Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Netzwerkadministration: 98 Jobs in Bad Godesberg

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration
Branche
  • It & Internet 81
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 98
  • Home Office 8
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 94
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Netzwerkadministration

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich „Anwendersupport und IT-Verwaltung“ in der Geschäftsstelle der PotAS-Kommission

Mi. 05.08.2020
Bonn
Als nachgeordnete Behörde des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) die Aufgabe, Forschungsbedarf zu ermitteln und Forschungsvorhaben auf dem Gebiet des Sports zu initiieren, zu fördern, zu koordinieren und die Forschungsergebnisse auszuwerten. Dies gilt insbesondere für die Bereiche Spitzensport einschließlich Nachwuchsförderung und Talentsuche, Sportstätten, Sportgeräte und Dopingprävention. Daneben werden im BISp Fragestellungen zur Sportentwicklung, die für die Bundesrepublik Deutschland als Ganzes von Bedeutung sind, bearbeitet. Im Rahmen des Wissensmanagements werden alle relevanten Thematiken nachhaltig dokumentiert und mit Hilfe geeigneter Transfermaßnahmen für die Zielgruppen aufbereitet und bereitgestellt. Somit versteht sich das BISp als Berater und Dienstleister an der Schnittstelle zwischen Sport, Wissenschaft und Politik. Seit 2017 ist die Geschäftsstelle der PotAS-Kommission beim BISp eingerichtet.Die PotAS-Kommission ist ein wichtiger Bestandteil der Fördersystematik des Bundes zur Unterstützung der olympischen Spitzenverbände. Die Aufgabe der PotAS-Kommission ist es, eine Bewertung von Leistungselementen (Attributen) in den jeweiligen Disziplinen/Disziplingruppen nach objektiven und transparenten Bewertungskriterien durchzuführen, die für eine perspektivische Leistungserbringung der Athletinnen und Athleten relevant sind. Die Kommission wird in ihrer Arbeit wissenschaftlich, sportfachlich und organisatorisch von einer Geschäftsstelle unterstützt, die organisatorisch an das Bundesinstitut für Sportwissenschaft angegliedert ist. In der Geschäftsstelle ist eine Stelle als Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich „Anwendersupport und IT-Verwaltung“ zu besetzen. Vorrangig sind folgende Aufgaben durch die Bewerberin/den Bewerber abzudecken: Anwenderbetreuung der Nutzer des Formularmanagementsystems Betreuung und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur der PotAS-Geschäftsstelle insbesondere Softwarepflege und Lizenzverwaltung Administration der PC-Arbeitsplätze und Softwareausstattung Administration von Microsoft SharePoint, Microsoft Office 365 und MS Exchange Unterstützung bei der Umsetzung von IT-Projekten im Kontext der Potenzialanalyse der Spitzenverbände Schnittstelle zum IT-Management des BISp/StBA Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/FH) Ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke Kenntnisse in der Administration von Microsoft SharePoint, Microsoft Office 365 und MS Exchange und sicherer Umgang mit Standardsoftware Kenntnisse über die Organisation des deutschen Spitzensports Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Wünschenswert: Kenntnisse im Bereich Aufbau und Konfiguration von Formularmanagementsystemen Bereitschaft zur Durchführung von ein- oder mehrtägigen Dienstreisen Die Stelle wird nach Entgeltgruppe 11 TVöD vergütet. Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert, um deren Anteil in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu steigern. Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Zudem freuen wir uns, wenn sich Bewerberinnen und Bewerber aller Nationalitäten angesprochen fühlen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, es wird lediglich das Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Es besteht die Möglichkeit, ein Großkundenticket (Job-Ticket) zu erwerben
Zum Stellenangebot

Administratorin / Administrator (w/m/d) in der Client- und Serverbetreuung

Mi. 05.08.2020
Bonn
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Administratorin / Administrator (w/m/d) in der Client- und Serverbetreuung Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte moderne IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-5-14/20-e Dienstsitze BonnFolgende Aufgaben erwarten Sie: Konzeptionierung und Betreuung von spezifischen PC-Systemen für Sonderanforderungen Durchführung von Migrationen und Hardwaremodernisierungen Administration und Betrieb des Client-Management-Systems Administration der IT-Sicherheitssysteme im Clientbereich Administration und Betrieb des ITSM-Systems Administration und Betrieb des Client-Mailsystems Interaktion mit allen am Bearbeitungsprozess beteiligten Instanzen u.a. mit den Anwenderinnen und Anwendern Mitarbeit im Second Level Support (allgemeine Client-Betreuung) Mitarbeit und Durchführung von Projekten Mitarbeit in verschiedenen Verwaltungsprozessen Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ verfügen Sie über mehrjährige nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Gute Kenntnisse und Erfahrung im Clientmanagement und der Desktopbetreuung Kenntnisse auf den Gebieten Service-Management und IT-Service-Managementsysteme Grundkenntnisse aus den Bereichen der Softwareverteilung, dem Inventorysystem und der Assetverwaltung Grundkenntnisse im Beschaffungswesen, in der Finanzplanung, in der Budgetplanung und in der Wirtschaftlichkeitsanalyse Kenntnisse im mobilen Arbeiten und in der IT-Sicherheit Grundkenntnisse im IT-Support Grundkenntnisse in den Bereichen ITIL, CMDB-Aufbau und Datenbanksysteme Grundkenntnisse zu Verwaltungs- und Wirtschaftsabläufen wären wünschenswert Das bringen Sie persönlich mit: Belastbarkeit/ Stressresistenz Adressaten- bzw. dienstleistungsorientiert Kommunikationsfähigkeit Konfliktfähigkeit/ Kritikfähigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft sowie zur Teilnahme am Zwei-Schicht-Betrieb. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation (z.B. Skype for Business, Videokonferenzanlagen, gemeinsame Verzeichnisse, SharePoint) die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Weiterhin sind Sie im Besitz eines Führerscheins und erklären Ihre Bereitschaft zum Führen von Dienstkraftfahrzeugen. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine auf 5 Jahre befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle entspricht bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund).  Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Lead Systems Engineer Identity and Access Management (IAM) (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Lead Systems Engineer Identity and Access Management (IAM) (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Die Service Unit COO SSD SL PF IAM verantwortet alle Maßnahmen zur Entwicklung, Integration und Betrieb der (Customer) Identity and Access Management und Priviliged Access Managment Lösungen der Bundeswehr und anderer Kunden. Schwerpunkte hierbei sind das Lifecycle Management sowie die Rollen- und Berechtigungsverwaltung von Identitäten (Personen, Funktionen und Organisationsdaten) und die Bereitstellung dieser für IT-Systeme und Applikationen. Maßgebliche Steuerung und Führung des Betriebs der derzeitigen Privileged Access Management (PAM)-Lösung auf Basis "IBM Security Manager“ (ISIM) Zuständigkeit für das Design, den Aufbau und die Weiterentwicklung der IAM/PAM-Lösung der BWI Entwicklung des Services PAM mit Hilfe agiler Entwicklungsmethoden, inklusive der Anbindungen von Applikationen und IT-Systemen an das PAM (administrative Accounts und Session Management) Implementierung der Security-Lifecycle Prozesse gemäß der Vorgaben der IT-Sicherheit der BWI Übername der Bearbeitung von Tickets im Rahmen des Incident- und Changemanagament Mitwirkung an der Erstellung und Aktualisierung der Dokumentation des PAM-Service Abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder eine vergleichbare Ausbldung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Betreuung und Entwicklung von IT-Services Sehr gute Kenntnisse in PAM sowie Erfahrung mit ISIM und/oder einer weiteren PAM-Software Kenntnisse in der Programmierung, vorzugsweise Java, Java Script, Python und Erfahrungen im Bereich Qualitätssicherung Belastbarkeit, Entscheidungs- und Teamfähigkeiten sowie ausgeprägte Kundenorientierung, Initiative und Ergebnisorientierung Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Service Manager Network / WAN (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Frankfurt am Main, Erfurt, Hamburg, München, Nürnberg, Rheinbach, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Service Manager Network / WAN (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in München, Nürnberg oder Rheinbach, alternativ bundesweit an einem anderen Standort der BWI. Die Service-Line Network entwickelt und betreibt die Kommunikations-Dienste (LAN/WLAN und WAN inkl. Security) für Bundeswehr und Bund. Das Servicemanagement WAN verantwortet den gesamten Life-Cycle für das WAN-Serviceportfolio. Durch die Erfüllung der vertraglich vereinbarten Service- Leistungen im Regelbetrieb und die kontinuierliche technologische Weiterentwicklung und Optimierung stellen wir die Kundenzufriedenheit sicher. End2End-Verantwortung für Network / WAN-Dienste hinsichtlich Kundenzufriedenheit, Budgetplanung und Service-Optimierung Etablierung von Prozessen und Technologien in Abstimmung mit dem Service Development Partner-Management in Zusammenarbeit mit strategischem Einkauf Service-Ansprechpartner für Account- und Portfolio-Management Abgeschlossenes Studium im relevantem Fachgebiet oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige relevante Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse von Netzwerktechnologien (WAN) und künftiger Trends Expertise im Service Level Management Knowhow in der Koordination leistungserbringender Abteilungen Teamfähigkeit, Sorgfältigkeit und Eigeninitiative Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Systemadministrator - Video und VoIP (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Munster, Örtze, München, Rheinbach
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Systemadministrator - Video und VoIP (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in München, Munster oder Rheinbach. Der Bereich Shared Service Delivery (SSD) ist das Herzstück des Chief Digital Office (CDO) und hat die Aufgabe, einen störungs- und unterbrechungsfreien Betrieb unter Beachtung von Effizienz und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen. CDO SSD CO CM PVDE betreibt die Kommunikations-Services (Phone & Video) im Kundenbetrieb und in der internen IT. Dies beinhaltet die nationale Festnetz- und mobile Kommunikation der Bundeswehr und der BWI zwischen den Liegenschaften (WAN-Services) und innerhalb der Liegenschaften (LAN-Services) sowie zu den Partnern der Bundeswehr. Monitoring der Phone und Video Infrastruktur über zentrale Management-Tools Analyse und Fehlerbehebung im Rahmen der Second-Level Incident Bearbeitung Troubleshooting und Betrieb der Videoendpunkte Abwicklung und Koordination von Changes in der betreuten Infrastruktur Mitwirkung in diversen Projekten Turnusmäßige Übernahme von Diensten und Rufbereitschaften Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich IT und fünfjährige Berufserfahrung Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Umfeld von VoIP und Video Conferencing Kenntnisse über den Aufbau von Cisco VoIP und Video Netzwerken sowie Erfahrung in der Administration von UC-Endpunkten Idealerweise eine CCNA Collaboration Zertifizierung Analytische Fähigkeiten, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und eine serviceorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior IT-Expert Configuration Management (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
München, Bonn, Pfungstadt
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT-Expert Configuration Management (m/w/d) ab sofort und in Bonn, München oder Pfungstadt. Der Geschäftsauftrag des Bereichs Service Management Applications umfasst die Konzeption, die Planung und die Umsetzung aller softwaretechnischen Maßnahmen bezüglich der in der BWI genutzten IT Service Management Anwendungen. Dabei spielt die CMDB die zentrale Rolle, auf Ihr basieren alle IT Services und Prozess. Wer im Mittelpunkt stehen möchte ist hier richtig. Überwachung der Datenqualität sowie Planung und Durchführung von Massendatenkorrekturen Konzeption der Abbildung von Services und Objekten in der Configuration Management Database (CMDB) Übernahme der Analyse von Schwachstellen sowie deren Behebung Festlegung des Datenmodelles sowie Erstellung entsprechender Vorgaben und Konventionen samt Umsetzung in der CMDB, hier IBM Control Desk und DCON IT-SPS Entwurf und Realisierung der Stammdatenversorgung der CMDB sowie Design von Schnittstellen zu benachbarten Systemen Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im IT-Bereich Mindestens 5 Jahre Erfahrungen im Bereich Service Management, insbesondere CMDB Erfahrung in der Projektleitung, Berufserfahrung im Behördenumfeld von Vorteil Grundlagenkenntnisse in den Bereichen Datenbanken und Programmierung Verhandlungsichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort wie Schrift Strategisches Denkvermögen, Initiative, Kreativität sowie Analyse- und Teamfähigkeiten Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Systemadministrator (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Köln, Düsseldorf, Bonn
Das ist Ihre Chance für Ihre Karriere! Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich entwickeln, lernen und weiterkommen? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ – das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Wir wachsen und haben auch intern spannende Jobs zu vergeben – in einem der beweglichsten Wachstumsmärkte überhaupt, der Personaldienstleistung für IT und Engineering. Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen transparente Karrierechancen, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und top Arbeitsbedingungen. Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand! Nehmen Sie die Herausforderung an und besetzen Sie zusammen mit uns eine vakante Position als IT Systemadministrator (m/w/d).IT Systemadministrator (m/w/d)Festanstellung - Köln, Düsseldorf, Bonn - Ab sofort oder nach VereinbarungAdministration von Windows- und Linux-ServernKonfiguration und Administration der zentralen Speicherinfrastruktur und der Cloud-ServerProbleme erkennen und Lösungswege ermittelnComputer-Hardware und -Software updatenBetreuung der Anbindungen von Niederlassungen, mobilen Usern und Home Office AnwendungenAbgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik, abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare QualifikationTiefgreifende Computer- und NetzwerkkenntnisseExpertise im Linux- und Windows-Server UmfeldKnow-how über Cloud Storage SystemeHohes Maß an Selbstständigkeit als auch eine ausgeprägte KommunikationsfähigkeitGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftEin angenehmes Arbeitsklima in einem Motivierten TeamWerden Sie Teil eines innovativen UnternehmensUnterstützen Sie das Team vor Ort mit Ihrem Fachwissen als SystemadministratorAttraktive Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

System Engineer (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Ulm (Donau), Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Strausberg, Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. System Engineer (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin oder Strausberg, alternativ bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Bereich CO GAS Business Applications ist verantwortlich für den Aufbau, Betrieb und die Optimierung von komplexen und stetig wachsenden Systemumgebungen und Verfahren. Darüber hinaus werden servicespezifischen IT-Lösungen nach Vorgaben des Service Design und der Service Transition entwickelt, integriert und getestet sowie Fachkonzepte für Delivery Einheiten erstellt und gepflegt. 2nd Level Support für die LAMP (Linux / Apache / MySQL / PHP)-Plattformen und Systeme-Steuerung aller am Problem Management beteiligten Service Gruppen Reporting und ggf. Eskalations-Initiierung sowie Überwachung von Maßnahmen, die aufgrund von „Lessons learned“ und Analyse der definierten Reports festgelegt wurden Erstellung von Release- und Deploymentplänen Erstellung, Installation, Test und Implementierung von Software- und Konfigurationsänderungen unter Berücksichtigung der bestehenden IT Infrastruktur Identifikation von Risiken sowie Absicherung und Behebung der Security Risiken Mitwirkung bei der Entwicklung von Schulungskonzepten Entwicklung der Struktur von Schulungen, ggf. Erstellung der Unterlagen Studium im relevanten Themengebiet oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens 3 Jahre entsprechende Berufserfahrung, davon 3 in den genannten Aufgaben Erfahrung in der Arbeit mit CMDB/Asset-Managementsystemen Erfahrung mit komplexen Projektaufgaben sowie mit Projektmanagement Methoden Kenntnisse zu technologiespezifischen Tools (Configuration, Monitoring, Alarming, Provisioning, Performance) Gute Kenntnisse im IT Service Management nach ITIL, Foundation Zertifizierung von Vorteil Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Architekt System Management & Reporting (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Architekt System Management & Reporting (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Meckenheim Die Service Unit „Workplace Service Development“ verantwortet die technische Service Architektur sowie die spezifischen Prozesse für diverse User Services rund um den Arbeitsplatz. Der Bereich Back Office treibt die Serviceentwicklung rund um das System & Software Management und zeichnet sich durch eine hohe Verlässlichkeit sowie schnelle Bereitstellung aus. Die BWI verwendet das Geräteverwaltungstool Tool Configuration Manager (Current Branch) sowie die Orchestrierungsplattform System Center Orchestrator von Microsoft. Für die Entwicklung des System Managements werden im System Management Platform Service Vorgaben, Infrastrukturen und Automatisierungen designt, entwickelt und bereitgestellt, die als Grundlage für die weiteren Serviceerbringungen des Arbeitsplatzes dienen. Verantwortung für die technische Entwicklung eines oder mehrerer IT-Services aus den Bereichen System Management und Automation Zuständigkeit für die Steuerung und Koordination des Entwicklungsprozesses als Prozesstreiber Beratung der Service Manager hinsichtlich der (Weiter-)Entwicklung von Configuration Manager (SCCM/MEMCM) und einer zentralen Reporting Plattform auf Basis der SQL Reporting Services Eigenständige Erarbeitung technischer Lösungen und Verantwortung für die Design- & Build-Phase während der Service (Weiter-)Entwicklung Beratung und Unterstützung anderer Services bei der Nutzung von Configuration Manager und Bereitstellung von Reportings Fachliche und technische Evaluierung sowie Prüfung neuer und alternativer Features samt Unterstützung im Problemmanagement Fachliche und technische Unterstützung von Service-nahen Projekten Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT Umfeld Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen System Management & Reporting sowie Erfahrung in der Mitwirung an komplexen Architekturaufgaben Sehr gute Kenntnisse der Microsoft-Produkte Windows 10, Configuration Manager (SCCM/MEMCM), SQL Server und SQL Reporting Services Sehr gute Kenntnisse in der Report-Entwicklung im Enterprise-Umfeld sowie gute Kenntnisse in Projekt Management-Methoden, entsprechende Zertifizierung wünschenswert Gute Kenntnisse in der IT Service-Entwicklung gemäß ITIL, ideaelerweise samt entsprechender Zertifizierung Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein fundiertes Verständnis der englischen Sprache Eine selbständige Arbeitsweise sowie Lernbereitschaft Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT System Expert - Administration Miltary IT Services (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Rheinbach
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT System Expert - Administration Miltary IT Services (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Rheinbach. Die Abteilung Command & Control Information Systems Service Delivery in der Business Unit Military IT ist verantwortlich für die Koordination und Erfüllung der Lieferungen und Leistungen im Bereich der militärischen IT-Aufträge der Bundeswehr an die BWI, die ein hohes Sicherheitsniveau haben. Sie übernimmt hierbei verantwortlich die Integrations- und Betriebsleistungen speziell auch für Services die höher als VS-NfD eingestuft sind. Übernahme der Überwachung und Pflege der eingesetzten Serversysteme Sicherstellung der Durchführung betrieblicher Aufgaben sowie Umsetzung von Aktivitäten zur Betriebsstabilisierung und -optimierung Qualitätsgesicherte Übernahme von erarbeiteten Lösungen in die Produktion in enger Abstimmung mit den betroffenen Einheiten Zusammenarbeit mit Architektur- und Produktverantwortlichen zur Berücksichtigung betrieblicher Aspekte Unterstützung des Problem Managements sowie des 3rd Level Supports bei Fehleranalysen Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im IT-Bereich Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Mitarbeit an komplexen Projektaufgaben Fachwissen in einem oder mehreren der Bereiche Active Directory, Firewall, Storage, Backup, Windows Server 2016 und Netzwerk Topologie Idealerweise gute Kenntnisse in der Automatisierung mittels Scriptsprachen (z.B.Powershell) oder Programmiersprachen (z.B. C#) Fließende Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal