Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Neurologie: 4 Jobs in Ottensen

Berufsfeld
  • Neurologie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Neurologie

Medical Advisor (w/m/d) Neurology

Fr. 24.06.2022
Reinbek
Almirall ist ein internationales Pharmaunternehmen mit Sitz in Barcelona. Der strategische Fokus des forschungsorientierten Unternehmens liegt in der Hautgesundheit. Almirall setzt höchste Standards in der Entwicklung und Vermarktung innovativer Arzneimittel, wie z.B. Biologika für die Behandlung von Erkrankungen wie Psoriasis und Atopischer Dermatitis, sowie Hauterkrankungen wie Aktinische Keratose, Akne und Nagelerkrankungen. Zudem ist Almirall im Bereich der Neurologie tätig. Qualifizierte und engagierte Mitarbeitende bilden die Basis des Unternehmenserfolgs. Als Medical Advisor (w/m/d) Neurology unterstützen Sie ab 1. Juli 2022 das Team der Abteilung Medical Affairs in Reinbek. Medical Advisor (w/m/d) Neurology Ansprechpartner (w/m/d) für medizinische Fragestellungen (Schwerpunkt Neurologie, MS) und Unterstützung der Medical Information Manager (w/m/d) Erstellung von medizinischen Produktinformationen, Kooperation bei Marketingmaterialien Aufbau, Entwicklung und Pflege von Kontakten zu Experten (w/m/d) aus der Neurologie zum regelmäßigen medizinisch-wissenschaftlichen Austausch, Teilnahme an internationalen Brand Team Meetings  Publikationen von Studienergebnissen, Planung und Durchführung von NIS, Advisory Boards und fachlichen Beratungen Erstellung medizinisch-wissenschaftlicher Texte wie Stellungnahmen, Indikations- und Informationstexte und -materialien, z. B. für den Außendienst Regelmäßige Sichtung und Bewertung relevanter wissenschaftlicher Veröffentlichungen in der nationalen und internationalen Fachliteratur Teilnahme an Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen, verbunden mit einer mehrtägigen Reisetätigkeit Repräsentation und Vermittlung der aktuellen medizinischen Erkenntnisse innerhalb der Fachkreise (Fachärzte, Apotheker) und ggf. Patientenorganisationen Berichterstattung an den Leiter Medical Affairs  Abgeschlossenes Studium der Medizin, Biologie oder Pharmazie  Promotion von Vorteil Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise, zielgruppengerecht und strukturiert darzustellen Sehr gute Englischkenntnisse Kenntnisse im deutschen Gesundheitswesen und Betäubungsmittelrecht/Cannabis Erfahrung in der Neurologie, speziell in den Bereichen Multiple Sklerose, Cannabis Praxis in der pharmazeutischen Industrie Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungsvermögen Kommunikationsvermögen und ein verbindliches, empathisches Auftreten Unternehmerisches Handeln, Sicherheit in der Priorisierung und Entscheidungsfindung Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und crossfunktionale Arbeitsweise Hohes Maß an Organisationsvermögen und Eigenmotivation sowie Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit 13 Gehälter Arbeitgeberfinanzierte Kranken­zusatz­versicherung 30 Tage Urlaub/Jahr Urlaubsgeld Attraktives Bonussystem Vermögenswirksame Leistungen Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Fachärztin bzw. Facharzt (w/m/d) oder Ärztin bzw. Arzt (w/m/d) für den Bereich Amtsärztliche Gutachten

Mi. 22.06.2022
Hamburg
Fachärztin bzw. Facharzt (w/m/d) oder Ärztin bzw. Arzt (w/m/d) für den Bereich Amtsärztliche GutachtenBezirksamt Wandsbek, Dezernat Soziales, Jugend und GesundheitJob-ID: J000009266Startdatum: 01.09.2022Art der Anstellung: Teilzeit 50% (unbefristet)Bezahlung: EGr. Ä1/Ä2 TV-LBewerbungsfrist: 20.07.2022 Das Bezirksamt Wandsbek (4 Dezernate, 16 Fachämter, ca. 1.900 Mitarbeitende) ist Dienstleister und Ansprechpartner im Bezirk. Das Fachamt Gesundheitsamt hat eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der gesundheitsrelevanten Lebensbedingungen der Bürgerinnen und Bürger in Wandsbek und arbeitet dabei mit den unterschiedlichsten Akteueren zusammen. Im Bereich Amtsärtzliche Gutachten erstellen Sie medizinische Gutachten im Auftrag von anderen Behörden und Ämtern auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften. Die Abteilung Gutachten und Gesundheitshilfen umfasst neben dem Bereich Amtsärztliche Gutachten auch den Jugend- und Sozialpsychiatrischen Dienst sowie die Beratungsstelle für körperbehinderte Menschen. Das Team in der Abteilung arbeitet multiprofessionell. Es besteht aus Ärztinnen und Ärzten, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern, Psycholginnen und Verwaltungskräften. Verstärken Sie unser multiprofessionelles Team! Gemäß § 20a Infektionsschutzgesetz (einrichtungsbezogene Impfpflicht) ist bis zum 31.12.2022 für die ausgeschriebene Tätigkeit ein Immunitätsnachweis gegen COVID-19 erforderlich. medizinische Untersuchungen der Antragstellerinnen und Antragsteller durchführen Gutachten und Stellungnahmen (u. a. zur Dienstfähigkeit und bei Einstellungen von Beamtinnen und Beamten sowie zur Prüfungsfähigkeit von Studierenden) erstellen Leistungen im Rahmen der Beihilfe sowie im Rahmen von medizinschen Mehrbedarfen begutachten telefonische Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern sowie anderen Behörden und Ämtern bearbeiten Erforderlich Fachärztin bzw. Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Psychiatrie, Neurologie oder Nervenheilkunde (die Einstellung erfolgt dann in einem Sonderarbeitsvertrag nach Ä2) oder Ärztin bzw. Arzt mit Erfahrung in der Inneren Medizin, Allgemeinmedizin, Psychiatrie oder Neurologie (die Einstellung erfolgt dann in einem Sonderarbeitsvertrag nach Ä1) Vorteilhaft mehrjährige klinische Erfahrung in den Bereichen Innere Medizin oder Allgemeinmedizin Rechtsanwendungskenntnisse sowie Kenntnisse in den Microsoft-Standardanwendungen sehr gutes Urteilsvermögen/sehr gute Problemlösefähigkeit sowie selbstständige Arbeitsorganisation und Belastbarkeit von Einfühlungsvermögen geprägtes Kooperations- und Konfliktverhalten sowie eine gute Ausdrucksweise großes Engagement sowie Flexibilität/Lern- und Veränderungsbereitschaft eine unbefristete Teilzeitstelle (50%), ab dem 01.09.2022 zu besetzen Bezahlung nach Entgeltgruppe Ä1/Ä2 TV-L (Entgelttabelle) Als Tarifbeschäftigte/r fallen Sie unter den TV-L und sind grundsätzlich nach der Entgeltordnung (EGO) zum TV-L, Teil II, Abschnitt 2, Unterabschnitt 2.2 eingruppiert. Als Bezahlung bieten wir Ihnen abweichend einen Sonderarbeitsvertrag (SAV) nach Ä1/Ä2 in Anlehnung an Entgeltgruppe Ä1/Ä2 der Sonderregelungen für Ärztinnen/Ärzte an Universitätskliniken (§ 41 Nr. 7 TV-L), unter Berücksichtigung der für Sie geltenden regelmäßigen Arbeitszeit gemäß § 6 Abs. 1 lit a) TV-L, von derzeit 39 Wochenstunden und unter Wegfall der Jahressonderzahlung nach § 20 TV-L.Ihre individuelle Eingruppierung/Bezahlung richtet sich nach den von Ihnen persönlich erfüllten Voraussetzungen. flexible und familienfreundliche Arbeitszeit (ohne Wochenend-, Schicht- und Nachtdienste) gute Weiterbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Arbeitsplatz in der Nähe des Verkehrsknotenpunktes Wandsbek Markt Möglichkeit zum Erwerb des HVV ProfiTickets
Zum Stellenangebot

Facharzt/-ärztin (m/w/d) für Neurologie - bis zu 13.000€ Grundgehalt + Tesla + Zulagen

Di. 14.06.2022
Hamburg, Lüneburg, Norderstedt, Lübeck, Kiel, Oldenburg in Oldenburg, Bremerhaven, Bremen
Die Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt und wir als Partner an Ihrer Seite.   Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit.   Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 950 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, ob unbefristete Festanstellung oder befristeter Vertretungseinsatz. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Expertise. Jahrzehntelange Erfahrung und klare Aufgabenteilung je Bereich. So weiß jeder was zu tun ist – wir übernehmen alle Buchungen und den Verwaltungsaufwand.als Facharzt/-ärztin für Neurologie Stationäre Patientenbetreuung im gesamten Spektrum der Neurologie, einschließlich neurologischer Intensivmedizin und der Akutneurologie (Stroke Unit). Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte. Facharzt / Fachärztin für Neurologie bzw. entsprechende Anerkennung. Weitere Qualifikationen wünschenswert. Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde. Flexibilität bzgl. des Einsatzortes Flexible Stundengestaltung je Einsatz (20-40 Stunden/Woche) Ab 10.000€ brutto Grundgehalt + Zulagen Sie bestimmen das Einsatzgebiet (Mindestvoraussetzung 300km) Berufshaftpflichtversicherung läuft über den Kunden Befristete Einstellung nach Ihren Wünschen (ANÜ) Betriebliche Altersvorsorge, arbeitgeberfinanziert mit 400€ Flexible Urlaubsgestaltung TESLA Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung (0,5 Prozent-Regelung) Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) für die Neurologie

Mo. 13.06.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Die Asklepios Klinik St. Georg ist das älteste Krankenhaus der Hansestadt Hamburg - wir verbinden soziale Tradition mit medizinischem Fortschritt. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit 651 Betten hat die Klinik mit den medizinischen Zentren und Fachabteilungen als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin eine überregionale Bedeutung. Jährlich lassen sich rund 30.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant in der Asklepios Klinik St. Georg behandeln.Die Asklepios Klinik St. Georg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für ca. 2 Jahre im Rahmen einer Elternzeitvertretung mit einem Arbeitszeitumfang von 80%, einenAssistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) für die Neurologie Mitarbeit in der stationären Versorgung  Schwerpunkt ärztliche Versorgung der notfalleingewiesenen Patienten sowie der stationären Patienten der neurologischen Stationen und Stroke Unit einen Arzt (w/m/d) zur Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie  mit Interesse und Begeisterung für die Neurologie  ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, wünschenswert mit Vorkenntnissen aus dem neurologischen Fachgebiet, z.B. im Praktischen Jahr  Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick ärztliches Arbeiten in einem engagierten und kollegialen Team  ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum in einem Krankenhaus mit Maximalversorgung für die Neuro-Medizin mit Kopf-Neurozentrum (inkl. Neurochirurgie, Neuroradiologie, HNO)  individuelle Förderung  Kita auf dem Klinikgelände  HVV-ProfiCard  betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: