Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Netzwerkadministration: 135 Jobs in Rüsselsheim

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration
Branche
  • It & Internet 51
  • Transport & Logistik 13
  • Versicherungen 12
  • Banken 11
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Finanzdienstleister 9
  • Recht 7
  • Sonstige Branchen 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Agentur 2
  • Bildung & Training 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 127
  • Ohne Berufserfahrung 71
Arbeitszeit
  • Vollzeit 131
  • Teilzeit 13
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 121
  • Befristeter Vertrag 5
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Netzwerkadministration

Projektmitarbeiter*in Campusmanagement (w/m/d)

Di. 31.03.2020
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist die größte Universität Hessens mit ca. 48.000 Studierenden und 5.000 hauptberuflich Beschäftigten. Seit dem 1. Januar 2008 ist die Goethe-Universität eine Stiftungsuniversität mit weitreichender Autonomie. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke. Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist der zentrale IT-Dienstleister der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Es unterstützt alle Universitätsangehörigen in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen durch die Bereitstellung von IT-Infrastruktur, verschiedenen Dienstleistungsangeboten, Anwendungen und umfassenden Beratungs- und Schulungs­angeboten. Im HRZ der Goethe-Universität ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine*n Projektmitarbeiter*in Campusmanagement (w/m/d) (E13 TV-G-U) zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Sollten die tariflichen Anforderungen an die persönlichen Qualifikationen nicht erfüllt werden, erfolgt gemäß EGO TV-G-U die Eingruppierung in die nächst niedrigere Entgeltgruppe. Sie suchen eine neue Herausforderung im Wissenschaftsumfeld? Dann sind Sie bei uns richtig! Bei uns können Sie in unmittelbarer Umgebung von Forschung und Lehre einer der größten Universitäten Deutschlands Ihre Fach­kenntnisse zum Einsatz bringen und weiterentwickeln Als Projektmitarbeiter*in der Arbeitsgruppe Campusmanagement wirken Sie im universitätsweiten Projekt GInKo aktiv bei der Einführung des neuen Campusmanagementsystems HISinOne mit. Sie arbeiten bei der Prozess­entwicklung für die Prüfungsverwaltung mit und entwickeln neue Konzepte für die Migration der verschiedenen Datensätze (z. B. Prüfungsordnungen) vom alten in das neue System. So bringen Sie die Vorbereitungen für die Migration der Daten entscheidend mit voran. Dabei arbeiten Sie sowohl innerhalb der Arbeitsgruppe als auch innerhalb des Projekts im Team und kommen gleichzeitig mit den Akteuren der Prüfungsverwaltung in den Fach­bereichen in Kontakt. Sie haben einen abgeschlossenen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation, mit langjähriger praktischer Erfahrung im IT-Bereich (oder vergleichbar). Sehr gute IT-Kenntnisse (Windows, Linux, MS Office) und sehr gute Kenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken und SQL sowie im Bereich Webtechnologien (Tomcat-Applikationsserver, XML) sollten Sie mitbringen. Sie haben praktische Erfahrungen in der Umsetzung studien­administrativer Abläufe und Sachverhalte in einem Campusmanagementsystem sowie Vertrautheit mit der allgemeinen Hochschulorganisation und dem universitären Studienbetrieb. Wichtig ist uns eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, aber auch ein ausgeprägtes Dienstleistungs- und Serviceverständnis. Eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Sie sind bereit sich ggf. fehlende Kenntnisse anzueignen. eigenständiges Tätigkeitsumfeld in einem kollegialen, engagierten Team Möglichkeit der Entwicklung neuer Ideen, Konzepte oder Strategien auf Basis der Systemerfordernisse Einarbeitung in die Themen des Studiengangsmanagements einer Volluniversität einen modernen Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Frankfurts mit einem derzeit kostenfreien ÖPNV-Ticket (Landes Ticket Hessen) Sozialleistungen, wie z. B. vermögenswirksame Leistungen, zusätzliche Altersvorsorge und vieles mehr Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsmanagement und gemeinsame Events ein vielfältiges Sportangebot mit weit über 100 Kursen zu vergünstigten Konditionen familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Goethe-Universität wurde im Sommer 2005 das Grundzertifikat zum audit Familiengerechte Hochschule verliehen. Auf die familienfreundliche Gestaltung universitärer Arbeitszusammenhänge wird Wert gelegt. Der berufliche Wiedereinstieg nach der Elternzeit wird gefördert. Ebenso sind Berufsanfänger willkommen. Stellen sind grundsätzlich teilbar sofern die Aufgaben dem nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

IT Linux Systemadministrator (m/w/d) - IT Linux System Engineer

Di. 31.03.2020
Wiesbaden
Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist ein traditionsreiches Unternehmen aus der Finanzdienstleistungsbranche mit über 10.000 Mitarbeitern, welcher bereits vor 100 Jahren gegründet wurde. Mit deutschlandweiten Vertriebsstandorten sowie einem breiten und zufriedenen Kundenstamm zählt das Unternehmen mit einem Jahresumsatz im zweistelligen Milliardenbereich zu den TOP Wettbewerbern seiner Branche. Unser Kunde glänzt jedoch nicht nur durch den hervorragenden Service, sondern ist ebenso für die angenehme Arbeitsatmosphäre bekannt. Zum weiteren Ausbau der Infrastrukturabteilung sucht unser Kunde Sie als IT Linux Systemadministrator (m/w/d) - IT Linux System Engineer in Festanstellung für den Raum Wiesbaden oder Münster. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Konzeption, Administration und Optimierung der Linux Serverfarm (CentOs, RedHat) Gewährleistung einer hochverfügbaren IT-Systemlandschaft und Sicherstellung eines einwandfreien Betriebs Betreuung von unternehmensspezifischen IT Anwendungen sowie Steuerung der externen und internen Dienstleister Fehleranalyse und -behebung bei auftretenden Störungen im Rahmen des 3rd Level Supports Betreuung verschiedener IT Infrastruktur Projekte (z. B. Cloud) sowie technische Dokumentation Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Einschlägige Erfahrung in der Linux Systemadministration (CentOS, RedHat) sowie im Scripting (Shell, Bash) Ihre kommunikative und offene Art ergänzen Ihr Profil Ein ausgezeichnetes Gehaltspaket (Tarifvertrag) inklusive zahlreicher attraktiver Zusatzleistungen wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, Jobticket sowie Sondervergünstigungen Hohe Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten bei einer 38h/Woche mit Gleitzeitregelung, 30 Urlaubstagen sowie einem Lebensarbeitszeitkonto, das Sie flexibel aufbauen können Individuelle Förderung Ihrer fachlichen Kompetenzen durch Schulungen und Weiterbildungen Angenehme Arbeitsatmosphäre durch regelmäßige Teamevents und einem familiären Miteinander 
Zum Stellenangebot

Seniorreferent IT-Systeme Supply Chain (w/m/d)

Di. 31.03.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn AG ist mit ihrer Flotte im Personen- und Güterverkehr sowie über 100 Instandhaltungswerken europaweit der größte Betreiber von Schienenverkehrsleistungen. Das neugeschaffene Teilelogistikzentrum verantwortet geschäftsfeldübergreifend die reibungslose Versorgung der Werke mit Ersatzteilen. Wir optimieren kontinuierlich die Supply Chains in enger Zusammenarbeit mit den Geschäftsfeldern und entwickeln diese unter Nutzung von Chancen aus der Digitalisierung weiter in die Zukunft.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Teilelogistikzentrum (TLZ) am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du übernimmst die Erarbeitung und Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie für die konzernweite Ersatzteileversorgung für die Schienenfahrzeuge unter Einbringung der fachlichen Perspektive des Teilelogistikzentrums (TLZ) Du bildest die Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen des Teilelogistikzentrums und ITK-Fachabteilungen bei der DB Fahrzeuginstandhaltung und der DB AG Du bist für die Aufnahme, Spezifikation und Übersetzung von Business Anforderungen der Stakeholder in konkrete Anfragen an das IT-Team verantwortlich Du arbeitest mit bei der Erstellung von Business Cases in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung Du verantwortest die Budgetplanung des TLZ für die eigenen DV-Anwendungen Du optimierst kontinuierlich den Prozess zur Definition der Anforderungen an moderne, zukunftsweisende IT-Lösungen Du unterstützt bei der Einführung neuer IT-Lösung bei den Fachabteilungen Dein Profil: Du hast ein Hochschul- oder Fachholschulstudium (z.B. Master, Diplom), mit dem Schwerpunkt in Informatik oder eine durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich Produkt-, Projekt- oder Anforderungsmanagement in Verbindung mit IT-Schnittstellen Du bringst die Erfahrung in der Planung, Koordination und Überwachung von Aufgaben sowie der stetigen Kommunikation mit unterschiedlichen Stakeholdern mit Dir macht es Spaß, komplexe Sachverhalte und breit gefächerte IT-Landschaften schnell zu erfassen und diese verständlich zu kommunizieren Du bist zielorientiert, eigeninitiativ und mutig, neue Wege zu gehen und die Zukunft zu gestalten und eine hohe Einsatzbereitschaft und Motivation sind für Dich selbstverständlich Du verfügst über ein souveränes Auftreten, eine ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit gepaart mit einer intelligenten Durchsetzungsfähigkeit MS Office (Outlook, PowerPoint, Excel, Teams) gehört zu Deinem Standardwerkzeug Du verfügst über verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

(Junior) IT Administrator (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Frankfurt am Main
MAKING YOUR POINTS bedeutet für uns: Arbeiten mit Leuten mit Köpfchen und Charakter. LPA steht für innovative RegTech-Lösungen, Finanzproduktkompetenz und Strategien für das Kapitalmarktgeschäft. Unsere über 300 Experten und kreativen Querdenker in Frankfurt, Leipzig, Barcelona, Madrid und Singapur kombinieren ihre Skills in interdisziplinären Teams, um die hohen Ansprüche unserer Kunden zu erfüllen. Klingt spannend? Dann bewerben Sie sich bei uns!Starten Sie als (Junior) IT Administrator (m/w/d) in ein sympathisches Team an unserem Standort in Frankfurt und unterstützen uns bei den vielseitigen und abwechslungsreichen Herausforderungen im IT Alltag. Sie stellen den reibungslosen Betrieb unserer IT Infrastruktur sicher und dienen als erster Ansprechpartner (m/w/d) in IT Fragen für unsere Mitarbeiter. Installation, Konfiguration und Administration von Anwendungen und Systemen Integration und Betreuung von Cloud-Lösungen auf Microsoft-Basis Administration Microsoft Active Directory / Azure Active Directory sowie Office 365 Wartung und Überwachung der IT Infrastruktur sowie Aufbau und Überwachung der Netzwerkinfrastruktur, z. B. Router, Switche, WLAN Verwaltung und Überwachung (virtueller) Maschinen mittels Microsoft Intune / SCCM / SCVMM / SCOM / SCDPM inkl. Auswertung von Events, Performance und Verfügbarkeit Administration und Konfiguration von Sicherheitslösungen, unter anderem VPN, IPSec, Firewalls, Web Applikation Firewalls Standortübergreifendes Data Backup, Data Recovery und Data Archival Management Mitarbeit im 1st- und 2nd-Level-Support Bereitstellung, Konfiguration und Wartung von Hardware sowie Mobile Device Management Mitarbeit an Projekten, z. B. Migrationsprojekte Abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. als Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung mit Affinität zur System- und Netzwerkadministration Erfahrung mit Microsoft Technologien und dem Betrieb von Windows Client und Server Infrastrukturen, z. B. Windows 10, Windows Server 2012, 2016, 2019 Interesse an Microsoft Technologien und Architekturen, unter anderem Active Directory, Microsoft Azure, Office 365 Kenntnisse von Microsoft Server Anwendungen, z. B. Hyper-V, DNS, DHCP, IIS, SQL, GPO Grundlegendes Verständnis von Netzwerk Technologien und Architekturen, wie beispielsweise TCP IP / VLAN / WLAN / VPN ITIL und ISMS Grundkenntnisse sind wünschenswert, können aber auch geschult werden Sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse Spaß an stetiger fachlicher Weiterentwicklung und Begeisterung für neue Technologien Fintech meets Beratung: ein wachsendes Unternehmen mit Start-up-Flair Teamorientiertes, humorvolles Arbeitsumfeld, das für Sie täglich spannende Aufgaben bereithält Zusammenhalt ist uns wichtig und zeigt sich auch in unserem täglichen Umgang miteinander Flache Hierarchien bis in die Chefetage Ein Office im Herzen Frankfurts & gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Ein breit gefächertes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Mitarbeiterevents und Flatrate an Kaffee, Softdrinks und Obst
Zum Stellenangebot

IT-System-Architekt_in (m/w/d) Identity and Access Management (IAM)

Mo. 30.03.2020
Darmstadt
Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der TU Darmstadt. Es plant, implementiert und betreibt zentrale IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informations- und Medientechnik allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Die Gruppe Nutzermanagement und Entwicklung der Abteilung Anwendungen im HRZ ist für die Erbringung und Weiterentwicklung von grundlegenden IT-Dienstleistungen zuständig. Die Dienstleistungen beinhalten u. a. das zentrale Identitäts-Management-System inklusive Verzeichnisdienst und Authentisierung. In diesem Kontext sucht das Hochschulrechenzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Gruppe Nutzermanagement und Entwicklung der Abteilung Anwendungen befristet auf 2 Jahre eine_n: IT-System-Architekt_in (m/w/d) Identity and Access Management (IAM)Systemtechnische Betreuung und Weiterentwicklung des eingesetzten IAM-Systems und der Schnittstellen der angeschlossenen Systeme Anbindung weiterer Anwendungssysteme an das IAM-System Definition von Workflows und Prozessen im Bereich IAM Konzeption eines zukunftsfähigen Rollenmodells sowie Integration der bestehenden Rollen und Rechte-Landschaft Betriebliche Unterstützung und Steuerung von externen Beratern Koordination des Entwicklungs- und Testbetriebs sowie Erstellung und Aktualisierung der Dokumentation der IAM-Systeme und Anforderungsaufnahme/Beratung rund um Identity-Management-Themen Abgeschlossenes Studium auf Diplom- oder Masterniveau im Bereich der Informatik oder vergleichbar Sehr viel Know-how im Bereich Identitätsmanagement und Rollenmodellierung Sehr gute Kenntnisse im Bereich von Verzeichnisdienstsystemen (LDAP) Viel Erfahrung als Architekt im Bereich von Projektarbeit und Softwareentwicklung Gute Kenntnisse im Bereich von Authentisierungssystemen (u. a. Shibboleth, SAML, CAS) Erfahrung in Linux-Administration und -Konfiguration Idealerweise verfügen Sie zusätzlich über: Kenntnisse in der Programmierung mit Java und Webtechnologien Kenntnisse im Bereich der Datenbank-Verwendung (z.B. PostgreSQL oder mysql) Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung Analytische sowie strukturierte Denk- und Handlungsweise Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Deutsch und Englisch sicher in Wort und Schrift Austausch auf Augenhöhe durch flache Hierarchien und kollegiales, teamorientiertes Arbeiten Selbständiges Arbeiten mit aktuellen Technologien in einem engagierten Team Attraktives und familienfreundliches Arbeitsumfeld Geförderte Personalaustauschprogramme mit internationalen Partneruniversitäten LandesTicket Hessen für die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs in Hessen nach den jeweils geltenden Bestimmungen Umfassende Weiterbildungs- und Gesundheitsmanagement-Angebote Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

IT Administrator (m/w/d) Virtualisierung

Mo. 30.03.2020
Neckarsulm, Frankfurt am Main, Stuttgart, Würzburg
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. In einer Branche, in der eine Revolution die andere jagt, bietet Fujitsu ein Arbeits­um­feld, in dem jeder die Zukunft aktiv mit­ge­stalten kann. Dabei ist gegen­seitiges Ver­trauen und ein wert­schätzender Umgang im eigenen Team genauso wichtig wie gegen­über unseren Kunden und Partnern. Uns geht es darum, gemein­schaft­lich und nach­haltig zusammen­zu­arbeiten. Damit unsere Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter ihr Potenzial bestmöglich entfalten können, bieten wir regel­mäßig fach­liche und persön­liche Weiter­bildungs­mög­lich­keiten und breit gefächerte Karriere­chancen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Neckarsulm, Frankfurt, Stuttgart, Würzburg oder Nürnberg einen: IT Administrator (m/w/d) Virtualisierung Verantwortung des technischen Betriebs sowie der Konzeption der virtuellen Infrastruktur im VMware Umfeld Mitarbeit bei durchzuführenden Administrationsaufgaben sowie deren Optimierung und Automatisierung für einen störungsfreien Systembetrieb der ca. 1400 ESXi Hosts in den diversen VMware Clustern unserer lokalen Rechenzentren Kapazitätsplanung der verantworteten Systeme und nachhaltiger Betrieb der verschiedenen Farmen Durchführung von Release- und Versions­wechseln sowie Automati­sierungen (PowerCLI) und Performance Tunings Serviceorientierter Umgang mit internen Abteilungen und internationalen Kunden Stetige Weiterbildung und Verbesserung bestehender Betriebsstandards Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. als Fachinformatiker/in) mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse über virtuelle IT-Infrastrukturen auf Basis von VMware und vSphere Aktuelles Wissen auf dem Gebiet der Storage- und Netzwerktechnologien, sowie Kenntnisse im Bereich der Storagevirtualisierung sind von Vorteil Hohe Eigenmotivation und eine starke IT-Affinität mit Verständnis für Server-, Storage- und Netzwerktechnik runden ihr Profil ab Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie eine selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise zeichnen Sie aus Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu groß geschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Systemadministratorinnen / -administratoren

Mo. 30.03.2020
Wiesbaden, Berlin, Meckenheim, Rheinland
Das Bundeskriminalamt ist ein wichtiger Baustein in der deutschen Sicherheitsarchitektur. In zehn Abteilungen arbeiten über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um den gesetzlichen Auftrag des Bundeskriminalamtes zu erfüllen. Die Abteilungen Informationstechnik, Operative Einsatz- und Ermittlungsunterstützung und Kriminaltechnisches Institut des Bundeskriminalamtes suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dienstorte Wiesbaden, Berlin und Meckenheim mehrere Systemadministratorinnen / -administratoren (m/w/d) - Kennziffer: BKA - 2020 – 1018 - Betrieb/Administration sowie Planung, (Fort-) Entwicklung in folgenden Anwendungsbereichen komplexe Infrastruktur- und Cloud-Umgebungen, komplexe Applikations- und Datenbank-Umgebungen, WEB-Anwendungen des BKA und der Polizei, mobile und stationäre Endgeräte, IT-Netzwerke und Sicherheitsgateways und Verschlüsselungsinfrastruktur oder Sondertechnik kriminaltechnischer Labore sowie zur operativen Einsatz- und Ermittlungsunterstützung Mitarbeit in nationalen und internationalen Projekten zur Neugestaltung des polizeilichen Informationsmanagements Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik (Diplom [FH] oder Bachelor) oder vergleichbares abgeschlossenes Hochschulstudium – z.B. Elektrotechnik, Physik, Mathematik – mit IT-Ausrichtung oder dem entsprechende vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen, mindestens jedoch eine abgeschlossene Berufsausbildung mit IT-Ausrichtung und zusätzlich eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Berufsbild Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B1 (GER)), ein Nachweis gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen ist wünschenswert Kenntnisse von aktuellen Client oder Server Betriebssystemen und Netzwerktechnologien mit Erstellung und Einsatz von Script-Sprachen Wünschenswerte Kenntnisse im Bereich betrieblicher Überwachung von heterogenen IT-Systemlandschaften über Applikations- und Datentechnologien über E-Mail-Systeme im Mobile Device Management für mobile Endgeräte auf Basis von Android oder iOS der Plattform-Virtualisierung, wie z.B. VMWare oder Container-Virtualisierung, wie z.B. Docker oder Kubernetes über Cloudtechnologien (IaaS oder PaaS), wie z.B. OpenStack der IT-Sicherheit Bereitschaft zur Teilnahme an einer Rufbereitschaft Bereitschaft zur Weiterbildung und zum Erwerb detaillierter Fachkenntnisse Ein hohes Maß an Teamorientierung und Leistungsbereitschaft Motivation, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Der Einsatz im zukünftigen Arbeitsbereich erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation und den erforderlichen Kenntnissen. Ein vielfältiges nationales und internationales Aufgabenspektrum, das ein hohes Maß an Eigeninitiative erfordert Aufgabenbezogene Aus- und Fortbildung Einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz Gehalt und Perspektive Die Arbeitsplätze sind nach Entgeltgruppe 10, 11 oder 12 TV EntgO Bund (Tarifvertrag über die Entgeltordnung des Bundes) bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Bestimmungen des TV EntgO Bund und den vorliegenden persönlichen Voraussetzungen. Bei fehlender Berufserfahrung erfolgt ggf. zunächst eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 oder 11 TV EntgO Bund. Es stehen darüber hinaus Planstellen A 9-A11 (gebündelt) (Bundesbesoldungsgesetz) am Standort Meckenheim zur Verfügung. Bewerber/innen im Beamtenverhältnis werden nach Freigabe mit dem Ziel der Versetzung in das Bundeskriminalamt abgeordnet. Bei Vorliegen der beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen - insbesondere einem abgeschlossenen Hochschulstudium - wird eine Verbeamtung angestrebt. Es wird eine BKA-Zulage gewährt. Einschlägige Berufserfahrung wird anerkannt. Zusätzlich kommen im Einzelfall und in Abhängigkeit von der Bewerberlage eine übertarifliche Vorweggewährung von Entwicklungsstufen sowie eine zusätzliche befristete IT-Fachkräftezulage in Betracht. Hierdurch sind weitere außertarifliche Zahlungen von insgesamt über 1.700 Euro brutto im Monat möglich. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen mit interkulturellem Wissen und Fremdsprachenkenntnissen. Das Bundeskriminalamt fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert, um deren Anteil auch in Bereichen, in denen sie noch gering vertreten sind, zu steigern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Das Bundeskriminalamt unterstützt auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz ist vor einer Einstellung für den vorgesehenen Einsatz eine erweiterte Sicherheitsüberprüfung mit Sicherheitsermittlungen durchzuführen.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) für den Bereich Systemadministrator

Mo. 30.03.2020
Frankfurt am Main
Die Bank of China Group ist die am meisten internationalisierte Bank in China und bietet ihre umfangreichen Finanzprodukte in China, Hong Kong, Macau und 59 weiteren Ländern an. Die Bank of China Zweigniederlassung Frankfurt wurde 1989 gegründet und umfasst weitere Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf, Berlin, München und Stuttgart. Damit bietet die Bank of China Zweigniederlassung Frankfurt ihre Finanzprodukte für Firmen, -und Privatkunden seit 30 Jahren erfolgreich in Deutschland an. Im Zuge des Wachstums der chinesischen Wirtschaft und den damit entstehenden Chancen, verfolgt die Bank of China den Weg einer nachhaltigen strategischen Entwicklung, um ihre Stellung als eine führende internationale Bank weiter auszubauen. Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Praktikumsstelle an für unsere IT Abteilung: Praktikant (m/w/d) für den Bereich Systemadministrator Installation und Betreuung der neuen Software von Intranet-PCs für das Projekt von NOTES- und OA System Update. Nachprüfung und Fehlerbehebung von Intranet- und Internet-PCs hinsichtlich Windows-Updates. Fundierte Kenntnisse über Microsoft Betriebssysteme bzw. Server-Familien und gängige Anwendungen Fundierte Kenntnisse über Hardware/Peripherie Kenntnisse über Oracle-Datenbank sind von Vorteil Ein kooperativer und strukturierter Arbeitsstil Flexibles und lösungsorientiertes Denken, selbständiges und verantwortungs-bewusstes Arbeiten Teamfähigkeit und weitreichende Kommunikationsstärke Fließende Deutschkenntnisse, sowie gute englisch und chinesisch Kenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil Spannende Herausforderungen in einem dynamischen, multinationalen Unternehmen Leistungsgerechte Vergütung inklusive einer Vielzahl an Zusatzleistungen (kostenloses Job-Ticket, Essens- und Fitnesszuschuss, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, etc.) Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Optimale öffentliche Verkehrsanbindung im Herzen der Stadt Frankfurt
Zum Stellenangebot

Spezialist Workplace Management Windows (w/m/d)

Mo. 30.03.2020
Erfurt, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Wir gestalten den digitalen Arbeitsplatz als Basis für die Digitalisierung der Deutschen Bahn und ermöglichen jedem Anwender im DB-Konzern ein sicheres digitales Arbeiten auf einfache Art und Weise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich zur Verstärkung unseres agilen Teams als Spezialist Workplace Management Windows (w/m/d) für die DB Systel GmbH an den Standorten Frankfurt am Main oder Erfurt. Deine Aufgaben: Du arbeitest in einem agilen Team, das moderne Arbeitsplätze basierend auf Windows 10 und macOS entwickelt und betreibt Du sorgst mit dem Team dafür, dass Windows 10 bei der DB optimal genutzt werden kann und integrierst Windows-basierte Arbeitsplatzsysteme, um funktionsfähige Clients für den DB Konzern zu betreiben Dazu entwickelst Du mit Cloud- und Mobile Device Management-Technologien Konfigurationen (Policies), paketierst Software, führst Tests und Dokumentation durch und kümmerst Dich um die Betriebsführung Du berätst Kunden, Auftraggeber und Projekte und unterstützt den Anwender bei Problemen mit Windows 10 Du sorgst gemeinsam mit anderen Teams dafür, dass Schnittstellen zu anderen Services (z.B. Office 365, VPN) stabil funktionieren und weiterentwickelt werden Du stellst die Zielerreichung sicher und priorisierst die Aufgaben anhand der strategischen Ausrichtung der DB Systel GmbH und unserer Kunden Dein Profil: Dein IT-orientiertes Studium hast Du erfolgreich abgeschlossen. Alternativ verfügst Du über eine IT-Ausbildung und entsprechende mehrjährige Berufserfahrung Du hast ein hohes Maß an Expertise im Bereich Windows 10-Konfigurationen und Software-Paketierung und grundlegende Kenntnisse der Workplace-Services, z.B. Office 365, Fileservice, Printservice Idealerweise hast Du Kenntnisse in VMware Workspace ONE (Airwatch) oder Microsoft Intune Du hast Erfahrungen in der Kundenberatung und ein kaufmännisches Verständnis Du interessierst Dich für grundlegende Mechanismen und Konzepte zu macOS Die Prinzipien einer agilen Arbeitsweise sind keine Fremdwörter für Dich Für Dich ist Teamwork eine wichtige Basis des täglichen Arbeitens Ein hohes Maß an Wissbegierde und eine aktive Lernbereitschaft sowie eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Dein Profil ab Auf Englisch kannst Du sicher kommunizieren
Zum Stellenangebot

IT Systemspezialist (m/w/d)

So. 29.03.2020
Darmstadt
Die Menschen bei TÜV Hessen sorgen für Sicherheit, Umweltschutz, Qualität und Marktfähigkeit von Anlagen, Produkten und Dienstleistungen. Mit ihrer Expertise und Erfahrung sind sie verantwortungsvoll bei uns als Sachverständige, Prüfer, Consulter, Auditoren sowie als Mitarbeiter in Zentralbereichen immer im Dienst unserer Kunden tätig. Geben auch Sie Ihrer Zukunft Gewissheit und finden Sie bei TÜV Hessen die zu Ihnen passende Herausforderung. So vielfältig wie unsere Aufgaben sind auch die Menschen, die bei uns arbeiten. Egal ob als Schüler, Student, Absolvent, Berufs­erfahrener oder Führungskraft: Bei uns haben Sie viele verschiedene Einstiegs­möglichkeiten und noch mehr interessante und gesellschaftlich wertvolle Zukunfts­chancen – denn auch die digitale Zukunft hat TÜV®! Für den Bereich Informationstechnik suchen wir ab sofort für unseren Standort Darmstadt Sie als IT Systemspezialist (m/w/d) IT-Hotline (First-/Second Level Support) Mitarbeit im Field- und Inhouse Service Konfiguration von Client-, Serverhardware und Softwarekomponenten IT-technische Unterstützung im Hard- und Softwarebereich Analyse/Verifizierung von Fehlerursachen und Fehlerbehebung inklusive der Dokumentation des Entstörungsprozesses in unserem Ticketsystem Unterstützung bei Hardware- bzw. bei Systemumzügen vor Ort und im Field Service Monitoring und Systemüberwachung unserer Systeme im Netzwerk Erstellung und Pflege von Dokumentationen und Betriebshandbücher Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder vergleichbare technische Ausbildung Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren im First- und Second Level Support bzw. im Field Service von Vorteil EDV-Kenntnisse in den Betriebssystemen Windows 7 und 10, MS Office 2016 sowie in den Serverbetriebssystemen ab Windows 2012 und höher Erfahrung in der Administration von Windows-Servern/-Clients und Netzwerken (WAN, LAN, VPN) Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, lösungs- und zielorientiertes Handeln Flexibilität, Einsatzfreude und Belastbarkeit verbunden mit einer selbstständigen Arbeitsweise Führerschein der Klasse B Reisebereitschaft mit Flexibilität bezüglich Einsatzort und -zeit Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem erfolgsorientierten Team Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem interessanten, weitgefächerten Aufgabengebiet Flexible Arbeitszeiten unter Berücksichtigung der individuellen Work-Life-Balance Vielfältige Leistungen rund um „Familie und Beruf“ sowie einen sicheren Arbeitsplatz Diese Stelle ist vorerst befristet auf zwei Jahre nach TzBfG. Aus Gründen der Lesbarkeit wird darauf verzichtet, geschlechtsspezifische Formulierungen zu verwenden. Soweit personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Männer, Frauen und Divers in gleicher Weise.
Zum Stellenangebot


shopping-portal