Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 33 Jobs in Bayern

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 23
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Teilzeit 5
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Pharmazie

Manager (f/m/d) Qualifizierung / Validierung

Mo. 29.11.2021
Garching bei München
ITM ist eine biotechnologische und radiopharmazeutische Unternehmensgruppe in Privatbesitz, die ziel­ge­richtete diagnostische und thera­peutische Radio­pharma­zeutika und Radioisotope für die Krebs­behandlung entwickelt, produziert und weltweit vertreibt. Darüber hinaus ent­wickeln wir ein eigenes Port­folio mit wachsender Pipe­line an Produkt­kandidaten zur ziel­gerichteten Behandlung von Krebs­erkrankungen wie neuroendokrinen Tumoren oder Knochen­metastasen. Unsere Ziel­setzung besteht darin, mit der Ent­wicklung von ziel­gerichteten Radio­nuklidtherapien im Bereich der Präzisions­onkologie den Be­handlungserfolg sowie die Lebens­qualität für Krebs­patientinnen und -patienten maß­geblich zu verbessern und Neben­wirkungen zu reduzieren. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich im Herzen des Forschungszentrums der Technischen Universität München (TUM). Planung und Durchführung technischer Qualifizierungen und Requalifizierungen von Prozessanlagen und Räumen, einschließlich der Erstellung der notwendigen Qualifizierungsdokumente (Pläne, Protokolle und Berichte zu DQ-IQ-OQ-PQ für Prozesse und Produktionsanlagen) sowie entsprechender Risikoanalysen im Vorfeld der Qualifizierungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Erstellung notwendiger Lasten- und Pflichtenhefte im Kontext von Neubeschaffungen GMP-konforme Dokumentation der durchgeführten Arbeiten Erstellung von Qualifizierungsberichten Mitarbeit im Review Prozess der jeweiligen Qualifizierungsstände Mitarbeit bei Planung und Durchführung von Prozessvalidierungen und assoziierter Risikoanalysen Planung und Durchführung von Prozessvalidierungen Bewertung und Dokumentation von Roh- und Messdaten im Rahmen der Validierungsmaßnahmen Bearbeitung von Änderungen und Abweichungen Pflege und Archivierung von Dokumenten Erfahrung im Bereich Qualifizierung von Anlagen / Validierung von Prozessen in der pharmazeutischen Industrie Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Verfahrenstechnik, Pharma- oder Chemietechnik, Pharmazie) oder eine vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse der GMP-Richtlinien sowie der gängigen Industriestandards Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise Hohe Auffassungsgabe und Einsatzbereitschaft Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsstärke Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen modernen Arbeitsplatz und State-of-the-art Laborausstattung Spannende Herausforderungen in einem aufstrebenden und schnell wachsenden Unternehmen Anspruchsvolle und vielfältige Projekte in interdisziplinären und hochprofessionellen Teams Eine offene Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Firmenkultur mit kurzen Kommunikationswegen Eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit attraktivem Vergütungspaket und Home-Office-Regelungen
Zum Stellenangebot

Business Insights and Analytics Manager Oncology (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
München
Daiichi Sankyo and its 16,000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In Europe, we focus on two areas: In the cardiovascular space, our strong portfolio of medicines reflects our long-standing commitment and shows that we care for every heartbeat; in oncology our goal is to become a global pharma innovator until 2025 by providing novel therapies to patients across the world. Our European headquarters are in Munich, Germany, and we have affiliates in 13 European countries. For our Daiichi Sankyo Deutschland GmbH we are seeking highly qualified candidates to fill the position: Business Insights and Analytics Manager Oncology (m/w/d) In your function you will provide internal business consultation as well as analytical guidance to the Oncology Germany team to enable informed strategic decisions. You report directly to the Business Unit Head Oncology Germany: Support the current and future portfolio of the Oncology Business Unit Design and lead local market research projects and apply innovative research approaches Identify and define Market Insights and Competitive Intelligence needs, information gaps and select most appropriate methodology for data collection. Utilize sales data, competitor insight, dynamic opportunity data, SFE data, and market research to integrate these insights into actionable product/brand opportunities Drive forecasting process of Oncology portfolio with finance functions and Alliance partner Provide an objective in-depth understanding of the Oncology market and of the key brand performance’s drivers Support brand planning process through situational analysis, scenario planning and activity planning Provide quantitative analyses and lead the development of business cases for the specific Oncology Brand Align and integrate with the Oncology Team the business insight, CI, pricing and market access partners to inform the forecast assumptions and Oncology Brand performance and potential opportunities Be responsible for the provision of KPIs to aid and inform the Local Brand Team in Brand Planning and flawless performance execution Foster a customer-centric culture by anticipating future customer needs Collaborate closely with the EU Market Insights Lead and support European and Global market research projects 3-5 years of experience in pharmaceutical market research or similar preferred Experience in analytical support/insights generation desirable Marketing/business-related Degree / MA / PhD in Sciences Oncology knowledge/experience Experience in Pharma or Management consulting in forecasting, analytics or RWE Excellent communication skills Strong ability to work in a team "Hands on" mentality Competitive Pay Work-Life-Balance Growth and Development Health and Family Working at Daiichi Sankyo: At Daiichi Sankyo in Europe, we offer a workplace where your voice is heard. Everything we do, we do with a high level of commitment and a clear focus on patients’ needs. We know that our bold ambition to change patients’ lives for the better can only be achieved through the power of collaboration and the exploration of new approaches. Thus, we encourage our colleagues across Europe to be courageous, to bring their ideas to the table and to embrace opportunities to grow. When you join our European family, you will be a part of a dynamic company where everyone, no matter their role, rolls up their sleeves and gets things done.
Zum Stellenangebot

Projekt Manager Technik (w/m/d)

So. 28.11.2021
Wolfratshausen
Projekt Manager Technik (w/m/d) für den Standort Wolfratshausen (bei München), Deutschland Die Aenova Group zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 16 Produktionsstandorten und mehreren Sales Offices weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei. Bei technischen Projekten am Standort Übernahme der Projektleitung für alle Projektphasen, von der Konzepterstellung über die Inbetriebnahme und Qualifizierung bis Übergabe an den Anlagennutzer Koordination aller Gewerke (Reinraumausbau, Lüftungstechnik, Prozessanlagen, Versorgungsmedien und Validierung / Qualifizierung) Umsetzung von Projekten im laufenden Betrieb in enger Abstimmung mit Produktion und Quality Bearbeitung von Abweichungen, CAPA-Maßnahmen und Changes aus technischer Sicht unter Sicherstellung / Einhaltung von GMP-Vorgaben Sicherstellung der Beachtung und Einhaltung der innerbetrieblichen HS&E Vorgaben sowie der Belange und Gesetze des Gesundheits-, Arbeits-, Brand- und Umweltschutzes Erstellung von technischen Lastenheften (URS), Ausschreibungen, Prüfung und Bewertung von Angeboten und Pflichtenheften, Lieferantenauswahl und Vergabe, Ausführungsüberwachung, Inbetriebnahme Durchführung und Unterstützung bei der Qualifizierung von technischen Anlagen, Systemen, Medien und Gebäudeeinrichtungen Ingenieur aus den Bereichen Pharma und/oder Reinraum mit abgeschlossenem Master- / Diplom Studium (FH/TU) der Fachrichtungen Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen oder vergleichbar mit Berufserfahrung Fundierte GMP-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Wir bieten ein wachstumsorientiertes, dynamisches und internationales Umfeld, in dem sich spannende standortübergreifende Aufgaben, sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit grossem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Regulatory Affairs Manager (m/w/d) - Pharmaceuticals

Fr. 26.11.2021
Martinsried
Die HWI group ist ein innovativer und unabhängiger Partner der Pharma-, Biotech- und Medtech-Branche in Europa und bietet seit mehr als 30 Jahren analytische, technologische und regulatorische Services an. Die HWI regulatory services GmbH gehört zur Unternehmensgruppe und bietet regulatorische Dienstleistungen im Rahmen der Entwicklung und Zulassung von Arzneimitteln, der Zertifizierung von Medizinprodukten sowie im LifecycleManagement dieser Produkte an. Der Einsatz, die Flexibilität und die Kompetenz unserer Kolleginnen und Kollegen bilden die Grundlage für unseren Erfolg. Dabei ist uns eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit wichtig. Zur Verstärkung unseres Teams in Planegg/Martinsried suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Senior) Regulatory Affairs Manager (m/w/d) - Pharmaceuticals Planung und Begleitung von internationalen regulatorischen Aktivitäten unserer Kunden und der HWI group Projektmanagement von regulatorischen Projekten im gesamten Lebenszyklus von Wirkstoffen und Arzneimitteln Prüfung und kritische Analyse von CMC-Daten und diesbezügliche Beratung unserer Kunden Erstellung und Prüfung von Zulassungsdokumentationen (z. B. IMPDs, CTD-Module 1 - 5) Kommunikation mit unseren Kunden, deren Partnern und zuständigen Behörden (z.B. BfArM, PEI, EMA, FDA) Erfolgreich abgeschlossene pharmazeutische, medizinische oder naturwissenschaftliche Ausbildung oder Studium Mehrjährige Erfahrung in einer ähnlichen Position Kenntnisse der zulassungsrelevanten Anforderungen, vorzugsweise im Bereich Biotechnologie Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Selbständiges Arbeiten, ausgeprägte Kundenorientierung sowie eine sorgfältige Arbeitsweise zeichnen Sie aus Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Gesundes und familiäres Betriebsklima mit flachen Hierarchien und einer lebendigen Feedbackkultur Wertschätzung, offene Kommunikation und eine gute Arbeitsatmosphäre Umfassende Einarbeitung und Entwicklungsmöglichkeiten durch Trainings und Workshops Work-Life-Balance durch flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Home-Office-Möglichkeit
Zum Stellenangebot

Manager CMC Regulatory Affairs (m/f/x) - limited to 3 years -

Do. 25.11.2021
München
Daiichi Sankyo and its 16,000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In Europe, we focus on two areas: In the cardiovascular space, our strong portfolio of medicines reflects our long-standing commitment and shows that we care for every heartbeat; in oncology our goal is to become a global pharma innovator until 2025 by providing novel therapies to patients across the world. Our European headquarters are in Munich, Germany, and we have affiliates in 13 European countries. For our headquarter in Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position: Manager CMC Regulatory Affairs (m/f/x) - limited to 3 years - The Manager RACMC supports the regulatory life cycle management and maintenance in DSE territories (EU and non-EU), provides regulatory guidance and strategy to assigned regulatory projects and approved products in a manner that is scientifically sound, commercially viable and in accordance with regulatory standards, drug laws and regulations. This activity includes all quality aspects (Module 2 and 3) of the marketing authorization. In this role, the manager ensures maintenance of approved products, provides regulatory oversight and ensures regulatory compliance.  The Manager RACMC communicates EU and international regulatory requirements to authoring teams and develops the regulatory strategies and collaborates companywide within the RACMC department and subject matter experts. Roles and responsibilities: Represent EU RACMC in global regulatory, supply chain and development teams and provide regulatory guidance and strategy for assigned projects and products Liaise, negotiate and communicate with functional groups within Daiichi Sankyo, corporate partners, affiliates and agencies to obtain and/or provide information/data for regulatory submissions Interpret, develop strategy and lead response preparation on Health Authority information requests Lead preparation of M2.3 (Quality Overall Summary) and M3 CTD documents for development, EU MAAs and LCM  filings to European and other assigned non-EU authorities  Provides operational regulatory support in document authoring, review and document management system  Develop regulatory strategies, provide risk assessments Keep current with, review and interpret regulatory and scientific regulations, directives, guidelines and initiatives, communicate important changes and trends with the relevant stakeholders Participate in or lead assigned non-project tasks designed to enhance the functionality and processes of RACMC Degree (Bachelor, Master, State Examination, Diploma) in Life Science or Pharmacy, PhD preferred; Master Degree in Regulatory Affairs is a plus  Working experience in pharmaceutical industry, in Clinical Research Organizations or in a regulatory authority with at least 2 years work experience in regulatory affairs with an emphasis on New Drug Applications or regulatory life cycle management activities in Europe (EU and non-EU) and international markets Proven ability to plan, coordinate activities simultaneously on multiple projects Excellent personal and intercultural skills paired with the ability to work cross functionally in a multinational organisation Experience of working in global environment in interdisciplinary teams is a plus Solution and detail-oriented; well organised and self-motivated Excellent written and oral communication skills in English, German as a second language preferred Strong working knowledge of Microsoft Office Competitive Pay Work-Life-Balance Growth and Development Health and Family Working at Daiichi Sankyo: At Daiichi Sankyo in Europe, we offer a workplace where your voice is heard. Everything we do, we do with a high level of commitment and a clear focus on patients’ needs. We know that our bold ambition to change patients’ lives for the better can only be achieved through the power of collaboration and the exploration of new approaches. Thus, we encourage our colleagues across Europe to be courageous, to bring their ideas to the table and to embrace opportunities to grow. When you join our European family, you will be a part of a dynamic company where everyone, no matter their role, rolls up their sleeves and gets things done.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in Operational Compliance (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
München
Ärzte, Apotheker und Patienten weltweit vertrauen seit über 70 Jahren auf Qualität und Wirksamkeit der Medikamente unseres Familienunternehmens. Einige unserer Produkte begleiten Menschen ihr ganzes Leben. Unsere Arzneimittel werden in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und weltweit vertrieben. Unsere Markenprodukte wie ben-u-ron® oder unser hauseigener Wirkstoff PPS stehen für höchste Ansprüche an Qualität und Verträglichkeit. Rund 130 Mitarbeiter arbeiten stetig an der Entwicklung neuer Ideen, Wirkstoffe, Darreichungsformen und Präparate für unser wichtigstes Ziel: die Gesundheit der Menschen! Gestalten Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft! Zum Eintritt ab sofort suchen wir für unseren Standort München/Solln eine/n Sachbearbeiter/in Operational Compliance(m/w/d) Vollzeit, 39 Stunden Sie sind Teil eines werksweiten Teams zur Optimierung von Prozessen. Dieses fokussiert sich im Besonderen auf CAPA, Change Control, Batch RecordDesign und SOP Design am Shopfloor  Im Bereich Standardisierung, Verbesserungen und Lean Management führen Sie selbständig Teilprojekte durch  Sie sind die Schnittstelle zwischen Produktion und Qualitätssicherung und unterstützen bei der Koordination und Dokumentation von Abweichungen, Fehlerquellenuntersuchung und der Verfolgung der daraus resultierenden Maßnahmen  Sie unterstützen bei der Erstellung und Pflege von Herstellungsdokumenten  Sie begeistern sich für die statistische Auswertung von Produktionszahlen  Sie unterstützen bei der Kontrolle der Chargendokumentation auf Vollständigkeit und Richtigkeit  Nicht zuletzt gehört die Schulung von Mitarbeitern bei der Einführung sowie Optimierung neuer Prozesse, Methoden und Tools zu Ihren Aufgaben PTA, Pharmakant/-in (m/w/d), Verfahrenstechniker/in (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung und/oder einschlägige Berufserfahrung in der Pharma-/ Lebensmittelindustrie  Offenes, lösungsorientiertes Kommunikationsverhalten  Kreativität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit  Selbständiges Arbeiten  Erfahrungen in Projektarbeit  Sichere Beherrschung der MS-Office Anwendungen 30 Tage Urlaub  Vermögenswirksame Leistungen und Betriebliche Altersvorsorge  Flexible Arbeitszeiten  Urlaubs-und Weihnachtsgeld
Zum Stellenangebot

Pharmakant/in (m/w/d) im Bereich Bulkherstellung

Mi. 24.11.2021
München
Ärzte, Apotheker und Patienten weltweit vertrauen seit über 70 Jahren auf Qualität und Wirksamkeit der Medikamente unseres Familienunternehmens. Einige unserer Produkte begleiten Menschen ihr ganzes Leben. Unsere Arzneimittel werden in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und weltweit vertrieben. Unsere Markenprodukte wie ben-u-ron® oder unser hauseigener Wirkstoff PPS stehen für höchste Ansprüche an Qualität und Verträglichkeit. Rund 130 Mitarbeiter arbeiten stetig an der Entwicklung neuer Ideen, Wirkstoffe, Darreichungsformen und Präparate für unser wichtigstes Ziel: die Gesundheit der Menschen! Gestalten Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft! Zum Eintritt ab sofort suchen wir für unseren Standort München/Solln eine/n Pharmakant/in (m/w/d) im Bereich Bulkherstellung Vollzeit, 39 Stunden im Schichtbetrieb Sie arbeiten selbständig innerhalb des Produktionsbereichs. Dabei betreuen Sie die verschiedenen Stufen unserer Herstellungsprozesse wie z.B. Verwiegung, Sieben und Mischen, Tablettieren, Verkapseln und Dosieren von Suppositorien  Die Parametrierung, Kontrolle und die Justierung der Maschinen inklusive der Dokumentation erfüllen Sie GMP gerecht  Sie sind verantwortlich für die konforme Durchführung von Inprozesskontrollen und deren GMP gerechter Dokumentation  Sie helfen mit, Ideen und Vorschläge für Verbesserung innerhalb der Produktion umzusetzen Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen, lebensmittel oder pharmazeutischen Bereich  Gutes technisches Verständnis  GMP Kenntnisse erforderlich  Sehr gute Deutschkenntnisse 30 Tage Urlaub Vermögenswirksame Leistungen und Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Zum Stellenangebot

Apotheker/in mit Perspektive auf Leitungsfunktion (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
München
Wenn Ihnen die Gesundheit der Menschen am Herzen liegt, ... ... dann arbeiten Sie mit im Team der Kliniken Dritter Orden gGmbH an ihrem Standort München. Jeden Tag ist unser Ziel, die Gesundheit unserer Patienten zu stärken und zu erhalten. Vom Säugling bis zum Senior betreuen wir jährlich über 33.000 stationäre und 63.000 ambulante Patienten. Mehr als 1.900 Kolleginnen und Kollegen haben sich dafür entschieden, dem seit über 100 Jahren bestehenden Auftrag unserer Gründerinnen zu folgen und sich für kranke Menschen zu engagieren. Für unsere Krankenhausapotheke suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Apotheker/in mit Perspektive auf Leitungsfunktion (m/w/d) in Vollzeit Individuelle Arzneimittelversorgung durch Fertigarznei Eigenherstellung in einem interdisziplinären und modernen Klinikum Weiterentwicklung der Krankenhausapotheke inkl. späterer Übernahme der Apothekenleitung Begleitung und Umsetzung patientenindividueller Therapien Beratung der fachübergreifenden Abteilungen auf wirksame, sichere und ökonomische Medikation Verantwortung und Teilnahme an internen und externen Audits und Sicherstellung der Qualitätsstandards Approbation als Apotheker (m/w/d) Erste Führungserfahrung mit dem Wunsch, perspektivisch die Leitungsfunktion zu übernehmen Berufserfahrung in einer Krankenhausapotheke wünschenswert Wirtschaftliches Denken und Organisationstalent Weiterbildung im Bereich klinische Pharmazie und ABS Experten Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach Absprache Betriebliche Gesundheitsförderung (u.a. Gympass) Umfassende und individuelle Fort- und Weiterbildung, Talentförderung Zeitwertkonto Ermäßigungen bei ausgewählten Unternehmen Aktionstage, Betriebsausflüge, hausinterne Kantine u.v.m. Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot

PTA für den Kundenservice Versandapotheke (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Mi. 24.11.2021
Unterhaching
Die Arnika-Apotheke in Unterhaching umfasst eine öffentliche Apotheke, eine Versandapotheke sowie eine eigene Manufaktur mit Schwerpunkt in der Rezeptur- und Defekturherstellung sowohl im oralen als auch parenteralen Bereich. Mit über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir eine der größten Apotheken in der Region und bieten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. PTA für den Kundenservice Versandapotheke (m/w/d) in Voll-oder TeilzeitAnsprechpartner für unsere Kunden am Telefon oder via E-Mail Erfassung der Bestellungen im Warenwirtschaftssystem Schnittstelle zu allen anderen Abteilungen innerhalb der Apotheke Bearbeitung von Reklamationen und Kundenanfragen zu Aufträgen und Produkten Beratung von Kunden und Therapeuten, insbesondere im Bereich Mikronährstofftherapie Stammdatenpflege Abgeschlossene Berufsausbildung als PTA Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit Genaue und selbstständige Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Gute EDV-Kenntnisse Englischkenntnisse wünschenswert Übertarifliche Bezahlung und diverse Zusatzleistungen Flache Hierarchien Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten Familiäres Betriebsklima und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld Betriebliche Altersversorgung … und ein klasse Team
Zum Stellenangebot

Pharmaziepraktikant / Werkstudent Quality (w/m/d)

Mi. 24.11.2021
Starnberg
Pharmaziepraktikant / Werkstudent Quality (w/m/d)für unser Headquarter in Starnberg, Deutschland Die Aenova Group zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 16 Produktionsstandorten und mehreren Sales Offices weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei.Sie lernen die Aufgaben und Arbeitsweisen der Aenova Corporate Quality kennen. Zu Ihren Kernaufgaben gehören: Unterstützung der Corporate Quality in Digitalisierungs-Projekten Anlage und Erstellung von Benutzerprofilen in Softwaresystemen Erarbeitung von Anforderungen und Konzepten, sowie Entwicklung und Implementierung von Datenbanken Zusammenstellung von Datenpaketen zur Überführung in das neue Softwaresystem Sie helfen bei der Strukturierung, Ablage und Archivierung von Dokumenten Unterstützung von Business Administratoren Überprüfung von Dokumenten nach vorgegebenen Kriterien Sie sind eingeschriebene/r Student/in der Pharmazie, der Naturwissenschaften und/oder IT, oder eines vergleichbaren Studiengangs Begeisterung für den Bereich Qualitätswesen innerhalb der pharmazeutischen Industrie Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte proaktive, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise aus und möchten Teil eines internationalen Teams in einer dynamischen Organisation werden Sehr hohe IT-Affinität, solide Anwenderkenntnisse von Softwareapplikationen, sehr gute MS-Office Kenntnisse (Excel) sowie erste Erfahrung mit Datenbanksystemen von Vorteil Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft für einen Einsatz von ca. 20 Stunden/Woche (In der vorlesungsfreien Zeit gerne bis ca. 40 Stunden/Woche) Wir bieten ein wachstumsorientiertes, dynamisches und internationales Umfeld, in dem sich spannende standortübergreifende Aufgaben, sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit grossem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: