Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 3 Jobs in Gau-Odernheim

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Pharmazie

Market Access Manager (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Mainz
Als Market Access Manager sind Sie für die Dossiererstellung im Rahmen des AMNOG Prozesses und deren begleitenden Maßnahmen zuständig um somit die Verordnungs- und Erstattungsfähigkeit der Produkte von Novo Nordisk in Deutschland sicherzustellen. Über die Abteilung Die Abteilung Market Access & Public Affairs ist zuständig für die regionale und nationale Sicherstellung der Erstattungsfähigkeit von Novo Nordisk Produkten sowie der Planung und Durchführung von Strategien und Aktivitäten, die der Verbesserung der hierfür notwendigen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen dienen.Die Position Zu Ihrem Verantwortungsbereich zählen die Entwicklung, Umsetzung und Verantwortung der Market Access Strategien unserer Produkte zur Maximierung des Marktzugangs, der Erstattung unserer Produkte und Mitarbeit an der strategischen Gesamtkonzeption für die Nutzenbewertung innovativer Arzneimittel (Value Story, AMNOG Dossier, Benefit Assessment). Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Prozess der Dossiererstellung bis zum G-BA Beschluss. Systemkenntnis zum Aufbau einer AMNOG Value Dossier Differenzierungsstrategie, deren Umsetzung mit entsprechenden Dienstleistern und Projektmanagement in der Umsetzung bis zur Einreichung, schriftliche Stellungnahme und mündliche Anhörung sind weitere bedeutende Arbeitsschwerpunkte. Die Erstellung und Verantwortung einer aus der AMNOG Dossier Value Strategie resultierenden Kommunikation der Zusatznutzendarstellung für die Key Account Bereiche sowie die Beteiligung an der Entwicklung einer Strategie und Aktivitäten AMNOG begleitender Aktivitäten, wie z.B. Advisory Boards gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Da Novo Nordisk eine starke und zukunftsorientierte Produktpipeline aufweißt, erstellen Sie brandspezifische AMNOG Value Dossier Access Pläne. Die frühe Einbindung in die klinischen Entwicklungsprozesse und der damit verbundene Pipeline-Input, GAP-Analysen für frühe G-BA Beratungen sowie Beratungen auf europäischer Ebene fallen ebenfalls in Ihrem Verantwortungsbereich. Sie erhalten Budgetverantwortung und sind für die Prüfung von Market Access spezifischer Aussagen, Daten und Evidenz verantwortlich. Auch sorgen Sie für eine erfolgreiche Kommunikation der deutschen Market Access Anforderungen innerhalb von Novo Nordisk auf globaler, regionaler und lokaler Ebene. Sie arbeiten intensiv innerhalb der Market Access Abteilung und mit Novo Nordisk Deutschland internen Geschäftseinheiten (z. B. Medical, Sales) sowie mit der europäischen Organisation und unserem Head Quarter zusammen. Extern bezieht sich Ihre Zusammenarbeit unter anderem auf Verbände, andere Market Access Organisationen, Vertretern der Organe der Selbstverwaltung.Ihre Qualifikationen Sie haben ein medizinisches, pharmazeutisches, naturwissenschaftliches, gesundheitsökonomisches oder betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und besitzen zudem mehrjährige Erfahrungen im Bereich AMNOG Verfahren und Dossiererstellung. Des Weiteren haben Sie idealerweise bereits ein Projekt von interdisziplinären Teams in Matrix Organisationen erfolgreich geleitet und besitzen Erfahrung im Bereich Vergütung und Pricing. Zusätzlich ist Ihre Verhandlungskompetenz erwünscht. Zum einen besitzen Sie Kenntnisse über die Anforderungen im europäischen und deutschen Market Access Bereich zum anderen wäre ein indikationsspezifisches Wissen im Bereich Diabetes & Biopharm sowie Kenntnisse der evidenzbasierten Medizin wünschenswert. Ein belastbares Netzwerk zu den wichtigen Stakeholdern wäre ebenfalls ein Plus. Sie sind eine strategisch denkende Persönlichkeit mit ausgeprägter Fähigkeit zur abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit, Teamarbeit und Projektmanagementkompetenz, einschließlich der Steuerung externer Dienstleister. Darüber hinaus haben Sie eine gute analytische und konzeptionelle Kompetenz und die Fähigkeit, auch komplizierte Inhalte anschaulich, nachvollziehbar und zielgruppengerecht darzustellen. Die Fähigkeit Präsentationen zu halten, Belastbarkeit und selbständiges Arbeiten zeichnen Sie aus. Zusätzlich besitzen Sie ausgezeichnete Englisch- und sehr gute PC-Kenntnisse.Millionen verlassen sich auf uns Um für Novo Nordisk tätig zu sein, benötigen Sie die Fähigkeiten, das Engagement und den Ehrgeiz, um das Leben von Millionen Patienten, die unter Diabetes und anderen chronischen Erkrankungen leiden, zu verbessern. Im Gegenzug bieten wir Ihnen die Chance auf einen wirklich globalen Arbeitsplatz, der durch Leidenschaft und Engagement geprägt ist sowie Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung eröffnet.
Zum Stellenangebot

Head of Healthcare Affairs and Regional Management (m/w/d)

Do. 19.11.2020
Ingelheim am Rhein
Head of Healthcare Affairs and Regional Management (m/w/d) Deutschland (Rheinland-Pfalz) Ingelheim Job-ID: 2012658 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Marketing & Market Access Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung! Übernehmen Sie mit Ihrer umfangreichen Erfahrung im Bereich der Gesundheitspolitik und Arzneimittelsteuerung (SGB V) die Verantwortung als Head of Healthcare Affairs and Regional Management in unserer Abteilung Market Access & Healthcare Affairs in Ingelheim a. Rh.. In dieser spannenden Tätigkeit berichten Sie an den Abteilungsleiter Market Access & Healthcare Affairs und arbeiten eng mit den Kollegen aus Market Access, Marketing, Vertrieb, Medizin sowie globalen Funktionen zusammen. Aufgaben und Zuständigkeiten Im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit steht die Führung und Steuerung Ihres Teams zur Sicherstellung des Zugangs von Patienten zu innovativen Arzneimitteln von Boehringer Ingelheim durch gesundheitspolitische Strategien und Zusammenarbeit mit gesundheitspolitischen Entscheidungsträgern in der Politik und Selbstverwaltung auf nationaler und regionaler Ebene. Mit Ihrem Team entwickeln Sie Strategien und Positionierungen für gesundheitspolitische Entscheidungsträger im Rahmen der Unternehmensstrategie und der Ziele von Market Access & Healthcare Affairs. Sie sind als Teamleitung strategisches Regionalmanagement verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien und Argumentationen für die regionalen Ansprechpartner der Selbstverwaltung zur Positionierung der Arzneimittel von Boehringer Ingelheim im Rahmen des Arzneimittelgesetzes (AMG) und den Regelungen des SGB V. Sie entwickeln mit Ihrem Team Strategien und Konzepte zur Zusammenarbeit mit gesundheitspolitischen Entscheidungsträgern in Politik, Ministerien und der SGB V Selbstverwaltung (vor allem Krankenkassen und Kassenärztliche Vereinigungen) sowie spezifische Projekte für Key Accounts (vor allem Kliniken, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetzwerke). Mit Ihrer exzellenten Expertise analysieren und bewerten Sie die Rahmenbedingungen und Entwicklungen im Gesundheitswesen und in der Gesundheitspolitik und leiten kurz- und langfristige Konsequenzen und Handlungsoptionen für Boehringer Ingelheim und Market Access ab. Die Übernahme der Budgetplanung und -verantwortung ist für Sie selbstverständlich. Anforderungen Abgeschlossenes Studium (Pharmazie, Medizin, Wirtschaftswissenschaften, Chemie oder Biologie), Promotion erwünscht. Zusatzqualifikation im Bereich Gesundheitsökonomie oder Health Care Management von Vorteil. Langjährige Berufserfahrung im Bereich Gesundheitspolitik und erfolgreiche Zusammenarbeit mit den gesundheitspolitischen Institutionen mit Schwerpunkt Arzneimittel, sowie mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Gesundheitspolitik/Market Access. Umfassende, ausgezeichnete Kenntnisse des Gesundheitssystems sowie der gesetzlichen Rahmenbedingungen des SGB V sowie den regionalen Rahmenbedingungen für Arzneimittel. Exzellentes strategisches Denken und dieses in konkrete Maßnahmen mit dem Team und anderen Bereichen umzusetzen. Souveräne, kommunikations- und verhandlungsstarke Persönlichkeit, die motivierend, nachhaltig und sehr belastbar Strategien und Konzepte mit dem Team entwickelt und mit Leidenschaft umsetzt. AUSWIRKUNGEN COVID-19 Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen. WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN? Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Sunhild Steimle, Tel.: +49 (6132) 77-8245 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=2012658
Zum Stellenangebot

Senior Expert API & Chemical Process Development (m/w/d)

Do. 19.11.2020
Ingelheim am Rhein
Senior Expert API & Chemical Process Development (m/w/d) Deutschland (Rheinland-Pfalz) Ingelheim Job-ID: 2010028 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Unternehmen im Familienbesitz liegt unser Schwerpunkt auf langfristiger Leistung. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitern mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Besetzung von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.   DIE STELLE Als Senior Expert API & Chemical Process Development übernehmen Sie die technische Verantwortung für Active Pharmaceutical Ingredients (APIs) aus dem Boehringer Ingelheim Animal Health Portfolio und steuern die API-relevanten Aktivitäten von R&D Projekten während der Entwicklungsphasen.   Stelleninhalte In dieser Rolle übernehmen Sie die technische Verantwortung für Active Pharmaceutical Ingredients (APIs) aus dem BIAH Portfolio und steuern die API-relevanten Aktivitäten von R&D Projekten während der Entwicklungsphasen. Das beinhaltet die vollständige Entwicklung von neuen APIs, das Sourcing von generischen APIs und den Transfer von API-Herstellprozessen in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern. Sie bewerten die Aspekte der Synthese / Produktion von vielversprechenden neuen APIs aus dem BIAH Pharma Discovery & Research Portfolio. Sie leiten die Entwicklung von New Chemical Entities (NCEs) und sind das Bindeglied zwischen externen Partnern und internen Funktionen wie R&D, Einkauf und QA. Dies beinhaltet: Evaluierung und Selektion von Auftragsforschungs- und/der Produktionsorganisationen innerhalb oder außerhalb des BI-Netzwerks Auswahl von kommerziellen API Herstellern Beaufsichtigung und Koordination des technischen Transfers zu ausgewählten chemischen Produktionsstandorten Beitrag zur Erstellung der API Segmente von CMC- und anderer regulatorischer Einreichungsdokumentation Auf Anforderung von Analytical Sciences (AS), Drug Metabolism and Pharmacokinetic (DMPK) oder Operations steuern Sie die externe Herstellung von analytischen Standards und / oder Verunreinigungen. Anforderungen Promotion in Organischer Chemie mit relevanter Erfahrung im GMP-Umfeld, der chemischen Produktion sowie Erfahrung mit der Zusammenarbeit mit externen Kollaborationspartnern Langjährige relevante Erfahrung im pharmazeutischen R&D Umfeld mit langjähriger Erfahrung in einem R&D Labor und/oder Technikum /Produktionsbetrieb Profunde Kenntnisse in chemischer Prozessentwicklung und Produktion Sehr gute Kenntnisse in Projektmanagement und hervorragende Kommunikationsfähigkeit zur Erzielung der erwarteten Ergebnisse in der vorgegebenen Zeit und im Budget Starke zwischenmenschliche und interkulturelle Kompetenz, die eine effektive Interaktion mit anderen internen und externen Funktionen in R&D und Operations ermöglichen Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt und die Fähigkeit zur Kommunikation in einer anderen Sprache wie Französisch oder Deutsch sind vorteilhaft Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf Englisch ein!     WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren.Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN? Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Sabine Schätzlein, Tel.: +49 (6132) 77-92199  Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=2010028
Zum Stellenangebot


shopping-portal