Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Mergers & Acquisitions: 1 Job in Aachen

Berufsfeld
  • Mergers & Acquisitions
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Mergers & Acquisitions

Manager M & A (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Düren, Rheinland
Weltweit tätiges Familienunternehmen - B2B - Industrie - 500 Mio. € Umsatz Das unabhängige Familienunternehmen wird in dritter Generation erfolgreich geführt und erwirtschaftet weltweit mit über 7.000 Mitarbeitern einen Gruppen-Jahresumsatz von mehr als 500 Mio. €. Das Unternehmen hat sich vom lokalen Hersteller von Elektroisoliermaterialien zum Global Player und Technologieführer in den Geschäftsfeldern Technische Klebebänder, Kabel & Leitungen und Leitungssätze entwickelt. Weltweit ist das Unternehmen mit weiteren Produktionsstätten in Polen, China, Tunesien, den USA, Mexiko und Moldawien tätig. Die Kunden sind in vielen Industrien zu finden, die Automobilindustrie bildet einen Schwerpunkt, wobei das Unternehmen an der zunehmenden Digitalisierung und Elektrifizierung der Fahrzeuge überdurchschnittlich partizipiert. Sichere elektrische Isolierung und Führung sensibler bzw. kritischer Leitungen ist die Kernkompetenz des Unternehmens. Neben der organischen Geschäftsentwicklung sollen durch Merger & Akquisition-Aktivitäten die ambitionierten Wachstumsziele erreicht werden. Die Eruierung weltweiter potenzieller Akquisitionsziele und Begleitung des Prozesses vom konkreten Einstieg in Gespräche, Durchführung der Transaktion und Begleitung der Zusammenführung bzw. Verzahnung der neuen geschäftlichen Aktivitäten mit dem Stammgeschäft soll in professionelle Hände eines Manager M&A (m/w/d) gegeben werden. Mit dem Ausbau entsprechender Projekte soll ein eigenständiger Bereich entstehen.Hoher Gestaltungsspielraum - Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Der/die Stelleninhaber/in soll M&A-Prozesse von der Zielsuche bis zur Integration langfristig betreuen, dieses nicht als administrativer Verwalter, sondern als treibende und gestaltende Führungspersönlichkeit im Umfeld eines Industrieunternehmens, das mit Bodenhaftung und Engagement auf das Tagesgeschäft, Technologien und Weiterentwicklung im bestehenden Markt fokussiert ist. Er/sie fungiert als Initiator, eigenverantwortlicher Kümmerer und Umsetzungsbegleiter nationaler und internationaler M&A-Prozesse in Abstimmung mit der Geschäftsführung. Zusätzlich sollen notwendige Prozesse entwickelt, sukzessive eine angemessen große Organisation aufgebaut und die exzellente und effiziente Durchführung sämtlicher M&A-Prozessschritte sichergestellt werden. Permanentes und detailliertes Marktscreening zur rechtzeitigen Identifikation und Analyse möglicher Zielunternehmen ist ein Muss. Naturgemäß ist die Rolle eine Führungsposition, die interne und externe Partner motivierend zusammenbringt und ein M&A-Projekt wirtschaftlich und organisatorisch zum Ziel führt. Es erwartet Sie eine enge Einbindung in die Unternehmensstrategie und -politik durch Berichtslinie an den Finanzvorstand und persönlichen Kontakt zur gesamten Geschäftsführung, Beirat und den Gesellschaftern. Dienstsitz: NRW - Rheinland.Erfahrener M&A-Manager - Mittelstandskompatibel Ich suche das Gespräch mit einer nachweislich langfristig orientierten Führungspersönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre oder Rechtswissenschaften an einer Universität oder Business School, möglichst mit Schwerpunkten im M&A-Bereich; ein gutes Verständnis für technische Sachverhalte ist von Vorteil. Eine mehrjährige Praxiserfahrung mit M&A-Prozessen vom Marktscreening bis zur Integration, umfassendes Verständnis und Methodenwissen in den Bereichen M&A bzw. Corporate Finance, mit Schwerpunkten in Unternehmensbewertung, Finanzen und Controlling, Erfahrung in der (Teil-) Leitung komplexer M&A-Projekte mit Verantwortung für den Prozessfortschritt und Zielerreichung sowie in der fachlichen, projektbezogenen, dabei motivierenden und zielorientierten Matrix-Steuerung von Mitarbeitern anderer Fachbereiche und Schnittstellenfunktionen sowie externen Partnern setze ich voraus. Neben exzellentem Fachwissen ist eine gestandene Führungskompetenz zwingend, um ohne direkte Linienverantwortung ein Projektteam auf ein Ergebnis einschwören und eine effektive Zusammenarbeit erreichen zu können. Neugierde muss vorhanden sein, sich in viele fachliche Disziplinen und auch Technologien einzudenken. Der internationale Tätigkeitsradius erfordert eine hohe interkulturelle Kompetenz. Potenziell ergänzende geschäftliche Leistungen und Produkte sowie Technologien selbstständig zu erkennen und zu verfolgen, erfordert einen eigenen Geschäfts- und Marktsinn, was die Aufgabe von einer rein administrativen Ebene deutlich abhebt. Um bei den Gesprächspartnern potenzieller Akquisitionsziele und bei externen Ressourcen wie Investmentbanken und Beratern als Gesprächspartner auf Augenhöhe akzeptiert zu werden, ist Persönlichkeit und hinreichende Lebensreife erforderlich. Eine gute Mischung aus Erfahrungen bei Beteiligungsunternehmen und in industriellen Strukturen ist wünschenswert. Sie sprechen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und beherrschen die englische Sprache.
Zum Stellenangebot


shopping-portal