Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 8 Jobs in Weil der Stadt

Berufsfeld
  • Medizintechnik
Branche
  • Medizintechnik 7
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Telekommunikation 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
Medizintechnik

(Senior) Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Pforzheim
Inhabergeführt und leidenschaftlich engagiert sind wir einer der innovativsten Hersteller von Produkten zur Schlaganfallprävention und -therapie weltweit. Unser Name steht für High-End-Medizintechnik „Made in Germany“.  Verstärken Sie unser Team als (Senior) Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in der High-End-MedizintechnikIn dieser verantwortungs­vollen Position unter­stützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen eines dynamischen Regulatory Affairs Teams bei der Zulassung neuer Produkte mit Schwer­punkt USA. Dazu organisieren sie alle Maß­nahmen, die nötig sind, um von der FDA die initiale Genehmigung für die Vermarktung und den Vertrieb unserer Produkte zu erhalten. Sie sind feder­führend bei der Erarbeitung der FDA-Anforderung und unter­stützen die Integration dieser Anforderungen in unseren bisherigen Entwicklungs­prozess. Sie bringen Erfahrung und frischen Wind in die Zulassungs­abteilung und helfen uns dabei, diese FDA-ready zu machen. Sie arbeiten entsprechend den betrieblichen Erfordernissen hybrid im Home­office und im Unter­nehmen. Dabei warten unter anderem folgende spannende Aspekte auf Sie: Sie sind verant­wortlich für die Erstellung von Zulassungs-Dossiers. Ihre Vorliebe für analytisches Denken bringen Sie bei der strategischen Planung von FDA-Zulassungs­projekten mit Augen­merk auf Synergien mit Zulassungen in Japan und China ein.  Ihre Kommunikations­stärke können Sie bei der Vor­bereitung und Durch­führung von FDA-Presubmissions sowie im Austausch mit Laboren und Beratern unter Beweis stellen. Sie meistern die detaillierte Erarbeitung von FDA-Anforderungen an nicht-klinische Tests neuro­vaskulärer Implantate mit Augen­merk auf mechanische Tests, FEA / Durability, Bio­kompatibilität und Tier­versuche. Sie bauen einen FDA-konformen Vigilanz-Prozess auf. Sie fördern die Integration von FDA-Anforderungen in bestehende Abläufe des Entwicklungs­prozesses.  Abgeschlossenes Studium der Medizin­technik, einer Natur­wissenschaft, des Ingenieur­wesens oder eines vergleich­baren Studien­gangs Mehr­jährige Berufs­erfahrung im Bereich Regulatory Affairs in der Medizin­technik Einschlägige Erfahrung in der Zulassung von Medizin­produkten der Klasse III in den USA, Erfahrung mit Implantaten von Vorteil Kenntnisse inter­nationaler Regularien wie ISO 13485, MDSAP und 21 CFR 820 Kenntnisse der MDR 2017/745 von Vorteil Weitere Kenntnisse länder­spezifischer Regularien sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil Gute MS-Office-Kenntnisse  Team­fähigkeit und Kommunikations­stärke Bei Acandis gestalten Sie unter Anwendung von modernen Schlüssel­technologien die Medizin­technik von morgen und tragen mit Ihrem Einsatz dazu bei, die Lebens­qualität der Patienten nach­haltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeits­umfeld in einem stetig wachsenden Unter­nehmen mit individuellen Entwicklungs­möglich­keiten. Sie finden Wachstum und neue Technologien „Made in Germany“ spannend und haben Freude daran, Neues aufzu­bauen? Dann kommen Sie zu uns. Hier dürfen Sie gestalten. Es erwarten Sie flache Hierarchien und die Möglichkeit, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Neben sportlichen Aktivitäten, einer direkten Anbindung an den Bus­verkehr und Mitarbeiter­park­plätzen, denkt Acandis heute schon an morgen und beteiligt sich an Ihrer betrieblichen Alters­vorsorge.
Zum Stellenangebot

Klinischer Applikationsspezialist international (m/w/d) – Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie und chirurgische Navigation

Fr. 22.10.2021
Pforzheim
Wir sind ein inno­vatives, welt­weit agieren­des Medi­zin­tech­nik-Unter­neh­men mit mehr als 100 Jah­ren Tra­di­tion und außer­ge­wöhn­lichem Know-how in der me­di­zi­ni­schen und tech­nischen En­dos­kopie. In enger Zu­sam­men­ar­beit mit der medi­zini­schen Wis­sen­schaft ent­stehen immer neue Pro­dukt­ideen für neue Appli­ka­tionen. Moderne Ferti­gungs­tech­no­logien und welt­weit über 1500 fach­kom­pe­tente Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitar­beiter sind der Garant für das Ent­wickeln, Produ­zie­ren und Ver­trei­ben von Pro­duk­ten und Pro­dukt­sys­te­men von höch­ster Quali­tät und An­wen­der­si­cher­heit für die Hu­man­medi­zin sowie für die Indu­strie in über 100 Ländern.Für den Einsatz bei unserer Tochterfirma RIWOspine GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einenKlinischen Applikationsspezialisten international (m/w/d) – Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie und chirurgische Navigation Planung, Betreuung und Begleitung von klinischen Applikationen der endoskopischen Wirbelsäulen­chirurgie mit und ohne Navigationsunterstützung bei Neu- und Bestandskunden im In- und Ausland Fachliche Beratung sowie Durchführung von Schulungen zur Anwendung der minimal-invasi­ven Operationstechniken und des technischen Equip­ments bei Ärzten, Pflegepersonal und Distribu­toren im In- und Ausland Installation des medizintechnischen Equipments in Kliniken und Einweisung von Ärzten und OP-Personal Enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit den zuständigen Vertriebsmanagern Teilnahme an Kongressen, Workshops und Aus­stellungen für Anwender im In- und Ausland Vertreter- bzw. Kundenberatung vor Ort sowie über die gängigen digitalen Medien Kommunikation von markt- und produktrelevanten Informationen an Marketing und Produktmanage­ment Selbstständiges Reporting im CRM-System an den/die Vorgesetze/n (z. B. Besuchs- und Quartalsberichte) Sie verfügen über eine Ausbildung im medizi­nischen oder medizintechnischen Bereich bzw. über eine technische / kaufmännische Ausbildung und haben mehrjährige Berufserfahrung als ver­triebsunterstützender Applikations­spezia­list in der Medizintechnik, vorzugsweise in der Orthopädie oder Wirbelsäulenchirurgie Sie besitzen ausgeprägte Kenntnisse in der humanen Anatomie und Physiologie, verstehen komplexe Operationstechniken sowie chirurgische Navigationstechniken und können diese durch gut verständliche Präsentationen weitervermitteln Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind ver­handlungssicher, eine weitere Fremd­sprache ist von Vorteil Sie bringen eine hohe Reisebereitschaft mit und verfügen über weitreichende interkulturelle Fähig­keiten sowie eine sichere und gewandte Kommu­nikation und Kontaktstärke Neben einem hohen Maß an Organisationstalent zeichnet sich Ihre Kompetenz durch selbststän­diges, zielorientiertes und proaktives Handeln aus Professionelles, verbindliches sowie kompetentes Auftreten gehört für Sie ebenso zu Ihrem Arbeits­alltag wie die Bereitschaft, überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen Eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe  Attraktive BezahlungEinen Firmen-Pkw (auch zur privaten Nutzung)Betriebliche AltersversorgungGute Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für Medizinprodukte

Fr. 22.10.2021
Pforzheim
Wir sind ein inno­vatives, welt­weit agieren­des Medi­zin­tech­nik-Unter­neh­men mit mehr als 100 Jah­ren Tra­di­tion und außer­ge­wöhn­lichem Know-how in der me­di­zi­ni­schen und tech­nischen En­dos­kopie. In enger Zu­sam­men­ar­beit mit der medi­zini­schen Wis­sen­schaft ent­stehen immer neue Pro­dukt­ideen für neue Appli­ka­tionen. Moderne Ferti­gungs­tech­no­logien und welt­weit über 1500 fach­kom­pe­tente Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitar­beiter sind der Garant für das Ent­wickeln, Produ­zie­ren und Ver­trei­ben von Pro­duk­ten und Pro­dukt­sys­te­men von höch­ster Quali­tät und An­wen­der­si­cher­heit für die Hu­man­medi­zin sowie für die Indu­strie in über 100 Ländern.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einenRegulatory Affairs Manager (m/w/d) für Medizinprodukte Zusammenarbeit mit anderen Unternehmens­bereichen und internationalen Kollegen bei strategischen und regulatorischen Fragen für Neuzulassungen und Re-Registrierungen von Medizinprodukten Erarbeitung von Zulassungsstrategien in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen regionsspezifischen Team für die erfolgreiche Umsetzung von Planungen zur schnellen Markteinführung von Produkten Erstellung von Zulassungsdokumenten in Zusammenarbeit mit nationalen und inter­nationalen Kollegen der zuständigen Unter­nehmensbereiche im Rahmen internationaler Zulassungsprojekte Erstellung und Bearbeitung von Zulassungs­anträgen, Änderungs- und Verlängerungsanträgen für verschiedene Länder unter Berücksichtigung der dort geltenden regulatorischen Anforderungen Interpretation internationaler Regularien und Integration neuer Anforderungen in bestehende Prozesse Analyse interner Prozesse und Schnittstellen, Erarbeitung und Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen Pflege und Weiterentwicklung von Datenbanken Koordination der weltweiten regulatorischen Bewertung von Änderungen an Medizinprodukten und Durchführung der regulatorischen Bewertung innerhalb des Arbeitsgebietes Sie haben erfolgreich ein naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium abgeschlossen bzw. eine vergleichbare Qualifikation Über eine mehrjährige Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs für Medizinprodukte freuen wir uns Kenntnisse in der Erstellung von 510(k) Dokumenten sind ein Plus Sie sind ein kreatives Organisationstalent und haben eine gute Auffassungsgabe Sie haben Spaß an der Erstellung von Zulassungs­dokumenten  Sie haben Freude an der Erarbeitung und Umsetzung von Prozessverbesserungen Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Sie haben Spaß daran, in einem Team zu arbeiten Sie arbeiten gerne mit IT-Systemen Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift Eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe  Attraktiven VerdienstEinen unbefristeten ArbeitsvertragEine umfangreiche Homeoffice-RegelungVielfältige Sozialleistungen und eine betriebliche AltersversorgungFlexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Specialist Regulatory Affairs (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Tübingen
Als inhabergeführtes Familienunternehmen entwickeln, produzieren und vertreiben wir weltweit chirurgische Spitzentechnologie. Durch unsere zukunftsorientierte Unternehmensführung treiben wir den medizinischen Fortschritt voran und leben Werte wie Vertrauen, Respekt und Offenheit. Das ist die Basis unseres Erfolgs. Aktualisierung und Pflege der technischen Dokumentation von Medizinprodukten Verantwortung für die Einhaltung und Umsetzung der geltenden regulatorischen Anforderungen (FDA: 21CFR Part 820, MDR 2017/745, EN ISO 13485) Erstellung von Prüfplänen, Organisation von Prüfungen sowie Definition von Prüfmerkmalen, Prüfmitteln und Qualitätssicherungsmaßnahmen Durchführung von Normprüfungen und Erstellung von Normprüfberichten Ansprechpartner für regulatorische Fragestellungen aus der Entwicklung und der Produktion Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit einer Fortbildung zum Techniker oder erfolgreich abgeschlossenes technisches bzw. naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Fachrichtung Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Qualitäts-/Zulassungsmanagement in einem Medizintechnik- oder Pharmaunternehmen Gute Kenntnisse in den QM-Systemen (FDA: 21CFR Part 820, MDR 2017/745, EN ISO 13485) Gute Kenntnisse der regulatorisch relevanten Normen in der Medizintechnik (EN 60601, EN ISO 14971, EN 62366-1, EN 62304) Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine strukturierte und analytische Arbeitsweise Flexible Arbeitszeit Einarbeitungsprogramm und bedarfsgerechte Weiterbildung Familienfreundliches Arbeitsumfeld Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersversorgung Sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Experten Sterilartikel (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Pforzheim
Wir sind ein inno­vatives, welt­weit agieren­des Medi­zin­tech­nik-Unter­neh­men mit mehr als 100 Jah­ren Tra­di­tion und außer­ge­wöhn­lichem Know-how in der me­di­zi­ni­schen und tech­nischen En­dos­kopie. In enger Zu­sam­men­ar­beit mit der medi­zini­schen Wis­sen­schaft ent­stehen immer neue Pro­dukt­ideen für neue Appli­ka­tionen. Moderne Ferti­gungs­tech­no­logien und welt­weit über 1500 fach­kom­pe­tente Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitar­beiter sind der Garant für das Ent­wickeln, Produ­zie­ren und Ver­trei­ben von Pro­duk­ten und Pro­dukt­sys­te­men von höch­ster Quali­tät und An­wen­der­si­cher­heit für die Hu­man­medi­zin sowie für die Indu­strie in über 100 Ländern.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einenExperten Sterilartikel (m/w/d)Beobachtung der entsprechenden Normen und Vorschriften bzgl. zeitnaher Integration von Neuer­ungen in die Richard Wolf Prozess-LandschaftUnterstützende Begleitung von Entwicklungs­projekten für sterile MedizinprodukteErstellung und Pflege der entsprechenden Vali­dierungs­dokumentationen für die Bereiche Steril­isation und Verpackungssysteme unter Berück­sichtigung der Anforderungen unserer Zielmärkte Erstellung, Prüfung und Freigabe von Vali­die­rungs­berichtenBeobachtung der weltweiten Entwicklungen bei Sterilprodukten und deren Umfeld z. B. Alternativ-Hersteller oder Lieferanten von sterilen Dispo­sables sowie SterilverpackerUnterstützung der Bereiche Einkauf und Qualitäts­management bei der Auswahl und Qualifizierung von Lieferanten von vorsterilen / sterilen Medizin­produkten sowie deren Überwachung (Audi­tierung)Durchführung von internen Schulungen hinsicht­lich Herstellung und Lagerung von sterilen MedizinproduktenAufbau und Pflege einer Wissens-Datenbank in Bezug auf SterilartikelMitarbeit in einschlägigen Gremien und NormungsgruppenMedizintechnische / biochemische Ausbildung oder Studium der Medizintechnik bzw. vergleich­bare Qualifikation Grundkenntnisse der normativen Anforderungen bei der Herstellung von sterilen Medizinprodukten Grundverständnis der Validierungselemente IQ/OQ/PQVerständnis für die technischen Abläufe bei der Herstellung vorsteriler Produkte wünschenswertVerhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und SchriftProjekterfahrung von VorteilProzessorientiertes, systematisches und zielorientiertes ArbeitenEine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe  Attraktiven VerdienstEinen unbefristeten ArbeitsvertragEine umfangreiche Homeoffice-RegelungVielfältige Sozialleistungen und eine betriebliche AltersversorgungFlexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Verbindungsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Asien

Sa. 16.10.2021
Pforzheim
Seit 25 Jahren produziert ADMEDES medizi­nische Produkt­kompo­nenten am Puls der Zeit. Seit einigen Jahren nicht nur in Pforz­heim, sondern auch in Liver­more / Kalifornien. Unser Weg: das perfekte Zusammen­spiel von neuesten Techno­logien, Materia­lien höchster Quali­tät und heraus­ragender tech­nischer Exper­tise unserer inter­diszipli­nären Teams.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen engagierten Verbindungsingenieur Schwerpunkt Asien (m/w/d)für die Abteilung Rapid ResponseAls Kollege / Kollegin im Asien­team übernehmen Sie die technische Betreuung asiatischer Kunden­anfragen in der Muster­abteilung Rapid Response: Kundenanforderungen (input) verstehen und in sinn­volle technische Prozesse (output) über­setzen Erstellung von Angebots­vorlagen und Kalku­lationen Mitwirkung bei Kunden- und internen Projekten Mitwirkung bei der technischen Machbar­keits­bewertung von Kunden­anfragen, voraus­schauende Bewertung der tech­nischen Anforde­rungen mit Blick auf die Serien­produktion Intensive Mitwirkung bei der Definition der Fertigung- und Prüfschritte Aktive Mitarbeit und Beiträge bei internen Entwicklungs­projekten Mitwirkung bei jährlicher Investi­tions­planung, Erar­beitung von Vor­schlägen neuer Investi­tionen in Maschinen oder Software Abgeschlossenes Ingenieur­studium oder vergleichbare Quali­fikation (Berufsaus­bildung im Metallberuf mit Quali­fizierung zum Meister / Techniker in Kombination mit Berufs­erfahrung im Technik- / Entwicklungs­bereich) Berufserfahrung in der Medizin­technik Kenntnisse in der Zulassung medizinischer Produkte im asia­tischen Raum (vorwiegend China) Erfahrung mit CAD Sehr gute Englischkennt­nisse sowie gute Mandarin- und Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift Interkulturelle Kompetenz mit Schwer­punkt Asien Organisatorisches Geschick Sehr ausgeprägter Qualitäts­gedanke und voraus­schauendes Arbeiten Teamfähigkeit Selbstständige Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität Grundsätzliche Reise­bereitschaft
Zum Stellenangebot

Mechatroniker (m/w/d) Produktionstechnik

Do. 14.10.2021
Steinenbronn (Württemberg)
Wo Konnektivität stattfindet, wo Daten sowie Signale über­tragen und Verbin­dungen her­gestellt werden, da schaffen wir mit knapp 700 Mitarbeitenden Lösungen. Steck­verbinder sind dabei unsere Kern­kompetenz: Mit einer Produktion von mehreren Millionen Stück und 11 Standorten welt­weit sind wir für unsere Kunden immer erster Ansprechpartner direkt vor Ort. Als inhabergeführtes Familienunternehmen bilden wir mit der Tele­gärtner Karl Gärtner GmbH in Steinenbronn als Unternehmens­zentrale das Herz­stück der Telegärtner Gruppe. Und das bereits erfolg­reich seit über 75 Jahren. Zur Unterstützung unseres Bereichs Industrial Engineering suchen wir für die Firmenzentrale in Steinenbronn einen Mechatroniker (m/w/d) Produktionstechnik Du bist im Einschicht­betrieb für die Inbetrieb­nahme neuer Montage­automationen in unserer Produktion verantwortlich. Du ermittelst und kontrollierst Kenn­zahlen im Bereich der automatisierten Fertigung. Zudem bist Du für das Ableiten und Bearbeiten von KVP-Maßnahmen zur Erhöhung der technischen Ver­fügbarkeit unserer Produktions­anlagen zuständig. Du sorgst eigen­verantwortlich für eine nach­haltige Fehler­behebung und Ursachen­analyse und kümmerst Dich um die Instand­haltung und Wartung der Produktions­anlagen. Die Ein­arbeitung von Maschinen­bedienern (m/w/d) an den Montage­automaten rundet Dein abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet ab. Du hast eine erfolg­reich abgeschlossene Berufs­ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) oder eine vergleich­bare Qualifikation, z. B. als Industrie­mechaniker (m/w/d) mit zusätzlichen Kennt­nissen in der Elektro­technik, als Elektroniker (m/w/d) Automatisierungstechnik / Betriebstechnik oder als Techniker (m/w/d) im Bereich Fertigungs­technik / Maschinen­technik / Anlagen­technik / System­technik. Im Rahmen Deiner mindestens drei­jährigen Berufs­erfahrung im oben beschriebenen Aufgaben­bereich konntest Du Dir sehr gute Kennt­nisse in der Pneumatik, Elektronik, Mechatronik und Steuerungs­technik aneignen, außerdem hast Du bereits Erfahrung in der SPS-Programmierung mit Siemens S7 gesammelt. Die Arbeit mit Kenn­zahlen im Bereich der automatisierten Fertigung macht Dir Spaß und Du hast Lust darauf, Dein Arbeits­umfeld durch KVP-Maßnahmen zu optimieren. Deine zuverlässige, selbst­ständige und sorg­fältige Arbeits­weise zeichnet Dich aus. Traditionell die besten Köpfe. Wir haben sie, die schlauen Köpfe in unserem Team, die mit Spaß und Innovations­geist den weiteren Wachstums­kurs von Telegärtner voran­treiben. Bei uns er­lebst Du leiden­schaftlich progressive Kollegen, die von­einander lernen und gemeinsam für den Erfolg von Telegärtner brennen. Die Frei­räume zur Gestaltung von Ver­ant­wortungs­be­reichen und der persön­lichen Ent­wicklung sind für uns dabei genau­so selbst­ver­ständ­lich wie ein großes Maß an Flexibilität. Unsere Ideen ent­stehen dabei nicht nur im top­modernen Arbeits­umfeld, sondern auch bei einem Kaffee in unserer Kantinen­lounge. Dabei sind und bleiben wir ein Familien­unter­nehmen – mit inter­nationaler Struktur und schwäbischen Wurzeln. Und wir heißen jedes neue Mit­glied aufs Herz­lichste willkommen! Kantine mit Dach­terrasse und Kaffee­lounge sowie täglich saisonale Obst­körbe Kostenlos Kaffee und Tee in allen Variationen sowie Wasser­spender Jähr­liche Mit­arbeiter­gespräche Betriebs­arzt und Barriere­freiheit Gut erreich­barer Standort Individuell zuge­schnittene Ent­wicklungs­möglich­keiten Sozial­räume mit Spinden und Duschen Betrieb­liche Sozial­leistungen Klimatisierte Büros Modernes Arbeits­umfeld mit höhen­ver­stellbaren Tischen und ausge­zeichnetem IT-Equipment Mitarbeiter­events (Sommerfest, Firmenläufe, Weihnachtsfeier etc.) Park­plätze (auch für Fahrräder/E-Bikes) Flexible Arbeitszeitmodelle Kollegiales Mit­einander im Familienunternehmen Gute Ein­arbeitung Sehr gute Übernahme­möglich­keiten Gute Karriere­chancen Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Fachexperte (m/w/d) Medizinprodukte

Di. 12.10.2021
Stuttgart
Als Benannte Stelle für Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika sowie als akkreditierte Zertifizierungsstelle für Qualitätsmanagement-Systeme sind wir seit 1994 ein starker Partner und wichtiger Dienstleister für den Gesundheitssektor. Mit unseren Standorten in Stuttgart, Berlin, Tuttlingen und Wien sind wir national und international ein kompetenter Ansprechpartner und haben aufgrund unserer Expansion stets Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal. Arbeiten Sie an einem unserer attraktiven Standorte oder flexibel aus dem Homeoffice. Wir bieten Ihnen eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis sowie ein leistungsgerechtes Gehalt mit standortspezifischen Zusatzleistungen. Sie erwartet ein spannendes Aufgabengebiet in einem international agierenden und stetig wachsenden, mittelständischen Unternehmen, eine umfassende Einarbeitung und ein engagiertes Kollegium, das sich auf Ihre Unterstützung freut. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich als Fachexperte (m/w/d) Überprüfung Technischer Dokumentationen oder von Teilen daraus auf Übereinstimmung mit den einschlägigen Anforderurgen der Richtlinien 93/42/EWG bzw. 98/79/EG und Verordnungen (EU) 2017/745 bzw. 2017/746 optionale Zusatztätigkeit als Auditor zur Überprüfung von QM-Systemen bei Interesse und Eignung erweiterte Tätigkeiten in einer unserer Zertifizierungsstellen oder als Referent bei unseren Seminaren Ihre Ausbildung ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches, technisches oder medizinisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine andere technische/naturwissenschaftliche/medizinische Ausbildung, welche mindestens dem Niveau 6 (Bachelor) entspricht Ihre Berufserfahrung mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung, Herstellung, Prüfung, Konformitätsbewertung oder Anwendung von Medizinprodukten oder verwandten Gebieten Ihre Eigenschaften im Umgang mit normativen und regulatorischen Anforderungen sind Sie sicher Sie haben ein hohes technisches Verständnis das Verfassen schriftlicher Berichte fällt Ihnen leicht Sie verfügen über ein sicheres Englisch
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: