Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaberater: 4 Jobs in Thüringen

Berufsfeld
  • Pharmaberater
Branche
  • Pharmaindustrie 4
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Pharmaberater

Therapy Area Specialist / Pharmareferent Diabetologists (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Kassel, Hessen, Göttingen, Erfurt
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de. Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet. Dabei steht der Patient immer an erster Stelle, nur so können wir sicherstellen, dass wir Leben nachhaltig lebenswerter machen.Um mit unserer Mission weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben, bauen wir unser Team in unserer Business Unit CVRM (Herz-Kreislauf, Stoffwechsel und chronische Nierenerkrankungen) auf. Denn wir streben danach, nicht nur heute sondern auch zukünftig den Behandlungsstandard in unseren Therapiegebieten zu setzen. Seit über 100 Jahren schaffen wir Innovationen in unseren Therapiegebieten und unser Ziel ist es, konventionelle Denkweisen zu durchbrechen und dem zu folgen, was die Wissenschaft uns vermittelt.Wollen Sie Ihren Beitrag zu unserem Teamerfolg leisten und Teil eines Unternehmens sein, dass sich um die Entwicklung ihrer Mitarbeiter genauso bemüht wie um die kontinuierliche Weiterentwicklung ihrer Produkte? Dann bewerben Sie sich noch heute - aktuell suchen wir:Therapy Area Specialist Diabetologists (m/w/d) für die Region Kassel - Göttingen - Erfurt - Fulda Betreuung und fachlich therapeutische Beratung der diabetologischen Fachärzte in Kliniken und im niedergelassenen BereichAnalysieren und Auswerten von zur Verfügung stehenden Marktdaten zur Erstellung von Potentialanalysen und zur Identifikation von Opportunitäten im MarktKonsequente Umsetzung der Firmenstrategie und Maßnahmen zur Sicherstellung der Zielerreichung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe/KundenErstellung von Accountplänen und verantwortungsvoller Einsatz der zur Verfügung stehenden Ressourcen zur KundenentwicklungErarbeitung von innovativen Fortbildungskonzepten unter Berücksichtigung der aktuellen KundenbedürfnisseUmsetzung von Accountstrategien und -plänen unter strikter Einhaltung aller in- und externen Vorschriften und KodizesStarke Bereitschaft für bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit dem Innendienst und bei Schnittstellenprojekten zur Optimierung von Marketing-, Sales - und Medizin-AktivitätenTeilnahme an Kongressen, Sponsorings- und Veranstaltungen, als Plattform für Kundeninteraktionen und zur eigenen Fortbildung * Betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung * Geprüfte/r Pharmareferent/in * Außendiensterfahrung in der Betreuung von Fachärzten * Erfahrung in kardiologischen Indikationen oder in anderen Specialty Care Bereichen bzw. in der spezialärztlichen Versorgung * Fundierte Produkt-/Markt- und Kundenkenntnisse * Kenntnis gesundheitspolitischer Zusammenhänge * Erfahrung in Account Management * Sicherer Umgang mit MS Office, gängigen Projektmanagement-Tools und Kenntnisse von CRM-Systemen * Eigeninitiative und Flexibilität * Ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen * Kooperations- und Teamfähigkeit * Starke Kundenorientierung und vertriebsorientierte Denkweise * Kreativität und Innovationskraft * Ergebnisorientierung und Verhandlungsgeschick * Sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen* Attraktive Pipeline und innovative Produkte * Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld * Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung * Flexible Arbeitszeitmodelle * Ein attraktives Benefit-Paket * Gesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor Ort * Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des UnternehmensWollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt. AstraZeneca - Hier ist die Zukunft!
Zum Stellenangebot

Regional Market Access Manager - Ost (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Berlin, Freiberg, Sachsen, Weimar, Thüringen, Brandenburg an der Havel
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Ab sofort suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Regional Market Access Manager Berlin, Brandenburg, Sachsen und Thüringen (m/w/d) In Ihrer Funktion berichten Sie an den Lead Regional Market Access Management und sind mit folgenden Hauptaufgaben betraut: Fokus Kardiovaskuläre Indikationsgebiete Identifikation und Segmentierung von regionalen Stakeholdern (z.B. Entscheider und Meinungsbildner bei Krankenkassen, Krankenversicherungen, Kassenärztlichen Vereinigungen, Verbandsvertreter, Klinikapotheker) Erarbeitung von regionalen Business Plänen zur Umsetzung der Market Access relevanten Aktivitäten in Anlehnung an die Brand- und Launch Strategie in Zusammenarbeit mit den regionalen Teams Auf- und Ausbau belastbarer Kundenbeziehungen mit dem Ziel der Bildung strategischer Partnerschaften und Unterstützung in der Entwicklung innovativer Payer-Partnering-Modelle in Zusammenarbeit mit dem Market Access Team Monitoring und Analyse von regionalen Marktgegebenheiten (Access-Hürden, Opportunitäten, Wettbewerb) inklusive der Erarbeitung und Umsetzung einer regionalen Market Access Strategie sowie der Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen für die Business Units unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen, Brandpläne und Bedürfnisse der Stakeholder Cross-funktionale Zusammenarbeit und Accountbearbeitung mit Key Account Manager/innen und Medical Scientific Liaison, insbesondere bei Themen zur Wirtschaftlichkeit und Erstattung Regionale gesundheitspolitische Schulung und Training Regionale Vortragstätigkeit zu gesundheitspolitischen Themen und Rahmenbedingungen abgeschlossenes medizinisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Zusatzausbildung im Bereich Gesundheitsökonomie/-politik o. ä. langjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Life Science Umfeld gute Kenntnisse der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen inklusive Klinikbereich gute Kenntnisse der Versorgungsstrukturen und rechtlichen Rahmenbedingungen ausgeprägtes Verständnis für die Zusammenhänge und Auswirkungen hinsichtlich des Marktzugangs und der damit verbundenen Erstattungsfähigheit auf regionaler Ebene gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Persönliche Anforderungen: hohe Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Netzwerker hohe Eigenmotivation und Zielorientierung gute analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zielgruppengerecht darzustellen flexibel und Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, u.v.m.
Zum Stellenangebot

Therapy Area Specialist Onkologie Region Erfurt (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Erfurt
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet.AstraZeneca hat die Vision, Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir möchten Patienten zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Erkrankung behandeln und erweitern unsere Pipeline kontinuierlich. In vier Jahren haben wir fünf neue Medikamente in sechs Tumorarten entwickelt. Durch Wirkmechanismen wie Immunonkologie, Tumortreiber und -resistenzen sowie DNA-Reparaturmechanismen leisten wir in den Kerntherapiebereichen Lungen-, Brust-, Eierstockkrebs und der Hämatologie einen Beitrag zum Wohlergehen von Patienten.Für den Bereich Onkologie suchen wir Sie alsTherapy Area Specialist Onkologie (m/w/d)für die Region Gera - Jena - Erfurt - Suhl. Betreuung und fachlich therapeutische Beratung der onkologischen Fachärzte in Kliniken und im niedergelassenen BereichKundenprofiling: Analyse und Auswertung von zur Verfügung stehenden Marktdaten, z.B. durch Durchführen von Markt- und Potentialanalysen und Identifikation von Opportunitäten im MarktKonsequente Umsetzung der Firmenstrategie sowie Maßnahmen (Fortbildungskonzepte, Schulungskonzepte) zur Sicherstellung der Zielerreichung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppen/KundenErstellen von Accountplänen und verantwortungsvoller Einsatz des zur Verfügung stehenden BudgetsUmsetzung von Accountstrategien und -plänen unter strikter Einhaltung aller in- und externen Vorschriften und KodicesEnge Abstimmung und Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen (Sales, Medical & Marketing) in Bezug auf Stakeholder Insights und Informationen innerhalb von AstraZenca zur Optimierung von Marketing-, Sales- und Medizin-AktivitätenErarbeitung von innovativen Fortbildungskonzepten unter Berücksichtigung der aktuellen KundenbedürfnisseTeilnahme an Kongressen, Sponsorings und Veranstaltungen, als Plattform für Kundenpflege und zur eigenen Fortbildung Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen oder sind geprüfte/r Pharmareferent/inSie haben mehrjährige Außendiensterfahrung in der Betreuung von Fachärzten und Erfahrung in der Indikation Onkologie oder in anderen Specialty Care Bereichen bzw. in der spezialärztlichen VersorgungSie weisen fundierte Produkt-, Markt- und Kundenkenntnisse auf und kennen sich mit gesundheitspolitischen Zusammenhängen ausSie zeigen ein sicheres Auftreten mit Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen SituationenSie haben ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, weisen eine starke Kundenorientierung auf und bringen eine hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative mitSie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager im Indikationsbereich RIA

Fr. 11.09.2020
Göttingen, Erfurt, Leipzig, Dresden
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.Bei AstraZeneca gehen wir mit gutem Beispiel voran -wir entwickeln zielgerichtet eine starke Pipeline. Als Teil unseres Teams bieten wir Ihnen eine Bandbreite von Chancen, neugierig und auf dem neusten Stand zu sein. Wir ermutigen Sie, einzigartige Arbeit zu leisten, die profunde Auswirkungen auf Wissenschaft und Medizin hat. Wir erforschen Innovationen und stellen uns Herausforderungen, um das Wohlergehen von Patienten auf der ganzen Welt zu fördern. Im Bereich der Atemwegserkrankungen verändern wir die Bekämpfung von Krankheiten und den Gesundheitszustand von Patienten mit Asthma und chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen. Seit 40 Jahren erweitern wir die Grenzen der Wissenschaft im Bereich der Atemwegserkrankungen und fokussieren uns weiterhin darauf, wissenschaftliche Durchbrüche zu erzielen. Dabei stehen für uns die Patienten im Mittelpunkt, damit wir ihre bislang unerfüllten medizinischen Bedürfnisse mithilfe von maßgeschneiderten Therapien, Geräten und unterstützenden Hilfsmitteln erfüllen können.Wir suchen Sie alsMedical Science Liaison Manager (m/w/d)im Indikationsbereich RIA (Respiratory, Inflammation & Autoimmunity) für das Gebiet Göttingen, Erfurt, Leipzig, Dresden. Aufbau und kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAktive Mitarbeit im Key Account TeamZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienPlanung und Umsetzung von internen und externen WeiterbildungsprogrammenAktive cross funktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM, sowie im Bereich Respiratory sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross funktionalen Teamssehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken und Umsetzung Stärkehohe intrinsische Motivationhohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeitsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende Englischkenntnisse Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?
Zum Stellenangebot


shopping-portal