Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Onkologie: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Onkologie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
Onkologie

Facharzt / Fachärztin oder Assistenzarzt / Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) Hämatologie und Onkologie

Mo. 17.05.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns Facharzt / Fachärztin oder Assistenzarzt / Assistenzärztin in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) für den Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, zum nächstmöglichen Termin. Der Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie ist im Fachbereich Pneumologie und Onkologie mit der Klinik für Pneumologie und Infektiologie verbunden, mit der eine enge interdisziplinäre Kooperation besteht. Betreuung von stationären und teilstationären Patienten / Patientinnen aus dem Bereich der Inneren Medizin, schwerpunktmäßig von Patienten / Patientinnen Tumorerkrankungen Teilnahme am Bereitschaftsdienst Approbation als Ärztin / Arzt abgeschlossene oder fortgeschrittene Weiterbildung zur/zum Fachärztin / Facharzt für Innere Medizin Interesse an einer Subspezialisierung im Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie mit nach Möglichkeit Vorerfahrung in diesem Bereich Freude am Beruf, patientenorientiertes und interdisziplinär teamorientiertes Verhalten Freude an der Ausbildung Studierender und Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kompetenten und dynamischen Umfeld in einem Krankenhaus der Maximalversorgung Arbeitszeit 40 Wochenstunden Entgelt nach EG I oder EG II TV Ärzte Vivantes Befristung im Rahmen einer Facharztweiterbildung zur / zum Fachärztin / Facharzt für Hämatologie und Onkologie Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.
Zum Stellenangebot

Post-Doc in Cancer Biology (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Heidelberg
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die Abteilung Personalisierte Onkologie in enger Kooperation mit der Abteilung Medizinische Personalisierte Onkologie (A420) am DKFZ (beides Frau Prof S. Loges) einen Post-Doc in Cancer Biology (m/w/d) mit dem Schwerpunkt LiquidBiopsy, Einzelzellanalysen und molekularbiologischer Arbeiten. Einsatzort ist Heidelberg. Die Vollzeitstelle ist auf 2 Jahre befristet, eine langfristige Zusammenarbeit ist avisiert. Erforschung von Tumorheterogenität Isolation von zirkulierenden Tumorzellen, extrazellulären Vesikeln Entwicklung und Anwendung von neuen mutli-omischen Einzell-Analyse (Proteom, Genom, Transkriptom) Betreuung von Doktranden Unterstützung / Mitwirkung bei Einwerben von Drittmitteln Eine abgeschlossene Promotion (Studium der Biologie, Biochemie oder Medizin oder verwandtes Fach) Erfahrung in Einzellanalysen Idealerweise Erfahrung in Liquid Biopsy Idealerweise bioinformatische Grundkenntnisse (z. B. Umgang mit Datensätzen in R) Hohe Eigenmotivation, Begeisterungsfähigkeit und Leistungebereitschaft Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)  Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Zum Stellenangebot

Facharzt für Onkologie und Hämatologie (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Wuppertal
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Für das MVZ für Onkologie und Hämatologie am Standort in Wuppertal, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenFacharzt für Onkologie und Hämatologie (m/w/d)Stellennummer 43207In unserem MVZ für Onkologie und Hämatologie behandeln wir Menschen mit Krebserkrankungen (Onkologie) sowie mit gut- und bösartigen Erkrankungen des Blutes oder Knochenmarkes (Hämatologie).Wir bieten Ihnen eine umfassende Betreuung von der ersten Abklärung einer Verdachtsdiagnose, über systemische Therapien (in verschiedensten Formen: Tabletten, Infusionen, Spritzen), bis hin zur Nachsorge nach überstandener Erkrankung.Versorgung der Patienten mit hämatologischen / onkologischen ErkrankungenArbeiten mit einem qualifizierten Team aus Ärzten und Medizinischen FachangestelltenKlinikübergreifendes Arbeiten und TeamfähigkeitTeilnahme an multiprofessionellen Team-BesprechungenTeilnahme am BereitschaftsdienstSie sind Facharzt für Innere Medizin und interessieren sich für den Fachbereich Hämatologie und Onkologie bzw. haben eine abgeschlossene Weiterbildung Hämatologie und OnkologieFreundliches, professionelles AuftretenHohes Maß an Zuverlässigkeit und LernbereitschaftSelbstständiges, teamorientiertes ArbeitenEin breites Leistungsspektrum in einem modernen, leistungsstarken UnternehmenEine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle PositionDie Helios Zusatzversicherung Helios Plus Card (komfortables Zweibettzimmer und Chef- bzw. Wahlarzt/-ärztin)Corporate Benefits – Sonderkonditionen bei mehr als 250 AnbieternGute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sektionsleiter Onkologie und Hämatologie (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Duisburg
Hays Healthcare besetzt deutschlandweit Vakanzen in Krankenhäusern, Kliniken und medizinischen Versorgungszentren. Im ärztlichen Bereich, in der Pflege wie auch in der Verwaltung vermitteln wir Kandidaten temporär in befristete Festanstellung oder in Arbeitnehmerüberlassung und dauerhaft in unbefristete Festanstellung. Als Kandidat profitieren Sie dabei von einer professionellen Betreuung - von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Einsatzes bzw. Ihrer neuen Position. Wir sind vor Ort, agieren unabhängig und handeln stets mit der gebotenen Diskretion. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld - und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten und passenden Einsätzen und Positionen. Mein Arbeitgeber Unser Mandant ist ein Krankenhaus mit 520 Betten und 12 Fachabteilungen in dem jährlich über 22.000 Behandlungen stationär und über 60.000 ambulant durchgeführt werden. Heute zählt das Haus der Schwerpunktversorgung mit seinen vier internistischen Kliniken, den sechs chirurgischen Kliniken, der Gynäkologie, Radiologie, Pädiatrie, der Anästhesie/operativen Intensivmedizin, den Lungen-, Darm-, Trauma-, Perinatal- und Brustzentren, den angeschlossenen onkologischen und radiotherapeutischen Praxen und dem Institut für Pathologie zu den größten Kliniken am Niederrhein.Ihnen obliegt die medizinische und organisatorische Verantwortung für den Bereich der Onkologie und Hämatologie.Sie geben Ihr Wissen gerne weiter und sind sich dabei Ihrer Vorbildfunktion stets bewusst.Ihr Team begeistern Sie mit Ihrer Leidenschaft für die Arbeit und bestechen durch einen wertschätzenden Umgang mit Kollegen.Sie nehmen an interdisziplinären Fortbildungen teil, um Ihr Skill-Know-How ständig zu verbessern.Die Strategische Ausgestaltung der Abteilungen sowie deren Zusammenschluss mit der Prozesssteuerung der Patientenversorgung runden ihr Tätigkeitsprofil ab.Sie besitzen die Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt für Onkologie und Hämatologie sowie die Zusatzbezeichnung der Palliativmedizin.Sie haben bereits umfangreiche Erfahrungen als Oberarzt und verfügen über fundierte Kenntnisse in der Onkologie und Hämatologie.Ihre Persönlichkeit ist durch ein hohes Maß an Empathie, Führungstalent und Organisationsvermögen gekennzeichnet.Sie haben großes Interesse an der konzeptionellen Weiterentwicklung fachlicher und organisatorischer Behandlungsabläufe Ihrer Abteilung.Eine kooperative Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und Instituten ist für Sie selbstverständlich.Eine interessante, anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Team mit außerordentlichen Möglichkeiten in Diagnostik und TherapieSehr gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Internistischen AbteilungenAkademisches LehrkrankenhausInterne Fortbildungen, Förderung von externen Fort- und WeiterbildungenLeistungsgerechte Vergütung und eine zusätzliche betriebliche AltersvorsorgeAnsprechendes Umfeld (Niederrhein, Nähe zur Landeshauptstadt Düsseldorf und Ruhrmetropole)
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für Hämatologie und internistische Onkologie mit Option zur Leitung des DKG-zertifizierten Darmzentrums

So. 09.05.2021
Flensburg
Wir suchen zum 1. Juli 2021 für unser Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg einen Oberarzt (w/m/d) für Hämatologie und internistische Onkologie Wenn auch der Mensch zählt, dann ist es mehr als nur Arbeit. Mit unserem christlichen Werteverständnis, medizinischer Kompetenz und modernster Ausstattung erbringen wir im Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital tagtäglich Höchstleistungen im Team. Gemeinsam mit dem benachbarten Evangelisch-Lutherischen Diakonissenkrankenhaus bilden wir im Medizinischen Klinikverbund Flensburg den drittgrößten Klinikstandort in Schleswig-Holstein. Zudem sind wir akademisches Lehrkrankenhaus der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel. Ihr Arbeitsplatz: Die Medizinischen Kliniken behandeln jährlich etwa 6.000 Patienten stationär und diagnostizieren und behandeln mit den modernsten Methoden Krankheiten aus den wichtigen Spezialgebieten der Inneren Medizin. Leitung des Darmzentrums Oberärztliche Verantwortung für die Behandlung von Patienten aus dem gesamten onkologischen Spektrum Mitgestaltung der medizinischen Weiterentwicklung der Klinik Leitung der standortübergreifenden videogestützten Tumorkonferenzen und der Tumordokumentation Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und bei Fortbildungsveranstaltungen des Onkologischen Zentrums Nord Teilnahme an den Facharzthintergrunddiensten Facharztweiterbildung für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie Eine vorhandene ESMO-Prüfung wäre vorteilhaft Führungserfahrung in oberärztlicher Position Freude an interdisziplinärer klinischer Arbeit Empathie gegenüber Patienten und Angehörigen Sozialkompetenz und die Bereitschaft, mit allen Berufsgruppen partnerschaftlich zusammenzuarbeiten Eigeninitiative und die Fähigkeit, Probleme konstruktiv zu lösen Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Zielen unseres Trägers Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Tätigkeit in einem hoch motivierten Team an einem großen, grenzübergreifend engagierten und zertifizierten Standort der onkologischen Schwerpunktversorgung in Vollzeit zum 1. Juli 2021 Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine strukturierte Einarbeitung Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes sowie die im Caritasverband üblichen Sozialleistungen Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Gut strukturierte Stations- und Ambulanzabläufe Kinderbetreuung in der maltesereigenen Kindertagesstätte Unser Flensburg: Direkte Ostseelage, an der Grenze zu Dänemark Lebendige Hafenstadt mit skandinavischem Flair Wirtschaftliches Zentrum der Region Metropolen wie Hamburg (Distanz: 160 km) und Kopenhagen (Distanz: 320 km) sind nur wenige Autostunden entfernt Hoher Freizeitwert durch Strände, Natur und Kultur Ideale Bedingungen für Segeln und Wassersport Günstige Lebenshaltungskosten
Zum Stellenangebot

Oberarzt / Leitender Arzt (m/w/d) Onkologie

Mi. 05.05.2021
Unsere Mandantin ist eine kantonale Klinik in der Zentralschweiz, mit einer fachlichen Anbindung zu einem Zentrumsspital. Die Klinik behandelt und betreut methodenübergreifend und interdisziplinär Patientinnen und Patienten aus dem gesamten Diagnosespektrum der Allgemein-, Unfall- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Medizin, Frauenklinik und Anästhesie. Im Auftrag der Direktion suchen wir eine selbständige und erfahrene Persönlichkeit (m/w/d) als Oberarzt / Leitender Arzt Onkologie Sie übernehmen die fachliche und personelle Verantwortung der Onkologie. Gemeinsam mit Ihrem Team und der Pflege betreuen Sie die mehrheitlich ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten in Ihrem Fachgebiet und überwachen die Chemotherapien. Sie bringen sich aktiv ein und pflegen eine enge Zusammenarbeit mit der ganzen Ärzteschaft. Zusätzlich sind Sie operativ im Zentrumsspital tätig und wirken aktiv im Tumorboard der Zentralschweiz mit. Sie sind eine kompetente Persönlichkeit mit Facharzttitel in der Onkologie und allenfalls auch der Inneren Medizin. Sie haben bereits Erfahrung als Arzt/OA/LA und möchten sich in der Führung weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen. Sie verfügen über die MEBEKO-Anerkennung oder sind bereit die zu erlangen. Erfahrung in der Behandlung von soliden Tumoren sind von Vorteil. Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld sowie einem breiten medizinischen Spektrum. Sie bringen sich in ein offenes Umfeld ein und profitieren von Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Zentrumsspital. Ihr Engagement wird geschätzt und gewürdigt.
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) in der Klinik für Hämatologie und Onkologie

Sa. 01.05.2021
Paderborn
Das Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn, Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen und das St.-Marien-Hospital Marsberg bieten jährlich für über 25.000 stationäre und mehr als 50.000 ambulante Patienten in 19 Fachabteilungen sowie einer HNO-Beleg­ab­tei­lung, einer Schule für Gesundheitsfachberufe und dem Logistikzentrum paderlog umfassende und qualifizierte Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Des Weiteren gehören zum Unter­neh­mens­verbund mehrere Medizinische Versorgungszentren unterschiedlichster Fach­rich­tungen. Für das Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung: OBERARZT (m/w/d) IN DER KLINIK FÜR HÄMATOLOGIE UND ONKOLOGIE in Teil- oder Vollzeit, unbefristet Als alleiniger Anbieter im Großraum Paderborn versorgt die als Onkologisches Zentrum (DGHO) und als Zentrum für hämatologische Neoplasien (DKG) zertifizierte Klinik jährlich mehr als 1.300 Patienten stationär und über 3.000 Patienten ambulant bzw. teilstationär in einer Tagesklinik. Weitere 1.000 Patienten pro Quartal werden in der Klinik angegliederten MVZ MediCo Hämatologie und Onkologie behandelt. Das therapeutische Spektrum umfasst die gesamte Bandbreite der intensiven systemischen hämatologischen und onkologischen Therapien unter Einschluss der akuten Leukämien und der Palliativmedizin. Die Klinik für Hämatologie und Onkologie beteiligt sich umfassend an der klinischen Forschung und verfügt über ein angeschlossenes zertifiziertes Studiensekretariat. Im Rahmen des Onkologischen Zentrums erfolgt eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit, insbesondere mit den DKG zertifizierten Organzentren, dem psychoonkologischen Fachdienst und der Klinik für Strahlen­therapie. ambulante und stationäre Versorgung der Patienten interdisziplinäre Zusammenarbeit und regelmäßige Teilnahme an Tumorkonferenzen Mitwirkung bei der Weiterbildung der Assistenzärzte Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie oder Facharzt für Innere Medizin in Weiterbildung Hämatologie und Onkologie mit entsprechender Erfahrung im Fachgebiet Engagement in der Weiterentwicklung des Onkologischen Zentrums und in der Zusammen­arbeit mit den Organtumorzentren die Hinwendung zum Patienten, das Interesse an Palliativmedizin und die Befürwortung der christlichen Orientierung des Trägers runden Ihr Profil ab eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team eine volle Befugnis zur Weiterbildung in der Facharztkompetenz Innere Medizin und Häma­to­logie und Onkologie (36 Monate) sowie eine volle Weiterbildungsbefugnis für die Zusatz­weiterbildung Palliativmedizin (12 Monate) eine Entlastung von patientenfernen Aufgaben durch medizinisches Dokumenta­tions­fach­personal, Organisationsassistenten auf der Station, Study Nurses sowie Blutentnahme­assistenten einen rein fachbezogenen oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst die Möglichkeit, eigenständig im ambulanten Sektor mitzuarbeiten eine regelmäßige Teilnahme an Kongressen und Tagungen (für fachbezogene Veran­stal­tungen werden die Kosten von der Klinik getragen) ein Umzugskostenzuschuss eine Vergütung einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge nach den Arbeits­vertrags­richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit Zusatzeinkünften aus Rufbereit­schafts­vergütungen und einer geregelten Poolbeteiligung
Zum Stellenangebot


shopping-portal