Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 28 Jobs in Feldafing

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 23
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmazie

Assistenz (w/m/d) im Bereich Arzneimittelzulassung

Mi. 16.06.2021
München
Assistenz (w/m/d) im Bereich Arzneimittelzulassung Die DENK PHARMA GmbH & Co. KG ist als modern geführtes Unternehmen in mehr als 80 Ländern tätig. Unser Ziel ist der Zugang zur Heilung. Deshalb bieten wir unseren Patienten weltweit die gleiche hochwertige Arzneimittelqualität an, wie sie in jeder deutschen Apotheke zu finden ist. Um dies sicherzustellen, werden unsere Produkte in Deutschland zugelassen, hergestellt und auf ihre Qualität kontrolliert. Wachse mit uns – am Hauptsitz in München Bogenhausen! Das Zulassungsteams bei der Neuregistrierung von Arzneimitteln/Nahrungsergänzungsmitteln und der Pflege bestehender Zulassungen in unseren Exportländern zu unterstützen Erstellung und Pflege regulatorischer Dokumente nach Anweisung Organisation von Dokumentenbeglaubigungen Die Pflege von Dokumenten-Management-Systemen und Datenbanken Kopier- und Sortierarbeiten Abteilungsintern organisatorische und administrative Aufgaben durchzuführen  Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. PTA/MTA/CTA oder Fremdsprachen-korrespondenz) oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute Englisch- oder Französischkenntnisse Eine strukturierte, zuverlässige und genaue Arbeitsweise Den Wunsch und die Fähigkeit, Teil eines starken Teams zu sein Gute PC-Kenntnisse, Interesse an elektronischer Bearbeitung und Verwaltung von Dokumenten und Daten Teil eines dynamischen Teams zu werden und aktiv das Unternehmen mit deinen Stärken zu kreieren und mitzugestalten Ein vielfältiges Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, durch welche du dich persönlich und auch beruflich weiterentwickeln kannst Mitarbeiterbenefits, wie z.B. Fitness Kooperation und vieles mehr Regelmäßige Teamevents und zahlreiche Firmenfeiern 30 Tage Urlaub pro Jahr, extra Urlaubstag bei Unternehmenszielerreichung
Zum Stellenangebot

Medical Solution Manager (m/f/x)

Di. 15.06.2021
München
Are you passionate to digitalize the healthcare world of Carl Zeiss Meditec AG as part of our digital business unit team? As an expert on regulatory and clinical affairs you will be in the driver’s seat to boost our ecosystem from strategy to launch. We are looking for a Medical Solution Manager with broad experience shaping medical products from concept to product launch. In addition, you will peer up with other Medical Solution Managers and Program Managers to shape an agile ecosystem that strives for continuous improvement. As regulatory and clinical affairs are key for admitting products worldwide, you will be an essential member of the digital ecosystem of Carl Zeiss Meditec AG. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes. Define regulatory & clinical requirements as part of the product development process for medical products Collaborate with ecosystem leads to create agile processes for medical solutions Engage with product managers to concept and create medical products based on customer needs Build shared service team that supports the health data ecosystem on regulatory & clinical affairs across various levels Steer and maintain documentation processes for medical solutions Status-reporting of regulatory stages to top-management Track and mitigate regulatory and clinical affair risks Medical, science or med-tech related studies or medical documentation apprenticeship background Regulatory affairs and/or clinical affairs experience in the medical device industry An analytical, systematic and goal-oriented approach Prior experience with (scaled) agile program management is a plus An analytical, systematic and goal-oriented approach Team spirit and good communication skills Business fluent in English Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Product Support Specialist (f/m/d)

Di. 15.06.2021
Germering, Oberbayern
Thermo Fisher Scientific Inc. is the world leader in serving science, with annual revenue exceeding $30 billion. Our Mission is to enable our customers to make the world healthier, cleaner and safer. Whether our customers are accelerating life sciences research, solving complex analytical challenges, improving patient diagnostics and therapies or increasing productivity in their laboratories, we are here to support them. Our global team of more than 80,000 colleagues delivers an unrivaled combination of innovative technologies, purchasing convenience and pharmaceutical services through our industry-leading brands, including Thermo Scientific, Applied Biosystems, Invitrogen, Fisher Scientific, Unity Lab Services and Patheon. Our HPCS (High Performance Chromatography Solutions) products and solutions support our customers to solve critical issues across many market segments such as pharmaceuticals, food safety, environmental, clinical, and research. Our goal is to provide integrated products and workflow solutions across our instruments, software, and consumables to our customers working to make the world healthier, cleaner, and safer. With more than 1000 employees across the globe maintaining our intense focus on innovation and customers, the HPCS businesses have a bright future. Join our Product Support Engineering team as  Product Support Specialist (f/m/d)As Product Support Specialist you will facilitate and execute post sales actions and initiatives aimed to drive customer satisfaction by troubleshooting and solving customers’ challenges for the Thermo Scientific HPLC and consumable business. Further, you will have responsibility for product quality by sharing the field experience with cross functional teams to identify and drive improvements. Your feedback is key to share customer experience within new product development projects in collaboration with sales, quality, support and marketing partners globally. What you will do   Deliver international support to our customers to troubleshoot issues, optimize methods, and resolve technical problems Investigate reported product failures and perform analysis to determine cause of the problem Efficient communication of field feedback to all relevant departments in order to continuously improve our product quality Responsible for escalation management/participation in escalation Calls Responsible for project work and –management Support the trainings department in training preparation Other miscellaneous duties as assigned Education   Bachelor’s degree required, preferably in chemistry or life sciences Master’s or related advanced degree beneficial Experience Profound experience in application development and/or field service within pharmaceutical or food analysis segment, or related experience GC and LC equipment and lab experience, ideally in combination with MS beneficial   Knowledge, Skills, Abilities Effective in building relationships; a collaborative approach Demonstrated confidence in written, interpersonal and oral communication in English is essential Proactive, independent, assertive, self-starter with the ability to work with a diverse and global team Good project management and leadership skills Affinity to technical contexts, combined with strong critical thinking and problem solving capabilities Ability to prioritize, and work in a dynamic and evolving environment Willingness to travel and work global hours as required Employment within an innovative, growth-oriented organization. Outstanding career and development prospects. Company pension scheme and other fringe benefits. Exciting company culture, which stands for integrity, intensity, involvement and innovation.
Zum Stellenangebot

Clinical Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Das Clinical Study Center am Campus Innenstadt sucht für den Bereich CSC zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen Clinical Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) Sie unterstützen den Vorstand des LMU Klinikums in allen regulatorische Fragen der klinischen Forschung, insbesondere bei der Steuerung und Kontrolle der Einhaltung regulatorischer Anforderungen. Zudem unterstützen Sie unsere Wissenschaftler und Ärzte in allen Stadien der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Beendigung klinischer Prüfungen, zum Beispiel bei der rechtlichen Einordnung der Einreichung von Antragsunterlagen bei Behörden und Ethikkommissionen der Kommunikation mit Behörden der Patienteninformation und Einwilligungserklärung der Erstellung von Förderanträgen Sie kooperieren eng mit den Mitarbeitern der Qualitätssicherung und tragen aktiv zur Weiterentwicklung des zentralen Qualitätsmanagementsystems für klinische Forschung bei. Sie kooperieren eng mit den Mitarbeitern der Stabsstelle Recht des LMU Klinikums. Im Rahmen des klinikweiten Trainingskonzepts beteiligen Sie sich regelmäßig an Information und Fortbildung des studiendurchführenden Personals über (neue) gesetzliche Bestimmungen und Leitlinien zur klinischen Forschung. Wir suchen einen motivierten Mitarbeiter (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung in Regulatory Affairs im Bereich der klinischen Forschung, insbesondere Regulatory-Affairs-Aktivitäten im Bereich Klinische Prüfungen und Epidemiologische Studien von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Abgeschlossene Promotion im Bereich Medizinrecht, Recht, Naturwissenschaften, Medizin, Pharmazie oder Medizinische Dokumentation Berufserfahrung in akademischen Einrichtungen und in der Arzneimittel- oder Medizinprodukte-Industrie Erfahrung in der Einreichung von Studienunterlagen bei Ethikkommission und Aufsichtsbehörden zur Planung, Durchführung und zum Abschluss klinischer Prüfungen Erfahrung im Umgang mit Medizinprodukten (Zertifizierungssystem der EU, Vertretung gegenüber Aufsichtsbehörden und dem BfArM) Erfahrung in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Studien- und Systeminspektionen Fundierte Kenntnisse nationaler Regularien und internationaler "Good Clinical Practice"-Leitlinien, wie z. B. GCP-V, ICH-GCP, GMP, EMA-, FDA-Regularien und CIOMS-Richtlinien Sehr gute Kenntnisse der rechtliche Rahmenbedingungen der Forschungsförderung medizinischer Einrichtungen durch pharmazeutische Unternehmen, Hersteller von Medizinprodukten und öffentliche Geldgeber Profunde Kenntnisse der Pharmakovigilanz und im Produkthaftungssystem der EU (nationale und europäische Verfahren zur Risikokontrolle und zum Widerruf von Zulassungen sowie haftungsrechtliche Konsequenzen zivil- und strafrechtlicher Art für Ärzte und Apotheker) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute EDV-Kentnisse (MS Office, PM-Systeme, Literatur- und Patentdatenbanken) Anspruchsvolle Aufgabe mit hohem Studienvolumen aus allen medizinischen Fachrichtungen Hervorragende Gestaltungsmöglichkeiten in einem hochmotivierten, dynamischen Team Exzellente fachliche Kompetenz auf medizinischer und wissenschaftlicher Ebene Enge Vernetzung der Stabsstelle Klinische Forschung mit unseren dezentralen Studienzentren in kollegialer Kooperation Fort- und Weiterbildungen, Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum
Zum Stellenangebot

Clinical Quality Assurance Specialist (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Das Clinical Study Center am Campus Innenstadt sucht für den Bereich CSC zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen Clinical Quality Assurance Specialist (m/w/d) Aufbau des zentralen Qualitätsmanagementsystems (QMS) für klinische Forschung und Ausbau der Qualitätssicherungsmaßnahmen, Unterstützung der Projektteams bei qualitätssichernden Aufgaben Anfertigung eines Qualitätshandbuchs, Koordination der Überarbeitung bzw. Erstellung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Planung, Durchführung und Nachbereitung interner und externer Audits (System- und Studienaudits), Vorbereitung (Mock Inspections) und Begleitung von Inspektionen nationaler und internationaler Aufsichtsbehörden Kontrolle und Unterstützung bei der Umsetzung festgesetzter Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen (CAPAs) und Sicherstellung der zukünftigen Vermeidung von GCP-Verletzungen Implementierung projektspezifischer Quality- und Risk-Management-Pläne mit Überwachung der kontinuierlichen Umsetzung Erfassung von QA-Metrics und Berichterstattung an die Leitung der Stabsstelle Regelmäßige Information und Fortbildung des studiendurchführenden Personals über (neue) gesetzliche Bestimmungen und Leitlinien zur klinischen Forschung, Etablierung eines klinikweiten Trainingskonzepts mit tätigkeitsspezifischen Schulungen Wir suchen für den weiteren Ausbau unserer Qualitätssicherungs-Strukturen einen motivierten Mitarbeiter (m/w/d) mit Erfahrung in der klinischen Forschung zur Optimierung unseres Qualitätsmanagements und zur Durchführung klinischer Prüfungen. M. Sc. im Bereich Naturwissenschaften, Medizin, Pharmazie oder Medizinische Dokumentation Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Durchführung von Qualitätsmanagement-Aktivitäten im Rahmen klinischer Prüfungen und epidemiologischer Studien von Arzneimitteln und Medizinprodukten in der Rolle als QA-Specialist Erfahrung in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Studien- und Systeminspektionen Fundierte Kenntnisse nationaler und internationaler "Good Clinical Practice"-Leitlinien, wie z. B. GCP-V, ICHGCP, EMA-, FDA-Regularien und CIOMS-Richtlinien Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anspruchsvolle Aufgabe mit hohem Studienvolumen aus allen medizinischen Fachrichtungen Hervorragende Gestaltungsmöglichkeiten in einem hochmotivierten, dynamischen Team Exzellente fachliche Kompetenz auf medizinischer und wissenschaftlicher Ebene Enge Vernetzung der Stabsstelle Klinische Forschung mit unseren dezentralen Studienzentren in kollegialer Kooperation Fort- und Weiterbildungen, Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum
Zum Stellenangebot

PostDoc Biokonjugation (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Penzberg
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Selbständige Planung und Durchführung zur Darstellung von Antikörper-Konjugaten (bsp. unter Verwendung bioorthogonaler & ortsgerichteter Konjugationsstrategien); zusätzlich organische Synthesen.Zum Aufgabenbereich gehört insbesondere die Herstellung, Isolierung, Aufreinigung und Analyse, sowie funktionelle Analyse von chemisch modifizierten Antikörper-Konjugaten und chemischen Präparaten.Charakterisierung und Bewertung von Syntheseprodukten mittels chemischer, biologischer und physikalischer Methoden (z.B. UV-Spektroskopie, HPLC, UV, SDS-Page);Bewertung der Einsatzstoffe mittels funktioneller Testmethoden.Auswertung, Zusammenfassung und Präsentation der Versuchsergebnisse;ProjektkoordinationDokumentation entsprechend gültiger VorgabenEinhaltung von QM-Vorgaben und Vorgaben von A & UÜbernahme von Sonderaufgaben z.B. Betreuung von GerätenErfahrung in der chemischen Konjugation & Modifikation von Antikörpern (bsp. Herstellung von antibody-drug conjugates)Kenntnisse im Bereich der bioorthogonalen & ortsgerichteten Modifikation von Proteinen und AntikörpernErfahrung in organischer SyntheseChemische und biochemische KenntnissEDV-KenntnisseSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenAussicht auf Folgeprojekte30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Team Leader Toxicology (gn)

Sa. 12.06.2021
Planegg
MorphoSys’ mission is to make exceptional, innovative biopharmaceuticals to improve the lives of patients suffering from serious diseases. Innovative technologies and smart development strategies are central to our approach. Success is created by our people, who focus on excellence in all they do, collaborate closely across disciplines. We all are driven by a desire to make the medicines of tomorrow a reality. Guided by mutual respect and trust, each member of the MorphoSys team is given the opportunity to develop and flourish within this exciting and inspiring environment. Join us in Planegg near Munich! We would like to fill the following vacancy as soon as possible: Team Leader Toxicology (gn) Responsibility for toxicology unit within the company's Research department Develop project plans regarding non-clinical safety for all preclinical & clinical development programs at MorphoSys AG Organize and monitor toxicological studies in collaboration with Contract Research Organisations (CROs) Compile toxicological findings in regulatory documents (e.g. Investigator Brochure and Marketing Authorization Application) Instruct and mentor team members in non-clinical safety aspects PhD in in veterinary medicine, biology or biochemistry, preferably complemented by qualification as board certified toxicologist (e.g. DGPT, ERT, DABT) Proven track record in the field of responsibility outlined above, preferably more than three years industry experience in development of biologics Track record of excellence in the area of CRO liaison Experience in regulatory agency interactions Ability to work in interdisciplinary development teams Well-developed communication skills and team-oriented approach Creative working in X-functional teams Open and appreciative corporate culture Multicultural environment Working in an attractive, high-quality equipped building with restaurant Free sports and language courses
Zum Stellenangebot

Referenten (m/w/d) Arzneimittel

Fr. 11.06.2021
München
Der BKK Landesverband Bayern mit Sitz in München unterstützt seine 17 Mitgliedskassen mit über 3,3 Millionen Versicherten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und vertritt sie im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Der Verband besteht seit 1908 und beschäftigt aktuell rund 80 MitarbeiterInnen in unterschiedlichen Bereichen – von der Ambulanten Versorgung bis hin zum Marketing. Wir suchen für unseren Fachbereich Ambulante Versorgung - Arzneimittel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Arzneimittel (Vollzeit / unbefristet) Vertragsverhandlungen mit unseren Partnern im Gesundheitswesen (BAV / KVB etc.)  Konzeption und Begleitung von Ausschreibungen von Arzneimitteln  Bewertung von AMNOG-Arzneimitteln  Begleitung von Gesetzgebungsverfahren  Beratung von Krankenkassen bei Arzneimittelfragestellungen, allgemeine Information und Kommunikation im BKK System  Mitarbeit in Gremien der gemeinsamen Selbstverwaltung  Organisation und fachliche Begleitung der AG Arzneimittel  Beratung und Unterstützung anderer Fachbereiche bei Arzneimittelfragen Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Gesundheitsökonomie, Management im Gesundheitswesen oder vergleichbare Qualifikation  Erfahrung im Aufgabenbereich wünschenswert  Erfahrung mit dem System der gesetzlichen Krankenversicherung  Erfahrung in der Führung von Vertragsverhandlungen wünschenswert  Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohe Leistungsbereitschaft  Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Ergebnisorientierung und Flexibilität  Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Wichtig ist uns ein ausgeprägtes Teamgefühl, das wir durch ein abteilungsübergreifendes Projektmanagement, Gesundheitstage und Firmenveranstaltungen stärken. Jedem Mitarbeiter wird eine selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise ermöglicht. Die Einbringung von neuen Ideen aus den Fachabteilungen wird aktiv gefördert. Gemeinsam arbeiten wir daran, die Zielstellungen des Landesverbandes effizient und effektiv zu erfüllen. Flexible, familienorientierte Arbeitszeiten inklusive Telearbeit  Eine leistungsgerechte Vergütung nach unserem Haustarifvertrag inklusive betrieblicher Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Zielvereinbarung und übergesetzlichem Urlaub  Gesundheitsförderung durch Gesundheitstage mit Anschlussprävention, aktive Arbeitspausen, kostenfreies Mineralwasser  Umfassende berufsbezogene und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten  Optimale Verkehrsanbindung im MVG Bereich Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

(Senior) MSL oder (Senior) Medical Manager als National TOP-KOL Manager Respiratory (m/w/d) // Pharma / Immunologie / Original / innovatives Biologic

Fr. 11.06.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen
Chance beim Marktführer • virtuoses Netzwerken  – intern und extern Top-Unternehmen • stark in der Forschung • attraktive Pipeline • Blockbuster Homeoffice bundesweit möglich Unser Kunde – Ihr neuer Arbeitgeber: Als international agierendes, forschendes Pharmaunternehmen verbessern wir mit unseren innovativen und effizienten Therapieansätzen weltweit die Lebensqualität von Menschen mit den unterschiedlichsten Immunerkrankungen. Leisten Sie als Teil unseres erfolgreichen, von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägten Teams Ihren Beitrag zum weiteren Wachstum und bringen Sie Ihre medizinisch-wissenschaftliche Expertise für unsere Top-Produkte ein!Medizin auf höchstem Niveau • KOL-Management • Kommunikation mit Leidenschaft Sie übernehmen schnell Verantwortung für die Zusammenarbeit mit den Top-KOL (externe Experten) im Indikationsfeld Respiratory und arbeiten eng mit dem Medical Director zusammen. Die Aufgaben unterscheiden sich nur in Nuancen von denen der MSL – entscheidend ist jedoch die „Flughöhe“ auf der Sie unterwegs sein werden. Der enge Kontakt zu wenigen wichtigsten externen Experten (KOL) ist integraler Bestandteil Ihrer Arbeit. In dieser Rolle verstehen Sie sich als integrative Persönlichkeit, die alle relevanten Stakeholder im Unternehmen einzubinden weiß. Dabei prägen Sie einerseits die nationale Strategie und setzen diese andererseits mit hohen Freiheitsgraden um. Sie planen und organisieren Advisory Boards, präsentieren Studienergebnisse und beantworten medizinische Fragen auf höchstem Level. Als wichtiger Bestandteil der medizinischen Abteilung arbeiten Sie crossfunktional über Abteilungsgrenzen hinaus zusammen und berichten direkt an den Medical Director.Sind Sie (promovierter) Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut mit Erfahrung in der wissenschaftlichen Kommunikation sowie der exzellenten Interaktion mit Experten, Meinungsbildnern und Stakeholdern – bevorzugt in einer MSL-Rolle oder als Medical Manager? Ist Ihnen der Respiratory-Bereich ans Herz gewachsen? Haben Sie bereits Zugang zu den relevanten Experten bzw. wissen Sie, wie Sie diesen schnell und nachhaltig etablieren können? Bringen Sie den entscheidenden Mehrwert ein durch neue Projektideen und herausragenden Service? Begeistern Sie mit Vorträgen – sowohl in Deutsch als auch Englisch? Wenn für Sie die Inhalte im Vordergrund stehen und das gemeinsame Entwickeln einer für alle Beteiligten wertvollen Zusammenarbeit Triebfeder ist, dann sollten wir miteinander sprechen!
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Produktionssicherung sterile Arzneiformen (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Wolfratshausen
Mitarbeiter Produktionssicherung sterile Arzneiformen (w/m/d)befristet für 1 Jahr für den Standort Wolfratshausen (bei München), Deutschland Die Aenova Group zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 15 Produktionsstandorten und mehreren Sales Offices weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei. Planung, Durchführung und Auswertung der Validierungen und Qualifizierungen im Produktionsbereich Erstellung von Risikoanalysen Überwachung der Ausrüstungsgegenstände, die für Validierungstätigkeiten notwendig sind Durchführung von Schulungen der Mitarbeiter (z.B. SOPs) und Schulungsdokumentation Ordnungsgemäße Dokumentation der Validierungstätigkeiten gemäß VMP Erstellung und Pflege von Herstellungsvorschriften inklusive Abgleich mit den Validierungs- und Kundenunterlagen; TSP Parametern Abgleich der Prozessvalidierung mit den zu erstellenden Herstellvorschriften Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement und der Abteilungsleitung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeitung von Audits und Inspektionen Erstellung und Bearbeitung von Abweichungen Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Pharmatechnik, Lebensmitteltechnologie oder ähnliches) Berufserfahrung im Bereich Qualifizierung/Validierung bzw. Produktionssicherung Kenntnisse der einschlägigen Normen und Richtlinien Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Selbständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise Wir bieten ein wachstumsorientiertes, dynamisches und internationales Umfeld, in dem sich spannende standortübergreifende Aufgaben, sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit großem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal