Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Niederlassungs-: 57 Jobs in Erkner

Berufsfeld
  • Niederlassungs-
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Bildung & Training 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Gastronomie & Catering 3
  • Hotel 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Textilien 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Freizeit 2
  • Holz- und Möbelindustrie 2
  • Immobilien 2
  • Kultur & Sport 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Personaldienstleistungen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Mit Personalverantwortung 50
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 51
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Niederlassungs-

Stellvertretende Standortleitung / Ehrenamtskoordinator (m/w/d) in einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete

Fr. 27.05.2022
Berlin
Die milaa gGmbH ist eine 100%ige Tochter des Evangelischen Diakonievereins Berlin-Zehlendorf e. V. und u. a. Kooperationspartnerin der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und anerkannter Träger der Jugendhilfe. Die Leistungen der milaa gGmbH umfassen derzeit den Betrieb von zwei Kindertagesstätten, die Betreuung und Unterbringung in ambulanten sowie stationären Wohnformen nach SGB VIII an verschiedenen Standorten in Berlin, Angebote im Bereich der Wohnungs- und Obdachlosenhilfe sowie die Betreuung von Geflüchteten in drei Gemeinschaftsunterkünften. Die milaa gGmbH beschäftigt insgesamt rund 120 Mitarbeiter*innen. In unserer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete und Asylbewerber*innen in der Wollenberger Straße in Berlin-Lichtenberg suchen wir ab 01.06.2022 – befristet für die Dauer der Finanzierung der Gemeinschaftsunterkunft durch das LAF –  eine stellvertretende Standortleitung/ Ehrenamtskoordinator (m/w/d) in Vollzeit. stellvertretende organisatorische und betriebswirtschaftliche Leitung Übernahme des Recruitings von Ehrenamtlichen sowie deren Einarbeitung Organisieren des On- und Offboardings der Ehrenamtlichen Ansprechpartner*in für die Ehrenamtlichen, dazu gehören: Führen von Feedbackgesprächen, Kriseninterventionsgespräche sowie bei Bedarf auch Einzelfallberatung Teilnahme an relevanten Gremien und Fachaustauschen Übernahme der Fortbildungsplanung und Organisation von Fortbildungsmaßnahmen Übernahme von Verwaltungsaufgaben – dazu zählen: Verwaltung der Stammdaten der Ehrenamtlichen und Sicherstellung der Vollständigkeit wichtiger Unterlagen Studium (Sozialpädagogik, Soziale Arbeit o.ä.) oder abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation und Leitungserfahrung Einschlägige Berufserfahrung als Ehrenamtskoordinator*in wünschenswert Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen wünschenswert Erfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit Organisatorische Fähigkeiten Kommunikationsstärke Einsatzbereitschaft auch über den normalen Dienst heraus Fähigkeiten und Kenntnisse im Konfliktmanagement sowie interkulturelle Kompetenz Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und Fremdsprachenkenntnisse Fähigkeit und Bereitschaft zu Kommunikation und Kooperation mit Bewohner*innen, deren Angehörigen, Mitarbeiter*innen, Vorgesetzten und Projektpartner*innen Offenheit und Toleranz gegenüber Geflüchteten und deren Lebenssituationen, gern auch Kenntnissen über die Situation in den Herkunftsländern eine hohe Belastbarkeit Selbstständigkeit innerhalb des Teams auch in schwierigen Situationen eine professionelle Distanz eine umfangreiche Einarbeitung die Möglichkeit, sich Ihre Arbeitswelt gemeinsam mit einem motivierten Team zu gestalten und dabei auf die fachliche Anleitung und Erfahrung eines eng vernetzten Fachbereiches zurückzugreifen eine Vergütungsregelung sowie Jahressonderzahlung angelehnt an den Tarif der Diakonie (AVR DWBO) Kindergeldzuschuss je Kind (AVR DWBO) für alle kindergeldberechtigten Mitarbeiter*innen eine Urlaubsregelung angelehnt an den Tarif der Diakonie (AVR DWBO) mit 30 Tagen Jahresurlaub zusätzlich gelten der 24.12. und 31.12. als dienstfreie Tage Möglichkeit der Wahl zwischen der finanziellen Unterstützung für ein VBB Firmenticket oder die Mitgliedschaft im Urban Sports Club betriebliche Altersversorgung nach 3 Jahren Betriebszugehörigkeit ein breites Angebot an arbeitsmedizinischen Leistungen Krankengeldzuschuss (AVR DWBO) Möglichkeit der Entgeltumwandlung regelmäßige Teamsitzungen / Fallbesprechungen und Supervisionen interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Area Manager*in (für 4-5 Oxfam Shops)

Fr. 27.05.2022
Berlin
Ziel der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland e.V. ist eine gerechte Welt ohne Armut. Die Oxfam Deutschland Shops gGmbH betreibt zurzeit 55 Oxfam Shops, in denen mehr als 3.400 Ehrenamtliche gespendete, gut erhaltene Secondhand-Waren verkaufen. Die Überschüsse fließen in die entwicklungspolitische Arbeit des Oxfam Deutschland e.V. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oxfam.de. Sie haben eine Leidenschaft für den Einzelhandel und suchen einen Job mit Sinn? Sie sind Motivationstalent, Generalist*in und Überzeugungstäter*in zugleich? Dann bewerben Sie sich jetzt! Für unsere Oxfam Shops in Berlin und Ostdeutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit mit 38 Wochenstunden (100%) und zunächst befristet auf zwei Jahre (eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt) eine*n ambitionierte*n Area Manager*in (für 4-5 Oxfam Shops) Sie tragen die hauptamtliche Verantwortung für die Gesamtentwicklung von 4-5 Oxfam Shops Sie schulen, begleiten und unterstützen die ehrenamtlichen Shop-Teams in der Umsetzung unseres Shop-Konzeptes Sie beeinflussen den Warenfluss und das Erscheinungsbild der Shops verkaufsfördernd Sie entwickeln gemeinsam mit den ehrenamtlichen Teams Abläufe und Strukturen weiter Sie bewerten betriebswirtschaftliche Kennzahlen und erkennen Chancen und Entwicklungen Sie stellen mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit die Gewinnung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen sicher Sie organisieren und steuern Ihre regelmäßigen Shop-Besuche inhaltlich und terminlich autark Sie repräsentieren Oxfam in der Öffentlichkeit und bei Geschäftspartnern Sie bringen sich aktiv im Kollegium ein und sind projektbezogen an der Weiterentwicklung Ihres Wirkungsfeldes und an Problemlösungen beteiligt Sie formulieren Ziele in Zusammenarbeit mit der Regionalleitung und dokumentieren Entwicklungsschritte Wir suchen eine souveräne Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz, die es versteht, wertschätzend mit Ehrenamtlichen auf Augenhöhe zu agieren. Sie haben Freude daran, Menschen zu begeistern, Dinge zu bewegen und packen mit an, wenn es nötig ist. Weitere Voraussetzungen sind: Eine abgeschlossene Ausbildung im Einzelhandel oder abgeschlossenes Studium mit vergleichbarem Schwerpunkt sowie Langjährige relevante Berufserfahrung Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen ist wünschenswert Erfahrung in der Leitung von Teams und Prozessen Sicherer Umgang mit Handelskennzahlen und deren Analyse Sehr gute Selbstorganisation Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sicherer Umgang mit gängiger MS Office-Software Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Identifikation mit den Zielen und Werten von Oxfam Eine sinnstiftende Arbeit im Umfeld einer internationalen Kampagnen-, Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit hochmotivierten Kolleg*innen Eine angemessene Vergütung gemäß Oxfam-Gehaltsstruktur. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 15 eingruppiert 30 Tage Urlaub, flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Eine attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung (9% vom Gehalt) Wir reisen grundsätzlich per Bahn. Hierfür stellen wir eine Bahncard 50 zur Verfügung, die auch privat genutzt werden kann Moderne technische Ausstattung (Mobiles Arbeiten möglich) Eine zentral gelegene Geschäftsstelle mit guter Anbindung an den ÖPNV Einen barrierefreien Arbeitsplatz in unserem Büro in Berlin-Mitte
Zum Stellenangebot

Zahnmedizinische Verwaltungsangestellte mit Leitungsfunktion (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Berlin
Die M1 Kliniken AG und ihre Tochterunternehmen sind die führenden Anbieter für medizinische Schönheitsbehandlungen in Deutschland. Wir sind mit 50 eigenen Fachzentren in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien, Kroatien und in Australien vertreten. Unsere Schlossklinik in Berlin-Köpenick zählt mit sechs Operationssälen und 35 Patientenbetten zu den größten und modernsten Einrichtungen für Schönheitschirurgie in Europa. Im Rahmen unserer Expansion suchen wir für unsere „Zahnarztpraxis Susanne Spilker“ in Berlin-Schöneberg einen Zahnmedizinische Verwaltungsangestellte mit Leitungsfunktion (m/w/d) Wollen Sie Ihre Fähigkeiten in einer hochwertigen, auf Substanzerhaltung ausgerichteten und tief im „Kiez“ verwurzelten Zahnarztpraxis einsetzen, weiterentwickeln und die Führungsfunktion des Praxisteams übernehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Leitung des Praxisteams unter betriebswirtschaftlichen Aspekten und in Abstimmung mit der zahnärztlichen Leitung Verantwortung für die optimale Organisation und das Qualitätsmanagement der Praxis Personaleinstellung, -entwicklung und -führung Erstellung einer praxisorientierten Personaleinsatz- und Urlaubsplanung Patienten- und Terminmanagement HKP-Erstellung, private KVAs sowie Abrechnung ZE/KBR/PA und Kons Persönliche, telefonische und E-Mail-Kommunikation Umsetzung von Unternehmensvorgaben und die Einhaltung von Routinen Enge Zusammenarbeit mit allen zentralen Schnittstellen und Dienstleistern (u.a. Buchhaltung, Personal, IT, Datenschutz, Materialbestellung) Strategische Weiterentwicklung der Praxis Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung aus dem zahnmedizinischen Bereich Führungsqualitäten und Erfahrung Teamplayer und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Unternehmerisches Denken Gute PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen Belastbarkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Von Vorteil: Englisch- und weitere Fremdsprachen-Kenntnisse in Wort und Schrift Die Möglichkeit, zum Wachstum eines Marktführers in einem attraktiven Segment beizusteuern Anstellung in Vollzeit Eigenverantwortliches Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Wege Leistungsorientiertes Gehalt Weiterbildung- und Teambildungsmaßnahmen Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung Arbeit in einem motivierten, multikulturellen Team Bereitstellung hochmoderner Arbeitsmittel Verwendung von Top-Markenprodukten Betriebliche Altersvorsorge M1 Med Beauty Behandlungsrabatte und Firmenevents
Zum Stellenangebot

Niederlassungsleiter Berlin (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
Berlin
Referenzcode: 615 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Betriebswirtschaftliche Führung der Niederlassung mit allen dazugehörenden Standorten, einschließlich Umsatz- und Ergebnissicherung. Personalverantwortung, Personalführung, Sicherstellung des Personalbedarfs, Personalentwicklungsplanung, Einarbeitung. Verantwortung der Umsetzung sämtlicher Qualitätsanforderungen und Sicherstellung der Dokumentation. Bearbeitung bzw. Bewertung der in den Trainingscentern entgegengenommenen Reklamationen, Hinweise und Beanstandungen gemäß Prozessbeschreibung. Gewährleistung eines zeitnahen und umfassenden Informationsflusses innerhalb der Niederlassung (einschließlich aller Standorte) im Rahmen einer verbindlichen und verlässlichen Kommunikations- und Meetingstruktur. Gewährleistung der Arbeitsfähigkeit des Trainingscenters unter Einhaltung gesetzlicher und anderer Vorgaben und Bestimmungen. Verantwortung für die Bereitstellung der materiell-technischen Ressourcen zur Abwicklung der Bildungsmaßnahmen in Abstimmung mit dem Bildungskoordinator. Erster Ansprechpartner für die Managementebene bei Auftraggebern und Unternehmen (in der Regel Geschäftsführung) und Sicherstellung der Betreuung von Kunden und Auftraggeber in den Trainingscentern. Aktive Unterstützung bei der Akquisition und beim Vertrieb von Arbeitsmarktdienstleistungen in enger Zusammenarbeit mit den Leitern Arbeitsmarktdienstleistungen Ausschreibungen und Lehrgänge. Sicherstellung der Umsetzung entsprechender vertrieblicher Aktivitäten im Verantwortungsbereich. Netzwerkmanagement. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Mehrjährige Berufserfahrung im Aus- und Weiterbildungsbereich der Arbeitsmarktdienstleistungen Erste Führungserfahrung Vertriebserfahrung wünschenswert Kenntnisse arbeitsmarktpolitischer Strukturen und Instrumente Ausgeprägte Beratungskompetenz und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Schwimmbadleiter (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Berlin
Die GSE gGmbH (GSE) ist eine gemeinnützige Gesellschaft der Stiftung Sozialpädagogisches Institut Berlin und der Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Berlin e.V. und seit 1988 für das Land Berlin tätig. Die GSE betreibt und bewirtschaftet für das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin das Freizeitforum Marzahn (FFM). Mit seinen vielfältigen soziokulturellen und Freizeitangeboten für Jung und Alt ist das FFM eine unverzichtbare Kultur- und Freizeiteinrichtung für die Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirkes. Für die Schwimmhalle mit Sauna im Freizeitforum Marzahn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Schwimmbadleiter (m/w/d) Einteilung und Überwachung der Dienst- und Schichtpläne sowie die Urlaubsplanung des Schwimmhallenpersonals und damit einhergehenden Kommunikation mit den Schwimmhallenteam Stetige Weiterentwicklung des Nutzungskonzepts und Angebots der Schwimmhalle gemeinsam und in Absprache mit der Hausleitung des Freizeitforums Marzahn Bearbeitung von Gästeinformationsmaterial und Aushängen Bearbeitung und Kontrolle der Tarifordnung und Konkurrenzanalyse in Absprache mit der Hausleitung des Freizeitforums Marzahn Kontrolle und Überwachung aller in der Schwimmhalle befindlichen Gegenstände und Wartungen Reporting an die Hausleitung Durchsetzung von durch die Hausleitung festgelegten Maßnahmen und Ordnungen Verantwortungsvolle und rechtssichere Überwachung des Badebetriebes unter Einhaltung der Ordnungen und Vorschriften Einleitung und Durchführung von Erste Hilfe- und Lebensrettungsmaßnahmen Durchführung von Schwimmunterricht, diversen anderen Kursen und Abnahme von Schwimmprüfungen (FaB) Überwachung von Wasserqualität, Raum- und Wassertemperaturen Kontrolle und Überwachung der bädertechnischen Einrichtungen (FaB) Umfassende Betreuung der Saunaanlage (u.a. Aufgüsse, Reinigung, Mitwirken bei diversen Events) Aktive Kundenbetreuung und -bindung Nachweisführung zum Dienstgeschehen Fachkundige Überwachung der spezifischen technischen Anlagen und Betriebsmittel (FaB) Kassierung, Einlasskontrolle und Gästeinformation Mitwirkung bei anderen sportlichen oder kulturelleren Veranstaltungen des Hauses Reinigungs-, und Desinfektionsarbeiten Weitere, sämtliche dem Berufsbild entsprechenden Tätigkeiten Entsprechend abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise Meister*in für Bäderbetriebe, Fachangestellte bzw. Fachangestellter für Bäderbetriebe zzgl. einer Ergänzung im Bereich Bürokommunikation oder nachgewiesene Erfahrungen in der Leitung eines Bades o.ä. Leitungserfahrung Flexibilität und Bereitschaft zum Schichtdienst und auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Führungsqualitäten Freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Kunden, Gästen und dem Personal Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen Mindestens gültiges Rettungsschwimmabzeichen (z.B. DRSA Silber, nicht älter als 2 Jahre) Gültiger Erste-Hilfe-Nachweis (nicht älter als 1 Jahre) Ein angenehmes persönliches Betriebsklima in einem kleinen Team Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung Einen spannenden Kulturstandort mit hohem Entwicklungspotential Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Std (Vollzeit). Die Vergütung richtet sich nach den Vergütungsrichtlinien der GSE
Zum Stellenangebot

Centermanager

Do. 26.05.2022
Berlin
Die HGHI Holding GmbH gehört zu den führenden Berliner Immobilienprojektentwicklern, Investoren und Bauherren. Das inhabergeführte Unternehmen wurde im Jahr 2007 gegründet und steht seit jeher für die professionelle Betreuung gewerblicher Großimmobilien, effizientes Management auf höchstem Niveau sowie die Planung, Gestaltung und Realisierung großartiger Visionen. Inzwischen blicken die Immobilienspezialisten auf einen internationalen Erfahrungsschatz zurück, der bereits mehr als 1.000.000 qm erfolgreich vermarkteter Handels-, Büro- und Wohnflächen beinhaltet. Zu den größten und bekanntesten Projekten der HGHI zählt die Mall of Berlin am Leipziger Platz 12 die mit rund 300 Geschäften jährlich über 22 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland anlockt. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.hghi.de. Management von Shopping Centern, Verantwortlichkeit für einen reibungslosen Betriebsablauf im Shoppingcenter Veranstaltungsplanung und – durchführung Qualifizierte und engagierte Betreuung von Bestandsmietern und Unterstützung der Vermietung Durchführung von Mietergesprächen Unterstützung bei der Führung der Werbegemeinschaft, Kontrolle des Werbebudgets sowie Planung und durchführung von Marketing- und Werbemaßnahmen  Koordination und Kontrolle der im Center eingesetzten Dienstleister Unterstützung bei der Erstellung von Objektplanungen und –prognosen Einarbeitung in das Vertragswesen Kontrolle der Umsetzung der mietvertraglichen Vereinbarungen Reporting gegenüber dem Eigentümer Enge und konstruktive Zusammenarbeit mit Vertretern der Stadt, den örtlichen Verbänden, Vereinen, Medien etc.    Erfolgreich abgeschlossenes Studium (BWL) oder ein vergleichbarer Abschluss  Mehrjährige Berufserfahrung als Center Manager Affinität zum Einzelhandel sowie Interesse an Marketing Analytisches Denkvermögen sowie systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und ein sicheres und freundliches Auftreten, Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement Gute Kenntnisse in allen gängigen MS-Office-Programmen und Outlook  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse     Überdurchschnittliche Bezahlung Unbefristeter Vertrag Fitnessraum, kostenfreie Getränke, Leihfahrräder und weitere Benefits Attraktive Lage mit sehr guten Verkehrsanbindungen
Zum Stellenangebot

Kitaleitung (m/w/d) für Berlin-Mitte gesucht

Mi. 25.05.2022
Berlin
Die GFJ - gemeinnützige Gesellschaft für Familien und Jugendhilfe mbH ist ein innovativer und werteorientierter Träger von vier Kindertagesstätten in Berlin-Mitte sowie einer Natur- und Bewegungskita in Brandenburg. Unsere Pädagogik ist geprägt durch ein hohes Maß an Partizipation für die Kinder. Die Bedürfnisse und Interessen der Kinder werden im Kitaalltag aufgegriffen und unterstützt. Die Kitas setzen eigene pädagogische Schwerpunkte wie Bewegung, Experimentieren, Musik oder Fremdsprachen. Unsere Kitas verfügen über große Gärten und eine Turnhalle. Das Essen wird vor Ort frisch in den eigenen Kitaküchen gekocht. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kitaleitung (m/w/d) für unsere Kita Fairplay in Berlin-Mitte. Die Kita liegt zentral und ist gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar.  •    Führungsverantwortung/ Personalwesen •    Verwaltung und Organisation der Einrichtung •    Zusammenarbeit mit den Eltern und der der Geschäftsführung •    Kooperation und Vernetzung mit weiteren Institutionen/ Öffentlichkeitsarbeit  •    Eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder ein Studienabschluss als Kindheitspädagog*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation •    Berufserfahrung in der Kita •    Fundierte Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse •    Kommunikations- und Kooperationskompetenz •    Bereitschaft zur Fortbildung und zur aktiven Mitgestaltung bei der Entwicklung des Trägers•    Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team •    Vergütung in Anlehnung an die AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Jahressonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub •    Individuelle Förderung der Mitarbeitenden durch gezielte Fort- und Weiterbildung •    Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung •    Möglichkeit eines Betriebskitaplatzes  
Zum Stellenangebot

Überregionaler Betriebsleiter (m/w/d) im Bereich Catering

Mi. 25.05.2022
Berlin
Kundenfreundlichkeit und Vielseitigkeit stehen bei der Klüh Catering GmbH im Vordergrund. Dabei bieten wir unseren Kunden individuell zugeschnittene Konzepte, die wir wirtschaftlich umsetzen. Unsere Speisen reichen von klassisch bis trendig und international. Als Partner für die Healthcare-Branche, den öffentlichen Sektor und den Bereich Business Catering sind wir auf dem neuesten Stand in Punkto Beschaffung, Produktion und Speisenzubereitung. Wir nutzen modernstes Equipment und sorgen dadurch für eine umweltbewusste und nachhaltige Verarbeitung der Lebensmittel. Unseren Mitarbeitenden bieten wir zudem ein umfangreiches Weiterbildungs- und Fortbildungsangebot. Das Unternehmen ist ein Fachbereich der Klüh Service Management GmbH, ein weltweit agierender Multiservice-Anbieter mit Sitz in Düsseldorf. Für den Raum Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern suchen wir eine überregionale Betriebsführung (m/w/d), die die Verantwortung für Organisation, Planung und Führung innerhalb des eigenen Bereichs übernimmt. Die ständige Interaktion sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unserer Kundschaft, Betriebsleitungen und Mitarbeiter*innen ist von großer Bedeutung. Kein Tag gleicht dem anderen, und gerade diese Abwechslung macht diesen Job so spannend. Übergeordnete Kundenbetreuung Führung, Anleitung und Weiterbildung der unterstellten Betriebsleitungen und deren Mitarbeiter*innen Erstellung von Budgets und Einhaltung der betrieblichen Vorgaben Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorstellungen, Durchführung von Qualitätskontrollen Ständige Optimierung der Objektorganisation Gastronomische Ausbildung mit Fortbildung (z.B. Fachwirt) Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Mehrjährige Führungserfahrung von großen Teams Große Einsatzbereitschaft und Flexibilität EDV-Kenntnisse (MS Excel und MS Word) Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Loyalität Die Dynamik eines erfolgreichen Unternehmens mit einer angenehmen und gleichzeitig professionellen Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Umfeld Übernahme eines eigenverantwortlichen Aufgabengebietes incl. Budgetverantwortung Direkte Berichtserstattung an die Niederlassungsleitung Neben Ihrer der Aufgabe angemessenen Fixvergütung erhalten Sie eine attraktive Erfolgsbeteiligung Umfangreiche Gestaltungsspielräume geben Ihnen die Möglichkeit, eigene Konzepte und Ideen einzubringen Spezialisierungsmöglichkeiten und Trainings im Bereich Catering Vielseitige Weiterbildungsangebote in unserer hausinternen, TÜV-zertifizierten Klüh-Akademie Ein Firmen-PKW, auch zur Privatnutzung
Zum Stellenangebot

Werkleiter (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Berlin
ist unsere Philosophie. Unser wichtigstes Kapital sind unsere knapp 16.000 Mitarbeiter! Als erfolgreicher niederländischer Konzern erwirtschaftet Aalberts einen Umsatz von 2.8 Mrd. Euro. Die Business Unit Surface Technologies umfasst weltweit 85 Standorte, die mit neuesten Technologien nachhaltige Wärmebehandlungs- und Oberflächenbeschichtungsverfahren anbieten. Zu Aalberts Surface Technologies gehört u.a. die Einheit Surface Treatment Europe mit knapp 2.000 Mitarbeitern an 20 Standorten und einem Umsatz von ca. 150 Mio. €. Als weltweit führender Anbieter funktioneller Oberflächenveredelung und technischer Dienstleister entwickeln wir anwendungsspezifische Beschichtungslösungen für unsere Kunden u.a. aus der Automobilindustrie, dem Maschinenbau oder der Luft- und Raumfahrttechnik. Zur Verstärkung unserer Sparte Surface Treatment suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Berlin als Werkleiter (m/w/d) Führung und Entwicklung eines Standortes mit ca. 80 Mitarbeitern in den Abteilungen Produktion, Qualität, Instandhaltung, Vertriebsinnendienst und Verwaltung Verantwortung für die positive Markt-, Umsatz- und Ergebnisentwicklung Verantwortung für die strategische Entwicklung des Werkes Kontinuierliche Marktbeobachtung und Betreuung von Key Accounts Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsplänen inkl. Investitionsbudgets Verbesserung der Effizienz von Prozessen nach Lean-Management-Aspekten und Umsetzung weiterer Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung Gewährleistung der Konformität mit Qualitäts-, Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltstandards Berichtsweg an den Business Unit Director Abgeschlossenes Studium mit technisch-betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt bzw. eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung Mehrjährige relevante Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Funktion in einem mittelständisch geprägten Umfeld Erfahrung in der metallbearbeitenden Industrie bzw. technischen Dienstleistung, idealerweise im Automotive bzw. in der Oberflächentechnik Fundierte Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Kennzahlen sowie strategischer Unternehmensplanung Umfangreiche Erfahrung in der Optimierung von Prozessen, verbunden mit einer hohen Qualitätsorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick sowie eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Hands-on-Mentalität und Umsetzungsstärke Gute Kommunikationsfähigkeiten in Englisch wir geben Ihnen vom ersten Tag an die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und Unternehmer zu sein regelmäßige Feedbackgespräche sowie Teilnahme an Weiterbildungsprogrammen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in einem technologieorientierten, schnell wachsenden Unternehmen flexible Arbeitszeitgestaltung hoch motiviertes Team und internationales Netzwerk Leidenschaft für das, was wir tun
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (m/w/d) für Wohnungslosennotfallhilfe/Hilfen in besonderen Lebenslagen §67 SGB XII

Mi. 25.05.2022
Berlin
Die Universal-Stiftung Helmut Ziegner ist eine seit über 65 Jahren in Berlin und Brandenburg wirkende, gemeinnützige Einrichtung der freien Wohlfahrtspflege, die es sich zum Ziel gesetzt hat, bei der Bewältigung sozialer Probleme mitzuwirken und sich aller damit verbundenen Aufgaben anzunehmen. Eine wesentliche Aufgabe unserer Arbeit, ist es Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, um belastende und krisenhafte Lebenslagen zu bewältigen. Für unsere Einrichtung Universal-Stiftung Helmut Ziegner - BeWo 67 suchen wir eine Einrichtungsleitung (m/w/d)für Wohnungslosennotfallhilfe/Hilfen in besonderen Lebenslagen §67 SGB XII Fachliche, administrative und organisatorische Leitung der Einrichtung Die Weiterentwicklung der Einrichtung im Bereich der Eingliederungshilfe Sicherstellung und Umsetzung der Qualität Anwendung und zuverlässige Umsetzung der Abrechnungs-, Dokumentations- und Statistiksysteme (insbesondere Anwendungssoftware Daarwin/ MyNeva) Personalführung Sicherstellung der Belegung Mitarbeit in internen und externen Fachgruppen und Gremien Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation Nachweisliche Leitungserfahrung und Führungskompetenz und die Bereitschaft, diese kontinuierlich weiterzuentwickeln Nachweisliche Erfahrung in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen und entsprechende rechtliche Kenntnisse Wünschenswert sind Erfahrungen mit psychisch beeinträchtigten Menschen Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und eigenständiges Arbeiten Erfahrung in der konzeptionellen (Weiter-)Entwicklung von Angeboten Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfahrenen und engagierten Team Belegungsunabhängige und ortsübliche Vergütung Wahlweise BVG Firmenticket, Mitgliedschaft Urban Sports oder Sodexo Notebook und Smartphone Flexible Arbeitszeiten Regelmäßige Supervision, interne und externe Fortbildungen 30 Tage Urlaub zusätzlich 24.12. und 31.12.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: