Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Onkologie: 2 Jobs in Hedelfingen

Berufsfeld
  • Onkologie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Onkologie

Ärztin / Arzt in Weiterbildung (w/m/d)

Do. 17.06.2021
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht die Translationale Immunologie am Department Innere Medizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Ärztin / Arzt in Weiterbildung (w/m/d) mit 100 % Beschäftigungsumfang (eine Teilzeitbeschäftigung ist prinzipiell möglich) und zunächst befristet auf zwei Jahre, mit Möglichkeit einer Verlängerung. Das Department Innere Medizin des Universitätsklinikum verfügt über die volle Weiterbildungsberechtigung auf dem Gebiet der Inneren Medizin und der verschiedenen Teilgebiete einschl. Hämatologie und Onkologie. In der Translationalen Immunologie als fachübergreifende Abteilung werden vorrangig neuartige Immuntherapien für Krebspatienten/-patientinnen klinisch erprobt. Das Aufgabengebiet der ausgeschriebenen Position umfasst die Betreuung der Patienten/Patientinnen in laufenden und neu zu etablierenden Immuntherapiestudien für hämatologische Neoplasien und solide Tumore, aber auch beispielsweise Infektionserkrankungen im ambulanten und stationären Bereich. Wir bieten eine aktive Einbindung in die Etablierung früher klinischer Studien mit neuen immuntherapeutischen Substanzen von der Erstellung der Studienunterlagen, Planung und Gestaltung des Studienablaufs bis zur Betreuung der Studienpatienten/-patientinnen. Zudem bestehen Teilnahmemöglichkeit an GCP-Prüfarztkursen, Intensivschulungen zur Erstellung von Studienunterlagen, GMP-Verfahren usw. Falls gewünscht kann im Rahmen einer Freistellung von klinischen Aufgaben und betreut durch erfahrene Labormitarbeiter/-innen zudem ein eigenes präklinisches Forschungsprojekt geplant, etabliert, durchgeführt und publiziert werden. Die Erlangung der Habilitation ist nicht Vorrausetzung, wird jedoch bei Wunsch aktiv unterstützt. ein Jahr Weiterbildung in Innerer Medizin und wenn möglich Erfahrung in der Betreuung onkologischer Patienten/Patientinnen wäre wünschenswert idealerweise bereits Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien Interesse an eigenständiger Arbeit in einem kollegialen und engagierten Team empathisches und patientenzugewandtes Auftreten und Begeisterung für translationale Forschung Es erwartet Sie eine Position mit verantwortungsvoller Tätigkeit im Bereich der translationalen Krebsbehandlung. Die Tätigkeit bietet ein hohes Maß an Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung mit der Möglichkeit für die Entwicklung einer eigenverantwortlichen Forschungstätigkeit. Das Universitätsklinikum als Arbeitgeber bietet eine betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum. Wir bieten Vergütung nach TV-Ä (Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Psychoonkologe (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Leonberg (Württemberg), Sindelfingen
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und über 320.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen eine verbundweite Medizinkonzeption um. Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Standorte Leonberg und Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychoonkologen (m/w/d) in Teilzeit (80 %). Psychosoziale Beratung sowie Unterstützung von Menschen mit Krebs und deren Angehörigen  Begleitung und Versorgung der Patienten der zertifizierten onkologischen Zentren  Krisenintervention in Therapiegesprächen  Verlaufsdokumentation in Orbis  Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte  Teilnahme an Veranstaltungen für Patienten und interessierte Öffentlichkeit Diplom-Psychologe oder Arzt mit psychoonkologischer Fortbildung und psychotherapeutischer Weiterbildung oder der Bereitschaft, diese zu erlangen Alternativ Diplom-Pädagoge, Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge mit psychoonkologischer Fortbildung und psychotherapeutischer Weiterbildung oder der Bereitschaft, diese zu erlangen Berufserfahrung im klinischen Bereich von Vorteil Arbeitsverhältnis nach den Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, bAV) Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot Kostenlose Parkplätze an allen Standorten VVS-Jobticket-Zuschuss in Höhe von 75 % Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot Über die Stadt Leonberg können ggf. Kita-Plätze bzw. Kinderbetreuungsmöglichkeiten organisiert werden
Zum Stellenangebot


shopping-portal