Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 4 Jobs in Dittelsheim

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Pharmazie

Senior Expert API & Chemical Process Development (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Ingelheim am Rhein
Senior Expert API & Chemical Process Development (m/w/d) Deutschland (Rheinland-Pfalz) Ingelheim Job-ID: 2010028 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Unternehmen im Familienbesitz liegt unser Schwerpunkt auf langfristiger Leistung. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitern mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Besetzung von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.   DIE STELLE Als Senior Expert API & Chemical Process Development übernehmen Sie die technische Verantwortung für Active Pharmaceutical Ingredients (APIs) aus dem Boehringer Ingelheim Animal Health Portfolio und steuern die API-relevanten Aktivitäten von R&D Projekten während der Entwicklungsphasen.   Stelleninhalte In dieser Rolle übernehmen Sie die technische Verantwortung für Active Pharmaceutical Ingredients (APIs) aus dem BIAH Portfolio und steuern die API-relevanten Aktivitäten von R&D Projekten während der Entwicklungsphasen. Das beinhaltet die vollständige Entwicklung von neuen APIs, das Sourcing von generischen APIs und den Transfer von API-Herstellprozessen in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern. Sie bewerten die Aspekte der Synthese / Produktion von vielversprechenden neuen APIs aus dem BIAH Pharma Discovery & Research Portfolio. Sie leiten die Entwicklung von New Chemical Entities (NCEs) und sind das Bindeglied zwischen externen Partnern und internen Funktionen wie R&D, Einkauf und QA. Dies beinhaltet: Evaluierung und Selektion von Auftragsforschungs- und/der Produktionsorganisationen innerhalb oder außerhalb des BI-Netzwerks Auswahl von kommerziellen API Herstellern Beaufsichtigung und Koordination des technischen Transfers zu ausgewählten chemischen Produktionsstandorten Beitrag zur Erstellung der API Segmente von CMC- und anderer regulatorischer Einreichungsdokumentation Auf Anforderung von Analytical Sciences (AS), Drug Metabolism and Pharmacokinetic (DMPK) oder Operations steuern Sie die externe Herstellung von analytischen Standards und / oder Verunreinigungen. Anforderungen Promotion in Organischer Chemie mit relevanter Erfahrung im GMP-Umfeld, der chemischen Produktion sowie Erfahrung mit der Zusammenarbeit mit externen Kollaborationspartnern Langjährige relevante Erfahrung im pharmazeutischen R&D Umfeld mit langjähriger Erfahrung in einem R&D Labor und/oder Technikum /Produktionsbetrieb Profunde Kenntnisse in chemischer Prozessentwicklung und Produktion Sehr gute Kenntnisse in Projektmanagement und hervorragende Kommunikationsfähigkeit zur Erzielung der erwarteten Ergebnisse in der vorgegebenen Zeit und im Budget Starke zwischenmenschliche und interkulturelle Kompetenz, die eine effektive Interaktion mit anderen internen und externen Funktionen in R&D und Operations ermöglichen Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt und die Fähigkeit zur Kommunikation in einer anderen Sprache wie Französisch oder Deutsch sind vorteilhaft Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf Englisch ein!     WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren.Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN? Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Sabine Schätzlein, Tel.: +49 (6132) 77-92199  Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=2010028
Zum Stellenangebot

Pharmacovigilance Manager (m/w/d)

Sa. 10.10.2020
Ingelheim am Rhein
Unser Markt: die pharmazeutische und chemische Industrie. Unsere Kompetenz: überzeugende Lösungen entwickeln & umsetzen. In unserem internationalen Team bieten wir Ihnen neben einem starken partnerschaftlichen Teamgeist sowohl die Dynamik schnellen Wachstums als auch die Sicherheit eines etablierten, erfolgreichen Unternehmens.Übernahme der Funktion des Deputy-QPPV (m/w/d)Aufrechterhaltung des PV-Systems inkl. Erstellung und Review von SOPsUmgang mit XVMPD und EMA-DatenbankManagement der Schnittstelle zwischen Medical and Regulatory AffairsErstellung von EU-Zulassungsdokumentationen, z.B. RMP oder safety-relevante Dokumentationen (in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen)Begleitung von europäischen Zulassungsverfahren für Arzneimittel und von internationalen Projekten mit Schwerpunkt ArzneimittelsicherheitRegulatorische Begleitung von EntwicklungsprojektenMitarbeit an der gemeinsamen Evaluation von Produktkandidaten und Beratung in wissenschaftlichen Fragestellungen aus regulatorischer SichtBeantwortung von Anfragen unserer internationalen Partner und der EU-Behörden im In- und AuslandAbgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (bevorzugt Pharmazie) sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Arzneimittelsicherheit, idealerweise im Bereich ZulassungGute Kenntnisse der regulatorischen und PV-Anforderungen für Arzneimittel in der EU, insbesondere der einschlägigen GVP-AnforderungenSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit MS-Office, XEVMPD und idealerweise eCTD-SoftwareSpaß an interdisziplinärer TeamarbeitHohes Engagement, Eigeninitiative und BegeisterungsfähigkeitBereitschaft zu gelegentlicher ReisetätigkeitEine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen UnternehmenEin sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima im Team Wir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen UmgangFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeZahlreiche Benefits wie z.B. flexible Arbeitszeiten, vielfältiges Sportangebot, frische Verpflegungsmöglichkeiten sowie individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Portfolio Manager (m/w/d) Value Added Medicines

Sa. 10.10.2020
Ingelheim am Rhein
Unser Markt: die pharmazeutische und chemische Industrie. Unsere Kompetenz: überzeugende Lösungen entwickeln & umsetzen. In unserem internationalen Team bieten wir Ihnen neben einem starken partnerschaftlichen Teamgeist sowohl die Dynamik schnellen Wachstums als auch die Sicherheit eines etablierten, erfolgreichen Unternehmens. Mitarbeit bei der Portfoliostrategie pharmazeutischer Fertigprodukte unter besonderer Berücksichtigung von Value Added Medicines und Nischengenerika sowie Einbringen eigener ProjektvorschlägeKommerzielle Bewertung von Arzneimittelentwicklungs- und LizenzkandidatenKommunikation und Verhandlungen mit allen relevanten StakeholdernInterdisziplinäres Projektmanagement und Koordination mit Fachabteilungen und externen PartnerMarktanalysen und Business Intelligence AuswertungenAbgeschlossenes medizinisches, pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches StudiumMindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie als Project Manager (m/w/d) im Bereich Portfolio Management, Business Development oder angegliederten BereichenAusgeprägtes Interesse an kommerziellen sowie medizinischen/wissenschaftlichen Fragestellungen und MarktrecherchenAnalytisches Denkvermögen auf interdisziplinärer Ebene zur Bewertung von pharmazeutischen ProjektenSpaß an Verhandlungen auf internationaler Ebene sowie Bereitschaft zu DienstreisenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit MS-OfficeEine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen UnternehmenEin sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima im Team Wir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen UmgangFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeZahlreiche Benefits wie z.B. flexible Arbeitszeiten, vielfältiges Sportangebot, frische Verpflegungsmöglichkeiten sowie individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services*

Do. 08.10.2020
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 16.000 Mitarbeiter in 34 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen Was ist Ihr nächster Meilenstein? Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services* Weil Gesundheit entscheidend ist. Wir entwickeln Lösungen, um sicherzustellen, dass Medikamente für Menschen auf der ganzen Welt sicher und einfach zu nutzen sind. Mehr als 600 Produktionslinien in 13 Ländern weltweit stellen mehr als 10 Milliarden Spritzen, Fläschchen, Ampullen, Karpulen und Spezialartikel aus Röhrenglas oder Kunststoff her. Wir denken vorrangig an Kunden, Nutzer und Patienten. Wir denken an Menschen! Wir sind die Business Unit Pharmaceutical Systems. Sie möchten Teil des innovativsten Vorreiters von pharmazeutischen Verpackungen sein?Sie möchten Teil eines aufgeschlossenen, flexiblen und inspirierenden Teams sein?Sie möchten Ihr Potential zum nächsten Level entwickeln? Dann wird es Zeit, dass Sie als Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services* Teil unserer Business Unit Pharmaceutical Systems werden. Sie werden ab sofort in Mainz-Marienborn beschäftigt, um unser Team „Laboratory Pharma Services" zu unterstützen. Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für eine effiziente und effektive Durchführung und Dokumentation/ Auswertung von analytischen Studien zur Kompatibilität von Medikamenten mit dem Packmittel (z.B. Extractables & Leachables und Arzneibuch-Prüfungen nach Normen wie USP, EP …). Im Rahmen dessen sind Sie für die Koordination solcher Studien im Labor und der zugehörigen Berichterstellung zuständig. Sie stellen sicher, dass die Qualitätsanforderungen bei der Durchführung der Studien (Dokumentation/ Labordatenverwaltung) eingehalten werden. Außerdem sind Sie für die Qualifizierung von analytischen Messgeräten sowie für die Erstellung und Validierung von Methoden zuständig. Sie arbeiten bei der kontinuierlichen Verbesserung des QM-Systems, der Labororganisation und der Dokumentationspraxis mit. Darüber hinaus arbeiten Sie in interdisziplinären Teams auch mit unterschiedlichen Laboren (Chemie, Oberfläche, Physik, u.a.) zusammen. Ihr Profil Hochschulabschluss in Chemie, Chemieingenieur, Biochemie oder verwandten Gebieten Fundierte Fachkenntnisse über die Durchführung und Dokumentation, bzw. Auswertung von Studien der organischen Analytik/Chromatographie (GC-MS, LC-MS, LC-UV, Headspace-GC-MS) sowie der zugehörigen Präparations- und Extraktionstechniken im Rahmen eines Vertragslabors Erfahrungen mit Arbeiten im Rahmen von Qualitätsnormen (ISO 17025, GMP) sind wünschenswert Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung mit organischer Analytik. Weitere Erfahrungen mit chemisch-analytischen Methoden sind wünschenswert (z.B. ICP-MS, IR, Raman) Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise und gutes Zeitmanagement Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke Hohe Servicebereitschaft und starkes Qualitätsbewusstsein sowie Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit Ihr Benefit Mit SCHOTT werden Sie auf unserem Weg zum Wachstum in funktionsübergreifenden Teams wirken. Wir bieten Ihnen eine Karriere mit einer Vielzahl von interessanten Themen und viel Freiraum für Kreativität in einem kooperativen Arbeitsumfeld. Wir brauchen Sie und Ihre Ideen, um mit unserer unübertroffenen Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit weiterzukommen. Wir sind agil und inspirierend und dennoch zielorientiert. Wir stehen für eine erfolgreiche Umsetzung auf allen Ebenen. Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Mainz Human Resources, Cornelia Kempkes, +496131663571 *Die Persönlichkeit zählt - nicht das Geschlecht
Zum Stellenangebot


shopping-portal