Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 25 Jobs in Ginsheim-Gustavsburg

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 14
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Pharmazie

Praktikant (m/w/d) Risk Advisory - Life Science

Mi. 28.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main) und München suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt bei der Durchführung spannender Kundenprojekte im Bereich Regulatory Affairs, Qualitäts-, Compliance- und Risikomanagement Du führst selbständige Research- & Analysetätigkeiten durch, u.a. zu neuen regulatorischen Standards, deren Umsetzung und Auswirkungen Du wirkst bei der Entwicklung neuer Lösungen und Services in Bereichen der Prozessverbesserung, Digitalisierung, neuer Technologien, Standardisierung/Automatisierung und Qualitätsoptimierung mit DU erstellst Präsentationsunterlagen und Auswertungen Du gewinnst umfassende Einblicke in die Beratungsbranche und wirst Teil eines dynamischen Teams Du befindest dich im fortgeschrittenen Studium einer Life Science Disziplin (z.B. Pharmazie, Biotechnologie, Medizintechnik) oder IT Disziplin (z.B. Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik) mit ausgezeichneten Leistungen Du interessierst dich für aktuelle Herausforderungen in der Beratung, im Life Science und Healthcare Bereich und für technologische Trends Du besitzt gute MS-Office-Anwender-Kenntnisse Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Du hast Verständnis und Interesse an den neuesten Trends und strebst stets nach fachlicher Weiterentwicklung Du bringst analytische Fähigkeiten und Spaß an der Bearbeitung komplexer Themenstellungen mit Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

Spezialist Galenische Entwicklung (m/w/div.) - fester oraler Darreichungsformen

Mi. 28.07.2021
Flörsheim am Main
HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 350 Mitarbeitern. Für unseren Bereich Galenische Entwicklung suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/div.). Entwicklung und Optimierung von Formulierungen für feste Darreichungsformen und Herstellverfahren Troubleshooting bei aktuellen Herstellverfahren Betreuung von Projekten in der Scale-up-Phase mit dem Ziel, produktionsgerechte Herstellungsvorschriften für stabile und wirksame Arzneimittel zu erarbeiten Transfer von Produkten im Lohnauftrag und für das eigene Portfolio Planung und Durchführung von Versuchen Fachliche Unterstützung der Zulassungsabteilung bei der Erstellung zulassungsrelevanter Dokumente für den Bereich Bulkproduktion Enge teamorientierte Zusammenarbeit mit dem Bereich Analytische Entwicklung Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Chemie oder Ingenieurwissenschaften 3 - 5jährige Berufserfahrung im Bereich Entwicklung und Transfer fester oraler Darreichungsformen im GMP Umfeld Ausgeprägtes Interesse für pharmazeutisch-technologische Fragestellungen sowie technisches Verständnis Fähigkeit, Projektziele klar zu definieren, nachzuverfolgen und darzustellen sowie die notwendigen Schritte zu organisieren und Versuchsergebnisse zu interpretieren Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Hands-on-Mentalität, flexibel in der Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Sprachniveau Deutsch (ab C2), Englisch (C1 - C2) Sehr gute PC-/EDV-Kenntnisse (insbesondere Microsoft-Office-Paket) Sie erwartet ein zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in unserem Unternehmen mit einem interessanten, vielfältigen Aufgabengebiet. Flexible Arbeitszeitmodelle, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Jubiläumszahlungen Qualifikations- und erfahrungsabhängige Vergütung: Entsprechend den Anforderungen und dem Verantwortungsumfang Übergesetzlicher Urlaub sowie Sonderurlaub zu besonderen Anlässen Firmeneigene, kostenfreie Parkplätze, subventioniertes Mittagessen in unserer unternehmenseigenen Kantine, Kaffee und Mineralwasser kostenfrei, täglicher Besuch des Frühstückmobils Naherholungsgebiet (Spaziergänge direkt im Park am Main) Rückenschule mit ausgebildeter Physiotherapeutin
Zum Stellenangebot

Junior Manager Clinical Affairs (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Wiesbaden
Starten Sie Ihre berufliche Zukunft bei HUMAN Diagnostics. HUMAN bietet sichere Labordiagnostik in mehr als 160 Ländern. Wie wir das schaffen? Mit zuverlässigen Reagenzien und Analysesystemen sowie mit Mitarbeitern, die Kundenorientierung leben und zur Verbesserung der weltweiten Gesundheitsvorsorge beitragen. Freuen Sie sich auf ein mittelständisches Unternehmen, in dem Sie Freiräume mit Entscheidungsfreude füllen können. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Junior Manager Clinical Affairs (m/w/d) Standort Wiesbaden Sie haben einen naturwissenschaftlichen oder medizinischen Hintergrund und suchen eine anspruchsvolle Aufgabe mit Verantwortung und Abwechslung? Dann werden Sie Teil unseres Teams im Bereich Clinical Affairs unserer In-Vitro-Diagnostik (IVD)-Produkte. Damit sind Sie verantwortlich für die Erstellung und kontinuierliche Pflege der Dokumentation rund um die Clinical Evidence, das Risk Management und die Post-Market Surveillance. Weiterhin tragen Sie zur Konzeption und Weiterentwicklung der entsprechenden Prozesse und Dokumentation bei und arbeiten somit eng mit Kollegen*Innen aus den Abteilungen Technische Dokumentation, Regulatory Affairs, Produktmanagement, Entwicklung und Produktion zusammen. Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Prozesse und der zugehörigen Dokumentation im Bereich Clinical Affairs, Risk Management, Post-Market Surveillance und der Produktaktenerstellung Selbständige Durchführung von wissenschaftlichen Literatur-Recherchen und -Auswertungen in englischer Sprache Erstellung von Scientific Validity Reports und Clinical Performance Reports für unsere In-Vitro Diagnostika Planung zur Erhebung und Auswertung klinischer und nicht-klinischer Daten zur Bewertung der Sicherheit und Nutzen unserer Produkte Zusammenfassung vorhandener Informationen aus dem Bereich Post-Market Surveillance und proaktive Erhebung und Auswertung weiterer Informationen zu potentiellen Produktrisiken unserer IVDs sowie die selbständige Erstellung und Pflege der entsprechenden Berichte wie z.B. PSUR Organisation und eigenständige Durchführung von FMEA-Workshops im Rahmen unseres Risikomanagementsystems als Risk-Moderator sowie Dokumentation der Ergebnisse im Risikomanagementfile Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin, klinischen Chemie bzw. einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung (Pharmazie, Biologie, Medizintechnik etc.) Erste Erfahrungen innerhalb der Medizinprodukte-Branche (IVD- oder Medizinprodukte) z.B. im Bereich Medical-, Scientific-, oder Clinical Affairs; im Bereich Regulatory Affairs, in der Technischen Dokumentation, oder als Medical Writer Kenntnisse der Regularien (IVDR oder MDR) und erste Erfahrungen in der Anwendung der relevanten ISO Normen (z.B. 14971, 13485 und 20916) und Guidances Kenntnisse in der Auswertung und Bewertung wissenschaftlicher und klinischer Daten sowie in der systematischen Literaturrecherche Erfahrung im Erstellen wissenschaftlicher Reports insbesondere in englischer Sprache Sehr gute Kenntnisse in MS Office und Offenheit für neue digitale Lösungen Schnelle Auffassungsgabe, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise kombiniert mit hoher Entscheidungsfähigkeit sowie zielgerichtetes und strukturiertes Vorgehen Engagement und Teamgeist in Verbindung mit Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Arbeitgeberfinanzierte private Krankenzusatzversicherung HUMAN Lebensarbeitszeitmodell Flexible Arbeitszeiten und Home Office nach Vereinbarung JobRad (Fahrradleasing) Kantine sowie kostenfreies Obst und Getränke Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Technische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Filler Formulation

Mi. 28.07.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics, der Merz Pharmaceuticals GmbH als Technische*r Mitarbeiter*in befristet für 12 MonateFiller Formulation Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Optimierung bestehender und neuer Dermal-Filler Produkte (Formulierungsentwicklung, Formulierungsoptimierung, technische Prozessoptimierung) Sie sind verantwortlich für die Herstellung und Prozessentwicklung von Produkten basierend auf Hyaluronsäure, Calciumhydroxylapatit (Radiesse Technologieplattform) und neuen Polymertechnologienregelmäßige Sie sind verantwortlich für die Entwicklung, Verifikation, Validierung und Durchführung analytischer Methoden (Rheologie, Texturanalyse, Osmolarität, pH-Wert, Kohäsivität, UV-VIS, NMR ...) für alle Filler-Produkte einschließlich dermalen Fillern, die Calciumhydroxyapatit-Partikel enthalten Sie unterstützen bei der Design Verifizierung neuer Medizinprodukte Sie leisten Unterstützung beim Transfer vom Labor in die Produktion Sie sind verantwortlich für die eigenständige Zusammenfassung von Ergebnissen von Versuchen, Stabilitäten, Prüfungen, sowie der Dokumentation im LIMS System Sie unterstützen die Wartung, Kalibrierung und Qualifizierung von Labor- und Prüfgeräten (Geräteverantwortliche) Sie erstellen Dokumente gemäß den Medizinproduktregularien (ISO 13485, ISO 14971 ...) Sie unterstützen die Pflege und den Ausbau des gruppeninternen QS-Systems (Erstellen von Qualifizierungsdokumenten, Risikoanalysen, Systembeschreibungen, SOPs, Prüfverfahren, etc.) Sie sind Chemie Ingenieur/in, Ingenieur/in für biopharmazeutische Technologie oder Chemielaborant Sie verfügen über umfassende Erfahrung im Bereich Analytik und phys. Chem. Untersuchungsmethoden, sowie Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Dermalen Filler und Polychemie Sie haben bereits Erfahrung mit Medizinprodukten in der Forschung und Entwicklung Arbeiten im Rahmen der Vorgaben der MDD 93/42, ISO 13485, ISO 14971, SO 10993 etc. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Pharmakovigilanz/ Medizinproduktevigilanz sowie fundierte Kenntnisse der internationalen und europäischen Anforderungen.Insbesondere im nationalen und internationalen Medizinprodukterecht Sie verfügen über ein Interesse an medizinischer Dermatologie  Eigenverantwortliches und strukturelles Arbeiten zählt zu Ihren Stärken Sie verfügen über ein technisches Verständnis und Ihr Umgang mit MS Office, SAP, LIMS etc. ist routiniert Sie sind sicher in Englisch in Wort und Schrift Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Manager (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Ingelheim am Rhein
Unser Markt: die pharmazeutische und chemische Industrie. Unsere Kompetenz: überzeugende Lösungen entwickeln & umsetzen. In unserem internationalen Team bieten wir Ihnen neben einem starken partnerschaftlichen Teamgeist sowohl die Dynamik schnellen Wachstums als auch die Sicherheit eines etablierten, erfolgreichen Unternehmens.Bearbeitung von qualitätsrelevanten Prozessen (Änderungsmanagement, Abweichungsmanagement, Dokumentenmanagement, etc.)Erstellung, Bewertung und Aktualisierung qualitätsrelevanter DokumenteUnterstützung bei der Umsetzung von Anforderungen aus aktuellen RichtlinienVerantwortung für die GMP-konforme Bearbeitung von qualitätsrelevanten ProduktbeanstandungenVerhandlung von QualitätssicherungsvereinbarungenMitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Pflege des Dokumentationssystems zur GxP-konformen Erstellung und Archivierung von GxP-DokumentenUnterstützung von interdisziplinären und internationalen ProjektteamsAbgeschlossenes natur- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare QualifikationMindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement der pharmazeutischen IndustrieSehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen pharmazeutischen Regelwerke (EU GMP, WHO-Guidelines, ICH-Guidelines, US FDA, etc.)Sicherer Umgang von MS Office, insbesondere MS ExcelVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftEine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen UnternehmenEin sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima im TeamWir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen UmgangFlache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

(Senior) MSL oder (Senior) Medical Manager als National TOP-KOL Manager Respiratory (m/w/d) // Pharma / Immunologie / Original / innovatives Biologic

Mo. 26.07.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen
Chance beim Marktführer • virtuoses Netzwerken  – intern und extern Top-Unternehmen • stark in der Forschung • attraktive Pipeline • Blockbuster Homeoffice bundesweit möglich Unser Kunde – Ihr neuer Arbeitgeber: Als international agierendes, forschendes Pharmaunternehmen verbessern wir mit unseren innovativen und effizienten Therapieansätzen weltweit die Lebensqualität von Menschen mit den unterschiedlichsten Immunerkrankungen. Leisten Sie als Teil unseres erfolgreichen, von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägten Teams Ihren Beitrag zum weiteren Wachstum und bringen Sie Ihre medizinisch-wissenschaftliche Expertise für unsere Top-Produkte ein!Medizin auf höchstem Niveau • KOL-Management • Kommunikation mit Leidenschaft Sie übernehmen schnell Verantwortung für die Zusammenarbeit mit den Top-KOL (externe Experten) im Indikationsfeld Respiratory und arbeiten eng mit dem Medical Director zusammen. Die Aufgaben unterscheiden sich nur in Nuancen von denen der MSL – entscheidend ist jedoch die „Flughöhe“ auf der Sie unterwegs sein werden. Der enge Kontakt zu wenigen wichtigsten externen Experten (KOL) ist integraler Bestandteil Ihrer Arbeit. In dieser Rolle verstehen Sie sich als integrative Persönlichkeit, die alle relevanten Stakeholder im Unternehmen einzubinden weiß. Dabei prägen Sie einerseits die nationale Strategie und setzen diese andererseits mit hohen Freiheitsgraden um. Sie planen und organisieren Advisory Boards, präsentieren Studienergebnisse und beantworten medizinische Fragen auf höchstem Level. Als wichtiger Bestandteil der medizinischen Abteilung arbeiten Sie crossfunktional über Abteilungsgrenzen hinaus zusammen und berichten direkt an den Medical Director.Sind Sie (promovierter) Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut mit Erfahrung in der wissenschaftlichen Kommunikation sowie der exzellenten Interaktion mit Experten, Meinungsbildnern und Stakeholdern – bevorzugt in einer MSL-Rolle oder als Medical Manager? Ist Ihnen der Respiratory-Bereich ans Herz gewachsen? Haben Sie bereits Zugang zu den relevanten Experten bzw. wissen Sie, wie Sie diesen schnell und nachhaltig etablieren können? Bringen Sie den entscheidenden Mehrwert ein durch neue Projektideen und herausragenden Service? Begeistern Sie mit Vorträgen – sowohl in Deutsch als auch Englisch? Wenn für Sie die Inhalte im Vordergrund stehen und das gemeinsame Entwickeln einer für alle Beteiligten wertvollen Zusammenarbeit Triebfeder ist, dann sollten wir miteinander sprechen!
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung (m/w/d) Produktion 2 (Pufferherstellung)

So. 25.07.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellung von pharmazeutischen Vor-, Zwischen- und Endprodukten Verantwortung für die ordnungsgemäße Dokumentation während der Herstellung und für die Aktualität aller GMP Dokumente Mitwirkung im Projekt Biotest Next Level (Inbetriebnahme und Validierung von neuen Produktionsanlagen und Prozessen) Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im zuständigen Bereich Erstellung von Qualifizierungs- und Validierungsmaßnahmen sowie Produktionsstatistiken Verantwortung für die kontinuierliche Verbesserung von Produktionsabläufen und Qualitätsstandards Verantwortung für die relevanten Schulungen sowie Arbeitssicherheit der Mitarbeiter Mitarbeit bei der Qualifizierung und Validierung neuer/bestehender Prozessanlagen und Prozessschritte Unterstützung bei der Erstellung und Bearbeitung von Abweichungsmeldungen Mitgestaltung der Investitionsplanung unter Berücksichtigung des Budgets Chemikant / Pharmakant (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung, ergänzt durch eine Fortbildung zum Industriemeister Fachrichtung Chemie (m/w/d) oder zum Techniker (m/w/d) o. ä. Langjährige Erfahrung im GMP-Umfeld der pharmazeutischen Industrie Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position Fundierte Erfahrung in der Qualifizierung von Anlagen Erfahrung in der Mitarbeiterführung Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

So. 25.07.2021
Ingelheim am Rhein
Unser Markt: die pharmazeutische und chemische Industrie. Unsere Kompetenz: überzeugende Lösungen entwickeln & umsetzen. In unserem internationalen Team bieten wir Ihnen neben einem starken partnerschaftlichen Teamgeist sowohl die Dynamik schnellen Wachstums als auch die Sicherheit eines etablierten, erfolgreichen Unternehmens. Regulatorische Begleitung von EntwicklungsprojektenBewertung von zulassungsrelevanten UnterlagenMitarbeit an der gemeinsamen Entwicklung von neuen Strategien und Beratung in wissenschaftlichen Fragestellungen aus arzneimittelrechtlicher SichtErstellung von EU-Zulassungsdokumentationen mit Schwerpunkt auf der Qualitätsdokumentation (CMC)Antragstellung und Begleitung von europäischen Zulassungsverfahren für Arzneimittel und von internationalen Projekten für WirkstoffeBeantwortung von Anfragen unserer Partner und der Behörden im In- und AuslandAbgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (idealerweise Chemie, Biologie oder Pharmazie) mit mindestens 3 - 5 Jahren Berufserfahrung, idealerweise im Bereich CMC (Wirkstoffe und/oder Fertigprodukte)Gute Kenntnisse an die Qualitätsanforderungen für Wirkstoffe (idealerweise auch für Biosimilars) und FertigarzneimittelGute Kenntnisse der nationalen und internationalen regulatorischen Anforderungen für die Neuzulassung und Maintenance von Arzneimitteln (EU-Arzneimittelgesetze und Richtlinien, WHO-Guidelines, ICH-Guidelines, etc.)Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und SchriftAusgeprägte Kommunikations- und TeamfähigkeitBereitschaft zu interdisziplinärem ArbeitenHohe(s) Engagement, Eigeninitiative, Kreativität sowie BegeisterungsfähigkeitBereitschaft zu ReisetätigkeitEine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen UnternehmenEin sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima im Team Wir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen UmgangFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeZahlreiche Benefits wie z.B. flexible Arbeitszeiten, vielfältiges Sportangebot, frische Verpflegungsmöglichkeiten sowie individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Senior Manager Global RA Biomark (all genders)

Sa. 24.07.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. United As One for Patients, our purpose in Healthcare is to help create, improve and prolong lives. We develop medicines, intelligent devices and innovative technologies in therapeutic areas such as Oncology, Neurology and Fertility. Our teams work together across 6 continents with passion and relentless curiosity in order to help patients at every stage of life. Joining our Healthcare team is becoming part of a diverse, inclusive and flexible working culture, presenting great opportunities for personal development and career advancement across the globe. Your role: An exciting new opportunity to join the global regulatory affairs team for biomarkers and diagnostics as a manager/senior manager. As part of the regulatory team, this role supports the product teams in development of regulatory strategy for companion diagnostics (CDx) and other clinical biomarkers for use in clinical development. You would be engaged in developing regulatory plans for companion diagnostics and their compliance with applicable global legislations and regulations with particular focus on US and EU in collaboration with internal and external stakeholders.   Who you are: Graduate degree in scientific discipline (or equivalent) Required: Several years (min. 2) of experience in CDx regulatory affairs or CDx development Strong background in scientific principles of IVD technology and their development Experience in development of digital technologies would be a plus Experience with creation of CDx regulatory submissions including health authority interactions Ability to interact in matrix organization Strong written and oral communication skills Strong English skills required, German skills preferred What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Chemikant

Fr. 23.07.2021
Frankfurt am Main
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Bei einem unserer namhaften Kunden in Frankfurt am Main, einem Unternehmen der Pharmaindustrie, bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. Bedienen, Steuern und Überwachen des Fertigungsprozesses für die Insulinabfüllung Sicherung des pharmazeutischen Prozesses Einhaltung und Umsetzung der GMP und SGU-Richtlinien Arbeiten in einem Team mit Verantwortung für Teile des Fertigungsprozesses Dokumentation der Herstellungsschritte gemäß SOP Hygienemonitoring Unterstützung bei der vorbeugenden Instandhaltung Abgeschlossene einschlägige Ausbildung (z.B. Pharmakant, Chemikant) Erfahrung in der Pharma-, Lebensmittelindustrie oder Reinraumerfahrung von Vorteil Erfahrung in aseptischen Herstellprozessen EDV-Grundkenntnisse (z.B. MS Office, SAP wünschenswert) Bereitschaft zur Arbeit im Schichtmodell
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: