Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

pharmazie: 6 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Städte
  • Köln 6
  • Frankfurt am Main 2
  • Berlin 1
  • Dortmund 1
  • Düsseldorf 1
  • München 1
  • Saarbrücken 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Pharmazie

Qualifizierungsingenieur (m/w/d) im GMP Umfeld

So. 23.02.2020
Köln
Die VESCON Gruppe ist ein mittelständischer Ingenieur-Dienstleister und Anlagenbauer mit rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern* in vier Ländern weltweit. In den Geschäftsfeldern Automation, Process, Special Machinery, Energy und Software betreuen wir namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen Ob Pharmaprodukte, Kosmetik oder Nahrungsergänzungsmittel: Die Herstellung von Life-Science-Produkten stellt höchste Anforderungen an die Produktionsanlagen. Möchten Sie gemeinsam mit uns diese Herausforderung annehmen? Dann verstärken Sie jetzt unser Team als Qualifizierungsingenieur (m/w/d) im GMP Umfeld Durchführung und Koordination von Qualifizierungsprojekten im GMP-Umfeld Erstellung von Dokumenten wie Anforderungsanalysen, Lastenheft, Risikoanalysen, Qualifizierungstestplänen Unterstützung bei Audits und Change Management Idealerweise mit Berufserfahrung aus dem Bereich Pharmazie, Pharmatechnik oder Verfahrenstechnik Gute Kenntnis der aktuellen europäischen und amerikanischen GMP-Regularien Berufserfahrung in den Bereichen Qualifizierung / Validierung / Qualitätsmanagement / Anlagenqualifizierung Selbständige Arbeitsweise Reisebereitschaft Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit MS-Office Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Bei uns erwarten Sie nicht nur ein attraktives Gehalt und hervorragende berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Auch abseits des Tagesgeschäfts haben wir Ihnen viel zu bieten. Dazu gehören zum Beispiel flexible Arbeitszeitmodelle, regelmäßige Fortbildungen und die Sportangebote unserer VESCON Gesundheitsinitiative „Vitamin V“. Ort der Beschäftigung: Großraum Köln (Dienstsitz Köln-Dellbrück) Umfang: Vollzeit Beginn: ab sofort
Zum Stellenangebot

PTA,PKA,MTA,CTA,BTA oder medizinische Fachangestellte

So. 23.02.2020
Köln
APOSAN bietet innovative Versorgungskonzepte für komplexe Arzneimitteltherapien mit einem Schwerpunkt auf patientenindividuellen Infusionstherapien an. Unter unserer Dachmarke arbeiten ein Herstellungsbetrieb für pharmazeutische Produkte, ein bundesweiter Außendienst für die Kundenbetreuung sowie eine assoziierte Versandapotheke zur Arzneimittelbelieferung. Zur Unterstützung unseres Teams in der Qualitätskontrolle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln ein / eine PTA, PKA, MTA, CTA, BTA oder medizinische Fachangestellte * in Vollzeit. für die visuelle Kontrolle von Ausgangsstoffen und Endprodukten für die Durchführung des mikrobiologischen Monitorings der Reinräume für die Erfassung der mikrobiologischen Prüfergebnisse Sie über eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Pharmazie, Biologie, Chemie oder Medizin verfügen ein sicherer Umgang mit MS Office Produkten zu Ihren Stärken zählt Sie Freude an Teamarbeit und abteilungsübergreifendem, prozessorientiertem Denken haben Sie Organisationsgeschick und die Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten mitbringen Sie idealerweise über Berufserfahrung im GxP regulierten Umfeld und/oder mikrobiologischen Bereich verfügen ein hochmotiviertes und kollegiales Team in einem innovativen und wachsenden Unternehmen eine Führungskultur, die Sie mit voller Unterstützung fördert eine leistungsgerechte Entlohnung eine intensive Einarbeitung und ja, Wasser Kaffee und Obst für Alle darf nicht fehlen
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) mit Schwerpunkt Digitale Transformation in Life Sciences - Risk Transformation

Fr. 21.02.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln, München
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen FähigkeitenIn unserem Fachbereich Risk Transformation in Berlin, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Köln oder München helfen Sie unseren Kunden sämtliche Risiko- und Governancefunktionen in organisatorischer und strategischer Hinsicht aufzubauen und zu optimieren. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung unserer Kunden im Life-Sciences-Sektor schwerpunktmäßig in den Bereichen Risikomanagement, Qualitätsmanagement, Compliance, Pharmakovigilanz, Medical und Regulatory Affairs Mitarbeit in Projekten in den Bereichen Quality System Analytics, Prozess- und Kontrollautomatisierung Beratung unserer Kunden bei der Einführung von Softwarelösungen für das Qualitäts-, Risiko und Compliance Management Unterstützung bei der Aufnahme von Prozessen, bei der Identifikation und dem Management von Qualitäts- und Compliance Risiken auch im Supplier-Netzwerk (CROs, CMOs) Mitarbeit bei der Mitigation von Audit/Inspection Findings sowie bei der Verbesserung der nötigen Risiko-Governance-Strukturen Abgeschlossenes Studium der Bioinformatik, Medizininformatik, Wirtschaftsinformatik beziehungsweise der Pharmazie oder Medizintechnik mit Vertiefung in Informatik Erste berufliche Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung durch Praktika in einem Pharma- oder Medizintechnikunternehmen Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise, Kenntnisse in Datenbanken sowie Python oder einer anderen gängigen Programmiersprache Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Vielfältige Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Expert Regulatory Affairs Medical Devices (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Köln
Wir sind ein unabhängiges und traditionsreiches Unternehmen. Die Qualität unserer Mitarbeiter, ihre Motivation und ihr Engagement sind zentraler Bestandteil unseres Unternehmenserfolges. Wir sind stark im wachsenden Markt der Selbstmedikation. Unsere pharma­zeutischen und naturheilkundlichen Produkte sind national und international erfolgreich. Wir suchen Experten für die regulatorische Betreuung der bestehenden Medizin­produkte sowie für die Unterstützung bei der Identifikation und Entwicklung neuer Medizinprodukte. So möchten wir Tradition und Innovation verbinden und weiter national und international erfolgreich bleiben. Expert Regulatory Affairs Medical Devices (m/w/d)Vollzeit, 2 Jahre befristet, ab sofortPflege und Aktualisierung der regula­torischen Dokumente, Konformi­tätserklärungen und Zertifizierungen gem. Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG und EN ISO 13485Erstellung von technischen Dokumentationen für Medizinprodukte gem. Verordnung (EU) 2017/745; selbstständige Koordination aller erforderlichen DokumenteDokumentenmanagement und Erstellung der technischen Dokumentationen für Neuentwicklungen von Medizinprodukten innerhalb und außerhalb der EUMonitoring des regulatorischen Umfeldes im Bereich Medizinprodukte und Mitarbeit bei der Erarbeitung von Konzepten zur Umsetzung neuer regulatorischer AnforderungenEnge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen und externen Partnern wie Benannten Stellen, Behörden, Consultants und anderen im In- und Ausland  Naturwissenschaftlicher Hochschul­abschluss (Pharmazie, Chemie, Biologie, Medizin oder vergleichbar) Erste Berufserfahrungen in Industrie oder Behörde wünschenswert Kenntnisse im regulatorischen Umfeld; Kenntnisse zu stofflichen Medizinprodukten und zu Phytotherapien sind von Vorteil Zuverlässige, exakte und termingetreue Arbeitsweise Lösungsorientiertes, systematisches, ergebnisorientiertes Denken und Handeln Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vergütung sowie Leistungen nach Tarifvertrag der chemischen Industrie37,5 Arbeitsstunden pro Woche und 30 Tage Urlaub im JahrFlexible ArbeitszeitenKVB JobTicket gültig im gesamten VRS Bereich zum VorzugspreisZugang zu Corporate BenefitsBetriebliche AltersvorsorgeAktive GesundheitsmaßnahmenBetriebsmedizinische BetreuungEin vielfältiges Angebot in unserer hauseigenen KantineTäglich kostenfreies frisches Obst sowie Wasser, Tee und KaffeeZentrale Innenstadtlage - 10 Fußweg Minuten vom Kölner Hauptbahnhof„Persil“ Reinigungsservice 1- 2 Personen BürosDienstlicher Laptop
Zum Stellenangebot

Expert Regulatory Affairs Medical Devices (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Köln
Wir sind ein unabhängiges und traditionsreiches Unternehmen. Die Qualität unserer Mitarbeiter, ihre Motivation und ihr Engagement sind zentraler Bestandteil unseres Unternehmenserfolges. Wir sind stark im wachsenden Markt der Selbstmedikation. Unsere pharmazeutischen und naturheilkundlichen Produkte sind national und international erfolgreich.Wir suchen Experten für die regulatorische Betreuung der bestehenden Medizinprodukte sowie für die Unterstützung bei der Identifikation und Entwicklung neuer Medizinprodukte. So möchten wir Tradition und Innovation verbinden und weiter national und international erfolgreich bleiben.Expert Regulatory Affairs Medical Devices (m/w/d)Vollzeit, unbefristet, ab sofortPflege und Aktualisierung der regulatorischen Dokumente, Konformitätserklärungen und Zertifi­zierungen gem. Medizinprodukterichtlinie 93 / 42 / EWG und EN ISO 13485Erstellung von technischen Dokumentationen für Medizinprodukte gem. Verordnung (EU) 2017/745; selbstständige Koordination aller erforderlichen DokumenteDokumentenmanagement und Erstellung der technischen Dokumentationen für Neuentwicklungen von Medizinprodukten innerhalb und außerhalb der EUMonitoring des regulatorischen Umfeldes im Bereich Medizinprodukte und Mitarbeit bei der Erarbeitung von Konzepten zur Umsetzung neuer regulatorischer AnforderungenEnge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen und externen Partnern wie Benannten Stellen, Behörden, Consultants und anderen im In- und Ausland  Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss (Pharmazie, Chemie, Biologie, Medizin oder vergleichbar) Erste Berufserfahrungen in Industrie oder Behörde wünschenswert Kenntnisse im regulatorischen Umfeld; Kenntnisse zu stofflichen Medizinprodukten und zu Phyto­therapien sind von Vorteil Zuverlässige, exakte und termingetreue Arbeitsweise Lösungsorientiertes, systematisches, ergebnisorientiertes Denken und Handeln Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vergütung sowie Leistungen nach Tarifvertrag der chemischen Industrie 37,5 Arbeitsstunden pro Woche und 30 Tage Urlaub im Jahr Flexible Arbeitszeiten KVB JobTicket gültig im gesamten VRS Bereich zum Vorzugspreis Zugang  zu Corporate Benefits Betriebliche Altersvorsorge Aktive Gesundheitsmaßnahmen Betriebsmedizinische Betreuung Ein vielfältiges Angebot in unserer hauseigenen Kantine Täglich kostenfreies frisches Obst sowie Wasser, Tee und Kaffee Zentrale Innenstadtlage – 10 Fußweg Minuten vom Kölner Hauptbahnhof „Persil“ Reinigungsservice  1- 2 Personen Büros Dienstlicher Laptop
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager

Do. 13.02.2020
Dortmund, Köln, Saarbrücken, Frankfurt am Main
Vifor Pharma Group, formerly Galenica Group, is a global specialty pharmaceuticals company that researches, develops, produces and markets its own pharmaceutical products and is the partner of choice for innovative, patient-focused solutions. The company’s goal is to be a global leader in iron deficiency, nephrology and cardio-renal therapies and strives to help patients around the world with severe and chronic diseases to lead better, healthier lives. Vifor Pharma Group has production sites in Switzerland and Portugal as well as a dynamic network of affiliates and partners offering broad market coverage all over the world. The company has an ever-growing global presence while at the same time remaining firmly rooted in its home market, Switzerland. Vifor Pharma Group consists of Vifor Pharma; Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma, its joint company with Fresenius Medical Care; Relypsa; and OM Pharma. Medical Science Liaison Manager - Dortmund, Köln, Saarbrücken, Frankfurt Ort: Germany - Field based  Funktion: Medical Affairs Firma: Vifor PharmaWe are searching for a Medical Science Liaison Manager for the region Dortmund, Köln, Saarbrücken and Frankfurt. In this position, you will represent Medical Affairs externally to establish and maintain medical relationships with Key Opinion Leaders (KOLs), HCPs and key accounts on behalf of Vifor Pharma Group. Yours tasks will include the following: Develop and maintain scientific and medical expertise (Indications and products) Identify, develop and maintain relationships with KOLs, HCPs and professional organisations KOL engagement, key account medical support, training and other appropriate activities Facilitate scientific engagement, scientific exchange and medical information Provide clinical presentations and respond to medical requests  Update medical team and other internal stakeholders on medical community interactions  Support the development, implementation and completion of medical activities (advisory boards, congress symposia, hospital meetings and speaker programs) and attend relevant scientific meetings and conferences Serves as a medical resource for internal medical and sales training Support company sponsored clinical research and IIS process  Ensure compliance with applicable local and global laws, regulations, guidelines and company policies and procedures Develop personal and professional capabilities to improve skills and professional capabilities MSc in Medical Field (e.g. Pharmacy, Chemistry or Biology)  Minimum of 3 years’ experience in research, pharmaceutical medical affairs or clinical practice Minimum of 3 years’ experience with pharma industry and healthcare compliance requirements locally and globally Demonstrated experience in KOL, HCP or medical community engagement Excellent oral and written communication skills in German and good oral and written communication skills in English Experience in public scientific presentations We are looking for a strong team player with good communication and networking skills. An entrepreneurial spirit with a humble approach and the ability to influence and persuade stakeholders are important competencies for this role.
Zum Stellenangebot


shopping-portal