Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 5 Jobs in Müngersdorf

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Medizintechnik

Auditor / Produktexperte Medical für nicht aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Köln
Referenzcode: 413 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie auditieren eigenverantwortlich Medizinproduktehersteller auf Grundlage der EU-Verordnung 2017/745, EG-Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 sowie EN ISO 9001 und weiterer internationaler Regularien, wie MDSAP oder TCP. Sie führen unangekündigte Audits gemäß MDD 93/42/EEG und MDR (EU) 2017/745 bei Herstellern durch. Sie begutachten Produktdokumentationen (Technische Dokumentation) im Bereich nicht-aktive Medizinprodukte auf Basis der EU-Verordnung 2017/745 und EG-Richtlinie 93/42/EWG. Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizinprodukteindustrie. Sie stellen termingerechte Berichte und Dokumentationen zu Kundenprojekten sicher. Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / Lead Auditor / Produkt Spezialisten und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise. Sie haben einen Abschluss in einem medizintechnischen, medizinischen oder naturwissenschaftlichen (Fach-)Hochschulstudium in relevanten Studiengängen, z. B. Medizin, Pharmazie, Ingenieurwesen oder andere einschlägige Wissenschaften Sie verfügen über mindestens 4 Jahre Berufserfahrung. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von nicht-aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (z.B. stoffliche Produkte, nicht aktive funktionelle Implantate oder nicht aktive Weichteilimplantate, Zahnimplantate, ophthalmische Produkte etc.) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit der relevanten EU-Verordnung, den relevanten EG-Richtlinien sowie mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2 bzw. besser) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office-Anwendungen Sie freuen sich auf regelmäßige Dienstreisen (ca. 50 % Reisetätigkeit als Auditor), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Orthopädiemechanikermeister (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Düsseldorf, Köln
Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, dann stehen Menschen im Mittelpunkt. Wir als Medizinischer Dienst Nordrhein übernehmen Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen. Dabei beraten wir als unabhängiger Dienstleister die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegerischen Fragen. Neue Ideen umsetzen. Einfluss nehmen. Engagiert handeln. Wir suchen Menschen mit Leidenschaft, Entscheidungswillen und Weitblick, die in der Unternehmensorganisation zuhause sind. Vor- und Mitdenker wie Sie. Für ein Gesundheitswesen, das funktioniert. Ein hohes Ziel? Sicher. Aber machbar. Am besten mit Ihnen. Verstärken Sie unser Team an den Standorten Düsseldorf und Köln als Orthopädiemechanikermeister (m/w/d) Beratung und gutachterliche Tätigkeiten in den Bereichen Orthopädie- und rehatechnische Hilfsmittelversorgung sowie Versorgung mit Pflegehilfsmitteln Selbstständige Erstellung von orthopädietechnischen Einzelfallgutachten zu Fragen in den o. g. Bereichen Beratung der Kranken- und Pflegekassen in wirtschaftlichen Fragestellungen und Qualitätsfragen Abgeschlossene Ausbildung als Orthopädiemechanikermeister (m/w/d) Solide Fachkenntnisse auf den Gebieten der Orthopädie-, Reha- und Schuhtechnik Soziale Kompetenz Team- und dienstleistungsorientiert EDV-Grundkenntnisse (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation) Reisebereitschaft Pkw-Führerschein sowie eigener Pkw Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Gleitzeitregelung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur Teilzeitbeschäftigung Darüber hinaus können Sie mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen. Wir bieten Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Aber auch Ihre Zukunft haben wir im Blick: Wir bieten umfassende Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung
Zum Stellenangebot

Reimbursement & Market Access Specialist (w/m/d)

Mo. 10.01.2022
Frechen
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit 40 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 21 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Zur Unterstützung der Abteilung Ambulatory Business suchen wir ab sofort in Frechen einen Reimbursement & Market Access Specialist (w/m/d) Sie unterstützen bei der Einführung von neuen Produkten auf den Markt und Optimierung der Kostenerstattung von bestehenden Produkten Sie analysieren Entwicklungen im deutschen Gesundheitsmarkt zur Erkennung zukünftiger Chancen/Risiken und leiten geeigneten Handlungsempfehlungen ab Sie setzen Projekte in Zusammenarbeit mit den relevanten Abteilungen im Unternehmen um Sie unterstützen Kund/innen bei Klärungen und Bewilligungen unserer Produkte und übernehmen hierfür die Kommunikation mit Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen Sie erstellen und analysieren Kosten-/ Erlösvergleiche für ambulante und stationäre Eingriffe Als Experte im Fachbereich Erstattung schulen und beraten Sie unsere Kund/innen und Vertriebsmitarbeitende zur Abrechnung und korrekten Verschlüsselung im stationären und ambulanten Vergütungssystem und stellen entsprechende Informationen bereit Sie unterstützen aktiv bei der Weiterentwicklung unserer digitalen Bestellplattform m.a.r.s. (App & Webshop) und sind Ansprechperson für Kund/innen und Vertriebsmitarbeitende bei dessen Anwendung Ihren Hochschulabschluss im Fach Gesundheitsökonomie, BWL oder einem vergleichbaren Studiengang haben Sie bereits erfolgreich abgeschlossenen Sie verfügen bereits über relevante Berufserfahrung im Bereich Medizintechnik, Krankenkassen-Management oder Market Access Sie haben fundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens insbesondere der ambulanten und stationären Vergütungssysteme - Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung im Bereich der ambulanten Krankenkassenabrechnung und der Kodierung (ICD-10, OPS-Code, EBM, DRG) sammeln Sie haben analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Interesse gesundheitsökonomische Daten zu verstehen, zu interpretieren und anzuwenden Sie wenden die MS-Office-Anwendungen sicher an und verfügen idealerweise über Kennnisse im Umgang mit ERP-Systemen (z.B. SAP) Idealerweise konnten Sie im Projektmanagement bereits erste Erfahrungen sammeln Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Persönliches und wertschätzendes Miteinander Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten und in vielen Bereichen die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Individuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche Einführungsschulungen Betriebliche Altersvorsorge (im unbefristeten Beschäftigungsverhältnis) Kostenlose Krankenhauszusatzversicherung Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen (z.B. Kinderbetreuung, Pflege, persönlichen Fragestellungen, etc.) durch eine Kooperation mit einem Dienstleister Von Montag bis Donnerstag kostenloses Mittagsessen
Zum Stellenangebot

Regionalleiter (m/w/d) im Bereich Service Nord in der Medizintechnik

Mo. 10.01.2022
Köln
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Sie leiten ein vielseitig aufgestelltes Serviceteam Rund um die Region Köln und stehen im täglichen Austausch mit Kunden und den Kollegen, die Vorort bei unseren Kunden tätig sind. Ihr Hauptarbeitsort befindet sich in der Niederlassung in Köln. Homeoffice ist situativ und in Absprache möglich. Sie berichten direkt an den DS Bereichsleiter Nord in der Medizintechnik. Als Regionalleiter für den Dräger Service im Bereich Medizintechnik verantworten Sie Umsatz, Kosten und Ertrag für das Servicegeschäft in Großraum Köln Sie treiben das Kundenbeziehungsmanagement in Ihrer Region voran, pflegen den Kontakt zu Kunden in enger Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und der Serviceleitung. Sie übernehmen die disziplinarische Führung eines Teams Technischer Kundenbetreuer im Außendienst, stellen eine marktgerechte Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter sicher und begleiten das Team in Zeiten des technologischen Wandels. Zudem stellen Sie die Einhaltung von Dräger Grundsätzen hinsichtlich interner und externer Qualitätsstandards und Prozesse sicher wie z. B. das MPG sowie Arbeitsschutzmaßnahmen. Als kompetenter Ansprechpartner und Repräsentant für unsere Kunden treiben Sie das Wachstum der Region voran, erkennen frühzeitig die Bedürfnisse Ihrer Kunden sowie Trends am Markt und begleiten diese. Nach erfolgreichem Abschluss eines einschlägigen Studiums oder einer Medizintechnikerschule haben Sie Berufserfahrung im Service, idealerweise im Außendienst, gesammelt. Als Führungskraft gehört es zu Ihren Stärken, ein Team dezentraler Mitarbeiter zu führen, zu motivieren und zu entwickeln. Sie überzeugen durch eine hohe Kunden- und Außendienstorientierung, Kommunikationsstärke, Methodenkompetenz, betriebswirtschaftliche Erfahrungen, Innovations- und Veränderungsbereitschaft sowie eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität. Darüber hinaus sind Ihnen krankenhausinterne Prozesse und Strukturen vertraut und Sie verfügen über Kenntnisse von Gesetzen und Verordnungen. Sie leiten ein vielseitig aufgestelltes Serviceteam Rund um die Region Köln und stehen im täglichen Austausch mit Kunden und den Kollegen, die Vorort bei unseren Kunden tätig sind. Ihr Hauptarbeitsort befindet sich in der Niederlassung in Köln. Homeoffice ist situativ und in Absprache möglich. Sie berichten direkt an den DS Bereichsleiter Nord in der Medizintechnik. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Vorsorgesparen Aktien Familienservice Firmenwagen Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Smartphone
Zum Stellenangebot

Innovation Manager (m/f/d) Footwear

Mo. 03.01.2022
Köln
BIRKENSTOCK is a global footwear brand that stands for quality, function and all-round well-being. The historic roots of this long-standing family-run company can be traced back to the year 1774. Nowadays, the product portfolio comprises sandals and closed shoes, accessories, natural cosmetics as well as beds and sleep systems. With more than 5,500 employees, BIRKENSTOCK is the German shoe industry’s largest employer. BIRKENSTOCK has sixteen locations in Germany, with privately owned distribution companies in Europe, Asia and the USA. For our Product Creation division at our location in Cologne, we are looking for an Innovation Manager (m/f/d) Footwear. You will pioneer tomorrow’s technical product solutions for footwear with a special focus on new constructions and components in the orthopedic and functional product segment. In doing so, you will work closely with the development team to implement new technologies and solutions from concept to bulk-production. You are keen to satisfy your natural curiosity and to keep your knowledge about biomechanical and orthopedic needs up to date. With the seasonal calendar as a frame of reference, you integrate completely new product developments into the seasonal cycle. Also, you will build up a portfolio of various functional innovation projects, manage and drive their progress tightly, and enable smooth and constant hand-offs from the innovation stage to seasonal process.  Your project management skills are holistic and hands-on, you manage your projects independently, keep an eye on the resources and activate them as needed. University degree in sport sciences, biomechanics, design and/or product management  Several years of experience in managing complex innovation projects in the field of orthopedic products, and/or biomechanics Know-how in footwear manufacturing methods, construction, and materials Basic knowledge about orthopedic and biomechanic principles Fit in MS Office Excellent command of German and English and the ability to formulate and communicate complex ideas and concepts precisely as well as concisely Curious, technically creative and very disciplined Experienced project manager, networker and teamplayer with the ability to inspire others   Willingness to travel  BIRKENSTOCK offers you all the advantages of a successful, fast growing, global company: dynamic work environment, considerable design freedom, authentic and open corporate culture and excellent development opportunities.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: