Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 42 Jobs in Dallgow

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 30
  • Medizintechnik 6
  • Personaldienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 39
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Home Office 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Praktikum 3
Pharmazie

Projektmanager Pharmazeutische Entwicklung (m/w/d) - Apotheker (m/w/d) -

Fr. 18.06.2021
Berlin
Hervorgegangen aus der Verschmelzung verschiedener deutscher mittelständischer Pharma-Unternehmen mit teils 110-jähriger Erfahrung, hat sich die Aristo Pharma Gruppe es zur Aufgabe gemacht, hochwertige Medikamente bezahlbar und schnell zur Verfügung zu stellen. Die Aristo Pharma Gruppe, das ist heute: 1 Zentrale, 5 Produktionsstandorte, 1 Logistikzentrum und 13 Vertriebsstandorte. In unserem stark wachsenden Unternehmen gibt es viel Raum zur Gestaltung. Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Persönlichkeit - werden Sie Teil unseres Teams. Zur Unterstützung unserer Abteilung Pharmazeutische Entwicklung suchen wir in Festanstellung am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Projektmanager Pharmazeutische Entwicklung (m/w/d) - Apotheker (m/w/d) - Sie planen und betreuen die pharmazeutische Entwicklung von Arzneimitteln bis zur Zulassungsphase Sie entwerfen und organisieren die analytischen und galenischen Experimente im Rahmen der Arzneimittelentwicklung Sie organisieren und unterstützen die Aktivitäten für die Prozessentwicklung, die Herstellung von Scale-Up-, Pilotchargen und von klinischen Prüfpräparaten unter GMP-Bedingungen Sie erstellen englischsprachige Berichte und wissenschaftliche Dokumente für eine weltweite Arzneimittelzulassung Sie bearbeiten wissenschaftlich-technologische Fragestellungen im Rahmen von Patentangelegenheiten Sie arbeiten intensiv mit externen Lohnherstellern und Entwicklungslaboren zusammen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie und Approbation als Apotheker*in bevorzugt mit Promotion, alternativ ein naturwissenschaftlicher Studienabschluss mit Promotion Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie bevorzugt im Bereich Arzneimittelentwicklung Breites pharmazeutisches Fachwissen Sehr gute Englischkenntnisse Offene, engagierte Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmensverbund Wir bieten Ihnen ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket sowie Sozialleistungen und Benefits – z. B. einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr, eine betriebliche Altersvorsorge, Home-Office-Möglichkeiten, kostenfreie Parkplätze und einen Beitrag zur Fitnessmitgliedschaft bei einem unserer Kooperationspartner Eine Vereinbarkeit Ihrer persönlichen Work-Life-Balance, die wir Ihnen durch unsere Philosophie flexibler Vertrauensarbeitszeiten ermöglichen Unsere offene Unternehmenskultur bietet viel Raum für Ihre neuen Ideen und Impulse Sie profitieren von vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten und arbeiten mit einem fachlich hochprofessionellen und von Begeisterung und Engagement geprägten Team Unsere ausgeprägte Hands-on-Mentalität und ein flaches Hierarchiesystem ermöglichen kurze Kommunikationswege und fördern schnelle gemeinschaftliche Entscheidungsprozesse Sie erhalten attraktive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Unternehmen Unsere Kantine stärkt Sie gerne täglich mit einem Mittagessen Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Ihre Persönlichkeit.
Zum Stellenangebot

Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Hospital - Schwerpunkt Antiinfektiva starting November 2022

Fr. 18.06.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.Derzeit suchen wir Sie zum 1. November 2022 am Standort Berlin alsPharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Hospital - Schwerpunkt Antiinfektivafür sechs Monate; nach Absprache sind flexible Zeiträume für das Praktikum möglichIn der Hospital Business Unit bei Pfizer tragen wir Verantwortung für die Produkte, die speziell für die Versorgung von Patienten inKrankenhäusern zur Verfügung gestellt werden.Unser Portfolio umfasst zum einen die patentgeschützten Antiinfektiva (z.B. Zavicefta™, Cresemba®, Zinforo®), inijzierbare Arzneimittel (z.B. Fragmin®, Unacid IM/IV) und eine breite Palette an patentfreien Präparaten, die im klinischen Alltag zum Einsatz kommen (z.B. Ecalta®, Vfend®).Pfizer ist Mitunterzeichner der Erklärung zur Bekämpfung der Antibiotikaresistenzen (Davos Declaration, 2016) und engagiert sich auf vielen Ebenen gegen die Ausbreitung von Infektionskrankheiten und die Entwicklung von Antibiotikaresistenzen.„Leben retten - gemeinsam gegen Infektionen im Krankenhaus" ist ein motivierendes Motto für alle von uns.Kennenlernen vielseitiger Tätigkeitsgebiete als Praxiserfahrung innerhalb der Business Unit Aktive Teilnahme am Tagesgeschäft mit Einblicken in die zahlreichen Tätigkeiten eines Medical Advisors Unterstützung des Teams bei der Konzeption und Koordination von wissenschaftlichen Projekten sowie bei der Erarbeitung wissenschaftlicher Analysen Fachlicher Support bei den Inhalten von Informationsmaterialien Erstellung und Bearbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Dokumenten Mitwirkung bei der Gestaltung von Trainingsunterlagen und wissenschaftlichen Präsentationen Bewerten und Analysieren wissenschaftlicher Aussagen von Marketingkonzepten Sie haben zum Zeitpunkt des Praktikums das Studium der Pharmazie mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.Im Umgang mit MS Office und MS Outlook sind Sie versiert.Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen, komplexe Sachverhalte vorzubereiten und in einer verständlichen Art und Weise wiederzugeben… eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen… ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren… kompetente Betreuung durch einen Mentor… wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein… die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen… eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote… eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen… flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden… gesunde Frühstücksoptionen im Büro („Snackmobil") sowie eine Kantine... vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz... modernes Büro im Herzen BerlinsÜberzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben das frühestmögliche Startdatum sowie die gewünschte Dauer Ihres Praktikums mit.Bewerben Sie sich noch heute auf www.pfizer.de/karriere.Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Amelie Rebmann unter karriere@pfizer.com.#LI-PFE
Zum Stellenangebot

Projektmanager für Studien von Medizinprodukten (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Berlin
Projektmanager für Studien von Medizinprodukten (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Nationale und internationale (prä-)klinische Studien zu hochkomplexen Medizinprodukten sind der Schwerpunkt unserer Abteilung Center for Clinical Research. Ihre Aufgaben Konzeption, Planung und Unterstützung der Durchführung von internationalen klinischen Studien, unter Beachtung der behördlichen Auflagen und normativen Anforderungen Entwurf, Abstimmung und Verabschiedung von Studienprotokollen Entwicklung der Prüfbögen Vertretung des Studiendesigns und der Ergebnisse gegenüber Dritten, z. B. Behörden oder Expert Panels Teilnahme an Treffen mit Beratungs- und Steuerungsgremien mit Ärzten Enge Zusammenarbeit und Austausch mit anderen Abteilungen wie Health Economics, Medical Affairs und Scientific Marketing Ihr Profil Abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen oder medizinischen Fachrichtung Kenntnisse in der Durchführung von klinischen Studien sowie relevanter Vorschriften, Gesetze und regulatorischer Rahmenbedingungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten im Umgang mit Key Opinion Leader (KoL) und Institutionen Kenntnisse von Studiendesign-Konzepten und von Grundlagen der Kardiologie oder Elektrophysiologie von Vorteil Was wir bieten Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexibles Arbeitszeitmodell mit Kern- und Gleitzeit Sehr gute Verkehrsanbindung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Unbefristet  Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 41347 | Ansprechpartner: Guido Seidenbecher | Tel. +49 (0) 30 68905-3527 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Apotheker als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Complaints Management

Fr. 18.06.2021
Berlin
Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Apotheker als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Complaints Management Standort BerlinFachbereich QualitätssicherungKarrierelevel BerufseinsteigerEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung befristetArbeitszeit VollzeitAls Teil der Abteilung Qualitätssicherung arbeiten Sie befristet für 24 Monate an der Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems für Arzneimittel, bestimmte Medizinprodukte und weitere Produktgruppen. In Ihrem Team Deviations & Complaints bearbeiten Sie Qualitätsbeanstandungen bei Arzneimitteln und Medizinprodukten von nationalen und internationalen Märkten in Abstimmung mit der Arzneimittelsicherheit. Aus den Bereichen Herstellung und Qualitätskontrolle planen, koordinieren und werten Sie Untersuchungen sowie Stellungnahmen aus. Darüber hinaus überprüfen Sie Chargendokumente, Rückstellmuster und relevante Daten aus dem betrieblichen ERP- bzw. Labor-Informations-Management-System. Die Korrespondenz mit internen und externen Partnern wie Lohnherstellern, Lizenzpartnern und Lohndienstleistern, Firmen der Menarini-Gruppe einschließlich offizieller Stellen (z.B. AMK) fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Erarbeitung von Auswertungen zur periodischen Berichterstattung in Qualitätsfragen an die Geschäftsleitung und die Qualitätsdirektion der Menarini-Gruppe. abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Pharmazie nebst Approbation als Apotheker (m/w/d),  Promotion wünschenswert umfangreiche (mindestens 6 Jahre) einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere in der Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle oder Herstellung von Vorteil wünschenswert sind fundierte Kenntnisse zu regulatorischen bzw. qualitäts-sichernden Anforderungen an Arzneimittel gute Kenntnisse zu nationalen und internationalen GMP-Richtlinien ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse und sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager Labelling (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Berlin
Hervorgegangen aus der Verschmelzung verschiedener deutscher mittelständischer Pharma-Unternehmen mit teils 110-jähriger Erfahrung, hat sich die Aristo Pharma Gruppe es zur Aufgabe gemacht, hochwertige Medikamente bezahlbar und schnell zur Verfügung zu stellen. Die Aristo Pharma Gruppe, das ist heute: 1 Zentrale, 5 Produktionsstandorte, 1 Logistikzentrum und 13 Vertriebsstandorte. In unserem stark wachsenden Unternehmen gibt es viel Raum zur Gestaltung. Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Persönlichkeit - werden Sie Teil unseres Teams. Zur Unterstützung unserer Abteilung Zulassung suchen wir in Festanstellung am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Regulatory Affairs Manager Labelling (m/w/d) Sie sind verantwortlich für das Life-Cycle-Management mit dem Schwerpunkt der Anpassung von Produktinformationen an PRAC-Empfehlungen in Folge von Signalbewertungen, Empfehlungen aus PSUSA-Verfahren und Referrals sowie Originator-/Referenztextanpassungen in englischer und deutscher Sprache für die zu betreuenden Indikationsgebiete Sie erstellen und aktualisieren Produktinformationen gemäß §§ 10, 11 und 11a AMG unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Richtlinien Sie übernehmen die Einreichung und Durchführung von Variations/Notifications (national, MRP/DCP) inklusive der Erstellung der Zulassungsunterlagen im eCTD Sie initiieren Änderungen der gedruckten Produktinformationen Sie sind verantwortlich für die fristgerechte Beantwortung von behördlichen Mängelschreiben Sie pflegen die relevanten Zulassungsdatenbanken, Dokumentenmanagementsystemen im Rahmen aller regulatorischen Vorgänge Approbation als Apotheker*in oder naturwissenschaftlicher Studienabschluss 2-3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, bevorzugt im Bereich der Arzneimittelzulassung Selbstständige, strukturierte und sehr gewissenhafte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch Sehr gute Organisations- und Teamfähigkeit Erfahrung im Umgang mit eCTD-Software und Zulassungsdatenbanken Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Technisch versiert im Umgang mit gängigen Softwareprodukten (MS Office)  Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmensverbund Wir bieten Ihnen ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket sowie Sozialleistungen und Benefits – z. B. einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr, eine betriebliche Altersvorsorge, Home-Office-Möglichkeiten, kostenfreie Parkplätze und einen Beitrag zur Fitnessmitgliedschaft bei einem unserer Kooperationspartner Eine Vereinbarkeit Ihrer persönlichen Work-Life-Balance, die wir Ihnen durch unsere Philosophie flexibler Vertrauensarbeitszeiten ermöglichen Unsere offene Unternehmenskultur bietet viel Raum für Ihre neuen Ideen und Impulse Sie profitieren von vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten und arbeiten mit einem fachlich hochprofessionellen und von Begeisterung und Engagement geprägten Team Unsere ausgeprägte Hands-on-Mentalität und ein flaches Hierarchiesystem ermöglichen kurze Kommunikationswege und fördern schnelle gemeinschaftliche Entscheidungsprozesse Sie erhalten attraktive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Unternehmen Unsere Kantine stärkt Sie gerne täglich mit einem Mittagessen Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Ihre Persönlichkeit.
Zum Stellenangebot

Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Inflammation & Immunology ab November 2023

Fr. 18.06.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.Derzeit suchen wir Sie am Standort Berlin für sechs Monate als...Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Inflammation & Immunology ab November 2023Die nächsten freien Plätze sind für 01.November 2023 zu vergeben.Wir bieten Ihnen mit unserem Intensivpraktikum die Möglichkeit, während der sechs Monate einen Bereich mit vielseitigen Tätigkeitsgebieten kennenzulernen und wertvolle praktische Erfahrungen zu sammeln. Der Bereich Inflammation & Immunology konzentriert sich auf die medizinisch-wissenschaftliche Betreuung und Markteinführung neuartiger Arzneimittel, dies umfasst unter anderem Entzündungskrankheiten wie die Rheumatoide Arthritis. Hier werden Sie für sechs Monate aktiv in das Tagesgeschäft eingebunden und bekommen u.a. einen Einblick in die zahlreichen Tätigkeiten eines Medical Advisors. Sie helfen unseren Teams zudem sowohl bei der Konzeption und Koordination von Forschungsprojekten und Studien als auch bei der Erarbeitung wissenschaftlicher Analysen. Darüber hinaus bewerten und analysieren Sie wissenschaftliche Aussagen von Marketingkonzepten und leisten fachlichen Support für die Inhalte von Informationsmaterialien. Zusätzlich sammeln Sie Erfahrung in der Erstellung und Bearbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Dokumenten und wirken unter anderem bei der Gestaltung von Trainingsunterlagen und wissenschaftlichen Präsentationen mit. Sie haben zum Zeitpunkt des Praktikums das Studium der Pharmazie mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Liebe zum Detail zeichnen Sie aus.Im Umgang mit MS Office und MS-Outlook sind Sie versiert.Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen, komplexe Sachverhalte vorzubereiten und in einer verständlichen Art und Weise wiederzugeben. … eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen… ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren für Pharmazeuten… kompetente Betreuung durch einen Mentor… wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein… die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen… eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote… eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen… flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden... vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz... modernes Büro im Herzen BerlinsÜberzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben das frühestmögliche Startdatum Ihres Praktikums mit.Bewerben Sie sich noch heute auf www.pfizer.de/karriere.Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Bei Rückfragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Nadja Gintner unter karriere@pfizer.com.
Zum Stellenangebot

Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Hospital - Schwerpunkt Antiinfektiva starting November 2022

Fr. 18.06.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie zum 1. November 2022 am Standort Berlin als Pharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Hospital - Schwerpunkt Antiinfektiva für sechs Monate; nach Absprache sind flexible Zeiträume für das Praktikum möglich. In der Hospital Business Unit bei Pfizer tragen wir Verantwortung für die Produkte, die speziell für die Versorgung von Patienten in Krankenhäusern zur Verfügung gestellt werden. Unser Portfolio umfasst zum einen die patentgeschützten Antiinfektiva (z.B. Zavicefta™, Cresemba®, Zinforo®), inijzierbare Arzneimittel (z.B. Fragmin®, Unacid IM/IV) und eine breite Palette an patentfreien Präparaten, die im klinischen Alltag zum Einsatz kommen (z.B. Ecalta®, Vfend®). Pfizer ist Mitunterzeichner der Erklärung zur Bekämpfung der Antibiotikaresistenzen (Davos Declaration, 2016) und engagiert sich auf vielen Ebenen gegen die Ausbreitung von Infektionskrankheiten und die Entwicklung von Antibiotikaresistenzen. „Leben retten - gemeinsam gegen Infektionen im Krankenhaus" ist ein motivierendes Motto für alle von uns.Kennenlernen vielseitiger Tätigkeitsgebiete als Praxiserfahrung innerhalb der Business UnitAktive Teilnahme am Tagesgeschäft mit Einblicken in die zahlreichen Tätigkeiten eines Medical AdvisorsUnterstützung des Teams bei der Konzeption und Koordination von wissenschaftlichen Projekten sowie bei der Erarbeitung wissenschaftlicher AnalysenFachlicher Support bei den Inhalten von InformationsmaterialienErstellung und Bearbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen DokumentenMitwirkung bei der Gestaltung von Trainingsunterlagen und wissenschaftlichen PräsentationenBewerten und Analysieren wissenschaftlicher Aussagen von Marketingkonzepten Sie haben zum Zeitpunkt des Praktikums das Studium der Pharmazie mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.Im Umgang mit MS Office und MS Outlook sind Sie versiert.Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen, komplexe Sachverhalte vorzubereiten und in einer verständlichen Art und Weise wiederzugeben … eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen … ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren … kompetente Betreuung durch einen Mentor … wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein … die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen … eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote … eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen … flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden … gesunde Frühstücksoptionen im Büro („Snackmobil") sowie eine Kantine ... vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz ... modernes Büro im Herzen Berlins  
Zum Stellenangebot

Spezialist in der Qualitätssicherung (m/w/d) Pharma

Do. 17.06.2021
Berlin
Die Firma Paul W. Beyvers GmbH, ein Unternehmen der familiengeführten InfectoPharm Gruppe, ist ein europaweit anerkannter Lohnhersteller von Arzneimitteln und Kosmetika. 90 Mitarbeitende in Berlin unterstützen InfectoPharm und andere namhafte Kunden bei der galenischen und analytischen Entwicklung, der Herstellung, Prüfung und Konfektionierung von flüssigen und halbfesten Produkten. Beyvers wächst kontinuierlich und investiert in moderne Produktionsanlagen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Unser Team der Qualitätssicherung erweitern wir daher, um weiter höchste Qualitätsstandards nach GMP-Richtlinien zu erfüllen. Als Spezialist in der Qualitätssicherung werden Sie Teil eines kompetenten Teams, bringen Spaß an der Arbeit und an wechselnden Aufgaben mit und freuen sich darauf, Ihre Erfahrung an unserem Standort in Berlin-Tempelhof mit einzubringen. Spezialist in der Qualitätssicherung (m/w/d) PharmaSie arbeiten eng mit der Leitung der Qualitäts­sicherung zusammen und erstellen, überarbeiten und prüfen Dokumente aus dem Bereich Qualitätsmanagement wie z.B. SOPs, beschreibende Vorgaben etc. übernehmen Verantwortung in diversen Projekten wie z.B. bei der Integration von Software in den Betriebsablauf, der Qualifizierung von Ausrüstungen, dem Überwachen von Datenbanken, Geräten und Räumen. unterstützen bei der Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern sowie der Lieferantenbewertung planen und bearbeiten Qualifizierungs- und Validierungsaktivitäten von Anlagen und IT Systemen nach GMP / GAMP Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer Natur- oder Ingenieurwissenschaft (Bachelor oder Master) wie bspw. Verfahrens-, Pharma-, Bio-, oder Chemietechnik Kenntnisse in fachgerechtem Erstellen von GMP - Dokumenten in wissenschaftlicher Sprache (orientiert an Normen, Richtlinien und Gesetzen) Erste Erfahrungen im Bereich Qualitätssicherung (z.B. Qualifizierung, Monitoring) in einem GMP-Umfeld, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie sind wünschenswert. Auch Berufseinsteigern geben wir gerne eine Chance. Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freude an der Arbeit im interdisziplinären Team und Lernbereitschaft bei abwechslungsreichen Aufgaben Zukunftssicherer Arbeitsplatz bei einem stark wachsenden Pharmahersteller Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Ein attraktives Vergütungspaket Kurze Entscheidungswege sowie vielfältige persönliche Entwicklungs- und Gestaltungmöglichkeiten in der Unternehmensgruppe Gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Parkplätze auf dem Firmengelände
Zum Stellenangebot

Medical Writing (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Berlin
Die Mission des Berlin Institute of Health (BIH) ist die medizinische Translation: Erkenntnisse aus der biomedizinischen Forschung werden in neue Ansätze zur personalisierten Vorhersage, Prävention, Diagnostik und Therapie übertragen, umgekehrt führen Beobachtungen im klinischen Alltag zu neuen Forschungsideen. Ziel ist es, einen relevanten medi­zinischen Nutzen für Patienten*innen und Bürger*innen zu erreichen. Dazu etabliert das BIH als Translations­forschungs­bereich in der Charité ein umfassendes translationales Ökosystem, setzt auf ein organübergreifendes Verständnis von Gesundheit und Krankheit und fördert einen translationalen Kulturwandel in der biomedizinischen Forschung. Das BIH wurde 2013 gegründet und wird zu 90 Prozent vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und zu zehn Prozent vom Land Berlin gefördert. Die Gründungsinstitutionen Charité – Universitätsmedizin Berlin und Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) waren bis 2020 eigenständige Gliedkörperschaften im BIH. Seit 2021 ist das BIH als dritte Säule in die Charité integriert, als Translationsforschungsbereich der Charité; das MDC ist Privilegierter Partner des BIH. Für die Clinical Trial Unit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2022, einen Medical Writing (m/w/d) in Vollzeit (39 bzw. 40 Std. / Woche) Beiträge zu Neuerungen in Prävention und Therapie zu leisten – dafür forschen jeden Tag rund 3.700 Wissen­schaft­ler­innen und Wissenschaftler in über 1.000 Projekten, Arbeitsgruppen und Kooperationen. Im Vordergrund steht das Zusammen­wirken von experimenteller, grundlagenorientierter und anwendungsorientierter, patientennaher Forschung. Klinische Studien stellen dabei ein zentrales Element dar. Das Klinische Studienzentrum (CSC) der Charité – Uni­versitäts­medizin Berlin und des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung (BIH) betreut Investigator Initiated Trials (IIT) sowie industriegeförderte Studien, in denen Arzneimittel, Medizinprodukte sowie diagnostische oder therapeutische Verfahren untersucht werden. Das CSC betreut Studien einschließlich Phase I-IV im gesamten Spektrum der medizinischen Indikationen. Die Clinical Trial Unit (CTU), als Teil des CSC, hat eine Stelle im Bereich Hotline Management zu besetzen. eigenverantwortliche und selbstständige Erstellung von Schriftstücken im Rahmen klinischer Studien – dazu gehört: eigenständige und selbstverantwortliche Er­stellung von Ethikanträgen, Studienprotokollen, Studiendokumenten, Literaturreviews, Studien­zusammenfassungen, Auswertungen und Berichten, Werbetexten, Ausbildungsmaterialien sowie wissenschaftliche Publikation unter Zusammenfassung und Einordnung der Ergebnisse einer klinischen Studie eigenverantwortliche Konzeption, Entwicklung, Erstellung und Betreuung von Förderprojekten Projektmanagement – dazu gehört: selbstverantwortliche Betreuung und Beratung interdisziplinärer Forschungsprojekte in der Planung und Umsetzung der Projekte – hierzu gehören auch projektspezifische Budget- und Ressourcenplanung Schnittstellenfunktion – dazu gehört: Fungieren als Schnittstelle zwischen CTU-Leitung, Modulleitern*innen der CTU, ggf. weiteren Stake­holdern und Projektpartnern z. B. CTO-Services Schulung von Mitarbeitern*innen – dazu gehört: Führen eigenverantwortlicher Trainings und Schulungen mit den Mitarbeitern*innen der CSC (insbesondere ärztlichen Mitarbeitern*innen) zu Themen der Translationalen Forschung (Weiterbildungskonzept) erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Humanmedizin, Psychologie, Public Health) mit Nachweis wissenschaftlicher Tätigkeit (Dissertation / PhD) und Expertise in den Bereichen Medizin, Psychologie, Datenanalyse, Public Health, und / oder ähnliches mehrjährige Erfahrung im Bereich der wissen­schaft­lichen Tätigkeit mit nachweislich selbst­ständiger Tätigkeit im Bereich des Verfassens, Editierens, Review wissenschaftlicher Schriftstücke inklusive Ethikanträgen, Studiendokumente, wissen­schaft­liche Artikel, Studien­zusammen­fassungen, Berichte, Reports stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung im Verfassen von Werbetexten und Ausbildungsdokumenten Erfahrung in statistischer Datenauswertung und Beurteilung statistischer Ergebnisse Fähigkeit Forschungsergebnisse in einen Forschungs­kontext einzuordnen sicherer Umgang mit Microsoft Office, Text­editierungs­programmen, Bilderzeugungs­programmen und online Literaturrecherche in einschlägigen Forschungsdatenbanken Fähigkeit Ergebnisse präzise für unterschiedliche Empfänger aufzubereiten, zu berichten und zu präsentieren sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil Fähigkeit, kreative Problemlösungsansätze unter hohem Zeitdruck zu finden Bereitschaft in einem interdisziplinären Team zu arbeiten und sich einzubringen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsweisenden Forschungsinstitut Vergütung unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TVöD/VKA-K bzw. Entgeltgruppe Ä1 gem. Tarifvertrag TV-Ä Charité flexible Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Zum Stellenangebot

Pharmakant (m/w/d) in der Produktion fester Arzneimittel

Do. 17.06.2021
Berlin
Adecco bietet interessante Job- und Karrieremöglichkeiten. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister! Sie werden gründlich eingearbeitet und je nach Wissensstand an unterschiedlichen Produktionsabschnitten eingesetzt Hauptschwerpunkt Ihrer Arbeit ist die Granulierung. Möglich sind auch Arbeiten in der Einwaage und in der Tablettierung Sie fahren die Anlagen, überwachen die Prozesse, dokumentieren Ihre Arbeit und reinigen Anlagen, Zubehör und Werkzeuge Erforderlich ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Pharmakant, alternative Berufe Chemikant oder Apotheker benötigen Berufserfahrung in der industriellen Produktion von festen Arzneimitteln Für die Kommunikation im Team und für die Dokumentation der Prozesse benötigen Sie Kenntnisse der deutsche Sprache in Wort und Schrift, Mindestanforderung Niveau B2 Diese Arbeit erfordert Ihre Bereitschaft in Früh- Spät- und Nachtschicht zu arbeiten, inklusive Samstag. Es ist ein Vollzeitjob mit 36 Wochenstunden Wir bezahlen Ihnen einen attraktiven übertariflichen Einstiegslohn zuzüglich der üblichen Branchentarifzuschläge Sie erwerben Ansprüche auf Sonderzahlungen und haben die Möglichkeit auf Sonderprämien Sie arbeiten in einem renommierten Unternehmen mit sozialer Unternehmenskultur, gutem Teamgeist sowie Arbeitsklima Wir begleiten Sie professionell bei Ihrer Karriereplanung und eröffnen Ihnen die Möglichkeit, sich zu beweisen und bei unseren Kundenunternehmen fest angestellt zu werden.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal