Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmareferent: 6 Jobs in Uetz-Paaren

Berufsfeld
  • Pharmareferent
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Pharmareferent

Pharmareferent / Fachreferent Rheumatologie und Onkologie (w/m/d) Magdeburg und Umgebung

Mo. 17.01.2022
Magdeburg, Vockerode bei Dessau, Anhalt, Potsdam, Cottbus
Die CHUGAI PHARMA GERMANY GMBH mit Sitz in Frankfurt/Main ist die deutsche Niederlassung von Chugai Pharma, Tokio, einem forschenden, international tätigen japanischen Pharmaunternehmen. Wir bei Chugai Pharma Germany glauben, dass "The Power of Together" und "Innovation all for the patients", uns befähigt, durch innovative Forschung und Entwicklung neuartiger Wirkstoffe, Krankheiten zu lindern und die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Wir setzen uns für innovative Forschung, die Entwicklung neuartiger Medikamente und die Einlizenzierung vielversprechender Arzneimittel ein. Mit hohem Engagement konzentrieren wir uns darauf, vor allem in der Rheumatologie, Onkologie/Hämatologie und der Hämophilie für Patienten, Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Apotheker ein zuverlässiger Partner zu sein. Mit hervorragenden Produkten und Serviceangeboten werden wir den verschiedensten Kundenbedürfnissen gerecht. Wir arbeiten Hand in Hand, über Bereiche und Zuständigkeiten hinaus, mit dem Ziel die bestmögliche Patientenversorgung zu bieten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Pharmareferent / Fachreferent Rheumatologie und Onkologie (w/m/d) Magdeburg und Umgebung Region: Magdeburg – Dessau – Potsdam – CottbusVollzeit (40 Stunden) Als Fachreferent/in unseres Health Excellence Team (Indikationen Rheumatologie und Onkologie) unterstützen Sie uns bei der Betreuung unserer Kunden, bauen Netzwerke auf und gestalten unsere Zukunft am Markt proaktiv mit. Hierbei steht nicht nur die Erreichung der Vertriebsziele im Mittelpunkt, sondern die Weiterentwicklung zukunftsfähiger Konzepte entlang der Patient Journey, um dem Anspruch „Partner der Zukunft“ gerecht zu werden. Erreichung der Vertriebsziele durch eine überzeugende wissenschaftliche Produktbewerbung Betreuung der Klinik- und niedergelassenen Onkologen/Rheumatologen, sowie anderer relevanter Zielgruppen Produktspezifische Betreuung der definierten Zielgruppen im Gebiet: Besprechung der aktuellen und zukünftigen Präparate sowie Serviceleistungen in den Indikationsbereich Rheumatologie und Onkologie Eigenständige Analyse der relevanten Kunden-, Markt- und Mitbewerberdaten – und Potenzialüberführung Erkennen und Priorisierung von Bedürfnissen sowie Versorgungslücken seitens der Behandler und Patienten sowie Entwicklung von Strategie- und Aktionsplänen im Rahmen eines Stakeholdermanagements Weiterentwicklung und Umsetzung einer indikationsspezifischen individuellen "Customer Journey" mit dem Ziel einer optimierten Kunden- und Patientenzentrierung zur Erreichung der jeweiligen strategischen Ziele sowie Entwicklung zusätzlicher Serviceleistungen Agile Mitarbeit in und Umsetzung von bereichsübergreifenden Omnichannel-Projekten im Bereich Strategie und Innovation Implementierung patientenzentrierter Lösungen und Dienstleistungen Konzeption, Organisation und Durchführung regionaler Fortbildungen sowie Präsenz bei regionalen Veranstaltungen und Kongressen Einhaltung der gültigen Compliance-Richtlinien von Chugai Pharma Germany Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium oder geprüfte/r Pharmareferent/in (nach § 75 Abs. 3) Berufserfahrung und Kenntnisse im Facharzt- sowie Klinikaußendienst im Pharmaumfeld wünschenswert Tiefe Kenntnisse der Gesundheitspolitik und der Versorgungslandschaft sowie idealerweise erste Kenntnisse in den Indikationen Rheumatologie und Onkologie Grundverständnis von Omnichannel Ansätzen und unterschiedlichen Kommunikationskanälen Sehr gute kommunikative und rhetorische Fähigkeiten – Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge zielgruppengerecht darzustellen und mit unterschiedlichen Kundengruppen zu diskutieren. Selbständige Arbeitsweise, Fähigkeit zur Selbstreflektion und Präsentationsstärke Hohe Kooperationsbereitschaft und exzellente Teamfähigkeit Gute Englisch-Kenntnisse Wir bieten Ihnen in unserem expandierenden und dynamischen Unternehmen eine langfristige Perspektive in einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet. Neben einem attraktiven Grundgehalt offerieren wir Ihnen einen Firmenwagen, den Sie auch privat nutzen können, Jobrad-Leasing, sehr gute Sozialleistungen, eine betriebliche Altersversorgung sowie Urlaubsgeld und ein 13. Monatsgehalt. Sie finden bei uns ein angenehmes Arbeitsklima in einer motivierenden, kollegialen und technisch hervorragend ausgestatteten Arbeitsumgebung.
Zum Stellenangebot

Außendienstmitarbeiter (all genders) im Bereich Aesthetics Facial für das Gebiet Berlin, Rostock, Potsdam, Cottbus, Stendal, Salzwedel

Do. 13.01.2022
Berlin, Rostock, Potsdam, Cottbus, Stendal, Hansestadt Salzwedel
AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan Ästhetik. Wofür stehst Du morgens auf?Wir haben die Antwort, denn wir suchen einenAußendienstmitarbeiter (all genders) im Bereich Aesthetics Facial für das Gebiet Berlin, Rostock, Potsdam, Cottbus, Stendal, SalzwedelREF: 2121327 Präsentation und Vermarktung unserer Produkte bei niedergelassenen Fachärzten – innovative Wege, Aufbau starker Kundenbeziehungen und die Leiden­schaft für unser Produkt sind ein Motivator für deinen Vertriebserfolg Das Ziel ist klar, um dieses zu erreichen findest du innovative Wege, um die Leidenschaft für unser Produkt in Vertriebserfolge umzuwandeln und gute Kundenbeziehungen aufzubauen Mit Hirn, Sinn und Leidenschaft findest du Wege unsere Mission umzusetzen Dabei setzt du deine analytische Handlungsweise ein, um die optimalen Kanäle für die Vermarktung zu gewährleisten Wir wissen wofür wir jeden Morgen aufstehen – für die zahlreichen Erfolgsgeschichten unserer Patienten. Bring auch du dich jeden Tag ein, um diese Leiden­schaft mit uns zu teilen Du denkst gerne auch einmal quer und schaust über den Tellerrand hinaus? Dann lerne uns kennen und werde Teil eines Teams, das einen echten Unterschied macht.Wir suchen talentierte Außendienstmitarbeiter, die Spaß an crossfunktionaler Zusammenarbeit haben.Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, Pharmareferentenausbildung bzw. erforderliche Sachkenntnis gemäß §75 Arzneimittel­gesetzAußendiensttätigkeit mit nachweisbar überdurchschnit­tlichen VerkaufserfolgenHohe Affinität für die Aesthetik BrancheSichere Kenntnisse im Therapiegebiet sowie ein verlässliches regionales Netzwerk an Key Stake­holdern sind von Vorteil…und noch mehr, wenn du über diese Softskills verfügst:Hohe Überzeugungskraft sowie eine abschlussstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und nicht zu vernachlässigender TeamfähigkeitEin hohes Maß an Agilität sowie dem Willen, sich kontinuierlich auf die sich verändernden Markt­bedingungen einzustellen und die eigene Arbeits­methodik innovativ und eigeninitiativ daran auszurichtenAusgeprägte digitale Kompetenz und versierter Umgang mit Außendienstprogrammen (Veeva CRM und CLM, XPM, WebEx etc.) sowie MS OfficeBereitschaft zur kontinuierlichen WeiterentwicklungWir bieten Dir eine anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten und kompetenten Team. Deine Einarbeitung begleitet ein Mentor, der Dir als Coach und Ansprechpartner zur Seite steht. Für fokussiertes und leidenschaftliches Arbeiten braucht es die richtigen Rahmenbedingungen. Wir schaffen unseren Mitarbeitern deshalb die größtmögliche Flexibilität, um ihren Arbeitsalltag nach ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Flexible Arbeitsmodelle, vielfältige Leistungen und umfassende Gesundheits- und Sportprogramme unter­stützen dabei. Unser ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement gehört zu den besten bundesweit. Als „Great Place to Work“ bieten wir Dir außerdem eine attraktive Vergütung und betriebliche Sozialleistungen. Als international aufgestelltes Unternehmen stehen Dir vielfältige Karrierewege und Weiterentwicklungsmöglichkeiten offen.
Zum Stellenangebot

Pharmaberater (all genders) im Spezialaußendienst Rheumatologie – Mecklenburg Vorpommern / Brandenburg (Nord)

Fr. 07.01.2022
Schwerin, Mecklenburg, Brandenburg an der Havel
AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan Ästhetik.  Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams  Pharmaberater (all genders) im Spezialaußendienst Rheumatologie - Mecklenburg Vorpommern / Brandenburg (Nord) REF: 2120045Fachliche Information, Präsentation und Vermarktung der entsprechenden AbbVie Produkte bei niedergelas­senen Fachärzten und Fachärzten in Kliniken unter Berücksichtigung § 76 Arzneimittelgesetz (AMG) „Pflichten des Pharmaberaters“.Umsetzung der Brand-Strategie.Marktanalyse anhand der vorliegenden Daten, Analyse des regionalen Marktes im Hinblick auf die Entwicklung der Umsätze des eigenen Produktes sowie die des Wettbewerbs, Identifizierung von Potentialen und kritischen Entwicklungen.Konzeption, Abstimmung und Umsetzung eines Gebietsvertriebsplans im Infield-Team.Kompetentes Kundenmanagement, d. h. aktive Beratung von Ärzten, Apothekern und ggf. Gesundheits­organisationen.Konzeption, Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen sowie Präsenz bei regionalen und überregionalen Veranstaltungen.Bildung und Ausbau von Netzwerken zwischen Kliniken, niedergelassenen Ärzten und anderen Interessengruppen, die eine wichtige Rolle in der Patientenversorgung spielen.Sammlung von Marktinformationen und Kunden­einblicken; Ermittlung der Kundenposition im Vertriebszyklus.Proaktive Kom­muni­kation mit dem Regionalleiter.Professionelles Reporting: Fristgerechte und ordnungs­gemäße Erledigung aller administrativen Aufgaben.Effektive Zusammenarbeit innerhalb des Infield-Teams und darüber hinaus Förderung einer offenen Kommuni­kation und eines konstanten Erfahrungs- und Ideen­austauschs.Proaktiver und kontinuierlicher Einsatz für die Bedürfnisse des Kunden.Mitverantwortung zur Erreichung der Regionsziele.Einhaltung aller geltenden Anforderungen der Funktion sowie der gesetzlichen und behördlichen Auflagen, einschließlich des Procederes und der Verfahren zu Ethik und Compliance sowie zu den „Grundsätzen für das Verhalten im Geschäftsleben (Code of Business Conduct)”.Schriftliche oder elektronische Aufzeichnung von mög­lichen Mitteilungen von Angehörigen der Heilberufe über Nebenwirkungen, Gegenanzeigen, Qualitäts­mängel oder sonstige Risiken bei Arzneimitteln und Weiterleitung an die Abteilung Pharmakovigilanz und Commercial Quality Assurance entsprechend der intern definierten Vorgaben (§76 AMG).Bei der eventuellen Abgabe von Muster zu Fertig­arznei­mitteln an die nach §47 Abs. 3 AMG berechtigten Personen, wird über die Empfänger von Mustern sowie über Art, Umfang und Zeitpunkt der Abgabe von Mustern ein entsprechender Nachweis geführt (gemäß §76 AMG).Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, Pharmareferentenausbildung bzw. erforderliche Sachkenntnis gemäß §75 Arzneimittel­gesetz.Basiswissen GxP.Erfahrung in der Zusammenarbeit im Infield-Team und in der verantwortlichen interdisziplinären Projektleitung in einer Matrix-Organisation.Sichere Kenntnisse im Therapiegebiet.Mehrjährige Außendiensttätigkeit in der pharma­zeutischen Industrie mit nachweisbar überdurch­schnittlichen Verkaufserfolgen wünschenswert, idealerweise im Therapiegebiet.Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Zusammen­hänge zielgruppengerecht darzustellen und mit unterschiedlichen Kundengruppen zu diskutieren.Hohe Überzeugungskraft, sowie präsentations- und abschlussstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten (Challenger Methodik).Hohes Maß an Fähigkeiten, sich kontinuierlich auf die sich verändernden Marktbedingungen einzustellen und die eigene Arbeitsmethodik innovativ und eigeninitiativ daran auszurichten.Hohes Maß an Motivation und Energie, Ziele zu verfolgen und zu erreichen.Exzellentes Performancemanagement zur stetigen Optimierung der Zielerreichung im Vertrieb.Ausgeprägte digitale Kompetenz und versierter Umgang mit Außendienstprogrammen (Veeva CRM und CLM, XPM, WebEx etc.) sowie MS Office.Hohes analytisches Geschick gepaart mit Kreativität.Pioniergeist und ausgeprägter Erfolgswille, der auch die eigene Weiterentwicklung im Unternehmen mit einschließt.Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie Teamgeist.Gute Englischkenntnisse.
Zum Stellenangebot

Key-Account Manager Klinik (m/w/d) im Pharmaaußendienst - Gastroenterologie/Infektiologie

Do. 06.01.2022
Schwerin, Mecklenburg, Berlin, Brandenburg an der Havel, Freiberg, Sachsen
Tillotts Pharma (www.tillotts.com) ist ein internationales Unternehmen mit über 300 Mitarbeitenden weltweit, welches sich im Bereich Specialty Care auf Gastroenterologie und Infektiologie spezialisiert hat. Wir vertreiben unsere Produkte in über 65 Ländern und setzen uns so für das Wohl der Patienten ein. Wir sind mutig, neugierig, flexibel und zielstrebig. Zu uns passt, wer unsere Ziele teilt, Verantwortung übernimmt und sich weiterentwickeln will. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Gastroenterologie/Infektiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Gebiet Mecklenburg-Vorpommern, nördliches Berlin, nördliches Brandenburg, nördliches Sachsen-Anhalt  Key-Account Manager Klinik (m/w/d) im Pharmaaußendienst – Gastroenterologie/Infektiologie  Umfang: Festanstellung, Vollzeit Strategieentwicklung, Aufbau und Ausbau von belastbaren, nachhaltigen Geschäfts­beziehungen im Klinikbereich (Bestandskunden, Gewinnung von Neukunden) sowie bei ausgewählten Fachärzten im niedergelassenen Bereich Kontinuierliche Zielgruppen­analyse und deren Priorisierung Entwicklung und Bearbeitung interdisziplinärer Accountpläne Medizinische und therapeu­tische Bewerbung unseres Portfolios in Zusammenarbeit mit dem MSL-Team  Präsentation der Value Proposition bei relevanten Stakeholdern aus dem kaufmännischen Umfeld der Kliniken (Apotheker, Medizin-Controller, kaufmännische Leiter) Vorbereitung und Monitoring von Einkaufs- und Jahresverhand­lungen mit Kliniken, Klinikapo­theken und Einkaufs­gemein­schaften in enger Zusammenarbeit mit dem Cooperation Manager Organisation und Durchführung von Veranstal­tungen in den Kliniken Teilnahme an Kongressen und anderen Veranstaltungen Ein betriebswirtschaftliches, naturwissenschaftliches oder vergleichbares Studium und geprüfte/r Pharmareferent/in mit Außendiensterfahrung nach §75 AMG Fundierte praktische Außen­diensterfahrung im Klinikbe­reich mit Verkaufserf­olgen für erklärungs­bedürftige pharma­zeutische Produkte idealerweise im Bereich Infektiologie und/oder Gastroenterologie Sichere Kenntnisse im Klinikbereich bzgl. Organisation und Entscheidungswege sowie grundlegendes Verständnis der Klinik-Erstattungssysteme (DRGs) sind besonders in diesem Aufgabengebiet erfolgskritisch und daher erforderlich Starke Verhandlungs- und Vertriebskompetenz Erfahrung im analytischen sowie strategischen Account Management und cross-funktionales Arbeiten im Sinne des Accounts Sicheres Auftreten mit Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen Verkäuferisches Geschick, strategisches und unternehmerisches Denken, Eigeninitiative und gutes Selbstmanagement Erfahrung im Umgang mit digitalen Kanälen Bereitschaft zu Reisetätigkeit und Übernachtungstouren sind erwünscht Sicherer Umgang mit MS Office, gängigen Projektmanagement-Tools, CRM-Systemen Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil Eigenverantwortliches Arbeiten mit flachen Hierarchien, sowie einen offenen und partnerschaftlichen Umgang Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit eigenem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Eine intensive Einarbeitung, schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen Neben einem attraktiven Grundgehalt, einer Bonusvergütung, sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, bieten wir einen hochwertigen Dienstwagen, welcher auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht
Zum Stellenangebot

Key-Account Manager Klinik (m/w/d) im Pharmaaußendienst - Gastroenterologie/Infektiologie

Do. 06.01.2022
Freiberg, Sachsen, Berlin, Brandenburg an der Havel
Tillotts Pharma (www.tillotts.com) ist ein internationales Unternehmen mit über 300 Mitarbeitenden weltweit, welches sich im Bereich Specialty Care auf Gastroenterologie und Infektiologie spezialisiert hat. Wir vertreiben unsere Produkte in über 65 Ländern und setzen uns so für das Wohl der Patienten ein. Wir sind mutig, neugierig, flexibel und zielstrebig. Zu uns passt, wer unsere Ziele teilt, Verantwortung übernimmt und sich weiterentwickeln will. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Gastroenterologie/Infektiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Gebiet südliches Sachsen-Anhalt, südliches Berlin, südliches Brandenburg Key-Account Manager Klinik (m/w/d) im Pharmaaußendienst – Gastroenterologie/Infektiologie  Umfang: Festanstellung, Vollzeit Strategieentwicklung, Aufbau und Ausbau von belastbaren, nachhaltigen Geschäfts­beziehungen im Klinikbereich (Bestandskunden, Gewinnung von Neukunden) sowie bei ausgewählten Fachärzten im niedergelassenen Bereich Kontinuierliche Zielgruppen­analyse und deren Priorisierung Entwicklung und Bearbeitung interdisziplinärer Accountpläne Medizinische und therapeu­tische Bewerbung unseres Portfolios in Zusammenarbeit mit dem MSL-Team  Präsentation der Value Proposition bei relevanten Stakeholdern aus dem kaufmännischen Umfeld der Kliniken (Apotheker, Medizin-Controller, kaufmännische Leiter) Vorbereitung und Monitoring von Einkaufs- und Jahresverhand­lungen mit Kliniken, Klinikapo­theken und Einkaufs­gemein­schaften in enger Zusammenarbeit mit dem Cooperation Manager Organisation und Durchführung von Veranstal­tungen in den Kliniken Teilnahme an Kongressen und anderen Veranstaltungen Ein betriebswirtschaftliches, naturwissenschaftliches oder vergleichbares Studium und geprüfte/r Pharmareferent/in mit Außendiensterfahrung nach §75 AMG Fundierte praktische Außen­diensterfahrung im Klinikbe­reich mit Verkaufserf­olgen für erklärungs­bedürftige pharma­zeutische Produkte idealerweise im Bereich Infektiologie und/oder Gastroenterologie Sichere Kenntnisse im Klinikbereich bzgl. Organisation und Entscheidungswege sowie grundlegendes Verständnis der Klinik-Erstattungssysteme (DRGs) sind besonders in diesem Aufgabengebiet erfolgskritisch und daher erforderlich Starke Verhandlungs- und Vertriebskompetenz Erfahrung im analytischen sowie strategischen Account Management und cross-funktionales Arbeiten im Sinne des Accounts Sicheres Auftreten mit Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen Verkäuferisches Geschick, strategisches und unternehmerisches Denken, Eigeninitiative und gutes Selbstmanagement Erfahrung im Umgang mit digitalen Kanälen Bereitschaft zu Reisetätigkeit und Übernachtungstouren sind erwünscht Sicherer Umgang mit MS Office, gängigen Projektmanagement-Tools, CRM-Systemen Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil Eigenverantwortliches Arbeiten mit flachen Hierarchien, sowie einen offenen und partnerschaftlichen Umgang Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit eigenem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Eine intensive Einarbeitung, schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen Neben einem attraktiven Grundgehalt, einer Bonusvergütung, sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, bieten wir einen hochwertigen Dienstwagen, welcher auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht
Zum Stellenangebot

Pharmareferenten/Pharmaberater (m/w/d) für den Facharztaußendienst Allergologie

Do. 06.01.2022
Ober-Ramstadt, Mitte, Süd, Potsdam, Nord
Die Lofarma Deutschland GmbH mit Sitz in Willich/Düsseldorf ist ein Tochterunternehmen der italienischen Lofarma S.p.A., dem größten Allergielabor Italiens. Schwerpunkt des Unternehmens ist die Entwicklung effektiver spezifischer Immuntherapeutika zur kausalen Behandlung von allergischer Rhinitis (Heuschnupfen) und allergischem Asthma. Als Bezugspunkt in der Allergologie vertreiben wir in Deutschland innovative Arzneimittel rund um die Behandlung allergischer Erkrankungen. Als forschendes Pharmaunternehmen setzen wir wichtige Meilensteine in der Behandlung allergischer Erkrankungen. Zur Verstärkung unseres Allergie-Facharztaußendienstes besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet per Direktanstellung in Vollzeit die Positionen der Pharmareferenten/Pharmaberater (m/w/d) für den Facharztaußendienst Allergologie  für die jeweiligen Regionen Ober-/Mittelfranken (Schwangerschaftsvertretung) Berlin Mitte, Brandenburg Süd, Potsdam Baden-Württemberg Nord Vertrieb verschreibungspflichtiger Originalia zur kausalen Behandlung allergischer Erkrankungen Ausbau von Kundenpotenzialen durch gezielte Planung, Selektion und Ansprache Einhaltung der Ziel- und Planungsvorgaben selbstständige Analyse des Gebiets nach Marktanteilen und Potenzialen Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Schulungen für Ärzte & Helferinnen Teilnahme an lokalen, nationalen und internationalen Kongressen & Fortbildungsveranstaltungen Naturwissenschaftlicher Studienabschluss (Pharmazie, Biologie, Chemie) oder einschlägige Berufsausbildung mit Zusatzqualifikationen und erforderlicher Sachkenntnis gemäß § 75 AMG Ambitionierter, selbstständiger und zielorientierter Arbeitsstil Sicheres, professionelles Auftreten und Verhandlungsgeschick Reisebereitschaft und Durchsetzungsvermögen Vertriebserfahrung verschreibungspflichtiger Arzneimittel (ideal: Asthma/Allergie) Sicherer Umgang mit MS-Office und solide Grundkenntnisse in Englisch Eine Unternehmensumgebung in der Sie als Person wahrgenommen werden Einen Aufgabenbereich in dem Sie nachhaltig etwas bewegen können Eine respektvolle und transparente Unternehmenskultur in einem herzlichen Team Mobiles Arbeiten mit modernen Mitteln und flexiblen Arbeitszeiten Das gute Gefühl zu wissen, aktiv die Lebensqualität von 16 Mio. Allergikern verbessern zu können
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: