Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 32 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 23
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • It & Internet 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
Pharmazie

Apotheker (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Oststeinbek
ROXALL ist ein deutsches, international tätiges pharmazeutisches Unternehmen. Schwerpunkte der Aktivitäten sind die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Produkten für die Bereiche Allergologie, Immunologie und Notfallmedizin. Um dem Wachstum des Unternehmens gerecht zu werden, suchen wir daher zur Verstärkung unserer medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung eine/n engagierten Apotheker (m/w/d) in Vollzeit. Beantwortung von medizinischen Anfragen Literaturrecherche Unterstützung in den Bereichen Medizinprodukte, Regulatory Affairs und Klinische Forschung, Pharmakovigilanz und Qualitätsmanagement Erfahrungen in der Industrie sowie in der Allergologie und/oder Immunologie wünschenswert selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten strukturierte Arbeitsweise hohes Maß an Eigeninitiative Ergebnis- u. zukunftsorientierte Arbeitsweise Umsetzungs- u. Veränderungsstärke hohe Belastbarkeit ausgeprägte Dienstleistungs- u. Beratungsorientierung sicheres und sympathisches Auftreten gute MS Office-Kenntnisse gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift intensive Einarbeitung eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre verantwortungsvolle Aufgaben mit langfristiger Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen flexible Arbeitszeiten umfassende Sozialleistungen, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten, angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Assistenz Qualitätssicherung (all genders)

Di. 01.12.2020
Hamburg
Assistenz Qualitätssicherung (all genders) Wo: Hamburg Wann: ab sofort Wie: Vollzeit, befristet für 18 Monate Dafür stehen wir: „Menschen und Ideen für Innovation im Gesundheitswesen“. Als mittelständisches Tochterunternehmen der Chiesi Farmaceutici ist die Chiesi GmbH Teil einer starken internationalen Gruppe, die innovative Arzneimittel und Medizinprodukte entwickelt, herstellt und vertreibt. Das zeichnet uns aus: Wir leben eine Kultur der langen Leine – Bereit, Entscheidungen zu treffen, mal was zu riskieren und mit Freiraum umgehen können. Mit Herzlicher Power gehen wir die Dinge an – mit Spaß bei der Arbeit, auf Erreichtes stolz sein und das Herz am richtigen Fleck. Dabei die progressive Weitsicht behalten – Neues als Chance sehen, dabei nach rechts und links schauen und andere mitreißen. So sind wir erfolgreich, so tickt Chiesi! Sie übernehmen die vollumfängliche Bearbeitung von Reklamationen (visuelle Überprüfung von Reklamationen, Datenbankeingabe und Kommunikation mit Kunden und der AMK) Sie beantworten schriftliche sowie telefonische pharmazeutisch-technische Kundenanfragen von Patienten, Apothekern und Ärzten Sie unterstützen die Qualitätssicherung bei dem Datenabgleich mit der Pharmakovigilanz Sie unterstützen die Qualitätssicherung bei der Pflege und Aktualisierung von Arbeitsanweisungen Sie sind für die Bearbeitung von Wareneingängen verantwortlich Sie unterstützen bei der Evaluierung von Transportabweichungen Sie haben eine Ausbildung als Pharmazeutisch-Technischer Assistent oder eine verwandte naturwissenschaftliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Sie haben eine engagierte, genaue, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Sie sind motiviert, in kurzer Zeit praktische Erfahrungen und spannende Einblicke in die Pharmaindustrie zu gewinnen Sie sind geübt und sehr sicher im Umgang mit MS Office (Excel, Word etc.) Erste Praxiserfahrung in einem Pharmazeutischen Unternehmen wären ein Plus Sie zeichnen sich durch Kommunikationsgeschick und serviceorientiertes Arbeiten aus Sie bringen verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse mit Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten und attraktive Sozialleistungen Ein Arbeiten an langfristig ausgerichteten Zielen HVV ProfiTicket, subventionierte Mitarbeiterparkplätze u.v.m. Chiesi nutzt Vielfalt und Inklusion als Quellen für Innovation und Kreativität. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung

Di. 01.12.2020
Hamburg
Die Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Tochterfirma der Gedeon Richter AG und der HELM AG, ist ein dynamisches Biotechnologie-Unternehmen, das mit über 250 Mitarbeitenden in den Betriebsstätten Hamburg, Bovenau und Hannover biopharmazeutische Arzneimittelwirkstoffe unter GMP-Bedingungen entwickelt und produziert. Zur Verstärkung unserer Abteilung Qualitäts­sicherung am Standort Ham­burg suchen wir, zu­nächst als Eltern­zeit­ver­tre­tung, zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt Sie als Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Pflege und Umsetzung des Qualitäts­sicherungs­systems ent­spre­chend den gül­tigen gesetz­lichen und internen Regu­larien Prüfung von GMP-relevanten Dokumenten (z. B. Prüf­vor­schriften, Arbeits­an­wei­sungen, Dokumente für Stabilitäts­unter­suchungen etc.) Verwaltung und Nachverfolgung von Change-Control-, Abweichungs- und OOS-Verfahren Pflege eines elektronischen Dokumenten­management­systems Organisation und Durch­füh­rung von Selbst­inspektionen Ansprechpartner (m/w/d) für interne und externe Qualitäts­aspekte Organisation und Über­wachung der Dokumenten­lenkung Verwaltung des Schulungssystems und Schulung der Mit­arbei­tenden in GMP-relevanten Themen Sie haben ein natur­wissenschaft­liches St­udium erfolg­reich abge­schlossen Alternativ verfügen Sie über eine tech­nische Aus­bildung (z. B. BTA, CTA o. Ä.) und mehr­jäh­rige QS-Erfah­rung in den o. g. Bereichen Idealer­weise bringen Sie Berufs­er­fahrung in der pharma­zeu­tischen bzw. bio­techno­lo­gischen Indus­trie, idealer­weise im GMP-Umfeld mit Von Vorteil sind Erfah­rungen mit Doku­menten­management­systemen Die sichere Anwen­dung von MS Office (Word und Excel) ist für Sie kein Problem Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähig­keiten und ver­fügen über sehr gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Sie sind eine enga­gierte, selbst­ständig und äußerst zuver­lässig arbei­tende Persön­lich­keit, können gut Arbeits­abläufe koor­di­nieren und berück­sichtigen dabei über­greifende Zusammen­hänge Sie über­zeugen durch Team­fähig­keit und haben Freude am Erfolg Eine spannende, anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Markt mit lang­fristiger Perspektive Flexible Arbeitszeitmodelle Leistungsgerechte Bezahlung (inklusive Sonder­zahlungen) und 30 Tage Urlaub Individuelle Mitarbeiter­för­de­rung und -qualifizierung Zuschüsse zur betrieblichen Alters­vor­sorge und vermögens­wirksame Leistung Kostenlose Parkplätze bzw. Zuschüsse zum öffent­lichen Nahverkehr, kosten­freie Getränke sowie einen Zuschuss zum Mittag­essen Das macht uns besonders: Für uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein Erfolgs­faktor Ein motiviertes und engagiertes Team, welches sich immer neuen Heraus­forde­rungen stellt und dabei den Spaß an der Arbeit nicht vergisst
Zum Stellenangebot

Trainee Pricing und Market Access (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Der Bereich Pricing & Market Access ist verantwortlich, den Marktzugang und die Erstattung für unser gesamtes Portfolio sicherzustellen. Dazu gehört die Ansprache wichtiger Entscheidungsträger im Gesundheitswesen genauso wie die Vorbereitung der Nutzendossiers und die Federführung bei den Verhandlungen zum Erstattungsbetrag. Unser Aufgabengebiet zeichnet sich durch eine besondere Dynamik aus, die zum einen von unserer Pipeline bestimmt wird als auch durch sich stetig veränderte Rahmenbedingungen.Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenTrainee Pricing und Market Access (m/w/d). Trainee bei AstraZeneca zu sein, bedeutet von Anfang an in eine herausfordernde, erfüllende Tätigkeit zu starten, die den Patienten stets in den Mittelpunkt stellt. Innerhalb von 2 Jahren bilden wir Sie vollumfänglich aus, sodass Sie danach als Fach- und/oder Führungskraft weiterführende Verantwortung übernehmen: „Rise up"Legen Sie Ihren Schwerpunkt auf den Bereich Pricing und Market Access und wirken Sie bei der Initiierung, Umsetzung und Koordination von relevanten Maßnahmen für den optimalen Marktzugang, insbesondere im Hinblick auf Market Access Strategien und -Pläne mit.Unterstützen Sie bei der Initiierung und Durchführung von Projekten zur Entwicklung innovativer Preiskonzepte unter Nutzung sämtlicher Datenquellen und erhalten Sie Einblicke in die Modellierung und Bewertung von Preis- und Erstattungsstrategien.Unterstützen Sie uns bei der Entwicklung gesundheitspolitischer Positionen und seien Sie aktiv dabei, wenn wir mit Patienten und Patientinnen und Entscheidungsträgern in den Dialog tretenIm Rahmen des Programms rotieren Sie zudem jeweils für drei Monate in andere Bereiche des Unternehmen, wie z.B. Medical, Marketing und Innovation & Business Excellence. Die Auswahl der Rotationen legen wir auf Basis Ihrer Interessen sowie den betrieblichen Notwendigkeiten fest.Erhalten Sie vielseitige Einblicke in verschiedene Themen- und Indikationsbereiche und bauen Sie sich ein abteilungsübergreifendes Netzwerk auf.Sie haben Ihr Masterstudium im Bereich der Gesundheitsökonomie, Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossenDurch (internationale) Praktika konnten Sie bereits erste Erfahrung im Bereich Market Access, Governmental Affairs oder Pricing in der pharmazeutischen Industrie sammelnSie interessieren sich für den Gesundheitsmarkt und haben erste Kenntnisse über das deutsche Gesundheitswesen sowie die GesundheitspolitikSie sind neugierig und immer auf der Suche nach Möglichkeiten, sich neue Themenfelder zu erschließenSie sind ein Teamplayer - wobei Eigenverantwortung und selbstständiges Arbeiten keine Fremdwörter für Sie sindSie haben Spaß daran sich mit komplexen Themenstellungen auseinanderzusetzen, können sich schnell in neue Indikationen und Sachverhalte einzuarbeiten und schaffen es problemlos mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft zu haltenSie sind ein Kommunikationstalent - auch in Englischer Sprache - und weisen zudem gute MS-Office Kenntnisse auf. Einen internen Mentor, der neben der fachlichen auch Ihre persönliche Weiterentwicklung im Blick hatMitarbeit an relevanten Projekten im nationalen und internationalen KontextZahlreiche Möglichkeiten sich on-the-job und off-the-job aus -und weiterzubildenFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-Paket Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Trainee Medical (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz- Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patientenzusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patientinnen und Patienten stets mit einbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Für unser Team suchen wir Sie alsTrainee Medical (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Trainee bei AstraZeneca zu sein, bedeutet von Anfang an in eine herausfordernde, erfüllende Tätigkeit zu starten, die den Patientinnen und Patienten stets in den Mittelpunkt stellt. Innerhalb von 2 Jahren bilden wir Sie vollumfänglich aus, sodass Sie danach als Fach- und/oder Führungskraft weiterführende Verantwortung übernehmen: „Rise up".Legen Sie Ihren Schwerpunkt auf den Bereich Medical und unterstützen Sie bei der Entwicklung und Implementierung der medizinischen Strategie inkl. der Erstellung und Umsetzung eines entsprechend ausgerichteten medizinischen Aktivitätenplans in Kooperation mit den lokalen cross-funktionalen Brand Teams.Arbeiten Sie bei internen sowie externen Studienprojekten mit, erstellen wissenschaftliche Präsentationsmaterialien und beraten unsere Marketing- und Sales Teams, insbesondere bei der Gestaltung der Produktkommunikation.Darüber hinaus entwickeln Sie durch die Teilnahme an nationalen und regionalen Kongressen und Symposien unsere Netzwerke kontinuierlich weiter.Im Rahmen des Programms rotieren Sie zudem jeweils für drei Monate in andere Bereiche im Unternehmen, wie z.B. Pricing & Market Access, Site Management & Monitoring sowie ins Marketing. Die Auswahl der Rotationen legen wir, basierend auf Ihren Interessen und den betrieblichen Notwendigkeiten, gemeinsam fest.Erhalten Sie vielseitige Einblicke in verschiedene Themen- und Indikationsbereiche und bauen Sie sich ein abteilungsübergreifendes Netzwerk auf.Sie haben Ihr Studium der Humanmedizin, Pharmazie oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium mit abgeschlossener Promotion erfolgreich abgeschlossenSie haben erste Erfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen Teams und haben idealweise bereits erste Erfahrungen in der Klinik oder im Bereich der klinischen Forschung sammeln könnenSie sind neugierig und immer auf der Suche nach Möglichkeiten, sich neue Themenfelder zu erschließenSie sind ein Teamplayer - wobei Eigenverantwortung und selbstständiges Arbeiten keine Fremdwörter für Sie sindSie haben Spaß daran sich in neue Themengebiete und Indikationen einzuarbeiten und sich mit komplexen Themenstellungen auseinander zusetzen.Sie beherrschen Deutsch und Englisch in Wort und SchriftEinen internen Mentor, der neben der fachlichen auch Ihre persönliche Weiterentwicklung im Blick hatMitarbeit an relevanten Projekten im nationalen und internationalen KontextZahlreiche Möglichkeiten sich on-the-job und off-the-job aus -und weiterzubildenFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-Paket Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patientinnen und Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Client Partner Manager Pharma & Life Science (w/m/d)

So. 29.11.2020
Berlin, Bielefeld, Dortmund, Göttingen, Hamburg, Heidelberg, Jena, Köln, München, Oldenburg in Oldenburg
- Unser Team-Spirit, der mitreißend wirkt! Du bist die Persönlichkeit, die mit uns die digitale Zukunft gestaltet und von unserem Spirit begeistert ist und diese Begeisterung zu unseren Kunden weiterträgt. Du führst mit den Kunden die Gespräche über ihre digitale Agenda und wie sie durch unsere SAP-Lösungen realisiert wird. Möchtest Du den nächsten Karriereschritt machen und Teil unseres hochqualifizierten Teams mit mehr als 10.000 Spezialisten in 26 Ländern sein? Dann gestalte den Branchenbereich Pharma & Life Science und begleite unsere Kunden als engagierter Partner im Zeitalter von S4/HANA auf ihrem Weg in die digitale Transformation! Standort: Berlin, Bielefeld, Dortmund, Göttingen, Hamburg, Heidelberg, Jena, Köln, München, Oldenburg, Pforzheim und Stuttgart Du verantwortest neben der P&L unserer Top-Kunden im Bereich Pharma & Life Science den Auf- und Ausbau des verantwortlichen Marktteams. Als Management-Vertreter der itelligence stehst Du unseren Kunden bei der Planung und Durchführung ihrer Projekte sowie bei strategischen Fragestellungen zur Seite. Durch umfassende Analysen evaluierst Du weitere Kundenpotenziale und Vertriebsansätze und setzt diese entsprechend um. Du vertrittst itelligence als innovationsstarker Partner und Technologieführer auf dem Markt, indem Du Dein umfangreiches Netzwerk zur Fachwelt und Partnern nutzt. Du besitzt umfangreiches Branchenknowhow in der Pharma & Life Science Branche und konntest Dich idealerweise bereits bei Kunden im Konzernumfeld behaupten. Aus früheren Tätigkeiten in der Projektleitung oder Beratung hast Du Berührungspunkte zum SAP-Projektgeschäft. Du bist ein Kommunikationstalent und beweist im Ausbau von langfristigen Kundenbeziehungen Dein Verhandlungsgeschick. Langjährige Berufserfahrung im IT- und Software-Sales oder Presales (idealerweise SAP oder andere ERP-Systeme) zeichnen Dich aus. Reisebereitschaft für den Einsatz beim Kunden ist für Dich selbstverständlich. Teamorientierte Unternehmenskultur sowie Kommunikation auf Augenhöhe mit hohem Wissensaustausch Nachhaltige Entwicklung mit einer Vielzahl an fachlichen Trainings und Soft Skill-Schulungen in einem wachstumsorientierten Umfeld Arbeits- und Privatleben im Einklang durch Vertrauensarbeitszeit, mobiles Arbeiten und Home-Office Option sowie Lebensarbeitszeitkonto 25% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie weitere attraktive Vorsorgeangebote
Zum Stellenangebot

Innovativer Pricing Manger (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten.Für PMA suchen wir Sie alsInnovativen Pricing Manger (m/w/d) Einfluss nehmen:Das Pricing-Team ist organisatorisch aufgehängt im Bereich Pricing & Market Access. Über alle Therapiegebiete und alle Life-Cycle Stufen hinweg betreuen wir das Portfolio der AstraZeneca GmbH. Wir stehen hierbei im engen Austausch mit Market Access, Regional Reimbursement, Governmental Affairs, Payer Excellence, aber auch den betreffenden Business Units, Legal, Regulatory, Operations sowie unseren globalen Kollegen.Bei uns finden Sie Möglichkeiten, sich nachhaltig einzubringen!Für innovative, patentgeschützte Produkte unterstützen wir die (AMNOG) Verhandlungen für einen Erstattungsbetrag mit dem GKV-SV; hier kommen Sie ins Spiel!Innovative Pricing- und Erstattungsmodelle werden zukünftig von immer größerer Bedeutung und bieten einen echten Vorteil, sowohl für AstraZeneca aber insbesondere auch für unsere Patienten.Auf aktuelle Fragen der Kostenträger bspw.: die zunehmende Budgetbelastung insbesondere in chronischen Therapiegebieten (Stichwort: aging population), Preise für Kombinations- oder Orphan-Präparate erarbeiten Sie Antworten.Sie entwickeln und bewerten mögliche innovative Preis- und Vertragsmodelle für das relevante AZ Portfolio unter ökonomischen Gesichtspunkten und bringen diese zur Umsetzungsreife. Sie zeigen Chancen und Risiken für alle Parteien auf und erstellen Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung.Konkret bedeutet dies:Als „Sparringspartner" gestalten und unterstützen Sie AstraZeneca bei der Entwicklung innovativer Vertragskonzepte und der Abstimmung mit den Vertragspartnern für das gesamte AZ PortfolioAus einer 360° Perspektive (Kostenträger, Leistungserbringer, AstraZeneca, etc.) erstellen Sie Bewertungsmodelle, die innovative Vertragskonzepte gezielt auf Ihre ökonomische Tragfähigkeit untersuchenSie analysieren technische und rechtliche Voraussetzungen für Ihre AnsätzeMit Ihren Entscheidungsvorlagen bereiten Sie Vertragsverhandlungen vor und begleiten den Verhandlungsprozess Stärken beweisen: Abgeschlossenes Studium bspw. in Gesundheitsökonomie, VWL, BWL, Mathematik oder anderen Studienfächern mit stark quantitativer und ökonomischer Ausrichtung, bzw. gleichwertig abgeschlossene Ausbildung mit vertiefter ErfahrungKenntnisse der Business Case Erstellung bzw. Risiko-BewertungNeugier, Kreativität und die Fähigkeit zu jeder Fragestellung Chancen und Risiken aus Sicht aller Beteiligten schnell zu identifizieren und zu bewertenBereitschaft, team- und bereichsübergreifend zu arbeitenDie Fähigkeiten strukturiert, genau und qualitätsbewusst zu arbeiten, sowie diese Fähigkeiten auch unter engen Zeitvorgaben abzurufenSicheres und vertrauenswürdiges Auftreten nach AußenSelbstverständlicher Umgang mit Microsoft Office Software (insb. Excel, PowerPoint)Sehr gute Englisch Kenntnisse Außerdem wünschen wir uns:Erfahrung in der Bepreisung bzw. Konditionsausgestaltung von Assets und Dienstleistungen, bzw. Kenntnisse in der Ausgestaltung und Implementierung von (innovativen) Bezahl- und PreismodellenKenntnisse des deutschen Gesundheitswesens mit Fokus auf Kostenträger (Krankenkassen), Leistungserbringer (Ärzte), Patienten(-vereinigungen) und PolitikKenntnisse und Umsetzungserfahrung bei Erstattungs- und Rabattierungsprozessen von Arzneimitteln (gemäß § 129 und 130 SGB V)Kenntnisse der Arzneimittelpreisverordnung und der Implikationen für Preisaufschläge für Großhändler und Apotheker (Kenntnisse über den Budget Impact aus Krankenkassensicht)Freude an interdisziplinärer Teamarbeit sowie gute KommunikationsfähigkeitenOffenheit für Neues und die Bereitschaft, sich mit den sich ändernden Anforderungen und Schwerpunkten im Rahmen der Rolle weiterzuentwickeln und diese aktiv mitzugestalten Freuen Sie sich auf:Ein dynamisches und hochmotiviertes TeamIndividuelle EntwicklungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefits-PaketTeil eines lokalen als auch interdisziplinären Teams zu seinals Schnittstelle zu den globalen Entwicklungsabteilungen tätig zu seinVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungUmfangreiche und vielseitige WeiterbildungsmöglichkeitenGesundheitsaktionen und Fitness-Möglichkeiten vor Orteine offene Unternehmenskommunikationeinen attraktiven Firmen-Standort mit nahegelegenen vielfältigen Kultur-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten (Hafenstadt Hamburg, Ostsee- und Nordseeküste etc.) Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Lead Vaccines & Infectious Diseases (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können. Wir suchen Sie als Medical Affairs Lead Vaccines & Infectious Diseases (m/w/d) Einfluss nehmen:Attraktive Pipeline und innovative Produkte - die einmalige Gelegenheit unsere Aktivitäten im Bereich der COVID Pandemie aktiv mitzugestaltenLeitung des medizinischen Inputs zur strategischen und operativen Geschäftsplanung für den Bereich Impfstoffe / Infektionskrankheiten und entsprechender Produkte, inklusive der Entwicklung medizinischer Brand Pläne.Entwicklung und Umsetzung fortschrittlicher medizinischer Aktivitätenpläne für die Voreinführung und Einführung neuer Impfstoffe / immunologischer ProdukteCrossfunktionale Zusammenarbeit mit dem globalen und regionalen Medical Team, um den Einfluss des lokalen Marktes auf die globale Markenstrategie sicherzustellen.Bereitstellung medizinischer Expertenbeiträge zu wichtigen Regierungs-angelegenheiten und Marktzugangsaktivitäten.Aufbau eines starken Netzwerks zu wichtigen externen Entscheidungsträgern im Bereich Immunologie (i.e. Ärzten, Kliniken und anderen Organisationen), um klinische Erkenntnisse sowie Patienteneinblicke in wirtschaftliche und gesundheitspolitische Ziele einfließen zu lassen.Pflege wissenschaftlicher Beziehungen zu Meinungsbildnern, um langfristige, vertrauensvolle und strategische Partnerschaften aufzubauen.Verantwortung für die Planung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsSicherstellung, dass die GCP-Anforderungen vollständig und in Übereinstimmung mit dem lokalen Qualitätsmanagementsystem (QMS), SOP und allen anderen AstraZeneca Richtlinien und Standards eingehalten werden.Stärken beweisen: Abgeschlossenes medizinisches oder pharmazeutisches Hochschulstudium, PhD im Bereich Impfstoffe / Infektionskrankheiten oder eine vergleichbare AusbildungMehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Positionen in der Klinischen Forschung innerhalb des Fachgebiets der Impfstoffe / Infektionskrankheiten / ImmunologieAusgeprägte wissenschaftliche Fachkenntnisse im Bereich der Impfstoffe sowie ein entsprechendes Netzwerk zu Key StakeholdernErfahrung sowie entsprechende Erfolge in der Schnittstellenarbeit zwischen Medizin und MarketingFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue IndikationenSehr gut strukturierte & organisierte, sowie vorausschauende ArbeitsweiseHohes Maß an Eigenständigkeit, Teamfähigkeit und VerantwortungsbewusstseinAusgeprägte Kommunikationsstärke sowie eine starke KundenorientierungSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFreuen Sie sich auf:Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Ein herausforderndes und hoch kompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager CVRM Region Nordost

Sa. 28.11.2020
Hamburg, Lübeck, Kiel, Rostock
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet.In unserer Business Unit CVRM (Cardiovascular, Renal and Metabolism-Herz-Kreislauf, Stoffwechsel und chronische Nierenerkrankungen) streben wir danach, nicht nur heute sondern auch zukünftig den Behandlungsstandard in den Therapiegebieten akutes Koronarsyndrom und Typ-2-Diabetes zu setzen. Eines unserer Produkte hat 2011 als erstes Medikament überhaupt das AMNOG-Verfahren durchlaufen. Seit über 100 Jahren schaffen wir Innovationen in diesem Bereich und unser Ziel ist es, konventionelle Denkweisen zu durchbrechen und dem zu folgen, was die Wissenschaft uns vermittelt.Für die Region Nordost (Hamburg, Lübeck, Kiel, Rostock) suchen wir Sie alsMedical Science Liaison Manager CVRM (m/w/d) für den Bereich Diabetes/Nephrologie. Einfluss nehmen:Qualifizierte, kompetente Neugewinnung, Betreuung und Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen InformationsaustauschZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und VeranstaltungenCross funktionale Zusammenarbeit mit Marketing, Medical Affairs, Market Access und VertriebUnterstützung bei internen und externen Studienprojekten Stärken beweisen:abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen im Außendienst; Erfahrung als MSLM und im Therapiegebiet sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross funktionalen Teamssehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenAusgeprägte intrinsische Motivation, Neues zu erlernen und innovative Ideen umzusetzenhohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeitsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenHohe Reisebereitschaftfließende Englischkenntnisse Freuen Sie sich auf:Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

QA-Manager Supplier Qualification Auditor (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Wedel
medac ist ein renommiertes Hamburger Pharma­unter­nehmen mit Speziali­sierung auf die Neu- und Weiterent­wick­lung von Therapeutika und Diag­nostika für onkologische, urolo­gische und Auto­immun­erkrankungen. Obwohl wir auf eine bereits über 50-jährige erfolg­reiche Firmen­geschichte zurück­blicken können und uns festen Werten ver­schreiben, sind wir kein Stück von gestern. Über 1.800 enga­gierte Mitar­beitende sorgen für die zu­ver­lässige Bereit­stel­lung innovativer und sicherer Arz­nei­mittel und Medi­zin­pro­dukte. Dabei handeln wir zukunfts­gerichtet, mensch­lich und mit Fokus auf die persön­liche Lebens­quali­tät der Patienten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Operations & Product Development Sie als QA-Manager Supplier Qualification Auditor (m/w/d) Sie sind eine innovativ denkende Persön­lichkeit mit einer Leiden­schaft für Details und Teamgeist? Für den wissenschaftlich-pharmazeutischen Sektor suchen wir Mitar­beitende mit akade­mischem Abschluss. Bei uns erwarten Sie neue Heraus­forde­rungen, regel­mäßige Fort­bil­dungen, interner Aus­tausch und attraktive Sozial­leis­tungen in einem Unter­nehmen, das zukunfts­orientiert denkt und handelt. Mit Leiden­schaft, Team­geist und mit Wert­schätzung für­einander. Auditierung von Lieferanten und Dienst­leistern Nachhalten von Corrective And Preventive Actions (CAPAs) aus Audits Begleitung von Inspek­tionen der Über­wachungs­behörden Weiterentwicklung des Audit­pro­zesses Durchführung interner Audi­toren­schulungen Abgeschlossenes natur­wissen­schaft­liches Studium oder ver­gleich­bare Ausbil­dung Mehrjährige rele­vante Berufs­erfah­rung Praxis im Audit­wesen, idealer­weise als Lead Auditor in der pharma­zeutischen Industrie Sehr gute Kennt­nisse der GMP- und Arznei­mittel­regularien Sehr sicheres Englisch Ausgeprägte Überzeugungs- und Kommuni­kations­fähig­keit sowie Durchset­zungs­ver­mögen Bereit­schaft zu inter­natio­nalen Dienstreisen
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal