Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 7 Jobs in Alsheim

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Pharmazie

Apotheker / Naturwissenschaftler Pharmakovigilanz (Arzneimittelsicherheit) (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Unser Pharmakovigilanz- und Labelling-Team sichert das positive Nutzen-Risiko-Profil unserer Präparate ab und stellt in enger Abstimmung mit anderen Abteilungen sicher, dass die Produktkennzeichnung dem aktuellen Stand des Wissens entspricht. Wir arbeiten eng vernetzt mit unseren Vertriebspartnern in zahlreichen Exportländern zusammen und suchen Sie als: Apotheker/ Naturwissenschaftler Pharmakovigilanz (Arzneimittelsicherheit) (m/w/d) Vielfältiges Aufgabenspektrum in der Arzneimittelsicherheit (national und global) Zusammenarbeit auf internationalem Niveau mit unseren Vertriebspartnern in den Exportländern Medizinisch-wissenschaftliche Bewertung und Dokumentation aller Meldungen über Produktrisiken Evaluierung von Signalen aus der med. Literatur und internationalen Datenbanken (EVDAS) Erstellung von Safety-Dokumenten wie RMPs, PSURs, DSURs sowie Beantwortung von Behördenanfragen zum Sicherheitsprofil Mitgestaltung des Pharmakovigilanzsystems, Optimierung von Arbeitsabläufen und Erstellung von SOPs Teilnahme an Partner-Audits, Vertragsmanagement Gestaltung von Informationstexten (Fach- und Gebrauchsinformationen, Packungstexte) für Arzneimittel und weitere Gesundheitsprodukte Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizin, Tiermedizin, Humanbiologie, Biologie oder einer vergleichbaren Naturwissenschaft, möglichst mit Promotion Mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmakovigilanz oder vergleichbaren Tätigkeiten wünschenswert – aber auch Einsteiger mit Potential haben Chancen Gute Kommunikationsfähigkeiten einschl. medizinischem Englisch Strukturierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Einsatzbereite und belastbare Persönlichkeit Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, mittelständisches und familiengeführtes Pharmaunternehmen, das mit anspruchsvollen Produkten und Dienstleistungen im In- und Ausland überzeugt. Über 200 Mitarbeiter erzielen rund 175 Mio. € Umsatz im Jahr. Wir sind mit unseren Präparaten – Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte – der Partner erster Wahl bei den Kinder- und Jugendärzten. Mit unserem kreativen und schlagkräftigen Medical Affairs Team unterstützen wir maßgeblich das Marketing und sichern die Gegenwart und Zukunft unserer Präparate in enger Zusammenarbeit mit allen anderen Bereichen unseres Unternehmens. Im Rahmen unseres stetigen Wachstums suchen wir Sie zur Unterstützung unserer Abteilung Medizinische Wissenschaft. Medical Advisor (m/w/d) Medizinisch-wissenschaftliche Betreuung unserer Präparate in allen Phasen der Entwicklung und des Lifecycles Wissenschaftliche Unterstützung des Marketings im Sinne eines Medical Marketings Publikation und Präsentation von klinischen Studienergebnissen Beantwortung der med.-wiss. Anfragen von Fachkreisen und Laien Wissenschaftliche Schnittstelle zu Produktmanagement, Klinischer Forschung und Zulassung Repräsentation des Unternehmens auf wissenschaftlichen Fachkongressen Erstellung wissenschaftlicher Gutachten und Stellungnahmen z.B. für die Zulassungsbehörden Unterstützung der Exportaktivitäten im EU-Raum und darüber hinaus Abgeschlossenes Studium der Medizin, Pharmazie, Tiermedizin, Humanbiologie, Biologie oder einer vergleichbaren Naturwissenschaft, möglichst mit Promotion Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Medical Advisor/Medical Marketing Manager (m/w/d) – aber auch Einsteiger mit Potential haben Chancen Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit – schriftlich wie mündlich – in Deutsch und Englisch Team- und Begeisterungsfähigkeit Selbstständige, entscheidungsfreudige, belastbare Persönlichkeit Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services*

Fr. 23.10.2020
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 16.000 Mitarbeiter in 34 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen Was ist Ihr nächster Meilenstein? Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services* Weil Gesundheit entscheidend ist. Wir entwickeln Lösungen, um sicherzustellen, dass Medikamente für Menschen auf der ganzen Welt sicher und einfach zu nutzen sind. Mehr als 600 Produktionslinien in 13 Ländern weltweit stellen mehr als 10 Milliarden Spritzen, Fläschchen, Ampullen, Karpulen und Spezialartikel aus Röhrenglas oder Kunststoff her. Wir denken vorrangig an Kunden, Nutzer und Patienten. Wir denken an Menschen! Wir sind die Business Unit Pharmaceutical Systems. Sie möchten Teil des innovativsten Vorreiters von pharmazeutischen Verpackungen sein?Sie möchten Teil eines aufgeschlossenen, flexiblen und inspirierenden Teams sein?Sie möchten Ihr Potential zum nächsten Level entwickeln? Dann wird es Zeit, dass Sie als Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services* Teil unserer Business Unit Pharmaceutical Systems werden. Sie werden ab sofort in Mainz-Marienborn beschäftigt, um unser Team „Laboratory Pharma Services" zu unterstützen. Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für eine effiziente und effektive Durchführung und Dokumentation/ Auswertung von analytischen Studien zur Kompatibilität von Medikamenten mit dem Packmittel (z.B. Extractables & Leachables und Arzneibuch-Prüfungen nach Normen wie USP, EP …). Im Rahmen dessen sind Sie für die Koordination solcher Studien im Labor und der zugehörigen Berichterstellung zuständig. Sie stellen sicher, dass die Qualitätsanforderungen bei der Durchführung der Studien (Dokumentation/ Labordatenverwaltung) eingehalten werden. Außerdem sind Sie für die Qualifizierung von analytischen Messgeräten sowie für die Erstellung und Validierung von Methoden zuständig. Sie arbeiten bei der kontinuierlichen Verbesserung des QM-Systems, der Labororganisation und der Dokumentationspraxis mit. Darüber hinaus arbeiten Sie in interdisziplinären Teams auch mit unterschiedlichen Laboren (Chemie, Oberfläche, Physik, u.a.) zusammen. Ihr Profil Hochschulabschluss in Chemie, Chemieingenieur, Biochemie oder verwandten Gebieten Fundierte Fachkenntnisse über die Durchführung und Dokumentation, bzw. Auswertung von Studien der organischen Analytik/Chromatographie (GC-MS, LC-MS, LC-UV, Headspace-GC-MS) sowie der zugehörigen Präparations- und Extraktionstechniken im Rahmen eines Vertragslabors Erfahrungen mit Arbeiten im Rahmen von Qualitätsnormen (ISO 17025, GMP) sind wünschenswert Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung mit organischer Analytik. Weitere Erfahrungen mit chemisch-analytischen Methoden sind wünschenswert (z.B. ICP-MS, IR, Raman) Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise und gutes Zeitmanagement Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke Hohe Servicebereitschaft und starkes Qualitätsbewusstsein sowie Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit Ihr Benefit Mit SCHOTT werden Sie auf unserem Weg zum Wachstum in funktionsübergreifenden Teams wirken. Wir bieten Ihnen eine Karriere mit einer Vielzahl von interessanten Themen und viel Freiraum für Kreativität in einem kooperativen Arbeitsumfeld. Wir brauchen Sie und Ihre Ideen, um mit unserer unübertroffenen Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit weiterzukommen. Wir sind agil und inspirierend und dennoch zielorientiert. Wir stehen für eine erfolgreiche Umsetzung auf allen Ebenen. Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Mainz Human Resources, Cornelia Kempkes, +496131663571 *Die Persönlichkeit zählt - nicht das Geschlecht
Zum Stellenangebot

Global Labelling Manager Pharma / Manager Produktkennzeichnung (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen. Unsere Produktpalette ist umfangreich und viel­seitig: 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Er­näh­rungs­produkte bie­ten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Über 200 Mitarbeiter erzielen im In- und Aus­land im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Mit unserem Pharmakovigilanz- und Labelling-Team sichern wir das positive Nutzen-Risiko-Profil unserer Präparate ab, stellen sicher, dass die Produktkennzeichnung dem aktuellen Stand des Wissens entspricht und überwachen unsere Warenzeichen. Unser Labelling-Team wollen wir mit einer eigenen Teamleitung maßgeblich stärken. Dafür suchen wir Sie als: Global Labelling Manager Pharma / Manager Produktkennzeichnung (m/w/d) Fachliche Unterstützung und Anleitung des Labelling-Teams – Perspektive: Teamleitung, Informations­be­auf­tragter nach AMG Gewissenhafte und korrekte Umsetzung aller Produkt­informationstexte bis hin zur Druckfreigabe des fertigen Artworks für Deutschland und zahlreiche Exportländer Enge Zusammenarbeit mit zertifizierten Über­setzungs­büros und unserer internen Grafikkabteilung sowie unseren Vertriebspartnern in und außerhalb Europas Änderungsmanagement und Überwachung der Implementierung von Textänderungen in Kooperation mit Lizenzgebern, Vertriebspartnern und Lohn­her­stellern Beobachtung des regulatorischen Umfelds und proaktives Initiieren notwendiger Prozess­anpassungen Anmeldung und Überwachung aller nationalen und internationalen Marken von InfectoPharm sowie Ergreifen von Maßnahmen bei Markenverletzungen Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Human­biologie, Biologie oder einer vergleichbaren Natur­wissenschaft Erste Berufserfahrung im Pharma-Labelling oder der Arzneimittelzulassung wünschenswert Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten ein­schließlich medizinischem Englisch Strukturierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Einsatzbereite und belastbare Persönlichkeit Systematische und praxisnahe Einarbeitung Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sport­gruppen und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d) in der Lieferantenqualifizierung

Mi. 21.10.2020
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mit­arbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie ge­sund­heits­bezogene Kosmetika und Er­näh­rungs­produkte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Unsere Abteilung Qualitätssicherung spielt dabei eine zentrale Rolle, wächst stetig und braucht Sie zur Verstärkung! Nach einer fachkundigen Einarbeitung übernehmen Sie Schritt für Schritt ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet. So können Sie selbstständig und eigenverantwortlich zu unserem gemeinsamen Erfolg beitragen. Wissenschaftlicher Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d) in der Lieferantenqualifizierung Lieferanten- und Dienstleisterqualifizierung weiter­ent­wickeln und ausbauen. Dies beinhaltet u. a. die Durchführung von Audits auf Dokumentenbasis, Remote oder vor Ort Mitwirken im Qualifizierungs- und Validierungsteam, dabei Übernahme von Aufgaben in abteilungs­internen sowie übergreifenden Projektteams Unterstützen der Abteilungsleitung in der Weiter­entwicklung des Qualitätssicherungssystems in verschiedenen QS-Prozessen Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pharmazie oder einer anderen Natur- oder Ingenieurs­wissenschaft Erste Erfahrungen oder ausbaufähige Grund­kennt­nisse in Fragen der Qualitätssicherung in der Pharma­sindustrie oder vergleichbaren Unternehmen im regu­lier­ten Umfeld sind wünschenswert Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Hohes Maß Qualitätsbewusstsein gepaart mit Pragmatismus und lösungsorientiertem Denken Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten Selbstständige, entscheidungsfreudige sowie belastbare Persönlichkeit Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Transfermanager (m/w/divers) - 2 Jahre befristet

Di. 20.10.2020
Darmstadt
Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 57.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun. Ihre Aufgaben: Als Transfermanager (m/w/d) betreuen Sie eigenverantwortlich analytische Methodentransfers für Wirk- und Hilfsstoffe sowie Fertigprodukte unter Berücksichtigung etablierter GMP-Richtlinien. Als Projektmanager koordinieren Sie dabei die verschiedenen Schnittstellen innerhalb und ausserhalb der Abteilung und stellen sicher, dass die Projektzeitlinien eingehalten werden. Zudem unterstützen Sie mit ihrem breiten analytischem Fachwissen die Etablierung und Validierung der analytischen Methoden als Experte, erstellen GAP-Analysen, werten Daten aus und erstellen bzw. prüfen die erforderlichen GMP-Dokumente. Sie erkennen Probleme frühzeitig und lösen diese in enger Zusammenarbeit mit den Schnittstellen. Sie betreuen zudem die (Weiter-)Entwicklung und Validierung von Analysemethoden. Dabei leiten Sie zeitweise zugeordnete Mitarbeiter fachlich an. Auch die Koordination und Durchführung von Änderungsanträgen im Rahmen des Change Managements gehört zu Ihrem Aufgabengebiet. Ihre Qualifikationen: Hochschulabschluss im Fach Pharmazie oder verwandter naturwissenschaftlicher Fächer Vertiefte Fachkenntnisse der pharmazeutischen Analytik sowie tiefgehende GMP Kenntnisse in analytischer Validierung/Transfers Erfahrung im internationalen Projektmanagement, idealerweise analytische Transfererfahrung Eigeninitiative, Sorgfalt, selbstständiges Arbeiten gepaart mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf! Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in der Arzneimittelzulassung

Do. 15.10.2020
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Er­näh­rungs­produkte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Als kompetenter Ansprechpartner arbeiten Sie an den Zulassungsverfahren unserer Präparate auf nationaler und internationaler Ebene. Nach einer fachkundigen Einarbeitung übernehmen Sie Schritt für Schritt ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet als Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in der Arzneimittelzulassung Selbstständige Betreuung von Präparate-Gruppen in allen zulassungsrelevanten Fragen in Bezug auf Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit durch eine enge Zusammenarbeit im Haus und mit externen Partnern Vorbereitung und Durchführung von nationalen und internationalen Zulassungsverfahren Eigenverantwortliches Lifecycle-Management zugelassener Produkte wie Durchführung von Änderungsanzeigen/Variations sowie Abwicklung von Verlängerungsverfahren Inhaltliche sowie formale Erstellung und Pflege von Zulassungs-Dossiers im eCTD-Format Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen der Zulassung neuer Lohnhersteller Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, einer anderen Naturwissenschaft oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs, insb. in der Betreuung von nationalen Zulassungen in der EU, MRP/DCP Berufseinsteiger mit Potential haben auch eine Chance Gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Hohes Qualitätsbewusstsein gepaart mit Pragmatismus und lösungsorientiertem Denken Einsatzbereite und belastbare Persönlichkeit Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen und Vieles mehr
Zum Stellenangebot


shopping-portal