Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Netzwerkadministration: 139 Jobs in Erftstadt

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration
Branche
  • It & Internet 84
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Versicherungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Elektrotechnik 3
  • Immobilien 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
  • Agentur 1
  • Banken 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 138
  • Ohne Berufserfahrung 55
Arbeitszeit
  • Vollzeit 138
  • Home Office 19
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 131
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Netzwerkadministration

Junior IT Administrator (m/w/d)

So. 02.08.2020
Köln
Wir waren schon immer eine der besten Adressen für strategischen Einkauf und Supply Chain Management. Jetzt bekommen wir durch den Anschluss an die Boston Consulting Group noch einmal eine ganz neue, internationale Dynamik. Kurz, wir suchen Verstärkung. Eine, die zu unserem Anspruch ebenso wie zu unserem Spirit passt. Damit wir nicht nur very erfolgreich, sondern auch very INVERTO bleiben. Guppenweiter 1st Level Support. In enger Zusammenarbeit mit deinem Team unterstützt du unsere Kollegen aller Standorte im 1st Level Support.  Umfassendes Client Management. Du betreust unsere Client Umgebung mit Windows Laptops und iOS Smartphones. Dazu gehören der Rollout Prozess und die Fehlerbehebung im Störungsfall. Verlässliche Office Infrastruktur. Du bist verantwortlich für den optimalen Zustand der Arbeitsplätze und der Meetingraum Infrastruktur. Spannende Projektunterstützung.  Je nach dem, wie weit deine Qualifikation und Erfahrung bereits reichen, bist du auch bei Teilprojekten und beim Change Management mit an Bord. Eigenverantwortliches Arbeiten. Du übernimmst die Verantwortung für regelmäßige Prozesse, z.B. für das interne Bestellwesen. Dynamik: Du gehörst zu einem very motivierten Team, das dir ein professionelles Arbeitsumfeld mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bietet. Du hast viel Eigenverantwortung und deine Ideen, mit denen du etwas bewegen möchtest, sind immer very willkommen.Eine erfolgreiche Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder IT-Systemelektroniker. Alternativ dazu bietest du mehrjährige relevante Berufserfahrung.  In deiner bisherigen Karriere hast du Erfahrung im Enduser Support in Windows Umgebungen und idealerweise auch mit iOS Geräten gesammelt. Du arbeitest gewissenhaft und bist flexibel. Außerdem macht es dir Spaß, deine Kollegen freundlich und professionell zu supporten. Du bist verhandlungssicher in Deutsch und sprichst fließend Englisch. Very INVERTO: Teamspirit. Auf dem Boden bleiben. Fairness. Spaß. Regelmäßige Teamabende, Firmen- & Sportevents. Weiterentwicklung durch Trainings & Coachings. Umfangreiches Versicherungspaket. Employee Referral Programme. Child- & Eldercare, Coaching. Frisch: so viel Obst, Kaffee, Tee & Wasser wie du brauchst. Kühlschrankmeeting: Jeden Freitag, um gemeinsam das Wochenende einzuläuten.
Zum Stellenangebot

Netzwerkadministrator (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Frankfurt am Main, Köln, Hamburg, Düsseldorf, München
Grenzenlose Leidenschaft – Das sind wir! Als IT-Dienstleistungs­unternehmen sind wir spezialisiert auf IT-Netzwerke und IT-Security. Wir treiben die Projekte unserer inter­nationalen, renommierten Kunden aus den verschiedensten Branchen voran. Dann komm zu uns als(Senior) Cisco Network Engineer (m/w/d)Du betreust unsere renommierten Kunden in allen Fragen rund um IT-Netzwerke und Lösungen. Je nach Projekt in den Bereichen: Planung, Administration, Konfiguration und Trouble­shooting von Cisco Netzwerken Design und Implementierung unternehmensweiter IT-Security-Strategien und -Standards Migration und Weiterentwicklung der Systeme Diagnose und Behebung komplexer System- und Anwendungs­probleme (3rd Level Support) ect. Neben der Begeisterung für IT-Netzwerke bringst Du eine erfolgreich abgeschlos­sene IT-Qualifi­kation mit.Umfangreiche Erfahrungen im Cisco Umfeld (Trouble­shooting, Cisco WLAN, Cisco Nexus und Cisco Catalyst Serien)Neben Cisco bist du bestimmt mit Check Point, Juniper, Huawei, Arista oder HP im Umgang vertrautGrundkenntnisse Linux/UnixKenntnisse mit Programmier­sprachen sowie der Umgang mit Automati­sie­rungs­tools von VorteilHerstellerzertifizierungen und Reise­bereitschaft wünschenswertKundenorientierung und Qualitäts­bewusstsein sind für Dich selbst­verständ­lichDu verfügst über sehr gute DeutschkenntnisseProjekte, die Dich weiterbringenWeiterbildungs- und Entwicklungs­mög­lich­keiten (Unterstützung beim Erlangen weiterer Zertifizierungen)Überdurchschnittliche Sozial­leistungen (wie z. B. betrieb­liche Alters­vorsorge, VWL, Kosten­übernahme Präventions­kurse etc.)Attraktives Gehaltspaket inkl. Dienst­wagen zur Privat­nutzungHerausragende regelmäßige Teamevents (Oktoberfest, besondere Weihnachts­feiern, Skifahren)
Zum Stellenangebot

Netzwerk Administrator - Remote Access Service (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
München, Berlin, Leipzig, Rheinbach
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Netzwerk Administrator - Remote Access Service (m/w/d) ab dem 01.09.2020 und in Vollzeit in Berlin, Leipzig, München oder Rheinbach. Der Bereich Central Operations (CO) steht im Mittelpunkt der Shared Service Delivery (SSD) und hat die Aufgabe, einen störungs- und unterbrechungsfreien Betrieb unter Beachtung von Effizienz und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen. Die Service Unit Network Security verantwortet den Betrieb und die Administration von Sicherheitsgateways/Firewalls an Netzübergängen und für Zonen mit besonderem Schutzbedarf sowie die Backend VPN-Infrastruktur für den Remote Access Service der Bundeswehr und der BWI. Incident Management (2nd Level) für die Backend VPN-Infrastruktur, Firewalls, Loadbalancer unter Berücksichtigung kundenspezifischer SLA’s Problemsupport (3rd Level) bei der systematischen Ursachenanalyse Inbetriebnahme, Konfiguration, Administration und Überwachung der IT-Systeme Planung und Durchführung von Changes Mitarbeit in Projekten Optimierung von Betriebsaufgaben durch Automatisierung Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung im IT Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung Mind. 3 jährige Berufserfahrung in der Netzwerk-, Firewall-, VPN-Administration sowie im Betrieb Gute Kenntnisse von RAS-, VPN-, Netzwerktechnologien und Netzwerk-Protokollen (TCP/IP) Zertifizierungen (bspw. CCNA, genuscreen/genugate Specialist) wünschenswert Analytische und selbstständige Arbeitsweise, Lernbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Spezialist Schnittstellen und Systemintegration (d/m/w)

Sa. 01.08.2020
Köln
Spezialist Schnittstellen und Systemintegration (d/m/w) Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Als moderne Versicherung mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Kundenservice suchen wir stets die besten Fachleute in allen Bereichen. Ihr Knowhow und ihre Motivation sind die Grundlage zur Verwirklichung unserer Ansprüche. Deshalb sorgen wir für unsere über 6.000 Mitarbeiter für die besten Arbeitsbedingungen und Konditionen – ganz besonders in einem so kritischen und zukunftsrelevanten Bereich wie der IT. Unser IT-Team ist Dienstleister und Berater - für unsere Kunden, aber auch für die Kollegen im Innen- und Außendienst. Mehr als 300 IT-Experten finden täglich schnell und tatkräftig innovative Lösungen. In diesem durch hohe Komplexität und Veränderungsdynamik geprägten Umfeld suchen wir für unser Team „Krankenversicherung & Pensionsfonds“ zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Mitarbeiter. Sollten Sie noch nicht alle erforderlichen Qualifikationen als Spezialist Schnittstellen und Systemintegration mitbringen, bilden wir Sie on- und off-the-job kontinuierlich weiter aus. - Sie müssen noch nicht alles wissen, wichtig sind Ihre Bereitschaft zum Lernen und Ihre Offenheit für neue Themen. Sie sind unser Spezialist für die Fachbereiche Krankenversicherung und Pensionsfonds bei der Integration von internen und externen Schnittstellen Sie übernehmen die Verantwortung für eine funktionierende Integration mit unseren externen Partnern und unterstützen diese bei der Anbindung und Nutzung unserer Schnittstellen Sie helfen bei der Optimierung der Produktionsprozesse und der Automatisierung unserer CI/CD Pipeline Sie sind erster Ansprechpartner zur Anpassung der Schnittstellen im späteren Betrieb der Anwendungen und bei der Verlagerung der Anwendungen in die Cloud Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss mit erster praktischer Erfahrung Je mehr Erfahrung Sie im Bereich der Application-to-Application Anbindung haben, umso besser Sie besitzen praktische Erfahrung in der Umsetzung von Schnittstellen (XML, ODBC, JDBC, etc.) Sie haben Kenntnisse in den Technologien unseres Stacks (Linux, Java, Spring Batch/Boot, Mule, Camunda, Docker, Kubernetes) Erfahrungen im Aufbau von Continuous Integration & Continuous Delivery-Systemen sind von Vorteil Sie sind kommunikativ und haben Spaß an der Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen Sie besitzen eine hohe Affinität zu digitalen Trends und Technologien Sie haben Lust sich weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen
Zum Stellenangebot

Senior Fachinformatiker als Experte für Application & Device Control (ADC) (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Leipzig, München, Rheinbach, Frankfurt am Main
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Fachinformatiker als Experte für Application & Device Control (ADC) (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Frankfurt, Leipzig, München oder Rheinbach. Unser Department für Workplace Security der Central Operations verantwortet den Betrieb der durch die BWI GmbH angebotenen Security Services. Unter anderem fällt ein derzeit in der Entwicklung befindlicher Service für Application & Device Control (Application Whitelisting) in unseren Aufgabenbereich. Verstärken Sie unser bestehendes Team als Experte für Application & Device Control (ADC) (m/w/d). SLA-konformer Betrieb des Services Betriebliche Umsetzung eines ITIL-konformen Incident-, Problem- und Change Management-Prozesses Qualitätsgesicherte Übernahme von erarbeiteten Lösungen in die Produktion in enger Abstimmung mit allen betroffenen Einheiten Erstellung und Aktualisierung von Einträgen im Knowledge Management sowie von operativen Dokumentationen Unterstützung des Problem Managements sowie des 3rd Level Supports bei Fehleranalysen Zusammenarbeit mit Architektur- und Produktverantwortlichen zur Berücksichtigung betrieblicher Aspekte Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung  Fachwissen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Client & Server-Architektur, Active Directory, Firewall und Netzwerk Topologie sowie Datenbanken im Umfeld der Microsoft Plattformen Idealerweise gute Kenntnisse in der Automatisierung mittels Scriptsprachen (z.B. Powershell) oder Programmiersprachen (z.B. C#) Eine ITIL v3 Foundation-Zertifizierung ist wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- sowie technische Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in (w/m/d) IT-Systemadministration

Sa. 01.08.2020
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für das Referat Z 6 „Informationstechnik“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer eine/n: Sachbearbeiter/in (w/m/d) „IT-Systemadministration“ Der Dienstort ist Bonn. Kennziffer 225-20Die Zentralabteilung nimmt die klassischen Aufgaben einer Verwaltung wahr. Dazu gehören neben Personal und Haushalt auch Planungs- und Organisationsaufgaben, der innere Dienst, das Justitiariat sowie die Informations- und Kommunikationstechnik. Die Zentralabteilung versteht sich als Dienstleister für alle Fachabteilungen und stellt die notwendigen Ressourcen für die erfolgreiche Arbeit im BBR bereit. Innerhalb dieser Abteilung ist Ihr Aufgabengebiet im Referat Z 6: Sie sind zu 50 % stellvertretende/r IT-Sicherheitsbeauftragte/r des BBR; insbesondere beraten Sie den IT-Sicherheitsbeauftragten in technischen Fragen. Sie sind tätig im Bereich der Microsoft-Serveradministration, insbesondere Exchange. Sie sind zuständig für den Aufbau und den Betrieb der BBR-eigenen PKI. Sie unterstützen beim Betrieb der Update-Server. Vorausgesetzt werden: abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Informationstechnik, Verwaltungs- oder Wirtschaftsinformatik mit Bachelor- bzw. Diplomabschluss oder vergleichbare Qualifikationen vertiefte Kenntnisse im Bereich Microsoft Server in aktuellen Versionen, im Bereich MS Active Directory / Domänenmodell sowie Kenntnisse im Bereich PKI (Microsoft CA) Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken ausgeprägte soziale Kompetenzen sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit und eine hohe Eigenmotivation Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Wünschenswert sind: Kenntnisse in VMware ESX sowie Kenntnisse im Bereich WSUS, Microsoft Terminalserver sowie Client-Betriebssysteme Nach einem erfolgreichen Auswahlverfahren ist eine Sicherheitsüberprüfung „Ü2“ nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG des Bundes) erfolgreich zu durchlaufen. eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeit­gestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung: Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVEntgO, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen ist eine Verbeamtung im Eingangsamt des gehobenen Dienstes (A 10 BBesG) grundsätzlich möglich. Besondere Hinweise: Bewerbungsberechtigt sind Beamtinnen/Beamte bis Besoldungsgruppe A 11 BBesO mit der Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst oder Tarifbeschäftigte sowie Bewerberinnen und Bewerber, die nicht im öffentlichen Dienst tätig sind. Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Systems Engineer - Betrieb Mobility (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Meckenheim, Rheinland, Berlin, Leipzig, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Systems Engineer - Betrieb Mobility (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Leipzig, Meckenheim oder München. Das Department RAS/TW/SINA, im Bereich der Central Operations Communications & Mobility, verantwortet z.b. den Betrieb der OpenVPN Backend Komponenten, damit Mitarbeiter remote mit dem Unternehmensnetzwerk sicher kommunizieren können Bearbeitung von Störungen mittels Fernwartung- oder Diagnoseverfahren und Entstörung per Remote Konfiguration im Rahmen des 2nd Level Support Pflege und Weiterentwicklung der technischen Dokumentation Problemsupport und Mitwirkung in unterschiedlichen (Teil-)Projekten Durchführung des Test- & Qualitätsmanagements Turnusmäßige Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten Abgeschlossene IT Berufsausbildung und mind 3 Jahre Berufserfahrung im IT Bereich Sehr gute Linux und Windowskenntnisse OpenVPN Server / Access Server Kenntnisse sowie Kenntnisse über Netzwertechniken PKI und IPSec Kenntnisse wünschenswert Gute analytische Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft sowie kunden- und serviceorientiertes Arbeiten Integrationsfähigkeit in bestehende Teams Reisebereitschaft Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Support Engineer (w/m/divers)

Sa. 01.08.2020
Köln
Osborne Clarke ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit über 1.800 Mitarbeitern* an 26 Standorten. Unsere einzigartige Kultur ist mehr als ein zusätzliches Plus, sie ist entscheidend für unseren Erfolg. Inspirierend, wertschätzend und begeisternd arbeiten rund 400 Mitarbeiter an unseren deutschen Standorten Berlin, Hamburg, Köln sowie München zusammen und ermöglichen so die exzellente Beratung unserer Mandanten. Zwei JUVE Awards für die Kategorien: „Kanzlei des Jahres für Technologie und Medien“ und „Kanzlei des Jahres für IT und Datenschutz“ im Jahre 2019 sowie zahlreiche weitere Auszeichnungen sprechen eine deutliche Sprache – denn solche großartigen Erfolge sind immer eine Teamleistung. *Osborne Clarke versteht sich als diverse Gesellschaft. Wir betrachten dies nicht nur als Floskel, sondern leben diese Einstellung jeden Tag. Wir stellen uns bewusst gegen jegliche Form der Diskriminierung. Um die Lesbarkeit zu erleichtern, verwenden wir in diesem Text die männliche Form. Werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil unseres Teams in Köln als IT Support Engineer (w/m/divers) unsere Partner (w/m/divers), Rechtsanwälte (w/m/divers) sowie weitere Mitarbeiter (w/m/divers) umfassend in allen Fragen rund um Hard- und Software betreuen anfallende Anwenderprobleme analysieren, lösen und dokumentieren Endgeräte einrichten, anpassen und verteilen den Bestand der Endgeräte überwachen Client-Systeme aus dem Microsoft- und Apple-Umfeld betreuen beim Ausbau unserer IT-Infrastruktur unterstützen eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, Fachinformatiker (w/m/divers) für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung erste Erfahrungen in der IT ein ausgezeichnetes Know-how in Microsoft Office, Windows und iOS gute Kenntnisse in Microsoft Exchange, TCP/IP, webbasierten Anwendungen und Dokumentenmanagement sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift kommunikative Fähigkeiten, Kundenorientierung sowie ein freundliches und serviceorientiertes Auftreten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit anspruchsvolle Aufgaben in einer wachsenden und internationalen Kanzlei die Förderung und Unterstützung deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung attraktive Sonderleistungen (Jobticket, vermögenswirksame Leistungen) eine tolle Arbeitsatmosphäre und einen phantastischen Blick über die Stadt
Zum Stellenangebot

Systemadministration (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Köln
Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) gehört zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung beraten und betreuen wir rund 4 Mio. Versicherte in über 200.000 Mitgliedsbetrieben bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Köln. In der IT-Abteilung in Köln sind im Team Applikationsbetrieb baldmöglichst Stellen in der Systemadministration (m/w/d) zu besetzen.Systemadministration des Dokumentmanagement- und Dokumentsysteme (SIGUV DMS & SIGUV DS) Pflege und Überwachung der Systemumgebung in Kooperation mit dem SSC Betreuung und Überwachung von Import- und Exportwegen (z.b. OMS500) Betreuung, Überwachung und Integration von automatisierten Druckprozessen Kommunikation und Beratung mit Softwareanbietern und dem SSC Problemanalyse und Lösungsfindung im 3rd Level Support Systemadministration der Applikationsserverumgebungen auf Basis von Tomcat/Wildfly Betreuung und Pflege der bestehenden Wildfly Java Applikationsserver Planung und Realisierung neuer Tomcat Infrastrukturen und Systemkonfiguration Einrichtung von Rollen-/Rechtekonzepten, sowie Überwachungsprozessen Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Dokumentmanagement- und Dokumentsysteme IT-Relevante Beurteilung von Änderungsaufträgen im Interessenverbund (SIGUV) Ansprechpartner für die Weiterentwicklung in Kooperation mit externen Softwareanbieter Planung und Durchführung von Versionswechseln Gesucht werden Mitarbeiter/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung (z.B. Fachinformatiker) mit mehrjähriger praktischer Berufserfahrung oder sonstige Beschäftigte mit mehrjähriger praktischer Berufserfahrung oder Mitarbeiter/innen mit Hochschulstudium mit informationstechnischem Hintergrund (z.B. Informatik) umfassende Fachkenntnis und sicherer Umgang mit Windows-Server- und Client-Betriebssystemen Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Linux (SLES/CentOS/Ubuntu/Bash/Samba) Sie verfügen über gute Kenntnisse bei der Arbeit mit einer Windows Betriebsumgebung Sie haben Grundkenntnisse in der Arbeit mit virtuellen Umgebungen Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrung mit einem Dokumentenmanagementsystem sowie bereits praktische Erfahrung mit Applikationsservern z.b. Tomcat/Wildfly Persönliche Anforderungen: analytisches Denkvermögen und lösungsorientierte, zuverlässige Arbeitsweise Bereitschaft und Fähigkeit zur Übernahme von Verantwortung Begeisterung für ein komplexes technisches Aufgabengebiet und für Innovationen und kreative Lösungen Selbstorganisiertes Arbeiten Projektorientiertes Denkvermögen Fähigkeit zur Prozessdokumentation Bereitschaft zu Dienstreisen sowie Teilnahme an mehrtägigen Qualifizierungsmaßnahmen Für die Stelle ist eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 11 TV EntgO (entspricht TVöD Bund) vorgesehen. Sie richtet sich in ihrer Höhe jeweils nach der Ausbildung und den Anforderungen an die Tätigkeit von der Aufgabenerfüllung mit umfassenden Fachkenntnissen nach Auftrag, mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad in selbständiger Wahrnehmung bis zur verantwortlichen Projektleitung. Die Berufsgenossenschaft hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und ist deshalb besonders an deren Bewerbung interessiert. Zudem wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert. Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Senior System Administrator - Phone Application-Backoffice (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
München, Rheinbach
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior System Administrator - Phone Application-Backoffice (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in München oder Rheinbach. Der Bereich Central Operations (CO) steht im Mittelpunkt der Shared Service Delivery (SSD) und hat die Aufgabe, einen störungs- und unterbrechungsfreien Betrieb unter Beachtung von Effizienz und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen. Die SSD CO CM Phone und Video Backoffice (PVBO) betreibt die Unified Communications-Services (Phone & Video) im Kundenbetrieb und in der internen IT. Dies beinhaltet die nationale Festnetz- und mobile Kommunikation der Bundeswehr und der BWI. Planung, Abwicklung und Koordination von Changes innerhalb der zentralen Collaboration Lösung Monitoring der Phone und Application Backoffice-Systeme Konfiguration und Administration von zentralen Komponenten und Applikationen im Bereich Phone Analyse und Fehlerbehebung von Störungen der aufgebauten Lösung Pflege und Weiterentwicklung der technischen Dokumentation Mitwirkung in diversen Projekten          Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Bereich IT  Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Umfeld von VoIP Fundierte Kenntnisse des Aufbaus und der Administration von Cisco VoIP Netzwerken, Cisco Unified Communications Manager, Cisco Video u. Konferenz Systemen (WebEx Meetings), WebEx Teams (Cloud)  Gute analytische Fähigkeiten, hohe Lernbereitschaft, serviceorientierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal