Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Notar-: 35 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Notar-
Branche
  • Unternehmensberatg. 25
  • Wirtschaftsprüfg. 25
  • Recht 25
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Verlage) 2
  • Funk 2
  • Immobilien 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Teilzeit 8
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Befristeter Vertrag 3
Notar-

Referent Recht (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Berlin, Leipzig
Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG, mit Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz, ist seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Suchen Sie einen innovativen Arbeitgeber in einem modernen Arbeitsumfeld, mit interessanten Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten? Dann bewerben Sie sich jetzt! Für unseren Standort in Berlin oder Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Referent Recht (m/w/d) Befristung: keine Unterstützung der Abteilung Legal in ihrer täglichen Arbeit Erledigung sämtlicher allgemeinen Aufgaben wie Postbearbeitung, Terminverwaltung und Fristenkontrolle, Rechnungsprüfung und Korrespondenz Aktenführung und Dokumentenmanagement inkl. elektronischer Aktenanlage, -verwaltung und -pflege Selbständige Betreuung von Reportings Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, bevorzugt als Rechtsanwaltsfachangestellte/r Sekretariats- und/oder Projektassistenzerfahrung Selbständige, sorgfältige und verantwortliche Arbeitsweise, hohes Maß an Zuverlässigkeit sowie sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen wie Outlook, Word, Excel und PowerPoint Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem seit über 25 Jahren erfolgreichen, im S-DAX notierten Unternehmen Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen Vielfältige Angebote zur Vereinbarung von Familie und Beruf (Homeoffice, Teilzeit, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten) Eine attraktive Vergütung sowie eine Vielzahl an Arbeitgeberleistungen 30 Tage Jahresurlaub Individuelle Talentförderung, persönliche Weiterentwicklung Angenehmes Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team Arbeitsmedizinische Gesundheitsvorsorge (z. B. Zuschuss zur Bildschirmarbeitsplatzbrille)
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d)

Mi. 23.09.2020
Berlin
Wir sind eine spezialisierte Berliner Anwaltskanzlei mit vier Rechtsanwälten und einem Notar in zentraler Lage in Berlin-Charlottenburg. Unsere anwaltlichen Tätigkeitsschwerpunkte liegen auf dem Gebiet des Bau- und Architektenrechts sowie des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts.Für unser bau- und architektenrechtliches Dezernat suchen wir ab sofort oder zum baldmöglichen Einstellungstermin eine/-n Rechtsanwaltsfachangestellte/-n in Vollzeit/Teilzeit zur Verstärkung unseres Assistenz-Teams. Ihr Aufgabenbereich umfasst unter anderem die Erstellung/Bearbeitung von Dokumenten nach Diktat, die verantwortliche Übernahme der Aktenführung, die Abwicklung der Korrespondenz, die Honorarberechnung, die Überwachung von Fristen, die Koordination von Terminen, die Betreuung unserer Mandanten sowie die allgemeine Büroorganisation.Wenn Sie engagiert, zuverlässig und freundlich sind, Spaß an der Arbeit im Team haben, aber auch gerne selbständig und eigenverantwortlich arbeiten, sicher im Umgang mit den MS-Office-Programmen sind sowie Kenntnisse im Umgang mit RA-MICRO oder einem ähnlichen Rechtsanwaltsprogramm und eine mindestens 2-jährige, einschlägige Berufserfahrung haben, würden wir uns freuen, Sie kennen zu lernen.Es erwartet Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit flexiblen und entgegenkommenden Arbeitszeiten in einem engagierten Team in kollegialer, familiärer Atmosphäre in einem Gründerzeit-Altbau in bester Citylage sowie die Möglichkeit, sich weiter zu bilden. Wir legen Wert auf gegenseitige Unterstützung sowie einen ehrlichen und respektvollen Umgang miteinander. Eine leistungsgerechte Bezahlung ist selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Berlin
HEUBLEIN | MÜLLER bietet die umfassende rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung im Zusammenhang mit der Bewältigung von Unternehmenskrisen und deren Folgen an. Wir begleiten unsere Mandanten durch alle Phasen und Spielarten von außergerichtlichen Sanierungen oder Insolvenzverfahren; im Rahmen von eigenverwalteten Insolvenzverfahren sind wir als Organe tätig bzw. unterstützen die bestellte Geschäftsführung. Daneben übernehmen wir die krisenbezogene Prozessführung, weil wir daran glauben, dass sich Beratung und Prozessführung zum Vorteil unserer Mandanten wechselseitig befruchten. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir ab sofort unbefristet zur Führung eines Anwaltsdezernates eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n in Vollzeit. Terminkoordination, Kontakt mit Mandanten, Gegnern, Gerichten und Behörden, Bearbeitung Eingangs- und Ausgangspost, Fristenerfassung und –kontrolle, Ausfertigung von Schriftsätzen, die unsere Anwälte mittels Spracherkennung erstellen, Erstellung von Kostenrechnungen, Kostenfestsetzungsanträgen sowie Zwangsvollstreckungsmaßnahmen. erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten, selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie   sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen. gutes Betriebsklima, interessante, anspruchsvolle Tätigkeit an einem vollständig digitalisierten Arbeitsplatz, zentrale Lage am Kurfürstendamm mit guter Verkehrsanbindung und eine leistungsgerechte Bezahlung.
Zum Stellenangebot

Notarfachangestellte (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit

Di. 22.09.2020
Berlin
Mit rund 300 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an weltweit neun Standorten sind wir eine der führenden Wirtschaftskanzleien Deutschlands. Und wir wachsen. Daher suchen wir Persönlichkeiten, die zu uns passen – werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Sie! Für unser Büro in Berlin suchen wir Notarfachangestellte (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit Als Notarfachangestellter (w/m/d) übernehmen Sie bei uns von Anfang an Verantwortung und unterstützen unsere Notare in allen Arbeitsbereichen: Selbständige Kommunikation mit den Mandanten zum Sachverhalt und dem zu gestaltenden Urkundsgeschäft Entwurf, Ausfertigung und Abwicklung von Urkunden Abwicklung von Korrespondenzen Ermittlung von Kosten und Gebühren sowie Erstellung der Kostennoten Überwachung der Fristenkontrolle Kommunikation mit Gerichten und Behörden Sie haben einen guten Abschluss als Notarfachangestellter (w/m/d) und bringen idealerweise bereits Berufs­erfahrung aus dem Notariatsbereich mit. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, insbesondere schriftlich. Auch Englischkenntnisse sind von Vorteil, jedoch kein absolutes Muss. Dank Ihrer guten Umgangsformen zeigen Sie sich sowohl am Telefon als auch im persönlichen Kontakt mit den Mandanten stets professionell. Auch einen routinierten Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen setzen wir voraus. Neben Ihrem fachlichen Können zeichnen Sie sich zudem durch Ihre selbstständige Arbeitsweise und Ihr hohes Verantwortungs­bewusstsein aus. In unseren modernen Berliner Büros erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre, die von kollegialem Miteinander geprägt ist. Uns ist es wichtig, dass unsere Kollegen nicht nur fachlich sondern auch menschlich zu uns passen und gerne bei uns arbeiten. Daher bieten wir Ihnen neben einer leistungsgerechten Vergütung und einem Fahrtkostenzuschuss zur BVG auch gerne die Möglichkeit, sich im Rahmen unserer internen BB Academy fortzubilden oder unterstützen Sie bei der Teilnahme an externen Seminaren. Sie suchen eine Teilzeit-Tätigkeit, die mit hoher Flexibilität ausgestaltet werden kann? Gerne. Sprechen Sie uns offen an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte*r Versicherungsservice

Di. 22.09.2020
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Geschäftsbereich Recht | Versicherungsservice CAMPUS: Charité Campus Virchow-Klinikum Die Rechtsabteilung der Charité besteht neben dem Justiziariat aus den Referaten Ordnungsbehördliche Angelegenheiten, Versicherungsservice und dem Zentralen Vertragskataster. Hier wird das gesamte Versicherungsportfolio der Charité administrativ betreut. Außerdem dient der Versicherungsservice als Korrespondent nach innen und außen. Wir suchen ab sofort eine Persönlichkeit, die das Team als Mutterschutz- / Elternzeitvertretung unterstützt. Sie betreuen eigenverantwortlich unter anderem das Gebiet der Sach- und Haftpflichtversicherungen: Erstprüfung von Ansprüchen, Korrespondenz zur Sachverhaltsaufklärung Korrespondenz mit Anspruchstellern, Versicherungsmaklern, Gutachtern, Kanzleien / Anwälten, Gerichten, Behörden und Schlichtungsstellen selbstständige Vorgangsbearbeitung, Fristencontrolling Unterstützung des Justiziariats Abstimmung mit anderen Abteilungen zur Qualitätsverbesserung (Qualitätsmanagement, Fundbüro, Pflegestationen) weiterhin übernehmen Sie die Abwicklung von kurzfristigen Vertragsabschlüssen (bspw. Probandenversicherung): Angebotsvergleich, Vertragsprüfung gem. der jeweiligen Anforderung Sie führen die Akten zu den Schadensfällen, verwalten diese und unterstützen bei der Umstellung auf eine rein elektronische Aktenführung administrative Tätigkeiten Sie haben eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte*r erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung, ggf. mit entsprechender Zusatzqualifizierung, absolviert Sie können mehrjährige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen vorweisen ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus, zudem bringen Sie ein hohes Maß an Serviceorientierung mit Sie verfügen über die Fähigkeit, auch in Belastungssituationen kundenorientiert und sachorientiert zu arbeiten Sie sind teamfähig und bereit, sich mit Ihrem Team zu identifizieren Ihre selbstständige Arbeitsweise und Ihre Flexibilität sichern eine verlässliche Bearbeitung Ihres Aufgabengebiets Sie verfügen über sehr gute MS Office-Kenntnisse und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab BEGINN: ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: befristet auf zwei Jahre als Elternzeitvertretung ARBEITSZEIT: 39 Std. / Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe 8 gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Anwaltsassistenz (m/w/x) Bereich M&A/Gesellschaftsrecht

Di. 22.09.2020
Berlin
Greenberg Traurig ist eine führende internationale Transaktionskanzlei mit weltweit 2.200 Anwälten an 40 Standorten in den USA, Europa, Asien und Lateinamerika. In Deutschland beraten rund 70 Anwälte in allen Fragen des Wirtschaftsrechts und schwerpunktmäßig Transaktionen in den Branchen Immobilien, Technologie & Telekommunikation, Medien & Entertainment sowie Infrastruktur. Arbeiten im optimalen Gleichgewicht: Zwischen Humor und Respekt, Coolness und Seriosität, „wir“ und „ich“. Das zeichnet Greenberg Traurig als Arbeitgeber aus. Und das ist es auch, was uns befähigt, jederzeit das Beste aus uns herauszuholen und Großes zu leisten. Von Erfolg zu Erfolg. Gemeinsam mit Ihnen? Für den Bereich M&A/Gesellschaftsrecht suchen in Berlin eine Anwaltsassistenz Organisation des Sekretariats, hier sind Sie Ihr eigener Chef Korrespondenz auf Deutsch und Englisch umfangreiche Dokumente und Präsentationen erstellen Sie mit Leidenschaft Mandatsanlage und Aktenführung managen Sie genauso gut wie die Zeiterfassung und Rechnungsstellung Sie begeistern sich für die Kunst der Terminkoordination und Reiseplanung erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fremdsprachenkorrespondenten (m/w/x) oder Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/x) oder vergleichbare Position ausgezeichnete Englischkenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen macht Ihnen keiner was vor Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit sind für Sie nicht nur Wörter im Duden, sondern auch Teil ihrer Persönlichkeit ein Pluspunkt, wenn Sie bereits in einem internationalen Umfeld gearbeitet haben
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Berlin
kwm ist eine mittelgroße, überregional tätige und auf dem Gebiet des Medizinrechts ausgerichtete Partnerschaftsgesellschaft mbB mit den Standorten Münster und Berlin. Wir beraten und vertreten im Schwerpunkt Ärzte und Zahnärzte, Medizinische Versorgungszentren, ärztliche Berufsverbände, Kliniken und sonstige Leistungserbringer. Zur Verstärkung unseres Standortes in Berlin-Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie (m/w/d) in unbefristeter Vollzeitanstellung als Rechtsanwaltsfachangestellte(n) Sie unterstützen das Anwaltsteam bei der Organisation und Abwicklung der Mandate, führen die Papierakten sowie die elektronischen Daten, überwachen Termine sowie Fristen und führen, teils selbstständig, die Korrespondenz mit unseren Mandanten und den Behörden Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umfang mit den MS-Office-Programmen Spaß an der Arbeit Abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit einem eigenverantwortlichen Handlungsspielraum attraktive Vergütung und Zusatzleistungen Maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme regelmäßige Meetings sowie Teamevents Helle und moderne Kanzleiräume in zentraler Lage mit einer sehr guten Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Berlin
GÖRG gehört zu Deutschlands führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien. Unsere Top-Position in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts beruht auf der engagierten Zusammenarbeit von über 290 Anwälten und Steuerberatern (m/w/d), die unsere Mandanten persönlich, pragmatisch und partnerschaftlich beraten. An fünf Standorten: Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München. Verstärken Sie das erfolgreiche Team am Standort Berlin als Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) Eigenverantwortliche Organisation des jeweils zu vertretenden Sekretariates Anlage und Pflege von Akten sowie elektronisches Dokumentenmanagement Verantwortungsvolle Organisation und Überwachung des Geschäftskalenders mit Meetings, Telefonkonferenz und Fristen Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache sowie das Schreiben nach Diktat Planung und Organisation von Geschäftsreisen Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte oder als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte (m/w/d) Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung im Sekretariat einer Anwaltskanzlei gesammelt In der Anwendung von MS-Office-Anwendungen sind Sie geübt Ihre schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus Nutzen Sie die gezielte Förderung und kontinuierliche Weiterbildung für Ihren persönlichen Erfolg u.a. im Rahmen der internen „GÖRG akademie“ Verbessern Sie Ihr Sprachniveau mithilfe von wöchentlichen Englischkursen Während Sie in Ihre neuen spannenden Tätigkeiten eingearbeitet werden, genießen Sie den Blick auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und den Zoologischen Garten Nicht zuletzt: Auswahl an Obst und Getränken, Vermögenswirksame Leistungen sowie ein Firmenticket der BVG
Zum Stellenangebot

Fachassistent/in in der Eingangszone (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Berlin
Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für mehr als 3.000 Menschen. Berlin-Mitte, das bedeutet: arbeiten im Herzen der Hauptstadt. Das Bezirksamt Mitte steht für Vielfalt. Bewerbungen, die die Vielfalt unseres Bezirkes widerspiegeln, sind uns sehr willkommen. Bei uns warten interessante Aufgaben und Herausforderungen in mehr als 80 Berufen auf Sie! Diese wollen wir gemeinsam mit Ihnen angehen, getreu unserer Devise: „Wir machen Mitte!" Werden Sie Chanceneröffnerin oder Chanceneröffner! Ob im Bereich der Vermittlung in Arbeit und Ausbildung, der Leistungsgewährung oder der Beratung von Unternehmen und Institutionen - helfen Sie dabei, Menschen mehr soziale Teilhabe und die Rückkehr ins Erwerbsleben zu ermöglichen. Das Jobcenter im Bezirksamt Mitte sucht ab dem 01.01.2021 unbefristet eine bzw. einen Fachassistent/in in der Eingangszone (m/w/d) Kennziffer: 134/2020 Bewerbungsfrist: 23.09.2020 Entgeltgruppe: E6, Teil I der Entgeltordnung zum TV-L Vollzeit mit 39,40 Wochenstunden Arbeitsort: Berlin fachbezogene Klärung bzw. Bearbeitung von Kundenanliegen bzw. Anträgen in Fällen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad Auskunftserteilung in Rechtsangelegenheiten und / oder über das SGB II-Leistungsangebot in Fällen mit einfachem und mittlerem Schwierigkeitsgrad Klärung allgemeiner vermittlungs- und leistungsrechtlicher Anliegen Annahme von Meldungen und Unterlagen zur Weiterleitung Ausgabe und Annahme von Anträgen auf Leistungen nach dem SGB II; Prüfung auf Vollständigkeit und Aufforderung zur Mitwirkung Datenerfassung in den Fachanwendungen (z. B. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen; Aufenthaltsstatus, Arbeitspaketen, Rückmeldungen nach Ortsabwesenheit) Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen der Bildung und Teilhabe mit Entscheidung zur Ausgabe des BerlinPasses Bearbeitung von Wiedervorlagen Bearbeitung von Tickets und Meldung von Ausfallzeiten-Listen sowie von Sonderpostenkörben in der eAkte einen Abschluss als  Verwaltungsfachangestellter/ Verwaltungsfachangestellte Fachangestellter/Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen Fachangestellter/Fachangestellte für Bürokommunikation Steuer-, Justiz- oder Sozialversicherungsangestellter/-angestellte Bürokaufmann/Bürokauffrau oder vergleichbare Qualifikation eine dauerhafte Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance (durch zeitliche Selbstbestimmung, flexible Arbeitszeiten, Einstieg in mobile Arbeit, Angebot von Telearbeitsplätzen) aktive Gesundheitsangebote während der Arbeitszeit umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (wie Fachfortbildungen, Sprachkurse, Coachings, Hospitationen) und ein individuelles Wissensmanagement die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes zum Austausch mit europäischen Verwaltungen eine betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub pro Jahr eine zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Tarifbeschäftigte bzw. einen Tarifbeschäftigten in der Geschäftsstelle des Rechtsamtes (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Berlin
Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für mehr als 3.000 Menschen. Berlin-Mitte, das bedeutet: arbeiten im Herzen der Hauptstadt. Das Bezirksamt Mitte steht für Vielfalt. Bewerbungen, die die Vielfalt unseres Bezirkes widerspiegeln, sind uns sehr willkommen. Bei uns warten interessante Aufgaben und Herausforderungen in mehr als 80 Berufen auf Sie! Diese wollen wir gemeinsam mit Ihnen angehen, getreu unserer Devise: „Wir machen Mitte!" Das Bezirksamt Mitte sucht ab dem 01.08.2020 unbefristet eine Tarifbeschäftigte bzw. einen Tarifbeschäftigten in der Geschäftsstelle des Rechtsamtes (m/w/d) Kennziffer: 99/2020 Bewerbungsfrist: 12.10.2020 Entgeltgruppe: E5, Fallgruppe 1 Teil I der EntgeltO zum TV-L Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden Arbeitsort: Berlin Sichtung und Zuweisung der Posteingänge sowohl in Papierform als auch elektronisch einschließlich Prüfen der Vollständigkeit der Unterlagen, ggf. Abfordern fehlender Unterlagen Selbstständige Erledigung von Schriftgut, insbesondere von Posteingängen einschließlich elektronischer Post und der Verfügungen der Juristinnen und Juristen des Rechtsamtes Erledigung von Schreibarbeiten, insbesondere Fertigung und Versand von gerichtlichen Schriftsätzen, außerprozessualen Schreiben zur Durchsetzung bzw. Abwehr von Forderungen mit Anlagen und Erstellen von fachspezifischen schwierigen Texten sowohl selbstständig oder nach Textvorlage (unter Verwendung der Fachsoftware RA-Micro) Anlage von Akten in Papier- und elektronischer Form, insbesondere Prozessakten Selbstständiges Ausfüllen von Formularen und Vordrucken Telefondienst einschließlich Nachfragen bei Behörden, Gerichten und Verfahrensbeteiligten Einscannen von Schriftgut und Kopierarbeiten Erstellung von Kostenrechnungen und Überweisungsaufträgen nach Anweisung Vorbereitende Prüfung von Kosten- und Gebührenrechnungen auf sachliche und rechnerische Richtigkeit Selbstständige Führung und Verwaltung der (Prozess-) Akten und des Schriftgutes, sowohl in Papierform als auch elektronisch Führen von Aktenstatistiken Terminüberwachung, insbesondere Überwachung der angesetzten Termine innerhalb und außerhalb des Rechtsamtes für alle Juristen und sonstige Sachbearbeiterinnen bzw. Sachbearbeiter des Rechtsamtes einschließlich der Gerichtstermine und Überwachung der Fristsetzungen Aktenverwaltung und Aktenablage Registratur- und Archivarbeiten für das Rechtsamt Materialverwaltung einschließlich des Buch- und Zeitschriftenbestandes Organisation der Arbeitsplätze (Bestellung von Mobiliar und Technik) Anleitung/Unterweisung von Auszubildenden, Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren sowie abgeordneten Regierungsrätinnen und Regierungsräten einschließlich des Schriftverkehrs mit den Ausbildungsstellen einen Abschluss als Verwaltungsfach-angestellte bzw. Verwaltungsfachangestellter oder als Rechtsanwaltsfachangestellte bzw. Rechtsanwaltsfachfachangestellte und jeweils mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einem Justitiariat eine dauerhafte Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance (durch zeitliche Selbstbestimmung, flexible Arbeitszeiten, Einstieg in mobile Arbeit, Angebot von Telearbeitsplätzen) aktive Gesundheitsangebote während der Arbeitszeit umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (wie Fachfortbildungen, Sprachkurse, Coachings, Hospitationen) und ein individuelles Wissensmanagement die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes zum Austausch mit europäischen Verwaltungen eine betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub pro Jahr eine zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal