Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 3 Jobs in Oberhausen

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 2
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Pharmazie

Real World Evidence Lead Deutschland

Di. 24.03.2020
Monheim am Rhein, Mettmann
UCB- Inspired by Patients. Driven by Science. Everything we do starts with a simple question: “How will this create value for people living with severe diseases?” By putting patients at the heart of what we do, our approach – from discovery to development to delivery – is continuously transformed and designed around patient needs and their journey. With a team of approximately 7,500 employees and operations in more than 40 countries, we are a global biopharmaceutical company investing more than a quarter of our revenue in cutting-edge scientific research. We are focused on addressing chronic, neurological, immunological, and bone diseases. Help us transform patients' lives. At UCB, we put our heart, soul, and skills into making a difference for people living with severe disease. Working together to push the boundaries, we blend the best of our talents to unlock innovation.  Will you join us in our pioneering adventure? To strengthen our Real World Evidence Team, based in our Market Access Department in Monheim, Germany, we are looking for a talented individual to fill the position of: Real World Evidence Lead Market Access. As a Real World Evidence Lead Market Access you will support the local brand strategies and contributes to national patient access for UCB therapies in Germany by planning and delivering real-world evidence that addresses key area gaps in context of AMNOG procedures for Neurology, Immunology and Osteoporosis. You like to work in an environment where you can:  Partner with internal RWE-stakeholders, medical, commercial and access roles on national, EU and global level to gather insights for understanding needs for RWE Design RWE projects to fill data gaps necessary for AMNOG processes with special focus on price negotiations with head association of payers Apply expertise to gather, interpret, plan and generate RWE (data base analyses, studies, registries, etc.) based on regional RWE plan that broadly resonates with external stakeholders and supports implementation of UCB’s near- and long-term strategy with special focus on regional prescription quota Engage in meaningful discussions and communicates real-world evidence to key stakeholders, i.e., policy makers, payers, pharmacists and KOLs as well as internal stakeholders You will contribute by:   Implementation of strategically aligned area RWE plan based on identified data gaps Management & follow up with key investigators/third party vendors regarding RWE data gaps and generation Challenging, partnering and negotiating internally to ensure evidence supporting access is given priority in cross-functional evidence generation plans including publication plans with relevant publication managers Partnering with local, EU and global medical, commercial and access roles for identified opportunities to improve patient care Communicate and teach internal colleagues on RWE as local subject matter expert Master's degree  5 years’ experience in evidence generation, data analysis and modelling  Strategic planning skills  Strong written and verbal communication skills Working and leading in matrix structures / collaborative work teams at local and global levels Scientific curiosity and ability to innovate combined with attention to timelines, results and added value Proficiency in English At UCB, we strive to attract passionate and outstanding talents who thrive on change and are ready to bring real value to patients. Working for us you’ll discover a place where you can grow and express your full potential. We place an emphasis on innovation, collaboration and impact. Through meaningful recognition and a motivating work atmosphere, we aim to provide an optimal experience by caring about and valuing our employees – just as we do for the patients we serve. 
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager RIA

So. 22.03.2020
Osnabrück, Bochum, Siegen, Paderborn
Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir definieren Arbeiten neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: Wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. Bei uns hat jeder Mitarbeiter Einfluss auf das Leben von Patienten - jeden Tag. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Onkologie, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Diabetes. Werden Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie eins der weltweitführenden Unternehmen in der forschenden Arzneimittelindustrie. Wir suchen Sie als Medical Science Liaison Manager (m/w/d)im Indikationsbereich RIA (Respiratory, Inflammation & Autoimmunity) für das Gebiet Osnabrück, Bochum, Siegen, Paderborn. Aufbau und kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAktive Mitarbeit im Key Account TeamZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienPlanung und Umsetzung von internen und externen WeiterbildungsprogrammenAktive crossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM, sowie im Bereich Respiratory sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen Teamssehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken und Umsetzungstärkehohe intrinsische Motivationhohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeitsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelleein attraktives Benefit-Paketein agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenGesundheitsaktionen und Fitness-MöglichkeitenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Fokus hat
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d)

Do. 19.03.2020
Duisburg
Die Techniker ist Ihr vorausschauender Gesundheitspartner - darauf sind wir stolz. 14.000 Mitarbeitende gestalten den Fortschritt für rund 11 Millionen Versicherte und machen uns zu einer leistungsstarken Krankenkasse. Innovation und Service stehen dabei im Mittelpunkt. Wir wachsen durch die Ideen unserer Mitarbeitenden - wachsen Sie mit uns. Die Techniker fördert die berufliche Integration behinderter Menschen sowie die Gleichstellung aller Geschlechter. Wir stehen für Chancengleichheit, Entwicklungsmöglichkeiten und einen respektvollen Umgang! Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Duis­burg | Voll­zeit | Fach­zen­trum Abrech­nung | Befristet Apotheker (m/w/d) für das Aufgabenfeld "Abrechnungs- und Prüfungsverfahren Apotheken" - befristet für zwei Jahre Kommunikation mit Apotheken, Apothekenrechenzentren und sonstigen Leistungserbringern Prüfung und Retaxierung von Arzneimittelverordnungen Bearbeitung von Beschwerden und Widersprüchen mit komplexen Sachverhalten Erarbeitung von Vorschlägen zur Entwicklung und Optimierung von Arbeitsverfahren und Arbeitsmitteln Fachliche Abstimmungen mit den jeweiligen Fachbereichen in der Unternehmenszentrale Fachliche Unterstützung und Beratung der Mitarbeitenden Abgeschlossenes Studium der Pharmazie mit Approbation als Apotheker und Berufserfahrung in der öffentlichen Apotheke oder Krankenhaus-Apotheke Fundierte Kenntnisse in der Abrechnungsprüfung und im Vertragsrecht Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen Ausgeprägte Serviceorientierung und Leistungsbereitschaft Hohes Maß an Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Aktives mündliches und schriftliches Kommunikationsverhalten 35,5 Stunden Woche Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Vermögenswirksame Leistungen Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal