie Gebiet: es werden 10 verschiedene Gebiete in Deutschland besetzt Unter anderem Berlin, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, München, Lüdenscheid/Dortmund und einige Regionen mehr. Werden Sie Teil des zukünftigen Erfolgs!!! Wir freuen uns über ihre Bewerbung!!! Sicherstellung und Koordination des zeitnahen Patiententrainings  Schulungen und Training des Pflegepersonals in Krankenhäusern der kardiologischen Abt. Kontaktaufbau und –pflege zum Pflegepersonal in Krankenhäusern Durchführung von Patienteneinweisungen Unterstützung, Schulung und Zertifizierung Ihrer Gebietsleiter-Kollegen Medizinische oder medizintechnische Ausbildung bzw. Studium, gerne auch aus dem Bereich der Intensivpflege Idealerweise kardiologische Vorkenntnisse Praktische Erfahrungen im medizintechnischen Bereich Ausgeprägte Kundenorientierung, sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Reisebereitschaft Gute Kenntnisse mit MS Office (Word, Excel und Outlook) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Fahrerlaubnis Klasse B Unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine betriebliche Altersvorsorg Umfangreiche Einarbeitung in das Aufgabengebiet Interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellung Flexible Arbeitszeiten Mitarbeit in einem Unternehmen mit gutem Teamspirit und zeitgemäßer Unternehmensphilosophie Einen Firmenwagen, den Sie auch privat uneingeschränkt nutzen können
Zum Stellenangebot

Medizintechniker*in für die sicherheitstechnische Überprüfung von Medizinprodukten

Mi. 08.06.2022
Stuttgart, Mannheim, Nürnberg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus - von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zur Modernisierung oder den Rückbau. Kundenbetreuung in medizinischen Einrichtungen im Außendienst bei Kliniken und Arztpraxen Funktions- und Sicherheitsprüfung medizinischer Diagnose- und Therapiegeräte Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel Durchführung von Prüfungen gemäß MPG und § 11 MPBetreibV oder BG-RL und EN 62353 Durchführung von sicherheitstechnischen Kontrollen gemäß § 11 MPBetreibV Durchführung messtechnischer Kontrollen gemäß § 14 MPBetreibV sowie qualitätssichernder Prüfungen Abschluss als staatlich geprüfte*r Medizintechniker*in bzw. Elektrotechniker*in oder Elektromeister*in Erfahrung in der Prüfung und/oder Reparatur von medizintechnischen Geräten Erfahrung mit der Prüfsoftware MTData von Vorteil Markt- und Branchenwissen Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem sowie Fähigkeit, im Team und vernetzt zu arbeiten Begeisterungsfähigkeit und Freude an der Pflege unserer Kundenbeziehungen Selbstständige, strukturierte und kundenorientierte Arbeitsweise Pkw-Führerschein Hohe Reisebereitschaft Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung mit attraktiver Vergütung. Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, in dem Sie eigenverantwortlich tätig werden können. Eine umfassende Einarbeitung sowie die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: