Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

neurochirurgie/region-berlin: 31 Jobs

Berufsfeld
  • neurochirurgie/region-berlin
Branche
  • Gesundheit & soziale Dienste 28
  • Personaldienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Städte
  • Bad Aibling 4
  • Berlin 3
  • Brandenburg an der Havel 3
  • Bad Driburg 2
  • Bad Düben 2
  • Konstanz 2
  • München 2
  • Stuttgart 2
  • Bayreuth 1
  • Bad Camberg 1
  • Allensbach 1
  • Bielefeld 1
  • Brakel, Westfalen 1
  • Chemnitz 1
  • Damp 1
  • Darmstadt 1
  • Dresden 1
  • Düsseldorf 1
  • Essen 1
  • Frankfurt am Main 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
neurochirurgie/region-berlin

Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Staffelstein
Die Schön Klinik Bad Staffelstein in Oberfranken vereint die drei Kernbereiche Psychosomatik, Orthopädie und Neurologie. Im Jahr 2019 wurde die Klinik in der Focus-Liste als Top Reha-Klinik in allen drei Fachbereichen ausgezeichnet. Behandlung unserer Patienten mit neurologischen und internistischen Erkrankungen im Intensiv-, Frührehabilitations- und Rehabilitationsbereich Teilnahme am Bereitschaftsdienst (i.d.R. 3-5x pro Monat) Ärztliche Approbation Interesse und Freude an der Neurologie Erfahrungen in der Neurologie, Rehabilitations- und Intensivmedizin sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung Gerne auch Facharztstatus bzw. Facharztreife mit entsprechender interner Entwicklungsmöglichkeit zum Funktions-/Oberarzt oder auch Quereinsteiger aus anderen Fachgebieten (insbesondere Innere Medizin, Psychiatrie, Anästhesiologie) Teamfähigkeit, soziale Kompetenz Ein teamorientiertes Umfeld in einem modern geführten Unternehmen mit einem breiten klinischen Spektrum von Intensivmedizin, Frührehabilitation bis zur Anschlussheilbehandlung Moderne Diagnostik (CT, EEG, EMG, NLG, Duplex/Doppler) im Hause Weiterbildungsermächtigung: Facharzt für Neurologie (24 Monate, inkl. des für den Facharzt notwendigen halben intensivmedizinischen Jahres) FEES-Zertifikat (Ausbildungsstelle) langfristige Arbeitsperspektive Zahlung einer garantierten Klinikprämie Kontinuierliche interne und externe Fort- und Weiterbildungen Beteiligung an Fortbildungskosten Nach individueller Absprache sind Teilzeitmodelle möglich Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder während der Sommerferien Für Mitarbeiter und nahe Angehörige Privatstatus bei eigenem Klinikaufenthalt in unserem Unternehmen Vielfältige Vergünstigungen durch unsere Corporate Benefits Angebote
Zum Stellenangebot

Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für den Bereich Neurologische Intensivmedizin

Fr. 14.02.2020
München
Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen. Für unsere München Klinik Bogenhausen suchen wir ab sofort eine/einen Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für den Bereich Neurologische Intensivmedizin Klinik für Neurologie, Klinische Neurophysiologie, Kognitive Neurologie und Stroke Unit für 40 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Mitarbeit im Team der interdisziplinären konservativen Intensivstation mit Schwerpunkt auf der Unterstützung bei der Behandlung neurologischer Intensivpatienten mit Facharztverantwortung die interdisziplinäre konservative Intensivstation betreut das gesamte Spektrum der konservativen intensivmedizinischen Patientenversorgung Sie sind Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für Neurologie Intensiverfahrung, ggf. Bereitschaft zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Neurologische Intensivmedizin Interesse an einer längerfristigen Tätigkeit in der Intensivmedizin Kenntnisse im neurologischen Ultraschall Bereitschaft zur Teilnahme am 12-h-Schichtdienst Das zeichnet Sie aus: Team- und Kooperationsfähigkeit überdurchschnittliches Engagement und Interesse an der interdisziplinären Patientenversorgung Belastbarkeit Wir bieten Ihnen das breite intensivmedizinische Krankheitsspektrum eines Maximalversorgers mit der Möglichkeit zur Weiterbildung im Bereich Intensivmedizin  In einer strukturierten Einarbeitungsphase lernen Sie Ihr neues Team, Ihren Aufgabenbereich und unser Unternehmen kennen. Wir geben Ihnen viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben und unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung Sie bekommen ein attraktives Gehalt nach TV-Ä-VKA  Sie erhalten eine langfristige Absicherung durch unsere 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und steuersparende Entgeltumwandlungsangebote. In unserer unternehmenseigenen Akademie können Sie Ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz kontinuierlich ausbauen. Darüber hinaus unterstützen wir auch Ihre Teilnahme an externen Seminaren. Sie erhalten die IsarCardJob zu vergünstigten Bedingungen. Für Ihre Gesundheit sorgen Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der besondere Service und Komfort durch MüKplus. Sollten Sie selbst in einer unserer Kliniken stationär aufgenommen werden, können Sie dank MüKplus zahlreiche Leistungen ohne zusätzliche Kosten in Anspruch nehmen. Nutzen Sie das fachliche Spektrum bei einem der größten kommunalen Gesundheitsversorger Deutschlands.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) zur Facharztweiterbildung Neurologie

Fr. 14.02.2020
Darmstadt
Assistenzarzt (m/w/d) zur Facharzt­weiter­bildung Neurologie in Vollzeit im Klinikum Darmstadt Maximale Versorgung mit Sicherheit: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheits­dienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungs­stufe in Südhessen mit zahlreichen Karriere­chancen und Entwicklungs­möglich­keiten. Das Akademische Lehr­kranken­haus hat 21 Kliniken und Institute, 850 Betten und 3.200 Mitarbeitende. Bis Ende 2020 entsteht ein Zentraler Neubau in der Innen­stadt, der dem Team und den jährlich 150.000 Patientinnen und Patienten zugute­kommt. Alle somatischen Fach­kliniken sind dann am Innen­stadtcampus konzentriert. Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittel­punkt. Die Klinik für Neurologie und Neuro­intensivmedizin ist eine der größten akutneurologischen Kliniken in Deutschland. Als neurovaskuläres Zentrum liegen beson­dere Schwerpunkte auf der überregional zertifizierten Stroke Unit und der neuro­logisch geleiteten Intensivstation mit neun Beatmungsbetten. Außerdem werden alle Erkrankungen des zentralen, peripheren und autonomen Nervensystems sowie Muskelerkrankungen und Schlafstörungen diagnostiziert und behandelt. Die Klinik bietet 97 Betten auf fünf Stationen. Unsere Klinik ist Ausbildungsstädte der DGKN und bietet für Assistenzärzte (m/w/d) in Weiterbildung ein struktu­riertes Curriculum an, welches das Erwerben zahlreicher Scheine der DGKN ermöglicht. In unserer Klinik für Neurologie (4.700 stationäre Patientinnen und Patienten / Jahr) sowie in den kooperierenden Neurologischen Praxen in Südhessen haben sie optimale innovative Weiterbildungs­möglich­keiten und Karrierechancen. Stationäre Betreuung und Behandlung unserer Patienten Mitarbeit bei allen anfallenden Aufgaben der Abteilung für Neurologie Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Teilnahme an Diensten Interesse an den Fachberreichen Neurologie und Intensivmedizin Erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium Bereitschaft und Fähigkeit, sich verantwortungsvoll an der medizinischen Versorgung zu beteiligen Weiterbildungsermächtigung Neurologie (36 Monate) und neurologische Intensivmedizin (24 Monate) Überregional zertifizierte Stroke Unit Angebot und Förderung von vielfältigen Möglichkeiten der persönlichen Fort- und Weiterbildung, sowohl intern in eigener Akademie als auch extern Eine attraktive Vergütung und Benefits: tarifliche Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge, elektronische Zeiterfassung, JobTicket Premium, Personalverkauf in der Klinikapotheke sowie weitere Vergünstigungen Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: flexible Arbeitszeiten, Kindernotbetreuung sowie eine Kindertagesstätte auf dem Campus Innenstadt Strukturiertes Onboarding und jährliche Mitarbeitergespräche Eine Kantine am Campus Innenstadt für alle Mitarbeitenden sowie Besucherinnen und Besucher Einen attraktiven Arbeitsstandort mit hoher Lebensqualität
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) für Neurologie

Do. 13.02.2020
Höxter
Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.600 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, vier ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, ein Medizinisches Versorgungszentrum und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung. Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen. Das Klinikum Weser-Egge sucht für das St. Ansgar Krankenhaus in Höxter einen Assistenzarzt (m/w/d) für Neurologie in Voll-/TeilzeitIn dieser Position unterstützen Sie innerhalb unseres interdisziplinären Teams bei der stationären Patientenbetreuung im gesamten Spektrum der Neurologie, einschließlich der Versorgung akuter Schlaganfälle (Stroke Unit). Bei uns durchlaufen Sie alle in der Weiterbildungsordnung geforderten Stationen. Assistenzarzt (m/w/d) und streben die Facharztweiterbildung für Neurologie an freundlich, aufgeschlossen und teamorientiert von Ihrem Beruf begeistert, möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern verantwortungsbewusst, organisationsfähig und zuverlässig ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team die Möglichkeit der vollständigen Facharztweiterbildung gegenseitige berufsgruppenüberschreitende Wertschätzung die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung und einem Kindergartenplatz eine zusätzliche attraktive Altersversorgung bei der KZVK anteilige Übernahme der Umzugskosten oder sechs Monate freie Unterkunft in unserem Wohnheim Förderung und Finanzierung von Fortbildungsveranstaltungen Entlastung von Verwaltungstätigkeiten durch administrative Kräfte Unterstützung bei der Stellensuche Ihrer/s Partnerin/s eine leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (w/m/d) für Neurologie

Mi. 12.02.2020
Bad Düben
MEDICLIN Waldkrankenhaus Das MEDICLIN Waldkrankenhaus bietet als Spezialklinik für Orthopädie alle Möglichkeiten der ganz­heitlichen Diagnostik und Therapie bei angeborenen und erworbenen Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates. Zum Krankenhaus gehört außerdem eine Klinik für Anästhesiologie, Alters­traumatologie und Neurologie. Zusätzlich vereint das anliegende Reha-Zentrum unter einem Dach die Fachkliniken für Orthopädie, Kardiologie und Neurologie. In unserer Klinik für Neurologie werden Patienten mit Folgezuständen nach Hirntraumen, Tumor-, Gefäß- oder entzündlichen Hirnerkrankungen behandelt. Der Versorgungsauftrag umfasst die ge­samte neurologische Behandlungskette, von der Frührehabilitation (einschl. Beatmung) bis hin zur teilstationären/ambulanten Rehabilitation. Das Waldkrankenhaus verfügt über 125 Betten, im Reha-Zentrum stehen 281 Betten zur Verfügung. Im Waldkrankenhaus und Reha-Zentrum sind zusammen rund 380 Mitarbeiter beschäftigt. Zum MEDICLIN Standort Bad Düben gehört außerdem das MEDICLIN MVZ Bad Düben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) für Neurologie Stationsärztliche Betreuung der Patienten mit Aufnahmeuntersuchung, Ansetzen erforderlicher Untersuchungen Interpretation der Ergebnisse, bei schwerer betroffenen Patienten Gespräche mit ihren Angehörigen Durchführung fachbezogener Funktionsdiagnostik unter Supervision der Fachärzte Übernahme von Bereitschaftsdiensten im üblichen Umfang Sie haben Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Physikalische und Rehabilitative Medizin Sie möchten ganzheitlich patientenorientiert in einem multiprofessionellen Team arbeiten Sie sind approbierter Arzt Teamfähigkeit, Empathie und Belastbarkeit zeichnen Sie aus Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem engagierten und erfahrenen Team Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe Gezielte und intensive Einarbeitung Regelmäßige in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Möglichkeiten der Teilnahme am Betriebssport Die Gelegenheit zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.
Zum Stellenangebot

Leiter der Neuropsychologie (w/m/d)

Mi. 12.02.2020
Soltau
MEDICLIN Klinikum Soltau Das MEDICLIN Klinikum Soltau ist einer der größten stetig wachsenden Schwerpunktversorger im Heidekreis mit über 370 Betten und den Abteilungen Akutneurologie und klinische Neurophysiologie, Rehabilitationsneurologie, Orthopädie und Spezielle Schmerztherapie, Geriatrie sowie Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Das Klinikum ist großzügig angelegt und medizinisch modern ausgestattet und liegt am Rande des Naturschutzparks Lüneburger Heide. Wir suchen ab sofort für unsere Neurologische Klinik einen Leiter der Neuropsychologie (w/m/d) Die Klinik für Neurologie verfügt über insgesamt 149 Betten und gliedert sich in einen Krankenhaus- bzw. Akutbereich mit neurologischer Frührehabilitation Phase B und die Rehabilitationsbereiche der Phasen C und D. Die Klinik ist als Weiterbildungsinstitution der GNP akkreditiert und von der KV als neuropsychologische Ambulanz ermächtigt. Organisation und Weiterentwicklung unserer neuropsychologischen Abteilung Anleitung und Supervision der neuropsychologischen Mitarbeiter inkl. Sicherstellung der Weiterbildung nach GNP Neuropsychologische Diagnostik und Therapie in der Akutneurologie, neurologischen Frührehabilitation und allgemeinen Rehabilitation Ambulante neuropsychologische Tätigkeit Psychologe (Diplom- oder Masterabschluss) mit abgeschlossener Weiterbildung zum Klinischen Neuropsychologen (GNP) (w/m/d) Erfahrung in der neuropsychologischen Rehabilitation Führungskompetenz und Teamgeist Eine psychotherapeutische Zusatzqualifikation wäre wünschenswert Vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld Kombinierte angestellte und selbstständige ambulante neuropsychologische diagnostische und therapeutische Tätigkeit, Gutachtertätigkeit Leistungsgerechte Vergütung Großzügige Förderung interner und externer Fort- und Weiterbildungen Umgebung mit hohem Freizeitwert in verkehrsgünstiger Lage zu den Großstädten Hamburg, Bremen und Hannover Die Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.
Zum Stellenangebot

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (m/w/d)

Mi. 12.02.2020
Bad Aibling
Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands. Zusätzlich ist sie auf die Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Schmerztherapie und Rehabilitation spezialisiert. Unsere Abteilung für neurologische Frührehabilitation sowie weiterführende Rehabilitation verfügt über insgesamt 171 Betten. Unsere technologische Ausstattung und Expertise gelten als führend in Deutschland. Durch die innovativen und umfassenden diagnostischen und therapeutischen Behandlungs- und Therapieverfahren, verfügen wir über die Möglichkeiten das gesamte Spektrum, auch komplexester neurologischer Erkrankungen, mit großem Erfolg und auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand der Medizin und Technik zu behandeln. Erstellung von Behandlungs- und Rehabilitationsplänen, einschließlich Steuerung, Überwachung und Dokumentation des Rehabilitationsprozesses Durchführung von apparativ- diagnostischen sowie rehabilitativen Interventionen und Maßnahmen Verordnung der Heil- und Hilfsmittel unter kurativer und rehabilitativer Zielsetzung Behandlung im multiprofessionellen Team, einschließlich Koordination der interdisziplinären Zusammenarbeit Psychosoziale Betreuung von Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen Sie verfügen über die Facharztanerkennung für Physikalische und Rehabilitative Medizin oder sind Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung Hohe fachliche und soziale Kompetenz Organsierte, proaktive und patientenzentrierte Arbeitsweise Sie fördern aktiv eine professionelle, interdisziplinäre und  kollegiale Zusammenarbeit Entwicklungsorientierte Position in einer erfolgreichen Klinik mit internationalem Ruf für Spitzenmedizin Rotierende Einsatzmöglichkeiten in allen Bereichen der Rehabilitationsmedizin, incl. Ganglabor, Botulinumtoxintherapie, etc. Vergütung nach Hausvergütungsrahmen zzgl. Sonderleistungen wie Weihnachtsgratifikation, Urlaubsgratifikation, Sonderzulagen, 30 Tage Urlaub Volle Weiterbildungsermächtigung im Gebiet der Neurologie sowie 1 Jahr im Gebiet der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Schmerztherapie, bei gegebener Voraussetzung auch spezielle neurologische Intensivmedizin Möglichkeit zur Teilnahme an klinischer Forschung sowie an umfassenden internen und externen Fort- und Ausbildungsangeboten Durch flexible und innovative Arbeitszeitmodelle, Dienstplanung nach Ihren Bedürfnissen sowie eine ausgewogene Diensteinsatzhäufigkeit am Wochenende, fördern wir ausdrücklich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Entlastung von Verwaltungs- und Administrationsaufgaben durch erfahrene Arztassistentinnen Umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement (Yoga, Gesundheitstage, Massagen, Beratungsangebote in besonderen Lebenslagen, GYMPass-Firmenfitness, Company Bike) Als Mitarbeiter der Schön Klinik werden Sie und Ihre nächsten Angehörigen in allen Kliniken unserer Gruppe als Privatpatient behandelt Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie bei Bedarf Übernahme der Umzugskosten     
Zum Stellenangebot

Facharzt/Fachärztin (m/w/d) oder Arzt/Ärztin (m/w/d) in Weiterbildung für die Neurologie

Mi. 12.02.2020
Potsdam
Die Alexianer St. Josefs Potsdam GmbH ist ein katholischer Krankenhausträger und Teil der Unternehmensgruppe der Alexianer, zu der bundesweit rund 80 Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen zählen. Das St. Josefs-Krankenhaus Potsdam ist ein katholisches Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit vier klinischen Fachabteilungen: Innere Medizin, Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie Neurologie. Das Krankenhaus befindet sich im Zentrum von Potsdam in unmittelbarer Nähe zum Park Sanssouci.Die Klinik für Neurologie leistet Akut­versorgung für das gesamte Spek­trum neuro­logischer Erkrankungen. Stationär werden etwa 1.700 Patienten im Jahr behandelt. Besondere Schwer­punkte liegen in der Schlag­anfall­versorgung auf einer zerti­fizierten regionalen Stroke Unit, in der Neuro­immuologie und bei den Erkrankungen des peripheren Nerven­systems und der Muskeln. Für Patienten mit Multipler Sklerose besteht ein ambu­lantes spezial­fach­ärztliches Versorgungs­angebot (Anerkanntes MS-Schwer­punkt­zentrum nach den Richt­linien der DMSG). Die Klinik verfügt über eine voll aus­gestattete neuro­physiologische Funktions­diagnostik (EEG, EMG, evozierte Potentiale, Magnet­stimulation, extra- und trans­kranieller Duplex, Nerven­ultra­schall, apparative Gang­analyse, Vestibularis-Diagnostik und FEES) und nutzt das gesamte Spek­trum neuro­radiologischer Diagnostik. Wir suchen Sie für die Klinik für Neurologie zum nächstmöglichen Termin alsFacharzt/Fachärztin (m/w/d) oder Arzt/Ärztin (m/w/d) in Weiterbildung für die Neurologiein Voll- bzw. Teilzeit Medizinische Versorgung der Patienten/Patientinnen (m/w/d) auf der neuro­logischen Normal­station und in der Stroke Unit Nach angemessener Ein­arbeitung Teil­nahme an der Notfall­versorgung in der Rettungs­stelle und am Bereit­schaftsdienst Mitwirkung an den spezial­fach­ärztlichen Versorgungs­angeboten der Abteilung Facharzt/Fachärztin (m/w/d) oder Arzt/Ärztin (m/w/d) in Weiterbildung für die Neurologie Engagierte, verant­wortungs­bewusste und selbst­ständige Arbeitsweise Wertschätzender Umgang mit Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (m/w/d) Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens Eine angenehme Arbeits­atmosphäre in einem sehr gut ausgestatteten, modernen Krankenhaus Eine fundierte und umfassende neurologische Ausbildung (Rotationskonzept) Volle Weiter­bildungs­ermächtigung (4 Jahre) im Gebiet Neurologie Interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für die Klinik für Schmerzmedizin

Di. 11.02.2020
Brakel, Westfalen
Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.600 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, vier ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, ein Medizinisches Versorgungszentrum und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung. Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen. Das Klinikum Weser-Egge sucht zum 01.05.2020 am Standort St. Vincenz Hospital in Brakel einen Facharzt (m/w/d) für die Klinik für Schmerzmedizin in Voll-/TeilzeitIn der Klinik für Schmerzmedizin werden chronische Schmerzpatienten, vorwiegend mit muskuloskelettalen und neuropathischen Schmerzbildern behandelt. Auch gehören fibromyalgietypische Schmerzen und Somatisierungsstörungen zum Krankheitsspektrum. Eine enge Zusammenarbeit mit der psychosomatischen, rheumatologischen und orthopädischen Klinik ist gegeben. Die Patienten werden in zwei Gruppen, stationär und auch teilstationär, mit einem multimodalen und interdisziplinären Konzept behandelt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur ambulanten Behandlung im Rahmen einer Ermächtigungsambulanz. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis (12 Monate) für die Zusatzweiterbildung Spezielle Schmerztherapie. Facharzt (m/w/d) in einem Gebiet mit unmittelbarer Patientenversorgung (z.B. Orthopädie, Neurologie/Psychiatrie, Allgemeinmedizin, Anästhesiologie), interessieren sich in besonderem Maße für die Betreuung von Patienten mit chronischen Schmerzen und streben die Zusatzweiterbildung Spezielle Schmerztherapie an freundlich, aufgeschlossen und an einer Arbeit in einem multiprofessionellen Team interessiert bereit, Patienten in einem empathischen und aktivierenden, die eigenen Ressourcen stärkenden und nutzenden Behandlungskonzept zu versorgen verantwortungsbewusst, organisationsfähig und zuverlässig ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team gegenseitige berufsgruppenüberschreitende Wertschätzung die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung und einem Kindergartenplatz eine zusätzliche attraktive Altersversorgung bei der KZVK Förderung und Finanzierung von Fortbildungsveranstaltungen Entlastung von Verwaltungstätigkeiten durch administrative Kräfte Unterstützung bei der Stellensuche Ihrer/s Partnerin/s eine leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) im Rahmen der Weiterbildung Neurologie

Di. 11.02.2020
Damp
Wir suchen einen Arzt (m/w/d) im Rahmen der Weiterbildung Neurologie Die VAMED Rehaklinik Damp liegt unmittelbar am Ostseestrand zwischen Flensburg und Kiel. Seit über 40 Jahren sind wir in der medizinischen Rehabilitation und Prävention eine der führenden Kliniken in Deutschland mit hervorragenden Qualitätsergebnissen seitens der federführenden Kosten­träger. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte betreuen jährlich über 11.000 Patienten mit ortho­pädischen, neurologischen, internis­tischen und psychosomatischen Beschwerden. In der neuro­logischen Abteilung wird eine umfassende Rehabilitation in den Phasen C und D der psychischen, körperlichen und sozialen Folgen der meisten Erkrankungen des Nervensystems durch­geführt. Durch die unmittelbare Nachbarschaft weiterer Fachabteilungen ist die Mit­behand­lung von Begleit­erkrank­ungen aus dem internistischen, orthopädischen und onko­logischen Bereich problemlos durchführbar. In der neurologischen Abteilung wird eine umfassende Reha­bilitation in den Phasen C und D der psychischen, körperlichen und sozialen Folgen der meisten Erkrankungen des Nerven­systems durchgeführt. Durch die unmittelbare Nachbarschaft weiterer Fachabteilungen ist die Mitbehand­lung von Begleit­erkrankungen aus dem internistischen, ortho­pädischen und onkologischen Bereich problemlos durchführbar. Sie haben Lust und Freude unser tolles und kollegiales neurologisches Team zu verstärken. Sie wollen das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen kennenlernen. Sie haben Spaß an einer funktionierenden interdisziplinären Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften. Eine langfristige und nachhaltige Betreuung der Patientin liegt Ihnen am Herzen. Erfahrungen im rehabilitativen Bereich sind keine Grund­voraus­setzung, ein Interesse an der Unterstützung chronisch kranker Menschen hinsichtlich ihrer weiteren Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben ist Ihnen ein besonderes Anliegen. Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz, hohes Verantwortungsbewusstsein, Motivation sowie die Bereitschaft in einem interdisziplinären Team zu arbeiten. Ein freundlicher und rücksichtsvoller Umgang mit Patienten zeichnet Sie aus. Arbeit ist nicht alles: In unserer wunderschönen Urlaubsregion Schwansen, direkt zwischen Schlei und Ostsee finden Sie unberührte Natur und traumhafte Strände. Ein Spaziergang am Meer oder ein Segeltörn direkt nach der Arbeit wartet auf Sie. Damp, bekannt auch als Ferienpark für die ganze Familie, bietet zudem das ganze Jahr ein buntes Veranstaltungsprogramm: Von Live-Musik über Beachvolleyball-Turniere bis hin zum Lauf zwischen den Meeren und dem Wikingerspektakel. Nutzen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie unsere zahlreichen Freizeitangebote, zum Beispiel im Entdeckerbad oder unserem Indoor-Spaßpark. Lassen Sie es sich in unserer vielfältigen Gastro­nomie schmecken oder genießen Sie das Verwöhn­programm in unserer Wellnessoase Mare Mara. Unsere Chefärzte besitzen u.a. die Weiterbildungs­ermächtigungen für: 3 Jahre Physikalische und Rehabilitative Medizin (volle Weiterbildung), 1 Jahr Sozialmedizin (volle Weiter­bildung), 1 Jahr Orthopädie und Unfallchirurgie, 2 Jahre Neurologie, 3 Jahre Innere Medizin, 1 Jahr Kardiologie, 1 Jahr Nephrologie, 18 Monate Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, 1 Jahr Spezielle Schmerztherapie, 1 Jahr Sportmedizin.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal