Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Neurologie: 33 Jobs

Berufsfeld
  • Neurologie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 29
  • Personaldienstleistungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Befristeter Vertrag 3
Neurologie

Oberarzt für unseren Fachbereich Innere Medizin / Sektion Neurologie (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Iserlohn
Das AGAPLESION Ev. Krankenhaus Bethanien Iserlohn ist ein modernes Schwerpunktkrankenhaus mit 226 Betten. Unser Haus verfügt über die Fachabteilungen Kinder- und Jugendmedizin, Kardiologie, Innere Medizin / Gastroenterologie, Innere Medizin / Sektion Neurologie, Geriatrie mit Tagesklinik, Gynakologie und Geburtsthilfe, Anästhesie und Radiologie. Dem Haus angeschlossen sind ein medizinisches Versorgungszentrum sowie weitere Kompetenzzentren. Seit dem Jahr 2016 gehört unser Haus zur Agaplesion gAG, einem der größten Gesundheitskonzerne Deutschlands. Die neu gegründete Sektion Neurologie in der Inneren Medizin betreibt eine eigene, im Aufbau befindliche Station mit 24 Betten einschließlich 6 Monitor-Betten auf einer Stroke Unit. Es stehen alle üblichen diagnostischen Verfahren mit Neurophysiologie (EEG, NLG, EMG, SSEPs und autonomer Diagnostik) sowie Farbduplexsonographie und DSA-Anlage zur Verfügung. Intensivpflichtige Patienten werden auf der interdisziplinären Intensivstation behandelt. Die Klinik deckt das gesamte Spektrum neurologischer Krankheitsbilder ab. Das ausgewiesene Ziel ist der sukzessive Auf- und Ausbau der Klinik. Es bestehen enge Kooperationen zu den Abteilungen der Inneren Medizin (Kardiologie und Gastroenterologie), der Klinik und Tagesklinik für Geriatrie sowie der Neuropädiatrie und extern zu den Kliniken für Neuroradiologie, Neurochirurgie und Neurologie am UK Bochum Knappschaftskrankenhaus. Ein neurologisches MVZ befindet sich im Aufbau. Teilnahme an der Versorgung stationärer Patienten und der ZNA Konsildienst Hintergrunddienst Supervision der Assistenzärzte Funktionsdiagnostik Gerne Aufbau eines Schwerpunktes Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) für Neurologie mit breiter Erfahrung in klinischer Neurologie, Neurophysiologie und Neurosonologie. Eigene Interessenschwerpunkte und deren Ausbau sind explizit gewünscht und werden gefördert. Es wird eine aufgeschlossene Persönlichkeit gewünscht, die sich mit Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamorientierung und Organisationstalent in den Aufbau und die Entwicklung einer neuen Abteilung einbringt. Eine verantwortungsvolle Position mit den Möglichkeiten, eigene Schwerpunkte einzubringen und zu entwickeln Ein sympathisches, hochmotiviertes, interdisziplinäres und kollegiales Team Interne und Externe Weiterbildungsmöglichkeiten Eine Vergütung nach TV-Ärzte-KF sowie betriebliche Altersvorsorge Corporate Benefits Eine gute Infrastruktur der Waldstadt Iserlohn
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) / Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie

Do. 28.05.2020
Traunstein, Oberbayern
Die Kliniken Südostbayern AG versorgt an den sechs Standorten Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Freilassing, Ruhpolding, Traunstein und Trostberg jährlich über 160.000 stationäre und ambulante Patienten. Mit 3.800 Mitarbeitern sind wir eines der größten Unternehmen in der Region. Wer wir sind: Die Klinik für Neurologie im Neurozentrum ist Teil eines modern ausgestatteten und leistungsfähigen Klinikums mit 548 Betten, 22 Fachabteilungen und einer interdisziplinären und unfallchirurgischen Notaufnahme Wir sind Standort des Rettungshubschraubers Christoph 14 Die Klinik für Neurologie verfügt über 30 Betten, 8 Stroke Unit Betten und ein Bettenkontingent auf den Intensivstationen. Pro Jahr werden ca. 2.800 Patienten stationär behandelt. Der Schwerpunkt liegt in der Behandlung von zerebrovaskulären Erkrankungen, Bewegungsstörungen, Epilepsie, neuroimmunologischen, neurodegenerativen und neuromuskulären Erkrankungen Wir verfügen über eine überregionale (DSG) und europäische (ESC) zertifizierte Stroke-Unit mit intensiver Kooperation mit Interventioneller Neuroradiologie, Neurochirurgie, Kardiologie und Gefäßchirurgie Es bestehen vielseitig vernetzte Versorgungsstrukturen (Schlaganfallnetzwerk TEMPiS, Lehrkrankenhaus LMU, Ermächtigungsambulanz, etc.) Wir suchen für unsere Klinik für Neurologie im Neurozentrum Klinikum Traunstein einen Arzt in Weiterbildung (m/w/d) / Assistenzarzt (m/w/d) Behandlung unserer Patienten mit neurologischen und internistischen Erkrankungen und aktive Mitarbeit auf der Station Sicherstellung der optimalen medizinischen Versorgung unserer Patienten Teilnahme an Bereitschaftsdiensten Sie sind Arzt in Weiterbildung (m/w/d) und bringen idealerweise neurologische, internistische oder radiologische Vorerfahrung mit Motivation zur Integration in ein dynamisches Ärzte-, Pflege- und Therapeutenteam Rasche Teilnahme am Bereitschaftsdienst auf der Stroke-Unit und Notaufnahme Volle Weiterbildungsberechtigung bei komplettem Spektrum der Neurologie Strukturiertes Einarbeitungs- und Rotationskonzept mit persönlichem Mentor Regelmäßige Rotation mit Tätigkeit auf der neurologischen Allgemeinstation, der Stroke-Unit, der interdisziplinären Notaufnahme, in der Funktionsdiagnostik und im  umfangreichen neurologischen Konsildienst Einsatz auf der Intensivstation im Rotationsverfahren unter Supervision des Leitenden Oberarztes mit Qualifikation Neurologische Intensivmedizin Elektrophysiologische Diagnostik (EEG, EMG, Neurografie, evozierte Potenziale) mit Ausbilderberechtigung (DGKN-Schein) und rasches Erlernen der Neurosonographie Rotationsoption in die Neurologie der Kreisklinik Bad Reichenhall Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Fortbildungsbudget Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA Entlastung und Unterstützung durch eigene DRG-Kodierkraft und MFA Flache Hierarchien in nettem Team mit intensiver fachärztlicher Supervision Akademische Anbindung an die Universitätskliniken München (LMU, TUM) Rotationskooperation mit Psychiatrischer Klinik Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit/Promotion (Lehrauftrag an der TUM) Umfangreiche betriebliche Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Wohnraum, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Umzugskostenzuschuss u.v.m.)
Zum Stellenangebot

Oberarzt (w/m/d) für Neurologie

Mi. 27.05.2020
Bad Düben
MEDICLIN Waldkrankenhaus Das MEDICLIN Waldkrankenhaus bietet als Spezialklinik für Orthopädie alle Möglichkeiten der ganz­heitlichen Diagnostik und Therapie bei angeborenen und erworbenen Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates. Zum Krankenhaus gehört außerdem eine Klinik für Anästhesiologie, Alters­traumatologie und Neurologie. Zusätzlich vereint das anliegende Reha-Zentrum unter einem Dach die Fachkliniken für Orthopädie, Kardiologie und Neurologie. In unserer Klinik für Neurologie werden Patienten mit Folgezuständen nach Hirntraumen, Tumor-, Gefäß- oder entzündlichen Hirnerkrankungen behandelt. Der Versorgungsauftrag umfasst die ge­samte neurologische Behandlungskette, von der Frührehabilitation (einschl. Beatmung) bis hin zur teilstationären/ambulanten Rehabilitation. Das Waldkrankenhaus verfügt über 125 Betten, im Reha-Zentrum stehen 281 Betten zur Verfügung. Im Waldkrankenhaus und Reha-Zentrum sind zusammen rund 380 Mitarbeiter beschäftigt. Zum MEDICLIN Standort Bad Düben gehört außerdem das MEDICLIN MVZ Bad Düben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (w/m/d) für Neurologie Mitgestaltung und Entwicklung der Krankenhausabteilung für Neurologisch-Neurochirurgische Frührehabilitation (Neurologie Phase B) mit Beatmung Supervision der Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte hinsichtlich neurologischer Frage­stellungen Teilnahme am neuro-intensivmedizinischen Hintergrund (nach angemessener Einarbeitung oder bei vorhandener Zusatzbezeichnung Intensivmedizin) Bereicherung der internen Fort- und Weiterbildung Sie sind Facharzt für Neurologie idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin oder mit Interesse am intensivmedizinischen Arbeiten Sie haben eine solide neurologische Ausbildung und mit guten Kenntnissen in den neuro­physio­logischen Untersuchungen (ENG, EMG, EEG, SEPs) und guten Kenntnissen des neuro­vas­kulären Ultraschalls (eine entsprechende Weiterbildung wird von unserer Seite unterstützt) Sie haben große Freude an der Weiterentwicklung von Prozessen und bringen sich gerne in die Erweiterung einer Phase B Neurorehabilitation mit Beatmung ein Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie einen interdisziplinärer kollegialer Arbeitsstil aus Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem engagierten und erfahrenen Team Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe Gezielte und intensive Einarbeitung Regelmäßige in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Möglichkeiten der Teilnahme am Betriebssport Die Gelegenheit zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für Neurologie oder Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Neurologie

Mi. 27.05.2020
Braunschweig
ist das Krankenhaus der Maximal­ver­sorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland. Mit 21 Kliniken und zehn selbst­stän­di­gen klinischen Abteilungen sowie sieben Instituten wird nahezu das kom­plette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden fast 65.000 Patienten stationär und mehr als 200.000 Patienten ambulant behandelt. Die Neurologische Klinik gehört mit 92 Betten zu den größten neuro­lo­gi­schen Akutkliniken in Deutschland (volle Weiterbildungs­ermächtigung) und verfügt über eine in jeder Beziehung hervorragende Ausstattung und ein fachlich breit gefächertes Umfeld (mit z. B. Neurochirurgie und Neuro­radio­logie). Dazu gehören u. a. auch eine neurologische Intensivstation innerhalb einer gemeinsamen Konservativen Intensivstation zusammen mit der Medi­zi­nischen Klinik II (volle Ausbildungs­ermächtigung für spezielle neuro­lo­gi­sche Intensivmedizin), eine zertifizierte überregionale Stroke Unit, verschie­dene Spezialambulanzen und ein neuropsychologischer Arbeitsbereich. Facharzt (m/w/d) für Neurologie oder Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Neurologie Vollzeit und Teilzeit zum 01.10.2020 | Max. 5 Jahre bei Facharztweiterbildung eine strukturierte Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Neurologie (volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie), einschließlich Rotation in die Funktionsdiagnostik. Das psychiatrische Jahr kann vor Ort im Rahmen einer Rotation abgeleistet werden. Es besteht die Weiterbildungsmöglichkeit für die Zusatzweiterbildung Spezielle Neurologische Intensivmedizin Möglichkeit zur Promotion Gezielte Einarbeitung von Berufsanfängern (m/w/d), strukturiertes Weiterbildungscurriculum unter enger oberärztlicher Supervision langfristige sowohl fachlich als auch finanziell interessante berufliche Perspektiven Tägliche neuroradiologische Demonstrationen Regelmäßige abteilungsinterne und externe zertifizierte Fortbildungen ein freundliches, kollegiales, auf Wertschätzung beruhendes Arbeitsklima in einem kollegialen Team Mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung Keine 24-Stunden-Dienste; geregelte Dienstzeiten sowie ein flexibles Arbeitszeitsystem volle Kostenübernahme der fachärztlichen Weiterbildungsinhalte eine Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen eine administrative Entlastung durch Stationsassistentinnen, Kodierfachkräfte und Sozialdienst Planungssicherheit durch Vertrag bis zum Ende der Facharztweiterbildung Eingruppierung gemäß Entgeltgruppe I oder Entgeltgruppe II TV-Ärzte/VKA je nach Qualifikation Unsere Zusatzleistungen Berufsunfähigkeitsversicherung, Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebskindertagesstätte Doppelkarrieren sowie Fort- und Weiterbildung Gleichstellungsreferat sowie Hilfsangebote (Sozialbetreuung, Konfliktlösung) Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr KNUT, PaULA und HannA Lebensarbeitszeitkonten Personalkauf in der Apotheke sowie Personalrestaurants in den Klinikstandorten Teilnahme am Kinderferienprogramm (FiBS) der Stadt Braunschweig ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und eine deutsche Approbation als Arzt (m/w/d) Arzt (m/w/d) in Weiterbildung mit oder ohne Berufserfahrung in der Neurologie oder Facharzt (m/w/d) für Neurologie Einsatzfreude, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Begeisterung für das neurologische Fachgebiet selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement ein hohes Mass an Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie Spaß an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team eine aufgeschlossene, wertschätzende Grundhaltung gegenüber unseren Patienten (m/w/d) sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens C1)
Zum Stellenangebot

Oberarzt Neurologie (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Koblenz am Rhein
Standort Koblenz - Schwerpunktversorger - 670 Betten - 19 Fachabteilungen Unser Mandant ist ein christlicher Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland und gehört mit mehr als 80 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, über 11.000 Mitarbeitern und ca. 900 Auszubildenden zu den größten christlichen Trägern in Deutschland. Am Standort Koblenz führt unser Mandant ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung. Das Haus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz. An den drei Betriebsstätten werden in 19 medizinischen Fachabteilungen mit insgesamt 667 Planbetten über 32.000 stationäre Fälle und mehr als 60.000 Patienten ambulant versorgt. Die ambulanten Facharztpraxen und Therapiezentren an allen Betriebsstätten runden das vielfältige medizinische Angebot ab.Klinik für Neurologie & Stroke Unit - 67 Betten - 14 Betten Stroke Unit - 4 Plätze Tagesklinik - 8 IMC - 3.000 Patienten In der Klinik für Neurologie & Stroke Unit werden jährlich über 3.000 Patienten stationär versorgt. Ab 2020 stehen insgesamt 67 Betten zur Verfügung, hinzu kommen zukünftig 4 Plätze in einer Tagesklinik. Auf der Station können alle neurologischen Erkrankungen versorgt werden. Die neurologische Intensivbehandlung geschieht in Kooperation mit den Kollegen der Anästhesie auf der interdisziplinären Intensivstation mit 8 Betten. Die zertifizierte Stroke Unit verfügt über 14 Betten und ist neben Mainz und Ludwigshafen die größte in Rheinland-Pfalz. Die Leistungsschwerpunkte der Abteilung liegen im Bereich der Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen. Auch die Vorbereitung und Nachbehandlung bei Patienten mit Hirnschrittmachern und Pumpensystemen sind möglich. Außerdem wird ein Konzept für die multimodale Komplexbehandlung für Parkinsonerkrankungen vorgehalten. Die Abteilung nimmt zudem am Telemedizinischen-Stroke-Dienst des Landes Rheinland-Pfalz teil. Unser Mandant bietet Ihnen eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team mit flachen Hierarchien und großer Expertise. Die Position ist auch geeignet für Kollegen mit erstmaliger Verantwortung als Oberarzt. Als gut ausgebildete/r und erfahrene/r Facharzt/-ärztin für Neurologie gehören die Diagnostik und Behandlung von Patienten mit allen neurologischen Krankheitsbildern zu Ihren Aufgaben. Die ärztliche Tätigkeit üben Sie im stationären Bereich einschließlich Tagesklinik, in der neurologischen Notaufnahme und im Konsiliardienst aus. Eine Teilnahme am oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst wird vorausgesetzt, außerdem besteht die Möglichkeit am Telemedizinischen-Stroke-Dienst teilzunehmen. Als Oberarzt/ärztin unterstützen Sie die in der Anleitung und Supervision von Weiterbildungsassistenten und Medizinstudenten im praktischen Jahr.Gut ausgebildeter und fachlich versierter Diagnostiker - engagierter Facharzt - breites Weiterbildungsangebot Als unser/e Idealkandidat/in verfügen Sie über den Facharzt für Neurologie. Sie können gute Kenntnisse in der Schlaganfallmedizin und der neurophysiologischen Zusatzdiagnostik, einschließlich der spezifischen neurologischen Sonographie vorweisen und sind interessiert daran, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Zertifikate der DGKN für EEG, EMG, EVOP und DGKN/DEGUM für Neurosonographie sind erwünscht, können aber auch am Haus erworben werden. Idealerweise verfügen Sie über einschlägige Zusatzqualifikationen, z. B. spezielle neurologische Intensivmedizin oder spezielle Kenntnisse in Bewegungsstörungen oder Epileptologie. Als sehr gut ausgebildeter Diagnositker verfügen Sie über die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsaufgaben und haben Freude an der Weiterbildung von Kollegen und PJ-Studenten. Ein gewisses organisatorisches Talent sowie gute kommunikative Fähigkeiten und Leistungsbereitschaft runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) für die Abteilung Neurologie

Di. 26.05.2020
Euskirchen
Die Marien-Hospital Euskirchen GmbH verfügt über 465 Betten in folgenden Fachabteilungen: Allgemein-/Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Allg. Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie, Anästhesie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Neurologie, Psychiatrie, Radiologie, Senologie. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ASSISTENZARZT (m/w/d) für die Abteilung Neurologie Betreuung stationärer neurologischer Patienten Einsatz auf der zertifizierten Stroke Unit Beteiligung an Nacht- und Wochenenddiensten der Abteilung Mitarbeit im duplexsonographischen Labor der Abteilung nach entsprechender Einarbeitung Einarbeitung in die neurophysiologische Diagnostik (Neurographie, multi-evozierte Potenziale, EMG, EEG und Computernystagmographie) Freude am interdisziplinären und teamorientierten Arbeiten Interesse an der modernen klinischen Neurologie, insbesondere der modernen Schlaganfalltherapie inkl. Thrombektomie Engagiertes und patientenorientiertes Selbstverständnis Sie sind approbierter Arzt Volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie Psychiatrische Weiterbildungszeit kann im Hause absolviert werden Kostenübernahme bei externen Fortbildungen Umfangreiche und regelmäßige interne Fortbildungen inkl. Neurophysiologie (Richard-Jung-Kolleg; EEG-Seminar) Erlernen der Duplexsonographie Entlastung bei Blutentnahmen Kodierung durch Medizincontrolling Wiedereinstieg nach Babypause Eine von der Stiftung betriebene KiTa
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt für Neurologie (m/w/d)

Di. 26.05.2020
München
Die Schön Klinik München Schwabing ist die größte neurologische Klinik in München und bietet als einziges Münchner Krankenhaus die gesamte Behandlungskette der Neurologie unter einem Dach – von der Akutbehandlung über die Rehabilitation bis hin zur Behandlung in der Tagesklinik. Vollzeit (40 Stunden/Woche) Stationäre Betreuung und Behandlung unserer Patienten in der Akutneurologie, Frührehabilitation und weiterführenden Rehabilitation Regelmäßige Bereitschaftsdienste Umgang mit modernen Instrumenten des Qualitätsmanagements und der medizinischen Ergebnismessung Sie starten eine Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie (m/w/d) Idealerweise Vorerfahrung in der Neurologie, inneren Medizin oder verwandten Fächern Leistungsbereitschaft, ausgeprägte Team-/ Patientenorientierung und soziale Kompetenz Freude an kooperativer Zusammenarbeit mit KollegInnen aus allen Funktionen und Fachbereichen Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in der größten Neurologie im Herzen Münchens Die Möglichkeit, sowohl die Akutneurologie als auch die Neurorehabilitation durch Rotationsprinzip kennen zu lernen Moderne Unternehmensführung mit schnellen Entscheidungswegen Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsveranstaltungen 3 1/2 Jahre Weiterbildungsbefugnis für Neurologie, 1/2 Jahr Weiterbildungsbefugnis für innere Medizin Sämtliche fachspezifische neurophysiologische und sonologische Untersuchungsverfahren werden in der Klinik durchgeführt, ebenso besteht eine enge Kooperation mit dem auf dem Gelände befindlichen Institut für Neuroradiologie einschließlich 3 Tesla MRT Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen Möglichkeit zur Rotation in die Abteilung für neurophysiologische Diagnostik Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Fragen und Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns ab sofort auch per WhatsApp senden unter 0049 151 10 17 77 01.
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung m/w/d für Neurologie

Di. 26.05.2020
Lahr / Schwarzwald
Seien Sie anspruchsvoll. Nutzen Sie unsere exzellenten Möglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen mehr als einen sicheren Job – dazu gehört zum Beispiel eine Förderung nach Ihren Interessen. Am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim können auch Sie Ihre Karriere nach Maß verwirklichen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt in Weiterbildung m/w/d für Neurologie, in Vollzeit, befristet bis Ende der Weiterbildung. Die Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie verfügt über 67 Betten einschließlich einer als „überregional“ zertifizierten Schlaganfallstation mit derzeit 10 Betten. Beatmungspatienten werden in enger Kooperation mit der Kardiologie auf der interdisziplinären konservativen Intensivstation betreut. Mit einer eigenen neurologisch geführten Notaufnahme erfolgt jährlich die Versorgung von über 3.400 Patienten. Wir bieten eine hochqualifizierte Schlaganfallversorgung mit über 130 Thrombolysen pro Jahr sowie der interventionellen Thrombektomie (24/7) in Kooperation mit der radiologischen Abteilung im Haus. Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Gefäßchirurgie und der Angiologie im Rahmen eines gemeinsamen zertifizierten Gefäßzentrums.   Es erwartet Sie eine strukturierte 48-monatige Weiterbildung einschließlich sechsmonatiger Ausbildung in der Elektrophysiologie und Duplex-Sonographie, ein breites und interessantes Spektrum neurologischer Krankheitsbilder (neben Schlaganfall v. a. entzündliche und neuromuskuläre Erkrankungen, Bewegungsstörungen sowie dementielle Syndrome und andere neurogeriatrische Krankheitsbilder) Behandlung neurochirurgischer Erkrankungen wie Bandscheibenschäden, Liquorzirkulationsstörungen und Tumorerkrankungen des ZNS gemeinsam mit einer angegliederten neurochirurgischen Praxis Es besteht eine enge Kooperation mit dem Zentrum für Psychiatrie Emmendingen zur Rotation für das psychiatrische Weiterbildungsjahr, auf Wunsch ist im Anschluss an die Facharztausbildung der Erwerb der Zusatzbezeichnung „Geriatrie“ möglich.Kürzlich etabliert wurde ein innovatives Dienstmodell ohne 24h-Dienste mit entsprechender Ausweitung des ärztlichen Stellenplans. Abgeschlossenes Medizinstudium Berufserfahrung ist von Vorteil jedoch keine Voraussetzung Bei ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern setzen wir die deutsche Approbation und das C1-Sprachzertifikat voraus Einarbeitungsprogramm für Ihren leichten Einstieg Vergütung nach TV-Ärzte/VKA Betriebsrente Betriebliches Gesundheitsmanagement Individuelle Weiterbildungen Fortbildungsprogramm Flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Facharzt der Neurologie (m/w/d) und Assistenzarzt (m/w/d) im Rahmen der Weiterbildung für Neurologie

Di. 26.05.2020
Stade, Niederelbe
Mit rund 3.300 Mitarbeitern sind die Elbe Kliniken der größte Arbeitgeber in der Region. Als kommunaler Gesundheitsdienstleister betreiben wir 3 Krankenhäuser, 5 Medizinische Versorgungszentren, 3 ambulante Pflegedienste, 2 Pflegeheime, sowie 2 Medizinische Fachschulen. Die Klinik für Neurologie/Stroke Unit im Elbe Klinikum Stade sucht zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) der Neurologie und Assistenzarzt (m/w/d) im Rahmen der Weiterbildung für NeurologieDie Klinik unter Leitung von Prof. Dr. med. Holger Schmidt verfügt über 60 vollstationäre Betten, zwölf davon auf der zertifizierten Stroke Unit, zwei IMC-Betten sowie vier Betten für die neurologische Frührehabilitation. Der ärztliche Stellenplan sieht zurzeit wie folgt aus: 1-5-16 (Chefarzt-Oberärzte-Assistenzärzte). Zum gesamten Team gehören Kodierer- und Stationssekretärinnen, die von der bürokratischen Arbeit entlasten als auch medizinische Fachangestellte, die bei der täglichen Blutentnahme behilflich sind. Ambulante Patienten werden in der angegliederten neurologischen Ambulanz im MVZ behandelt. Wir suchen einen engagierten Facharzt oder approbierten Assistenzarzt mit Freude an der Arbeit mit neurologischen Patienten. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für Neurologie sowie für die Labormedizin in der Neurologie. Nach strukturiertem Curriculum erfolgt die Ausbildung in dem DGKN-Ausbildungslabor für Elektrophysiologie und im DEGUM-Ausbildungs-Labor für Neurosonographie. Die Klinik verfügt über ein eigenes Liquorlabor mit kompletter neurochemischer Diagnostik sowie ein großes neurophysiologisches Labor (mit EEG, MEP, AEP, SEP, VEMPs, Quantifizierender Ganganalyse). Über den vaskulären Ultraschall hinaus erlernen Sie in unserem neurosonographischen Labor die Untersuchungstechniken des Nervenschalls, Nigraschalls sowie des Opticusschalls. In die erweiterte NPH-Diagnostik mit Liquorinfusionstests und ggf. Liquordrainagen werden Sie eingewiesen. Wir sind für die DGN-Qualifikationen für FEES und Botulinumtoxin-Therapie ausbildungsberechtigt. Die Rotation in die Klinik für Psychiatrie während der Weiterbildung erfolgt innerhalb des Klinikums Stade. Eine familiäre Atmosphäre in einem motivierten, leistungsorientierten Team mit einem kollegialen und respektvollen Umgang miteinander. Bei uns können Sie sich weiterentwickeln. Wir unterstützen Sie in Ihrer berufsbezogenen Fort- und Weiterbildung. Nutzen Sie unser Gesundheitsangebot und nehmen Sie an den kostenlosen Präventionskursen teil. Ein Kooperationskindergarten ist in der Nähe. Beteiligung am HVV-Jobticket sowie Shuttle Service zwischen dem Bahnhof und dem Klinikum Stade. (E-)Bike-Leasing mit Zuschuss durch den Arbeitgeber sowie Vergünstigungen bei regionalen Partnerunternehmen.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt zur Weiterbildung neurologische Intensivmedizin (m/w/d)

So. 24.05.2020
Bad Aibling
Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands. Zusätzlich ist sie auf die Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Schmerztherapie und Rehabilitation spezialisiert. Als Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams aus Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften wirken Sie bei der ganzheitlichen Patientenbehandlung im gesamten Spektrum der Neurologie mit. Nach intensiver und strukturierter Einarbeitung übernehmen Sie die eigenständige Indikationsstellung und Durchführung entsprechender diagnostischer Maßnahmen unter enger Supervision durch hochqualifizierte Chef- und Oberärzte. Sie durchlaufen alle in der Weiterbildungsordnung geforderten Stationen (neurologische Intensivmedizin, Akutmedizin mit zertifizierter Stroke Unit, internistische und neurologische Diagnostik) und haben die Möglichkeit, über die Neurologie hinaus wertvolle Kompetenzen im interdisziplinären Management komplexer Krankheitsbilder zu entwickeln. Im täglichen Umgang mit Patienten und Angehörigen kombinieren Sie Einfühlungsvermögen mit Durchsetzungsfähigkeit. In der Zusammenarbeit mit Ihrem Team zeigen Sie die Fähigkeit zur offenen Kommunikation, Leistungsbereitschaft und Motivation. Bei Ihren täglichen Aufgaben profitieren Sie von ersten Erfahrungen in den Bereichen Neurologie oder Innere Medizin, als Berufsanfänger von Ihren guten Examina. Ihre Weiterbildung erfolgt im Rahmen eines strukturierten Curriculums. Da wir über die volle Weiterbildungsermächtigung verfügen, können Sie bei uns auch ohne Arbeitsplatzwechsel Ihre Facharztausbildung komplett absolvieren. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit der vollen Zusatzweiterbildung in der neurologischen Intensivmedizin sowie der stationären Basisweiterentwicklung im Gebiet der Inneren- und Allgemeinmedizin (6 Monate). Wir unterstützen Sie beim Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Sie haben Interesse an klinisch orientierter Forschung? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wenn Sie mögen können Sie bei uns auch promovieren. Sie erhalten ein dynamisch angepasstes Gehalt nach Hausvergütungsrahmen, 30 Tage Urlaub im Jahr sowie Unterstützungsleistungen rund um Kinderbetreuung und Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger. Flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeitmodelle. Wir bieten Ihnen ein interessantes Starterpaket - sprechen Sie uns an! Sie profitieren von unseren Angeboten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie von der Behandlung als Privatpatient in allen Schön Klinik für Sie und Ihre nächsten Angehörigen. Gerne lernen Sie unsere Klinik während einer Hospitation kennen, nach Absprache auch abends oder am Wochenende.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal