Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 17 Jobs in Elmshorn

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 17
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Pharmazie

Medical Affairs Manager Oncology (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Für unsere Business Unit Oncology Medical suchen wir Sie alsMedical Affairs Manager / Scientific Advisor (m/w/d) Oncology.Medizinische Strategie und Aktivitäten & x-funktionale ArbeitIntensive Mitarbeit im medizinischen Subteam der Brand Teams in verantworteten IndikationsgebietenUmsetzung der medizinischen Strategie und des medizinischen Aktivitätenplans mit den Mitgliedern des medizinischen Teams - insbesondere mit den MSLM OncologyMedizinisch-pharmazeutische Schulung von MSLM, der Scientific Advisor und Service Center AgentsEinbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten im x-funktionalen Brand Team, Value Team, Strategic Planning Team, Sales und den anderen Abteilungen des Bereichs MedizinErstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Konzepten für Medical Education Aktivitäten und Planung der Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Bereichen Medical Communication und Medical Science Liaison ManagerZusammenarbeit mit Experten in Zusammenarbeit mit KER im Rahmen von klinischen Prüfungen und Med. Education AktivitätenPlanung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsPlanung und Umsetzung lokaler PublikationenBeantwortung von Second Level Anfragen im IndikationsgebietErstellung pharmazeutischer und pharmakologischer Bewertungen im Rahmen von Market- Access FragenMitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market AccessMedizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit Market AccessMedizinisch-Pharmazeutische Bewertung neuer Therapieansätze und Einordnung in aktuelle TherapieschemataMedizinisch-strategische Entwicklung von LCM Projekten und lokalen medizinischen Projekten (z.B. lokale klinische Studien, NIS, ESR)Durchführung der Programme Feasibilities für globale und GMSO Studien in Abstimmung mit Clinical ResearchErstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NISVorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler StudienVerantwortung für den Erst-Review und die Weitergabe von ESR-Proposals an das Global Product TeamESR-Administration und -Überwachung (gem. SOP und vertraglicher Vereinbarung)Governance & Compliance und med.- inhaltliche FreigabeSicherstellung der medizinisch-pharmazeutischen Richtigkeit medizinischer Informationsmaterialien im TherapiegebietWissenschaftlich-inhaltliche Freigabe aller Materialien mit potentieller AußenwirkungSicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten ProjekteApprobation als Arzt/Ärztin oder Apotheker/inSehr gute Kenntnisse der Therapie im Aufgabenbereich, des Marktes und des wissenschaftlichen UmfeldesErfahrung in der Klinischen Forschung (mindestens 3 Jahre) und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen IndustrieErfahrungen in ProjektsteuerungSehr gute EnglischkenntnisseAusgeprägte Team - FähigkeitenKommunikations- und KooperationsfähigkeitDurchsetzungsvermögenAnalytisches und konzeptionelles Denken und AgierenVielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamischen ArbeitsumfeldMöglichkeit Erfahrung im Ausland zu sammelnVertrauensarbeitszeit und bis zu 42 Tage UrlaubUmweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im FokusAttraktive PipelineInnovative Produkte
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager/Scientific Advisor Infection (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Wir suchen Sie als Medical Affairs Manager/Scientific Advisor Infection (m/w/d).Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der medizinischen Strategie und des medizinischen Aktivitätenplans (Publikationen, Advisory Board, Medical Education etc.) mit den Mitgliedern des medizinischen Subteams insb. MSLM und in Abstimmung mit dem x-funktionalen TeamMedizinische Bewertung neuer Therapieansätze und Einordnung in aktuelle Therapieschemata sowie Mitwirken bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten z.B. im Rahmen des Market AccessZusammenarbeit mit externen Experten und wissenschaftlichen Fachgesellschaften im Rahmen von medizinisch-wissenschaftlichen Projekten, u.a. Fortbildungsveranstaltungen, und klinischen StudienTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen sowie Konzeption und Durchführung von SymposienPlanung, Durchführung und Nachbereitung von Advisory-BoardsMedizinisch-inhaltliche Freigabe von Materialien sowie Schulung von Mitarbeitenden im IndikationsbereichAbgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzErfahrung in der Klinischen Forschung und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen Industrie innerhalb des Fachgebiets der Impfstoffe / InfektionskrankheitenErfahrungen in der cross-funktionalen Projektsteuerung, die sich durch eine hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit auszeichnetAusgeprägte Lernfähigkeit sowie analytisches und konzeptionelles Denken und AgierenDurchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit & LösungsorientierungHohe intrinsische Motivation sowie proaktives Einbringen eigener Ideen gepaart mit einem ausgeprägten PioniergeistSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseEine attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelle sowie ein attraktives Benefit-PaketEin agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus hat
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager/Scientific Advisor (m/w/d) Nephrologie

Mi. 20.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Für den Bereich Medical Affairs CVRM (cardiovascular, renal and metabolism) (Bereich/Business Unit) suchen wir Sie als Medical Affairs Manager / Scientific Advisor Nephrology / Diabetes (m/w/d).Entwicklung der medizinischen Strategie in Kooperation mit dem lokalen cross-funktionalen Brand Team sowie im globalen Medical Team und der Erstellung und Umsetzung des entsprechend ausgerichteten medizinischen Aktivitätenplans mit BudgetverantwortungLiefern von medizinisch-wissenschaftlichem und strategischem Input in das cross-funktionale Brand Team sowie in das Market Access- und Corporate Affairs Team, u.a. bei Nutzenbewertungsverfahren oder bei Stellungnahmen für gesundheitspolitische AktivitätenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen sowie Konzeption und Durchführung von SymposienPlanung, Durchführung und Nachbereitung von Advisory-BoardsZusammenarbeit mit externen Experten und wissenschaftlichen Fachgesellschaften im Rahmen von medizinisch-wissenschaftlichen Projekten, u.a. Fortbildungsveranstaltungen, und klinischen StudienErstellen und Durchführen medizinisch-pharmazeutischer interner und externer Schulungen und wissenschaftlich-inhaltliche Freigabe von MaterialienAbgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzErfahrung in der Klinischen Forschung und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen Industrie; Erfahrungen in der Indikation Nephrologie vorteilhaftFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen undFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen des medizinischen Aktivitätenplans sowie eine analytische und konzeptionelle DenkweiseErfahrungen in der cross-funktionalen Projektsteuerung, die sich durch eine hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit auszeichnetHohe intrinsische Motivation sowie proaktives Einbringen eigener Ideen gepaart mit einem ausgeprägten PioniergeistSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager Onkologie

Di. 19.01.2021
Wedel, Hainholz, Havighorst bei Hamburg
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,5 Milliarden USD (2017) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen.Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht Astrazeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen.Ab sofort haben wir eine Position als Medical Science Liaison Manager Onkologie/GI -Tumore (m/w/d) in der Region Nord als Elternzeitvertretung zu vergeben.Medical Science Liaison Manager Onkologie/GI -Tumore (m/w/d) - Region: Nord als Elternzeitvertretungqualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch unter Berücksichtigung des jeweiligen medizinischen PlansZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenErkennen von Netzwerkstrukturen, aktives Gewinnen von Informationen im ArbeitsumfeldTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher FortbildungsveranstaltungenPrüfung und Bearbeitung von SponsoringanfragenUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienUnterstützung von AstraZeneca internen Weiterbildungsprogrammen, Außendienst- Schulungsmaßnahmen und Referenten-Workshops etc.Unterstützung weiterer interner Key Stakeholder wie Training, Marketing, Market Access und Medical Affairscrossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertriebabgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschlusshohe medizinische Kompetenz, idealerweise Erfahrung in der OnkologieFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM sind von VorteilErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen TeamsTeamfähigkeitsehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen Strategienhohe intrinsische Motivationsoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftsehr gute EDV-Kenntnissefließende EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Pharmacovigilance Associate (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Wedel
medac ist ein renommiertes Hamburger Pharmaunternehmen mit Spezialisierung auf die Neu- und Weiter­ent­wick­lung von Thera­peu­tika und Diagnostika für onkologische, urologische und Autoimmunerkrankungen. Obwohl wir auf eine bereits 50-jährige erfolg­reiche Firmen­geschichte zurück­blicken können und uns festen Werten verschreiben, sind wir kein Stück von gestern. Über 1.200 engagierte Mit­arbeitende sorgen für die zuverlässige Bereit­stellung inno­va­tiver und sicherer Arznei­mittel und Medizin­produkte. Dabei handeln wir zukunfts­gerichtet, mensch­lich und mit Fokus auf die persön­liche Lebens­qualität der Patienten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Operations & Product Development Sie als Pharmacovigilance Associate (m/w/d)befristet auf 2 Jahre Sie sind eine innovativ denkende Persön­lich­keit mit einer Leiden­schaft für Details und Team­geist? Für den wissen­schaftlich-phar­ma­zeu­tischen Sektor suchen wir Mitarbeitende mit aka­demischem Ab­schluss. Bei uns erwarten Sie neue Heraus­forderungen, regel­mäßige Fort­bil­dungen, interner Aus­tausch und attrak­tive Sozial­leistungen in einem Unter­nehmen, das zukunfts­orien­tiert denkt und handelt. Mit Leiden­schaft, Team­geist und mit Wert­schätzung füreinander. Dokumentation von Neben­wirkungs­berichten sowie sons­tigen Arznei­mittel­risiken, inklusive MedDRA-Kodierung, Über­setzung deutsch­sprachiger Informa­tionen ins Eng­lische, Schreiben von Narratives und Follow-up-Nach­frage Termingerechte Erfüllung behörd­licher und mit Lizenz­partnern vertrag­lich fest­gelegter Melde­ver­pflich­tungen Tägliche Kontrolle aller Eingänge (inklusive Behörden­por­tale) von Neben­wirkungs­berichten und sonstiger Arznei­mittel­risiken sowie deren Dokumentation Studienabschluss des medizinischen Informa­tions­manage­ments, der Bio­logie oder ein vergleich­barer Ab­schluss bzw. eine abgeschlossene Aus­bildung als Medizinischer Dokumentar, Fach­angestellter für Medien- und Informations­dienste oder in einem Gesundheits­beruf (Gesund­heits- und Kranken­pfleger, Study Nurse, MTA, PTA oder MFA) Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Anwenderkenntnisse gängiger Software-Appli­ka­tionen (insbesondere MS Office), ein­schließlich Daten­banken Strukturierte und sorg­fältige Arbeits­weise
Zum Stellenangebot

Trainee Pricing und Market Access (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Der Bereich Pricing & Market Access ist verantwortlich, den Marktzugang und die Erstattung für unser gesamtes Portfolio sicherzustellen. Dazu gehört die Ansprache wichtiger Entscheidungsträger im Gesundheitswesen genauso wie die Vorbereitung der Nutzendossiers und die Federführung bei den Verhandlungen zum Erstattungsbetrag. Unser Aufgabengebiet zeichnet sich durch eine besondere Dynamik aus, die zum einen von unserer Pipeline bestimmt wird als auch durch sich stetig veränderte Rahmenbedingungen.Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenTrainee Pricing und Market Access (m/w/d). Trainee bei AstraZeneca zu sein, bedeutet von Anfang an in eine herausfordernde, erfüllende Tätigkeit zu starten, die den Patienten stets in den Mittelpunkt stellt. Innerhalb von 2 Jahren bilden wir Sie vollumfänglich aus, sodass Sie danach als Fach- und/oder Führungskraft weiterführende Verantwortung übernehmen: „Rise up"Legen Sie Ihren Schwerpunkt auf den Bereich Pricing und Market Access und wirken Sie bei der Initiierung, Umsetzung und Koordination von relevanten Maßnahmen für den optimalen Marktzugang, insbesondere im Hinblick auf Market Access Strategien und -Pläne mit.Unterstützen Sie bei der Initiierung und Durchführung von Projekten zur Entwicklung innovativer Preiskonzepte unter Nutzung sämtlicher Datenquellen und erhalten Sie Einblicke in die Modellierung und Bewertung von Preis- und Erstattungsstrategien.Unterstützen Sie uns bei der Entwicklung gesundheitspolitischer Positionen und seien Sie aktiv dabei, wenn wir mit Patienten und Patientinnen und Entscheidungsträgern in den Dialog tretenIm Rahmen des Programms rotieren Sie zudem jeweils für drei Monate in andere Bereiche des Unternehmen, wie z.B. Medical, Marketing und Innovation & Business Excellence. Die Auswahl der Rotationen legen wir auf Basis Ihrer Interessen sowie den betrieblichen Notwendigkeiten fest.Erhalten Sie vielseitige Einblicke in verschiedene Themen- und Indikationsbereiche und bauen Sie sich ein abteilungsübergreifendes Netzwerk auf.Sie haben Ihr Masterstudium im Bereich der Gesundheitsökonomie, Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossenDurch (internationale) Praktika konnten Sie bereits erste Erfahrung im Bereich Market Access, Governmental Affairs oder Pricing in der pharmazeutischen Industrie sammelnSie interessieren sich für den Gesundheitsmarkt und haben erste Kenntnisse über das deutsche Gesundheitswesen sowie die GesundheitspolitikSie sind neugierig und immer auf der Suche nach Möglichkeiten, sich neue Themenfelder zu erschließenSie sind ein Teamplayer - wobei Eigenverantwortung und selbstständiges Arbeiten keine Fremdwörter für Sie sindSie haben Spaß daran sich mit komplexen Themenstellungen auseinanderzusetzen, können sich schnell in neue Indikationen und Sachverhalte einzuarbeiten und schaffen es problemlos mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft zu haltenSie sind ein Kommunikationstalent - auch in Englischer Sprache - und weisen zudem gute MS-Office Kenntnisse auf. Einen internen Mentor, der neben der fachlichen auch Ihre persönliche Weiterentwicklung im Blick hatMitarbeit an relevanten Projekten im nationalen und internationalen KontextZahlreiche Möglichkeiten sich on-the-job und off-the-job aus -und weiterzubildenFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-Paket Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Trainee Medical (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz- Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patientenzusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patientinnen und Patienten stets mit einbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Für unser Team suchen wir Sie alsTrainee Medical (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Trainee bei AstraZeneca zu sein, bedeutet von Anfang an in eine herausfordernde, erfüllende Tätigkeit zu starten, die den Patientinnen und Patienten stets in den Mittelpunkt stellt. Innerhalb von 2 Jahren bilden wir Sie vollumfänglich aus, sodass Sie danach als Fach- und/oder Führungskraft weiterführende Verantwortung übernehmen: „Rise up".Legen Sie Ihren Schwerpunkt auf den Bereich Medical und unterstützen Sie bei der Entwicklung und Implementierung der medizinischen Strategie inkl. der Erstellung und Umsetzung eines entsprechend ausgerichteten medizinischen Aktivitätenplans in Kooperation mit den lokalen cross-funktionalen Brand Teams.Arbeiten Sie bei internen sowie externen Studienprojekten mit, erstellen wissenschaftliche Präsentationsmaterialien und beraten unsere Marketing- und Sales Teams, insbesondere bei der Gestaltung der Produktkommunikation.Darüber hinaus entwickeln Sie durch die Teilnahme an nationalen und regionalen Kongressen und Symposien unsere Netzwerke kontinuierlich weiter.Im Rahmen des Programms rotieren Sie zudem jeweils für drei Monate in andere Bereiche im Unternehmen, wie z.B. Pricing & Market Access, Site Management & Monitoring sowie ins Marketing. Die Auswahl der Rotationen legen wir, basierend auf Ihren Interessen und den betrieblichen Notwendigkeiten, gemeinsam fest.Erhalten Sie vielseitige Einblicke in verschiedene Themen- und Indikationsbereiche und bauen Sie sich ein abteilungsübergreifendes Netzwerk auf.Sie haben Ihr Studium der Humanmedizin, Pharmazie oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium mit abgeschlossener Promotion erfolgreich abgeschlossenSie haben erste Erfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen Teams und haben idealweise bereits erste Erfahrungen in der Klinik oder im Bereich der klinischen Forschung sammeln könnenSie sind neugierig und immer auf der Suche nach Möglichkeiten, sich neue Themenfelder zu erschließenSie sind ein Teamplayer - wobei Eigenverantwortung und selbstständiges Arbeiten keine Fremdwörter für Sie sindSie haben Spaß daran sich in neue Themengebiete und Indikationen einzuarbeiten und sich mit komplexen Themenstellungen auseinander zusetzen.Sie beherrschen Deutsch und Englisch in Wort und SchriftEinen internen Mentor, der neben der fachlichen auch Ihre persönliche Weiterentwicklung im Blick hatMitarbeit an relevanten Projekten im nationalen und internationalen KontextZahlreiche Möglichkeiten sich on-the-job und off-the-job aus -und weiterzubildenFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-Paket Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patientinnen und Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Innovativer Pricing Manger (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten.Für PMA suchen wir Sie alsInnovativen Pricing Manger (m/w/d) Einfluss nehmen:Das Pricing-Team ist organisatorisch aufgehängt im Bereich Pricing & Market Access. Über alle Therapiegebiete und alle Life-Cycle Stufen hinweg betreuen wir das Portfolio der AstraZeneca GmbH. Wir stehen hierbei im engen Austausch mit Market Access, Regional Reimbursement, Governmental Affairs, Payer Excellence, aber auch den betreffenden Business Units, Legal, Regulatory, Operations sowie unseren globalen Kollegen.Bei uns finden Sie Möglichkeiten, sich nachhaltig einzubringen!Für innovative, patentgeschützte Produkte unterstützen wir die (AMNOG) Verhandlungen für einen Erstattungsbetrag mit dem GKV-SV; hier kommen Sie ins Spiel!Innovative Pricing- und Erstattungsmodelle werden zukünftig von immer größerer Bedeutung und bieten einen echten Vorteil, sowohl für AstraZeneca aber insbesondere auch für unsere Patienten.Auf aktuelle Fragen der Kostenträger bspw.: die zunehmende Budgetbelastung insbesondere in chronischen Therapiegebieten (Stichwort: aging population), Preise für Kombinations- oder Orphan-Präparate erarbeiten Sie Antworten.Sie entwickeln und bewerten mögliche innovative Preis- und Vertragsmodelle für das relevante AZ Portfolio unter ökonomischen Gesichtspunkten und bringen diese zur Umsetzungsreife. Sie zeigen Chancen und Risiken für alle Parteien auf und erstellen Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung.Konkret bedeutet dies:Als „Sparringspartner" gestalten und unterstützen Sie AstraZeneca bei der Entwicklung innovativer Vertragskonzepte und der Abstimmung mit den Vertragspartnern für das gesamte AZ PortfolioAus einer 360° Perspektive (Kostenträger, Leistungserbringer, AstraZeneca, etc.) erstellen Sie Bewertungsmodelle, die innovative Vertragskonzepte gezielt auf Ihre ökonomische Tragfähigkeit untersuchenSie analysieren technische und rechtliche Voraussetzungen für Ihre AnsätzeMit Ihren Entscheidungsvorlagen bereiten Sie Vertragsverhandlungen vor und begleiten den Verhandlungsprozess Stärken beweisen: Abgeschlossenes Studium bspw. in Gesundheitsökonomie, VWL, BWL, Mathematik oder anderen Studienfächern mit stark quantitativer und ökonomischer Ausrichtung, bzw. gleichwertig abgeschlossene Ausbildung mit vertiefter ErfahrungKenntnisse der Business Case Erstellung bzw. Risiko-BewertungNeugier, Kreativität und die Fähigkeit zu jeder Fragestellung Chancen und Risiken aus Sicht aller Beteiligten schnell zu identifizieren und zu bewertenBereitschaft, team- und bereichsübergreifend zu arbeitenDie Fähigkeiten strukturiert, genau und qualitätsbewusst zu arbeiten, sowie diese Fähigkeiten auch unter engen Zeitvorgaben abzurufenSicheres und vertrauenswürdiges Auftreten nach AußenSelbstverständlicher Umgang mit Microsoft Office Software (insb. Excel, PowerPoint)Sehr gute Englisch Kenntnisse Außerdem wünschen wir uns:Erfahrung in der Bepreisung bzw. Konditionsausgestaltung von Assets und Dienstleistungen, bzw. Kenntnisse in der Ausgestaltung und Implementierung von (innovativen) Bezahl- und PreismodellenKenntnisse des deutschen Gesundheitswesens mit Fokus auf Kostenträger (Krankenkassen), Leistungserbringer (Ärzte), Patienten(-vereinigungen) und PolitikKenntnisse und Umsetzungserfahrung bei Erstattungs- und Rabattierungsprozessen von Arzneimitteln (gemäß § 129 und 130 SGB V)Kenntnisse der Arzneimittelpreisverordnung und der Implikationen für Preisaufschläge für Großhändler und Apotheker (Kenntnisse über den Budget Impact aus Krankenkassensicht)Freude an interdisziplinärer Teamarbeit sowie gute KommunikationsfähigkeitenOffenheit für Neues und die Bereitschaft, sich mit den sich ändernden Anforderungen und Schwerpunkten im Rahmen der Rolle weiterzuentwickeln und diese aktiv mitzugestalten Freuen Sie sich auf:Ein dynamisches und hochmotiviertes TeamIndividuelle EntwicklungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefits-PaketTeil eines lokalen als auch interdisziplinären Teams zu seinals Schnittstelle zu den globalen Entwicklungsabteilungen tätig zu seinVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungUmfangreiche und vielseitige WeiterbildungsmöglichkeitenGesundheitsaktionen und Fitness-Möglichkeiten vor Orteine offene Unternehmenskommunikationeinen attraktiven Firmen-Standort mit nahegelegenen vielfältigen Kultur-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten (Hafenstadt Hamburg, Ostsee- und Nordseeküste etc.) Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Praktikant/in Market Access (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Wedel
Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeitende den Patienten an die erste Stelle. Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten. Wir haben ab sofort für 6 Monate eine Position als Praktikant/in Market Access (m/w/d)zu vergeben Recherchen und Analysen zu gesundheitspolitischen und gesundheitsökonomischen ThemenEntwurf und Erstellung von Texten, (statistischen) Analysen und PräsentationenUnterstützung der Abteilungsmitglieder im Tagesgeschäft Abgeschlossenes Bachelor-Studium (Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitspolitik, Gesundheitsökonomie, Medizin, Pharmazie) mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement, Public Health, Epidemiologie oder ähnlichesSehr gute Kenntnis des deutschen Gesundheitswesens und seiner AkteureInteresse an gesundheitspolitischen und pharmazeutischen FragestellungenSpaß und Bereitschaft, sich selbständig und eigenverantwortlich mit komplexen Themen auseinanderzusetzenFlexibilität, Leistungsbereitschaft und TeamgeistSehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Lead Vaccines & Infectious Diseases (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Wir suchen Sie als Medical Affairs Lead Vaccines & Infectious Diseases (m/w/d)Attraktive Pipeline und innovative Produkte - die einmalige Gelegenheit unsere Aktivitäten im Bereich der COVID Pandemie aktiv mitzugestaltenLeitung des medizinischen Inputs zur strategischen und operativen Geschäftsplanung für den Bereich Impfstoffe / Infektionskrankheiten und entsprechender Produkte, inklusive der Entwicklung medizinischer Brand Pläne.Entwicklung und Umsetzung fortschrittlicher medizinischer Aktivitätenpläne für die Voreinführung und Einführung neuer Impfstoffe / immunologischer ProdukteCrossfunktionale Zusammenarbeit mit dem globalen und regionalen Medical Team, um den Einfluss des lokalen Marktes auf die globale Markenstrategie sicherzustellen.Bereitstellung medizinischer Expertenbeiträge zu wichtigen Regierungs-angelegenheiten und Marktzugangsaktivitäten.Aufbau eines starken Netzwerks zu wichtigen externen Entscheidungsträgern im Bereich Immunologie (i.e. Ärzten, Kliniken und anderen Organisationen), um klinische Erkenntnisse sowie Patienteneinblicke in wirtschaftliche und gesundheitspolitische Ziele einfließen zu lassen.Pflege wissenschaftlicher Beziehungen zu Meinungsbildnern, um langfristige, vertrauensvolle und strategische Partnerschaften aufzubauen.Verantwortung für die Planung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsSicherstellung, dass die GCP-Anforderungen vollständig und in Übereinstimmung mit dem lokalen Qualitätsmanagementsystem (QMS), SOP und allen anderen AstraZeneca Richtlinien und Standards eingehalten werden.Abgeschlossenes medizinisches oder pharmazeutisches Hochschulstudium, PhD im Bereich Impfstoffe / Infektionskrankheiten oder eine vergleichbare AusbildungMehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Positionen in der Klinischen Forschung innerhalb des Fachgebiets der Impfstoffe / Infektionskrankheiten / ImmunologieAusgeprägte wissenschaftliche Fachkenntnisse im Bereich der Impfstoffe sowie ein entsprechendes Netzwerk zu Key StakeholdernErfahrung sowie entsprechende Erfolge in der Schnittstellenarbeit zwischen Medizin und MarketingFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue IndikationenSehr gut strukturierte & organisierte, sowie vorausschauende ArbeitsweiseHohes Maß an Eigenständigkeit, Teamfähigkeit und VerantwortungsbewusstseinAusgeprägte Kommunikationsstärke sowie eine starke KundenorientierungSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal