Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 9 Jobs in Mülheim an der Ruhr

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Versicherungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 1
Pharmazie

QA Manager New Chemical Entities (m/f/d)

Mo. 06.04.2020
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change.   QA Manager New Chemical Entities (m/f/d)      YOUR TASKS AND RESPONSIBILITIES   Manage transfer of new chemical entities from Chemical Development to Product Supply Perform QA oversight of all GMP-relevant aspects of manufacturing operations in assigned API plant including batch record review and approval of master batch records Perform QA oversight for testing and release/rejection of respective raw materials, intermediates and APIs to ensure consistent quality and compliance Support submissions of new drug substances and preparation of replies to agencies and customer-related questions Review and approve validation/qualification documents and deviations/complaints Manage and approve quality-relevant changes, analytical records and Standard Operating Procedures Qualify and approve suppliers of raw materials and intermediates Support agency, customer and internal inspections   WHO YOU ARE   PhD in pharmacy, chemistry or equivalent education Several years of working experience in chemical & analytical development, quality function or chemical production Profound knowledge in quality control, quality assurance and GMP regulations Working experience in cross-functional and multicultural teams Proven leadership, motivational and interpersonal skills Excellent people management skills Enjoy developing and implementing innovative ideas and creative concepts Fluency in English and German, both written and spoken   There are two equivalent positions to be filled. YOUR APPLICATION Are you looking for a new challenge where you can show your passion for innovation? Are you interested in working as part of a global team to improve people’s lives? Then send us your online application including cover letter, CV and references.   Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination.   Location:           ​​ ​   Wuppertal-Elberfeld​ ​​Division: ​               Pharmaceuticals​ Reference Code:  121081​  
Zum Stellenangebot

Leiter Medical Science Liaison / Head MSL (w/m/d) Pharma - sehr erfolgreiches Portfolio - Pre-Launch

Fr. 03.04.2020
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen, Hannover
Internationales Unternehmen ● WachstumspfadWir sind Spezialist unserer ausgewählten Therapiegebiete und setzen auch auf eigene Forschung und Produktion. Als international agierendes Unternehmen richten wir unser Handeln an langfristigen Zielen aus. Auf Grundlage dieser nachhaltigen Strategie wächst das Unternehmen signifikant. Gestalten Sie mit: übernehmen Sie die Verantwortung für ein professionelles MSL-Team bei einer Top-Adresse der Pharmaindustrie.Medizinisch-wissenschaftliche Kommunikation ● Führung, Coaching & MitarbeiterentwicklungIn enger Interaktion mit dem Medical Director, den BU-Heads sowie Corporate-Ansprechpartnern übernehmen Sie bundesweit die disziplinarische und fachliche Leitung des MSL Teams. Auf Grundlage Ihrer Erfahrung setzen Sie Akzente und lassen sowohl strategische Weitsicht als auch operative Exzellenz einfließen. Dabei stehen Ihre Teamführung und die Ergebnisse der Mitarbeitenden im Vordergrund. Sie agieren als eine coachende Führungskraft, die unterstützt, entwickelt und als Change Agent fungiert. Darüber hinaus konzipieren Sie wissenschaftliche Treffen und Advisory Boards, repräsentieren das Unternehmen und sind mitverantwortlich für wichtige nationale Studien. Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung (Medical Director).Chance für Führungspersönlichkeit ● Eigenverantwortung fördernSie sind Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut? Idealerweise mit Promotion? Verfügen Sie über fundierte Erfahrungen in der medizinsch-wissenschaftlichen Kommunikation der pharmazeutischen Industrie? Zum Beispiel in Medical Affairs, MSL, Key Account Management oder Regionalleitung? Auch als Führungspersönlichkeit? Sind Sie in der Interaktion mit Top-Experten der Wissenschaft ebenso überzeugend, wie in der Zusammenarbeit mit Ihrem Team? In Deutsch und in Englisch? Ist Ihnen die crossfunktionale Zusammenarbeit mit Kollegen aller Disziplinen vertraut und schaffen Sie es, die Stärken nutzbringend zu bündeln? Auch in der Projektleitung und als geschätzter Partner für die Weiterentwicklung der medizinischen Strategie? Erlaubt Ihre Lebenssituation regelmäßige Reisetätigkeit, auch mit Übernachtungen? Dann sollten wir miteinander sprechen.
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Duisburg
Die Techniker ist Ihr vorausschauender Gesundheitspartner - darauf sind wir stolz. 14.000 Mitarbeitende gestalten den Fortschritt für rund 11 Millionen Versicherte und machen uns zu einer leistungsstarken Krankenkasse. Innovation und Service stehen dabei im Mittelpunkt. Wir wachsen durch die Ideen unserer Mitarbeitenden - wachsen Sie mit uns. Die Techniker fördert die berufliche Integration behinderter Menschen sowie die Gleichstellung aller Geschlechter. Wir stehen für Chancengleichheit, Entwicklungsmöglichkeiten und einen respektvollen Umgang! Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Duis­burg | Voll­zeit | Fach­zen­trum Abrech­nung | Befristet Apotheker (m/w/d) für das Aufgabenfeld "Abrechnungs- und Prüfungsverfahren Apotheken" - befristet für zwei Jahre Kommunikation mit Apotheken, Apothekenrechenzentren und sonstigen Leistungserbringern Prüfung und Retaxierung von Arzneimittelverordnungen Bearbeitung von Beschwerden und Widersprüchen mit komplexen Sachverhalten Erarbeitung von Vorschlägen zur Entwicklung und Optimierung von Arbeitsverfahren und Arbeitsmitteln Fachliche Abstimmungen mit den jeweiligen Fachbereichen in der Unternehmenszentrale Fachliche Unterstützung und Beratung der Mitarbeitenden Abgeschlossenes Studium der Pharmazie mit Approbation als Apotheker und Berufserfahrung in der öffentlichen Apotheke oder Krankenhaus-Apotheke Fundierte Kenntnisse in der Abrechnungsprüfung und im Vertragsrecht Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen Ausgeprägte Serviceorientierung und Leistungsbereitschaft Hohes Maß an Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Aktives mündliches und schriftliches Kommunikationsverhalten 35,5 Stunden Woche Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Vermögenswirksame Leistungen Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Technischer Experte Polymorphie/Spektroskopie in der Chemischen Entwicklung (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Technischer Experte Polymorphie/Spektroskopie in der Chemischen Entwicklung (m/w/d)  IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN   Untersuchung von Wirkstoffen, Zwischenstufen, Hilfsstoffen und Formulierungen aus dem Bereich Pharmazie mittels analytischer Techniken wie Mikroskopie, thermische und röntgendiffraktometrische Analyse sowie Infrarot- und Raman-Spektroskopie Selbständige Durchführung von Methodenentwicklungen und -validierungen inkl. Ergebnisdokumentation und Berichterstellung Durchführung von Experimenten mittels elektronischem Laborjournal (ELN) und Dokumentation der Ergebnisse im Laborinformations- und Managementsystem (LIMS) Selbständige Arbeitsvorbereitung, Planung, Auswertung und Dokumentation Betreuung von Analysengeräten inkl. der Erstellung entsprechender SOPs Verantwortung für Probeneingang und -verwaltung sowie Abschluss und Bewertung der Proben Unterstützung der Laborleitung bei Koordination und Abstimmung mehrerer (auch unterschiedlicher) Arbeitspakete innerhalb des Laborteams und mit anderen Funktionen Einarbeitung/Schulung neuer Mitarbeiter   WAS SIE MITBRINGEN   Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (w/m/d) mit Fortbildung zum Chemietechniker (m/w/d) oder abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium Langjährige Berufserfahrung im GMP-Umfeld (inkl. Dokumentation) im oben beschriebenen Aufgabengebiet Langjährige Anwendungserfahrung in Spektroskopie (Raman, IR, UV-VIS), Kenntnisse in festkörperanalytischer Methoden sind wünschenswert (PXRD, TGA, DSC, DVS) Sicherer Umgang mit IT-Systemen, insbesondere MS Office-Anwendungen, LIMS-Systemen und Laborapplikationen Ausgeprägtes Engagement und Freude daran, die eigenen Fähigkeiten auszubauen Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie dienstleistungsorientierte und flexible Arbeitsweise Hohes Maß an Selbstorganisation sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IHRE BEWERBUNG Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.  Standort:           ​​ ​   Wuppertal-Aprath​ ​​Division: ​               Pharmaceuticals​ Referenzcode:      89574​
Zum Stellenangebot

Production Associate (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Join the revolution – and see how you can make a difference. Stellen-ID: EMEA00210 Standort Hilden (bei Düsseldorf) Abteilung: Production / Manufacturing Beschäftigungsart: Festanstellung - Vollzeit Herstellung von Medizinprodukten mit manuellen und halbautomatischen Produktionsprozessen im Reinraum Pflege und Reinigung des Equipments und des Arbeitsplatzes (TPM, 5S) Bedienung des Messequipments - Dokumentation der einzelnen Arbeits- und Messschritte Gerne abgeschlossene Berufsausbildung Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Voraussetzungen Bereitschaft zur 3-Schicht und gelegentlicher Samstagsarbeit Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, hohes Qualitätsbewusstsein Gern Erfahrungen in Produktionsbereichen unter GMP Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Wuppertal
Die BARMER zählt zu den größten Krankenkassen Deutschlands. Rund 17.000 Beschäftigte setzen sich täglich mit viel Herzblut für unsere Versicherten ein und versetzen dabei nicht selten Berge. Ihr Antrieb: der Wille, Verantwortung zu übernehmen, und die Überzeugung, dass jeder Einzelne etwas bewegen kann. Sie denken genauso? Dann arbeiten Sie mit uns gemeinsam daran, Deutschlands beste Krankenkasse zu werden. Apotheker (m/w/d) ID: 8-2020-A 38,5 h  Wuppertal  Sie analysieren, gestalten und verhandeln vertragliche Beziehungen der BARMER mit Leistungserbringern (z. B. Apotheken, Ärzten und pharmazeutischen Herstellern) gestalten die strategische Ausrichtung der BARMER bei der Arzneimittelversorgung mit führen pharmazeutische und pharmakoökonomische Analysen sowie Bewertungen von Arzneimitteln und Arzneimittelgruppen mit Blick auf Versorgungsqualität und Versorgungskosten durch konzipieren kassenspezifische Handlungsprogramme im Arzneimittelsektor und werten dazu systematisch Arzneimitteldaten und weitere Leistungsdaten aus begleiten Gesetzesvorhaben und wirken in Gremien auf Bundesebene mit Sie haben ein Pharmaziestudium absolviert und eine Approbation als Apotheker (m/w/d) verfügen über mehrjährige praktische Erfahrung in der Tätigkeit als Apotheker (m/w/d) in einer Apotheke, Krankenhausapotheke, einem Arzneimittelhersteller oder einer Krankenkasse denken analytisch und gehen strategisch sowie qualitätsorientiert vor verhandeln geschickt, kommunizieren sicher und überzeugend wollen Verantwortung übernehmen sind technisch fit und sicher im Umgang mit MS Office-Produkten und Datenauswertungen Sie wollen das Beste aus sich herausholen? Wir unterstützen Sie dabei! Jeder Mensch, der bei uns arbeitet und sich für andere starkmacht, erhält die Gelegenheit individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten wahrzunehmen. Daneben sorgen wir mit flexiblen Arbeitszeiten und 30+ Tagen Urlaub für die Balance zwischen Beruf und Privatleben. Wir bieten Ihnen zusätzlich eine attraktive Altersversorgung und ein umfangreiches soziales Leistungspaket sowie Hilfen zur Krankheitsprävention an.  
Zum Stellenangebot

Real World Evidence Lead Deutschland

Di. 24.03.2020
Monheim am Rhein, Mettmann
UCB- Inspired by Patients. Driven by Science. Everything we do starts with a simple question: “How will this create value for people living with severe diseases?” By putting patients at the heart of what we do, our approach – from discovery to development to delivery – is continuously transformed and designed around patient needs and their journey. With a team of approximately 7,500 employees and operations in more than 40 countries, we are a global biopharmaceutical company investing more than a quarter of our revenue in cutting-edge scientific research. We are focused on addressing chronic, neurological, immunological, and bone diseases. Help us transform patients' lives. At UCB, we put our heart, soul, and skills into making a difference for people living with severe disease. Working together to push the boundaries, we blend the best of our talents to unlock innovation.  Will you join us in our pioneering adventure? To strengthen our Real World Evidence Team, based in our Market Access Department in Monheim, Germany, we are looking for a talented individual to fill the position of: Real World Evidence Lead Market Access. As a Real World Evidence Lead Market Access you will support the local brand strategies and contributes to national patient access for UCB therapies in Germany by planning and delivering real-world evidence that addresses key area gaps in context of AMNOG procedures for Neurology, Immunology and Osteoporosis. You like to work in an environment where you can:  Partner with internal RWE-stakeholders, medical, commercial and access roles on national, EU and global level to gather insights for understanding needs for RWE Design RWE projects to fill data gaps necessary for AMNOG processes with special focus on price negotiations with head association of payers Apply expertise to gather, interpret, plan and generate RWE (data base analyses, studies, registries, etc.) based on regional RWE plan that broadly resonates with external stakeholders and supports implementation of UCB’s near- and long-term strategy with special focus on regional prescription quota Engage in meaningful discussions and communicates real-world evidence to key stakeholders, i.e., policy makers, payers, pharmacists and KOLs as well as internal stakeholders You will contribute by:   Implementation of strategically aligned area RWE plan based on identified data gaps Management & follow up with key investigators/third party vendors regarding RWE data gaps and generation Challenging, partnering and negotiating internally to ensure evidence supporting access is given priority in cross-functional evidence generation plans including publication plans with relevant publication managers Partnering with local, EU and global medical, commercial and access roles for identified opportunities to improve patient care Communicate and teach internal colleagues on RWE as local subject matter expert Master's degree  5 years’ experience in evidence generation, data analysis and modelling  Strategic planning skills  Strong written and verbal communication skills Working and leading in matrix structures / collaborative work teams at local and global levels Scientific curiosity and ability to innovate combined with attention to timelines, results and added value Proficiency in English At UCB, we strive to attract passionate and outstanding talents who thrive on change and are ready to bring real value to patients. Working for us you’ll discover a place where you can grow and express your full potential. We place an emphasis on innovation, collaboration and impact. Through meaningful recognition and a motivating work atmosphere, we aim to provide an optimal experience by caring about and valuing our employees – just as we do for the patients we serve. 
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager RIA

So. 22.03.2020
Osnabrück, Bochum, Siegen, Paderborn
Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir definieren Arbeiten neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: Wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. Bei uns hat jeder Mitarbeiter Einfluss auf das Leben von Patienten - jeden Tag. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Onkologie, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Diabetes. Werden Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie eins der weltweitführenden Unternehmen in der forschenden Arzneimittelindustrie. Wir suchen Sie als Medical Science Liaison Manager (m/w/d)im Indikationsbereich RIA (Respiratory, Inflammation & Autoimmunity) für das Gebiet Osnabrück, Bochum, Siegen, Paderborn. Aufbau und kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAktive Mitarbeit im Key Account TeamZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienPlanung und Umsetzung von internen und externen WeiterbildungsprogrammenAktive crossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM, sowie im Bereich Respiratory sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen Teamssehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken und Umsetzungstärkehohe intrinsische Motivationhohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeitsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelleein attraktives Benefit-Paketein agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenGesundheitsaktionen und Fitness-MöglichkeitenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Fokus hat
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) mit Schwerpunkt Digitale Transformation in Life Sciences - Risk Transformation

So. 22.03.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln, München
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen FähigkeitenIn unserem Fachbereich Risk Transformation in Berlin, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Köln oder München helfen Sie unseren Kunden sämtliche Risiko- und Governancefunktionen in organisatorischer und strategischer Hinsicht aufzubauen und zu optimieren. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung unserer Kunden im Life-Sciences-Sektor schwerpunktmäßig in den Bereichen Risikomanagement, Qualitätsmanagement, Compliance, Pharmakovigilanz, Medical und Regulatory Affairs Mitarbeit in Projekten in den Bereichen Quality System Analytics, Prozess- und Kontrollautomatisierung Beratung unserer Kunden bei der Einführung von Softwarelösungen für das Qualitäts-, Risiko und Compliance Management Unterstützung bei der Aufnahme von Prozessen, bei der Identifikation und dem Management von Qualitäts- und Compliance Risiken auch im Supplier-Netzwerk (CROs, CMOs) Mitarbeit bei der Mitigation von Audit/Inspection Findings sowie bei der Verbesserung der nötigen Risiko-Governance-Strukturen Abgeschlossenes Studium der Bioinformatik, Medizininformatik, Wirtschaftsinformatik beziehungsweise der Pharmazie oder Medizintechnik mit Vertiefung in Informatik Erste berufliche Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung durch Praktika in einem Pharma- oder Medizintechnikunternehmen Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise, Kenntnisse in Datenbanken sowie Python oder einer anderen gängigen Programmiersprache Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Vielfältige Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal