Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 26 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 21
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Praktikum 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
Pharmazie

Complaints Manager International (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche)

Fr. 29.05.2020
Berlin
Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Complaints Manager International (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche) Standort BerlinFachbereich ZulassungKarrierelevel BerufserfahreneEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung befristetArbeitszeit Teilzeit  In dieser Position verantworten Sie die Bearbeitung von pharmazeutisch-technischen Reklamationen sowie von Verdachtsfällen auf Fälschungen für unsere Arzneimittel in unseren internationalen Märkten. Diesbezüglich koordinieren Sie alle notwendigen Prozesse und Aktivitäten und arbeiten eng mit den verantwortlichen Schnittstellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens zusammen. Im Einzelnen erfassen Sie die Reklamationsfälle und prüfen diese auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Zu den einzelnen Fällen holen Sie von den entsprechenden internen Fachbereichen oder externen Partnern eine Stellungnahme ein, die Sie selbst für die weitere Vorgehensweise fachlich bewerten. Darüber hinaus organisieren Sie die Übersetzung und Weiterleitung der finalen Stellungnahme an unsere internationalen Niederlassungen in Osteuropa und in den Ländern der CIS-Region. Zudem unterstützen Sie Ihre Kollegen bei der Bereitstellung von Mustern, Substanzen und Muster-Verpackungsmitteln für die Produktzulassung. Aufgrund Ihres sehr guten Koordinationsvermögens gewährleisten Sie die termingerechte Kommunikation mit den Fachbereichen, den Ansprechpartnern in unseren Länderorganisationen und externen Partnern. Die Dokumentation und kontinuierliche Archivierung der bearbeiteten Reklamationsfälle runden Ihr Tätigkeitsspektrum ab. Bei der Stelle handelt es sich um eine Teilzeitbeschäftigung (20 Std./Woche), die zunächst auf zwei Jahre befristet ist. abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Chemie, Biologie oder vergleichbare naturwissenschaftliche Qualifikation Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise in einem internationalen Umfeld Erfahrung auf dem Gebiet der Reklamationsbearbeitung sowie der Bearbeitung von Verdachtsfällen auf Arzneimittelfälschung und Produktrückrufen Kenntnisse zu regulatorischen Anforderungen an Arzneimittel sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sehr gute MS-Office Kenntnisse mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot

Sample Supply Coordinator International (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Berlin
Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Sample Supply Coordinator International (m/w/d) Standort BerlinFachbereich ZulassungKarrierelevel BerufserfahreneEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung unbefristetArbeitszeit VollzeitIn dieser Position koordinieren Sie alle Aktivitäten zur Bereitstellung von Mustern, Substanzen und Muster-Verpackungsmitteln für die Beantragung und den Erhalt von Arzneimittelzulassungen in unseren Auslandsmärkten. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst dabei insbesondere folgende Aufgaben: Anfertigung von Muster-Verpackungsmitteln und fristgerechte Bereitstellung von versandfertigen Mustern und Dokumentationen Veranlassung und Kontrolle der Fertigung von Mustern bei Produktionsänderungen Prüfung von Analysenzertifikaten der Fertigprodukte und ggf. Beauftragung von Korrekturen Organisation der Bereitstellung von Mustern für klinische Prüfungen und Überprüfung dieser gemäß den gesetzlichen Regelungen Kalkulation und Bereitstellung der Mengen für Substanzen, Muster und Hilfsmittel, die für die analytische Prüfung von Fertigarzneimitteln in unseren jeweiligen Auslandsniederlassungen erforderlich sind Organisation der Bereitstellung von Mustern und Substanzen für Importkontrollen Zusammenstellung, Prüfung und Übersetzung von abteilungsübergreifenden Dokumentationen zur Erlangung von Zulassungen im Ausland Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen in unseren Auslandniederlassungen und unserer Muttergesellschaft bezüglich der Musterbereitstellung Gewährleistung der Muster- und Substanzaufbewahrung unter Einhaltung der ordnungsgemäßen Lagerungsbedingungen Abgeschlossene naturwissenschaftliche oder pharmazeutische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise mit internationalem Bezug Kenntnisse der innerbetrieblichen Abläufe in einem pharmazeutischen Unternehmen (Produktion, Kontrolle und Lagerwirtschaft) Kenntnisse im Bereich Sample Supply und / oder Regulatory Affairs Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Russischkenntnisse von Vorteil Sehr gute MS Office-Kenntnisse mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der aseptischen Herstellung (m/w/d - Vollzeit /Teilzeit)

Fr. 29.05.2020
Berlin
Wir sind ein pharmazeutisches Unternehmen, das patientenindividuelle Ernährungslösungen auf höchstem Niveau herstellt. Die Produktion unserer Arzneimittel erfüllt alle gesetzlichen Vorgaben und entspricht modernsten pharmazeutischen Standards. Ausdruck dessen ist die behördliche Herstellungserlaubnis gemäß § 13 Arzneimittelgesetz (AMG). Dabei werden die GMP (Good Manufacturing Practice)-Richtlinien der europäischen Union voll erfüllt. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin eine/n Mitarbeiter in der aseptischen Herstellung (m/w/d - Vollzeit /Teilzeit) termingerechte auftragsbezogene Herstellung patientenindividueller Parenteralia unter aseptischen Bedingungen Produktionsüberwachung Auftragsannahme und –prüfung Mitarbeit in der Qualitätskontrolle Transportbereitstellung GMP-gerechte Dokumentation, Pflege der laborinternen Dokumentation, Monitoring Pflege des Warenwirtschaftssystems Pharmazeutische oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung (PTA, Pharmakant, PKA, CTA, Chemielaborant) gerne auch Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger Erfahrung in der aseptischen Herstellung patientenindividueller Zubereitungen unter GMP-Bedingungen (wünschenswert, aber nicht Bedingung) Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office – Komponenten erforderlich Anwenderkenntnisse in Steribase wünschenswert, aber nicht Bedingung gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise freundliches kunden- und teamorientiertes Auftreten Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Wenn Sie Spaß daran haben und sich mit Leidenschaft in einem Team engagieren möchten, in dessen Fokus die Erhaltung der Lebensqualität von Patienten der persönliche Austausch mit allen am Versorgungsprozess Beteiligten der ganzheitliche Servicegedanke stehen, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittsdatums!  
Zum Stellenangebot

Pharmazeutisch-technischer Assistent / Pharmazie-Ingenieur (m/w/d) für die Apotheke

Fr. 29.05.2020
Lichtenberg
Verstärken Sie uns zum 1. Juni 2020 in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) als Pharmazeutisch-technischer Assistent / Pharmazie-Ingenieur (m/w/d) für die Apotheke befristet für 12 Monate Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit aktuell 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroen­terologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Ortho­pädie, Unfall-, Hand- und Wieder­herstellungs­chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesio­logie und Intensivmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendheilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie. Die Apotheke des Sana Klinikums Lichtenberg beliefert neun Krankenhäuser in Berlin und Brandenburg mit Arzneimitteln und Medizinprodukten. Die Belieferung der Arzneimittelbestellungen erfolgt mit einem Kommissionierautomaten. Herstellung von Rezepturen und Defekturen Herstellung von aseptischen Zubereitungen Analytik der Ausgangsstoffe und Qualitätskontrolle der Herstellungen Endkontrolle in der Kommissionierung Mitarbeit im QMS Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als PTA oder Pharmazie-Ingenieur Sie arbeiten strukturiert, sorgfältig und sind belastbar Zu Ihren Stärken zählen Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Software zur Herstellungsdokumentation ist Ihnen bestens vertraut Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen, eine qualifizierte Einarbeitung durch unsere geschulten Mentoren, betriebliche Altersvorsorge, Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten; unterschiedlichste Teilzeitmodelle, finanzielle Unterstützung bei Kita-Kosten sowie Kinderferienlager und die Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Manager Quality - CMO Support (all genders)

Fr. 29.05.2020
Oranienburg
Sind Sie auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die eigene Hand und kommen Sie als Manager Quality - CMO Support (all genders) zu uns nach Oranienburg. Takeda ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan. Als größter japanischer Arzneimittelhersteller engagiert sich Takeda in 80 Ländern und Regionen weltweit dafür, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und eine schönere Zukunft zu ermöglichen. Insgesamt sind an den vier Standorten in Deutschland mehr als 2.300 Mitarbeiter für Takeda tätig. Wir leben die Werte des Takeda-ism – Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer – und streben danach, unsere Mission für alle Menschen weltweit zu verwirklichen. Hier bedeutet jeder etwas, und auch Sie werden einen wichtigen Beitrag zu unserer inspirierenden Mission leisten. Bei Takeda wird sich Ihr Handeln positiv auf das Leben anderer Menschen auswirken – inklusive Ihr eigenes Leben. Die Global Manufacturing & Supply und Global Quality Organisation ist das Rückgrat von Takeda. Wir streben danach, den Zugang zu Arzneimitteln weltweit zu verbessern. In unserem globalen Produktionsnetzwerk spielt der Standort in Oranienburg eine entscheidende Rolle. Seit 1885 versorgen wir von hier aus Patienten weltweit mit qualitativ hochwertigen Medikamenten. Frische Luft und schöne Natur mit bester Anbindung an die Hauptstadtmetropole Berlin machen Oranienburg zum idealen Arbeits- und Wohnort.Sie unterstützen den CMO Lead Quality (Contract Manufacturing Organization - Lohnfertigung) im Tagesgeschäft. Dies beinhaltet insbesondere: Unterstützung bei Change Controls für z.B. Änderungen im Produktions- und Verpackungsprozess Mitwirkung bei der operativen Durchführung folgender Prozesse: Deviations, Batch record review, Freigabe, Reklamationen, Berichtserstellung (u.a. PQRs) Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches (FH-) Studium Sie besitzen erste Erfahrungen im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich feste Arzneiformen Sie bringen Kenntnisse im Umgang mit GMP-Richtlinien mit Ein sicherer Umgang mit den MS-Office Anwendungen zeichnet Sie aus Sie überzeugen durch analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke und Teamgeist Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Beginnen Sie Ihre tägliche Arbeit in einem freundlichen, abwechslungsreichen und aufgeschlossenen Umfeld. Ihre Pausen können Sie zusammen mit Ihren Kollegen in unserer eigenen Kantine oder im Freien inmitten der Natur unseres Standortes genießen. Nach der Arbeit wartet ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm auf Sie, um Sport und Erholung zu finden. Ein attraktives Leistungs- und Vergütungspaket und tolle Entwicklungsmöglichkeiten in einem globalen Pharmaunternehmen ermöglicht Ihnen die Arbeit bei einem der begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands. Unser Produktionsstandort befindet sich im Großraum Berlin. Mit dem öffentlichen Nahverkehr benötigen Sie ca. 30 bis 45 Minuten von Berlin-Mitte nach Oranienburg.
Zum Stellenangebot

Apotheker als Projektkoordinator (m/w/d) in der pharmazeutischen Entwicklung

Fr. 29.05.2020
Berlin
Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini GmbH, ist ein Schwesterunternehmen des Arzneimittelunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur italienischen Menarini-Gruppe. Wir bewegen uns in einem internationalen Konzernumfeld von 17.000 Mitarbeitern und decken moderne Service-Aufgaben, z.B. im Bereich Forschung & Entwicklung, IT, Engineering, HR,  Einkauf, Logistik oder Finanzen für die Menarini-Gruppe ab. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Apotheker als Projektkoordinator (m/w/d) in der pharmazeutischen Entwicklung Standort BerlinFachbereich Forschung & EntwicklungKarrierelevel BerufserfahreneEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung befristetArbeitszeit VollzeitIm Rahmen nationaler und internationaler Entwicklungsprojekte koordinieren und verantworten Sie die pharmazeutische Entwicklung verschiedener Arzneiformen. Neben Ihren Projektmanagementaufgaben führen Sie Formulierungsarbeiten sowie Untersuchungen von Wechselwirkungen zwischen Arzneistoffen, Hilfsstoffen und Primärpackmitteln für bekannte und innovative Darreichungsformen durch. Sie entwickeln und optimieren Herstellungsverfahren. Im Anschluss überführen Sie diese in die pharmazeutische Produktion und wirken an deren Validierung mit. Darüber hinaus sind Sie mit der Literatur- und Patentrecherche hinsichtlich neuer Darreichungsformen betraut und sind verantwortlich für die Planung, Durchführung und Überwachung von Scale-up Versuchen. Die Dokumentation der Entwicklungsergebnisse sowie deren Präsentation im Rahmen nationaler und internationaler, interdisziplinärer Projektmeetings zählen ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich. Das Führen von Fachgesprächen mit externen wissenschaftlichen Kooperationspartnern sowie die Koordination externer Dienstleistungen und die Durchführung  von internen Schulungen zu pharmazeutischen Themengebieten runden Ihr Tätigkeitsfeld ab. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Pharmazie, alternativ ein naturwissenschaftliches Studium mit Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie bildet die Grundvoraussetzung für diese Position. Eine Promotion, vorzugsweise in pharmazeutischer Technologie, ermöglicht Ihnen einen gelungenen Einstieg. Ihre Erfahrungen in selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit auf dem Fachgebiet der pharmazeutischen Technologie wenden Sie sicher in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld an. GMP/cGMP Kenntnisse sind für Sie ebenso selbstverständlich, wie Ihr verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern. mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot

Koordinator Schichtteam (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Berlin
  Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen.   Für die Sterilabfüllung am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Koordinator Schichtteam (m/w/d).Unter Berücksichtigung der relevanten gesetzlichen Anforderungen (insbesondere AMG; AMWHV; MPG; GMP-Richtlinien, ICH-Richtlinien, etc.) sind Ihre Hauptaufgaben:    Koordination und Einsatzplanung der zugeordneten Mitarbeiter im Schichtteam (bis zu 25 Personen je Team) Sicherstellung der GMP-gerechten Produktion an den Fertigungslinien Vorbereitung und Abrechnung der geplanten Fertigungsaufträge, sowie Koordination der Schichtübergreifenden Fertigungsplanung Organisation der Materialverfügbarkeit (prim. und sek. Verpackung) an den Linien Verantwortung für die Dokumentationskontrolle der Chargenberichte gemäß GMP, inkl. Überprüfung der IPC-Kontrollen Übernahme der Sicherstellung und Steigerung der Anlagenverfügbarkeiten, sowie auch für die Buchungen von Produktionsdaten/Material im ERP System Mitwirkung bei der Umsetzung von Verbesserungsaktivitäten und auch bei der Validierung von Produktionsprozessen Verantwortung für die Datenerhebung und Pflege von Produktionskennzahlen (u.a. OEE), sowie auch für die Einhaltung und Mitwirkung bei der Aktualisierung von Fertigungsdokumenten, SOP's und der Einhaltung der Arbeitssicherheitsrichtlinien nach Arbeitsschutzgesetz Mitarbeit im Rahmen des Abweichungsmanagements (Deviations, CAPA) Steuerung der Teamentwicklung und Aufbauen von Teamwork, einhergehend mit der Sicherstellung und Durchführung von regelmäßigen Schulungen der Mitarbeiter/innen Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als PharmakantIn, oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie Kenntnisse der GMP-gerechten Arzneimittelproduktion und der relevanten gesetzlichen Anforderungen (AMG, AMWHV, MPG, GMP-Richtlinien, ICH-Richtlinien etc.) Fundierte Erfahrung im Hinblick auf Mitarbeiterführung, gepaart mit hoher Sozialkompetenz und Spaß an der Arbeit Teamplayer mit Drive und Weitblick  Kenntnisse im Umgang mit dem Warenwirtschaftssystem (z.B. Charisma, SAP), MS-Office und dem Bereich der Disposition sind wünschenswert Sorgfältige, gewissenhafte Arbeitsweise und Kommunikationsstärke /-begeisterung   ​​​​Wir bieten: Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Herausforderung bei einem stark wachsenden, international tätigen Akteur der Gesundheitsbranche Sie erhalten einen großen Spielraum für Ideen und Initiative im eigenen Verantwortungsbereich Bausch + Lomb bietet Ihnen eine attraktive Vergütung, ein ansprechendes Altersvorsorgemodell und exzellente Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Transfer Manager (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Berlin
RIEMSER als mittelständisches Pharmaunternehmen mit den Wurzeln auf der Insel Riems (Greifswald) und dem Standort Berlin steht für Arzneimittel zur Linderung von Krankheiten und die Verbesserung der Lebensqualität. Wir sind ein wachstumsstarkes und international agierendes Unternehmen, das sich in den letzten Jahren auf Spezialpharmazeutika in der Humanmedizin fokussiert hat. International aufgestellt, aber nicht abgehoben. Professionell geführt, aber nicht festgefahren. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort BERLIN zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Transfer Manager (m/w/d)  Koordination von „tech tranfer projects“ und API-Lieferantenwechsel unter Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen Aufstellung und Etablierung von Transferplänen sowie die technische Unterstützung in der Umsetzung mit den Lohnherstellern Evaluierung von möglichen Risiken der Transferprojekte, speziell im Hinblick auf die notwendigen Produktionsprozesse Erstellung, Bewertung und Freigabe von Konzepten und Strategien für neue Transferprojekte Durchführung von Analysen zur Prozessfähigkeit von Produktionsprozessen Unterstützung bei der Auswahl alternativer API-Lieferanten und Herstellern durch die Bewertung der technisch-pharmazeutischen Auswirkungen Bewertung von Änderungsanträgen von Lohnherstellern Überprüfung und Genehmigung technischer Dokumentationen, wie Protokolle, Herstellungs- und Verpackungschargen und Herstellungsaufzeichnungen sowie Validierungsberichte Unterstützung bei der technischen Due Dilligence und der Beschaffung neuer Produkte Ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Pharmatechnik oder vergleichbare Qualifikationen Erfahrungen in Methoden-, Prozess- und/oder Produkttransfer, sowie Projektmanagement im GMP-regulierten Umfeld Kenntnisse über aktuelle Produktionstechnologien und regulatorische Anforderungen in der pharmazeutischen Industrie Solide Kenntnisse im GMP- und GDP-Umfeld Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen und/oder chemischen Industrie, wie z.B. in der Qualitätskontrolle und –sicherung sowie in der Produktion Von Vorteil sind Erfahrungen mit Lohnherstellern Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse Eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Eine hohe (internationale) Reisebereitschaft, eventuell die Bereitschaft, zumindest zeitweise in Spanien für unseren Mutterkonzern zu arbeiten Einen unbefristeten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeitmodell, sowie die Möglichkeit zum Homeoffice Sehr gute Verkehrsanbindung, sowie Anbindung an ÖPNV Ein BVG-Jobticket Einen Zuschuss zum Mittagessen, sowie ein kostenloses Getränkeangebot Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen einer Entgeltumwandlung
Zum Stellenangebot

Global Regulatory Affairs and PV Manager (m/f/d)

Mi. 27.05.2020
Berlin
Life Molecular Imaging GmbH is the German based Research & Development (R&D) organization of Life Molecular Imaging S.A. Switzerland, a wholly owned subsidiary of Alliance Medical Group Limited. Our vision is to build our position as an innovator and leading player in the Molecular Imaging field. We aim to create value for patients & physicians by improving early detection and characterization of chronic and life‐threatening diseases leading to better therapeutic outcomes and improved quality of life. The Global Regulatory Affairs department at Life Molecular Imaging GmbH invites applications for the following full‐time, permanent position of  Global Regulatory Affairs and PV Manager (m/f/d)The main goal of our company is to develop and market new innovative Positron Emission Tomography (PET)‐imaging tracers. It is the task of the Global Regulatory Affairs and PV Manager, to  Prepare and oversee submission of pre‐ and post‐approval registration dossiers and variations for pharmaceutical products and interact with Health Authorities worldwide Develop and implement approval strategies for pharmaceutical products intended for the worldwide market and for variations Represent Global Regulatory Affairs in international development teams Ensure regulatory compliance of development and marketed products You will closely work together with an international and interdisciplinary team of experts in CMC, Preclinics, Clinical Development, Medical Affairs and Pharmacovigilance.Applicants should have a university degree in natural science, preferably in Pharmacy and experience in regulatory affairs or Pharmacovigilance. A solid scientific background and the ability to deal routinely with Microsoft Office is assumed. Applicants should be fluent in English and possess good communication, negotiation, organization and team working skills. The job location is Berlin, Germany. We offer a competitive salary in an international environment. The position is available from August 2020.If you want to become part of an entrepreneurial team, if you are prepared to assume a wide range of responsibilities and if your background and personal experience fits this profile, please send us your complete application as a single pdf document to the contact person below. We are looking forward to receiving your detailed application.
Zum Stellenangebot

Auszubildenden zum Pharmakanten (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen. Herstellung von pharmazeutischen Produkten in verschiedenen Darreichungsformen Reparatur von Produktionsanlagen Führung von Qualitätsanalysen der fertigen Produkte sowie der Roh- und Hilfsstoffe   Abschluss der Sekundarstufe I Guter Notendurchschnitt, besonders in den Fächern Chemie, Physik und Mathematik Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Zusammenhängen und Produktionsanlagen Sorgfalt und Genauigkeit Eigeninitiative und Lernbereitschaft   eine spannende und umfangreiche Ausbildung in einem modernen und internationalen Pharmaunternehmen sehr gute Betreuung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal