Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 233 Jobs

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 163
  • Sonstige Dienstleistungen 19
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Medizintechnik 10
  • Wissenschaft & Forschung 8
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Elektrotechnik 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 212
  • Ohne Berufserfahrung 101
  • Mit Personalverantwortung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 226
  • Teilzeit 21
  • Home Office 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 179
  • Befristeter Vertrag 30
  • Praktikum 12
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Pharmazie

Spezialist (m/w/d) Batch Record Review Bereich Pharmafertigung

So. 29.11.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Review der Batch Dokumentation im Betrieb Sichten und Vervollständigen betrieblicher Dokumente unter Beachtung interner und gesetzlicher Reglungen (FAD, EU-Richtlinien, interne Vorgaben) Unterstützung der Betriebe im Tagesgeschäft, z.B. durch SAP-Buchungen Bestellungen, Monatsbericht etc. Koordination der Archivierung von herstellbegleitenden Dokumenten; ggf. Verwaltung von Stücklisten Mitwirkung bei der Optimierung von Produktionsabläufen mit dem Ziel, die Durchlaufzeiten zu reduzieren und die Dokumentationsabläufe zu optimieren Erfassen und Pflegen von Produktionsdaten, Erstellung von SOPs Unterstützung der SAP-Key User Abgeschlossene Berufsausbildung, wie z.B. Chemikant/Pharmakant (m/w/d) Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. in der Herstellung von Arzneimitteln/Arzneistoffen Erfahrung im Reinraum-Bereich und der GMP-gerechten Dokumentation Fundierte SAP-Kenntnisse und Erfahrung im Dokumentenmanagement Fundierte Erfahrung im Umgang mit Qualitätssicherungssystemen und Optimierungsmethoden Gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes Interesse an Produktionsprozessen sowie eine betriebswirtschaftliche und prozessorientierte ganzheitliche Handlungsweise
Zum Stellenangebot

Pharmaziepraktikant/Pharmazeut im Praktikum (m/w/d) im Bereich pharmazeutische Entwicklung

So. 29.11.2020
Langenfeld (Rheinland)
tesa Labtec GmbH ist die Pharmasparte der tesa SE und bietet der pharmazeutischen Industrie weltweit den kompletten Dienstleistungsservice - von der Ideenfindung für neue innovative Darreichungsformen über die komplette Produktentwicklung und Herstellung transdermaler Pflaster und oraler Filme. Wir verfügen über umfangreiches Know-how als Full-Service-CDMO für transdermale Therapiesysteme und orale Filme. Mit über 100 Mitarbeitern und fast 30 Jahren Erfahrung entwickeln wir innovative Verabreichungssysteme für Arzneimittel, die Patienten, Medizinern und Pflegepersonal eine zuverlässige therapeutische Wirksamkeit bei höchstem Komfort und Bequemlichkeit bieten. Unsere Kunden sind Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt. Sie schätzen unsere hohen Qualitätsstandards in der Entwicklung und Herstellung Made in Germany. Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Projektarbeit im Bereich Formulierungsentwicklung Durchführen und Auswertung von Laborversuchen Literatursuche im Rahmen der Projektarbeit Unterstützung von analytischen Aktivitäten Unterstützung der Laborleiter erfolgreich abgeschlossenes 2. Staatsexamen in Pharmazie zu Beginn des Praktikums gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office) gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interesse an Forschung und Entwicklung im Bereich Pharmaindustrie Interesse an film- und pflasterförmigen Arzneimitteln Teamfähigkeit Eigeninitiative, Umsetzungsorientierung, Durchsetzungsstärke sowie Flexibilität Selbständige, analytische und zuverlässige Arbeitsweise Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical) Umfassende Sozialleistungen Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Attraktive Vergütung Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitangebote Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Client Partner Manager Pharma & Life Science (w/m/d)

So. 29.11.2020
Berlin, Bielefeld, Dortmund, Göttingen, Hamburg, Heidelberg, Jena, Köln, München, Oldenburg in Oldenburg
- Unser Team-Spirit, der mitreißend wirkt! Du bist die Persönlichkeit, die mit uns die digitale Zukunft gestaltet und von unserem Spirit begeistert ist und diese Begeisterung zu unseren Kunden weiterträgt. Du führst mit den Kunden die Gespräche über ihre digitale Agenda und wie sie durch unsere SAP-Lösungen realisiert wird. Möchtest Du den nächsten Karriereschritt machen und Teil unseres hochqualifizierten Teams mit mehr als 10.000 Spezialisten in 26 Ländern sein? Dann gestalte den Branchenbereich Pharma & Life Science und begleite unsere Kunden als engagierter Partner im Zeitalter von S4/HANA auf ihrem Weg in die digitale Transformation! Standort: Berlin, Bielefeld, Dortmund, Göttingen, Hamburg, Heidelberg, Jena, Köln, München, Oldenburg, Pforzheim und Stuttgart Du verantwortest neben der P&L unserer Top-Kunden im Bereich Pharma & Life Science den Auf- und Ausbau des verantwortlichen Marktteams. Als Management-Vertreter der itelligence stehst Du unseren Kunden bei der Planung und Durchführung ihrer Projekte sowie bei strategischen Fragestellungen zur Seite. Durch umfassende Analysen evaluierst Du weitere Kundenpotenziale und Vertriebsansätze und setzt diese entsprechend um. Du vertrittst itelligence als innovationsstarker Partner und Technologieführer auf dem Markt, indem Du Dein umfangreiches Netzwerk zur Fachwelt und Partnern nutzt. Du besitzt umfangreiches Branchenknowhow in der Pharma & Life Science Branche und konntest Dich idealerweise bereits bei Kunden im Konzernumfeld behaupten. Aus früheren Tätigkeiten in der Projektleitung oder Beratung hast Du Berührungspunkte zum SAP-Projektgeschäft. Du bist ein Kommunikationstalent und beweist im Ausbau von langfristigen Kundenbeziehungen Dein Verhandlungsgeschick. Langjährige Berufserfahrung im IT- und Software-Sales oder Presales (idealerweise SAP oder andere ERP-Systeme) zeichnen Dich aus. Reisebereitschaft für den Einsatz beim Kunden ist für Dich selbstverständlich. Teamorientierte Unternehmenskultur sowie Kommunikation auf Augenhöhe mit hohem Wissensaustausch Nachhaltige Entwicklung mit einer Vielzahl an fachlichen Trainings und Soft Skill-Schulungen in einem wachstumsorientierten Umfeld Arbeits- und Privatleben im Einklang durch Vertrauensarbeitszeit, mobiles Arbeiten und Home-Office Option sowie Lebensarbeitszeitkonto 25% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie weitere attraktive Vorsorgeangebote
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (m/w/d)

So. 29.11.2020
Heidelberg
Wir sind RHEACELL, das biopharmazeutische Unternehmen für innovative Stammzelltherapien. Wir widmen uns der Arzneimittelentwicklung basierend auf ABCB5-positiven (ABCB5+) mesenchymalen Stammzellen als Plattformtechnologie. Was uns verbindet, ist die Leidenschaft für die Sache: ABCB5-positive adulte mesenchymale Stammzellen – patentrechtlich abgesichert, hergestellt nach höchsten Qualitätsstandards (GMP/GfP/GLP), mit dem Ziel Patienten den Zugang zur Medizin des 21. Jahrhunderts zu eröffnen. Um unsere Unternehmensvision mit Leben zu füllen, brauchen wir Menschen wie Sie! Daher suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres hochmotivierten Teams für unsere aktuellen und zukünftigen klinischen Studien am Standort Heidelberg in Vollzeit eine/n: Medical Science Liaison Manger (m/w/d) Aufbauen und Führen eines externen bundesweiten Studienteams im Indikationsgebiet der Dermatologie/Diabetologie Unterstützen der Patientenrekrutierung in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Aufbau eines belastbaren Netzwerkes mit Meinungsbildnern im Rahmen von klinischen Studien als Basis für die angestrebte Markteinführung Betreuung und Neugewinnung von externen Experten und Referenten für Vorträge auf Fachkongressen. Erstellen und Bereitstellen von medizinisch-wissenschaftlichen Informationen zu unseren Produkten aus dem Bereich Dermatologie/Diabetologie Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion in der (Molekular-)Biologie, Pharmazie, Medizin oder einem verwandten Fach Mindestens zweijährige Berufserfahrung als MSLM oder in einer vergleichbaren Position Fähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und Sachverhalte Hohe medizinische Kompetenz Sehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und Präsentationstechniken Sie sind zuverlässig, einsatzfreudig und motiviert Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen ebenso zu Ihren Stärken wie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Eine Festanstellung in Vollzeit Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Ein vielfältiges Arbeitsspektrum in einem weltweit tätigen Unternehmen Herausfordernde Aufgaben in einem professionellen Umfeld Ein angenehmes Betriebsklima in einem kollegialen Team Eine betriebliche Altersvorsorge Ein kostenfreier Parkplatz Ein vergünstigtes Jobticket
Zum Stellenangebot

Apotheker (m/w/d) im Offizin oder der Klinkbetreuung

So. 29.11.2020
Hauzenberg, Niederbayern
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist eine ganz besondere Apotheke. Am Standort in der Innenstadt befindet sich die geschäftige Offizin, die es durch ein attraktives Produktsortiment und gute Beratung schafft Privatkunden an sich zu binden. Zusätzlich gibt es noch einen zweiten Apothekenbereich, der sich auf die Belieferung von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen spezialisiert hat. Ein kompetentes Team und eine hervorragende Infrastruktur garantieren eine hochwertige Betreuung. Zum Ausbau des bestehenden Teams suchen wir einen Apotheker (m/w/d) der in der Offizin oder in der klinischen Pharmazie seinen Schwerpunkt hat. Wenn Sie durch gute, umfassende Beratung und Engagement einen Mehrwert für die Apotheke und die Kunden schaffen und davon auch überdurchschnittlich profitieren wollen, sind Sie genau der Richtige (m/w/d). Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung. Der Einsatzort: Niederbayern Information und Beratung der Kunden zu Arzneimitteln und Medizinprodukten Zusammenarbeit mit lokalen Ärzten, Krankenhäusern und Pflege-Einrichtungen Mitarbeit bei der Leitung der Apotheke und deren Mitarbeiter Mitarbeit bei der Steuerung und Optimierung der Prozesse innerhalb des Bereiches Offizin und/oder der Belieferung der Krankenhäuser Bereichsinterne Projekte und Mitarbeit an Geschäftsmodellen für die Apotheken der Zukunft Abgeschlossenes Pharmaziestudium mit Approbation als Apotheker (m/w/d) Erfahrener Apotheker (m/w/d) oder Berufseinsteiger jeweils im Bereich Offizin oder klinische Pharmazie Freundliche, kundenorientierte und strukturierte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist Soziale Kompetenz, Spaß an Veränderungen und eine hohe Identifikation mit Ihrer Tätigkeit runden Ihr Profil ab Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer umfassenden Einarbeitung Kunden- und serviceorientiertes Team Wachsendes, innovatives Unternehmen Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Sehr attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Aseptik (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen   Überprüfung und Verbessern von aseptischen Arbeitstechniken und der Betriebshygiene in der Produktion Durchführung von internen Schulung von aseptischen Arbeitstechniken und Schulungen zum Thema Betriebshygiene Mitarbeit am kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Betriebshygiene Durchführung GMP-gerechter Ursachenanalysen Mitarbeit beim Erstellen und Revisionieren von Arbeitsanweisungen und Berichten zu oben genannten Themengebieten Interner Ansprechpartner zu oben genannten Bereichen Ausbildung zum Pharmakanten, naturwissenschaftlich-technische Ausbildung (z.B. BTA) oder vergleichbare Berufsqualifikation Nachweisbare Erfahrung mit der Arbeit in Reinräumen für aseptischen Fertigung werden vorausgesetzt Erste GMP-Kenntnisse und Erfahrung zum Thema Betriebshygiene im Pharmabereich Sie sind zeitlich flexibel (Früh- und Spätschicht) Organisationstalent und Kommunikationsstärke Hoher Gestaltungswille und großes Interesse an der Verbesserung interner Arbeitsabläufe Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) Gute Englischkenntnisse sind vorteilhaft Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Herausforderung bei einem stark wachsenden, international tätigen Akteur der Gesundheitsbranche Sie erhalten einen großen Spielraum für Ideen und Initiative im eigenen Verantwortungsbereich Bausch + Lomb bietet Ihnen eine attraktive Vergütung, ein ansprechendes Altersvorsorgemodell und exzellente Entwicklungsmöglichkeit                                                                                                                                                                                                                                                                                          Diese Stelle ist auf Grund einer Elternzeitvertretung auf 12 Monate befristet.
Zum Stellenangebot

Innovativer Pricing Manger (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten.Für PMA suchen wir Sie alsInnovativen Pricing Manger (m/w/d) Einfluss nehmen:Das Pricing-Team ist organisatorisch aufgehängt im Bereich Pricing & Market Access. Über alle Therapiegebiete und alle Life-Cycle Stufen hinweg betreuen wir das Portfolio der AstraZeneca GmbH. Wir stehen hierbei im engen Austausch mit Market Access, Regional Reimbursement, Governmental Affairs, Payer Excellence, aber auch den betreffenden Business Units, Legal, Regulatory, Operations sowie unseren globalen Kollegen.Bei uns finden Sie Möglichkeiten, sich nachhaltig einzubringen!Für innovative, patentgeschützte Produkte unterstützen wir die (AMNOG) Verhandlungen für einen Erstattungsbetrag mit dem GKV-SV; hier kommen Sie ins Spiel!Innovative Pricing- und Erstattungsmodelle werden zukünftig von immer größerer Bedeutung und bieten einen echten Vorteil, sowohl für AstraZeneca aber insbesondere auch für unsere Patienten.Auf aktuelle Fragen der Kostenträger bspw.: die zunehmende Budgetbelastung insbesondere in chronischen Therapiegebieten (Stichwort: aging population), Preise für Kombinations- oder Orphan-Präparate erarbeiten Sie Antworten.Sie entwickeln und bewerten mögliche innovative Preis- und Vertragsmodelle für das relevante AZ Portfolio unter ökonomischen Gesichtspunkten und bringen diese zur Umsetzungsreife. Sie zeigen Chancen und Risiken für alle Parteien auf und erstellen Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung.Konkret bedeutet dies:Als „Sparringspartner" gestalten und unterstützen Sie AstraZeneca bei der Entwicklung innovativer Vertragskonzepte und der Abstimmung mit den Vertragspartnern für das gesamte AZ PortfolioAus einer 360° Perspektive (Kostenträger, Leistungserbringer, AstraZeneca, etc.) erstellen Sie Bewertungsmodelle, die innovative Vertragskonzepte gezielt auf Ihre ökonomische Tragfähigkeit untersuchenSie analysieren technische und rechtliche Voraussetzungen für Ihre AnsätzeMit Ihren Entscheidungsvorlagen bereiten Sie Vertragsverhandlungen vor und begleiten den Verhandlungsprozess Stärken beweisen: Abgeschlossenes Studium bspw. in Gesundheitsökonomie, VWL, BWL, Mathematik oder anderen Studienfächern mit stark quantitativer und ökonomischer Ausrichtung, bzw. gleichwertig abgeschlossene Ausbildung mit vertiefter ErfahrungKenntnisse der Business Case Erstellung bzw. Risiko-BewertungNeugier, Kreativität und die Fähigkeit zu jeder Fragestellung Chancen und Risiken aus Sicht aller Beteiligten schnell zu identifizieren und zu bewertenBereitschaft, team- und bereichsübergreifend zu arbeitenDie Fähigkeiten strukturiert, genau und qualitätsbewusst zu arbeiten, sowie diese Fähigkeiten auch unter engen Zeitvorgaben abzurufenSicheres und vertrauenswürdiges Auftreten nach AußenSelbstverständlicher Umgang mit Microsoft Office Software (insb. Excel, PowerPoint)Sehr gute Englisch Kenntnisse Außerdem wünschen wir uns:Erfahrung in der Bepreisung bzw. Konditionsausgestaltung von Assets und Dienstleistungen, bzw. Kenntnisse in der Ausgestaltung und Implementierung von (innovativen) Bezahl- und PreismodellenKenntnisse des deutschen Gesundheitswesens mit Fokus auf Kostenträger (Krankenkassen), Leistungserbringer (Ärzte), Patienten(-vereinigungen) und PolitikKenntnisse und Umsetzungserfahrung bei Erstattungs- und Rabattierungsprozessen von Arzneimitteln (gemäß § 129 und 130 SGB V)Kenntnisse der Arzneimittelpreisverordnung und der Implikationen für Preisaufschläge für Großhändler und Apotheker (Kenntnisse über den Budget Impact aus Krankenkassensicht)Freude an interdisziplinärer Teamarbeit sowie gute KommunikationsfähigkeitenOffenheit für Neues und die Bereitschaft, sich mit den sich ändernden Anforderungen und Schwerpunkten im Rahmen der Rolle weiterzuentwickeln und diese aktiv mitzugestalten Freuen Sie sich auf:Ein dynamisches und hochmotiviertes TeamIndividuelle EntwicklungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefits-PaketTeil eines lokalen als auch interdisziplinären Teams zu seinals Schnittstelle zu den globalen Entwicklungsabteilungen tätig zu seinVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungUmfangreiche und vielseitige WeiterbildungsmöglichkeitenGesundheitsaktionen und Fitness-Möglichkeiten vor Orteine offene Unternehmenskommunikationeinen attraktiven Firmen-Standort mit nahegelegenen vielfältigen Kultur-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten (Hafenstadt Hamburg, Ostsee- und Nordseeküste etc.) Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

QC Manager (m/f/d)

Sa. 28.11.2020
Aachen
PAION is a publicly listed specialty pharmaceutical company focused on developing and commercializing innovative drugs for out-patient and hospital-based sedation, anesthesia and critical care services. PAION’s lead compound is remimazolam, an intravenous, ultra-short-acting and controllable benzodiazepine sedative/anesthetic. Remimazolam is partnered in multiple territories outside of Europe. Remimazolam was approved in the U.S. for procedural sedation in July 2020 and was approved in Japan for general anesthesia in January 2020. In China, licensee Yichang Humanwell received market approval in procedural sedation in July 2020 and in South Korea, licensee Hana Pharm filed for market approval for remimazolam in general anesthesia in December 2019. In Europe, PAION is seeking approval of remimazolam for general anesthesia and for procedural sedation. PAION submitted a Marketing Authorization Application (MAA) for procedural sedation in November 2019. Results of a Phase III trial in general anesthesia are expected in the second half of 2020. Together with PAION QA, review QC documentation and QC-related parts of manufacturing and ensure manufacturing / testing activities are conducted in-time and in accordance with current GMP guidelines, PAION specifications and PAION procedures. Drawing up of Specifications in coordination with relevant PAION departments and CMOs  Perform Life Cycle Management of analytical methods by establishing and executing an analytical method validation master plan and follow up of required periodical and ad-hoc measures in cooperation with other departments and PAIONs CMOs. Review and update / improve analytical methods as appropriate, including changes / updates of pharmacopoeia’s methods (Ph.Eur., USP and other). Ensure overall compliance of PAION with ICH requirements, especially ICH Q1, ICH Q2 and ICH Q6  Manage samples and reference materials together with Supply Chain and external partners Manage QC related change controls and deviations internally as well as externally with PAIONs vendors. Provide support to PAION’s licensees in QC related topics where applicable, including the organisation and support of method transfer programs. Draw up, review and maintain internal and external QC-related documents i.e. validation reports, shelf life justifications as well as SOPs. Provide technical support with the drawing up and maintenance of PAION's registration documentation. General management and control of external vendors of PAION and co-ordination of interactions with these vendors in all QC related topics. Provision of subject matter expertise to support audit of manufacturing / testing facilities in accordance with GMP, current guidelines and PAION procedures.  Master degree / Diploma or ideally a post graduate in Pharmacy, Pharmaceutical Sciences, Chemistry or Life Sciences, preferably with a focus on analytical methods / analytical chemistry At least 5 years practical industrial experience working in pharmaceutical or biotechnology industries and in three or more of the following areas associated with industrialization and manufacturing of pharmaceutical products: analytical method's development and validation, method lifecycle management, quality control, stability testing with a focus on analytical chemistry. Deep-rooted knowledge of regulatory requirements, including ICH requirements and national EU / US regional requirements like national pharmacopoeias (analytical method development and validation (ICH Q2), QC analysis, method lifecycle management). Proven knowledge of Good Manufacturing Practises and of working within a Quality Management System. Experience in managing change controls, deviations and OOS. Proven Experience with commercial manufacturing and on-time release of API and drug products as technical expert in cooperation with a QA team. Proven knowledge of method validation. Knowledge of risk management Fluent in English and German Desired skills: Knowledge of additional national regulatory requirements outside EU / US (e.g. Japan, Korea, Brazil) as well as their national pharmacopoeias Experience of technical managements and direction of external vendors would be extremely beneficial as the company works with a network of vendors. Additional experience in microbiological and sterility testing
Zum Stellenangebot

Fachreferent Zulassung (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Gießen, Lahn
Pascoe Naturmedizin gehört zu den 100 modernsten mittel­ständischen Unter­nehmen Deutschlands. Die Erfolgsge­schichte des auf Naturmedizin spezialisierten Familienunter­nehmens begann vor drei Generationen und mehr als 120 Jahren, als Friedrich H. Pascoe 1895 seine erste Apotheke in Mülheim an der Ruhr übernahm. Heute arbeiten 200 Mitarbeiter an dem weltweiten Erfolg. Sie entwickeln und produzieren auf höchstem Qualitäts­standard pflanzliche und homöo­pathische Arzneimittel, Vitamin­präparate sowie Nahrungs­ergänzungs­mittel.Wir suchen Menschen, die an unserer Erfolgsgeschichte mitschreiben möchten. Sie sind hoch motiviert, mit Freude an der Verantwortung, arbeiten und handeln gerne ergebnisorientiert? Dann haben Sie bei uns die besten Perspektiven! Zur Verstärkung unseres Bereichs R&D suchen wir ab sofort einen Fachreferenten Zulassung (w/m/d)Eigenverantwortliches Erstellen und Pflege der Dokumentation unserer Produkte für nationale und internationale Zulassungen, insbesondere Module 3, 4, 5Betreuung des Life Cycles unserer Produkte (Verlängerungen und Änderungen bestehender Zulassungen, Weiterentwicklung und Aktualisierung der Produktdossiers)Kommunikation und Koordination mit Behörden, unseren Kooperationspartnern und externen DienstleisternSchnittstellenarbeit zur PharmakovigilanzSie haben ein pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossenSie verfügen über gute Englischkenntnisse sowie Routine im Umgang mit MS Office, ggf. eCTD-Manager und ProduktdatenbankenIdealer Weise haben Sie Berufserfahrung im Arzneimittel­zulassungsbereichZu Ihren Stärken zählen: Vorrausschauende, kompetente, effiziente und routinierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit, Zielstrebigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative und EngagementSie sind ein Organisationstalent, arbeiten gerne im Team sowie in bereichsübergreifenden ProjektenEin anspruchsvolles, herausforderndes und abwechslungsreiches AufgabengebietDie Zusammenarbeit mit und in einem motivierten TeamEine direkte und offene UnternehmenskulturExzellente Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
München
Die DENK PHARMA GmbH & Co. KG ist ein familiengeführtes, in mehr als 80 Ländern tätiges Unternehmen mit Sitz in München. Unser Ziel ist der Zugang zur Heilung. Deshalb bieten wir unseren Patienten weltweit die gleiche hochwertige Arzneimittelqualität an, wie sie in jeder deutschen Apotheke zu finden ist. Um dies sicherzustellen, werden unsere Produkte in Deutschland zugelassen, hergestellt und auf ihre Qualität kontrolliert. Um weiter zu wachsen, suchen wir für unser Team einen Medical Affairs Manager (w/m/d) Schulungen für interne sowie externe Part­ner im In- und Aus­land zu erstellen und durch­zuführen, z.B. für Produkt-Neu­einführungen Pharmazeutische Fach­literatur und klinische Studien zu recher­chieren und auszu­werten Für die Stellung­nahme zu pharma­zeutisch-medizi­nischen An­fragen von Ärzten, Außen­dienst­mitarbeitern etc. verant­wortlich zu sein Pharmazeutisch-medizinische Inhalte für Flyer, Ärzte- und Patientenbroschüren etc. zu erstellen, zu korrigieren und frei­zugeben Bei Marketing- und Vertriebs­aktivitäten für nationale und inter­nationale Projekte zu unter­stützen Spaß an Reisetätigkeit und Offen­heit für neue Kulturen Abgeschlossenes natur­wissen­schaftliches Studium, vorzugsweise der Humanmedizin oder Pharmazie Berufserfahrung im Pharmaumfeld im Bereich Medical Affairs mit gene­rischem Fokus Ausgeprägte Präsentationsfähig­keiten und die Fähig­keit, kom­plexe Sach­verhalte einfach und ver­ständlich dar­zustellen Begeisterung für Literaturrecherche von wissen­schaftlichen Artikeln, Studien und inter­nationalen Guide­lines Selbstständige und strukturierte Arbeits­weise sowie ein hohes Engagement Den Wunsch, sich proaktiv weiter­zuentwickeln und Teil eines starken Teams zu sein  Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprach­kenntnisse von Vorteil) Teil eines traditionsreichen und dennoch modernen, dynamischen Unternehmens zu werden Die Möglichkeit, aktiv zu kreieren, mitzugestalten und dich und deinen Bereich weiterzuentwickeln Die Chancen und den stetigen Wandel eines wachsenden Unternehmens
Zum Stellenangebot


shopping-portal