Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 4 Jobs in Östringen

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Praktikum 2
Medizintechnik

Life Scientist as Application Specialist for clinical decision support software (m/f/d)

Mo. 23.05.2022
Heidelberg
Molecular Health is an international biotech IT company based in Heidelberg, Germany, that has been developing innovative software in the areas of in silico and precision medicine since 2004. Molecular Health’s solutions make it possible to transform large amounts of data into evidence-based, medically relevant decision support benefiting patients, healthcare providers, and drug developers. At Molecular Health, specialists in medicine, data science, biology, bioinformatics, and software development work to maintain and advance clinical decision support platforms that enable physicians to make better personalized treatment decisions. Exploiting its proprietary database Dataome® with the power of AI analyses supervised by unbiased experts, Molecular Health enables innovative and value-adding decision making in the discovery and development of precision medicines. Molecular Health is a portfolio company of dievini Hopp Biotech holding GmbH & Co. KG. We are seeking for our headquarters in Heidelberg with immediate effect a highly motivated Life Scientist as Application Specialist for clinical decision support software (m/f/d) As a member of the product management team at Molecular Health, your focus is on scientific advice and specialist support for the use of our MH Guide software for customers in the molecular pathology laboratory. Implementation of demos and training sessions of our software MH Guide to support a treatment decision for cancer patients with German and international customer accounts Responding to scientific inquiries from pathologists, oncologists and laboratory partners using MH Guide in the laboratory or molecular tumor board Technical support of business development and sales in discussions with experts (customer appointments, conferences, symposiums) Comprehensive internal management of customer feedback in close coordination with the specialist departments (e.g. marketing, quality management, development, IT) Support for the further development of our software tool in close cooperation with colleagues in product management and product development University degree, ideally with a doctorate in biomedical sciences Expertise in the areas of molecular cell biology and genetics Ideally knowledge in the field of oncology: Mechanisms of action of drugs, biomarkers and disease mechanisms A good technical understanding in next generation sequencing, corresponding data processing and experience with software-based analysis methods (ideally hands-on experience) Experience in presenting and communicating scientific content and in writing scientific texts Fluent in German and English Very good work organization and independent, structured work Willingness to travel at home and abroad (approx. 30% of the working time) An innovative, exciting international company that values employees who can think outside of the box, who want to make a difference and strike out in a new direction A challenging, stimulating scientific and professional environment with a focus on innovation and on the continuous development of our company A modern working environment in a new office building A multicultural team and attractive company events, together with an open culture of trust Excellent location in the center of Heidelberg Opportunities for personal development in a global company Competitive compensation and attractive benefits package, flexible working models including partial home office possibilities
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) für Medizinprodukte

Fr. 13.05.2022
Heidelberg
Heidelberg Engineering entwickelt nachhaltige Lösungen für die Augenheilkunde, die es Ärzten ermöglichen die Patientenversorgung zu verbessern. Die eingesetzten Technologien für Bildgebung und Healthcare-IT werden ständig optimiert und weiterentwickelt. Seit der Gründung im Jahr 1990 arbeitet das Unternehmen mit Wissenschaftlern, Ärzten und Industriepartnern daran, den klinischen Nutzen von innovativen Produkten zu maximieren. Hervorragende Produktqualität und unterstützende Bildungsangebote sind für Heidelberg Engineering unerlässlich, um das Vertrauen in die Belastbarkeit von Diagnosen zu fördern. Diese Werte sind zum Markenzeichen des Unternehmens geworden. Eine fundierte Expertise in der Entwicklung und Implementierung von intelligenten Bild- und Datenmanagementlösungen erweitert das ursprüngliche Kerngeschäft des Unternehmens, das seit seiner Gründung diagnostische Geräte für die Augenheilkunde entwickelt, herstellt und vertreibt. Das wachsende Produktportfolio von Heidelberg Engineering umfasst die folgenden Kerntechnologien: konfokale Mikroskopie, Laser-Scanning, optische Kohärenztomografie (OCT), Echtzeit-Bildverarbeitung und -auswertung, multimodale Bilddatenmanagement-Lösungen (PACS), elektronische Patientendatenverwaltung und Data-Mining. Wir suchen Wir suchen als Verstärkung für unser Team einen Risikomanager (m/w/d) für Medizinprodukte. Standort: Heidelberg Art der Beschäftigung: Vollzeit Job-ID: HE2203_12 Sie betreuen das Risikomanagement von Medizinprodukten über alle Entwicklungsphasen. Sie koordinieren dabei die Arbeit von interdisziplinären Expertenteams in der Identifizierung, Bewertung und Minimierung von Risiken. Sie beobachten bereits eingeführte Produkte im Markt im Hinblick auf das Produktrisiko. Dazu werten Sie regelmäßig Vigilanz-Datenbanken und wissenschaftliche Literatur aus.  Sie arbeiten bei der Bewertung des Risikos von erkannten Produkt- und Prozessfehlern im Rahmen des Prozesses für Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen (CAPA) mit. Sie erstellen und pflegen erforderliche Risikomanagementdokumente unter Beachtung regulatorischer Anforderungen. Sie stimmen sich eng mit den Verantwortlichen für die klinische Bewertung ab, um zusammen fundierte Risiko-/Nutzen-Bewertungen vorzubereiten.      Abgeschlossenes Hochschulstudium in Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation  Gute Kenntnisse im Bereich der Medizintechnik Einschlägige Berufserfahrung im Bereich des Risikomanagements von Medizinprodukten oder ggf. in anderen regulierten, sicherheitskritischen Bereichen (Pharma, Luft- und Raumfahrt, etc.) Kenntnis von internationalen Risikomanagement-Standards wie ISO 14971 und von Risikomanagement-Methoden Erfahrungen in der Arbeit im Rahmen von Qualitätsmanagement-Systemen wie ISO 13485 oder 21 CFR Part 820 Wünschenswert sind Kenntnisse in vorzugsweise mehreren der folgenden Bereichen: Medizinische elektrische Geräte und einschlägige Normen Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten  Software- und Systemarchitektur Funktionale Sicherheit Informationssicherheit (Cybersecurity)  Ophthalmologie Vorteilhaft sind Erfahrungen in Projektmanagement und/oder in der Forschung Ihr Profil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute analytische Fähigkeiten und gutes mathematisches Verständnis Zielorientiertes, selbständiges Arbeiten Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Überzeugungsfähigkeit Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein  Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen, dynamischen Unternehmen  Offene Unternehmenskultur und sehr gute Arbeitsatmosphäre  Modern ausgestattete Arbeitsplätze  Leistungsorientierte Vergütung Ein hochmotiviertes Team in einem internationalen Umfeld  Attraktiven Standort in Heidelberg in der Bahnstadt inkl. Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Intern in the field of Medical Robotics with focus on experiments (m/w/x)

Fr. 13.05.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen. Heute wagen. Morgen begeistern. Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung. Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Your role Develop and test concepts for medical robotics systems Conduct and evaluate experiments Research existing solutions in the scientific and patent literature as well as in commercially available products Document your research results Your profile You are enrolled in a Bachelor/Master’s degree in Medical Technology, Mechanical Engineering, Mechatronics, Electrical Engineering, Informatics, Physics, or comparable Programming knowledge in one of the following is a plus: Matlab/Simulink, Python, C++, ROS Knowledge in the field of medical robotics is a plus Excellent organization, problem-solving, communication (English and/or German) and innovation skills Passion for innovation and enthusiasm for new technologies as well as motivation to work in agile, interdisciplinary teams  - 
Zum Stellenangebot

Internship in the field of Medical Robotics, Control Systems, Computer Vision for 6-months

Mi. 27.04.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together. Join us today. Inspire people tomorrow. Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity. Apply now! It takes less than 10 minutes.Your role develop computer vision and/or control algorithms in the field of medical robotics develop and test concepts for medical robotics systems conduct and evaluate experiments on medical phantoms research existing solutions in the scientific and patent literature as well as in commercially available products document your research results Your profile you are enrolled in a Bachelor/Master’s degree in Informatics, Medical Technology, Mechanical Engineering, Mechatronics, Electrical Engineering, Physics, or comparable programming knowledge in at least one of the following: Python, C++, ROS knowledge in the field of medical robotics, control theory, control systems, computer vision and/or machine learning is a plus excellent organization, problem-solving, communication (English and/or German) and innovation skills passion for innovation and enthusiasm for new technologies as well as motivation to work in agile, interdisciplinary teams -
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: