Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Naturwissenschaften und Forschung: 9 Jobs in Waldbronn (Albtal)

Berufsfeld
  • Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Naturwissenschaften und Forschung

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d) für einen Marktführer in der Biotechnologie

Mi. 26.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Als Innovator und Marktführer innerhalb eines spezialisierten Life Science-Segments agiert unser Mandant in einem international ausgerichteten und wachstumsstarken Markt. Seine Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung und der Produktion sowie im Vertrieb und der Vermarktung von qualitativ hochwertigen Produkten für den Life-Science-Bereich. Das expandierende Unternehmen mit Sitz im südwestlichen Baden-Württemberg sucht eine fachlich und menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit für die Leitung der Bereiche Quality Assurance, Quality Control und Regulatory Affairs. Verantwortliche Leitung des Bereiches QM mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung und enge Zusammenarbeit mit dem erweiterten Führungsteam Festlegen der Qualitätsstrategie im Austausch mit den Bereichen Entwicklung, Produktion, Marketing und der Geschäftsleitung Umsetzung und Sicherstellung der festgelegten Qualitätsziele und Überwachung der Qualitätsmaßnahmen mit den Teams Definieren und Sicherstellen laufender Verbesserungen der Qualitätsstandards unter Berücksichtigung des regulatorischen Rahmens und der Kundenanforderungen Mitarbeit bei der Erstellung des Qualitätsbudgets und Sicherstellen der Einhaltung Agieren als erster Ansprechpartner für alle qualitätsrelevanten Themen Repräsentieren des Unternehmens bei regulatorischen und qualitätsrelevanten Themen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder biotechnologisches Studium Fundierte Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement in der pharmazeutischen/biotechnologischen Industrie bzw. in einem GMP-reguliertem Umfeld Alternativ entsprechende Erfahrung in einer anderen medizinnahen, qualitätsorientierten Branche (z.B. Medizintechnik) bzw. aus dem regulatorischen/ behördlichen Umfeld Sehr gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen (EU, US) und der internationalen GMP-Regelwerke Fundierte Führungserfahrung und ein souveränes Auftreten mit Durchsetzungsfähigkeit und diplomatisches Geschick Strategischer Blickwinkel, um interne Prozesse und Strukturen zu optimieren Fähigkeit, ausgewogene lösungsorientierte Entscheidungen zu treffen und überzeugend zu kommunizieren Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eine Position mit viel Verantwortung in einem innovativen Wachstumsmarkt International tätiges deutsches Unternehmen mit einem hohen Qualitätsstandart Ein dynamisches Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen Leitung eines motivierten Teams
Zum Stellenangebot

Lab Validation and Characterisation Lead (m/f/d)

Di. 25.01.2022
Karlsruhe (Baden)
At Apple, new ideas have a way of becoming extraordinary products, services, and customer experiences very quickly! Bring passion and dedication to your job and there's no telling what you could accomplish. Multifaceted, amazing people and inspiring, innovative technologies are the norm here. The people who work here have reinvented entire industries with all Apple Hardware products. The same passion for innovation that goes into our products also applies to our practices strengthening dedication to leave the world better than we found it. Join us to help deliver the next groundbreaking Apple product! Do you love working on challenges that no one has solved yet? As a member of our dynamic group, you will have the unique and rewarding opportunity to craft upcoming products that will delight and inspire millions of Apple’s customers every single day. In our PMU team we have an opportunity for a progressive and dedicated senior validation and characterisation lead to be responsible for a team of lab engineers. Leading an IP validation team, you will have the rare and rewarding opportunity to validate innovative AMS IP in Apple’s products that will delight and inspire millions of customers. Besides leading and guiding this team, you will also find the PMU validation team to be a highly multifaceted work environment with endless learning opportunities.You will be expected to participate in all process levels, including the definition of custom board-level hardware for IC bringup and test, defining validation plans and working with product design teams to support their design integration and debug system-level issues. In addition, you will support Product and Test Engineering teams to correlate between ATE results and bench measurements. - Lead a passionate team of AMS characterisation and validation engineers - Drive and foster a culture which ensures that all project milestones are met and that all evaluation reports are created within quality expectations - Ability to apply a deep understanding of GPU architecture to write tests that stress the pipeline and exercise the interaction between the GPU and different IP blocks on the SoC - Enhance your understanding on how to apply IP in a SOC/System - Collaborate with design teams to improve test/ debug architecture - Define and develop methods for stress testing to identify IP failure limits - Plan and implement electrical, stress and interoperability characterisation of analog IP - Lead bring-up, debug, characterisation and mass production ramp - Responsibility for lab budget and maintenance topics - Provide feedback on board-level HW design requirements, support ATE test and reliability test planning - Drive development of measurement tools and automation of high-performance IPKey Qualifications Several years of experience in characterisation and silicon validation of complex ICs Expertise with electronic measurement, protocol analysers and exerciser equipment Assured handling of high speed electronic measurements, time and frequency domain instruments Knowledge about probing techniques and signal integrity of high-speed transmission lines Experience in interoperability testing, debugging and characterisation Familiarity with industry standards for interfaces at electrical and protocol levels Good programming skills, Python preferred, TCL and C/C++ Ability to lead, drive and empower a highly skilled silicon validation team Education & Experience BSEE/ BS-ECE is required, MSEE / MS-ECE is considered as plus Additional RequirementsNabern,Baden-Wurttemberg,Germany Hardware Zu Favoriten hinzufügen Aus Favoriten entferntreact-empty: 64 Melde dich mit deiner Apple ID an und sieh dir deine Favoriten an. Anmelden Du hast keine Apple ID? Jetzt eine erstellen Du hast deine Apple ID oder dein Passwort vergessen? react-empty: 78react-empty: 79react-text: 82Lebenslauf senden/react-text Posted:1. Oct 2021react-text: 98Role Number:/react-text 200295021 Apple is an equal opportunity employer that is committed to inclusion and diversity. We also take affirmative action to offer employment and advancement opportunities to all applicants, including minorities, women, protected veterans, and individuals with disabilities. react-text: 170Lebenslauf senden/react-text
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich des technischen Forschungsdatenmanagement

Sa. 22.01.2022
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ab sofort befristet bis 30.09.2026 eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich des technischen Forschungsdatenmanagement Die nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) soll die Datenbestände von Wissenschaft und Forschung systematisch erschließen, nachhaltig sichern und zugänglich machen. Sie wird als vernetzte Struktur eigeninitiativ agierender Konsortien aufgebaut. NFDI-MatWerk erstellt eine zuverlässige digitale Plattform für die Material- und Nanowissenschaften, welche die digitale Repräsentation von Werkstoffdaten und spezifischer Metadaten ermöglicht. Für die Forschenden werden Dienste zur einfachen Speicherung, gemeinsamen Nutzung, Suche und Analyse von Daten und Metadaten entwickelt und zur Verfügung gestellt. Weiterhin sollen über Deutschland verteilte Daten aus den wissenschaftlichen Gruppen über eine wissensgraphbasierte Infrastruktur so angesprochen werden können, dass schnelle und komplexe Suchanfragen und Auswertungen möglich werden. Im Rahmen von NFDI-MatWerk entwickeln und implementieren Sie neue Techno­logien, Datenrepositorien und Metadatenmanagement zur Handhabung wissen­schaft­licher Daten in enger Kooperation mit den Forschenden der Material­wissen­schaften. Ihre Arbeitsergebnisse veröffentlichen Sie in renommierte Fach­zeit­schriften und präsentieren diese auf (nationale / internationale) Konferenzen.über ein wissenschaftliches abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) im Bereich Informatik, Naturwissenschaften oder Material- / Nanowissenschaften. Zudem bringen Sie Erfahrung im technischen Daten- und Metadatenmanagements mit. Wünschenswerterweise besitzen Sie Erfahrung in den Bereichen der Softwareentwicklung und -provisionierung sowie sehr gute Präsentations- und Publikationsfähigkeiten. Sie denken strategisch, kreativ und zielorientiert und haben eine proaktive Arbeitsweise, die Sie in einem genauso arbeitenden Team einbringen. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher sowie englischer Sprache (Wort / Schrift) runden Ihr Profil ab.Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breit­gefächertes Fortbildungsangebot und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Technologietransfermanager (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Pforzheim
Die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald mit Sitz in Pforzheim vertritt die Interessen von rund 36.000 Unternehmen in ihrer Gesamtheit in Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit. Wir ver­ste­hen uns sowohl als Sprecher der Wirtschaftsregion Nord­schwarz­wald als auch als Dienstleister unserer Mitglieds­unter­nehmen, die wir mit vielfältigen Informations- und Weiter­bil­dungs­angeboten sowie Beratungsleistungen unterstützen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen TECHNOLOGIETRANSFERMANAGER (M/W/D) Die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg über EFRE geförderte Vollzeitstelle ist bis 30.06.2025 befristet. Anbahnung von Kooperationen zwischen kleinen- und mittelständischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen Unterstützung bei der Umsetzung von Technologietransferprojekten Entwicklung von Strategien und Instrumenten des Technologietransfers Durchführung von Aktivitäten im Bereich Technologiescouting Erarbeitung und Umsetzung von Veranstaltungs-, Informations- und Vermittlungsformaten Verfassen von redaktionellen Beiträgen Vernetzung und Austausch mit anderen Technologietransfermanager/-innen Unterstützung eines überregionalen Technologietransfers Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium Idealerweise Erfahrungen im Technologietransfer- sowie Förderprogrammmanagement Kenntnisse in den Bereichen digitales Prozessdaten­management & Design Thinking Erfahrung im Themenfeld „Schutzrechte“ Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Freundliches und sicheres Auftreten mit ausgeprägter Dienstleistungsmentalität Hohe Kommunikations- und sehr gute Ausdrucksfähigkeit (schriftlich und mündlich) Großes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Gewissenhafte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Bereitschaft der Wahrnehmung von Außendienstterminen (PKW-Führerschein notwendig) Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Vielseitige, verantwortungsvolle Aufgaben Modernes Arbeitsumfeld Engagiertes Team Leistungsgerechte Bezahlung Umfangreiche Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Coordinator Tox / Clinical (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Heel ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das Arzneimittel auf Basis natürlicher Wirkstoffe entwickelt, produziert und vertreibt. Das Unternehmen ist Pionier bei der wissenschaftlichen Erforschung natürlicher Medizin. In Kooperation mit wissenschaftlichen Instituten treibt Heel das Konzept der integrativen Medizin voran, mit dem Ziel Patientenversorgung und Gesundheit zu verbessern. Für unser Team Prä-Klinik/Toxikologie im Bereich Legal & Regulatory Affairs am Standort Baden-Baden suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Regulatory Affairs Coordinator Tox / Clinical (w/m/d) Erstellung und Bearbeitung von prä-klinischen Zulassungsunterlagen sowie Bearbeitung der behördlichen Mängelbescheide Erstellung und Aktualisierung toxikologischer Bewertungen für unsere Inhaltsstoffe und Arzneimittel Unterstützung bei Erstellung, Überprüfung und Anpassung von Packungstexten entsprechend der Inhalte der prä-klinischen Zulassungsunterlagen Nachverfolgung, Bewertung und ggf. Umsetzung neuer behördlicher Anforderungen zur toxikologischen Bewertung sowie weiteren Anforderungen zur prä-klinischen Zulassungsdokumentation in enger Zusammenarbeit mit weiteren betroffenen Bereichen Kommunikation und Korrespondenz mit lokalen Partnern bzgl. toxikologischer und regulatorischer Themen sowie Durchführung von Gesprächen mit zuständigen Behörden Abgeschlossenes, naturwissenschaftliches Studium, idealerweise der Toxikologie Berufserfahrung wünschenswert, idealerweise in der Registrierung und Zulassung von Arzneimitteln Kenntnisse der zulassungsrelevanten Richtlinien von Vorteil Kenntnisse in der Risikobewertung sowie Erfahrungen in der Anwendung von in-silico/QSAR-Methoden wünschenswert Begonnene oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Fachtoxikologen (w/m/d) wären ein Vorteil Sicher im Umgang mit MS-Office-Produkten Sehr gute Englischkenntnisse, eine weitere Fremdsprache wäre von Vorteil Zielorientierung, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Selbständigkeit, Sorgfalt und Termintreue Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles und gleichzeitig herausforderndes Aufgabengebiet in einem internationalen Unternehmen mit einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung. Mit unseren mehrfach ausgezeichneten familienorientierten und gesundheitsbewussten Arbeitgeberleistungen unterstützen wir Sie dabei, Ihre Karriereziele in jeder Lebensphase voranzutreiben.
Zum Stellenangebot

Junior Brand Manager (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Heel ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das Arzneimittel auf Basis natürlicher Wirkstoffe entwickelt, produziert und vertreibt. Das Unternehmen ist Pionier bei der wissenschaftlichen Erforschung natürlicher Medizin. In Kooperation mit wissenschaftlichen Instituten treibt Heel das Konzept der integrativen Medizin voran, mit dem Ziel Patientenversorgung und Gesundheit zu verbessern. Für unsere Business Unit Veterinär Heel Deutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Junior Brand Manager (w/m/d) In dieser Position mit Entwicklungsperspektive sind Sie erster Ansprechpartner (w/m/d) für ein ausgewähltes Produktportfolio und können maßgeblich zum Erfolg einer wachsenden Business Unit beitragen. Verantwortung für den Markterfolg eines ausgewählten Produktportfolios Planung, Entwicklung und Umsetzung zielgerichteter Marketing-Mix Aktivitäten für die Hauptzielgruppen Tierhalter und Tierarzt (z.B. Social Media Kampagnen, PR-Aktivitäten on-/ offline, Erstellung von Vertriebsmaterialien) Entwicklung und Umsetzung von umsatzfördernden Marketing-Initiativen Analyse und Beobachtung von Markt, Wettbewerb und Zielgruppen sowie Ableitung entsprechender Maßnahmen Enge Zusammenarbeit mit Vertrieb und Medizin sowie externen Agenturen Mitarbeit bei Projekten im Rahmen der digitalen Transformation Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium Erste Praxiserfahrung im Marketing Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, gepaart mit analytischem und konzeptionellem Denkvermögen Hohe Leistungsbereitschaft und die Motivation, eigene Ideen einzubringen und diese umzusetzen Versierter Umgang mit digitalen Marketing-Tools Sicheres Auftreten bei Präsentationen vor internem und externem Publikum, insbesondere Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit Ausgeprägter Teamgeist Reisebereitschaft und gute Englischkenntnisse In der Business Unit Veterinär bearbeiten wir alle Fragestellungen rund um das Thema Heel-Arzneimittel in der Tiermedizin, sowohl in Deutschland als auch in weiteren Ländern. Wir setzen alles daran, Tierärzte in ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit zu unterstützen und die Tiergesundheit zu fördern.  Wir möchten den Erfolg unserer Business Unit kontinuierlich weiterentwickeln. Kundenorientierung, Innovation und Mehrwerte spielen dabei eine große Rolle. Lassen Sie uns gemeinsam an diesen Dingen arbeiten und mit innovativen Marketingtools neue Wachstumsfelder erschließen. Wir entscheiden dabei auch gemeinsam über unterstützende Weiterbildungen und fördern somit gerne Ihre Entwicklung in einem vielfältigen und dynamischen Pharmaumfeld. In Ihrer neuen Funktion sind Sie Teil unseres Veterinär Teams in der Vertriebsgesellschaft Heel Deutschland. Wir leben eine flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege und die offene Kommunikation. Vorschläge und Anregungen sind gewünscht, ihr Spielraum für Gestaltung ist dabei groß. Regelmäßiger Austausch und Teammeetings sind bei uns die gelebte Praxis. Als Junior Brand Manager (w/m/d) stehen Ihnen neben einem attraktiven Gehaltspaket auch weitere Benefits zur Verfügung. Flexible Arbeitszeiten, die betrieblich geförderte Altersvorsorge und zahlreiche Gesundheitsangebote sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Batteriemodellierung und Trendverfolgung

Mi. 19.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Werkstudent (m/w/d) im Bereich Batteriemodellierung und TrendverfolgungReferenzcode: DE-A-BHL-22-00535Standort(e): KarlsruheRecherche und Aufbereitung von aktuellen Entwicklungen im Bereich der BatteriespeichertechnologienUnterstützung bei der Weiterentwicklung von BatteriemodellenDurchführung von Simulationen und ParameterstudienErstellen technischer Berichte, Grafiken und PräsentationenStudent/in eines ingenieurwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen StudiengangsBegeisterung für technische Fragestellungen und AnwendungenKenntnisse im Bereich von Batterien vorteilhaftErfahrung im Umgang mit COMSOL Multiphysics und der Simulation elektrochemischer Systeme vorteilhaftErfahrung mit MATLAB oder einer anderen ProgrammierspracheGute Kenntnisse in MS OfficeSelbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches ArbeitenDer Einsatz erfolgt vor Ort in unserem Kooperationsbüro SHARE am KIT (Schaeffler Hub for Advanced Research) in Karlsruhe. Durch unser Company on Campus-Konzept bieten wir Ihnen die einzigartige Gelegenheit, sich in der Schaeffler-Gruppe zu integrieren, zu vernetzen und gleichzeitig das KIT von einer anderen Seite kennenzulernen. Somit haben Sie die Möglichkeit, im spannenden Umfeld zwischen industrieller Entwicklung und universitärer Forschung zu arbeiten. Da sich unser Büro direkt auf dem Campus des KIT befindet, sind Studium und Werkstudententätigkeit ideal miteinander kombinierbar. Zudem sind Umfang und Zeit der Arbeit flexibel gestaltbar. Bitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler*in mit Unternehmergeist 100% (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Fürth, Bayern, Karlsruhe (Baden)
Die Andermatt Biogarten GmbH wurde 2018 gegründet und ist Teil der weltweit tätigen Andermatt Gruppe, welche sich seit 1988 mit tiefster Überzeugung für den biologischen Pflanzenschutz und den nachhaltigen Umgang mit der Natur einsetzt. Um dies zu erreichen, geben wir alles für zufriedene Kunden und Mitarbeitende. Für die Weiterentwicklung der Andermatt Biogarten GmbH suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Naturwissenschaftler*in mit Unternehmergeist.In dieser Funktion übernehmen Sie die Leitung der jungen und wachsenden Firma in Deutschland und führen deren strategische und operative Entwicklung fort. Sie sind eine engagierte und empathische Persönlichkeit und wollen mit viel Gestaltungsfreiraum und Eigeninitiative die biologische Zukunft mitgestalten. Sie führen die Weiterentwicklung der wachsenden Firma fort und sind das Gesicht der Andermatt Biogarten GmbH. Es fällt Ihnen leicht, unsere Kunden von nachhaltigen sowie qualitativ hochstehenden Gartenprodukten zu überzeugen und sie bei Herausforderungen zu beraten. Ihr Netzwerk in der Grünen Branche können Sie erfolgreich einsetzen und weiter ausbauen. Sie evaluieren den neuen Standort der Unternehmung (im Süddeutschen Raum). Für die zielorientierte Entwicklung der Firma gewinnen Sie neue Mitarbeitende und schreiben die Erfolgsgeschichte weiter.Für diese spannende Stelle suchen wir eine "Macher"-Persönlichkeit mit hoher Leistungsbereitschaft und Eigenmotivation. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (von Vorteil in Gartenbau, Agronomie, Biologie) oder über eine Ausbildung in der Grünen Branche mit entsprechender Weiterbildung. Sie bringen Berufserfahrung in der Grünen Branche und/oder im Vertrieb mit. Ihre Verhandlungssicherheit macht Sie zu einem verlässlichen Partner. Sie können unsere Überzeugungen teilen, identifizieren sich mit unseren Werten und haben Freude an der Arbeit in einem persönlichen, aber internationalen Umfeld.Wir bieten Ihnen eine Anstellung in einer dynamischen Unternehmensgruppe mit einem hohen Gestaltungsspielraum und eine einmalige Chance, eine junge Firma weiterzuentwickeln. Sie haben die Möglichkeit, Ihr internationales Netzwerk an Fachleuten im biologischen Pflanzenschutz auszubauen. Sie profitieren von zeitgemäßen Anstellungsbedingungen mit Beteiligungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (m/w/d) im Bereich R&D – Life Cycle Engineering

Mi. 29.12.2021
Rastatt
Bei Getinge engagieren wir uns mit Leidenschaft dafür, unsere Kunden dabei zu unterstützen, Leben zu retten und eine exzellente medizinische Versorgung zu bieten. Eine Tätigkeit bei Getinge eröffnet dir umfangreiche und tiefgehende Einblicke in unser Unternehmen. Bei uns kannst du Tag für Tag etwas bewegen und wertvolle Erfahrungen für deine Zukunft sammeln. Werde Teil unseres Teams bei der MAQUET Cardiopulmonary GmbH im Bereich Research and Development am Standort Rastatt – Abschlussarbeit (m/w/d) im Bereich R&D – Life Cycle Engineering.Das Ziel ist es, die verfügbaren Daten aus dem Produktlebenszyklus zu analysieren und die Erkenntnisse als Input für zukünftige Entwicklungen zu verwenden. Entwicklung einer Methode um Daten aus dem Produktlebenszyklus (Kundenreklamationen, Änderungen, CAPAS etc.) zu analysierenErkennung von Tendenzen und Hauptgründen für Produktversagen Studierender der Fachrichtung Medizintechnik, Elektrotechnik, Mechatronik o. ä. Gute Kenntnisse in Elektronik und MechanikAusgeprägte analytische FähigkeitenGute Kenntnisse in grundlegender StatistikFähigkeit, selbstständig und im Team zu arbeitenSehr gute MS-Office-KenntnisseSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseSchnelle Auffassungsgabe, hohe Lernbereitschaft Attraktive VergütungUnterstützung durch einen erfahrenen MentorEinblicke in den Alltag in einem Unternehmen der MedizintechnikEinmalige, leistungsbezogene PrämieWas solltest du noch wissen? Beginn: ab sofort oder nach AbspracheDauer: 3 - 6 Monate
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: