Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 224 Jobs

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 174
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Medizintechnik 11
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • It & Internet 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 202
  • Ohne Berufserfahrung 102
  • Mit Personalverantwortung 29
Arbeitszeit
  • Vollzeit 214
  • Teilzeit 22
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 178
  • Befristeter Vertrag 21
  • Praktikum 11
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
Pharmazie

Innovativer Pricing Manger (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten.Für PMA suchen wir Sie alsInnovativen Pricing Manger (m/w/d) Einfluss nehmen:Das Pricing-Team ist organisatorisch aufgehängt im Bereich Pricing & Market Access. Über alle Therapiegebiete und alle Life-Cycle Stufen hinweg betreuen wir das Portfolio der AstraZeneca GmbH. Wir stehen hierbei im engen Austausch mit Market Access, Regional Reimbursement, Governmental Affairs, Payer Excellence, aber auch den betreffenden Business Units, Legal, Regulatory, Operations sowie unseren globalen Kollegen.Bei uns finden Sie Möglichkeiten, sich nachhaltig einzubringen!Für innovative, patentgeschützte Produkte unterstützen wir die (AMNOG) Verhandlungen für einen Erstattungsbetrag mit dem GKV-SV; hier kommen Sie ins Spiel!Innovative Pricing- und Erstattungsmodelle werden zukünftig von immer größerer Bedeutung und bieten einen echten Vorteil, sowohl für AstraZeneca aber insbesondere auch für unsere Patienten.Auf aktuelle Fragen der Kostenträger bspw.: die zunehmende Budgetbelastung insbesondere in chronischen Therapiegebieten (Stichwort: aging population), Preise für Kombinations- oder Orphan-Präparate erarbeiten Sie Antworten.Sie entwickeln und bewerten mögliche innovative Preis- und Vertragsmodelle für das relevante AZ Portfolio unter ökonomischen Gesichtspunkten und bringen diese zur Umsetzungsreife. Sie zeigen Chancen und Risiken für alle Parteien auf und erstellen Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung.Konkret bedeutet dies:Als „Sparringspartner" gestalten und unterstützen Sie AstraZeneca bei der Entwicklung innovativer Vertragskonzepte und der Abstimmung mit den Vertragspartnern für das gesamte AZ PortfolioAus einer 360° Perspektive (Kostenträger, Leistungserbringer, AstraZeneca, etc.) erstellen Sie Bewertungsmodelle, die innovative Vertragskonzepte gezielt auf Ihre ökonomische Tragfähigkeit untersuchenSie analysieren technische und rechtliche Voraussetzungen für Ihre AnsätzeMit Ihren Entscheidungsvorlagen bereiten Sie Vertragsverhandlungen vor und begleiten den Verhandlungsprozess Stärken beweisen: Abgeschlossenes Studium bspw. in Gesundheitsökonomie, VWL, BWL, Mathematik oder anderen Studienfächern mit stark quantitativer und ökonomischer Ausrichtung, bzw. gleichwertig abgeschlossene Ausbildung mit vertiefter ErfahrungKenntnisse der Business Case Erstellung bzw. Risiko-BewertungNeugier, Kreativität und die Fähigkeit zu jeder Fragestellung Chancen und Risiken aus Sicht aller Beteiligten schnell zu identifizieren und zu bewertenBereitschaft, team- und bereichsübergreifend zu arbeitenDie Fähigkeiten strukturiert, genau und qualitätsbewusst zu arbeiten, sowie diese Fähigkeiten auch unter engen Zeitvorgaben abzurufenSicheres und vertrauenswürdiges Auftreten nach AußenSelbstverständlicher Umgang mit Microsoft Office Software (insb. Excel, PowerPoint)Sehr gute Englisch Kenntnisse Außerdem wünschen wir uns:Erfahrung in der Bepreisung bzw. Konditionsausgestaltung von Assets und Dienstleistungen, bzw. Kenntnisse in der Ausgestaltung und Implementierung von (innovativen) Bezahl- und PreismodellenKenntnisse des deutschen Gesundheitswesens mit Fokus auf Kostenträger (Krankenkassen), Leistungserbringer (Ärzte), Patienten(-vereinigungen) und PolitikKenntnisse und Umsetzungserfahrung bei Erstattungs- und Rabattierungsprozessen von Arzneimitteln (gemäß § 129 und 130 SGB V)Kenntnisse der Arzneimittelpreisverordnung und der Implikationen für Preisaufschläge für Großhändler und Apotheker (Kenntnisse über den Budget Impact aus Krankenkassensicht)Freude an interdisziplinärer Teamarbeit sowie gute KommunikationsfähigkeitenOffenheit für Neues und die Bereitschaft, sich mit den sich ändernden Anforderungen und Schwerpunkten im Rahmen der Rolle weiterzuentwickeln und diese aktiv mitzugestalten Freuen Sie sich auf:Ein dynamisches und hochmotiviertes TeamIndividuelle EntwicklungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefits-PaketTeil eines lokalen als auch interdisziplinären Teams zu seinals Schnittstelle zu den globalen Entwicklungsabteilungen tätig zu seinVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungUmfangreiche und vielseitige WeiterbildungsmöglichkeitenGesundheitsaktionen und Fitness-Möglichkeiten vor Orteine offene Unternehmenskommunikationeinen attraktiven Firmen-Standort mit nahegelegenen vielfältigen Kultur-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten (Hafenstadt Hamburg, Ostsee- und Nordseeküste etc.) Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Produkt- und Servicemanager (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Ravensburg (Württemberg)
Vetter ist einer der weltweit führenden Pharmadienstleister für die keimfreie Abfüllung und Verpackung von Spritzen und anderen Injektionssystemen - unter anderem zur Behandlung von Krankheiten wie Multiple Sklerose, schwere rheumatische Arthritis und Krebs. Das global operierende Unternehmen unterstützt Arzneimittelhersteller von der frühen Entwicklung neuer Präparate bis zur weltweiten Marktversorgung. Produkt- und Servicemanager (m/w/d) Arbeitsort: Ravensburg Im Team gestalten Sie langfristige Programme für die Vermarktung und Entwicklung von Produkten und Services. Das Portfolio reicht von der frühen Prozessentwicklung über die klinische und kommerzielle Abfüllung bis zu vielfältigen Verpackungslösungen für Vials, Spritzen und Karpulen. Entlang des Produktlebenszyklus unterstützen Sie das Key Account Management, Marktpotenziale systematisch zu nutzen sowie bestehende und neue Kunden optimal zu betreuen und auszubauen. Aufgabengebiet: Aktives Managen und Ausbauen des verantworteten Produkt- und Service-Portfolios Kontinuierliche Marktsegment-, Zielgruppen- und Wettbewerbsbeobachtung und Ableitung entsprechender Maßnahmen Forecasts zu künftig erforderlichen Produktionskapazitäten im Einklang mit dem Demand und Supply Chain Management Monitoring und Analyse der laufenden Kundenprojekte/ -produkte als Basis für die Ableitung von Langfristprognosen für die Kapazitätsauslastung Herausarbeiten von Kernbotschaften und Produktvorteilen (USPs) als Grundlage für Werbe- und Kommunikationsmittel, wie etwa Broschüren, Präsentationen oder Pressemitteilungen Konzeption und Umsetzung von Schulungen für den Vertrieb Enge Zusammenarbeit mit Key Account Managements, Business Development und Fachabteilungen, um neue Produkte und Services zur Marktreife zu führen und in das bestehende Portfolio zu integrieren Teilnahme an Tagungen und Messen Qualifikation: Abgeschlossenes pharmazeutisches, technisches oder naturwissenschaftliches Studium Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert Zusatzstudium BWL, Marketing oder Marketingausbildung Mindestens 5 Jahre Erfahrung im strategischen Marketing, Produkt- oder Projektmanagement Vertriebskenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse Produkt- und Servicemanager (m/w/d)* Verantwortungsvolle Aufgaben in einem familiengeführten Unternehmen der Region * Arbeitsumfeld in modernen Produktions- und Arbeitsstätten * Intensive Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben durch direkte Kolleginnen und Kollegen * Attraktive Vergütung * Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und verschiedene Fitness- und Sport-Angebote * Vetter Kids Ferienbetreuung * Vetter Ferienhäuser
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Lead Vaccines & Infectious Diseases (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können. Wir suchen Sie als Medical Affairs Lead Vaccines & Infectious Diseases (m/w/d) Einfluss nehmen:Attraktive Pipeline und innovative Produkte - die einmalige Gelegenheit unsere Aktivitäten im Bereich der COVID Pandemie aktiv mitzugestaltenLeitung des medizinischen Inputs zur strategischen und operativen Geschäftsplanung für den Bereich Impfstoffe / Infektionskrankheiten und entsprechender Produkte, inklusive der Entwicklung medizinischer Brand Pläne.Entwicklung und Umsetzung fortschrittlicher medizinischer Aktivitätenpläne für die Voreinführung und Einführung neuer Impfstoffe / immunologischer ProdukteCrossfunktionale Zusammenarbeit mit dem globalen und regionalen Medical Team, um den Einfluss des lokalen Marktes auf die globale Markenstrategie sicherzustellen.Bereitstellung medizinischer Expertenbeiträge zu wichtigen Regierungs-angelegenheiten und Marktzugangsaktivitäten.Aufbau eines starken Netzwerks zu wichtigen externen Entscheidungsträgern im Bereich Immunologie (i.e. Ärzten, Kliniken und anderen Organisationen), um klinische Erkenntnisse sowie Patienteneinblicke in wirtschaftliche und gesundheitspolitische Ziele einfließen zu lassen.Pflege wissenschaftlicher Beziehungen zu Meinungsbildnern, um langfristige, vertrauensvolle und strategische Partnerschaften aufzubauen.Verantwortung für die Planung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsSicherstellung, dass die GCP-Anforderungen vollständig und in Übereinstimmung mit dem lokalen Qualitätsmanagementsystem (QMS), SOP und allen anderen AstraZeneca Richtlinien und Standards eingehalten werden. Stärken beweisen: Abgeschlossenes medizinisches oder pharmazeutisches Hochschulstudium, PhD im Bereich Impfstoffe / Infektionskrankheiten oder eine vergleichbare AusbildungMehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Positionen in der Klinischen Forschung innerhalb des Fachgebiets der Impfstoffe / Infektionskrankheiten / ImmunologieAusgeprägte wissenschaftliche Fachkenntnisse im Bereich der Impfstoffe sowie ein entsprechendes Netzwerk zu Key StakeholdernErfahrung sowie entsprechende Erfolge in der Schnittstellenarbeit zwischen Medizin und MarketingFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue IndikationenSehr gut strukturierte & organisierte, sowie vorausschauende ArbeitsweiseHohes Maß an Eigenständigkeit, Teamfähigkeit und VerantwortungsbewusstseinAusgeprägte Kommunikationsstärke sowie eine starke KundenorientierungSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFreuen Sie sich auf:Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Ein herausforderndes und hoch kompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Trainer Onkologie Fokus Omnichannel & Digital Capabilities

Do. 29.10.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.Wir suchen ab sofort einen Trainer für die Aus- und Weiterbildung unserer Außendienstmitarbeiter (m/w/d)Trainer Onkologie (m/w/d) - Schwerpunkt Omnichannel & Digital Capabilities Einfluss nehmen:Schnittstelle für den Informationstransfer zwischen der Trainingsabteilung und den relevanten internen Stakeholdern (IBEX) für den Bereich Omnichannel Kampagnenmanagement und Digital CapabilitiesEnge Zusammenarbeit mit internen Fachexperten zur Abstimmung und gemeinsamen Umsetzung von Trainingsmaßnahmen für den Bereich Omnichannel Kampagnenmanagement und Digital CapabilitiesImplementierung globaler Capability und Coaching Modelle im Rahmen von Workshops zur Umsetzung bei AstraZeneca und Santis in enger Zusammenarbeit mit dem TrainerteamKontinuierliche Abstimmung der Inhalte globaler kommerzieller Schulungsinitiativen und interner Lernplattformen in Bezug auf lokale SchulungsbedürfnisseEffektives und dauerhaftes Monitoring neuer Methoden und Denkansätze für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Angebote im Bereich „Patient Experience Mapping" & „Digital Capability Training"Enge Zusammenarbeit innerhalb des Trainerteams zur Identifizierung von Kompetenzlücken (intern wie extern) und zur Entwicklung abgestimmter Capability Excellence Programme (Trainingsprogramme und Train the Trainer)Implementierung von Evaluierungstools zur kontinuierlichen an den Ergebnissen ausgerichteten Verbesserung der Fähigkeiten der jeweiligen ZielgruppeZielgerichtete Verknüpfung der vertrieblichen Qualifizierungsinitiativen mit den entsprechenden für die Kundeninteraktion zur Verfügung stehenden Tools, um einen optimalen Informationstransfer durch den Außendienst (Sales & Medical) während der Kundenkontakte sicherzustellenMonitoring des Transfers der Schulungsinhalte in die alltägliche Umsetzung und Identifizierung von aktuellen Qualifizierungsbedarfen durch regelmäßige BegleitbesucheSicherstellung der Einhaltung und Umsetzung des AstraZeneca Compliance-Rahmenwerks und der Unternehmensziele - insbesondere Live-"Long Learning" - im Verantwortungsbereich der Trainingsabteilung Stärken beweisen:Naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare AusbildungHohe Eigenmotivation und Leidenschaft für die Vermittlung von WissenMehrjährige Berufserfahrung als Trainer und idealerweise im pharmazeutischen Außendienst in komplexen Vertriebsstrukturen, bevorzugt in wissenschaftlich orientierten UnternehmenNachweislich Expertise in der Nutzung und Implementierung von digitalen Kommunikationswerkzeugen für die KundeninteraktionAusgeprägte Kommunikations- und VernetzungskompetenzProfunde methodisch-didaktische Erfahrungen insbesondere mit innovativen Trainingsformen sowie Bereitschaft zur kontinuierlichen WeiterentwicklungSehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse in Wort und SchriftFreuen Sie sich auf:Vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungEine offene UnternehmenskommunikationFlexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness-Möglichkeiten vor Orteinen attraktiven Firmen-Standort mit nahegelegenen vielfältigen Kultur-, Sport- und FreizeitmöglichkeitenUmweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im FokusMit öffentlichen Verkehrsmitteln bis vor die TürFür die Autofahrer großzügige Stellflächen inklusive E-Ladestationen Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Apothekentrainer (m/w/d) - bundesweit in Wohnortnähe

Mi. 28.10.2020
Im Felde
Wir haben einen neuen Weg hervorgebracht – genannt Human Data Science – um Weiterentwicklungen in den Bereichen der Technologie, der Analyse und des Ideenreichtums voranzutreiben. Ein neuer Weg, der unsere Kunden dabei unterstützt, das Gesundheitswesen voranzubringen und Patienten weltweit zu helfen. Inspiriert von der Industrie, die wir unterstützen, fühlen sich unsere Mitarbeiter voll und ganz verpflichtet, Lösungen zu finden, die Unternehmen der Pharmabranche dabei unterstützen, Innovationen voranzubringen, ihre Möglichkeiten voll auszuschöpfen und die medizinische Versorgung zu optimieren. Sie betreuen ausgewählte Apotheken in Ihrem wohnortnahen Schulungsgebiet Sie trainieren das Personal in den Apotheken mit innovativen Tools und Schulungskonzepten Ihr Erfolg wird anerkannt und honoriert Sie haben Erfahrungen im Bereich Apothekentrainings oder möchten als PTA (m/w/d) den nächsten Karriereschritt gehen Sie verfügen über ein umfangreiches Fachwissen im Bereich Arzneimittel/medizinische Produkte und erweitern dieses gerne kontinuierlich Vertriebsaffinität und eine sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit ist nur eine Ihrer Stärken Sie zeigen in Ihrer Arbeit ein hohes Maß an Eigeninitiative gepaart mit dem Willen zum Erfolg Sehr attraktives Vergütungspaket (übertarifliches Gehalt, Firmenwagen auch zur Privatnutzung, Sozialleistungen, Prämiensystem) Sicherheit (unbefristetes Arbeitsverhältnis, finanzielle Solidität, Projektvielfalt) Gecoachter Aufstieg (Fachlaufbahn und Führungslaufbahn)
Zum Stellenangebot

Senior Manager Regulatory Affairs, Europa (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Frankfurt am Main
Die Canopy Growth Corporation ist ein kanadisches börsennotiertes Unternehmen – einer der größten Hersteller von Cannabis & Cannabinoiden weltweit – welches als Importeur, Hersteller und Großhändler von hochwertigen medizinischen Cannabisprodukten in Deutschland lizensiert ist. Die Canopy Growth Germany GmbH arbeitet nach Vorgaben der GMP-Richtlinien und beliefert seit 2017 deutsche Apotheken ebenso wie ausländische Kunden mit Cannabisprodukten höchster medizinischer Qualität. Senior Manager Regulatory Affairs, Europa (m/w/d) Frankfurt am Main, Deutschland - Vollzeit -Wir suchen einen Senior Manager Regulatory Affairs, Europe (m/w/d). In dieser Rolle stellen sie sicher, dass notwendige regulatorische Einreichungen entsprechend den Anforderungen erstellt und gepflegt werden. Problemlösungs- und strategische Planungsfähigkeiten sind dafür unerlässlich. Mit Ihren Projektmanagementfähigkeiten werden Sie mit dem Europäischen Regulatory Affairs Team in einem schnelllebigen Unternehmensumfeld zusammenarbeiten. In dieser Funktion berichten Sie an den Direktor Regulatory Affairs, Europe. Verantwortlichkeiten Unterstützung bei der Entwicklung von Strategien zur Markterschließung aller Produkttypen, die Canopy Growth anbietet, insbesondere für Medizinal-Cannabis/Cannabis-Zubereitungen Selbständige Betreuung aller regulatorischen Aktivitäten bezüglich Zulassung und Lifecycle-Management der zugewiesenen Produkte Unterstützung des Direktors Regulatory Affairs, Europe im Hinblick auf Ressourcenmanagement und Aktivitätsplanung Erstellung und Aufrechterhaltung von Zulassungsunterlagen in den unterstützten Geschäftsbereichen Ihre umfangreichen Kenntnisse regulatorischer Anforderungen, aber auch GMP-Guidelines versetzen Sie in die Lage konstruktive Lösungen für die teilweise komplexen Fragestellungen zu finden Vertretung von Regulatory Affairs Europe in globalen interdisziplinären Projektteams, insbesondere hinsichtlich der Darstellung regulatorischer Anforderungen Bei Bedarf Zusammenarbeit mit und Koordination externer Berater Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Pharmazie, Biologie oder Chemie Sie haben mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3-5 Jahre) im Bereich Regulatory Affairs EU, vorzugsweise mit Phytopharmaka und/oder Medizinal-Cannabis Kenntnisse im GMP- und/oder GLP-Bereich sind wünschenswert Ein hohes Qualitätsbewusstsein gepaart mit Pragmatismus und lösungsorientiertem Denken, sowie Flexibilität und Beharrlichkeit zeichnen Sie aus Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Umfeld zwischen GMP und Zulassung Eine positive Firmenkultur, eingebettet in einen internationalen Konzern flexible Arbeitszeiten und engagierte, nette Kolleginnen und Kollegen eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Site Leader (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Konstanz
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2019 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 4,56 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Phast Development GmbH & Co. KG am Standort Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Site Leader (m/w/d).Phast Development GmbH & Co. KG gehört zur Eurofins Gruppe und hat sich spezialisiert auf die Entwicklung und Validierung analytischer Methoden zur Charakterisierung von pharmazeutischen Wirkstoffen und Formulierungen. Mit aktuell ca. 50 Mitarbeitern bedienen wir ein breites methodisches Spektrum von chromatographischen Techniken (GC, GC-MS, HPLC, HPLC-MS, UPLC, UPLC-MS, IC…) über spektroskopischen Methoden (UV, IR, NIR, NMR, XRD, REM…) sowie Techniken zur Partikelcharakterisierung bis hin zu nasschemischen Methoden nach Pharm EU oder USP. Zu den Kernkompetenzen von Phast Development gehört auch das für die pharmazeutische Industrie sehr wichtige Thema der Freisetzungsuntersuchungen (Dissolution). Thematisch reicht unser Leistungsangebot von der Charakterisierung neu synthetisierter Wirkstoffe, der Entwicklung und Validierung neuer analytischer Methoden und der Durchführung von Stabilitätsstudien bis hin zur Freigabeanalytik von Marktprodukten und Troubleshooting-Untersuchungen. Alle freigaberelevanten Arbeiten werden unter GMP-Bedingungen ausgeführt.          Als Standortleiter sind Sie verantwortlich für die Geschäftsentwicklung mit einem erwarteten jährlichen Wachstum von mindestens 15 Prozent unter gleichzeitiger Erreichung der vereinbarten EBIT-Ziele. Das bedingt u.a. auch eine kontinuierliche Verbesserung und Ausbau der Effizienz und Profitabilität der Geschäftseinheit, indem Sie die betrieblichen Prozesse optimieren und die IT-Infrastruktur ausbauen sowie die Entwicklung und Implementierung leistungsfähiger IT-Applikationen unterstützen. Sie stellen sicher, dass der vorhandene Gerätepark zielgerichtet erneuert und ausgebaut wird und führen neue Techniken und Prozesse ein. Sie erarbeiten die kurzfristige und mittelfristige Umsatz- und Budgetplanung, stimmen diese mit den zuständigen übergeordneten Organisationseinheiten ab und überwachen die Umsetzung der Planungen.    Dank Ihrer fachlichen Expertise und Erfahrung in Chromatographie, Spektroskopie und Dissolution können Sie Ihre Teams bei der Lösung analytischer Frage- und Problemstellungen unterstützen und zusammen mit Ihnen neue Angebote und Dienstleistungen entwickeln. Sie arbeiten eng zusammen mit der Vertriebsabteilung und stellen sicher, dass die Beziehungen zu den Kunden gut und effizient sind und die Kundenzufriedenheit stetig wächst. Sie bauen die Zusammenarbeit mit anderen Eurofins-Laboren aus, um unseren Kunden ein umfassendes Dienstleistungsangebot liefern zu können. Teilnahme an Projektbesprechungen, Meetings und Audits mit Schlüsselkunden auf allen Ebenen und Entwicklung eines umfassenden Wissens über die Kundenanforderungen sind dabei eine Voraussetzung. Mit Ihren Führungskräften definieren und vereinbaren Sie Ziele und Meilensteine und stellen sicher, dass die Ziele in den Teams kommuniziert sind und erreicht werden. Mit Hilfe von KPIs überwachen Sie die Fortschritte. Um die Leistungsfähigkeit des Standortes ständig zu verbessern, stellen Sie hervorragende Führungskräfte und Mitarbeiter ein, motivieren und entwickeln sie, um den Grundstein für eine langfristige Zusammenarbeit zu legen. Sie gewährleisten und kontrollieren, dass alle relevanten rechtlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen, für die Sie die direkte oder indirekte Verantwortung tragen, eingehalten werden, dass das Qualitätsmanagementsystem (GMP) aufrechterhalten und kontinuierlich optimiert wird und dass alle Mitarbeiter nach den Werten von Eurofins handeln. Master of Science in Chemie, Biochemie, Pharmazie oder eine ähnliche Qualifikation mit langjähriger Erfahrung im analytischen Labor mit den Schwerpunkten Chromatographie, Dissolution und Spektroskopie Profunde Kenntnisse der cGMP-Vorschriften und Erfahrung mit FDA-Inspektionen Ausgeprägtes pharmazeutisches und chemisches Wissen Dynamischer und stark unternehmerisch denkender Profi (m/w/d) mit mindestens 5-10 Jahren Erfahrung im Test- oder Life-Science-Geschäft, davon idealerweise ein Jahr mit voller Gewinn- und Verlustverantwortung Erfahrung im Dienstleistungssektor oder in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen, das in einem wettbewerbsorientierten und kostensensiblen Sektor tätig ist Unternehmergeist, nachgewiesene Führungseffektivität und Erfahrung in der Führung eines vielfältigen Teams mit Fokus auf wissenschaftlicher Expertise, Effizienzsteigerung und Kostenoptimierung Praktische Erfahrung in einem analytischen Labor, profunde wissenschaftliche Kenntnisse und ein gutes Verständnis analytischer Aspekte, die bei der Entwicklung von pharmazeutischen und biopharmazeutischen Produkten relevant sind; Kenntnisse der Medizinprodukteindustrie sind von Vorteil Kaufmännisches Bewusstsein und gutes Verständnis für finanzrelevante Angelegenheiten Fähigkeit, effektiv in einer prozessorientierten Umgebung zu arbeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft in Höhe von ca. 15% Wir bieten Ihnen: Leistungsfördernde und partnerschaftliche Unternehmenskultur mit einer flachen Firmenstruktur Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Düsseldorf
Alles, was wir bei KKI  tun, basiert auf der Idee, vorwärts zu schreiten, um Menschen zum Lächeln zu bringen. Wir sehen unsere größte Pflicht darin, innovativ zu sein, zum Nutzen der Patienten, die darauf zählen, dass wir sie  unterstützen. Von Medikamenten gegen seltene Krankheiten, die häufig weniger gefördert werden bis zur Unterstützung, die Familien bei einer lebensveränderten Diagnose benötigen – unser Team ist stolz auf alles, das wir tun, aber ist auch bescheiden genug, zu verstehen, dass noch mehr Aufgaben auf uns warten. Den Betroffenen aufmerksam zuzuhören hilft uns, die Schwierigkeiten, denen Patienten mit ihrer Familien gegenüber stehen, zu verstehen. So können wir daran arbeiten,  ihre spezifischen Bedürfnisse besser zu erfüllen. Der wahre Beweis für die Wirkung unseres Handelns ist das Lächeln auf den Gesichtern der Patienten,  wenn wir dazu beigetragen haben, ein Bedürfnis zu befriedigen oder wenn wir ihr Wohlbefinden durch unsere Arbeit verbessert haben. Dieses zu erreichen, ist nicht einfach, aber es ist der Kern unseres Strebens. Um die Erwartungen unserer Patienten und unser Engagement  für das Leben zu erfüllen, suchen wir  stetig  nach  Menschen,  die diesen Gedanken aktiv leben wollen. Wir verpflichten uns, eine Arbeitskultur zu bieten, die sowohl Inspiration als auch Belohnung bietet – und zwar in Bezug auf Vergütung als auch Zufriedenheit mit der Arbeit. Im Gegenzug suchen wir Mitarbeiter, die ihre  einzigartigen Ideen und unterschiedliche Ansätze einbringen und sich gleichzeitig an unserem übergreifenden Ziel ausrichten, Menschen zum Lächeln zu bringen. Wenn dies  für Sie nach einem Unternehmen klingt, das Ihren Werten entspricht,  dann würde es uns freuen, wenn Sie sich uns anschließen. kyowakirin.com/careers Kyowa Kirin International is an equal opportunities employer.Zusammenfassung In dieser Position kümmern Sie sich um die Durchführung aller Medical Affairs-Angelegenheiten im Bereich Onkologie. Dies umfasst die wichtigsten medizinischen Aktivitäten im Zusammenhang mit dem vermarkteten Produktportfolio des Unternehmens, sowie der Pipeline-Produkte. Diese Position dient als Ressource für Fachwissen und Informationen zu medizinischen Fragen. Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen des Unternehmens aber auch mit externen Partnern wie z. B. Kliniken, Aufsichtsbehörden, internationalem Marketing, Geschäftsentwicklung usw. zusammen. Hauptaufgaben: Bearbeitung aller medizinischen Angelegenheiten Sie arbeiten in Matrixmanagementstrukturen mit internen und externen Partnern zusammen Sie fungieren als Bezugspunkt zu medizinischen Themen für vermarktete Produkte Bereitstellung von medizinischer, wissenschaftlicher Expertise und crossfunktionale Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen z. B. Market Access , Marketing, R&D gemäß den einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Verhaltensregeln Mitwirkung am Lebenszyklus-Management des bestehenden Produktportfolios von Kyowa Kirin und Unterstützung der kommerziellen Entwicklung der Produktpipeline von Kyowa Kirin Sie bauen gemeinsam mit anderen Abteilungen Beziehungen zu führenden Meinungsbildnern als vertrauenswürdiger Partner auf Beratung und Unterstützung für das Verkaufsteam Sie arbeiten mit dem Marketingteam zusammen, um medizinische Beratung bei der Entwicklung neuer Marketingkampagnen bereitzustellen Sie bieten für das Personal Schulungen für Produkt- und Krankheitsbereiche an Bereitstellung von medizinischem Fachwissen für Kyowa Kirin gesponserte Beratungsgremien und Teilnahme an diesen Einbringen von medizinischem Fachwissen zur Unterstützung der Ein Lizenzierung und Due Diligence Einhaltung von Compliance Richtlinien und AKG e. V. (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen) Verhaltenskodex Anforderungsprofil: Medizinische / Pharmazeutische / Naturwissenschaftliche-Qualifikation, idealerweise mit Promotion Gerne Erfahrung in der Pharmazeutischen Industrie Kenntnis der aufsichtsrechtlichen und gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Produktförderung, Sicherheitsüberwachung und Produktentwicklung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Sehr flexibel und effektiv in einer sich schnell bewegenden, dynamischen Umgebung zu arbeiten Selbstmotiviert, zielorientiert, „hands-on und straight forward“ Hohe Detailgenauigkeit Ausgezeichnete Präsentationsfähigkeiten BENEFITS: In return for your talent, we will provide support through smart working, adopting best practice, deploying the latest technology and ongoing personal development. Plus: Competitive salary Bonus Pension scheme Private medical insurance
Zum Stellenangebot

Regional Market Access Manager Gebiet Nord-West (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Hamburg, Bremen
Unser Auftrag - Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, unterstützen wir bereits seit 125 Jahren Menschen dabei, gesund und fit zu bleiben und zu werden. Die Motivation und Hingabe unserer weltweit mehr als 11.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unsere Stärke. Gemeinsam als "One STADA" erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und gestalten erfolgreich die Zukunft von STADA. Die STADAPHARM GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der STADA Arzneimittel AG, verfügt über 120 Jahre pharmazeutische Erfahrung, sowie eine über 10 Jahre aufgebaute Biosimilar-Expertise. Die aktuelle Ausrichtung umfasst die Bereiche Generika, Diagnostika und Speciality. Zum Ausbau unseres Teams suchen wir Sie als Regional Market Access Manager Gebiet Nord-West (w/m/d) Zusammenarbeit mit regionalen Stakeholdern (KV, Krankenkassen, MDV) innerhalb der zugewiesenen Region Erkennen von regionalen (potenziellen) Zugangs- und Erstattungshürden Identifizierung von Herausforderungen und Möglichkeiten für das STADAPHARM GmbH-Portfolio sowie Entwicklung von umsetzbaren Lösungen Entwicklung von Stakeholder Engagement Plans für die Fokus-Produkte der STADAPHARM GmbH (aktuelle und zukünftige) zusammen mit dem Head of Market Access & Health Policy Unterstützung, Zusammenarbeit und Informieren des regionalen Außendienstes, wie verschreibende Ärzte am besten unterstützt werden können, um den Zugang für Patienten zu gewährleisten und proaktive Lösungen für Zugang und Rückerstattung zu entwickeln Sicherstellung, dass die STADAPHARM GmbH als starker, verantwortungsbewusster und zuverlässiger „Partner of Choice“ für Krankenkassen, KVs, Ärztenetzwerke, Patientenorganisationen und verschreibende Ärzte anerkannt wird Beantwortung von internen und externen Fragen zu allen Market Access-relevanten Themen sowie Lösungsentwicklungen   Identifizierung der wichtigsten Interessensvertreter, die relevant für die regionalen und nationalen Bedingungen zur Rückerstattung, Preisgestaltung und anderen Vorschriften in Bezug auf Cannabis sind Aufbau von engen Beziehungen/Netzwerken und Repräsentation der STADAPHARM GmbH in ausgewählten gesundheitspolitischen Arbeitsgruppen sowie während Kongressen und Veranstaltungen   Hochschulabschluss in Rechtswissenschaft, Medizin, Pharmazie, Gesundheitsökonomie, Politikwissenschaften oder anderer vergleichbarer Abschluss (PhD, MD oder/und MBA/MPH bevorzugt) Mindestens 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie sowie starke Erfolgsbilanz, idealerweise in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Schmerzbehandlung, Neurologie, Generika und Biosimilars, Onkologie, Nephrologie Sehr gute Kenntnisse des SGB V, der Market Access-Regularien sowie des deutschen gesundheitspolitischen Umfelds der definierten Region Ausgezeichnetes Fachwissen in der Anwendung von Best Practices im Bereich Market Access Fähigkeit, Herausforderungen in Chancen zu wandeln Proaktive Denkweise, sicheres und überzeugendes Auftreten, sehr gute Ausdrucksstärke mit starker Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Ausgezeichnete Kenntnisse im Stakeholder-Management und ein sehr starkes regionales Netzwerk Erfahrung in der Generierung von RWE und dem Aufbau von HEOR-Modellen von Vorteil Analytische und strategische Denkfähigkeiten, praxisorientierter proaktive Einstellung und Verantwortungsbereitschaft Fähigkeit und Wille aktiv mitzugestalten
Zum Stellenangebot

Pharmazeut / Biologe als Fachabteilungsleiter/ Leiter Kits Produktion (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Berlin
Die TIB Molbiol Syntheselabor GmbH ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Biotechnologieunternehmen. Seit mehr als 30 Jahren beliefern wir den internationalen Markt mit Diagnostik- und Forschungsreagenzien und sind bekannt für unsere Innovationen, die Qualität und die schnelle Verfügbarkeit unserer Produkte. Wir arbeiten eng mit unseren Partnerunternehmen im Ausland und weiteren Unternehmen in unserem Biotechnologiezentrum zusammen. Wir produzieren Multiplex Real-Time PCR-basierte Tests mit Schwerpunkten Infektionskrankheiten und Genotypisierung - aktuell insbesondere SARS und andere Erkältungserreger. Zur Verstärkung unserer Abteilung Kit-Produktion suchen wir für unseren Standort in Berlin-Schöneberg baldmöglichst eine/n Pharmazeut / Biologe als Fachabteilungsleiter/ Leiter Kits Produktion (m/w/d)Sie übernehmen als Leiter der Abteilung folgende Tätigkeiten: Führung der Abteilung mit Personalverantwortung Wöchentliche Planung und tägliche Koordination/Überwachung der Produktion Festlegung der Arbeitsabläufe und Prüfungen/Freigaben zur Produktion Verantwortung für die Entwicklung geeigneter Prozessschritte und Dokumentation zur Gewährleistung definierter Qualitätsstandards Mitwirkung bei der Pflege der Technischen Dokumentation Abteilungsübergreifende Koordination und Kommunikation In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsführung und führen ein Team. Gleichzeitig ist die Kommunikation zwischen den Abteilungen wichtig für den gemeinsamen Erfolg. Ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Mehrjährige Arbeitserfahrung in einem für die Position relevanten Bereich Qualitätsbewusstsein, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit Teamgeist, Belastbarkeit, Führungserfahrung und Kommunikationsfähigkeit Sichere PC-Kenntnisse (Windows, Excel, Word, Outlook) Erfahrung mit Qualitätsmanagementsystemen Gute Englischkenntnisse Eine unbefristete Anstellung in einem international erfolgreichen und wachsenden Unternehmen Ein motiviertes, leistungsfähiges und nettes Team Eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal