Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Netzwerkadministration: 64 Jobs in Neustadt (Wied)

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration
Branche
  • It & Internet 28
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Transport & Logistik 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Bildung & Training 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medien (Film 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 62
  • Ohne Berufserfahrung 36
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Home Office möglich 33
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 57
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Netzwerkadministration

Systemadministratorin bzw. Systemadministrator (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Bonn
In der Abteilung Informationstechnik des Bundesamts für Justiz (BfJ) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle als Systemadministratorin bzw. Systemadministrator (m/w/d) in Referat V 3 (IT-Betrieb; IT-Service), Sachgebiet V 33 (Netzwerke; Kommunikation) zu besetzen. Das BfJ als zentrale Dienstleistungsbehörde der Justiz nimmt wichtige Aufgaben im Bereich des nationalen und internationalen Rechtsverkehrs wahr und bietet zugleich umfassende justizbezogene Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger. Der IT-Betrieb verantwortet neben der eigentlichen Informationstechnik auch die Telekommunikation, den User-Helpdesk und das Druckzentrum des BfJ. Mit Unterstützung der Informationstechnik werden unter anderem die bundesweit genutzten Justizregisterverfahren „Bundeszentralregister“, „Gewerbezentralregister“ und „Zentrales Staatsanwaltschaftliches Verfahrensregister“ sowie verschiedene Workflow-Anwendungen mit einer wachsenden Zahl von nationalen und internationalen Schnittstellen betrieben. Das Sachgebiet V33 stellt die Netzwerkinfrastruktur für das Bundesamt für Justiz über mehrere Liegenschaften in Bonn sowie unterschiedliche Anbindungen zu anderen Behörden und Einrichtungen bereit, sichert dieses Netzwerk über diverse IT-Sicherheitssysteme ab und betreibt die Telekommunikationsanlage für das Bundesamt für Justiz. Administration des Netzwerks, der Sicherheits- und Kommunikationssysteme in einem kollegialen Team Überwachung der vorgenannten Systeme inkl. Auswertung von Log-Dateien, Fehleranalyse, Einleitung/Durchführung von Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung Analyse der Systembelastung, Fortentwicklung und Optimierung durch geeignete Konfigurationsmaßnahmen im Hinblick auf Performanz und Auslastungskriterien konzeptionelle Weiterentwicklung der Systeme einschließlich deren Planung und Umsetzung sowie Durchführung von Konfigurationsänderungen Dokumentation von IT-Systemen, IT-Sicherheitsmaßnahmen und organisatorischer Abläufe Planung und Koordination externer Unterstützungsleistungen Abgeschlossenes (Bachelor-)Studium der Fachrichtung Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang mit IT-Bezug, alternativ vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten, die aufgrund von Fortbildung und beruflicher Betätigung auf diesem Gebiet erworben wurden Kenntnisse im Bereich Netzwerkadministration (Routing, Switching, WAN, LAN, VoIP) Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit und IT-Sicherheitssysteme gute Deutschkenntnisse sowie Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift schnelle Auffassungsgabe, ausgesprochene Fähigkeiten zur logischen und kreativen Problemlösung und ein ausgebildetes Denkvermögen ausgeprägte Teamorientierung und Kooperationsfähigkeit, Empathie und gewissenhafte und serviceorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Diensten außerhalb der normalen Arbeitszeiten Fortbildungsbereitschaft (ggf. auch im Selbststudium) eine Erklärung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz bzw. die Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung (SÜ2) zu unterziehen (Einstellung erst nach bestandener Sicherheitsüberprüfung) Für Tarifbeschäftigte ist die Stelle nach der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, Bereich Bund bewertet; es wird derzeit eine IT-Fachkräftezulage gewährt. Die spätere Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird seitens des Bundesamts für Justiz angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte stehen Planstellen bis zur Besoldungsgruppe A 12 Bundesbesoldungsgesetz zur Verfügung. Die Beschäftigung erfolgt im Wege der Abordnung mit dem Ziel der Versetzung.
Zum Stellenangebot

Linux Systemdministrator (m/w/d) - Linux Engineer

So. 07.08.2022
Bremen, Bonn, Düsseldorf
Linux Experten aufgepasst – Du suchst nach einer neuen beruflichen Herausforderung und möchtest Teil eines innovativen Technologiekonzerns werden? Dann bietet unser Kunde dir die perfekte Gelegenheit. Das Unternehmen wurde im Jahr 1960 gegründet, gehört zu den Top 3 seiner Branche und beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter. Dich erwartet ein modernes Unternehmensumfeld mit flachen Hierarchien und viel Raum für die persönliche Entfaltung. Bewirb dich jetzt als Linux Systemadministrator (m/w/d) für den Standort Bremen, Bonn, Stuttgart oder Düsseldorf im Rahmen einer Festanstellung. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Ratbacher GmbH - Wir sind eine der führenden IT Personalberatungen der DACH-Region. Unsere Vision? Wir bringen IT Spezialisten mit den attraktivsten Arbeitgebern zusammen. Seit über 15 Jahren motiviert uns diese verantwortungsvolle Aufgabe täglich zu Bestleistungen. Mit einem Netzwerk von über 4.000 Top-Unternehmen und bereits über 7.000 erfolgreichen Vermittlungen besitzen wir die nötige Expertise, Ihnen den Weg zum neuen Traumjob zu ebnen! Der Betrieb und die Weiterentwicklung einer Linux-basierten Systemlandschaft gehört zu deinen täglichen Aufgaben (Ubuntu und Debian) Du bist für die Administration der virtuellen Plattform KVM und VMware zuständig und betreust diese Darüber hinaus unterstützt du bei der Einführung von Cloud Technologien und bist ebenso für die Automatisierung mit Ansible und Terraform verantwortlich Auf dich warten spannende Projekte wie beispielsweise Rollouts und Migrationen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Du hast mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von Linux Servern Idealerweise bringst du Kenntnisse mit Docker, Kubernetes und der Automatisierung mit Du beherrschst die deutsche Sprache fließend und bringst eine selbstständige Arbeitsweise mit Du hast die Möglichkeit an 3 Tagen die Woche aus dem Homeoffice zu arbeiten Ein flexibles Arbeitszeitmodell in Form einer Gleitzeitregelung ermöglicht dir eine ausgewogene Work-Life Balance Dich erwartet ein attraktives Gehaltspaket + Urlaubsgeld sowie 30 Urlaubstage Du erhältst diverse Zuschüsse wie Fahrtkostenzuschüsse, Essenszuschüsse, Fortbildungen, E-Bike Leasing und zahlreiche weitere Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

DV-Systemtechniker*in im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

So. 07.08.2022
Bonn
Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 35.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands und wurde als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n DV-Systemtechniker*in Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften gehört zu den forschungsstärksten wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichen in Deutschland. Für unsere EDV-Service-Gruppe suchen wir Unterstützung. Die EDV-Service-Gruppe betreut die gesamte IT-Infrastruktur des Fachbereichs. Neben einem hochverfügbaren, virtuellen Server-Cluster betreut unsere EDV-Abteilung virtuelle und physische IT-Arbeitsplätze für Wissenschaftler*innen, Doktorand*innen sowie für Beschäftigte aus Technik und Verwaltung. Administration und Weiterentwicklung des virtuellen Server-Clusters im Fachbereich: Betrieb und Administration der Serverlandschaft und des zentralen SSD-Storage-Systems (NetApp), Betrieb des FibreChannel-SANs (Brocade), Betrieb der Tape-Library sowie der Betrieb und Administration der zentralen Dienste des Fachbereichs (Microsoft Server, Microsoft Active-Directory, DNS, TCP/IP), Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden VMware Virtualisierungsumgebung (VMware ESXi, VMWare vSphere, VMware Horizon), Betrieb und Administration der benötigten Netzwerke: FibreChannel-Netzwerk für den Server-Cluster (SAN) sowie das Ethernet-Netzwerk auf Institutsebene (Switche, Linux DHCP-Server, Linux Firewalls, WLan), Sicherstellung des Systembetriebs durch Monitoring, Fehleranalyse und Störungsbeseitigung, Installation und Wartung der physischen DV-Arbeitsplätze und IT-Geräte im Fachbereich, (ThinClients, PCs, Laptops, Drucker), Erstellung und Weiterentwicklung von Datenschutzkonzepten, Sicherheits-Standards, Notfall- und Backup-Konzepten, selbstständige Umsetzung von geplanten IT-Projekten im Fachbereich, Auswahl von DV-Geräten und Anwender Beratung zu Hard- und Softwarebedarf, Produktbewertungen und -vergleiche sowie Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Beschaffung der projektierten IT-Geräte, Dienstleistungen und Lizenzen, Entwicklung und Implementierung von geeigneten Workflows zur Sicherstellung der Qualität des IT-Servicemanage­ments, Bearbeitung von 2nd Level-Supporttickets des Fachbereiches sowie die Kommunikation mit externen 3rd Level-Support, Betreuung und Weiterentwicklung bei der medientechnischen Ausstattung der Fakultät (Projektoren, Displays, Audio-Anlagen und Mediensteuerungen). ein abgeschlossenes Bachelor- oder (Fach-) Hochschulstudium der Informatik, nachgewiesene vergleichbare Quali­fikationen oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker mit nachgewiesenen vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrung, sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich virtueller Umgebung (ESXi, VMware vSphere, VMware Horizon) sowie im Netzwerkumfeld, Kenntnisse im Betrieb von Storage- und Backupsysteme, hohes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit zahlreichen Systemen, sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, selbstständige und engagierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit. eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region, Arbeitsplatz­sicherheit und Standorttreue, flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliche Altersversorgung (VBL), zahlreiche Angebote des Hochschulsports, eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Parkangebote zu nutzen, Entgelt nach Entgeltgruppe 12 TV-L, zzgl. eventueller Zulagen. Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellter Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (w/m/d) für Broadcastsysteme (Bonn oder Berlin)

Sa. 06.08.2022
Bonn, Berlin
Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands, verbreitet weltweit journalistische Angebote - multimedial und in mehr als 30 Sprachen. Darüber hinaus stärkt die DW Akademie das Menschenrecht auf Informations- und Meinungsfreiheit in 50 Entwicklungs- und Schwellenländern. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt beizutragen. Wir suchen für die Distribution, Marketing and Technology am Standort Bonn oder Berlin zum 1. September 2022 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemadministrator (w/m/d) für Broadcastsysteme auf der Basis eines auf zwei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnisses. Der Bereich Audio and Video Systems trägt die Verantwortung für einen sicheren und wirtschaftlichen Betrieb aller Audio- und Videosysteme. Dies umfasst den Betrieb, den Support und die kontinuierliche Weiterentwicklung der gesamten Studio- und Broadcasttechnik in den Funkhäusern und den Außenstellen weltweit. Als Systemadministrator*in für Broadcastsysteme liegen Ihre Aufgaben zum Beispiel in folgenden Bereichen: Installation, Service und Administration digitaler Broadcastsysteme und studiotechnischer Anlagen der Fernseh- und Audiotechnik mit Schwerpunkt Betriebssysteme und Netzwerk (-Anbindung) Planung, Installation, Konfiguration und Pflege von IT-Infrastruktur Weiterentwicklung von bestehenden Systemen in heterogenen Struktur  Die Aufzählung der Aufgaben ist beispielhaft; sie schließt weitere nicht aus.  abgeschlossenes Bachelor-/Masterstudium im Bereich Informatik oder Nachrichten-/Medientechnik, Ausbildung als Fachinformatiker*in für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Administration von IT-Systemen fundierte Kenntnisse der Betriebssysteme Windows/Linux Netzwerkkenntnisse (TCP/IP) und Kenntnisse von Clients und Servern Erfahrung in der Sicherstellung des Betriebs (Updates/Patches/Sicherungen sowie Dokumentationen) Kenntnisse in Programmierung kleiner Scripte Kenntnisse in AdoIT wünschenswert Interesse an der Einarbeitung in neue Themenfelder oder Technologien ausgeprägtes analytisches Denken und Hartnäckigkeit, wenn es um das Lösen komplexerer Probleme geht Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie zur Teamarbeit sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Als Mitarbeitende der Deutschen Welle identifizieren wir uns mit den vom Deutsche-Welle-Gesetz vorgegebenen Werten. Insbesondere stellen wir uns gegen jede Form von Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus.    inspirierende und herausfordernde Aufgaben in einem modernen und internationalen Medienunternehmen individuelle Weiterentwicklung ausgezeichnete Betriebsgastronomie verkehrsgünstige Lage vergünstigte Tickets für den ÖPNV breites Betriebssportangebot 
Zum Stellenangebot

Netzwerk Engineer w/m/d

Sa. 06.08.2022
Bielefeld, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Wolfsburg, Bonn, Leipzig
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneteTechnologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherDu möchtest nicht nur betreiben und konfigurieren? Sondern Dich auch in den Bereichen Troubleshooting und Change Management weiterentwickeln? Komplexe Netzwerkumgebungen zu betreuen, klingt für Dich nach einer willkommenen Herausforderung? Dann könnten wir die passende Position für Dich haben. Konkret erwarten Dich folgende Aufgaben: Mit Deinem Know-how planst und optimierst Du komplexe Netzwerkinfrastrukturen. Du installierst, konfigurierst und nimmst die LAN- und WLAN-Netzwerkinfrastrukturen in Betrieb. Du verantwortest die Inbetriebnahme und Fehlersuche in LAN-Umgebungen und verwendest dabei die gängigen Routingprotokolle. Außerdem analysierst Du Netzwerkprobleme, betreibst das Troubleshooting und wartest die Netzwerksysteme verschiedener Großkunden. Du blickst auf eine erfolgreich abgeschlossene IT/Netzwerk-Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation zurück. Durch Deine Berufserfahrung bist Du ein:e Netzwerkspezialist:in auf dem Gebiet übergreifender Technologien, wie beispielsweise Wireless LAN und/oder Proxysysteme. Wünschenswert sind Erfahrungen in Virtualisierungstechnologien (z. B. Cisco ACI oder DNA), Linux und Scripting (Python). Darüber hinaus kommunizierst Du sicher in Deutsch. Wenn Du nicht sicher bist, ob Du alle Kriterien erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Dich weiterzuentwickeln! Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlter Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. JobRad - Fest im Sattel, ob privat und dienstlich.
Zum Stellenangebot

System Engineer Netzwerksicherheit w/m/d

Sa. 06.08.2022
Bielefeld, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Wolfsburg, Bonn
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneteTechnologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Dir so schnell niemand etwas vor? Dann bist Du die richtige Person, um mit Deinem Know-how die Sicherheitslücken in den Systemen Deiner Kunden zu schließen. Darüber hinaus entwickelst Du Dein Wissen kontinuierlich weiter. Konkret erwarten Dich folgende Aufgaben: Du konfigurierst, betreibst und entstörst sicherheitsrelevante Umgebungen bei Deinen Kunden und testest die Inbetriebnahme der Hardwarelandschaft. Du integrierst einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy und erweiterst die Security-Landschaften. Als zentrale Ansprechperson bei unseren Kunden hältst Du alle Fäden für Deinen Verantwortungsbereich in der Hand. Erfahrungen bei der Absicherung sowie Entstörung von komplexen IP-Netzwerken im Second und Third Level Support Kenntnisse in den Produkten von Cisco, Check Point, F5, Palo Alto und Fortinet Bereitschaft zu Geschäftsreisen, um Kunden vor Ort zu unterstützen Sehr gute Deutschkenntnisse Wenn Du nicht sicher bist, ob Du alle Kriterien erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Dich weiterzuentwickeln! Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. JobRad - Fest im Sattel, ob privat und dienstlich.
Zum Stellenangebot

Systems Engineer – Managed Workstation (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Schwielowsee, Bonn, München, Leipzig
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Systems Engineer – Managed Workstation (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn, Geltow, Leipzig oder München. Der Bereich Managed Workstation (MWS) unter Shared Service Delivery (SSD) in Central Operations (CO) der ITOM 5 an den Standorten Bonn, Geltow, Leipzig und München ist zuständig für eine störungsfreie sowie SLA-konforme Erbringung des Services managed APC (mAPC) und der System Management Platform (SMP) im Eigen- und Zielbetrieb. Hierbei wir der Betrieb und die Bereitstellung der notwendigen Hard- und Softwareausstattung,gemäß dem genehmigten IT-Konzept, sowie Zugriff auf die Dienste im Netzwerk erfüllt. Sicherstellung des Betriebs Wartung, Pflege und Optimierung des Managed Clients Mitwirkung im Problem Management SLA-konforme Bearbeitung von Incidents, Changes und Releases Testen der Client Releases und Evaluierung neuer Hardware Analyse von Störungen sowie Mitwirkung an deren Beseitigung Abgeschlossene IT-Berufsausbildung oder Studium mit dem Schwerpunkt Informatik Min. 3 Jahre Erfahrung und technisches Know-how in größeren Umgebungen Sehr gute Kenntnisse im Bereich Windows Betreibssystem (W7 / W10) im Bereich Installation, Update, Treiber und Automatisierung Kentnisse im Bereich Installation und Troubleshooting Gute Kentnisse in den IT-Service-Support-Prozessen (Schwerpunkt Incident und Problemmanagement Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Grundkenntnisse in Englisch Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Bonn, Frankfurt am Main, Berlin
Systemadministrator (m/w/d) Die CONET Services GmbH bietet ein umfassendes Portfolio an IT-Infrastruktur-Leistungen von technischer Planung und Modernisierung bis zu Betrieb und Managed Services im Rechenzentrum und in der Cloud – alles aus einer Hand. Als Systemadministrator (m/w/d) sind Sie in den Kunden-Support und die Umsetzung von Projekten eingebunden. Installation, Konfiguration, Einrichtung, Inbetriebnahme und Pflege von IT-Systemen systematisches Eingrenzen und Beheben von Störungen Beratung von Anwendern bei Auswahl und Einsatz von IT-Systemen und Netzwerken Einführung von komplexen Netzwerkarchitekturen Projektplanung, -durchführung und -kontrolle erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium oder eine Ausbildung im IT-Bereich Erfahrung in der Administration von IT-Betriebssystemen im Windows- oder Linux-Umfeld Zertifizierung und erste Projekterfahrung in mittleren bis großen Umgebungen wünschenswert Teamfähigkeit und eine serviceorientierte sowie eigenständige Arbeitsweise fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z. B. Homeoffice-Regelung privates IT & Smartphone Leasing Weiterbildungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeitgestaltung betriebliche Altersvorsorge Job Rad
Zum Stellenangebot

Netzwerk Engineer Einstiegsposition w/m/d

Sa. 06.08.2022
Gütersloh, Hannover, Berlin, München, Stuttgart, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Wolfsburg, Bonn, Leipzig
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneteTechnologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherDu interessierst Dich für alles rund um Netzwerke und möchtest Profi auf dem Gebiet der Netzwerkinfrastrukturen werden? Dann freust Du Dich bestimmt auf folgende Aufgaben: Du installierst und konfigurierst Netzwerkprodukte aller gängigen Hersteller bei Deinen Kunden. Du erlernst, wie man Netzwerkprobleme analysiert. Sobald Du bereit bist, liegt der Support der Kundensysteme in Deiner Hand. Mit Deinem Einsatz sorgst Du für eine stabile Netzwerkinfrastruktur. Du bringst bereits Berufserfahrung und Kenntnisse in Netzwerktechnik und IP-Kommunikation mit. Wenn es um neue Technologien geht, bist Du interessiert und neugierig. Du blickst auf eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Infor­matik oder eine ver­gleich­bare Qualifikation zurück. Darüber hinaus kommunizierst Du sicher in Deutsch, und Du fährst gerne zu anderen Standorten, um Dich in die verschiedensten Themen und Projekte einzubringen. Wenn Du nicht sicher bist, ob Du alle Kriterien erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Dich weiterzuentwickeln. Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlter Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Netzwerk-Administrator (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Bonn
Wir, die Bonnfinanz, helfen deutschlandweit rund 450.000 Kunden ein Vermögen aufzubauen und für eine gute Zukunft vorzusorgen. Individuell, maßgeschneidert und aus einer Hand – wie es nur eine ganzheitliche Finanzberatung ermöglicht. Wir nehmen den Menschen einen Teil ihrer Sorgen, indem wir sie dabei unterstützen, ein Leben lang die richtigen finanziellen Entscheidungen zu treffen. Und da anzukommen, wo es sie hinzieht. Das ist unser Antrieb. Du willst bei einem Unternehmen arbeiten, wo die Qualität der Produkte und Beschäftigen an erster Stelle stehen? Bei dem Werte und Wertschätzung, Wachstum und über sich hinauswachsen untrennbar miteinander verbunden sind? Und für dich jeden Tag ebenfalls eine positive Bilanz ziehen? Dann stehen dir hier alle Türen und Karrierewege offen.  Bei der Bonnfinanz steht die Abteilung IT-Solutions immer im Zentrum des Geschehens. Hier laufen alle digitalen Fäden zusammen. Durch die im Jahr 2019 gestartete Neustrukturierung unseres Hauses erwarten dich die Dynamik, Kreativität und Freiräume eines Start-ups. Deine kontinuierliche Weiterbildung ist dabei festes Programm. Wir wollen, dass du dich als IT-Kraft ungestört auf deinem Fachgebiet spezialisierst und als Expertin / Experte langfristig positionierst. Denn deine Performance und Zufriedenheit sind unsere wertvollste Anlage. Du bist verantwortlich für die Administration und Systembetreuung von Netzwerk-, Firewall- und Security-Komponenten, Damit unsere Datenbanken immer bestens angebunden sind und die Netzwerke stets reibungslos performen, vertrauen wir auf dich, Mit der Einrichtung, Konfiguration und Wartung neuer Komponenten hältst du unsere Netzwerke immer in Schuss, Und falls es doch mal zu Fehlern oder Störungen kommt, werden diese von dir gekonnt analysiert, beseitigt und dokumentiert, Vor allem jedoch freuen wir uns auf deine Mitarbeit und Expertise, wenn es darum geht, Systeme weiterzuentwickeln und neue wegweisende Infrastrukturen zu implementieren, Du bist im Team einer der Garanten eines zuverlässigen 1st- und 2nd-Level-Support für unseren Innendienst. Erfolgreicher Abschluss in Fachinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung,  Idealerweise mehrjährige Berufspraxis, Erfahrung mit komplexen Netzwerkstrukturen und / oder Kommunikationstechnik, Fachkenntnisse IP-Netze / Routing / Switching / LAN / Wan / Firewall / VPN, Hohe Entscheidungsfähigkeit und Flexibilität, Durchsetzungs- und Überzeugungsstärke, Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise, Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Eine vielseitige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit, Eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit über alle Hierarchien hinweg, Individuelle Förderung deiner beruflichen Entwicklung, Eine moderne Arbeitsplatzausstattung, Umfassende Sozialleistungen (flexible Arbeitszeit, Möglichkeit zu mobiler Arbeit, gute Erreichbarkeit und Parkmöglichkeit, Verpflegungsgutscheine, betriebliche Altersvorsorge), Attraktive Vergütung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: