Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 17 Jobs in Pinneberg

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 17
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Pharmazie

Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Wedel
Sie sind in den letzten Zügen ihres Abiturs oder der Fachhochschulreife, bringen ein großes Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge und kaufmännische Tätigkeiten mit und wollen in einem modernen und dynamischen Arbeitsumfeld in Ihre berufliche Zukunft zu starten?Zum 01.08.2021 suchen wir eine/n Auszubildende zur Industriekauffrau / Auszubildenden zum Industriekaufmann (m/w/d).Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patientinnen und Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca glauben wir an das Potenzial unserer Mitarbeiter/innen und haben das Ziel, Sie über Ihre Grenzen hinaus zu entwickeln. Wir maximieren Ihr Potenzial und Ihre Passion, indem wir Sie aktiv dabei unterstützen, damit Sie bei uns alles erreichen können - egal wo Sie anfangen. Denn wir limitieren Ihre Kompetenzen nicht auf das, was Sie jetzt können, sondern erweitern, wozu Sie zukünftig in der Lage sein werden.Bei uns hat jede/r Mitarbeiter/in Einfluss auf das Leben von Patienten - jeden Tag. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Onkologie, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Diabetes. Werden Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie eins der weltweit führenden Unternehmen in der forschenden Arzneimittelindustrie.Sie sind bereit für AstraZeneca? Unser Angebot an Sie: Die Ausbildung bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, die verschiedenen Abteilungen und Abläufe eines Großunternehmens kennen zu lernen. Neben den Stationen in Marketing, Vertrieb, Einkauf, Finanzen, Personalwesen oder Public Relations übernehmen die Auszubildenden bei uns vom ersten Tag an auch eigenständige Projekte im Team. Und ist es besonders wichtig, dass Sie von unseren Ausbildern kooperativ durch die Ausbildung begleitet werden, ein kontinuierlicher Austausch und Feedback ist für uns dabei selbstverständlich. Neben zahlreichen neuen Aufgaben und Herausforderungen in einem motivierten Team bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten inkl. Home Office, ein angenehmes Betriebsklima sowie die Sozialleistungen eines Großunternehmens. Das sollten Sie mitbringen: Wir suchen engagierte Abiturientinnen/Abiturienten, die Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen, mit Neugierde und Leidenschaft ins Berufsleben starten und Spaß daran haben sich einzubringen und echte Teamplayer sind.Ein dynamisches und internationales ArbeitsumfeldStrukturierte Ausbildungspläne und feste AnsprechpartnerÜbernahme von Verantwortung vom ersten Tag anZugang zu Fitnessgeräten und KursenAttraktives Ausbildungsentgelt und Sozialleistungen eines GroßunternehmensFlexible Arbeitszeiten / Home-Office Möchten Sie sich vorab noch über die Vorzüge von AstraZeneca als Arbeitgeber informieren - auf unserer Homepage erfahren Sie mehr.
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager / Scientific Advisor R&I (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir definieren Arbeiten neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: Wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist.Bei uns hat jeder Mitarbeiter Einfluss auf das Leben von Patienten - jeden Tag. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Onkologie, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Diabetes. Werden Sie ein Teil von uns und unterstützen Sie eins der weltweitführenden Unternehmen in der forschenden Arzneimittelindustrie.Wir suchen Sie alsMedical Affairs Manager / Scientific Advisor RIA (Respiratory, Inflammation, Autoimmunity) (m/w/d).Entwicklung der medizinischen Strategie in Kooperation mit dem lokalen crossfunktionalen Brand Team sowie im globalen Medical TeamErstellung und Umsetzung eines nach der medizinischen Strategie ausgerichteten medizinischen AktivitätenplansEinbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten in das crossfunktionale Brand Team, Value Team und andere ProjektteamsTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienPlanung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsBudgetverantwortungZusammenarbeit mit externen Experten im Rahmen von klinischen Prüfungen und Medical Education AktivitätenZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung nationaler medizinisch- wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenFachliche Verantwortung des MSLM TeamsErstellen und Durchführen medizinisch-pharmazeutischer interner und externer SchulungenBeantwortung von Second Level Anfragen im IndikationsgebietMedizinisch-Pharmazeutische Bewertung von etablierten und neuen Therapieansätze Mitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market AccessMedizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit ValueDemonstration und Corporate AffairsWissenschaftlich-inhaltliche Freigabe von MaterialienSicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten ProjekteErstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NISVorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler StudienVerantwortung für die ESR-Strategie und den Umsetzungsprozess in enger Abstimmung mit dem Medical Leadership Team und dem Globalen Medical Affairs Teamabgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzErfahrung in der Klinischen Forschung und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen IndustrieFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen StrategienAnalytisches und konzeptionelles Denken und AgierenErfahrungen in ProjektsteuerungErfahrung in der Arbeit in crossfunktionalen TeamsKommunikations- und KooperationsfähigkeitDurchsetzungsvermögenhohe intrinsische MotivationSehr gute EDV-KenntnisseSehr gute EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelleein attraktives Benefit-Paketein agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenGesundheitsaktionen und Fitness-MöglichkeitenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus hat
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager / Scientific Advisor (m/w/d)

So. 24.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Wir suchen Sie alsMedical Affairs Manager / Scientific Advisor (m/w/d) in verschiedenen Indikationen. Entwicklung der medizinischen Strategie in Kooperation mit dem lokalen cross funktionalen Brand Team sowie im globalen Medical TeamErstellung und Umsetzung eines nach der medizinischen Strategie ausgerichteten medizinischen AktivitätenplansEinbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten in das cross funktionale Brand Team, Value Team und andere ProjektteamsTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienPlanung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsBudgetverantwortungZusammenarbeit mit externen Experten im Rahmen von klinischen Prüfungen und Medical Education AktivitätenZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung nationaler medizinisch- wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenFachliche Verantwortung des MSLM TeamsErstellen und Durchführen medizinisch-pharmazeutischer interner und externer SchulungenBeantwortung von Second Level Anfragen im IndikationsgebietMedizinisch-Pharmazeutische Bewertung von etablierten und neuen Therapieansätze Mitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market AccessMedizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit Value Demonstration und Corporate AffairsWissenschaftlich-inhaltliche Freigabe von MaterialienSicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten ProjekteErstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NISVorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler StudienVerantwortung für die ESR-Strategie und den Umsetzungsprozess in enger Abstimmung mit dem Medical Leadership Team und dem Globalen Medical Affairs Team * Approbation als Arzt oder Apotheker * Erfahrung in der Klinischen Forschung und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen Industrie * Fähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und Sachverhalte * Fähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen Strategien * Analytisches und konzeptionelles Denken und Agieren * Erfahrungen in Projektsteuerung * Erfahrung in der Arbeit in cross funktionalen Teams * Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit * Durchsetzungsvermögen * hohe intrinsische Motivation * Sehr gute EDV-Kenntnisse * Sehr gute EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des UnternehmensEin herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?
Zum Stellenangebot

Junior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Wedel
Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und agieren anders als Sie es von einem traditionellen Pharmaunternehmen erwarten. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle, wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Arzneimittel von Zulassungsbehörden, Patienten und anderen wichtigen medizinischen Entscheidungsträgern bestätigt zu bekommen. Aus diesem Grund beschäftigt sich der Geschäftsbereich Medizin unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets mit einbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Für die im Geschäftsbereich Medizin aufgehängte Abteilung Regulatory Affairs suchen wir Sie alsJunior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)Einreichung der jeweiligen Zulassungsdokumentation unter Einhaltung von intern oder behördlich vorgegebenen TerminenMitwirkung bei der Aufrechterhaltung von Arzneimittelzulassungen gemäß Konzernvorgaben: Änderungsanzeigen und VariationsZulassungsverlängerungen und RenewalsUnterstützung des Stufenplanbeauftragten bei der Beantwortung von Behördenanfragen zu europäischen Pharmakovigilanz-VerfahrenErstellung und Pflege der Produktinformationstexte sowie der Roten Liste in enger Abstimmung mit Global Regulatory Affairs, Marketing, Patient Safety und der "Labelling and Compliance"-Gruppe unter Berücksichtigung der Konzernvorgaben (z. B. Core Data Sheets)Unterstützung anderer lokaler Fachbereiche (z.B. Medical Affairs, Patient Safety, Marketing, Corporate Affairs, Legal) zu einfachen regulatorischen FragestellungenPflege nationaler und internationaler Informationssysteme (Produktdatenbanken und Dokumentationsmanagementsysteme)Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Pharmazie inklusive Approbation als Apotheker wäre wünschenswert)1 bis 2 Jahre Berufserfahrung in der ArzneimittelzulassungSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftHohe Zuverlässigkeit und versierter Umgang mit Daten und DatenbankenAnalytisches und systematisches DenkenVerhandlungsgeschick sowie sicheres, überzeugendes Auftreten und DurchsetzungsvermögenTeamorientierungOrganisationstalent, Flexibilität und hohe Belastbarkeiteine attraktive Pipeline und innovative Produkteindividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeldflexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefit-Paketeine gute Verkehrsanbindungausreichend Stellflächen für PKWs inklusive Ladestationenein gutes Essen in unserem Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Hämatologie - Süd

Fr. 22.01.2021
Wedel, Stuttgart, Ulm (Donau)
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,1 Milliarden USD (2018) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen.Ab sofort haben wir eine Position als Medical Science Liaison Manager Hämatologie (m/w/d) in der Region Süd zu vergeben.qualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch unter Berücksichtigung des jeweiligen medizinischen PlansZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenErkennen von Netzwerkstrukturen, aktives Gewinnen von Informationen im ArbeitsumfeldTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher FortbildungsveranstaltungenPrüfung und Bearbeitung von SponsoringanfragenUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienUnterstützung von AstraZeneca internen Weiterbildungsprogrammen, Außendienst-Schulungsmaßnahmen und Referenten-Workshops etc.Unterstützung weiterer interner Key Stakeholder wie Training, Marketing, Market Access und Medical Affairscrossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertriebabgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschlusshohe medizinische Kompetenz, idealerweise Erfahrung in der HämatologieFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen TeamsTeamfähigkeitsehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen Strategienhohe intrinsische Motivationsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager/Scientific Advisor Infection (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Wir suchen Sie als Medical Affairs Manager/Scientific Advisor Infection (m/w/d).Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der medizinischen Strategie und des medizinischen Aktivitätenplans (Publikationen, Advisory Board, Medical Education etc.) mit den Mitgliedern des medizinischen Subteams insb. MSLM und in Abstimmung mit dem x-funktionalen TeamMedizinische Bewertung neuer Therapieansätze und Einordnung in aktuelle Therapieschemata sowie Mitwirken bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten z.B. im Rahmen des Market AccessZusammenarbeit mit externen Experten und wissenschaftlichen Fachgesellschaften im Rahmen von medizinisch-wissenschaftlichen Projekten, u.a. Fortbildungsveranstaltungen, und klinischen StudienTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen sowie Konzeption und Durchführung von SymposienPlanung, Durchführung und Nachbereitung von Advisory-BoardsMedizinisch-inhaltliche Freigabe von Materialien sowie Schulung von Mitarbeitenden im IndikationsbereichAbgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzErfahrung in der Klinischen Forschung und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen Industrie innerhalb des Fachgebiets der Impfstoffe / InfektionskrankheitenErfahrungen in der cross-funktionalen Projektsteuerung, die sich durch eine hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit auszeichnetAusgeprägte Lernfähigkeit sowie analytisches und konzeptionelles Denken und AgierenDurchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit & LösungsorientierungHohe intrinsische Motivation sowie proaktives Einbringen eigener Ideen gepaart mit einem ausgeprägten PioniergeistSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseEine attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelle sowie ein attraktives Benefit-PaketEin agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus hat
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager Oncology (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Für unsere Business Unit Oncology Medical suchen wir Sie alsMedical Affairs Manager / Scientific Advisor (m/w/d) Oncology.Medizinische Strategie und Aktivitäten & x-funktionale ArbeitIntensive Mitarbeit im medizinischen Subteam der Brand Teams in verantworteten IndikationsgebietenUmsetzung der medizinischen Strategie und des medizinischen Aktivitätenplans mit den Mitgliedern des medizinischen Teams - insbesondere mit den MSLM OncologyMedizinisch-pharmazeutische Schulung von MSLM, der Scientific Advisor und Service Center AgentsEinbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten im x-funktionalen Brand Team, Value Team, Strategic Planning Team, Sales und den anderen Abteilungen des Bereichs MedizinErstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Konzepten für Medical Education Aktivitäten und Planung der Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Bereichen Medical Communication und Medical Science Liaison ManagerZusammenarbeit mit Experten in Zusammenarbeit mit KER im Rahmen von klinischen Prüfungen und Med. Education AktivitätenPlanung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsPlanung und Umsetzung lokaler PublikationenBeantwortung von Second Level Anfragen im IndikationsgebietErstellung pharmazeutischer und pharmakologischer Bewertungen im Rahmen von Market- Access FragenMitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market AccessMedizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit Market AccessMedizinisch-Pharmazeutische Bewertung neuer Therapieansätze und Einordnung in aktuelle TherapieschemataMedizinisch-strategische Entwicklung von LCM Projekten und lokalen medizinischen Projekten (z.B. lokale klinische Studien, NIS, ESR)Durchführung der Programme Feasibilities für globale und GMSO Studien in Abstimmung mit Clinical ResearchErstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NISVorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler StudienVerantwortung für den Erst-Review und die Weitergabe von ESR-Proposals an das Global Product TeamESR-Administration und -Überwachung (gem. SOP und vertraglicher Vereinbarung)Governance & Compliance und med.- inhaltliche FreigabeSicherstellung der medizinisch-pharmazeutischen Richtigkeit medizinischer Informationsmaterialien im TherapiegebietWissenschaftlich-inhaltliche Freigabe aller Materialien mit potentieller AußenwirkungSicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten ProjekteApprobation als Arzt/Ärztin oder Apotheker/inSehr gute Kenntnisse der Therapie im Aufgabenbereich, des Marktes und des wissenschaftlichen UmfeldesErfahrung in der Klinischen Forschung (mindestens 3 Jahre) und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen IndustrieErfahrungen in ProjektsteuerungSehr gute EnglischkenntnisseAusgeprägte Team - FähigkeitenKommunikations- und KooperationsfähigkeitDurchsetzungsvermögenAnalytisches und konzeptionelles Denken und AgierenVielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamischen ArbeitsumfeldMöglichkeit Erfahrung im Ausland zu sammelnVertrauensarbeitszeit und bis zu 42 Tage UrlaubUmweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im FokusAttraktive PipelineInnovative Produkte
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager/Scientific Advisor (m/w/d) Nephrologie

Mi. 20.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Für den Bereich Medical Affairs CVRM (cardiovascular, renal and metabolism) (Bereich/Business Unit) suchen wir Sie als Medical Affairs Manager / Scientific Advisor Nephrology / Diabetes (m/w/d).Entwicklung der medizinischen Strategie in Kooperation mit dem lokalen cross-funktionalen Brand Team sowie im globalen Medical Team und der Erstellung und Umsetzung des entsprechend ausgerichteten medizinischen Aktivitätenplans mit BudgetverantwortungLiefern von medizinisch-wissenschaftlichem und strategischem Input in das cross-funktionale Brand Team sowie in das Market Access- und Corporate Affairs Team, u.a. bei Nutzenbewertungsverfahren oder bei Stellungnahmen für gesundheitspolitische AktivitätenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen sowie Konzeption und Durchführung von SymposienPlanung, Durchführung und Nachbereitung von Advisory-BoardsZusammenarbeit mit externen Experten und wissenschaftlichen Fachgesellschaften im Rahmen von medizinisch-wissenschaftlichen Projekten, u.a. Fortbildungsveranstaltungen, und klinischen StudienErstellen und Durchführen medizinisch-pharmazeutischer interner und externer Schulungen und wissenschaftlich-inhaltliche Freigabe von MaterialienAbgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzErfahrung in der Klinischen Forschung und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen Industrie; Erfahrungen in der Indikation Nephrologie vorteilhaftFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen undFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen des medizinischen Aktivitätenplans sowie eine analytische und konzeptionelle DenkweiseErfahrungen in der cross-funktionalen Projektsteuerung, die sich durch eine hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit auszeichnetHohe intrinsische Motivation sowie proaktives Einbringen eigener Ideen gepaart mit einem ausgeprägten PioniergeistSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Pharmacovigilance Associate (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Wedel
medac ist ein renommiertes Hamburger Pharmaunternehmen mit Spezialisierung auf die Neu- und Weiter­ent­wick­lung von Thera­peu­tika und Diagnostika für onkologische, urologische und Autoimmunerkrankungen. Obwohl wir auf eine bereits 50-jährige erfolg­reiche Firmen­geschichte zurück­blicken können und uns festen Werten verschreiben, sind wir kein Stück von gestern. Über 1.200 engagierte Mit­arbeitende sorgen für die zuverlässige Bereit­stellung inno­va­tiver und sicherer Arznei­mittel und Medizin­produkte. Dabei handeln wir zukunfts­gerichtet, mensch­lich und mit Fokus auf die persön­liche Lebens­qualität der Patienten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Operations & Product Development Sie als Pharmacovigilance Associate (m/w/d)befristet auf 2 Jahre Sie sind eine innovativ denkende Persön­lich­keit mit einer Leiden­schaft für Details und Team­geist? Für den wissen­schaftlich-phar­ma­zeu­tischen Sektor suchen wir Mitarbeitende mit aka­demischem Ab­schluss. Bei uns erwarten Sie neue Heraus­forderungen, regel­mäßige Fort­bil­dungen, interner Aus­tausch und attrak­tive Sozial­leistungen in einem Unter­nehmen, das zukunfts­orien­tiert denkt und handelt. Mit Leiden­schaft, Team­geist und mit Wert­schätzung füreinander. Dokumentation von Neben­wirkungs­berichten sowie sons­tigen Arznei­mittel­risiken, inklusive MedDRA-Kodierung, Über­setzung deutsch­sprachiger Informa­tionen ins Eng­lische, Schreiben von Narratives und Follow-up-Nach­frage Termingerechte Erfüllung behörd­licher und mit Lizenz­partnern vertrag­lich fest­gelegter Melde­ver­pflich­tungen Tägliche Kontrolle aller Eingänge (inklusive Behörden­por­tale) von Neben­wirkungs­berichten und sonstiger Arznei­mittel­risiken sowie deren Dokumentation Studienabschluss des medizinischen Informa­tions­manage­ments, der Bio­logie oder ein vergleich­barer Ab­schluss bzw. eine abgeschlossene Aus­bildung als Medizinischer Dokumentar, Fach­angestellter für Medien- und Informations­dienste oder in einem Gesundheits­beruf (Gesund­heits- und Kranken­pfleger, Study Nurse, MTA, PTA oder MFA) Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Anwenderkenntnisse gängiger Software-Appli­ka­tionen (insbesondere MS Office), ein­schließlich Daten­banken Strukturierte und sorg­fältige Arbeits­weise
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager Onkologie

Di. 19.01.2021
Wedel, Hainholz, Havighorst bei Hamburg
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,5 Milliarden USD (2017) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen.Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht Astrazeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen.Ab sofort haben wir eine Position als Medical Science Liaison Manager Onkologie/GI -Tumore (m/w/d) in der Region Nord als Elternzeitvertretung zu vergeben.Medical Science Liaison Manager Onkologie/GI -Tumore (m/w/d) - Region: Nord als Elternzeitvertretungqualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch unter Berücksichtigung des jeweiligen medizinischen PlansZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenErkennen von Netzwerkstrukturen, aktives Gewinnen von Informationen im ArbeitsumfeldTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher FortbildungsveranstaltungenPrüfung und Bearbeitung von SponsoringanfragenUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienUnterstützung von AstraZeneca internen Weiterbildungsprogrammen, Außendienst- Schulungsmaßnahmen und Referenten-Workshops etc.Unterstützung weiterer interner Key Stakeholder wie Training, Marketing, Market Access und Medical Affairscrossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertriebabgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschlusshohe medizinische Kompetenz, idealerweise Erfahrung in der OnkologieFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen TeamsTeamfähigkeitsehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen Strategienhohe intrinsische Motivationsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal