Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Netzwerkadministration: 240 Jobs in Rheindorf

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration
Branche
  • It & Internet 84
  • Recht 22
  • Unternehmensberatg. 22
  • Wirtschaftsprüfg. 22
  • Sonstige Dienstleistungen 19
  • Versicherungen 11
  • Groß- & Einzelhandel 10
  • Verkauf und Handel 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Transport & Logistik 7
  • Sonstige Branchen 7
  • Bildung & Training 7
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Finanzdienstleister 6
  • Funk 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Medien (Film 6
  • Tv 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 223
  • Ohne Berufserfahrung 137
Arbeitszeit
  • Vollzeit 235
  • Home Office 71
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 217
  • Ausbildung, Studium 8
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Netzwerkadministration

Webadministratorinnen / Webadministratoren (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Hagen (Westfalen), Köln
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düsseldorf, Hagen, Köln oder Münster mehrere Webadministratorinnen / Webadministratoren (m/w/d) Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Dienstort ist für die Zeit der Einarbeitung (6 Monate) in Düsseldorf. Nach erfolgreicher Einarbeitung ist auch ein Einsatz in Münster, Hagen oder Köln möglich, wenn Sie es bevorzugen.Im Referat 434 – Datenbanken, Middleware – werden Web- und Application Server (Apache, Tomcat, JBoss) sowie Datenbanksysteme MySQL und MariaDB administriert und konfiguriert. Die Tätigkeiten sind geprägt durch einen möglichst reibungslos zu gestaltenden Produktionsbetrieb unter Beachtung strenger Sicherheitsauflagen. Zu Ihren Aufgaben gehört: Beteiligung an reibungslosem Ablauf des Webhosting-Produktionsbetriebs mit Schwerpunkt Webservern auf Linux-Systeme Aktive Teilnahme an den ITIL-Prozessen „Incident Management“, „Request Fulfillment“, „Problem Management“ und „Change Management“ Beratung anderer Bereiche bei der Umsetzung von Kundenanforderung, Unterstützung bei der Auswahl passender Webhosting-Produkte und Weiterentwicklung von Konzepten für Webhosting-Infrastrukturen/Standards Erstellung, Pflege und Prüfung von Sicherheitskonzepten Selbstständige Abstimmung mit anderen internen Bereichen und externen Kunden, Dienstleistern und Berücksichtigung dieser bei Entwurf, Konfiguration und Installation von standardisierten oder individualisierten Webhostingumgebungen Sie verfügen über einen an der Hochschule erworbenen Bachelor in der Informations­technik oder einem Studiengang mit IT-Bezug. Alternativ bringen Sie den staatlichen Abschluss eines Operative Professionals mit oder Sie weisen eine langjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT nach. Sie verfügen über eingehende Erfahrung in der Inbetriebnahme und Administration von Webservern mit Schwerpunkt Linux (vorzugsweise Red Hat Enterprise Linux). Sie haben Erfahrung in der Administration von SQL-Datenbanken und in der Linux-Administration. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in der Inbetriebnahme und Administration von Webservern (Apache, Tomcat, Nginx, HA Proxy) mit. Von Vorteil ist, wenn Sie Erfahrung im Erstellen und Weiterentwickeln von Sicherheitskonzepten mitbringen. Sie verfügen über Kenntnisse des ITIL Models. Sie sind Teamplayerin/Teamplayer und bereit, besondere Arbeitszeitregelungen des Produktionsbetriebs mit zutragen. Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe technische Sachverhalte auch fachfremden Bereichen verständlich zu erklären. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und haben ein kompetentes Auftreten bei externen und internen Kunden und Anbietern. Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Kantine sowie kostenfreie Parkplätze Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein offenes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

System Engineer w/m/d - Schwerpunkt Rechenzentrum Server, Storage, Middleware

Mi. 16.06.2021
Berlin, Ratingen, Stuttgart, Hamburg, Hannover, München, Frankfurt am Main, Köln, Ludwigshafen am Rhein, Bonn, Koblenz am Rhein
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Rechenzentrumsspezialist beschäftigen Sie sich mit den neuesten Trends und Technologien. Für Abwechslung ist also gesorgt! Sie sind für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Rechenzentrumsumgebung Ihrer Kunden zuständig. Sie installieren, warten und administrieren Serverbetriebssysteme. Storage- und Backupsysteme sind für Sie keine Fremdwörter, wenn es um die Einbindung von IT-Lösungen bei Ihren Kunden geht. Für diese Aufgabe bringen Sie bereits Berufserfahrung im Bereich von IT-Infrastrukturen im Rechenzentrumsumfeld mit. Sie kennen sich z. B. mit dem Betrieb von Serversystemen, Virtualisierungsumgebungen und Storagesystemen aus. Wünschenswert sind Erfahrungen im Betrieb von Middleware-Komponenten, z. B. Webserver, Datenbanksysteme. Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher auf Deutsch. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln! Duz-Kultur Regelmäßige Team & Herstellerevents Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Gesundheitstrainings und lebenslanges Coaching
Zum Stellenangebot

IT Onsite Support Engineer (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Köln
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen! Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeiter:innen mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 10,6 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten. Damit die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs möglichst vielen Menschen helfen kann, müssen im Hintergrund zahlreiche komplexe technologische Prozesse aufgestellt und organisiert werden. Die Abteilung Information and Technology Services betreut und organisiert sämtliche IT-Dienstleistungen der DKMS weltweit. Für eine moderne und serviceorientierte Organisation wie die DKMS, für die Datensicherheit essentiell ist und die pro Jahr eMails und Briefe im zweistelligen Millionenbereich versendet, ist der Einsatz modernster IT-Technologien wie z.B. SalesForce, SAP, WebMethods, CloudServices, Matrix42, Virtualisierung unabdingbar, genauso wie der Betrieb des Rechenzentrums und die moderne Arbeitsplatzausstattung. Für unsere Abteilung Information and Technology Services in Köln suchen wir ab sofort einen IT Onsite Support Engineer (m/w/d) Service Request und Incidentmanagement (2nd Level Support) via Ticket-System Beschaffung, Einrichtung, Verwaltung und Entsorgung von IT-Equipment Softwaregestützte Installation von Betriebssystemen und Softwarepaketen auf Arbeitsplätzen Bereitstellung von (mobilen) Endgeräten und Verwaltung von VPN und RSA Wartung der IT der Konferenzräume am Standort Benutzeraccount Management (Active Directory & Exchange) und Troubleshooting Drucker-Management und Support am Standort Köln und international Citrix Terminalservices Troubleshooting von Anwenderproblemen Anwenderbetreuung hinsichtlich Hard- und Software, Media sowie Telekommunikation Asset Management, Verwaltung von Endgeräten und Lizenzen Erstellung/Aktualisierung von Dokumentationen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Systemkaufmann/-frau, Fachinformatiker:in oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Kundenservice-Bereich oder im IT-Support Breites Fachwissen im Bereich Hardware, Netzwerktechnologien, Betriebssysteme und Applikationen Hohes Verantwortungsbewusstsein, Hands-on-Mentalität sowie freundliches Auftreten und Kommunikationsstärke Foundation-Zertifizierung in ITIL, Cobit oder anderen ITSM Frameworks ist wünschenswert Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationstalent Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interkulturelle Erfahrungen sind von Vorteil Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell Mobiles Arbeiten Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert. 
Zum Stellenangebot

IT System Engineer (m/w/d) für Monitoring im Rechenzentrumsbetrieb

Mi. 16.06.2021
Berlin, Bremen, Düsseldorf
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Für unseren Standort in Berlin, Bremen, Nürnberg oder Düsseldorf suchen wir: IT System Engineer (m/w/d) für Monitoring im Rechenzentrumsbetrieb DG-OPS-0078Unsere Kunden kümmern sich um ihr Business. Wir kümmern uns um die IT unserer Kunden. Als IT-Full-Outsourcing Provider für den deutschen Mittelstand bieten wir seit mehr als 30 Jahren und mit über 2900 Mitarbeitern in Deutschland einen kompletten Service zu allen relevanten IT-Themen an. Wir sind der deutsche IT-Serviceprovider mit der höchsten Kundenzufriedenheit. Sie können Teil dieser Familie sein und einen wertvollen Beitrag zur Fortführung dieses sehr guten Services leisten. Zur Ergänzung unseres Infrastruktur Teams sind wir auf der Suche nach einem eigenverantwortlich operierenden System Engineer (m/w/d) für das Monitoring der Systeme. Zu Ihren Aufgaben gehören:   Mit modernen Technologien und Ansätzen betreiben und optimieren Sie das zentrale Monitoring und Logging. Sie unterstützen unser automatisiertes Produkt Deployment, sowie die Server Operators beim Betrieb. Sie sind verantwortlich für die Überwachung der Systeme sowie die Alarmierung bereits bei Symptomen. Sie harmonisieren die Überwachung von Public und Private Cloud Workloads. Sie visualisieren den Systemstand in anschaulichen Dashboards. Sie unterstützen die Architektur- und Betriebs Teams mit Vorschlägen auf Grundlage der Erkenntnisse aus dem Monitoring zur Stabilisierung des Betriebs. Sie verfügen über fundierte Erfahrung im Bereich IT Infrastruktur und IT Monitoring. Sie beherrschen Tools wie Prometheus, Grafana, Zabbix, CheckMK, DataDog oder AppDynamics, Kenntnisse von Dynatrace sind ebenfalls vorhanden. Sie bringen gute Kenntnisse im Umgang mit Powershell oder anderen Skriptsprachen mit. Sie haben erste Erfahrungen mit dem Betrieb von Systemen in der Cloud (AZURE) und ggf. verschiedene Deploymentmethoden von Infrastructure-as-Code (Terraform) bis hin zur Container-Orchestrierung (Kubernetes, Docker). Sie haben Kenntnisse im Umgang mit ITSM Tools, wie bspw. Service Now, Valuemation. Sie bringen Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Verbindlichkeit mit. Ein lösungsorientiertes und analytisches Denken und Handeln sowie ein ausgeprägtes Organisationsgeschick sind Ihre Markenzeichen. Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift und haben gute Englischkenntnisse. Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten Interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln (individuelle Karriereplanung) Moderne Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen Ausstattung und Möglichkeiten für Arbeiten aus dem Home Office heraus (regelmäßige Präsenztage im Office erforderlich) Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig vom Jobgrad) Förderung der Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten  Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits Jobrad (günstiges Fahrrad-Leasing) Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen Förderung der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents
Zum Stellenangebot

Systemadministrator/in (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Düsseldorf
Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland ist ein Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland mit ca. 3600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Hauptverwaltung in Düsseldorf, 12 regionalen Service-Zentren im Bereich der Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln und 6 Rehabilitationskliniken. Für unseren IT-Dienstleister Deutsche Rentenversicherung NOW IT GmbH suchen wir im Geschäftsbereich Infrastrukturdienste im Kompetenzcenter Steuerung Dokumentenzentrum am Standort Düsseldorf ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine /einen Systemadministrator/in (w/m/d) Das KC Steuerung Dokumentenzentrum ist verantwortlich für die Annahme, Verarbeitung und Weiterleitung von Dokumenten für die Bereiche Versanddruck, hauszentraler Druck, sowie Archivierung. Im Rahmen der Dokumentenverarbeitung betreut das KC Steuerung Dokumentenzentrum neben diverser Standardsoftware auch große Teile der Serveradministration und setzt intensiv systemseitige Skripts ein. Programmierung in Java gehört zudem in einigen Bereichen zu den Aufgaben des KCs. Die meisten Arbeiten erfolgen in kleinen Teams. Die Analyse von Daten Die Konzeption und Entwicklung von Workflows Das Konfigurieren von Standard-Software sowie das Einbinden dieser mittels Scripting in bestehende oder neu zu erstellende Workflows Server- und Systemadministration für die vom KC eingesetzten Hard- und Softwarekomponenten (vorrangig Suse Linux und Windows Server ab 2008 R2) Beratung von Kunden zu technischen Fragen Wartung bestehender IT Lösungen, sowie deren Weiterentwicklung. Sie verfügen über eine einschlägige abgeschlossene Hochschulausbildung in der Fachrichtung Informatik oder einen vergleichbaren einschlägigen Abschluss. Weiterhin haben sie bestenfalls folgende Fachkenntnisse: Kenntnisse im Erstellen von Skripten, idealerweise unter Windows und Linux Kenntnisse der Serverbetriebssysteme Windows (ab 2008 R2) sowie SUSE LINUX und der generellen Konzeption von Workflows Kenntnisse in der JAVA Programmierung sowie im Webdesign und dem Umgang mit Javascript Erfahrungen bei der Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen und im Umgang mit Kunden. wünschenswert sind Kenntnisse der genutzten Software (CPMILL von Compart, POSY von SET und Automation Engine von Automic). Kenntnisse in der Dokumentenaufbereitung. Ihr Persönlichkeitsprofil: An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie bestenfalls ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Sie haben einen stark ausgeprägten Teamgeist und eine selbstständige Arbeitsweise. Das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete ist wünschensert. Notwendig ist die Bereitschaft zu Dienstreisen und die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst. Eine gute deutsche mündliche und schriftliche Ausdrucksweise runden Ihr Profil ab.Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen IT-Unternehmen mit einer gezielten Einarbeitung und einer kontinuierlichen fachlichen Weiterbildung. Die Tätigkeiten sind bewertet in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV. Die individuelle Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von den tariflichen und den tarifvertraglich festgelegten persönlichen Voraussetzungen. Darüber hinaus bieten wir alle Vorteile eines öffentlichen arbeitgebers wie: eine 39-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innterhalb eines Gleitzeitrahmens eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen Weiterbildungsangebote eine Jahressonderzahlung 30-Tage Erholungsurlaub Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des KC, Herr Sascha Meersch (0211/937-2866) zur Verfügung. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung. Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

System Engineer w/m/d mit Schwerpunkt Check Point/Nexus

Mi. 16.06.2021
Hannover, Ratingen, Stuttgart, Frankfurt am Main, München, Berlin, Köln, Ludwigshafen am Rhein, Bonn, Gütersloh
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherZusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen stellen Sie den Betrieb einer homogenen Firewall-Infrastruktur des Herstellers Check Point im Second und Third Level Support sicher. Die Konfiguration von diversen Netzwerkkomponenten (Router, Switche, DWDM-Systeme, NX-OS, IOS) liegt in Ihrer Hand. Sie analysieren Netzwerkprobleme, betreiben das Troubleshooting für Ihre Kunden und nutzen die marktüblichen Tools wie z. B. Spectrum, Splunk, Command, DSView, Console. Sie sind erfahren auf dem Gebiet rund um Router, Switche, Firewalls und übergreifende Technologien wie Wireless LAN und/oder Proxysysteme. Zertifikate im Bereich Check Point (CCSA/CCSE) oder Cisco (insbesondere CCNA) sind wünschenswert Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher auf Deutsch. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln! Duz-Kultur Regelmäßige Team & Herstellerevents Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Gesundheitstrainings und Lebenslagen Coaching
Zum Stellenangebot

Engineer Data Platform & Network Design (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Flensburg, Frankfurt am Main, Stuttgart
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werden Sie Teil von etwas Großem! Definieren von Netzhierarchien, Netzebenen und Netztopologien Arbeiten mit technischen Ausschreibungen zur Auswahl von Systemtechniken Entwickeln von Vorgaben zur Einführung neuer Systemtechniken sowie dazugehöriger Konfigurationsvorgaben Entwickeln von geeigneten Skalierungsmaßnahmen im Netz mit dem Ziel, dieses optimal auszulasten Definieren und Umsetzen von Dokumentationsrichtlinien Eigenständiges Vorantreiben von Projekten Studium mit informationstechnischem Schwerpunkt oder adäquate technische Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung in der Telekommunikationsbranche Nachweisbare Erfahrung im Umgang mit Systemen von Juniper oder Cisco Eigenständiges Arbeiten mit verschiedenen Netzwerktechnologien (IP und MPLS) Erfahrungen im Design von VoIP-, Daten-, und IPTV Netzwerken sowie den dafür nötigen QoS Konzepten wünschenswert Praxiserprobte Kenntnisse von Methodik und Techniken im Projektmanagement sowie deren Anwendung Nachhaltige Lösungen erkennen und die Umsetzung aktiv vorantreiben Strukturierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche Verschiedene Perspektiven einnehmen und über den Tellerrand hinaus schauen Spaß an Teamarbeit in einem kollegialen und wertschätzenden Umfeld Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse (mind. Level B1) Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben, dynamisches Arbeitsumfeld, Hands-on-Mentalität Angenehmes Arbeitsklima, wertschätzende Kommunikationskultur, flache Hierarchien, Duz-Kultur Gezielte Förderung der Mitarbeitenden Personalentwicklungsprogramme und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Interne Weiterbildungsakademie Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitmodell mit Freizeitausgleich 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für verschiedene Anlässe Unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung Modernes und ergonomisch ausgestattetes Office Kostenfreie Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung Fürsorgeprogramm (EAP) für alle Mitarbeitenden und deren Familienangehörigen, Unterstützung und Beratung bei gesundheitlichen, privaten oder beruflichen Fragestellungen und Herausforderungen, betriebliches Gesundheitsmanagement Fahrrad-Leasing Mitarbeiterrabatte für 1&1 Produkte Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung Kostenloser Kaffee, Tee und Wasser sowie wöchentlich frische Obstkörbe Konzernweites 1&1 Sommerfest Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Jubiläumsgratifikationen Kostenübernahme Bildschirmarbeitsplatzbrille innerhalb des Tarifs Empfehlungsprämie: Mitarbeitende werben Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Support Engineer 3rd-Level (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Köln
SCOOP Software entwickelt für internationale Kunden aus unterschiedlichen Branchen seit dem Jahr 2000 maßgeschneiderte Software. High-Performance Systeme, moderne Web-Applikationen, Microservice Architekturen, DevOps und der Einsatz von Big Data Technologien sind unsere Stärken. Unsere internationalen Teams mit 100+ Kolleginnen und Kollegen arbeiten mit Scrum und anderen agilen Methoden an fünf Standorten in Deutschland und Tschechien. Für unseren Standort in Köln suchen wir Deine Unterstützung im 3rd-Level Support für mehrere Java basierte Applikationen zur Unterstützung der Geschäftsprozesse für Abonnements, Bezahlungsvorgänge, Prepaid-Aufladungen, Partneranbindung und Customer-Self-Services. Analyse und Bearbeitung von technischen und fachlichen Störungen sowie Problemen unserer Softwareinstallationen in komplexen IT-Landschaften unserer Kunden Einbringen von Changes/Releases/Patches Unterstützung von Projektteams, Fachseiten und Entwicklung Proaktives Problemmanagement mit Identifizierung von Störungstrends Verantwortung für die Gestaltung, Optimierung, Steuerung und Qualitätssicherung der relevanten Serviceprozesse Pflege der Knowledge Bases Du bist Teil eines agilen Teams und bringst Dich eigenverantwortlich mit ein Diplom bzw. B. Sc./M. Sc. in (Wirtschafts-) Informatik, Fachinformatiker Systemintegration/Anwendungsentwicklung, oder vergleichbare Berufserfahrung Informationstechnisches Grundverständnis, z.B. für (nicht-)relationale Datenbanken, Softwarearchitekturen und Schnittstellentechnologien Erfahrung im Umgang mit unixoiden Betriebssystemen Gute Kenntnisse in SQL und gängigen Unix-Tools freundliches und stets lösungsorientiertes Auftreten gegenüber Kunden Bereitschaft zur Übernahme von neuen Themen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift einen modernen Arbeitsplatz mit bester Hardware- und Softwareausstattung eine herausragende Reputation bei unseren Kunden einen attraktiven Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub, Erfolgsbeteiligung und bezahlten Überstunden eine sehr gute Arbeitsatmosphäre mit netten Kolleginnen und Kollegen in tollen Büros sehr flexible Arbeitszeiten persönliche Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Benefits, wie Jobräder, Gesundheits- und Sportangebote Firmen- und Teamevents Obst und Getränke
Zum Stellenangebot

IT Adminstrator (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Wülfrath
TITANIA® Fabrik GmbH ist ein innovatives mittelständisches Familienunternehmen. An unserem Standort in Wülfrath produzieren wir seit über 70 Jahren „Beauty Care from Head to Feet“ für unsere weltweite Kundschaft in mehr als 122 Ländern. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als IT Adminstrator (m/w/d) Anwender-Support Schulung un Einweisung von Mitarbeitern die Pflege, Wartung und Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur die bedarfsorientierte Evaluierung, Beschaffung und Integration von Hard- und Software. Über den Support hinausgehende Themengebiete sind zudem die Pflege unseres ERP-Systems mit zugehörigen Schnittstellen (Atlas, EDI, Webshop und LVS-Systeme), die Datensicherung und die Betreuung von Servern (Datenbank-, File-, Web- und Mailserver). Erfolgreich absolvierte IT-Ausbildung oder Studium (Informatik oder vergleichbar) Operative Berufserfahrung aus dem IT-Anwendungsbereich Kenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken (z.B. MS SQL, Oracle) Programmiererfahrung (z.B. VB.NET, C#) Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Engagement Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englisch-Kenntnisse Eine Unternehmenskultur, die durch flache Hierarchie, Offenheit und Motivation geprägt ist Eigenverantwortliches Arbeiten Kurze und schnelle Entscheidungswege 30 Tage Urlaub 13. Gehalt 
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (w/m/d)

Di. 15.06.2021
Düsseldorf
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung der Zahnärzte obliegt der KZV Nordrhein insbesondere die Sicherstellung der zahnärztlichen Versorgung der Einwohner im Bereich Nordrhein sowie der Auftrag, den Krankenkassen und den Verbänden gegenüber die Gewähr dafür zu übernehmen, dass die vertragszahnärztliche Versorgung den gesetzlichen und vertraglichen Erfordernissen entspricht. Ein weiterer arbeitstechnischer Schwerpunkt der KZV Nordrhein liegt in der Prüfung und Durchführung des Abrechnungsverfahrens erbrachter zahnärztlicher Leistungen der nordrheinischen Vertragszahnärzte mit den Krankenkassen. Hierzu bedient sich unsere Einrichtung modernster EDV-Systeme. Wir suchen für unsere Abteilung EDV/Digitalisierung zum baldigen Eintritt eine/n Systemadministrator (w/m/d) (EDV/Digitalisierung 235). Administration von Linux-Systemen (SUSE/Debian) Administration der Firewall (Sophos UTM) Betreuung unserer unter Jboss/Wildfly laufenden Webportale Administration der Oracle Datenbanksysteme Administration von Storage Systemen abgeschlossenes Studium aus dem Bereich der Informatik oder vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung Linux Network Professional Certification (LPIC-2) oder vergleichbar und fundierte SQL-Kenntnisse setzen wir voraus Teamfähigkeit, analytisches Denken Organisationstalent gute Umgangsformen, verbindliches Auftreten für telefonische und persönliche Kontakte Belastbarkeit, Flexibilität, Aufgeschlossenheit, Diskretion und selbstständige Arbeitsweise ein unbefristetes und sicheres Beschäftigungsverhältnis mit einer leistungsgerechten Vergütung 13. Monatsgehalt, vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub Gleitzeit zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung betriebliche Zahnzusatzversicherung, Kinderbetreuungszuschuss hauseigene Kantine eine gründliche und strukturierte Einarbeitung wie auch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal