Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 7 Jobs in Freigericht

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 3
Pharmazie

Stv. Leiter (m/w/d) für unsere Krankenhausapotheke

Di. 15.06.2021
Offenbach am Main
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Stv. Leiter (m/w/d) für unsere Krankenhausapotheke (Chefapotheker Herr Dr. Rüdiger Warlich)unbefristet in Vollzeit (38,5 Stunden)Referenznummer A052-21 Das Sana Klinikum Offenbach ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt und zählt zu den größten Klinikeinrichtungen der Rhein-Main-Region. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 900 Planbetten verfügt das Klinikum über 23 Fachkliniken, 3 Institute und zertifizierte Fachzentren sowie die größte Notaufnahme Hessens. Etwa 2.300 Beschäftigte sorgen dafür, dass jährlich rund 39.000 stationäre und 74.000 ambulante Patienten mit den neuesten medizinischen Diagnose- und Therapie­methoden optimal versorgt werden. Unsere Beschäftigten erbringen ausgezeichnete Spitzenleistungen, arbeiten in effektiven und patientenorientierten Prozessen und mit modernster Medizintechnik. Bei uns erwarten Sie interessante, vielseitige und verantwortungs­volle Aufgaben und eine gute konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team. Nach einer umfangreichen Einarbeitung vertreten Sie den Chef­apotheker der Krankenhausapotheke und gewährleisten die erfolgreiche Entwicklung dieser Einrichtung. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört unter anderem die pharmako­logische und pharmaökonomische Beratung der Ärzte und des Pflegepersonals. Sie entwickeln gemeinsam mit Ärzten medizinische Konzepte zur Arzneimitteltherapie und zur Arzneimittelsicherheit, die einer qualitätsorientierten und wirtschaftlichen Patientenbehandlung dienen. Dabei nutzen Sie die kollegiale Zusammenarbeit mit den Konzernapothekern und übernehmen konzernweite Einkaufs­verhandlungen mit ausgewählten Firmen. Des Weiteren sind Sie an der Weiterentwicklung einer konzernweiten Arzneimittelliste beteiligt und setzen erfolgreich diese in unserem Haus um. Sie unterstützen die Verwaltungsleiter und Chefärzte in der Region bei fachlichen und wirtschaftlichen Anfragen. Projektbezogene Aufgaben ergänzen das Aufgabenspektrum. Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als Fachapotheker für Klinische Pharmazie. Eine Promotion ist von Vorteil. Zudem bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung mit und verfügen bereits über erste Führungs­erfahrungen. Sie sind Fachmann für alle Gebiete der Krankenhauspharmazie und besitzen ein fundiertes pharmazeutisches Wissen, umfassende EDV-Kenntnisse und sehr gute kommunikative Fähigkeiten. Wenn Sie ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Verantwor­tungs­bewusstsein und Eigeninitiative besitzen und Freude am fach- und teamorientierten Arbeiten haben, passen Sie perfekt ins Team! Sie verfügen über eine fachliche und ausgeprägte kommunikative Kompetenz sowie eine hohe Sozialkompetenz. Zudem wünschen wir uns Ideenreichtum zur Optimierung der Arbeitsabläufe, um Verände­rungs­prozesse konstruktiv anstoßen und begleiten zu können. Sie verfügen über eine ökonomische Denkweise und handeln im Sinne der Unternehmensziele. Sie sind innovationsorientiert und motivieren die Mitarbeiter zu einer zukunftsorientierten Arbeitsweise mit digitalen Endgeräten. Über die Sana Kliniken AG steht Ihnen ein breites Spektrum an internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei uns erwartet Sie eine interessante, vielseitige und verantwor­tungs­volle Aufgabe und eine konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team. Sie werden in die klinik­spezifischen PC-Programme intensiv eingearbeitet. Zudem erhalten Sie eine leistungsgerechte Vergütung und werden in der Zusatz­versorgungskasse mitversichert. Des Weiteren bestehen die Möglichkeiten vergünstigt zu parken und einer Kinderbetreuung aller Altersgruppen direkt auf dem Klinikgelände. Als einer der größten Gesund­heits­dienst­leister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechs­lungs­reichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwer­punkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

(Junior) Manager (w/m/d) Regulatory Affairs Non-Pharma

Do. 10.06.2021
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Für den Bereich Global Regulatory Management suchen wir Sie als(Junior) Manager (w/m/d) Regulatory Affairs Non-Pharma, befristet bis 30.09.2023Germany - Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Befristet Eunova, Magnetrans, Glandosane, Ladival... Dies sind einige Produkte des Segments Marken, die nicht zu den Arzneimitteln zählen. Ihre Aufgabe wird die regulatorische Betreuung solcher Nahrungsergänzungsmittel, Medizinprodukte und Kosmetika sein. Regulatorische Betreuung der Nicht-Arzneimittel der STADA-Gruppe in Deutschland und im internationalen Umfeld Schwerpunkt sind dabei die Produktgruppen Nahrungsergänzungsmittel und Medizinprodukte. Sie arbeiten an Portfolioerweiterungen und Internationalisierungen von solchen Produkten in interdisziplinären Teams. Ihre Aufgaben beinhalten dabei: Bewertung von Produktvorschlägen   Stellungnahme zu Abgrenzungsfragen zwischen den genannten Produktgruppen und zu Arzneimitteln Beratung anderer Fachabteilungen und von internationalen Tochtergesellschaften Regulatorische Projektbetreuung, Teilnahme an Projektteams Übernahme der regulatorischen Produktverantwortung für definierte Produkte Erstellung und Prüfung von Packungstexten, insbesondere Prüfung von Kennzeichnung und Claims Erstellung und Pflege der entsprechenden Produktdokumentationen Registrierung und Internationalisierung solcher Produkte innerhalb und außerhalb der EU Staatsexamen der Lebensmittelchemie oder Hochschulabschluss eines verwandten Studienganges mit Berufserfahrung im regulatorischen Umfeld von Nahrungsergänzungsmitteln Fachkenntnisse im Lebensmittel- und Kosmetikrecht, idealerweise auch im Medizinprodukterecht Praktische regulatorische Erfahrung ideal Strukturiertes, ergebnisorientiertes Bearbeiten von Aufgaben Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten, Entscheidungskompetenz Gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Flexibilität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Manager Clinical Affairs (w/m/d)

Mi. 09.06.2021
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Manager Clinical Affairs (w/m/d) Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet Planung, Vorbereitung und Projektmanagement klinischer Studien (Phase I-IV) Überwachung der Studiendurchführung nach nationalem und EU/ICH-Recht sowie GCP Prüfung von Studiendokumenten Koordination und Überwachung der CROs Führen der Studiendokumentation (Trial Master File) Beurteilung klinischer Studien im Rahmen von Lizenzprojekten Wissenschaftliche Bewertung von Entwicklungsprojekten Erstellung wissenschaftlicher Stellungnahmen im Rahmen von Zulassungsverfahren Koordination und Unterstützung bei der Durchführung von Audits Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder Medizin Erfahrung im Projektmanagement klinischer Studien (pharmazeutische Industrie, CRO) sowie in GCP von Vorteil Erfahrung mit Bioäquivalenzstudien sowie Kenntnisse in Biopharmazie und/oder Pharmakokinetik wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office) Flexibilität und Teamfähigkeit Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten als auch zur Übernahme fachübergreifender Aufgaben
Zum Stellenangebot

(Junior) Manager (w/m/d) Regulatory Submissions non-EEA

Di. 08.06.2021
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Für den Bereich Regulatory Submissions suchen wir Sie als (Junior) Manager (w/m/d) Regulatory Submissions non-EEA Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Zulassungsprojekten im außereuropäischen Raum Koordination von Neueinreichungen und Life-Cycle-Aktivitäten und der dazugehörigen Projektteams Aktives Einbringen und Weitergabe zulassungsrelevanten Fachwissens Datenpflege in der Zulassungsdatenbank Erstellung, Überprüfung und Pflege regulatorischer Dokumente Zusammenarbeit mit den lokalen Einheiten in CIS, APAC, MENA und SEE im heterogenen kulturellen wie regulatorischen Umfeld Hochschulabschluss oder Berufsausbildung, mit Erfahrung im Fachbereich Analytisches, prozess- und lösungsorientiertes Denken und Handeln Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Erfahrung mit in der Arzneimittelzulassung eingesetzter Software (Register, DocuBridge) Ausgeprägte Teamfähigkeit Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Flexibilität Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

(Junior) Manager Clinical Affairs (w/m/d), befristet bis 31.08.2022

Sa. 05.06.2021
Bad Vilbel
Unser Auftrag – Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. (Junior) Manager Clinical Affairs (w/m/d), befristet bis 31.08.2022 Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Befristet Planung, Vorbereitung und Projektmanagement klinischer Studien (Phase I-IV) Überwachung der Studiendurchführung nach nationalem und EU/ICH-Recht sowie GCP Prüfung von Studiendokumenten Koordination und Überwachung der CROs Führen der Studiendokumentation (Trial Master File) Beurteilung klinischer Studien im Rahmen von Lizenzprojekten Wissenschaftliche Bewertung von Entwicklungsprojekten Erstellung wissenschaftlicher Stellungnahmen im Rahmen von Zulassungsverfahren Koordination und Unterstützung bei der Durchführung von Audits Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder Medizin Erfahrung im Projektmanagement klinischer Studien (pharmazeutische Industrie, CRO) sowie in GCP von Vorteil Erfahrung mit Bioäquivalenzstudien sowie Kenntnisse in Biopharmazie und/oder Pharmakokinetik wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office) Flexibilität und Teamfähigkeit Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten als auch zur Übernahme fachübergreifender Aufgaben
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) LIMS/SAP/Dokumentation

Sa. 05.06.2021
Bad Vilbel
Unser Auftrag – Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Sachbearbeitung (w/m/d) LIMS/SAP/Dokumentation befristet bis 31.07.2022 Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Befristet Erstellung und Pflege von Spezifikationen/Stammdaten im LIMS Materialstammdatenpflege in SAP Bearbeitung von Change Controls Erstellung von Analysenzertifikaten und Konformitätserklärungen für unsere Kunden Zusammenstellung der Freigabedokumentation für unsere Kunden Erstellung und Pflege von Prüfanweisungen Unterstützung bei Routinetätigkeiten PTA, Chemielaborant (w/m/d), Pharmakant (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie Kenntnisse im Labor-Informations-Management-System (LIMS) und/oder SAP–QM Gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Quality Manager (f/m/d), Qualified Person Cannabis and Narcotics Officer

Mi. 02.06.2021
Bad Vilbel
At STADA we pursue our purpose “Caring for people's health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 12,300 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA. Our global Headquarter, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. To strengthen our team we are looking for a Quality Manager (f/m/d), Qualified Person Cannabis and Narcotics Officer Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Full-time | Permanent Support and Management of the quality requirements of the Cannabis business in STADA on a Global Basis Ensure of production, testing storage of narcotics including reference and reserve samples in compliance with the narcotics regulations Ensure of supply, acquisition, import and export of narcotic drugs in compliance with the regulations of narcotics law Implementation of orders from the supervisory authorities regarding BtM Support the Director of Commercial QA Germany in the creation of the half-yearly report according to §18 BTMG Application for permission according to §3 BTMG or notification of changes Act as a competent person (QP) as required Ensuring compliance with the legal requirements at the respective national and EU level as well as the establishment and maintaining of the Commercial Quality Germany unit Act as the Responsible Person under the Distribution Licenses held within Germany Support the creation of the Commercial Quality organization in accordance with Global Quality requirements Establish the current strengths and weaknesses of the Quality Systems within the German Commercial Affiliates Development and implementation of the Global QMS within the German Commercial Affiliates as well as establish regular communication governance with the Commercial Affiliates Ensure that Corporate Procedures and Standards are properly deployed in to the local QMS and managed accordingly Development, Implementation and Maintenance of the Quality Management System (QMS) covering GMP /GDP requirements, regulations and standards related to the scope of the local business Provide oversite on deviations, corrective and preventive actions and change controls University degree/diploma in the field of Science or equivalent Several years of professional experience in the pharmaceutical industry (> 10 years) Qualification as a competent person in accordance with Section 15 (1) AMG Previous experience working as a narcotics officer is preferable Understanding of the GxP requirements associated with the supply of cannabis products Appropriate competence and experience as well as strong knowledge of and training in Good Distribution Practice (GDP), Good and Manufacturing Practice (GMP) Experience of the development and maintenance of a quality management system at a local and regional level Strong understanding of Good Distribution Practice of medicinal products for human use (2013/C 343/01 and regulation 45 of the Human Medicines Regulations 2012) In-depth knowledge of national pharmaceutical legislation and the EU guidelines, in particular market approval Very good knowledge of BtMG, BtMBinHV, BtMAHV, BtMVV Business fluent English required, German is a big plus
Zum Stellenangebot


shopping-portal