Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Pharmazie: 28 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 19
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmazie

Project Coordinator (m/w/d) Real World Evidence & Field Medical Excellence

Fr. 01.07.2022
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten/innen für die Stelle in Berlin:Project Coordinator (m/w/d) Real World Evidence & Field Medical ExcellenceAls Project Coordinator (m/w/d) Real Word Evidence (RWE) & Field Medical Excellence (FME) sind Sie verantwortlich für die Koordination und Unterstützung des operativen Projektmanagements, der Auftragsvergabe und des Eventmanagements für das Medical-Team im Außendienst (Medical Affairs Scientist field --> MAS field).Projektunterstützung RWE: Die Position beinhaltet die Unterstützung des Projektmanagements für nicht-interventionelle Studien (NIS) in enger Zusammenarbeit mit Abteilung Medical Affairs, Medical Quality Oversight und externen Studienstandorten, Dienstleistern/Clinical Research Organisations (CRO).Vertragsmanagement: Vorbereitung, Beratung Legal & Compliance; Pflege von Vertragsmanagement-Tracker, Masterlisten; internes NIS-SystemmanagementErstellung und Ablage von standortspezifischen Dokumenten in Pfizer-SystemenUnterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Studien der Phasen II, III, IV, inkl. Ethikeinreichung & ArchivierungEinrichten, Verwalten und Aktualisieren des Studien-Repositorys ((e) TMF)Projektunterstützung FME:Projektkoordinator RWE & Field Medical ExcellenceAnsprechpartner für medizinische Betriebsprojekte im Bereich Field Medical ExcellenceÜberwachung der lokalen finanziellen medizinischen Ziele in nach Bedarf enger Abstimmung mit lokalen und regionalen/globalen Finanzenabteilungen. In Zusammenarbeit mit dem Medical Team vor Ort bedarfsgerechten Entwicklung von KorrekturmaßnahmenProjektkoordination und organisatorische Abwicklung (inkl. Ablage und Nachverfolgung von Dokumenten) von Advsiory Board Meetings, Round Tables und Sharing Clinical Experiences im MAS field-BereichOrganisatorische Unterstützung bei internen Meetings, Unterstützung der Geschäftsführung bzgl. Office-Kommunikationstrainings, IT-Technik, sonstige Verträge, Protokolle, Terminplanung (JF Medical-Cross-functional)Spezielles MAS field Vertrags- und Budgetmanagement inkl. RechnungsmanagementKoordinationsaufgaben bei Medizinischen Fortbildungsveranstaltungen Basisqualifikationen:2+ Jahre Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie2+ Jahre Erfahrungen im Projektmanagement, vorherige Kenntnisse zu Medical Affairs und zusätzliche relevante Außendiensterfahrungen in der pharmazeutischen Industrie sehr bevorzugtVerständnis für und Einhaltung von Projektmanagement-MethodenGrundkenntnisse von wissenschaftlichen Grundlagen in RWEErfahrung in der Dokumentation und Überwachung von klinischen und nicht-interventionellen StudienKenntnisse in GCP/AMGHohe Qualifikation im Umgang mit Microsoft Excel, Word und PowerPointSehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- und EnglischkenntnisseKommunikations- und VerhandlungsgeschickDiskretion und Fähigkeit, mit vertraulichen Informationen umzugehenBevorzugte Qualifikationen:Bachelor (z.B. Bachelor of Business Administration) oder höherer Abschluss bevorzugtArbeiten in einem schnelllebigen UmfeldErwiesene erfolgreiche starke Vernetzung und der Zusammenarbeit mit anderen Funktionen/BereichenVertrautheit im Umgang mit Daten- und Finanzsystemen, z.B. DashboardsEine Karriere im Herzen Berlins: Faire Vergütung, gute Verkehrsanbindungen, ein Büro am Potsdamer Platz, vielfältige Karriere- und EntwicklungsmöglichkeitenFür den Freizeitausgleich und die Zukunft: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten bei 37,5 Wochenstunden, die Möglichkeit bis zu 50% aus dem Homeoffice zu arbeiten und eine sehr gute betriebliche AltersvorsorgeUm locker durch den Tag zu kommen vor Ort: Bildschirmarbeitsplatzbrille, Eltern-Kind- & Ruheraum, Kaffee & Tee, vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz sowie zahlreiche Rabatte auf Shopping- & Event-AngeboteFür die Wohlfühlatmosphäre: Werteorientierte Unternehmenskultur, wichtiger Teil eines interdisziplinären Teams seinFür Sie und die Anderen: Möglichkeit sich ehrenamtlich zu engagieren (z.B. Engagement Days, Global Health Fellows, Kältehilfe, Lesepatenschaften, etc.), Mitarbeiterberatungsprogramm Healthy Pfizer Living, Sport- und Fitnessprogramme, umfangreiches betriebliches GesundheitsmanagementEntdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Manager Outcomes Research (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.Der Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research (HTA&OR) aus der Abteilung Health & Value Germany ist verantwortlich für Health Technology Assessment - alles rund um die Nutzenbewertung gemäß §35a SGB V - sowie Outcomes Research und Versorgungsforschungsprojekte - Studien mit Blick auf Nutzen für Patienten und Gesellschaft.Derzeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin einen:Outcomes Research Manager (m/w/d) Befristet bis zum 31.12.2023 Leitung von interdisziplinären Teams zur Planung, Durchführung, Berichterstellung und Publikation von nicht-interventionellen Studien (z.B. Sekundärdatenanalyse und epidemiologische Studien) Verantwortung für die Erstellung und Adaptation von epidemiologischen und gesundheitsökonomischen Modellen Aktive Teilnahme an wissenschaftlichen Diskussionen zu relevanten methodischen Themen der Versorgungsforschung Arbeit in einem engagierten und vielseitigen Team an interessanten und abwechslungsreichen Projekten Abgeschlossenes Studium der (Bio-)Statistik, Epidemiologie, Psychologie, Gesundheitsökonomie oder eines vergleichbaren Studiengangs bzw. mit einem Schwerpunkt in Statistik und ModellierungErfahrungen in ProjektmanagementFundierte Kenntnisse in der Methodik der evidenzbasierten Medizin, der Epidemiologie und der ModellierungMindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen IndustrieAffinität zum analytischen Arbeiten sowie die Fähigkeit zur sorgfältigen, strukturierten und selbstständigen ArbeitsweiseFreude an interdisziplinärer Teamarbeit sowie gute KommunikationsfähigkeitenFließende Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Eine Karriere im Herzen Berlins: Faire Vergütung, gute Verkehrsanbindungen, ein Büro am Potsdamer Platz, vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten Für den Freizeitausgleich und die Zukunft: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten bei 37,5 Wochenstunden, die Möglichkeit bis zu 50% aus dem Homeoffice zu arbeiten und eine sehr gute betriebliche Altersvorsorge Um locker durch den Tag zu kommen vor Ort: Bildschirmarbeitsplatzbrille, Eltern-Kind- & Ruheraum, Kaffee & Tee, vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz sowie zahlreiche Rabatte auf Shopping- & Event-Angebote Für die Wohlfühlatmosphäre: Werteorientierte Unternehmenskultur, wichtiger Teil eines interdisziplinären Teams sein Für Sie und die Anderen: Möglichkeit sich ehrenamtlich zu engagieren (z.B. Engagement Days, Global Health Fellows, Kältehilfe, Lesepatenschaften, etc.), Mitarbeiterberatungsprogramm Healthy Pfizer Living, Sport- und Fitnessprogramme, umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Transfer Manager CMO (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin
Advancing in innovation to improve people's lives has been our mission since our establishment in 1929. We are a global pharmaceutical company, headquartered in Barcelona, with pharmaceutical affiliates in Spain, Germany, France & the UK, and with state-of-the-art industrial sites in Mexico and China to serve our CMO business worldwide. This pharmaceutical and CMO platform allows us to continue to serve the medical needs of patients with passion and commitment. We take pride in our values and reflect them in everything we do: people matter, transparency and accountability. Because this is the only way we know how to do business and because, as a healthcare company, we have a huge responsibility to both people and the environment. With immediate effect we are looking for support in the CMO department in Berlin as a Transfer Manager CMO (m/f/d) Coordination of product transfer processes and API supplier changes, taking into account regulatory requirements Development and establishment of transfer plans and transfer protocols for the manufacturing as well as the quality control part and technical support in the implementation with the contract manufacturers Evaluation of possible risks of the transfer projects, especially with regard to the necessary changes in the production process and their influence on the release analysis Carrying out analyses on the process capability of production processes Supporting the selection of alternative API suppliers and manufacturers by evaluating the technical-pharmaceutical implications Evaluation of change requests from contract manufacturers Review and approval of technical documentation and protocols for manufacturing, packaging, release testing and validation documentation Preparation, evaluation and approval of concepts and strategies for new transfer projects Support in technical due diligence and procurement of new products A degree in pharmacy, pharmaceutical engineering or comparable qualifications Experience in method, process and/or product transfer, as well as project management in a GMP-regulated environment Knowledge of current production technologies and regulatory requirements in the pharmaceutical industry, preferably with a focus on solid and semi-solid dosage forms Solid knowledge of GMP and GDP environment At least three years of professional experience in the pharmaceutical and/or chemical industry, e.g. in the production of pharmaceuticals Experience with contract manufacturers is an advantage Good knowledge of English A structured and goal-oriented way of working Willingness to travel in Europe Permanent job in an international pharmaceutical environment with flexible working hours and the possibility of home office Employer's contribution to the company pension scheme through deferred compensation Allowance for lunch, as well as a free beverage offer BVG job ticket Very good transport connections Interesting and challenging field of activity
Zum Stellenangebot

Apotheker/in (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Apotheker/in (m/w/d) für die Apotheke im Vivantes Klinikum Neukölln zum nächstmöglichen Termin. Die Apotheke im Vivantes Klinikum Neukölln versorgt 8 Krankenhäuser mit ca. 3.500 Betten. Sie verfügt über eine große aseptische Herstellung für Zytostatika und parenterale Ernährung für zwei Kinderkliniken. Management von Offizin und Stationsversorgung pharmazeutische Beratung der Kliniken Mitarbeit in einer großen Abteilung zur aseptischen Herstellung von Zytostatika Teilnahme an der zentralen Apotheken-Rufbereitschaft von Vivantes Approbation als Apotheker/in idealerweise Krankenhauserfahrung Kenntnisse im SAP-Warenwirtschaftssystem sind von Vorteil sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Standardprogramme Durchsetzungsstärke und hohes Engagement hohes Maß an sozialer, kommunikativer und fachlicher Kompetenz eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG 14 TVöD, die Stufenzuordnung erfolgt je nach Berufserfahrung Arbeitszeit 39 Wochenstunden ein interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einer Klinikapotheke befristet mit Sachgrund bis 31.10.2023 Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Head of Product Development (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Berlin
Die Lebensqualität unserer Kunden stetig zu verbessern und sie zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern – das ist unsere Mission. Dafür steht DR. KADE als unabhängiges Familienunternehmen seit 135 Jahren. Von Berlin aus entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Gesundheitsprodukte. Wen wir suchen? Engagierte Neudenker, zielorientierte Kundenversteher und passionierte Mitgestalter. Gemeinsam mit Dir möchten wir das PLUS von morgen definieren: Ein Plus an Innovation. Ein Plus an Wirkung. Ein Plus an Lebensqualität. Wir suchen für unseren Standort im Ullsteinhaus am Tempelhofer Hafen in Berlin ab sofort einen  Head of Product Development (m/w/d)PRODUKTERFINDER & STAGE-GATE-STRATEGE Gemeinsam mit dem DR. KADE-Team realisierst Du wesentliche Teile unserer Wachstumsstrategie und führst unsere Produkt-Entwicklungen zur Marktreife. Unser Produktportfolio wird von Dir mitgestaltet: unerschrocken, strukturiert und umsetzungsstark! Developer: Gemeinsam mit Deinem Team initiierst und treibst Du unsere Ideen, Entwicklungsprojekte und Produktoptimierungen unserer Arzneimittel, Medizinprodukte, NEM/Lebensmittel und Kosmetika. Matrix-Kapitän: Du manövrierst durch die unterschiedlichen Welten von DR. KADE (Marketing, Sales, Galenic/Production, Quality Control & Assurance, Regulatory Affairs, Medical Affairs, Supply Chain, Controlling, Legal). Networker: Du fühlst Dich zu Hause im Netzwerk der Health Care Branche, hörst das Gras wachsen und findest Entwicklungspartner und optimale Lösungen für die Probleme unserer Kunden.  Standardsetzer: Du entwickelst Prozesse weiter, definierst Standards und etablierst diese erfolgreich in unserer Organisation. Stratege: Du bringst gemeinsam mit Business Development unser Produktportfolio durch Innovationen voran. PRODUKTEXPERTE & VISIONÄR Mit beiden Füßen auf dem Boden und Begeisterung für die Trends von Morgen im Kopf setzt Du Dein Know-How wirksam ein. Dein Fundament: Dein naturwissenschaftliches Studium hast du bereits mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung in der Produktentwicklung (pharmazeutisch-medizinisch) untermauert. Im Bereich Health Care/Pharmazie oder verwandten Branchen wie Chemie, Lebensmittel, Kosmetik, FMCG warst Du in den letzten Jahren zuhause. Deine Kompetenz: Interdisziplinäre Zusammenarbeit und anspruchsvolle Projekte managst Du auf Grund Deiner Erfahrung mit Überzeugungskraft und ruhiger Hand. Als Teamcoach und Führungskraft steuerst Du Dein Team erfolgreich durch alle Herausforderungen der Produktentwicklung. Dein Antrieb: Intelligent übersetzt Du Visionen in Möglichkeiten. Mit Erfahrung gepaart mit Lust auf Neues machst Du das Unmögliche möglich. MEHR FÜRSORGE, FREIRAUM & FLEXIBILITÄT Modernes Arbeitsumfeld: Open-Space-Offices, Begegnungsflächen und Kreativräume Wertschätzende Teamkultur: Herzliches Miteinander, Austausch und Inspiration, Teamevents Flexible Arbeitszeitmodelle: Home-Office und Gleitzeit BVG-Ticket Zuschuss oder vergünstigter Parkplatz Sport & Wellness: Inhouse Sportraum oder Onlinekurse  Weiterentwicklung: Mentorship Programm, Schulungen und Workshops in der inhouse aKADEmy KADECare Paket: Altersvorsorge, Unfallversicherung, Employee Assistant Program 31 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Head of Quality Assurance (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Berlin
Die Lebensqualität unserer Kunden stetig zu verbessern und sie zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern – das ist unsere Mission. Dafür steht DR. KADE als unabhängiges Familienunternehmen seit 130 Jahren. Von Berlin aus entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Gesundheitsprodukte. Wen wir suchen? Engagierte Neudenker, zielorientierte Kundenversteher und passionierte Mitgestalter. Gemeinsam mit Dir möchten wir das PLUS von morgen definieren: Ein Plus an Innovation. Ein Plus an Wirkung. Ein Plus an Lebensqualität. Für unseren Produktionsstandort in Berlin-Marienfelde suchen wir ab sofort  einen Head of Quality Assurance (m/w/d)QS GURU & CHANGE AGENT Wir möchten Qualität für uns neu definieren. Als Wegbereiter einer ganzheitlichen Qualitätsphilosophie bist Du der Treiber stetiger Verbesserung: Change Agent: Gemeinsam mit Deinem Team machst Du alle DR. KADE-Kolleg:innen zu Botschafter:innen der Produkt- und Prozessqualität. KVP at its best: Du machst unser Qualitätsmanagement System zum besten Vorbild kontinuierlicher Verbesserung und sorgst dafür, dass Dein Funke überspringt. Alle relevanten QM Prozesse erreichen durch Deinen Einsatz das nächste Level. Anwalt unserer Kunden: Als „Anwalt unserer Kunden“ definierst Du gemeinsam mit allen Playern der Organisationseinheit „Technical Operations“ die Maßstäbe unseres Qualitätsverständnisses und unserer Qualitätsstandards. Die Umsetzung treibst Du unter Einsatz und Vermittlung Deiner hervorragenden Methodenkompetenzen stetig voran. Auch aus Kundenperspektive vertrittst du unsere Qualitätsmaßstäbe gegenüber externen Partnern (CDMO) souverän und bestimmt. Kontaktstelle: Du bist Business Partner und Inspiration aller internen Kunden. Auch als zentrale Kontaktstelle zu unseren Dienstleistern und Überwachungsbehörden zeigst Du Dich als ein souveräner und kompetenter Ansprechpartner. WEGBEREITER & ÜBERZEUGUNGSTÄTER Qualität ist Deine Leidenschaft! Dein Fundament: Deinen naturwissenschaftlichen Background hast Du durch fundierte praxiserprobte Methodenkompetenz im Qualitätsmanagement erweitert. Du kennst das pharmazeutische Umfeld und verfügst über umfangreiche GxP Kenntnisse. Praktische Erfahrungen in der Durchführung von Qualitätsaudits und im Vertragswesen (QSV und VAV etc.) sind wünschenswert. Deine Kompetenz: Du brennst für eine ganzheitliche Qualitätsphilosophie und setzt Dich mit unermüdlicher Leidenschaft dafür ein, Deine Kollegen auf Deinem Weg mitzunehmen. Ausdauernd arbeitest Du daran, Veränderungen zu gestalten und Menschen zu überzeugen. Dein Motor: Qualität ist kein Status, sondern ein Prozess. Keinesfalls bist Du ein Bewahrer – Dein Antrieb ist die kontinuierliche Verbesserung! MEHR FÜRSORGE, FREIRAUM & FLEXIBILITÄT Modernes Arbeitsumfeld: Hochmoderner Produktionsstandort mit frisch renovierten Räumlichkeiten Wertschätzende Teamkultur: Herzliches Miteinander, Austausch und Inspiration sowie Firmenfeiern & Teamevents BVG-Ticket Zuschuss und kostenfreie Parkplätze Kulinarik: Firmeneigene Kantine, Essengeldzuschuss und kostenfreie Getränke Weiterentwicklung: Mentorship Programm, Schulungen & Workshops in der inhouse aKADEmy KADECare Paket: Altersvorsorge, Unfallversicherung, Employee Assistant Program 31 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Product Development Project Manager (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Berlin
Die Lebensqualität unserer Kunden stetig zu verbessern und sie zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern – das ist unsere Mission. Dafür steht DR. KADE als unabhängiges Familienunternehmen seit 135 Jahren. Von Berlin aus entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Gesundheitsprodukte. Wen wir suchen? Engagierte Neudenker, zielorientierte Kundenversteher und passionierte Mitgestalter. Gemeinsam mit Dir möchten wir das PLUS von morgen definieren: Ein Plus an Innovation. Ein Plus an Wirkung. Ein Plus an Lebensqualität. Wir suchen für unseren Standort im Ullsteinhaus am Tempelhofer Hafen in Berlin ab sofort einen  Product Development Project Manager (m/w/d) Mit viel Engagement unterstützt Du das Product Development und bringst DR. KADE im Markt voran: strukturiert, professionell und lösungsorientiert! Project Leader: Von der Idee bis zum fertigen Produkt - Du betreibst das komplette Projektmanagement unserer neu entwickelten Produkte und zu optimierenden Produkte, egal ob Medizinprodukt, NEM oder Arzneimittel. Management Krake: Du hast Deine Arme überall und steuerst interdisziplinäre Projektteams aus den unterschiedlichsten Bereichen (Marketing, Product Development, Sales, Production, Quality Control & Assurance, Regulatory Affairs, Medical Affairs, Supply Chain, Controlling, Legal). Monitoring: Projektpläne, Besprechungsdokumentationen sowie Milestone- und Entscheidungsvorlagen werden von Dir erstellt und nachgehalten – alle projektbezogenen Aktivitäten laufen bei Dir zusammen. Status quo: Du überprüfst konsequent den Projektstatus und entwickelst mit den internen bzw. externen Projektpartnern Maßnahmen zur Erreichung der Projektziele. Risk Manager: Du analysierst projektkritische Situationen, führst Lösungen herbei und steuerst erfolgreich durch alle Höhen und Tiefen des Projektes. Hands on: Du hast den Weitblick in Deinen Projekten sowie das operative Detail im Auge. DRANBLEIBER & PROBLEMLÖSER Deine Freude an Entwicklungen, Motivation und Führen von Projektteams treibt Dich täglich neu an? Dann zeig uns was Du drauf hast! Dein Fundament: Dein naturwissenschaftliches Studium hast du bereits mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung - mit dem Fokus auf pharmazeutische/medizinische Produktentwicklung- untermauert. Deine bisherigen Erfahrungen im Projektmanagement konntest Du im Bereich Health Care/Pharmazie oder artverwandten Branchen wie Chemie, Lebensmittel, Kosmetik/FMCG etc. sammeln. Deine Kompetenz: Als agiler Projektmanager verstehst Du es, Dich flexibel auf Änderungen einzustellen.  Die Komplexität der Anforderungen und Prozesse in den Projekten schrecken Dich nicht. Deine Kommunikationsstärke, Lösungsorientierung und Erfahrung nutzt Du, um das Projekt erfolgreich bis zum Abschluss zu bringen. Dein Motor: Du brennst dafür Deine Leidenschaft zum Netzwerken bei uns voll einzusetzen und gemeinsam mit den Teams neuen Produkten für DR. KADE zum Leben zu verhelfen. MEHR FÜRSORGE, FREIRAUM & FLEXIBILITÄT Modernes Arbeitsumfeld: Open-Space-Offices, Begegnungsflächen und Kreativräume Wertschätzende Teamkultur: Herzliches Miteinander, Austausch und Inspiration, Teamevents Flexible Arbeitszeitmodelle: Home-Office und Gleitzeit BVG-Ticket Zuschuss oder vergünstigter Parkplatz Sport & Wellness: Inhouse Sportraum und Onlinekurse  Weiterentwicklung: Mentorship Programm, Schulungen und Workshops in der inhouse aKADEmy KADECare Paket: Altersvorsorge, Unfallversicherung, Employee Assistant Program 31 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Validierungsingenieur (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Berlin
Validierungsingenieur (m/w/d) Einzigartig und vielfältig: Berlin! Am Rande unserer Hauptstadt befindet sich unser Standort der MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH, welcher seit 2018 Teil der Nestlé Familie ist. Unsere enzymbasierten pharmazeutischen Produkte und Nahrungsergänzungsmittel wie WOBENZYM nutzen täglich tausende Menschen. Von jung bis alt, von Deutschland bis nach Amerika. Der Markt für unsere Produkte wächst – und so auch unser Werk in Berlin. Mit hohen Investitionen in smarte Produktionstechnologien haben wir Wachstumsimpulse gesetzt. Wir sind fit für die Zukunft – Du auch? Dann begleite uns auf der Reise und werde Teil unseres Teams! Freu dich auf die familiäre Atmosphäre in unserem Werk und spannende Entwicklungschancen innerhalb der Nestlé Gruppe. Das Wichtigste auf einen Blick: Standort: Berlin (MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH, Miraustraße 17, 13509 Berlin) Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std/Woche) Befristung: unbefristet Besetzung: Ab sofort Du kümmerst dich um die Validierung von Herstell- und Reinigungsprozessen sowie CSV und stellst dabei die kontinuierliche Optimierung und Verifizierung dieser Prozesse sicher. Du erstellst projektbasiert Validierungspläne und Berichte. Du erarbeitest projektbasiert Risikoanalysen. Du stellst die GMP-konforme Dokumentation der durchgeführten Arbeiten sicher und bearbeitest Änderungen und Abweichungen. Du erstellst SOPs. Du unterstützt mit deinem Knowhow deine Kolleg:innen in der Produktentwicklung und Qualifizierung. Du hast dein Studium im Bereich Natur- oder Ingenieurswissenschaften oder Technik bzw. eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Du hast mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Pharmazeutik / Nahrungsergänzungsmittel. Du hast dabei Erfahrung mit der Herstellung von Tabletten/festen Darreichungsformen in Kombination mit der Qualifizierung/Validierung von Enzymen sammeln können. Du kannst Anlagen qualifizieren und entsprechende Prozesse validieren. Du bist erfahren mit Herstell- und Reinigungsprozessen sowie CSV. Du hast ein kompetentes Auftreten, Verhandlungsgeschick, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke.  Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Du bist vertraut mit den üblichen Office-Anwendungen. Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben. Viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln. Nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen. Regelmäßig frisches Obst sowie Wasser und Kaffee. Kostenloses Mittagessen. Flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung. Betriebliche Zusatzkrankenversicherung.
Zum Stellenangebot

Promovierte:r Facharzt/-ärztin als Medical Director (m/w/d) Hematology & Biosimilars

Sa. 25.06.2022
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie als:Promovierte:r Facharzt/-ärztin als Medical Director (m/w/d) Hematology & Biosimilarsin Berlin Der Medical Director Hematology & Biosimilars leitet ein medizinisch-wissenschaftliches Team von Scientific und Medical Advisors und ist für die Entwicklung und Gestaltung der lokalen medizinischen Strategie des Therapiegebiets und des globalen Medical Plans verantwortlich. Dies beinhaltet die Koordination der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit mit anderen medizinischen und kommerziellen Teams sowie die Bereitstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Fachwissen und Austausch mit wissenschaftlichen Experten im verantworteten Therapiegebiet. Im Rahmen seiner/ihrer Rolle arbeitet der/die Kandidat/in eng mit verschiedenen Funktionen über unterschiedliche Senioritätsebenen hinweg zusammen. Zu den wichtigsten Stakeholdern gehören Global Medical, Commercial, Field Medical, Health Technology Assessment, Market Access, medizinische Abteilungen anderer Geschäftseinheiten, Study Management, Medical Quality Oversight, Medical Excellence, Finance, Patient Advocacy, Legal, Compliance, Agenturen und Dienstleister, CROs und anderer Lieferanten. Leitung eines medizinisch-wissenschaftlichen Teams von Scientific und Medical AdvisorsBereitstellung ausgewogener medizinisch-wissenschaftlicher Informationen über das neueste produktbezogene Wissen, wissenschaftlich relevante Studien und medizinisch-wissenschaftliche Entwicklungen in im Therapiegebiet Hematology & BiosimilarsZielsetzung für das Team sowie Leistungs-ÜberprüfungBesprechung individueller Entwicklungspläne und Förderung von TalentenTeamentwicklung und PersonalplanungGestaltung und Entwicklung von Beziehungen zu wissenschaftlichen Experten und Entscheidungsträgern im GesundheitswesenKonzeptionelle Verantwortung für Expertentreffen und Beratergremien für verantwortete Medikamente im TherapiegebietBereitstellung medizinisch-wissenschaftlicher Beiträge für Dossiers und Verhandlungen der Frühen Nutzenbewertung bei IQWIG/GBA sowie Preisgestaltungs- und ErstattungsstrategienMedizinisch-wissenschaftliche Beurteilung von klinischen Studienkonzepten, IIR-Vorschlägen, Förderanträgen und anderen Projekten im Rahmen der lokalen und globalen medizinischen StrategiePlanung, Organisation und Durchführung von TrainingsveranstaltungenTeilnahme an nationalen und internationalen KonferenzenVorbereitung von wissenschaftlichen Vorträgen und Präsentationen an Universitätskliniken und bei medizinischen VerbändenAnsprechpartner für medizinische und produktbezogene Fragen von externen und internen KundenUnterstützung von internen Kunden bei allen relevanten medizinisch-wissenschaftlichen Fragen, z.B. Machbarkeitsstudien und regulatorischen DokumentenMedizinisch-wissenschaftlicher Beitrag zur Bewertung von WettbewerbsproduktenWissenschaftliche Unterstützung für die Gestaltung und Überprüfung von WerbematerialWissenschaftliche Bewertung und Unterstützung in Bezug auf die Sicherheit und Verträglichkeit von ArzneimittelnSteuerung aller medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten im Einklang mit dem Pfizer Medical Plan, der Geschäftsstrategie und Einhaltung der Pfizer SOPs und anderen Pfizer Anforderungen sowie internationaler Qualitätsstandards und Richtlinien wie ICH GCP Abschluss des Studiums der Medizin mit Promotion erforderlich, idealerweise mit Facharztabschluss und/oder postgradualer Weiterbildung (z.B. MBA)Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich Medical Affairs Onkologie/Hämatologie oder andere relevante Erfahrung, z.B. Klinische PharmakologieFührungserfahrung erforderlichVerhandlungssichere Deutsch- (mindestens Level C1) und sehr gute Englischkenntnisse erforderlichMotivierender, teamorientierter, kooperativer und zielgerichteter Führungsstil in einem komplexen, multifunktionalen und internationalen (Matrix-)UmfeldKlinische Erfahrung mit direkter PatientenbetreuungStarke kommunikative FähigkeitenUmfassende Kenntnisse der Pharmakovigilanz, des Arzneimittelentwicklungsprozesse und entsprechender Vorschriften wie ICH GCPStarke Fähigkeiten zur Zusammenarbeit und Verhandlung mit externen InteressengruppenStrategisches Denken, Kreativität und Fähigkeit der PriorisierungFundierte Kenntnisse im medizinischen Publizieren und medizinischer StatistikEine Karriere im Herzen Berlins: Faire Vergütung, gute Verkehrsanbindungen, ein Büro am Potsdamer Platz, vielfältige Karriere- und EntwicklungsmöglichkeitenFür den Freizeitausgleich und die Zukunft: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten bei 37,5 Wochenstunden, die Möglichkeit bis zu 50% aus dem Homeoffice zu arbeiten und eine sehr gute betriebliche AltersvorsorgeUm locker durch den Tag zu kommen vor Ort: Bildschirmarbeitsplatzbrille, Eltern-Kind- & Ruheraum, Kaffee & Tee, vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz sowie zahlreiche Rabatte auf Shopping- & Event-AngeboteFür die Wohlfühlatmosphäre: Werteorientierte Unternehmenskultur, wichtiger Teil eines interdisziplinären Teams seinFür Sie und die Anderen: Möglichkeit sich ehrenamtlich zu engagieren (z.B. Engagement Days, Global Health Fellows, Kältehilfe, Lesepatenschaften, etc.), Mitarbeiterberatungsprogramm Healthy Pfizer Living, Sport- und Fitnessprogramme, umfangreiches betriebliches GesundheitsmanagementEntdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Senior Medical Scientific Relations Manager (m/w/d) Field Hospital/Antiinfectives- Region Süd Bayern/ Baden-Württemberg

Fr. 24.06.2022
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.Derzeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin einen:Senior Medical Scientific Relations Manager (m/w/d) Field Hospital/Antiinfectives- Region Süd Bayern/ Baden-Württemberg(zukünftig intern: Senior Medical Affairs Scientist )Wissensmanagement und medizinisch-wissenschaftliche Expert:in im Indikationsgebiet, für das Arzneimittel und produktunabhängige medizinisch-wissenschaftliche Schwerpunktthemen oder Fähigkeiten Aufbau von tiefem Wissen im Indikationsgebiet/für die betreuten ProdukteSammeln von medizinisch-wissenschaftlichen Insights/Wissen aus der klinischen Praxis,Aktive Teilnahme am internen Wissensmanagement bei PfizerBeantwortung von externen Fachfragen medizinischen/pharmazeutischen AnfragenIdentifikation und Diskussion von StudienideenExterne und interne Referententätigkeit im Indikationsgebiet/zu den Produkten/zu wiss. SchwerpunktthemenWissenschaftlicher Netzwerkaufbau/Betreuung von klinischen und wissenschaftlichen Expert:innenRegionaler Aufbau und Pflege eines stabilen und belastbaren Netzwerks mit relevanten klinischen und wissenschaftlichen Expert:innen, Institutionen, Fachgesellschaften im IndikationsgebietBetreuung und Entwicklung von Referent:innen und ForschungspartnernAktive Teinahme in medizinischen Advisory Board Meetings, Round Tables)​Fachliche Leitung/Unterstützung im Indikationsgebiet/für die Produkte/medizinisch[1]wissenschaftliche SchwerpunktthemenTrägt zur Erstellung des Medical Plans bei und setzt diesen umFachliche Unterstützung und ggf. Durchführung von nationalen/regionalen wissenschaftlichen Kongresssymposien und Veranstaltungskonzepten zum Indikationsgebiet/zu den ProduktenIdentifikation von ForschungsschwerpunktenHybride ArbeitsweiseDie MAS-Tätigkeit ist feldbasiert (DEU remote field force) mit ca. 50% der Interaktionen über virtuelle Kanäle. diese Position dient durchaus zur Weiterentwicklung in eine potentiellen Teamlead Position Abgeschl. Studium der Humanmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften (Sachkenntnis gem. §75 des Arzneimittelgesetz), idealerweise mit PromotionMehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie von VorteilMedizinisch-pharmazeutisches Fachwissen (inkl. wissenschaftlicher Methodik und Interpretation von klinischen Studien, idealerweise mit Indikationsbezug)Spezifische Fachkenntnisse zum Gesundheitswesen (Arzneimittel-Behörden, Ärzt:innen, Pharmazie), zu den Produkten und Markt im Indikationsgebiet sind von Vorteil.Erfahrung im Projektmanagement, mit digitalen Kommunikations-Tools und in der Netzwerkarbeit · Sehr gute Arbeitsorganisation (Selbstorganisation, Administration und Berichtswesen)Starke Präsentations-, Kommunikations- und ModerationsfähigkeitTeamfähigkeit und EigenständigkeitFließende Deutsch-Kenntnisse (ab Level C1) und sehr gute Englisch-KenntnisseGroßes Koordinations-, Durchsetzungs- und OrganisationsvermögenFührerschein Klasse Bvielfältige Karriere- und EntwicklungsmöglichkeitenTeil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu seineine attraktives Vergütungspaket sowie zahlreiche Zusatzleistungenflexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 StundenGesundheitsprogramme für Mitarbeiter in Form von Gympass-Zuschuss, Kursen etc.die Möglichkeit, sich sozial zu engagiereneine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideeneine gute betriebliche Altersvorsorge Entdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: