Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 123 Jobs

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 77
  • Sonstige Dienstleistungen 21
  • Elektrotechnik 17
  • Feinmechanik & Optik 17
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Personaldienstleistungen 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 116
  • Ohne Berufserfahrung 67
Arbeitszeit
  • Vollzeit 120
  • Teilzeit 12
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 108
  • Befristeter Vertrag 5
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Medizintechnik

Ingenieur / Techniker (m/w/d) für Medizinprodukte

Mo. 26.10.2020
Troisdorf
Wir sind ein renommierter Medizinproduktehersteller mit Sitz in Troisdorf. Unsere Produkte (Medizintechnik, Hilfsmittel im Pflegebereich u.a. Pflegebetten, Patientenlifter und Lagerungssysteme gegen Dekubitus) erfüllen die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Seit 1988 ist unser Portfolio ständig gewachsen. Heute präsentiert sich aks als international agierendes Unternehmen mit mehr als 90 Mitarbeitern und zwei Tochtergesellschaften. Wir wollen weiter wachsen und unseren Erfolgskurs mit starken Kolleginnen und Kollegen konsequent fortsetzen. Zur tatkräftigen Verstärkung unserer Entwicklungsabteilung suchen wir Sie als berufserfahrenen Ingenieur oder Techniker (m/w/d) Entwurf, Konzeption, Entwicklung und konstruktive Umsetzung neuer Produkte Weiterentwicklung der bestehenden Produkte Sie arbeiten selbstständig und koordinieren das Projektteam Sie erstellen Lasten- und Pflichtenhefte Sie kommunizieren mit den Kollegen im Team und aus den anderen Fachabteilungen, dabei berücksichtigen Sie den gesamten Produktionsprozess Sie erstellen und testen zusammen mit dem Prototypenbau sowohl erste Funktionsmuster von Teillösungen als auch komplette Prototypen Sie erstellen die erforderliche technische Dokumentation gemäß MDR (2017/745) Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung in der Konstruktion entsprechend dem Aufgabenprofil Eine eigenständige, strukturierte sowie teammotivierende Arbeitsweise und Einhaltung der Termine sind für Sie selbstverständlich Sie haben Erfahrung in der Projektleitung Sie sind durchsetzungsstark, arbeiten ergebnisorientiert und setzen die richtigen Prioritäten Sie arbeiten kreativ, denken innovativ Gute Kenntnisse im 3D-CAD-Programm, der Umgang mit Office-Anwendungen ist Ihnen vertraut Erfahrungen mit der Erstellung von CE-konformer Dokumentation nach MDR wünschenswert Erfahrungen im Bereich Medizintechnik sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Gute Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Ein gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien Betriebliches Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

So. 25.10.2020
Tuttlingen
Werde Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Kennziffer: 59772DPA  Seit über 70 Jahren ist KARL STORZ ein familiengeführtes Unternehmen und somit seit jeher auf Nachhaltigkeit und langfristige Perspektiven ausgerichtet. Mehr als 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 40 Ländern entwickeln und vermarkten innovative und hochwertige Endoskope für viele Anwendungen sowie Konzepte für komplette Operationssäle. 60 Patentanmeldungen pro Jahr sind ein guter Indikator für die Zukunftssicherheit unseres Unternehmens. Identifizieren der regulatorischen Anforderungen für die weltweite Zulassung Projektbegleitende und systematische Herangehensweise bei der Zulassung; Abstimmungen mit entsprechenden Behörden weltweit Verantwortungsvolles Handeln im Umgang mit regulatorischen und unternehmerischen Anforderungen Überwachung normativer Anforderungen im Entwicklungsprozess Gezielte Schulung der Entwicklung in Bezug auf normative Aspekte Frühzeitige Information über Zulassungsänderungen, Normen und deren Auswirkung auf unsere Produkte Ansprechpartner sowohl intern als auch für europäische Teams Abgeschlossenes Studium oder adäquate Ausbildung Erste Erfahrung im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten wünschenswert Sicheres Auftreten in globalen Projektstrukturen Kommunikative und analytische Kompetenz Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Entwickler Testautomatisierung LabView TestStand (m/w/d)

So. 25.10.2020
Forchheim, Oberfranken
SCHERER Ingenieure arbeitet international im Auftrag global agierender Groß- und mittelständischer Unternehmen. Unsere Kunden entwickeln komplexe Produkte aus den Bereichen IT, Maschinenbau, Elektrotechnik, Medizintechnik, Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrtechnik, Anlagenbau und weiteren interessanten Branchen. Die hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens arbeiten in der Definition, Implementierung und Validierung von verteilten Systemen und den angrenzenden Prozessen des Produktlebenszyklus.Unser Kunde im Bereich Healthcare beschäftigt sich mit der Entwicklung und Fertigung von Röntgenanlagen im High-End Bereich für Angiografie. Die Abteilung ist für die HW und SW-Entwicklungen im Bereich der System Control tätig. Sie arbeiten im Team Robotics and Components Engineering, dort entsteht die Hardware für den Robotic Stand eines revolutionären Angiographiesystems ebenso wie die komplexe Rechner-und Steuerungsarchitektur der sonstigen Systeme. Aufgaben - Implementierung eines Testsystems für einzelne Komponenten basierend auf einem existierenden Framework. Eingeschlossen sind die Entwicklung von Testsequenzen, Testadaptern, Aufbau der Testracks mit Messgeräten und Komponenten von National Instruments sowie Programmierung mit TestStand-Software und Labview-Software - Dokumentation und Archivierung der Testumgebungen - Koordination von Anforderungen an die Testumgebung mit den Baugruppen-Entwicklern sowie Partnern des Kompetenzzentrums Elektronik in Erlangen - Durchführung von Komponentenfreigabetests basierend auf der erstellten Testumgebungen mit Dokumentation der Testergebnisse - Präsentation der geplanten Teilziele, der aktuell erreichten Ergebnisse und der nächsten Arbeitsschritte vor einem internationalen Team- Studium Maschinenbau, Medizintechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbare Studiengänge - Fundierte Erfahrung in MINDESTEN EINEM der folgenden Felder: Bereich Sensorik, im speziellen Kraft Sensorik, Bereich Feldbusse im speziellen PROFINET, Bereich PC-Kommunikation speziell USB und Ethernet. - Erste Erfahrung in der Produktentwicklung und/oder-Test von elektronischen medizinischen Baugruppen - Breitbandiges Messtechnik Know How und deren manueller und automatisierter Anwendung  - Erfahrung in der Mitarbeit an einem namhaften Open-Source-Projekt - Kenntnisse in der Entwicklung und dem Design von Software; idealerweise von Test Software - Kenntnisse von TestStand und LabView und im Zusammenhang stehenden Tools von National Instruments - Kenntnisse im Test von Hardware & Software, von analogen und digitalen Signalen sowie protokollbasierten Schnittstellen wie z.B. PROFINET, USB, CAN, TCP/IP, etc… - Kommunikationsfähigkeit,Teamfähigkeit, Qualitätsorientierung, Kreativität und analytisches sowie ergebnisorientiertes Denken - Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wünschenswert: - Erfahrungen im Requirement Management und Dokumentation entlang des V-Modells der Entwicklung - Erfahrungen im Test von Medizinprodukten und deren einschlägigen Normen  - Erfahrungen in einer Branche mit ähnlich regulativen Anforderungen (z.B. Automotive, Luftfahrttechnik, etc.)Als innovativer und zuverlässiger Arbeitgeber pflegen wir eine offene Kommunikation mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Stetige Weiterbildung und optimale Entwicklungsmöglichkeiten sichern den Erfolg und bringen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch persönlich voran. Wir legen großen Wert darauf, die persönlichen Vorstellungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die beruflichen Herausforderungen mit einzubeziehen und tragen gerne unseren Beitrag für ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeits- und Privatleben bei. Sehr gutes Arbeitsklima Patenmodell zur Einarbeitung und Betreuung Flexible Arbeitszeiten mit kreativen Freiräumen persönliche Ausstattung auf höchstem technischem Niveau attraktive Fortbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge Sprungbrett in eine Karriere im Kundenunternehmen Mitarbeit in internationalen Großprojekten bei namhaften Kunden Übertarifliche Bezahlung und soziale Leistungen   Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin.
Zum Stellenangebot

Quality Engineer (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Nonnweiler
pfm medical ist ein international aktives mittelständisches Familienunternehmen aus Deutschland, das hochwertige Healthcare-Produkte und Leistungen bietet. Bei uns zählt der Mensch – ob als Patient, Angehöriger, Pflegekraft oder Mitarbeiter. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns stehen Therapieerfolge für eine verbesserte Lebensqualität der Patienten sowie bestmögliche Arbeitsbedingungen für Anwender aus Klinik, Praxen, Pflege und Laboren. Wir bieten Ihnen eine Festanstellung in Vollzeit an unserem Standort in Nonnweiler als Quality Engineer (m/w/d)Sie haben alles im Blick: von regulatorischen Anforderungen über unser Qualitätsmanagementsystem bis hin zu Test- und Kontrollverfahren. Mit Ihrer Expertise sorgen Sie dafür, dass wir unsere Qualitätsansprüche mehr als erfüllen und sich Anwender und Patienten mit unseren Produkten sicher sein können. Als Quality Engineer übernehmen Sie bei uns die Verantwortung für Produktgruppen und Projekte im Bereich der Medizinprodukte, überwiegend aus Kunststoffen. Dabei stehen insbesondere Compliance-Bewertungen im Rahmen des Abweichungs-/CAPA-Wesens im Fokus. Durch die Koordination von CAPA-indizierten Produkt- und Prozessveränderungen stellen Sie die Einhaltung der regulatorischen Anforderungen und somit die Zulassung unserer Produkte sicher. Um den Nutzen unserer Produkte für unsere Patienten stetig zu verbessern und sicherer zu machen, führen Sie regelmäßige Risikoanalysen und -bewertungen durch. Als erste/r Ansprechpartner/in für qualitätsrelevante Fragestellungen stehen Sie Ihren Kollegen/-innen aus den Bereichen Produktion und Engineering kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Ihre berufliche Grundlage ist ein abgeschlossenes, technisches oder naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise im Bereich Kunststofftechnik, Medizintechnik oder verwandten Ingenieurwissenschaften. Oder Sie haben eine Weiterbildung zum Techniker/Meister erfolgreich absolviert und bringen mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung mit. Ihre sehr guten Kenntnisse über die Werkstoffeigenschaften sowie Verarbeitungsprozesse verschiedener Kunststoffe erleichtern Ihnen die Einschätzung qualitätsrelevanter Sachverhalte bei unseren Medizinprodukten. Erste Erfahrungen mit regulatorischen Anforderungen sowie Erfahrung mit der Leitung von Projekten runden Ihr Profil ab. Als Teamplayer mit sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen fällt es Ihnen leicht auch über Standortgrenzen hinaus zu kommunizieren. Mit Ihrer kooperativen Haltung, Ihrem Organisationstalent sowie einer analytischen und selbstständigen Arbeitsweise machen Sie sich zu einem unverzichtbaren Teil unseres Teams. Job mit Mehrwert: Bei uns dreht sich alles um den Nutzen und die Sicherheit unserer Produkte – zum Wohle der Menschen. Gemeinsam mehr erreichen: Das ist unsere Überzeugung und das leben wir – durch offenen Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander. Vertrauen & Freiräume: Unsere Vertrauensarbeitszeiten schaffen zeitliche Flexibilität. Für sich und andere: Mit gezielten Trainings und Weiterbildungen erweitern Sie Ihre Kompetenzen, die Ihnen, Ihren Kollegen und Ihrer Karriere zu Gute kommen. An Morgen denken: Profitieren Sie von der arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung sowie weiteren Absicherungs- und Vorsorgezuschüssen.
Zum Stellenangebot

Technical Consultant (m/w/d) Cardiac Rhythm and Heart Failure / Implantables Großraum Berlin - Home Office

Sa. 24.10.2020
Berlin
Über Medtronic Als weltweit führender Anbieter im Bereich Medizintechnik und medizinischer Serviceleistungen verbessert Medtronic jedes Jahr die Lebensqualität und Gesundheit von Millionen Menschen weltweit. Wir nutzen unsere klinischen, therapeutischen und ökonomischen Erfahrungen, um die wachsenden Herausforderungen im Gesundheitssektor zu meistern. Lassen Sie uns unter dem Motto "Further, Together" gemeinsam die Gesundheitsversorgung voranbringen.Gemeinsam Zukunft gestalten als Technical Consultant (m/w/d) Cardiac Rhythm and Heart Failure / Implantables - Home Office Vertriebsregion: Großraum Berlin Bei Medtronic erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem international erfolgreichen Konzern der Medizintechnik mit langfristigen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben Tägliche Begleitung von OP-Eingriffen mit Schwerpunkt Kardiologie Programmierung und Nachsorge der ICD und CRT Devices Anwendungstechnische fachkompetente Beratung und Betreuung der verantwortlichen Ärzte und des Personals bezüglich der unterschiedlichen Therapieformen Umsetzung von strategischen Maßnahmen zur Steigerung der Wertschätzung für unser Therapieangebot und zur Sicherung eines profitablen Wachstums Enge Zusammenarbeit im Team der Technical Consultants und Sales-Mitarbeitern im Gebiet, z.B. in Bezug auf Veranstaltungen mit Kunden (Fortbildungen, Symposien, etc.) Unterstützung des Verkaufs, unter anderem mit Durchführung von Kampagnen, Vermarktung von Innovationen Zusammenarbeit mit dem Sales- und Marketing-Team und Umsetzung von Maßnahmen inklusive Vorbereitung und Durchführung von Produkt-Neueinführungen Pflege des eigenen Inventars (Car Stocks) Im Außendienst beinhalten die Positionen einen Firmenwagen, der auch privat genutzt werden kann. Ein Firmenhandy und die Möglichkeit, Bürotätigkeiten im Home Office zu erledigen, gehören ebenfalls dazu. Daneben bietet Medtronic seinen Mitarbeitern eine betriebliche Altersvorsorge, Aktien zum Vorzugspreis sowie weitere attraktive Sozialleistungen.Das ist uns wichtig Studium der Elektro- oder Medizintechnik, Physik oder eine erfolgreich abgeschlossene (medizinische) Ausbildung Erfahrungen aus dem kardiologischen Bereich bzw. aus dem Herzkatheterlabor Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Reisebereitschaft mit der Bereitschaft zu Übernachtungstouren - mit Wohnraum in Großraum Berlin sowie mit gültigem Führerschein Freundliches, offenes und sicheres Auftreten sowie Verbindlichkeit Ausgeprägte Kommunikationsstärken, Souveränität - Sie verstehen sich als beratender Spezialist mit der Fähigkeit, Vertrauen zu schaffen Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit mit proaktiver Handlungsweise und Vertriebsaffinitä Aktive Kooperation im Team (z. B. Informationsfluss) und Integrität. Wir suchen einen Teamplayer! Darüber freuen wir uns Erfahrung als Anwendungsberater innerhalb der Industrie wäre von großem Vorteil Der nächste Schritt Sie fühlen sich angesprochen und möchten gerne mit uns gemeinsam mehr bewegen. Über die Schaltfläche „Bewerben“ können Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse, auf Deutsch oder auch auf Englisch) online hochladen. Bitte nennen Sie uns Ihr Wunschgehalt und wann Sie bei uns anfangen können. Medtronic begrüßt Bewerbungen von allen Personen, unabhängig von Rasse, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, sexueller Orientierung, Geschlechts-identität, anderen Kriterien nach geltendem Recht. Wir verpflichten uns, alle Bewerber fair zu behandeln und Diskriminierung zu vermeiden. Werden Sie ein Teil von uns und bereichern Sie mit Ihrer Persönlichkeit unsere Kultur von Zusammenarbeit und Innovation. Durch ein hohes Maß an Vielfalt, Integration und Engagement können wir auch in Zukunft einer der führenden Unternehmen im Bereich der Medizintechnologie bleiben. Indem wir alles, was Sie mitbringen - Ihre ganz persönlichen Sichtweisen, Begabungen und Fähigkeiten - in unser Unternehmen einfließen lassen, erfüllen wir auch das Versprechen unserer Mission.
Zum Stellenangebot

(Senior) Specialist Regulatory Affairs (m/f/d)

Sa. 24.10.2020
Hamburg
Abbott is a global healthcare leader that helps people live more fully at all stages of life. Our portfolio of life-changing technologies spans the spectrum of healthcare, with leading businesses and products in diagnostics, medical devices, nutritionals and branded generic medicines. Our 103,000 colleagues serve people in more than 160 countries. In Germany, Abbott has more than 3,000 employees working in manufacturing, research and development, logistics, sales and marketing. They are located at Abbott`s German headquarters in Wiesbaden and its sites in Hanover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn, Witten, Cologne and Jena. Abbott Automation Solutions in Hamburg (formerly GLP Systems) is now Abbott. The Abbott Automation Solutions GmbH in Hamburg is the international specialist for laboratory automation. The modular automation solution includes a single sample transport, which allows the dynamic connection of analytical instruments as well as platforms for sample preparation and archiving in laboratories of almost all sizes. This innovative solution is characterized by high efficiency in sample throughput, by flexibility in the design of the laboratories and thus by cost advantages for our international customers. Abbott Automation Solutions is looking for a (Senior) Specialist Regulatory Affairs (m/f/d) based in Hamburg. Support all regulatory activities related to the site in Hamburg Conduct regulatory assessment of design changes, define regulatory strategies and prepare notifications for worldwide submissions Assist in creation and maintenance of submission documents Compile and submit documentation for product certifications and re-certifications Support product registrations and procurement of legal documents Build interfaces to regulatory agencies, provide submissions and assist in audits Collaborate with site operations and production partners to assure compliance of manufactured products to international regulations, act as regulatory representative in cross-functional teams Establish and maintain relationships to Abbott sites and production partners Technical degree in natural sciences, medical engineering or equivalent Profound experience in Regulatory Affairs Background in IVD or medical devices industry (preferably in regulatory, quality, manufacturing, R&D or related functions) Excellent German and English language skills (verbal and written) Good organizational skills Good interpersonal and communication skills The position is initially limited to 2 years.Abbott Germany has a range and variety of jobs on offer in a positive and dynamic environment that allows you to maintain a healthy work-life balance. We provide development opportunities as part of our comprehensive Talent Management Program. Your contribution to the company’s success will be rewarded with a competitive salary package. We offer comprehensive benefits to suit the lifestyles of all our employees, from a retirement plan that is far above market average, a save-as-you-earn program, to educational scholarships for children, and health management initiatives for staff and their dependents.
Zum Stellenangebot

Medizintechniker (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte) gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Die Abteilung Geräte- und Medizintechnik gehört zur kaufmännischen Direktion und hat die Aufgabe, die Instandhaltungsprozesse und die Entwicklung des medizintechnischen Geräteparks des Universitätsklinikums Bonn zu betreuen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich 4 für den Bereich Medizintechnik der Universitätsklinik Bonn einen Medizintechniker (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Std./Woche). Die Position ist unbefristet zu besetzen.Begleitung der Anbindung von medizintechnischen Geräten in das digitale Netzwerk des Universitätsklinikums Bonn sowie die Behebung von (Übertragungs-)Störungen angebundener Medizintechnik Instandsetzung, Wartung sowie sicherheits- und messtechnische Kontrollen an medizintechnischen Geräten Kommunikation mit Anwendern, Herstellern und Zulieferern im Rahmen der Instandhaltungsaufgaben Eigenständige Organisation des anvertrauten Arbeitsumfeldes und Unterstützung bei der Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Medizintechniker (m/w/d), staatlich geprüften Elektrotechniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit elektrotechnischem Hintergrund und nachweislicher Berufserfahrung im Bereich der Medizintechnik Fundierte und aktuelle Kenntnisse im Medizintechnikbereich und der Netzwerktechnik, insbesondere in der Betreuung digital angebundener Medizintechnik (z.B. PDMS). Sie sind vertraut mit möglichen Störungen und den zugehörigen Lösungsansätzen, um diese zu beheben. Analytisches und detailorientiertes Denken in komplexen Zusammenhängen Teamfähigkeit und serviceorientierte Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Produkten und SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV- L Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, auf Wunsch Schichtdienst und flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder E-Bike Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Produktspezialist als Experte im Bereich Sterilisation und Wiederaufbereitung von Medizinprodukten (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gewissenhafte Bewertung technischer Dokumentationen (Design-Dossiers) von Hochrisikoprodukten (Klasse III) gemäß den Anforderungen der MDD/MDR im Bereich Sterilisationsvalidierung und Mikrobiologische Fragestellungen sowie Wiederaufbereitung von Medizinprodukten Sorgfältige Erstellung technischer Berichte und Zertifizierungsakten gemäß internen Vorgaben Inspektion und Prüfung von Medizinprodukteherstellern sowie Zulieferern Engagierte Mitarbeit sowie selbstständige Projektarbeit im Rahmen der Betreuung nationaler und internationaler Kunden Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Physik, Chemie oder Biologie Mindestsens vier Jahre Berufserfahrung in der Medizinprodukteindustrie oder einem ähnlichen Bereich, davon mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Sterilisation und/oder Wiederaufbereitung von Medizinprodukten (z. B. Entwicklung, Design, Herstellung) Tiefgreifende Kenntnis der für den anwendbaren Stand der Technik geltenden Normen im Bereich Sterilisation und/oder Wiederaufbereitung von Medizinprodukten sowie Nachweis von Teilnahmen an Validierungen Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Bei Interesse regelmäßige Dienstreisen im In- und Ausland (bis zu 30 % Reisetätigkeit) Pkw-Führerschein Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Leiter (m|w|d) Herstellung für sterile Medizinprodukte

Sa. 24.10.2020
Teterow
Fortschritt entsteht aus Inspiration und Neugier. Seit 30 Jahren entwickelt Miltenyi Biotec Produkte und Services, die in Grundlagenforschung, translationaler Forschung und Zelltherapie eingesetzt werden. Heute sind wir ein weltweites Team aus über 3000 Wissenschaftlern, Medizinern, Ingenieuren, Vertrieblern und zahlreichen weiteren Spezialisten. Bei uns werden aus neuen Ideen einzigartige Produkte. Gemeinsam treiben wir mit großer Leidenschaft den biomedizinischen Fortschritt zur Heilung schwerer Erkrankungen voran.An unserem Standort in Teterow – in der Nähe von Rostock – sind Sie verantwortlich für den GMP-konformen Produktionsbereich von Adsorber-Filtersystemen für Apherese-Anwendungen unserer Medizinproduktlinie TheraSorb®. Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit der Möglichkeit, an der Realisierung moderner Therapien zur Blutreinigung mitzuwirken.In dieser Rolle leiten Sie die Produktionsabteilung und verantworten die ordnungsgemäße Herstellung entsprechend gültiger Qualitätsdokumente und Regularien.Im Zuge dessen obliegt Ihnen die Budgetplanung, Personalplanung und Investitionsplanung. Dazu koordinieren und führen Sie ein Team mit über 30 Mitarbeitern, die in verschiedenen Gruppen sowie Gruppenleiterfunktionen organisiert sind.Des Weiteren initiieren Sie die Optimierung von Prozessen, planen und koordinieren die Implementierung neuer Produkte sowie die Anschaffung neuer Ausrüstung.Sie geben Herstellchargendokumentationen sowie Protokolle zur Qualifizierung und Validierung frei, verantworten das Risikomanagement, die Erstellung und Genehmigung von Abweichungen sowie CAPA und Change-Control-Prozessen.Bei zum Teil englischsprachigen Inspektionen und Kundenaudits vertreten Sie die Produktionsabteilung.Das kontinuierliche Aufrechterhalten der Compliance sowie die GMP-gerechte Qualifikation der Mitarbeiter runden Ihr Aufgabenspektrum ab.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt oder einer vergleichbaren Qualifikation.Darüber hinaus verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung im GMP-regulierten Produktionsumfeld.Idealerweise haben Sie Erfahrung im Bereich der aseptischen Herstellung und sind mit den regulatorischen Anforderungen vertraut.Sie pflegen einen mitarbeiterorientierten Führungsstil und setzen Projekte mit diplomatischem Geschick und Durchsetzungsstärke, pragmatisch und lösungsorientiert mit einem hohen Maß an Qualitäts- und Pflichtbewusstsein um.Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren Branche.Interkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinweg.Eine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes Zeitmanagement.Gezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen Academy.Vielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

RA Manager (m/w/x) - befristet auf 24 Monate

Sa. 24.10.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Regulatorische Strategien und Pläne für die weltweite Zulassung der zugewiesenen Produkte erstellen Einreichdokumentationen für die globale Zulassung von Medizinprodukten, insbesondere für EU, US, China eigenständig erstellen den Zulassungsstatus überwachen, nachhalten und reporten als Ansprechpartner für interne Bereiche (R&D, Produktmanagement, Marketing Communications, internationalen RA Ansprechpartner/innen in den jeweiligen Märkten) sowie extern für Partner und Behörden fungieren bei globalen Projekten für Zulassungen oder durch Gesetzesänderungen ausgelöste veränderte Anforderungen (z.B. EU MDR) mitarbeiten bei der Optimierung globaler standortübergreifender RA-Prozesse mitwirken einen Hochschulabschluss in einem technischen, wirtschaftswissenschaftlichen, betriebswirtschaftlichen oder einem vergleichbaren Studiengang mehrjährige Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs in der Medizintechnik oder vergleichbar sehr gute Kenntnisse in MS Office und den gängigen Softwaretools Erfahrungen im Projektmanagement, sind strukturiert, organisiert und können gut priorisieren sehr gute Deutschkenntnisse verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift weitere Fremdsprachen sind von Vorteil Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal