Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Netzwerkadministration: 133 Jobs in Geislar

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration
Branche
  • It & Internet 85
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Immobilien 4
  • Bildung & Training 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Versicherungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Agentur 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Funk 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Marketing & Pr 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medien (Film 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 130
  • Ohne Berufserfahrung 53
Arbeitszeit
  • Vollzeit 132
  • Home Office 20
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 126
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Netzwerkadministration

(Senior) IT Architekt im Lösungsdesign (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Bonn, Berlin, Dresden, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. (Senior) IT Architekt im Lösungsdesign (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg oder Stuttgart. Der Bereich Solution Development unterstützt bei der fachlichen Ausgestaltung von komplexen, übergreifenden und ganzheitlichen IT-Lösungen. Schwerpunkte liegen hierbei auf dem Design und der Konzeption einer sicheren, wirtschaftlichen und den Kundenanforderungen entsprechenden IT-Solution. Unser Kapital sind dabei unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter, welche sich auf ein oder mehrere Schwerpunktthemen unseres Portfolios spezialisiert haben und in virtuellen Teams gemeinsam mit unterschiedlichen Stakeholdern die IT-Infrastruktur unserer Auftraggeber gestalten und weiterentwickeln. Erstellung und Bewertung von technischen Konzepten zu ganzheitlichen IT/ TK Lösungen (Solutions) unter Berücksichtigung von Sicherheits-, Compliance und Governancevorgaben Aufnahme und Bewertung von technischen Anforderungen unterschiedlicher Stakeholder, sowie Abstimmung von Anforderungen und Lösungen innerhalb der Organisation Unterstützung der Serviceverantwortlichen bei der Erstellung oder Weiterentwicklung von Servicearchitekturen und den zugehörigen IT-Sicherheitskonzepten Unterstützung bei der Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Kostenkalkulationen, sowie Erarbeitung von Architekturskizzen bzw. technischen Leistungsbeschreibungen Bei Bedarf Übernahme der technischen Projektleitung in komplexen Solution Development Projekten Zusammenarbeit in interdisziplinären und serviceübergreifenden Teams Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung mit Schwerpunkt Informationstechnologie Mindestens 3-jährige bzw. (Senior) 5-jährige einschlägige Berufserfahrung mit Aufgabengebieten als Solution Developer, Solution Designer, IT-Architekt oder technischer IT-Consultant Technologieübergreifende IT-Kenntnisse mit mindestens einer fachlichen Spezialisierung, z.B. Netzwerk, Arbeitsplatz und / oder mobile Endgeräte, Application Hosting, IT-Security, Cloud / Virtualisierung, 5G, Backoffice Server, Datenbanken und Applikationen, SAP oder medizintechnischen IT-Lösungen Wünschenswert sind Erfahrungen im Kundenumfeld der Bundeswehr, Behörden oder globalen Industrieunternehmen mit sehr guten Kenntnissen im Bereich IT-Infrastrukturarchitektur Sehr gute Kenntnisse und Gesamtverständnis von IT-Lösungsdesign, Securityaspekten und Prozessen im Umfeld eines IT-Dienstleisters Gute Kenntnisse über aktuelle Herstellerlösungen und den zugrunde liegenden Technologien im jeweiligen Spezialgebiet Deutsch verhandlungssicher, Englisch gut in Wort und Schrift Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Schwerpunkt WLAN Im Hochschulrechenzentrum

Fr. 14.08.2020
Bonn
Mitarbeiter*in Schwerpunkt WLAN Im Hochschulrechenzentrum (100%, unbefristet) Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine international operierende Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 38.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands und wurde gerade als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. Das Hochschulrechenzentrum ist eine zentrale Betriebseinheit der Universität Bonn. Es erbringt die zentralen IT-Dienste für die Breite der Universität und betreibt das Universitäts-Datennetz mit verteilten Knotenpunkten im ganzen Bonner Stadtgebiet. Die WLAN-Versorgung ist eine der großen Teilaufgaben in Betrieb und Weiterentwicklung des Datennetzes. Planung und Weiterentwicklung der WLAN-Versorgung Koordinierung und Abstimmung des WLAN-Ausbaus Betrieb und Ausbau der Netzwerk-Infrastruktur Beratung und Unterstützung der Systemadministratoren in den Instituten ein abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss sehr gute Kenntnisse in folgenden Bereichen: Aufbau und Betrieb von WLAN-Netzen (insbesondere controllerbasierte Lösungen) Installation und Betrieb von Routern und Switches (idealerweise  Cisco-Komponenten) Netzwerkzugangsverfahren (802.1X, VPN, ...) Kommunikationsprotokolle und -standards (TCP/IP, ...) eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit modernsten Technologien, Einbindung und Mitarbeit in hoch motivierte Teams, professionelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gute Arbeitsbedingungen, angenehmes Arbeitsklima, flexible, arbeitnehmerfreundliche Arbeitszeiten, vielfältige Kontakte und Kooperationsmöglichkeiten, Entwicklungsmöglichkeiten in einer großen Exzellenzuniversität, die Möglichkeit, ein VRS Großkunden-Ticket zu erwerben, Entgeltgruppe 13 TV-L.
Zum Stellenangebot

IT-Administrator (m/w/d) - Server- und Virtualisierungssysteme

Fr. 14.08.2020
Bonn
Wir stehen für Nachhaltigkeit, erzeugen klimaschonend Energie, liefern wertvolles Trinkwasser und sorgen für Mobilität. Ebenso vielfältig sind die Beschäftigungsfelder bei den Stadtwerken Bonn. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens. Wir suchen Fachkräfte, die innovativ denken und fortschrittlich Handeln. IT-Administrator (m/w/d) - Server- und Virtualisierungssysteme Betrieb und Administration von Hypervisor- und Application Delivery Produkten (z.B. VMware, Citrix, VDI, Netscaler, ThinClients Terminal Server) Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Automatisierung, Weiterentwicklung der Sicherheit und Zukunftsfähigkeit von IT-Systemen und der zugehörigen Infrastruktur Fortlaufende Weiterbildung und Beratung auf dem Gebiet der Virtualisierungs- und Workspace Management Lösungen Erstellen von Dokumentationen gemäß des internen QM-Systems Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik und/oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen tiefergehende Kenntnisse in einem der folgenden Bereiche mit: Hypervisor VMware (optimaler Weise inkl. PowerCLI), Citrix, Netscaler, SAN Sie denken analytisch, arbeiten methodisch und selbstständig Sie erkennen die Erfordernisse von Kunden und können Fakten und Ideen überzeugend darstellen Ihre Kolleginnen und Kollegen dürfen sich auf einen Teamplayer freuen, der auch gerne über den Tellerrand schaut Sie sind bereit an der Rufbereitschaft teilzunehmen Sie verfügen über den Führerschein der Klasse B Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten Fachliche wie persönliche Weiterbildung Attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten Tarifliche Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge Gesundheits- und Sportangebote Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator (w/m/d) Schwerpunkt Applikationsbetreuung

Fr. 14.08.2020
Bonn
Wir stehen für Nachhaltigkeit, erzeugen klimaschonend Energie, liefern wertvolles Trinkwasser und sorgen für Mobilität. Ebenso vielfältig sind die Beschäftigungsfelder bei den Stadtwerken Bonn. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens. Wir suchen Fachkräfte, die innovativ denken und fortschrittlich Handeln. IT-Systemadministrator (w/m/d) Schwerpunkt Applikationsbetreuung Als Systemadministrator (m/w/d) betreuen Sie branchenspezifische Applikationen (z. B. Instandhaltungs-, Geoinformations-, Personaldispositionssysteme und andere) auf Basis von Windows-Servern und dazugehörigen Datenbanken wie MS-SQL oder Oracle Dabei bilden Sie das Bindeglied zwischen den internen Kunden und den jeweiligen Applikationsherstellern Als Projektmitarbeiter und technischer Ansprechpartner (m/w/d) planen, steuern und begleiten Sie die Einführung von neuen oder die Ablösung von bestehenden Applikationen Sie unterstützen bei der Umsetzung/Einhaltung gesetzlicher Anforderungen (u. a. ISMS nach ISO27001, EU-DSGVO) und erstellen Dokumentationen gemäß des internen QM-Systems Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen Berufserfahrung in der Systemadministration von aktuellen Windows-Servern, Active Directory, VMWare und ggf. Citrix mit Sie haben Kenntnisse in der Datenbankadministration von MS-SQL- oder Oracle-Datenbanken Sie arbeiten gerne in Projekten und schrecken nicht vor neuen Herausforderungen zurück Ihre Kolleginnen und Kollegen dürfen sich auf einen Teamplayer freuen, der auch gerne über den Tellerrand schaut Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Arbeitsinhalten Fachliche wie persönliche Weiterbildung Attraktive Vergütungsstruktur mit guten Entwicklungsmöglichkeiten Tarifliche Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge Gesundheits- und Sportangebote Flexible Arbeitszeiten - Zeit für Familie und persönlichen Interessen Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in IP-Adressmanagement und Netzwerkadministration Im Hochschulrechenzentrum

Fr. 14.08.2020
Bonn
Mitarbeiter*in IP-Adressmanagement und Netzwerkadministration Im Hochschulrechenzentrum (100%, unbefristet) Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine international operierende Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 38.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands und wurde gerade als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. Das Hochschulrechenzentrum ist eine zentrale Betriebseinheit der Universität Bonn. Es erbringt die zentralen IT-Dienste für die Breite der Universität und betreibt das Universitäts-Datennetz mit verteilten Knotenpunkten im ganzen Bonner Stadtgebiet. Planung und Weiterentwicklung des IP-Adressmanagements (IPAM, DNS, DHCP) Betrieb und Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur Beratung und Unterstützung der Systemadministratoren in den Instituten ein abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss fundierte Kenntnisse im Betrieb von IP-Adressmanagementsystemen und der zugrundeliegenden Protokolle (DNS, DHCP, …) sehr gute Kenntnisse in folgenden Bereichen: Administration von IP-basierten Netzwerken, Installation und Betrieb von Routern und Switches (idealerweise Cisco-Komponenten), Kommunikationsprotokolle und -standards (TCP/IP, ...). eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit modernsten Technologien, Einbindung und Mitarbeit in hoch motivierte Teams, professionelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gute Arbeitsbedingungen, angenehmes Arbeitsklima, flexible, arbeitnehmerfreundliche Arbeitszeiten, vielfältige Kontakte und Kooperationsmöglichkeiten, Entwicklungsmöglichkeiten in einer großen Exzellenzuniversität, die Möglichkeit, ein VRS Großkunden-Ticket zu erwerben, Entgeltgruppe 13 TV-L.
Zum Stellenangebot

SAP Basis Administrator (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Köln, Künzelsau
Für unseren Standort in Köln oder Künzelsau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen SAP Basis Administrator (m/w/d) Sicherstellung des laufenden Betriebs der SAP-Systemlandschaft auf HANA DB sowie deren Weiterentwicklung in unserem S/4HANA-Projekt (Fiori, PO, CPI) Aufbau und Nutzung des SAP Solution Managers 7.2 Optimierung des Systembetriebs bspw. durch Automatisierung und Standardisierung Planung und Durchführung von Upgrades, Releasewechseln und technischen Migrationen Weiterentwicklung und Betreuung der Berechtigungskonzepte (SAP und Fiori) Enge Zusammenarbeit mit den anderen IT-Teams und externen Dienstleistern Ausbildung oder Studium im IT-Bereich Mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb von SAP-Systemen Fundierte Kenntnisse im Solution Manager 7.2 Solides Englisch Analytisches Denkvermögen Problemlösungsfähigkeit  Strukturiertes Handeln Die Werte und die Nachhaltigkeit eines Familienunternehmens. Und alles andere als eingefahrene Prozesse. Denn die Berner Group befindet sich im strategischen Wandel. Kundenzentrierung und Digitalisierung stehen bei uns im Vordergrund. Der perfekte Rahmen für unerschrockene Macher, die mit vollem Einsatz Neues wagen, die an ihren Ideen festhalten – auch wenn es mal nicht einfach ist – und so unser Unternehmen nachhaltig prägen, national wie international. Wir bieten Ihnen viele weitere Vorzüge. Zum Beispiel: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, kurze Informations- und Entscheidungswege, eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung, eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Personalkaufrabatt für unsere Expertenprodukte. Wer wir sind Wir sind die Holding der Berner Group. Mit ca. 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steuern wir den europaweiten Aufbruch in die digitale Zukunft und positionieren uns für die kommenden Jahre. Die Berner Group ist ein bereits in zweiter Generation inhabergeführter, finanzstarker Konzern mit rund 46 Tochtergesellschaften in ganz Europa. Unsere Kernkompetenzen sind der Multichannel-Vertrieb und die Produktion von MRO-Gütern wie Werkzeugen und chemischen Produkten für die Branchen Automobil und Industrie sowie für das Bauhandwerk. 8.200 Menschen in den Business Units Berner, Caramba und BTI machen den Unterschied, sie bewegen uns nach vorne. Jeden Tag aufs Neue. Sind Sie bereit, mit uns neue Wege zu beschreiten als SAP Basis Administrator (m/w/d)? Dann verlieren Sie keine Zeit und bewerben Sie sich jetzt. Vorzugsweise über unser sehr kurzes Onlineformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Junior Cyber Security Administrator (w/m/d)

Do. 13.08.2020
Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Standorte: Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westf.), Nürnberg Technischer Ansprechpartner für unsere Kunden im Bereich Cyber Security Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (2nd Level Support) Administration und Betrieb von Security-Lösungen intern und bei unseren Kunden Eskalation von Incidents an 3rd Level- oder Hersteller-Support Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen Grundkenntnisse in den Bereichen der Endpoint- oder Network-Security z.B. Next Generation Firewall, Anti Malware, Device Control Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder Vergleichbares Um die technischen Produkte und Dienstleistungen zu verstehen, sind gute Englischkenntnisse von Vorteil Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise Hohes Maß an Lernbereitschaft Spannender und vielseitiger Aufgabenbereich Vertrauensgleitzeit Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Kontinuierliche Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Ein begleiteter sanfter Einstieg ist selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Senior Systems Engineer für Security Lifecycle & Tools - Deployment (m/w/d)

Do. 13.08.2020
München, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Neubrandenburg, Mecklenburg, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Systems Engineer für Security Lifecycle & Tools - Deployment (m/w/d) ab dem 1. Juli und in Vollzeit in Berlin, Neubrandenburg, Frankfurt oder Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Bereich Security Lifecycle & Tools stellt innerhalb des Cloud Data Centers der BWI die Basis für den reibungslosen Betrieb der Managed Server. Er stellt Server mit verschiedenen Betriebssystemen auf Basis Baremetal und virtuelle Server in den Rechenzentren und dezentralen Serverstandorten zur Verfügung. Dies erfolgt zum Teil automatisiert. Zusätzlich ist er auch für den Betrieb der hochkomplexen Toollandschaft wie u.a. für das Monitoring der Server, Patchmanagement, Unterstützung bei der Umsetzung der Compliance-Richtlinien, Eventüberwachung, Out-of-Band-Management sowie für das Identity- und Accessmanagement verantwortlich Mitarbeit beim Deployment von Servern auf Basis Microsoft Windows Server 2016 oder Suse Linux 12-15 / RHEL 7-8, dabei teilweise Übernahme der Verantwortung für das Deplyoment Mitarbeit beim Patchmanagement von Betriebssystemen (Windows Server 2016, Suse Linux / RHEL) Mitarbeit im Betrieb der Cloud-Management-Plattform vRealize Suite von VMWare und der HCI-Plattform Erstellung und Pflege aufgabenspezifischer technischer Dokumentationen Eigenverantwortliche Mitarbeit in Projekten des Betriebes zur Erfüllung der vertragskonformen Leistungen Optimierung betrieblicher Abläufe, Prozesse und Techniken sowie Sicherstellung der serviceübergreifenden innerbetrieblichen Interoperabilität  Mitarbeit beim Incident-, Change- und Problemmanagement Abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik oder Ingenieurwissenschaften) oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einem der folgenden Bereiche: Serverbereitstellung auf Basis Windows Server 2016/2019, SLES 12 bis 15, RHEL 7 bis 8, Patchmanagement, vRealize Suite, HCI Kenntnisse und Erfahrungen im IT Service Management, ITIL Zertifizierung wünschenswert Erfahrungen aus servicespezifischen Projekten Grundkenntnisse von Powershell Microsoft- oder LPIC-Zertifizierung in den genannten Bereichen ist wünschenswert Hohe Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, sehr gutes Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Systems Engineer - Windows Server Betrieb (m/w/d)

Do. 13.08.2020
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Systems Engineer - Windows Server Betrieb (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Bereich Windows und Virtualization stellt innerhalb des Cloud Data Centers der BWI die Basis für den reibungslosen Betrieb der Microsoft Windows Server. Dabei betreibt er Server mit aktueller x86_64-Hardware und stellt Windows Server inkl. der möglichen Option Cluster als virtuelle oder "bare-metal" Microsoft Server bereit. Installation, Konfiguration, Inbetriebnahme, Administration und Überwachung von Microsoft Windows Servern und Clustern Operative Umsetzung von Changes im Rahmen des Release Managements mit anschließender Dokumentation der Veränderungen der IT-Infrastruktur in den dafür vorgesehenen Configurations-Datenbanken Mitarbeit in Projekten des Betriebes zur Erfüllung der vertragskonformen Leistungen Störungsannahme, Fehleranalyse und -behebung im Rahmen des Incident-Managements (2nd-Level, teilw. 3rd-Level-Support) und die dafür vorgesehene Teilnahme an der Rufbereitschaft Erstellung und Pflege aufgabenspezifischer technischer Dokumentation Abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik, BWL oder Ingenieurwissenschaften) oder eine als gleichwertig anerkannte Berufsausbildung Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Betrieb und Entstörung der aktuellen Windows Serverbetriebssysteme im Betrieb von Servern im Active Directory Erfahrungen im Umgang mit virtuellen Maschinen (VMware VSphere) Erfahrungen im Erstellen von Powershell-Skripten Erfahrungen im Umgang mit einem IT Service Management System Gewünschte Zertifizierungen: ITIL Foundation, Microsoft Certified IT Professional Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, gutes Kommunikations- und Organisationsvermögen sowie Teamfähigkeit Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator/in (m/w/d)

Do. 13.08.2020
Köln
Der Deutsche Ärzteverlag ist einer der führenden medizinischen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Neben auflagenstarken Print-Titeln für Mediziner, Zahnärzte und Veterinäre hat der Deutsche Ärzteverlag reichweitenstarke Online-Angebote für die HealthCare-Branche sowie Fort- und Weiterbildungsangebote im Portfolio. Zur Verstärkung unserer IT-Abteilung suchen wir ab sofort, unbefristet und in Vollzeit einen IT-Systemadministrator (m/w/d). Eigenverantwortliche Administration der produktionsrelevanten IT-Infrastruktur (DÄV und Tochtergesellschaften) und Sicherstellung einer sehr hohen Systemverfügbarkeit Ein Schwerpunkt: Planung, Weiterentwicklung und Administration der MS-Exchange- und Office-365-Umgebung Planung, Implementierung und Administration von Securitylösungen mit Fokus auf Palo-Alto-Firewalls Selbständige Administration der IT-Sicherheits- & Speichersysteme sowie der Netzkomponenten, Internet-Anbindungen, Fernzugriffe und der VoIP-Telefonanlage Planen der o.g. IT-Infrastruktur sowie Planen, Umsetzen und Administrieren von IT-Sicherheitsmaßnahmen inkl. Desaster Management Selbständige Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen und Systemaufsicht im Umfeld der IT-Infrastruktur Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder erfahrener Fachinformatiker Systemintegration Fundierte Erfahrung in den Bereichen MS-Exchange, Office 365, Firewall, Server-Betriebssysteme, Netzwerktechnik und Servervirtualisierung Kenntnisse in den Bereichen Active Directory, MS Server, DHCP, DNS, IT- und E-Mail-Sicherheit, Zertifikate und Scripterfahrung Wünschenswert wären zudem Kenntnisse in VMware, NetApp und Citrix Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie fachspezifische Englischkenntnisse Bereitschaft, gelegentlich und nach Absprache abends und an Wochenenden zu arbeiten Konzeptionelles, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, analytisches Denken und sehr hohes Verantwortungsbewusstsein Angenehmes Arbeiten in einem motivierten Team Sehr gutes Arbeitsklima und moderne Büros Individuell gestaltete Weiterbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Feedbackgespräche und haben kurze Kommunikationswege Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum Home Office und attraktive Leistungen nach Tarifvertrag Benefits wie Sport- und Gesundheitsangebote Betriebsrestaurant und regelmäßige Mitarbeiter-Events Sehr gute Verkehrsanbindung (ÖPNV und PKW) und kostenfreie Parkplätze direkt am Haus
Zum Stellenangebot


shopping-portal