Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Mergers & Acquisitions: 6 Jobs in Stoppenberg

Berufsfeld
  • Mergers & Acquisitions
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Mergers & Acquisitions

Project Manager M&A (m/w/divers)

Mo. 29.11.2021
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 28,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Project Manager M&A (m/w/divers) Im Rahmen der Transformation prüft thyssenkrupp für eine Reihe der Geschäfte, ob ein Verbleib in der Unternehmensgruppe geeignet ist, um ihre Wettbewerbsposition zu verbessern und positive Beschäftigungseffekte zu erzielen oder ob eine Zukunft außerhalb des Unternehmens für die Geschäftsentwicklung vorteilhafter wäre. Die Gesellschaften wurden dem Segment Multi Tracks zugeordnet. Sie agieren in unterschiedlichen Branchen - von der Edelstahlproduktion, über die Automobilzulieferindustrie und den Anlagenbau bis hin zu Infrastrukturdienstleistungen. Die Multi Tracks-Gesellschaften beschäftigen rund 20.000 Mitarbeitende und stehen für einen Jahresumsatz von etwa 6 Mrd. €. Gesteuert werden sie aus dem Steering Office Multi Tracks und sind Teil der thyssenkrupp AG. Die effiziente und erfolgreiche Durchführung von M&A Projekten ist von besonderer Bedeutung für das Segment Multi Tracks, so dass dem Portfolio Team des Segments eine besondere Verantwortung zukommt. Den Project Manager M&A/Portfolio erwartet somit eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe. Ihre Aufgaben Als Project Manager M&A/Portfolio sind Sie verantwortlich für die Koordination und Steuerung von M&A-Projekten (oder Teilen) innerhalb des Business Segments Multi Tracks. Sie arbeiten in Projektteams, leiten Junior Project Manager an und koordinieren den Einsatz interner und externer Ressourcen (z. B. Investmentbanken, Financial Advisor) im Prozessverlauf. Auch die Due Diligence-Koordination (Datenraum, Vorbereitung Management-Präsentation, Q&A-/Expert Sessions, etc.) gehört zu Ihrem Aufgabenbereich. Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Entwicklung optimaler Transaktionsstrukturen, übernehmen die Kommunikation mit potenziellen Käufern/Verkäufern, führen Vertragsverhandlungen und bereiten Vorstandsentscheidungen vor. Sie unterstützen bei der operativen Carve-out Planung und begleiten die Umsetzung. Sie informieren kontinuierlich über den Projektfortschritt und entscheiden zielgerichtet über Projektmeilensteine. Ihr Profil Sie haben Ihr Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen, idealerweise mit spezifischen Fachkenntnissen im Bereich Unternehmenskauf und -verkauf, Verhandlungsführung sowie Finanz- und Rechnungswesen, erfolgreich abgeschlossen. Sie bringen mehrjährige, relevante Erfahrung in den oben genannten Themenfeldern mit und besitzen entweder M&A-Berufserfahrung oder alternativ Erfahrung im Controlling mit Projektbezug. Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten (in Deutsch und Englisch), eine hohe Einsatzbereitschaft und eine ausgeprägte Fähigkeit, Informationen adressatengerecht aufzubereiten und pointiert zu kommunizieren. Sie haben eine ausgeprägte Kompetenz für individuelle Kundenlösungen, Eskalationsmanagement und Qualitätsbewusstsein bei der Bearbeitung von Kundenanliegen und Sie zeugen von hoher Kreativität bei der Weiterentwicklung bekannter Lösungsmuster. Ihre sehr guten Anwenderkenntnisse in MS-Office (insbesondere PowerPoint und Excel) runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp Services GmbH Bettina Ciolek HR Business Partner Tel.: +49 201 844 532321 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge Teilnahme an konzernweiten Gesundheitsaktionen Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und im Konzern Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Projektleiter M&A und Unternehmensentwicklung (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Essen, Ruhr
Seit über acht Jahrzehnten steht STEAG national und international für effiziente und sichere Energieerzeugung. Als erfahrener Partner unterstützen wir seit jeher unsere Kunden umfassend in allen Phasen der Energieversorgung und wir bieten ihnen maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Strom- und Wärmeversorgung. Wir sind auf dem Weg zum smarten Energiedienstleiter. Schritt für Schritt erschließen wir neue Geschäftsfelder und Märkte außerhalb unseres bisherigen Kerngeschäfts: Für diese Entwicklung brauchen wir Sie! Die neue STEAG nutzt und bündelt die Expertise und Erfahrung ihrer zahlreichen Ingenieure in den verschiedenen Konzernunternehmen zum Nutzen unserer Kunden und Partner. Wir verstehen uns als Ermöglicher der Energiewende. So entwickeln wir zukunftsträchtige, digitale Geschäftsmodelle und begleiten Großunternehmen aus energieintensiven Industriebranchen auf dem Weg der Dekarbonisierung ihrer Produktionsprozesse. Dabei gründet unsere Expertise in Sachen Dekarbonisierung auch auf den Erfolgen bei der stetigen Reduzierung unserer eigenen CO2-Bilanz: Seit 1990 sanken die Treibhausgasemissionen von STEAG in Deutschland um rund 85 Prozent. Unsere hochmotivierten Teams meistern die Herausforderungen der Zukunft. Werden Sie ein Teil des STEAG Teams und gestalten Sie die Energiewende. Lokal. Regional. International.Für die STEAG GmbH am Standort Essen suchen wir für den Bereich Unternehmensentwicklung eine/-n Projektleiter M&A und Unternehmensentwicklung (m/w/d) Durchführung und Koordination von Transaktionsprozessen auf Konzernebene und auf Ebene der Tochtergesellschaften inkl. Steuerung der Due Diligence Prozesse (Sell-Side und Buy-Side) Leitung von interdisziplinären konzernübergreifenden Projektteams (national und international) Auswahl und Führung von externen Beratern (Strategieberatern, Investmentbanken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Anwälten etc.) im Rahmen von Due Diligence Prozessen Bewertung von Unternehmen, Joint Ventures und Assets inklusive Weiterentwicklung von Business Plänen und Modellierung von Unternehmensbewertungen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Kaufvertragsverhandlungen Leitung und Vorbereitung von Carve-Outs sowie PMI-Projekten Mitarbeit bei der Weiterentwicklung, Ausgestaltung und Implementierung einer perspektivischen M&A-Strategie Identifikation, Analyse und Bewertung neuer strategischer Geschäftsfelder und Markttrends sowie Abgleich mit der übergeordneten Unternehmsstrategie Vorbereitung und Vorstellung von Gremienunterlagen zu projektrelevanten und zustimmungsbedürftigen Sachverhalten Unterstützung bei strategischen und kaufmännischen Fragestellungen der operativen Bereiche bzw. Tochtergesellschaften Sie verfügen über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine gleichwertige Qualifikation. Darüber hinaus haben Sie ca. 4-5 Jahre Projekterfahrung in einer Beratungsgesellschaft (Transaktions- oder M&A-Beratung, Wirtschaftprüfungsgesellschaft) oder einem international agierenden Unternehmen sammeln können und haben eine fundierte Prozess- und Methodenkenntnis. Ihre Erfahrung im Financial- und Business-Plan Modeling, der Transaktionsstrukturierung und der Unternehmensbewertung rundet Ihr Qualifikationsprofil ab.   Darüber hinaus freuen wir uns über Ihre folgenden Fähigkeiten und Eigenschaften:   Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, insbesondere die Fähigkeit sich schnell in komplexe Themen einzuarbeiten Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie Teamorientierung Sicher in der Strukturierung und Präsentation von komplexen Projekten und Sachverhalten Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft auch international zu reisen Energiewirtschaftliches Verständnis von Vorteil „Wir sorgen für sichere Energie. Jetzt und in Zukunft.“ Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden in vielen Ländern der Welt erfüllen. Dieses Engagement prägt Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld. Wir sind zukunftsorientiert, international, vielfältig und gemeinsam erfolgreich. Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, genauso wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Schauen Sie auf unsere Website und erfahren Sie, wie wir Sie fördern, was wir bieten und lernen Sie einige Kollegen und Kolleginnen des STEAG-Teams kennen.
Zum Stellenangebot

(Junior) Referent M&A und Integrationsmanagement (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Witten
Die ARDEX GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit mehr als 70 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs.Die ARDEX-Gruppe beschäftigt heute über 3.900 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit ihren mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet ARDEX weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 930 Millionen Euro. Zur Verstärkung unseres Teams und zum weiteren Ausbau unserer Marktposition suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Hauptsitz in Witten in Vollzeittätigkeit einen (Junior) Referent M&A und Integrationsmanagement (m/w/d) Mitarbeit bei der Umsetzung von weltweiten Unternehmenstransaktionen Mitarbeit in der Due Diligence und Plausibilisierung von Businessplänen Analyse, Strukturierung und Aufbereitung von Markt- und Unternehmensinformationen Unterstützung bei Integrations- und Synergieprojekten (Post-Merger-Integration) Mitarbeit bei Projekten zur Unternehmensentwicklung in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie zum Bsp. Strategie oder Beteiligungscontrolling Überdurchschnittlich erfolgreicher Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulstudiums oder einer gleichwertigen Ausbildung Erste Berufserfahrung im Bereich M&A oder Corporate Development wünschenswert. Bei Absolventen sollten relevante Praktika oder Werkstundentätigkeiten vorliegen Fundierte Erfahrung in der Erstellung von Management Präsentationen sowie professioneller Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und Power Point Analytische Denkweise und ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie eine lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit Sicheres Auftreten, Service Mindset und Engagement Bereitschaft zu gelegentlicher internationaler Reisetätigkeit Interessante Tätigkeit mit sehr guten Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamisch wachsenden, global operierenden Familienunternehmen mit gelebtem Diversity Management, gründliche Einarbeitung in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit werteorientierter Unternehmenskultur, leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive zusätzlicher, attraktiver Arbeitgeberleistungen.
Zum Stellenangebot

Referent der Geschäftsführung (m/w/d) mit Schwerpunkt M&A

Do. 18.11.2021
Essen, Ruhr
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Festvermittlung für ein Unternehmen der Dienstleistungsbranche am Standort Essen Referent der Geschäftsführung (m/w/d) mit Schwerpunkt M&A in Vollzeit(Kennziffer: 13-058) Die EPOS-Unternehmensgruppe ist ein international tätiger Personalvermittler. Unsere Personalberater begleiten Sie bei der Karriereplanung und vermitteln an Kunden sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen und medizinischen Bereich. Wir sind Ihr Partner für aktuelles und zukünftiges Karrieremanagement. Fachliche Mitwirkung bei M&A-Transaktionen Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen Handling und Steuerung aller Informationen im Zusammenhang mit M&A-Projekten Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung Analyse, Bewertung und zielgruppengerechte Aufbereitung von Informationen Funktion als interner Berater, Ideengeber, Sparringspartner und kritische Instanz.  Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung ( Unternehmensrecht, Mergers & Acquisitions ) Hohe Kommunikationsfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, selbstständige und konzeptionelle Arbeitsweise sowie hohe Flexibilität Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und Affinität im Umgang mit ERP Systemen Unser Kunde ist Marktführer in seinem Segment, hat deutschlandweit über 30 Standorte, ca. 2500 Mitarbeiter. Neben einer attraktiven Vergütung, vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und zentraler Lage, agiert unser Kunde in einem hochdyna­mischen Wachs­tums­markt und bietet die interessanten Perspektiven eines Marktführers. Zielorientiertes Arbeiten , kurze Entscheidungs- und Kommunika­tions­wege und ein exzellentes Team runden das Angebot ab.    
Zum Stellenangebot

Business Analyst – M&A / Controlling (m/w/d)

Mi. 17.11.2021
Dortmund
Die REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG ist die zentrale Verwaltungseinheit der REMONDIS-Gruppe. Über sie werden strategische Maßnahmen durchgeführt, sowie vielfältige Dienstleistungen für die gesamte REMONDIS-Gruppe erbracht. Business Analyst – M&A / Controlling (m/w/d) > Hauptverwaltung Lünen bei Dortmund> Stellen-Nr.: 74348 Sie sind ein wichtiger Teil unseres dynamischen Teams und arbeiten in einer sicheren Branche an spannenden und vielseitigen Projekten im Rahmen der finanzwirtschaftlichen Analyse von M&A-Projekten Eigenständig identifizieren Sie kaufmännisch rele­vante Informationen im Rahmen der Due-Diligence für spätere DCF-Bewertungen und Transaktionsvor­gänge Ihre ausgeprägte Zahlenaffinität bringen Sie in die Erstellung von Cash-Flow-Analysen ein. Auch nutzen Sie diese für die Bilanz- und Finanzanalyse, für die Sie bei uns schnell die Verantwortung übernehmen können Flache Hierarchien sind uns bei REMONDIS besonders wichtig. Hierdurch erhalten Sie die Möglichkeit, schnell mit Entscheidern und Projektverantwortlichen zusammenzuarbeiten, insbesondere mit dem CFO der REMONDIS-Gruppe Sie kommunizieren dabei selbstsicher mit dem Vor­stand und konzipieren Entscheidungsvorlagen für interne sowie externe Wachstumsprojekte Sie bearbeiten selbstständig Aufgaben abseits des Projektgeschäfts. So bringen Sie sich aktiv bei den jährlichen Impairment-Tests, bei Länderanalysen sowie Nachkalkulationen ein und unterstützen im Team bei der Weiterentwicklung gruppenweiter Tools Sie übernehmen gerne schnell Verantwortung und bringen sich proaktiv in die laufenden Projekte ein Ihren Master mit betriebs- oder wirtschaftswissen­schaft­lichem Bezug haben Sie mit Bravour absolviert und haben dabei idealerweise den Schwerpunkt auf Controlling und Accounting gesetzt Sie haben Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bereits prak­tisch anwenden können, sei es im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten mit dem Schwerpunkt Controlling oder M&A Die gängigen MS-Office-Programme sind Ihnen aus Ihrer Studien- oder Praxiszeit noch bestens bekannt Was Sie vor allem auszeichnet: Sie fokussieren sich auf das Wesentliche und handeln durch Ihre strukturierte, eigen­verantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise gemein­sam mit uns im Auftrag der Zukunft Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Schnelle Übernahme von Verantwortung schon ab dem ersten Tag Vielseitige Einblicke in die Tätigkeiten einer internationalen Unternehmensgruppe Große Getränkeauswahl, Obstkorb und eine hauseigene Kantine Dienstradleasing und attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen und in Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Projektmanager:in Merger & Acquisitions (M&A) m/w/d

Do. 11.11.2021
Ratingen
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Wachstum durch Zukäufe von mittelständischen Unternehmen ist seit jeher integraler Bestandteil unserer Strategie. Unser Track Record: 19 Zukäufe seit 2014, davon 5 im laufenden Jahr, durch die SPIE Deutschland & Zentraleuropa und weit mehr als 100 Zukäufe seit 2006 in der gesamten SPIE Gruppe. Zur weiteren Verstärkung unserer M&A Abteilung suchen wir Sie ab sofort als  Projektmanager:in Merger & Acquisitions (M&A) m/w/d am Headquarter in Ratingen (Nähe Düsseldorf) (Kennziffer: 2021-20672) Verantwortung für anfallende Aufgaben und Prozesse innerhalb der M&A Abteilung Bewertung, Steuerung und Durchführung nationaler und internationaler M&A-Projekte in Abstimmung mit dem Leiter M&A über alle Projektphasen inkl. Due Diligence und Vertragsverhandlungen Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für den CEO und das Investment Committee Strategische Marktsegmentanalysen und kontinuierliches Scouting zur Weiterentwicklung der Targetliste Erstansprache von potentiellen Targets und Fortführung des Dialogs zur Entwicklung einer Transaktion Studium im Bereich Wirtschaft (z.B. Betriebswirtschaft) mit Schwerpunkt auf Finanzen/Controlling Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit fundierten Kenntnissen in der Durchführung von M&A-Transaktionen, idealerweise erworben in einer Beratung, Investmentbank, Beteiligungsgesellschaft oder einem Konzern Idealerweise Erfahrung in der Projektleitung interdisziplinärer Teams Kommunikationssicherheit auf C-Level mit Verhandlungssicheren Deutsch – und Englischkenntnisse Selbstständigkeit, Engagement und analytisches Denkvermögen Aufgabenbereich mit hoher eigenverantwortlicher Betreuung von Projekten im Bereich M&A Anstellung bei einem stark wachsenden und krisensicheren Unternehmen Flexible Arbeitszeiten zwischen 7 - 22 Uhr, inklusive Möglichkeit des mobilen Arbeitens Arbeiten in einem modernen Gebäude nach neuesten Nachhaltigkeitsstandards Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: