Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 40 Jobs in Teltow-Fläming

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 28
  • Medizintechnik 5
  • Personaldienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Home Office 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Praktikum 3
Pharmazie

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)

Di. 22.06.2021
Berlin
botiss biomaterials GmbH ist ein schnell wachsendes, erfolgreiches biomedizinisches Unternehmen mit weltweiten Aktivitäten. Wir entwickeln, produzieren und verkaufen innovative Medizinprodukte für die Knochen- und Weichgeweberegeneration im Dentalbereich. Unsere Präsenz in über 80 Ländern erfordert globales Denken und Handeln. Für die Verstärkung unseres Teams „Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Regulatory Affairs Specialist. Unterstützung bei der Erstellung und Aufrechterhaltung der Technischen Dokumentation für Medizinprodukte der Klasse III mit Schwerpunkt tierischen Ursprungs Internationale Zulassung von Medizinprodukten nach geltenden Richtlinien und Gesetzen Betreuung und Pflege bestehender Zulassungen inkl. Änderungsanzeigen Korrespondenz, Kommunikation und Kontaktpflege mit internationalen Partnern und Distributoren Zusammenstellung und Ausarbeitung von Zulassungsunterlagen im Rahmen internationaler Zulassungen Koordination regulatorischer Aktivitäten in enger Abstimmung mit den Bereichen QM, Produktmanagement, Marketing und Global Sales Überwachung und Umsetzung nationaler und internationaler regulatorischer Anforderungen Projektunterstützung in dem Bereich QM bezüglich CAPA und Change Control Abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. Biologie, Chemie, Pharmazie o.ä. Erste Berufserfahrungen im Bereich Regulatory Affairs / Qualitätsmanagement oder entsprechende Weiterbildungen in den genannten Bereichen Kenntnisse nationaler und internationaler Zulassungsverfahren für Medizinprodukte Erfahrungen mit Medizinprodukten der Klasse III wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, selbstständige und präzise Arbeitsweise Sehr gute Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit  Wir bieten eine interessante und herausfordernde Position mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit und Entwicklungspotential sowie 30 Urlaubstagen und weiteren Benefits in internationaler Atmosphäre.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Di. 22.06.2021
Berlin
botiss biomaterials GmbH ist ein schnell wachsendes, erfolgreiches biomedizinisches Unternehmen mit weltweiten Aktivitäten. Wir entwickeln, produzieren und verkaufen innovative Medizinprodukte für die Knochen- und Weichgeweberegeneration im Dentalbereich. Unsere Präsenz in über 80 Ländern erfordert globales Denken und Handeln. Für die Verstärkung unseres Teams „Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Regulatory Affairs Manager. Erstellung und Aufrechterhaltung der Technischen Dokumentation für Medizinprodukte der Klasse III mit Schwerpunkt tierischen Ursprungs Nationale und Internationale Zulassung von Medizinprodukten nach geltenden Richtlinien und Gesetzen Betreuung und Pflege bestehender Zulassungen Korrespondenz, Kommunikation und Kontaktpflege mit internationalen Partnern und Distributoren Zusammenstellung und Ausarbeitung von Zulassungsunterlagen im Rahmen internationaler Zulassungen Koordination regulatorischer Aktivitäten in enger Abstimmung mit den Bereichen QM, Produktmanagement, Marketing und Global Sales Überwachung und Umsetzung nationaler und internationaler regulatorischer Anforderungen Projektunterstützung in dem Bereich QM bezüglich CAPA und Change Control Abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. Biologie, Chemie, Pharmazie o.ä. 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs oder Qualitätsmanagement (MDSAP Kenntnisse wünschenswert) Gute Kenntnisse nationaler und internationaler Zulassungsverfahren für Medizinprodukte Erfahrungen mit Medizinprodukten der Klasse III wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachen von Vorteil) Strukturierte, selbstständige und präzise Arbeitsweise Sehr gute Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Wir bieten eine interessante und herausfordernde Position mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit und Entwicklungspotential sowie 30 Urlaubstagen und weiteren Benefits in internationaler Atmosphäre.
Zum Stellenangebot

Research Scientist / Postdoc Characterization - Polymer materials and devices for medical use

Mo. 21.06.2021
Teltow
Helmholtz-Zentrum Hereon The Helmholtz-Zentrum Hereon conducts cutting-edge international research for a changing world: Around 1,100 employees contribute to the tackling of climate change, the sustainable use of the world's coastal systems and the resource-compatible enhancement of the quality of life. From fundamental research to practical applications, the interdisciplinary research spectrum covers a unique range. Institute of Active Polymers The Institute of Active Polymers at Hereon performs research on multifunctional polymer materials and their interaction with living systems. lnformation-based design approaches aim at sustainable innovations for regenerative medicine, age-appropriate living and bio-based consumer products. The institute is located at the Hereon campus in Teltow near Berlin. Research Scientist / Postdoc Characterization - Polymer materials and devices for medical use Reference code: 50063383_2 – 2021/PL 9 Commencement date: as soon as possible for 2 years (part-time is possible in principle) Application deadline: 18th July 2021 Our Institute of Active Polymers in Teltow near Berlin is searching for a Research Scientist / Postdoc Characterization - Polymer materials and devices for medical use. This will be initially a temporary assignment for two years. The position can be filled part-time in principle. The advancement of equality at the Helmholtz-Zentrum Hereon is a matter of course for us. In particular, we are striving to increase the percentage of women in the science sector. performing quality control of products with focus on polymer analytics and hydrogels; particular structural characterization of polymers, physicochemical characterization and biological assays performing trend analysis; scientific review and troubleshooting, defining, implementing and supervising corrective actions; compiling reports preparation of hydrogels with integrated processing and synthesis steps as test devices to apply analytical techniques set-up of new methodologies including: on-line process control; complex analytics for polymers and impurities such as liquid chromatography, gas chromatography or mass spectrometry; identification and implementation of powerful techniques compatible with rapid and time/cost efficient product release goals compiling and checking the documentation of device qualification and method validation; planning of qualification/validation procedures according to regulatory standards and the quality management system for medical devices active participation in the preparation of patents or publications, strong involvement in the transfer of the respective technology into industry for clinical studies and access to the market training and supervision of the technical staff successfully completed degree (master level, university/university of applied science) in natural sciences, e.g., pharmaceutical sciences or chemistry with a focus on analytical techniques PhD in the field of this call, preferentially combined with postdoctoral experience or experience in pharmaceutical/medical device industry extensive experience in chemical and physicochemical characterization of polymers and products/devices for medical applications produced thereof, particularly hydrogels familiar with the quality and regulatory requirements for manufacturing and quality control of biomaterials/medical devices, pharmaceutics or food products; work experience under a quality management system interest in technology transfer, e.g. to start-up companies strong organizational and communication skills fluent business language in English or German, with a working knowledge of the other; international applicants are expected to continuously work on German language skills high level of personal commitment and stress resilience experienced handling of MS Office, CAD software and instrument software multinational work environment with ca. 1,100 colleagues from more than 50 nations extensive options of vocational training (i. a. expert seminars, language courses or leadership seminars) flexible working hours and various models to ensure the compatibility of family and career excellent infrastructure, including a scientific in-house library as well as modern work spaces remuneration according to the standards of the collective wage agreement TV-AVH including further social benefits Severely disabled persons and those equaling severely disabled persons who are equally suitable for the position will be considered preferentially within the framework of legal requirements.
Zum Stellenangebot

Assistenz der Leitung Herstellung (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Berlin
MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und wahrhaft eingebetteter funktionsübergreifender Zusammenarbeit. Wenn du dich in diesem Umfeld auszeichnest und ein engagierter Teamplayer mit dem Drang nach kontinuierlichen Verbesserungen bist, dann ist dies deine Chance, denn wir suchen derzeit: Assistenz der Leitung Herstellung (m/w/d)Aufgaben und Verantwortlichkeiten: Unterstützung der Herstellungsleitung zur Sicherstellung, dass die Produkte vorschriftsmäßig hergestellt werden, Mitwirkung von Qualifizierungs- und Validierungsprojekten im Bereich der Herstellung in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Qualitätssicherung und Engineering Sicherstellung, dass die Produkte vorschriftsmäßig hergestellt und gelagert werden, Erstellung und Aktualisierung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) für den Bereich Herstellung Mitarbeit bei der Entwicklung und Etablierung neuer Produkte und Verfahren Überwachung der GMP-gerechten Dokumentation (Batch Record Review) Erstellen von Abweichungsmeldungen/ Change Control und CAPA Überwachung der Einhaltung und Umsetzung der Vorgaben zu Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz und Hygienemaßnahmen Überwachung der Einhaltung und Umsetzung von Schulungsmanagement Teilnahme an Projekten KPIs erstellen und Auswerten Perspektivisch stellv. Leiter Herstellung Diplom- oder Masterabschluss in der Pharmazie  Medizintechnik,  oder in vergleichbaren naturwissenschaftlichen oder verfahrenstechnischen Disziplinen wie etwa im Ingenieurswesen​ Berufserfahrung, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie bzw. in der Herstellung von festen Darreichungsformen unter GMP-Bedingungen Umfangreiche Erfahrungen im GMP regulierten Umfeld sowie Kenntnisse der GMP-Regularien (z.B. AMWHV, EU-GMP-Leitfaden, ICH etc.) Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit setzen wir voraus Gutes Verständnis für Prozesse, sowie technische und komplexe Fragestellungen Gute Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Versierter Umgang mit MS Office, idealerweise SAP-Kenntnisse Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben Viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln Flexible Arbeitszeitgestaltung Regelmäßig frisches Obst sowie Wasser und Kaffee Entgeltumwandlung Betriebliche Zusatzkrankenversicherung wenn gewünscht, nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege. Vertragskonditionen: Festanstellung Einsatzort: Berlin Starttermin: ab sofort Arbeitseinsatz: 40 h / Woche, Gleitzeit 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Teamleiter & Stufenplanbeauftragter (m/w/d) Pharmakovigilanz

So. 20.06.2021
Berlin
RIEMSER ist ein Pharmaunternehmen mit Wurzeln auf der Insel Riems (Greifswald) und dem Standort Berlin sowie einem Produktionsstandort in Schiffweiler (Saarland). RIEMSER steht für Arzneimittel zur Linderung von Krankheiten und zur Verbesserung der Lebensqualität. Seit Februar 2020 ist RIEMSER Teil von ESTEVE, einem weltweit tätigen Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Barcelona und rund 1.700 Mitarbeitern. Wir sind ein wachstumsstarkes und international agierendes Unternehmen mit ca. 160 Mitarbeitern in Deutschland, das sich in den letzten Jahren auf Spezialpharmazeutika in der Humanmedizin fokussiert hat. International aufgestellt, aber nicht abgehoben. Professionell geführt, aber nicht festgefahren. Ab sofort suchen wir für unser Team am Standort Berlin Unterstützung als Teamleiter & Stufenplanbeauftragter (m/w/d) Pharmakovigilanz Sie erfassen und bewerten Nebenwirkungsmeldungen Die erfassten Daten geben Sie in die elektronische Nebenwirkungsdatenbank ein Sie recherchieren in wissenschaftlichen Literaturdatenbanken nach Arzneimittelsicherheiten Die fristgerechte Erfüllung behördlicher Meldepflichten sowie Erstellen von Berichten und Bewertungen für Behörden obliegt ihrer Zuständigkeit Sie erstellen und pflegen Pharmakovigilanz-relevante Dokumente Das kontinuierliche Monitoring des Nutzen-Risiko-Profils sowie die Pflege der Sicherheitsinformationen unserer Produkte gehört zu ihrem Tagesgeschäft Sie übernehmen die Risikobewertung von Reklamationen Im medizinisch/wissenschaftlichen Bereich beraten Sie Ärzte, Apotheker und Patienten über unsere Produkte Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizin, Humanbiologie oder vergleichbare naturwissenschaftliche Studiengänge oder Qualifikationen Mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich der Pharmakovigilanz Erfahrungen in der Arbeit in einem QM-gesteuerten Umfeld Gute grundlegende pharmakologisch-medizinische Kenntnisse Erfahrung im Bereich der Medizinprodukte sind von Vorteil Verhandlungssichere Englischkenntnisse Eine eigenständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie Teamgeist Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem internationalen Pharmaumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit vermehrt mobil zu arbeiten Einen Zuschuss zum Mittagessen, sowie ein umfangreiches und kostenloses Getränkeangebot Einen Zuschuss zur Betriebliche Altersvorsorge im Rahmen einer Entgeltumwandlung Ein BVG Firmenticket inkl. Arbeitgeber Zuschuss Sehr gute Verkehrsanbindung Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

Chemiker*in / Biolog*in / Pharmazeut*in (w/m/d) als Project Manager Pharma / Health Science

Sa. 19.06.2021
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie übernehmen - in dieser zunächst befristeten Stelle - die Leitung von Studien im Auftrag unserer Kunden aus der Pharmaindustrie und sind verantwortlich für die Steuerung der Projektumsetzung. Sie erstellen den Projekt- bzw. Zeitplan, koordinieren den Einsatz interner Kolleg*innen und externer Dienstleister, überwachen Scope, Time und Budget und stellen die korrekte Vertragsumsetzung sowie das Change Management sicher. Sie beaufsichtigen die Einhaltung der Laborarbeit nach GxP und stellen sicher, dass Geräte und eingesetzte Methoden entsprechend der Akkreditierungsstandards nach ISO17025 technisch qualifiziert sind. Sie betreuen die CROs und Pharma-Kunden und erstellen die erforderlichen Dokumentationen in Zusammenarbeit mit dem Labor- und Qualitätsmanagement. Sie haben ein Studium der Chemie, Biologie oder Pharmazie erfolgreich abgeschlossen oder haben ein Studium in einem medizinischen Fach absolviert. Sie bringen Erfahrungen im Laborbereich und im Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung nach oben genannten Standards mit und kennen sich mit GxP-Regularien aus. Sie haben idealerweise bereits erfolgreich Projekte verantwortet und haben eine Affinität zum Datenmanagement. Sie gehen proaktiv auf Menschen zu, sind kommunikativ und haben ein ausgeprägtes Verständnis für Kundenbedürfnisse. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Meister (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Berlin
Sie sind ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Ihrer! Bei B. Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Das ist unsere Vision, auch in der Produktion. Weil Sie Komplexes als Chance begreifen, Innovationen vorwärtstreiben und Veränderungen nicht scheuen, möchten wir mit Ihnen Medizintechnik produzieren, die erste Wahl bei Fachpersonal und Patient*innen ist. Mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung leisten wir so gemeinsam einen Beitrag zur Gesundheitsversorgung von heute. Das ist Sharing Expertise. Meister (m/w/d) Kennziffer DEME18422-59211 Die B. Braun Melsungen AG ist am Standort Berlin mit rund 1.100 Beschäftigten eines der großen Produktionsunternehmen der Medizintechnik- und Pharmaindustrie. Für die Betriebsstätte Pharma Berlin, Competence Center für kleinvolumige Parenteralia unserer Sparte Hospital Care suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung (m/w/d) für unser Führungsteam in der Glasampullenproduktion, die Interesse und Spaß an neuen Herausforderungen hat. Fachliche und Disziplinarische Führung der unterstellten Mitarbeiter Sicherstellung der Einhaltung des Produktionsplans im Hinblick auf Liefertermine und Liefermenge in entsprechender Qualität Erarbeitung von Optimierungskonzepten des zugeordneten Fertigungsbereichs Sicherstellung der Einhaltung aller einschlägigen nationalen und internationalen Pflichten und Vorschriften sowie der gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen an die Produktion von pharmazeutischen Produkten gemäß GMP-Richtlinien und bei der Produktion von Betäubungsmitteln Gewährleistung der Arbeitssicherheit Mitarbeit bei Projekten Fachliche Kompetenzen Erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche oder technische Berufsausbildung Abgeschlossene Industriemeister-Ausbildung im Bereich Pharmazie, Chemie, Lebensmitteltechnologie oder vergleichbare Ausbildung Ausgeprägte persönliche Kompetenzen in der Mitarbeiterführung bzw. und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld Sehr gutes technisches Verständnis Gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen Sie treten Leistungsbereit auf und übernehmen Verantwortung Sie zeigen Ausdauer und Entschlossenheit Das Setzen von hohen Qualitätsstandards und kostenbewusstes Handeln sind für Sie selbstverständlich Sie kommunizieren klar und verantwortungsbewusst Unser Angebot Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen. Benefits Betriebsrestaurant Betriebliche Altersvorsorge BVG Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Inflammation & Immunology ab November 2023

Fr. 18.06.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.Derzeit suchen wir Sie am Standort Berlin für sechs Monate als...Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Inflammation & Immunology ab November 2023Die nächsten freien Plätze sind für 01.November 2023 zu vergeben.Wir bieten Ihnen mit unserem Intensivpraktikum die Möglichkeit, während der sechs Monate einen Bereich mit vielseitigen Tätigkeitsgebieten kennenzulernen und wertvolle praktische Erfahrungen zu sammeln. Der Bereich Inflammation & Immunology konzentriert sich auf die medizinisch-wissenschaftliche Betreuung und Markteinführung neuartiger Arzneimittel, dies umfasst unter anderem Entzündungskrankheiten wie die Rheumatoide Arthritis. Hier werden Sie für sechs Monate aktiv in das Tagesgeschäft eingebunden und bekommen u.a. einen Einblick in die zahlreichen Tätigkeiten eines Medical Advisors. Sie helfen unseren Teams zudem sowohl bei der Konzeption und Koordination von Forschungsprojekten und Studien als auch bei der Erarbeitung wissenschaftlicher Analysen. Darüber hinaus bewerten und analysieren Sie wissenschaftliche Aussagen von Marketingkonzepten und leisten fachlichen Support für die Inhalte von Informationsmaterialien. Zusätzlich sammeln Sie Erfahrung in der Erstellung und Bearbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Dokumenten und wirken unter anderem bei der Gestaltung von Trainingsunterlagen und wissenschaftlichen Präsentationen mit. Sie haben zum Zeitpunkt des Praktikums das Studium der Pharmazie mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Liebe zum Detail zeichnen Sie aus.Im Umgang mit MS Office und MS-Outlook sind Sie versiert.Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen, komplexe Sachverhalte vorzubereiten und in einer verständlichen Art und Weise wiederzugeben. … eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen… ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren für Pharmazeuten… kompetente Betreuung durch einen Mentor… wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein… die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen… eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote… eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen… flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden... vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz... modernes Büro im Herzen BerlinsÜberzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben das frühestmögliche Startdatum Ihres Praktikums mit.Bewerben Sie sich noch heute auf www.pfizer.de/karriere.Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Bei Rückfragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Nadja Gintner unter karriere@pfizer.com.
Zum Stellenangebot

Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Hospital - Schwerpunkt Antiinfektiva starting November 2022

Fr. 18.06.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie zum 1. November 2022 am Standort Berlin als Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Hospital - Schwerpunkt Antiinfektiva für sechs Monate; nach Absprache sind flexible Zeiträume für das Praktikum möglich. In der Hospital Business Unit bei Pfizer tragen wir Verantwortung für die Produkte, die speziell für die Versorgung von Patienten in Krankenhäusern zur Verfügung gestellt werden. Unser Portfolio umfasst zum einen die patentgeschützten Antiinfektiva (z.B. Zavicefta™, Cresemba®, Zinforo®), inijzierbare Arzneimittel (z.B. Fragmin®, Unacid IM/IV) und eine breite Palette an patentfreien Präparaten, die im klinischen Alltag zum Einsatz kommen (z.B. Ecalta®, Vfend®). Pfizer ist Mitunterzeichner der Erklärung zur Bekämpfung der Antibiotikaresistenzen (Davos Declaration, 2016) und engagiert sich auf vielen Ebenen gegen die Ausbreitung von Infektionskrankheiten und die Entwicklung von Antibiotikaresistenzen. „Leben retten - gemeinsam gegen Infektionen im Krankenhaus" ist ein motivierendes Motto für alle von uns.Kennenlernen vielseitiger Tätigkeitsgebiete als Praxiserfahrung innerhalb der Business UnitAktive Teilnahme am Tagesgeschäft mit Einblicken in die zahlreichen Tätigkeiten eines Medical AdvisorsUnterstützung des Teams bei der Konzeption und Koordination von wissenschaftlichen Projekten sowie bei der Erarbeitung wissenschaftlicher AnalysenFachlicher Support bei den Inhalten von InformationsmaterialienErstellung und Bearbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen DokumentenMitwirkung bei der Gestaltung von Trainingsunterlagen und wissenschaftlichen PräsentationenBewerten und Analysieren wissenschaftlicher Aussagen von Marketingkonzepten Sie haben zum Zeitpunkt des Praktikums das Studium der Pharmazie mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.Im Umgang mit MS Office und MS Outlook sind Sie versiert.Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen, komplexe Sachverhalte vorzubereiten und in einer verständlichen Art und Weise wiederzugeben … eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen … ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren … kompetente Betreuung durch einen Mentor … wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein … die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen … eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote … eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen … flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden … gesunde Frühstücksoptionen im Büro („Snackmobil") sowie eine Kantine ... vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz ... modernes Büro im Herzen Berlins  
Zum Stellenangebot

Projektmanager Pharmazeutische Entwicklung (m/w/d) - Apotheker (m/w/d) -

Fr. 18.06.2021
Berlin
Hervorgegangen aus der Verschmelzung verschiedener deutscher mittelständischer Pharma-Unternehmen mit teils 110-jähriger Erfahrung, hat sich die Aristo Pharma Gruppe es zur Aufgabe gemacht, hochwertige Medikamente bezahlbar und schnell zur Verfügung zu stellen. Die Aristo Pharma Gruppe, das ist heute: 1 Zentrale, 5 Produktionsstandorte, 1 Logistikzentrum und 13 Vertriebsstandorte. In unserem stark wachsenden Unternehmen gibt es viel Raum zur Gestaltung. Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Persönlichkeit - werden Sie Teil unseres Teams. Zur Unterstützung unserer Abteilung Pharmazeutische Entwicklung suchen wir in Festanstellung am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Projektmanager Pharmazeutische Entwicklung (m/w/d) - Apotheker (m/w/d) - Sie planen und betreuen die pharmazeutische Entwicklung von Arzneimitteln bis zur Zulassungsphase Sie entwerfen und organisieren die analytischen und galenischen Experimente im Rahmen der Arzneimittelentwicklung Sie organisieren und unterstützen die Aktivitäten für die Prozessentwicklung, die Herstellung von Scale-Up-, Pilotchargen und von klinischen Prüfpräparaten unter GMP-Bedingungen Sie erstellen englischsprachige Berichte und wissenschaftliche Dokumente für eine weltweite Arzneimittelzulassung Sie bearbeiten wissenschaftlich-technologische Fragestellungen im Rahmen von Patentangelegenheiten Sie arbeiten intensiv mit externen Lohnherstellern und Entwicklungslaboren zusammen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie und Approbation als Apotheker*in bevorzugt mit Promotion, alternativ ein naturwissenschaftlicher Studienabschluss mit Promotion Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie bevorzugt im Bereich Arzneimittelentwicklung Breites pharmazeutisches Fachwissen Sehr gute Englischkenntnisse Offene, engagierte Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmensverbund Wir bieten Ihnen ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket sowie Sozialleistungen und Benefits – z. B. einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr, eine betriebliche Altersvorsorge, Home-Office-Möglichkeiten, kostenfreie Parkplätze und einen Beitrag zur Fitnessmitgliedschaft bei einem unserer Kooperationspartner Eine Vereinbarkeit Ihrer persönlichen Work-Life-Balance, die wir Ihnen durch unsere Philosophie flexibler Vertrauensarbeitszeiten ermöglichen Unsere offene Unternehmenskultur bietet viel Raum für Ihre neuen Ideen und Impulse Sie profitieren von vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten und arbeiten mit einem fachlich hochprofessionellen und von Begeisterung und Engagement geprägten Team Unsere ausgeprägte Hands-on-Mentalität und ein flaches Hierarchiesystem ermöglichen kurze Kommunikationswege und fördern schnelle gemeinschaftliche Entscheidungsprozesse Sie erhalten attraktive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Unternehmen Unsere Kantine stärkt Sie gerne täglich mit einem Mittagessen Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Ihre Persönlichkeit.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal