Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Mergers & Acquisitions: 36 Jobs in Lindweiler

Berufsfeld
  • Mergers & Acquisitions
Branche
  • Recht 23
  • Unternehmensberatg. 23
  • Wirtschaftsprüfg. 23
  • Finanzdienstleister 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Funk 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Banken 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Telekommunikation 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Mergers & Acquisitions

(Senior) Consultant Transaction Diligence (w/m/d)

So. 26.06.2022
Düsseldorf, Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hamburg
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Strategy and Transactions berätst du Mandant:innen und triffst fundierte strategische Entscheidungen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It‘s yours to build." Als Teil unseres Transaction Diligence Teams am Standort Hamburg, Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Berlin oder Düsseldorf berätst du unsere Kund:innen bei Transaktionsentscheidungen, indem du entscheidende Analysen und Einschätzungen lieferst. Deine Aufgaben Beratung und Begleitung nationaler und internationaler Unternehmen und Finanzinvestor:innen bei Unternehmenskäufen und -verkäufen Durchführung komplexer Financial-Due-Diligence-Prüfungen und Analyse der Chancen und Risiken von Transaktionen Datenauswertung und -aufbereitung zum Aufbau von strategischen Entscheidungsgrundlagen und Handlungsempfehlungen Verantwortung für Projektfortschritte sowie fachliche Führung und Ausbildung von Teammitgliedern Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbares Studium Ausgeprägtes Interesse für Entwicklungen und Trends im Bereich Corporate Finance und Accounting Mindestens ein Jahr Berufserfahrung in der Transaktionsberatung Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Präzise und selbstständige Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch   Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung deiner Karriereentwicklung Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Werkstudent M&A (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Düsseldorf
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf mehr als 250 Residenzen und 22.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern „Stationäre Pflegeeinrichtungen“, „Ambulante Pflegedienste“ und „Betreutes Wohnen“ tätig. Erstellung/Durchführung von Standort- und Wettbewerbsanalysen Unterstützung im Bereich Business Development (strategische Marktanalysen etc.) Projektunterstützung bei M&A Transaktionen Unterstützung bei der Erstellung von Finanzmodellen und Business Plänen Erstellung von (Teil-)Präsentationen Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar, ab dem 3. Semester Gute Kenntnisse der MS Office Programme, insbesondere Excel und PowerPoint Strukturierte und detailorientierte Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Um den besten Werkstudenten (w/m/d) für unsere Hauptverwaltung in Düsseldorf zu finden, geben auch wir unser Bestes: Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung Gestaltungsspielraum – Bei uns finden Ihre Ideen Gehör Flache Hierarchien Attraktive Mitarbeiterbenefits
Zum Stellenangebot

Associate M&A (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Düsseldorf
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf mehr als 250 Residenzen und 22.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern „Stationäre Pflegeeinrichtungen“, „Ambulante Pflegedienste“ und „Betreutes Wohnen“ tätig. Nach entsprechender Einarbeitung: Verantwortung für den Akquisitionsprozess bei Unternehmenskäufen Koordination der Integration von gekauften Unternehmen Übernahme von Strategieprojekten für die Unternehmensgruppe Mitwirkung bei der Kommunikation mit Gesellschafter, Banken und Ratingagenturen 2-4 Jahre Berufserfahrung (Transaktionsumfeld, Projektmanagement oder Integration) Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten Gute Kenntnisse in den MS Office Programmen, insbesondere MS-Excel und PowerPoint Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Um den besten Associate M&A (m/w/d) für unsere Hauptverwaltung in Düsseldorf zu finden, geben auch wir unser Bestes: Benefits: Viele spannende Projekte in einem dynamisch wachsenden Unternehmen Schnell breite Verantwortung im gesamten Transaktionsprozess Kurze Wege und direkte Kommunikation mit der Geschäftsführung und allen Abteilungen Flexible Arbeitszeiten mit wenig Reisen Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) M&A Transaction Services / Financial Due Diligence

Fr. 24.06.2022
Düsseldorf, München, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg, Hannover, Mannheim
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Unser M&A Transaction Services Team unterstützt Mandanten bei geplanten M&A Transaktionen im Rahmen einer sogenannten Financial Due Diligence: Eine zielgerichtete und systematische Analyse eines Investitions- oder Finanzierungsvorhabens. Ziel ist es, durch die Analyse und kritische Würdigung der transaktionsrelevanten Finanzdaten, die Parameter zur Bestimmung des Unternehmenswerts zur Kaufpreisermittlung beizusteuern. Im Rahmen dessen analysieren wir die wesentlichen Werttreiber sowie die zukünftigen Chancen und Risiken und bieten Unterstützung bei Kaufpreisverhandlungen an.  Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, München, Nürnberg, Frankfurt (Main), Stuttgart, Hamburg, Hannover, Mannheim und Berlin suchen wir engagierte Verstärkung. Begleitung von Financial Due Diligences für potentielle Erwerber (Private Equity & Corporates) in Transaktionsprozessen Unterstützung im Rahmen der Veräußerung von Unternehmen (Vendor Assistance und Vendor Due Diligence) Recherche und Auswertung von öffentlichen Informationen über Unternehmen, Branchen und Kapitalmärkte im Rahmen von M&A-Projekten Erstellung von Finanz- und Unternehmensanalysen sowie Aufbereitung von Unternehmenspräsentationen Identifizierung der werttreibenden Faktoren sowie der finanziellen und geschäftlichen Risiken insbesondere im Hinblick auf den Unternehmenswert und die Nachhaltigkeit der Geschäftsmodelle Erstellung von Due Diligence Berichten und Financial Fact Books Du hast ein mit Erfolg abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, im Wirtschaftsingenieurswesen oder in vergleichbaren Fachrichtungen Deine Studienschwerpunkte liegen idealerweise in einem der folgenden Bereiche: M&A, Corporate Finance, externes Rechnungswesen, Accounting, Controlling oder Wirtschaftsprüfung Vorzugsweise hast du hast erste Praxiserfahrungen im Rahmen relevanter Praktika im M&A nahen Umfeld, bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bzw. im Rechnungswesen oder Controlling eines Unternehmens gesammelt Neben analytischem Denkvermögen und Interesse für Rechnungslegungs- und Bewertungsthemen bringst du ebenfalls sehr gute MS-Office-Kenntnisse mit Proaktive und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative zeichnen dich aus Sehr gute Englischkenntnisse, die vorzugsweise durch Auslandsaufenthalte vertieft wurden, runden dein Profil ab Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Partnerassistenz (m/w/d) M&A

Fr. 24.06.2022
Köln
Oppenhoff ist eine der führenden unabhängigen Sozietäten in Deutschland. Für unsere Mandanten meistern wir die komplexen Herausforderungen von heute und morgen – und bauen dabei auf die Erfahrung aus über 110 Jahren Kanzleigeschichte. Als Full Service-Kanzlei beraten wir in allen wichtigen Bereichen des Wirtschaftsrechts – national und international. Unsere Anwältinnen und Anwälte und unsere weltweiten Partnerkanzleien zählen zu den führenden Experten in ihren Rechtsgebieten und Industriesektoren. Sie kennen den Markt und die maßgeblichen Akteure. Zur Verstärkung unseres Teams in Köln suchen wir eine Assistenz im Bereich Mergers & Acquisitions. Erstellung und Formatierung aller relevanten Schriftstücke, u. a. Verträge, weitere transaktionsbezogene Dokumente und Präsentationen sowie Vorlagenmanagement und digitale Aktenführung Unterstützung bei der anspruchsvollen nationalen und internationalen Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Termin- und Wiedervorlagemanagement, Reiseplanung und –kostenabrechnung Rechnungsvorbereitung und -stellung Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Terminkoordination sowie Organisation und Nachbereitung von Besprechungen erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Europa- oder Fremdsprachsekretärin (m/w/d), Bürofachangestellte (m/w/d) oder eine andere abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mehrjährige Erfahrung im Assistenzbereich eines projektorientierten Kanzlei- oder Beratungsumfeldes sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung sowie gute Englischkenntnisse gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme gute Kommunikationsfähigkeiten und Spaß an der Zusammenarbeit im Team qualitätsbewusster und dienstleistungsorientierter Arbeitsstil Zuverlässigkeit, Organisationstalent und Einsatzbereitschaft freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit Mandanten und Kollegen abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten mit Verantwortung attraktive Verdienstmöglichkeiten Weiterbildungsangebote und Zusatzleistungen Flexible Arbeitzeiten sowie die Möglichkeit zu anteiligem mobilen Arbeiten eine freundliche „open-door-policy“
Zum Stellenangebot

Manager Transactions (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Düsseldorf
AviAlliance ist einer der führenden privaten industriellen Flughafeninvestoren. Das Unternehmen beteiligt sich an Privatisierungen und übernimmt Konzessionen an Flughäfen weltweit. Basierend auf langjähriger Erfahrung bei der Finanzierung, der Entwicklung und dem Betrieb von Flughäfen hat AviAlliance ein attraktives und ausgewogenes Beteiligungsportfolio aufgebaut. Zu diesem gehören Anteile an den Flughäfen Athen, Budapest, Düsseldorf, Hamburg und San Juan (Puerto Rico). Gegründet wurde AviAlliance 1997. Seit 2013 ist das Unternehmen eine Tochtergesellschaft von PSP Investments, Kanada, und mit seinem neuen Eigentümer gut für künftiges Wachstum aufgestellt. PSP Investments ist eine der größten Pensionskassen Kanadas. Mit einem verwalteten Vermögen von über 204,5 Mrd. CAD zählt PSP auch zu den größten Investmentmanagern des Landes. PSP investiert Fonds für die Pensionspläne des öffentlichen Dienstes, die kanadischen Streitkräfte, der Royal Canadian Mounted Police und der Reserve. Erstanalyse potenzieller Investitionsprojekte Mitarbeit bei Flughafentransaktionen weltweit, auch fachübergreifend Erstellung von Excel-basierten Finanzmodellen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Unternehmensbewertungen Aufbereitung von Informationen für das Management, Investoren und Banken Erstellung der Dokumentation zur Entscheidungsvorbereitung der Gremien Begleitung und Beratung unserer Beteiligungsflughäfen in Fragen zu Bewertung und Finanzierung  Zielstrebig und erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium mit Schwerpunkten in den naturwissenschaftlich-technischen Fächern kombiniert mit Wirtschaft/Finance wie beispielsweise Wirtschaftsingenieurwesen Etwa zwei bis drei Jahre e inschlägige Berufs- und Transaktionserfahrung beispielsweise bei Banken, Transaktionsberatern oder Investoren/Fonds Sichere Bilanzierungskenntnisse gemäß IFRS Ausgezeichnete Beherrschung von MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint Erfahrungen im Erstellen komplexer Akquisitions- und Finanzierungsmodelle Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind Voraussetzung, weitere Fremdsprachen von Vorteil. Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Belastbarkeit und Eigeninitiative   Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben im Wachstumsmarkt Aviation Projektarbeit im nationalen und internationalen Umfeld Kurze Entscheidungswege und ein motiviertes Team Eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechter Bezahlung und guter betrieblicher Altersvorsorge Moderne Büroräumlichkeiten direkt in der Düsseldorfer Airport City, flexible Regelung zum mobilen Arbeiten, regelmäßige Weiterbildung Wahlweise eigener Parkplatz oder Ticket für den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Manager Transaction Services (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Düsseldorf
Maßgeschneiderte Beratung, ein globales Netzwerk und nachhaltiges Beziehungsmanagement - Robert Walters steht in jeder Hinsicht für Qualität. Als eine der führenden internationalen Personalberatungen vermitteln wir seit 1985 Fach- und Führungskräfte auf allen Managementebenen. In Deutschland unterstützen unsere Experten sowohl mittelständische Unternehmen als auch Weltmarktführer bei der Wahl des richtigen Personals für ihre strategischen Ziele. Auf Basis der sehr starken Auftragslage, suchen wir aktuell einen Manager Transaction Services (m/w/d) am Standort Düsseldorf. Unser Auftraggeber, eine renommierte Unternehmensberatung & WP zeichnet sich u.a. durch eine erfahrenes Team, in welchem auch die Partner operativ tätig sind, sowie der garantierten Unabhängigkeit und Exklusivität aus. Die Vereinbarkeit von Familie & Beruf in der Beratung fällt Ihnen schwer? Qualitative Transaktionsberatung und Familienleben - das geht! Manager Transaction Services (m/w/d)Düsseldorf Als Manager Transaction Services (m/w/d) übernehmen Sie eigenverantwortlich die Leitung von Teilprojekten im Rahmen von Unternehmenstransaktionen. Weitgehend eigenverantwortliche Leitung von Teilprojekten bei Unternehmenstransaktionen (Kauf, Verkauf), Markt-/Unternehmensrecherchen sowie Finanzanalysen Beratung der Mandanten im Rahmen von M&A Projekten und deren Umsetzung Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von kleineren bis mittelgroßen M&A Due Diligence Projekten Erstellung von Financial Due Diligence / Financial Fact Books für geplante M&A Transaktionen Verfassen der Transaktionsdokumentation wie z. B. Informationsmemorandum, Management Präsentation Erstellung von Firmenanalysen und Beurteilung von Business Plänen Präsentation von Ergebnissen auf Top Management Ebene Erstellung und Beurteilung von integrierten Businessplänen und Unternehmensbewertungen Als Manager Transaction Services (m/w/d) setzen Sie Ihre, in einem vergleichbaren Umfeld (Big4/ Next10) gesammelten, Erfahrungen in der Transaktionsberatung gewinnbringend und eigenverantwortlich ein. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. vergleichbare Qualifikation Sie haben einschlägige Berufserfahrung in der M&A Beratung (z.B. Big4/ Next 10 Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Top M&A Boutique oder einen vergleichbaren Hintergrund) und besitzen umfangreiche Projekterfahrung ( Verkaufs- und Kaufmandate, grenzüberschreitende Transaktionen). Sie arbeiten selbstständig, sind teamorientiert, denken analytisch und haben eine überzeugende Persönlichkeit. Bereitschaft, in Ihrem nächsten Karriereschritt noch mehr Verantwortung zu übernehmen. Sie besitzen ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Unser Mandant bietet Ihnen ein Umfeld in dem Sie gestalten können. Besonders erwähnenswert ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, welche unser Mandant durch seine effiziente Arbeitsweise und seniore Teamstruktur bietet. Die hochrepräsentativen Büroräumlichkeiten nahe des Düsseldorfer Flughafens runden das attraktive Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Projekt Manager Valuation Services (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Köln
Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 545501    Was wir zusammen vorhaben:   Der Bereich Beteiligungsmanagement verantwortet konzernweit alle gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungs- und Optimierungsprozesse innerhalb der REWE Group. In dieser Funktion bilden objektivierte Unternehmensbewertungen das Fundament der internen Asset- und Share-Deals. Auch bereichsübergreifend ergeben sich zahlreiche Bewertungsanlässe in einem Spektrum von einfachen Wertindikationen bis hin zu komplexen Bewertungen immaterieller Vermögenswerte (bspw. Marken, Kundenbeziehungen etc.). Als Projekt Manager Valuation Services erwartet Sie daher ein vielfältiges Programm mit spannenden Themen aus den Kerngeschäftsfeldern Einzelhandel und Tourismus sowie Venture Capital, E-Commerce, Technologie oder Produktionsbetriebe, national wie international.  Werden Sie Teil eines Teams, das durch die Realisierung seiner Projekte an wesentlichen Veränderungen des Konzerns mitwirkt. Als aktive Schnittstelle und geschätzter Ansprechpartner zu Kollegen aus den operativen Einheiten, anderen Stabsfunktionen, sowie externen Beratern, erhalten Sie weitreichende Einblicke in den Konzern und entwickeln ein breites Branchen- und Fachwissen. In Ihrer Entwicklung übernehmen Sie sukzessiv mehr Verantwortung und haben bei der eigenverantwortlichen Projektarbeit Zugang zu Führungskräften und Geschäftsleitern. Hierbei legen Sie den Grundstein für Ihre Persönlichkeits- und Karriereentwicklung.   Was Sie bei uns bewegen:   Sie zeigen Einsatz: Bei der Mitwirkung des Aufbaus eines Kompetenzcenters zum Thema Bewertung und Weiterentwicklung einer konzernweiten Bewertungsrichtlinie. Sie übernehmen Verantwortung: Bei der eigenständigen Bewertung von Konzernunternehmen sowie einzelnen Vermögensgegenständen im Rahmen von Reorganisationsprojekten inkl. der Erstellung interner Bewertungsgutachten unter Anwendung der einschlägigen Bewertungsstandards. Sie überblicken das große Ganze: Sie kümmern sich um die bereichsübergreifende Beratung bei speziellen Bewertungsfragen und -anlässen. Sie sind mittendrin: Bei der Strukturierung von Transaktionen unter betriebswirtschaftlichen, rechtlichen sowie operativen Fragestellungen.   Was uns überzeugt:   Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie sind ein starker Teamplayer mit selbstständiger Arbeitsweise, hoher Eigeninitiative und Umsetzungswillen. Freude an strukturierter und analytischer Arbeit sowie an der Zusammenarbeit mit Kollegen auf unterschiedlichen Hierarchieebenen. Geübte, adressatengerechte Kommunikation und Durchsetzungs- wie Moderationsfähigkeit. Überdurchschnittliches, betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit relevanten Schwerpunktfächern (bspw. Unternehmensbewertung, Corporate Finance und / oder Accounting). 2-3 Jahre Berufserfahrung, etwa in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (bspw. Valuation- / Transaction Services), einer M&A Boutique oder einer Corporate M&A-Abteilung. Kenntnisse über Unternehmensbewertung, Financial Modeling, Rechnungslegung (HGB/IFRS) Erfahrung in der Interpretation von Finanzkennzahlen sowie wünschenswert im Gesellschafts- und Steuerrecht. Erfahrung im Projektmanagement und der fachlichen Führung von Teams bzw. Beratern. Verhandlungssichere Englischkenntnisse.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Arbeiten in einem motivierten Team, in dem offener und wertschätzender Umgang selbstverständlich sind. Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 545501) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Projekt Manger*in mit Schwerpunkt M&A (w/m/d)

Di. 21.06.2022
Köln
Referenzcode: 2780 Gesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Projektmanager*in unterstützen Sie die Durchführung von M&A-Projekten mit der Perspektive, in Zukunft selbständig M&A-Transaktionen durchzuführen. Zu Ihren Aufgaben gehören die Leitung oder Koordinierung der Projektplanung, der Projektressourcen und des Stakeholder-Managements. Sie übernehmen das Scouting und die Erstansprache von potenziellen Zielunternehmen. Sie werden an der Planung, aktiven Teilnahme und teilweisen Leitung von Projektmeetings und Terminen mit potenziellen Verkäufern beteiligt. Sie unterstützen die Durchführung der Commercial Due Diligence sowie die Planung und die Koordination der Post-Merger-Integration. Sie sind für die Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung verantwortlich. Sie ergänzen Ihre Tätigkeit durch die Durchführung der qualitätsgerechten Dokumentation hinsichtlich des Projektcontrollings/ der Projektstatusverfolgung, einschließlich der Erstellung von Präsentationen. Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften oder ähnliches Erste Erfahrungen im Bereich Mergers & Acquisitions und Projektmanagement (Berufserfahrung 1 -3 Jahre oder relevante Praktika im Bereich M&A) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Level B) IT Kompetenz: MS Office, insbesondere Excel und Powerpoint Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Praktikant*in im Investment-Management (d/m/w)

Di. 21.06.2022
Düsseldorf
Praktikant*in im Investment-Management (d/m/w)  Die Rheinische Post Mediengruppe zählt zu den fünf auflagenstärksten Zeitungsverlagen in Deutschland. Die Mediengruppe vereint Tageszeitungen, online Nachrichtenportale, digitale Rubrikenangebote, Anzeigenblätter, Lokalradiostationen, Fachmedien und weitere Aktivitäten. Die RPM Invest ist die strategische Beteiligungseinheit der Rheinische Post Mediengruppe und führt Investments in neue Geschäftsfelder durch. Der Fokus liegt dabei auf schnell wachsenden digitalen Technologie- und Medienunternehmen, die bereits über ein erfolgreiches Geschäftsmodell verfügen. Aktives Screening nach geeigneten Investmentmöglichkeiten im Rahmen der Investmentkriterien Analyse und Bewertung von Investmentmöglichkeiten sowie Vorbereitung von Investmententscheidungen Unterstützung bei der Entwicklung von Investmenthypothesen und Erstellung von Finanzmodellen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder wirtschaftliches Studium mit technischem Bezug bzw. verwandte Fächer im letzten Abschnitt des Bachelorstudiums oder Master/MBA Erste Berufserfahrungen durch relevante Praktika im Bereich Venture Capital/Private Equity, Unternehmensberatung oder Start-Up Hohe Affinität für digitale Geschäftsmodelle Starke analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte unternehmerische Denkweise Direkte / enge Zusammenarbeit mit dem Chief Investment Officer Weitreichende Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Faire Vergütung und spannende Weiterentwicklungsmöglichkeiten 
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: