Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 3 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Medizintechnik

Regulatory Affairs Spezialist Medizinprodukte (m/w/d*)

Di. 24.05.2022
Klein-Winternheim
Die IMSTec GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen für Sondermaschinenbau mit Sitz in Klein-Winternheim bei Mainz. Wir sind vorwiegend für die Pharmabranche sowie für die Medizin- und Feinwerktechnik tätig und unsere Kernkompetenz liegt in den Bereichen Prozessoptimierung und Automatisierung. Seit dem Corona-Jahr 2020 widmen wir uns zudem einem neuen Standbein – der Fertigung von Atemschutzmasken. So haben wir mit unserer BlueBec® FFP2-Maske binnen weniger Monate nicht nur ein von Grund auf neues Produkt entwickelt, sondern die entsprechenden Anlagen und Prozesse bereitgestellt. Das Ergebnis: Atemschutzmasken in Premiumqualität, die wir mit unseren Fertigungspartnern zu 100% in Deutschland herstellen und auch von einem deutschen Prüfinstitut zertifizieren lassen. Was unseren Unternehmensgeist auszeichnet? Auch in Zukunft wollen wir unser Produktportfolio sinnvoll erweitern. Wir wollen besser sein als die anderen, besser als Normen und Vorgaben. Dabei stellen wir ins Zentrum unseres Handelns stets das soziale Miteinander und Menschlichkeit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Unterstützung in unserem Quality Team: Regulatory Affairs Spezialist Medizinprodukte (m/w/d*) Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung und Abwicklung von Regulatory-Affairs-Projekten Erstellung der notwendigen Prozesse und Vorlagen Verantwortlich für die Umsetzung der Medical Device Regulation (MDR) Mitarbeit im Risikomanagement Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation sowie der erforderlichen Zulassungs- und Registrierungsunterlagen Systematische Durchführung der Registrierungsprozesse für die Medizinprodukte unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Gesetze und Richtlinien im Hinblick auf eine möglichst effiziente Einführung am nationalen und internationalen Markt Behördenkommunikation und Aufrechterhaltung der Compliance von Registrierungen Interne und externe Ansprechperson in Regulierungsfragen sowie Unterstützung bei Audits    Sie bringen ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene medizinisch-technische Ausbildung bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs für Medizinprodukte Gute Kenntnisse der MDR- und FDA-Anforderungen sowie Erfahrungen im Bereich Risikomanagement Sie besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und arbeiten selbstständig. Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Ein innovatives, wachsendes und dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien und Raum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten Eine verkehrsgünstige Lage mitten im Rhein-Main-Gebiet Neben flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen finden Sie bei uns eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre vor, die sich durch gegenseitige Wertschätzung und eine offene Gesprächskultur auszeichnet. In unserer geräumigen Mitarbeiterküche können Sie sich ganztägig mit kostenlosem Wasser und einigen Kaffeespezialitäten versorgen. Zudem gibt es eine Auswahl an bezuschusstem Essen, z. B. an unserem „foodji-Essensautomat“. Auch JobRad und freiwillige Sozialleistungen (z. B. eine betriebliche Altersvorsorge) gehören zu unserem Angebot. Ebenso finden regelmäßig kleinere und größere Team-Events statt – je nachdem, was in der aktuellen Lage möglich ist.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) in der Medizintechnik

Mo. 23.05.2022
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Entwicklungsingenieur (m/w/d) in der Medizintechnik Ort: Ginsheim-GustavsburgMitarbeit bei der Neu- und Weiterentwicklung von medizinischen Geräten und deren KomponentenKonstruktion und Auslegung von verschiedenen BauteilenErstellung von 3D-Modellen und der zugehörigen ZeichnungenUnterstützung bei der Ausarbeitung und Erstellung von Entwicklungsdokumentationen für die ProduktzulassungAbgeschlossenes Studium in der Medizintechnik, Kunststofftechnik, Maschinenbau oder mehrjährige Berufserfahrung in diesen BereichenAnwendungssichere CAD-Kenntnisse in NXSehr gute Deutschkenntnisse sowie gute EnglischkenntnisseVorzugsweise:Erfahrung in der Entwicklung von Medizinprodukten und deren ZulassungKenntnisse in regulatorischen Vorgaben und Herstellerrichtlinien für MedizinprodukteErste Erfahrung in der ISO 13485, MDR und/oder MDDPatenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Firmeninterne Kantine  Konzernweites "Netzwerken"  Kostenfreie Getränke  Rabatte  Parkplätze  Mobiles Arbeiten  Mitarbeiter-Events
Zum Stellenangebot

Produktentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Nieder-Olm
Wir sind ein mittelständisches, stark expandierendes Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern in der Medizinproduktebranche mit Sitz in Nieder-Olm bei Mainz. Auf Grund unserer hohen Fachexpertise gehören wir zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern in unserem Gebiet. Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Innovationsstärke und offene Türen zeichnen uns aus. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Produktentwickler für Medizinprodukte (m/w/d) Sie leiten und treiben erfolgreich Entwicklungsprojekte von passiven Medizinprodukten aus Kunststoffen - von der Konzeption, dem Design, über Prototypen bis zur Serienreife für die klinische Anwendung - voran  Sie erstellen die entsprechenden technischen Entwicklungsdokumentationen gemäß regulatorischen Vorgaben (z.B. DIN EN ISO 13485, MDR, CFR820)  Sie fördern den aktiven Austausch, die Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen sowie externen Lieferanten und Entwicklungspartnern Sie besitzen ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Kunststofftechnik oder Medizintechnik bzw. vergleichbare Qualifikationen  Sie haben mehrjährige praktische Erfahrungen in der Leitung von Projekten  Sie bringen neben fachlichem Knowhow eine gute analytische und methodische Befähigung sowie eine strukturierte, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit  Sie arbeiten gerne im Team und überzeugen durch Kommunikationsstärke, Begeisterungs-, Motivations- und Konfliktfähigkeit  Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen sicheren und verantwortungsvollen Arbeitsplatz  Ideenmanagement, Freiraum zur Mitgestaltung von Prozessen und selbständiges Arbeiten  Eine Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung  Ein freundliches Arbeitsklima und Kollegen, die Ihnen auf Augenhöhe begegnen  Teil eines erfolgreichen Teams in einem innovativen Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen zu werden  Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung durch interne und externe Fortbildungsangebote  Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes betriebliches Gesundheits management (GEMA)  Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten  Firmenevents, kostenfreie Parkplätze uvm.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: