Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Metallhandwerk: 3 Jobs in Kraichtal

Berufsfeld
  • Metallhandwerk
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Metallhandwerk

Dreher / Fräser (m/w/d)

Do. 21.05.2020
Karlsruhe (Baden)
Mit mehr als 300 elektrischen Triebwagen und 100 Bussen erbringen wir mit über 2.500 Mitarbeitern an fünf Standorten gemeinsam Nahverkehrsleistungen in Karlsruhe und Umgebung. Hierbei stellen wir als Gründer und Erfinder des „Karlsruher Modells“ den reibungslosen operativen Betrieb unserer Eisenbahn- und Stadtbahnleistungen in unserem rund 600 km großen Schienennetz sicher. Über 170 Millionen Kunden nutzen jährlich unsere Dienstleistungen.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir befristet bis zum 15. Oktober 2021 in Vollzeit einenDreher / Fräser (m/w/d)Herstellen und Bearbeiten von Ersatzteilen für Schienenfahrzeuge sowie Sonderteile aus anderen UnternehmensbereichenBearbeiten von Bahnmotorenkollektoren, Bremsscheiben, u.a.Abgeschlossene Ausbildung als Feinwerkmechaniker/inFührerschein Klasse BGute Kenntnisse in der CNC-Programmierung (Siemens und Heidenhain)Ausbildung nach Befehlscodierung DIN 66025Bereitschaft zur SchichtarbeitGute EDV-KenntnisseBelastbarkeit, Flexibilität und TeamfähigkeitBereitschaft zu FortbildungenEine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Herausforderung in einem engagierten TeamGutes Betriebsklima mit offener Kommunikation und wertschätzender FührungskulturUmfassende, systematische EinarbeitungBezahlung nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe Baden-Württemberg (BzTV-N BW) und eine attraktive betriebliche Altersversorgung (ZVK)Zukunftsorientiertes Arbeiten mit modernen Technologien und kontinuierliche Möglichkeiten für Zertifizierungen und WeiterbildungenVergünstigtes Essen in unserer KantineInteressante Vergünstigungen bei der Nutzung unserer Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Inbetriebnehmer m/w/d für Aufzugsanlagen im Raum Karlsruhe

Do. 14.05.2020
Karlsruhe (Baden)
Nordisch by nature - KONE wurde 1910 in Helsinki gegründet und gehört heute mit über 60.000 Mitarbeitern auf der ganzen Welt zu einem der führenden Herstellern von Aufzügen, Rolltreppen und automatischen Türen weltweit. In Deutschland ist KONE heute mit über 40 Niederlassungen und rund 2.500 Beschäftigten vertreten. Unsere Mitarbeiter schätzen an uns das offene Miteinander, den Freiraum auch mal anders zu sein, Mobilität in jedem Sinne und das Vertrauen in ihre Person und Können. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Inbetriebnehmer m/w/d für Aufzugsanlagen im Raum Karlsruhe. Zusammen mit unserer Projektleitung und den Monteuren m/w/d bilden Sie ein starkes Team und bearbeiten die operativen Montagethemen im Aufzugsbereich. Sie verfügen über relevante Berufserfahrung und besitzen eine Leidenschaft für Technik? Dann werden Sie Teil von KONE und unserer Vision. Vorbereitung von Montagen, Vorleistungsprüfung vor Montagestart und regelmäßige Baustellenbesichtigungen Sicherstellung der Einhaltung der Arbeitssicherheit und der Montagemethoden Steuerung der Montagekapazitäten vor Ort sowie Erstellung von Montage- und Logistikabläufen Veranlassung des Feedbackprozesses Sicherstellung der Werksabnahmen sowie Abnahme der erbrachten Montageleistungen Durchführung und Begleitung der Inbetriebnahmen sowie die Inverkehrbringung von Aufzugsanlagen Begleitung und Dokumentation von Endabnahmen Enge Zusammenarbeit mit der Projektleitung sowie Unterstützung in allen operativen Montagethemen Abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung Mechatronik, Elektronik, Elektrik oder vergleichbar  Relevante Berufserfahrung  Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher Sprache Spaß an selbstständigem Arbeiten  Ausgeprägte Analysefähigkeit und systematische, lösungsorientierte Vorgehensweise   Hohe Affinität im Umgang mit digitalen Technologien  Reisebereitschaft sowie Fahrerlaubnis Klasse B Neben einer zeitlich flexiblen Gestaltung Ihrer Arbeitszeit erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Aufgaben. Profitieren Sie von einer Bezahlung nach dem Tarifvertrag der IG Metall inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tagen Urlaub und zahlreichen weiteren Vorteilen: Unbefristeter Arbeitsplatz:  In einem innovativen und kollegialen Konzernumfeld Ausstattung: Firmenfahrzeug zur Privatnutzung, ein Smartphone und eine moderne Werkzeugausstattung Einarbeitung: Begleitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen während Ihrer „ersten Schritte“ bei KONE Persönliche Weiterentwicklung: Attraktives Schulungsangebot in unserer KONE Academy und Unterstützung bei Ihrer beruflichen Fortbildung Weitere Benefits: Unfallversicherung 24/7
Zum Stellenangebot

Technische Lehrerin / Technischer Lehrer für Fachpraxis in Metall- und Kunststofftechnik

Mi. 13.05.2020
Karlsruhe (Baden)
Das Kultusministerium ist als Landesbehörde zuständig für die Bildungsangebote des Landes von der Kita bis zur Hochschulreife. Ihr Ziel: Technische Lehrerin / Technischer Lehrer für Fachpraxis in Metall- und Kunststofftechnik an beruflichen Schulen in Baden-WürttembergDie Vermittlung von beruflichen und übergreifenden Qualifikationen an junge Menschen beim Übergang in das BerufslebenAusgebildete Lehrkraft für berufliche Schulen mit einer Lehrbefähigung für den fachpraktischen Unterricht in Metall- und Kunststofftechnik. Sie können ab 11. September 2020 mit vollem Beschäftigungsumfang im höheren Dienst und in der Regel im Beamtenverhältnis eingestellt werden. Berufserfahrene/-r staatlich geprüfte/-r Techniker/-in oder Meister/-in bevorzugt mit mehrjähriger einschlägiger Berufspraxis als staatlich geprüfte/-r Techniker/-in oder Meister/-in nach dem entsprechenden Abschluss. Sie können ab 11. September 2020 als sog. Direkteinsteiger/-in mit vollem Beschäftigungsumfang zunächst tarifbeschäftigt eingestellt werden. Sie erhalten eine berufsbegleitende pädagogische Ausbildung im ersten Jahr. Im Rahmen der beamtenrechtlichen Regelungen besteht bei insgesamt mindestens fünf Jahren Berufserfahrung als staatlich geprüfte/-r Techniker/-in oder Meister/-in (einschließlich der Lehrtätigkeit) die Möglichkeit zur Verbeamtung.Einen abwechslungsreichen Lehrauftrag in verschiedenen Bildungsgängen, die Möglichkeit zur fachlichen und pädagogischen Fortbildung, interessante berufliche Perspektiven einschließlich der Übernahme von Funktionsämtern, moderne berufliche Schulen mit hoher Eigenständigkeit und systematischer Qualitätsentwicklung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal