Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 1 Job in Bremen

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Pharmazie

Regional Market Access Manager Gebiet Nord-West (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Hamburg, Bremen
Unser Auftrag - Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, unterstützen wir bereits seit 125 Jahren Menschen dabei, gesund und fit zu bleiben und zu werden. Die Motivation und Hingabe unserer weltweit mehr als 11.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unsere Stärke. Gemeinsam als "One STADA" erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und gestalten erfolgreich die Zukunft von STADA. Die STADAPHARM GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der STADA Arzneimittel AG, verfügt über 120 Jahre pharmazeutische Erfahrung, sowie eine über 10 Jahre aufgebaute Biosimilar-Expertise. Die aktuelle Ausrichtung umfasst die Bereiche Generika, Diagnostika und Speciality. Zum Ausbau unseres Teams suchen wir Sie als Regional Market Access Manager Gebiet Nord-West (w/m/d) Zusammenarbeit mit regionalen Stakeholdern (KV, Krankenkassen, MDV) innerhalb der zugewiesenen Region Erkennen von regionalen (potenziellen) Zugangs- und Erstattungshürden Identifizierung von Herausforderungen und Möglichkeiten für das STADAPHARM GmbH-Portfolio sowie Entwicklung von umsetzbaren Lösungen Entwicklung von Stakeholder Engagement Plans für die Fokus-Produkte der STADAPHARM GmbH (aktuelle und zukünftige) zusammen mit dem Head of Market Access & Health Policy Unterstützung, Zusammenarbeit und Informieren des regionalen Außendienstes, wie verschreibende Ärzte am besten unterstützt werden können, um den Zugang für Patienten zu gewährleisten und proaktive Lösungen für Zugang und Rückerstattung zu entwickeln Sicherstellung, dass die STADAPHARM GmbH als starker, verantwortungsbewusster und zuverlässiger „Partner of Choice“ für Krankenkassen, KVs, Ärztenetzwerke, Patientenorganisationen und verschreibende Ärzte anerkannt wird Beantwortung von internen und externen Fragen zu allen Market Access-relevanten Themen sowie Lösungsentwicklungen   Identifizierung der wichtigsten Interessensvertreter, die relevant für die regionalen und nationalen Bedingungen zur Rückerstattung, Preisgestaltung und anderen Vorschriften in Bezug auf Cannabis sind Aufbau von engen Beziehungen/Netzwerken und Repräsentation der STADAPHARM GmbH in ausgewählten gesundheitspolitischen Arbeitsgruppen sowie während Kongressen und Veranstaltungen   Hochschulabschluss in Rechtswissenschaft, Medizin, Pharmazie, Gesundheitsökonomie, Politikwissenschaften oder anderer vergleichbarer Abschluss (PhD, MD oder/und MBA/MPH bevorzugt) Mindestens 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie sowie starke Erfolgsbilanz, idealerweise in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Schmerzbehandlung, Neurologie, Generika und Biosimilars, Onkologie, Nephrologie Sehr gute Kenntnisse des SGB V, der Market Access-Regularien sowie des deutschen gesundheitspolitischen Umfelds der definierten Region Ausgezeichnetes Fachwissen in der Anwendung von Best Practices im Bereich Market Access Fähigkeit, Herausforderungen in Chancen zu wandeln Proaktive Denkweise, sicheres und überzeugendes Auftreten, sehr gute Ausdrucksstärke mit starker Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Ausgezeichnete Kenntnisse im Stakeholder-Management und ein sehr starkes regionales Netzwerk Erfahrung in der Generierung von RWE und dem Aufbau von HEOR-Modellen von Vorteil Analytische und strategische Denkfähigkeiten, praxisorientierter proaktive Einstellung und Verantwortungsbereitschaft Fähigkeit und Wille aktiv mitzugestalten
Zum Stellenangebot


shopping-portal