Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 27 Jobs in Goldstein

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 17
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medizintechnik 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmazie

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) als Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in Tagschicht im Pharmabereich

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. 6.750 Mitarbeiter in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Chemikant / Pharmakant (m/w/d) als Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in Tagschicht im Pharmabereich.Chemikant / Pharmakant (m/w/d) als Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in Tagschicht im PharmabereichRhein-Main-GebietVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Bedienen, Steuern und Überwachen von Produktions- und Aufarbeitungsanlagen zur Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen und ihren Vorprodukten Mahlung und Abfüllung von Wirkstoffen im Reinraum Probenahmen zur Überwachung der Produktqualität Tätigkeiten in der Messwarte und Beobachtung sowie Kontrolle des Prozessleitsystems Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen. Individuelle Personalentwicklungsprogramme Englischkurs Mitarbeiterevents Ihre Qualifikation ist überzeugend. Sie haben Ihre Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d) oder Pharmakanten (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen Sie sind mit GMP-Richtlinien vertraut und wissen, wie Arbeitsanweisungen und Sicherheitsvorschriften einzuhalten sind Zudem haben Sie bereits erste Erfahrungen mit der Bedienung von Prozessleitsystemen
Zum Stellenangebot

Validierungs- und Qualifizierungsingenieur (m/w/d) im Pharmabereich

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer in Engineering und IT steht FERCHAU mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre hohe Serviceorientierung und Ihre gewissenhafte Arbeitsweise machen unseren Erfolg in der ganzen Welt des Engineerings erst möglich.Validierungs- und Qualifizierungsingenieur (m/w/d) im PharmabereichRhein-Main-GebietAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Qualifizierungen der pharmazeutischen Produktions- und Prüfanlagen sowie Validierungen der Produktions- und Prüfprozesse Sie unterstützen bei Validierungsaktivitäten, speziell bei der Erstellung von Validierungsplänen, Probenahmeplänen und Validierungsberichten Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Weiterentwicklung und Sicherstellung der Validierung von Prüfverfahren Sie arbeiten bei der Einführung von IQ/OQ-Prozessen mit Zudem unterstützen und koordinieren Sie Projekte bei Qualitätsproblemen und -Fragestellungen Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig. Förderung fachspezifischer Kompetenz Englischkurs Regelmäßige Mitarbeiterevents Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, bevorzugt Maschinenbau, Pharmazie, Chemie, Medizintechnik oder Biologie, oder haben einen vergleichbaren Abschluss Sie kennen sich in der Validierung und Qualifizierung bestens aus und können selbstständig und eigenverantwortlich nach GMP-Anforderungen arbeiten Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Review und in der Genehmigung von Herstellungsprotokollen und SOPs Ihr Profil wird durch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse abgerundet Absolventen mit passenden Praktikumserfahrungen geben wir ebenfalls gerne eine Chance
Zum Stellenangebot

(Junior) Regulatory Compliance Manager - Medical Devices (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Frankfurt am Main, Erlangen
Die Danone Company ist eines der weltweit führenden Lebensmittelunternehmen in den Kategorien milchfrische- und pflanzliche Produkte, Mineralwasser, frühkindliche Ernährung und medizinische Nahrung. Weltweit arbeiten rund 100 000 Mitarbeiter an einer gemeinsamen Mission: „Durch gesunde Ernährung die Lebensqualität möglichst vieler Menschen zu verbessern. OWN your IDEAS Wir finden, Meinungen sollten nicht nur geäußert werden dürfen, sondern auch wirklich gehört werden. In unserer Kultur sind Respekt und Teamgeist auf allen Ebenen verankert: Die beste Idee ent-scheidet nicht die höhere Hierarchiestufe. OWN your CAREER Wir sind der Meinung, dein Karriereweg ist keine Einbahnstraße. IndividuelleKarrierepläne geben dir Freiheit und Flexibilität: Du entscheidest über den nächsten Schritt. Wir begleiten dich – z.B. mit unserem Coaching- und Mentoring-Angebot. OWN your IMPACT Wir glauben, dass es im Job um mehr geht als Titel und Geld verdienen. Bei uns hast du die Möglichkeit, wirklich etwas zu bewegen. Gemeinsam mit dir kämpfen wir dafür, die Gesundheit der Menschen und des Planeten zu verbessern. (JUNIOR) REGULATORY COMPLIANCE MANAGER – MEDICAL DEVICES (m/w/d) Zunächst befristet auf 12 Monate | Frankfurt a. M. oder Erlangen Verantwortung der Anträge zur Vergabe von Hilfsmittelnummern und die Aufnahme in das Hilfsmittelverzeichnis (inkl. Dokumentation und Datenverwaltung) Umsetzung rechtlicher Anforderungen aus dem Medizinprodukterecht Implementierung und Umsetzung von qualitätsrelevanten Prozessen im Bereich Medizinprodukte Post Market Surveillance Aufgaben und Konformitätsbewertungen sowie Literaturrecherchen für Zulassungsdossiers Verantwortung diverser Anfragen von Kunden, internen Abteilungen, sowie auf Konzernebene bezüglich Medizinprodukte Teilnahme an Arbeitsgruppen (intern) bezüglich Medizinprodukte Abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschafts- oder Naturwissenschaften Hohe Affinität zu technischen sowie physikalischen Zusammenhängen Starkes analytisches Denkvermögen, detailorientiertes und strukturiertes Arbeiten Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit gepaart mit sicherem und souveränem Auftreten Ausgeprägte Teamfähigkeit in einem interdisziplinären Umfeld, sowie gleichzeitig selbstständiges Arbeiten erforderlich Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zentrales, modernes Office mit Open Space und Gemeinschaftsküche Möglichkeit zu mobilem und flexiblem Arbeiten Vielseitige Trainings- und Weiterbildungsangebote Fitnessstudio Kooperationen Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel Subventioniertes Mittagessen Zugang zu Corporate Benefits Betriebliche Altersvorsorge Danone PME Familienservice
Zum Stellenangebot

Product Safety Officer (m/f/d)

Do. 29.07.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics, der Merz Pharmaceuticals GmbH als Product Safety Officer (m/f/d) Global Product Safety Aesthetics Sie sind verantwortlich für die Überwachung des Sicherheitsprofils von vermarkteten Medizinprodukten und Entwicklungsprodukten gemäß Merz-Richtlinien und Verfahren sowie internationaler Medizinproduktevorschriften, Anforderungen und Normen Zudem führen Sie regelmäßige Fallbewertungen der zugeordneten Produkte unter medizinisch / pharmakologischen Gesichtspunkten durch und kümmern sich um die Signal- und Trendanalyse, Erstellung regelmäßiger Bewertungsberichte sowie Initiierung von  CAPAs, und / oder Updates der Risikoanalysen, IFU-Aktualisierung basierend auf Datenanalyse Außerdem bereiten Sie Antworten auf Anfragen von Behörden oder benannten Stellen zur Sicherheit von MDs vor und unterstützen die PRRC zuständig für PMS und Vigilanz bei der Meldung von Vorfällen, FSCAs oder SAEs aus klinischen Studien an weltweite Behörden Sie unterstützen bei der initialen Risikobewertung von Einzelfallberichten aus klinischen Studien / PMCF-Studien und Fallberichten aus dem Markt sowie Überprüfung der MEDDRA / IMDRF-Kodierung unerwünschter Ereignisse (klinische Anzeichen), Problemcodes, Auswirkungen auf die Gesundheit, Untersuchungsbefunde, Ursachenbewertung. Query Management mit zeitnahen Anfragen,  Tracking vone Fällen (Follow-up) sowie das technische Beschwerdemanagement initialen Risikobewertung und von technischen Reklamationen Sie unterstützen bei und erstellen periodischee Sicherheitsberichte (PSURs, PMSRs, SSCP) und Pläne (PMS) sowie bei den Abschnitten zur Vigilanz in PMCF-Bericht / -Plan, Risikomanagement-Plänen und Risikotabellen, Risikomanagement-Berichten, CERs und CEPs Sie unterstützen klinische Entwicklungsteams (Überprüfung von DHF, SOAE) durch die Darstellung sicherheitsrelevanter Themen in klinischen Teams, MPE-Teams, Risikomanagementteams, Erstellung von studienbezogenen Dokumenten (z. B. Protokolle, Berichte und IBs). Sie bereiten sicherheitsrelevante Abschnitte für die Einreichung / Erneuerung der CE - Kennzeichnung und Mithilfe bei der Beantwortung von DFL der benannten Stellen (TD - Dokumente) sowie die Teilnahme an MDV - Audits und - Inspektionen vor Die Auswertung von Literaturrecherchen und Erstellung von ad hoc Sicherheitsberichten zu Fragen der Medizinproduktesicherheit zählt darüber hinaus zu Ihren Aufgaben Des Weiteren erarbeiten Sie Präsentationen und Schulungsmaterial zu Themen der Medizinproduktesichereit Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder Medizin mit Approbation, bevorzugt mit Promotion Sie verfügen über mindestens 1 Jahr Erfahrung im Bereich Pharmakovigilanz und/oder Medizinproduktevigilanz Sie sind sicher im Umgang mit EU MDR 2017/745, CFR 820, 822, 803 sowie mit ISO’s 14155, 13485 und 14971 und/oder  europäischen Vigilanzanforderungen an Arzneimittel Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Pharmakovigilanz/ Medizinproduktevigilanz sowie fundierte Kenntnisse der internationalen und europäischen Anforderungenins Besondere im nationalen und internationalen Medizinprodukterecht Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus Wissenschaftliches, selbstständiges sowie analytisches und konzeptionelles Arbeiten zählt zu Ihren Stärken Ihr Umgang mit MS Office ist routiniert Sie verfügen über sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie besitzen erste Erfahrungen mit Datenbanken Sie verfügen außerdem über mehrjährige Erfahrung in medizinischer oder pharmazeutischer Tätigkeit sowie erste Kenntnisse im Umgang mit Sicherheitsdatenbanken Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Regulatory Affairs

Do. 29.07.2021
Hanau
1.500 Mitarbeiter weltweit, 26 Standorte, ein Ziel: Gemeinsam wollen wir den Dentalmarkt von morgen mit innovativen Materialien und digitalen Lösungen bereichern. Wir investieren seit vielen Jahrzehnten intensiv in die Forschung, kombinieren Werkstoffe und entwickeln Lösungen, die weltweit führend sind. Der Lohn: zufriedene Zahntechniker und Zahnärzte, die ihren Patienten das Lächeln und damit die Lebensqualität zurückgeben. Gemeinsam geben wir alles dafür, dass Menschen ihr schönstes Lächeln zeigen können. Lächeln spielt deswegen auch in unserem Unternehmen eine große Rolle. Wir sind Spezialisten der Zahnmedizin, Entwickler, Marketing- und Vertriebsexperten, Produktmanager oder Studenten - aber auch Mütter, Väter, Fußballspieler, Hobbygärtner und Motorradfahrer. Eben einer von Ihnen. Genau deshalb suchen wir Sie als Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Regulatory Affairs Standort Hanau, Teilzeit, befristet für 2 Jahre Helfen Sie uns dabei, dass unsere Produkte den Markt erobern: als (studentische) Aushilfe/Assistenz unterstützen Sie unser Regulatory Affairs Team mit ca. 20 Stunden/Woche bei allen administrativen und organisatorischen Aufgaben. Dazu zählen unter anderem Aufgaben rund um die Prüfung und Freigabe von Pack- und Werbemitteln. Sie arbeiten außerdem bei der regulatorischen Betreuung spezifischer Länder mit und unterstützen bei der Erstellung der Zulassungsdokumentation. Durch Ihre Mithilfe im operativen Bereich, halten Sie den Regulatory Affairs Manager*innen den Rücken frei. sie sind eingeschriebener Student (m/w/d)  Erste Berufserfahrung aus der Administration und Sachbearbeitung, idealerweise im Bereich Regulatory Affairs oder QM wünschenswert Versierter Umgang mit MS Office-Anwendungen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine selbständige, präzise sowie lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit Je nach Standort können die Leistungen variieren. Weiterentwicklungsmöglichkeiten Kantine Internationale Austauschprogramme Homeoffice-Möglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Fahrtkostenzuschuss ÖPNV Einarbeitungsprogramme Betriebsärztlicher Dienst Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Technische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Filler Formulation

Mi. 28.07.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics, der Merz Pharmaceuticals GmbH als Technische*r Mitarbeiter*in befristet für 12 MonateFiller Formulation Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Optimierung bestehender und neuer Dermal-Filler Produkte (Formulierungsentwicklung, Formulierungsoptimierung, technische Prozessoptimierung) Sie sind verantwortlich für die Herstellung und Prozessentwicklung von Produkten basierend auf Hyaluronsäure, Calciumhydroxylapatit (Radiesse Technologieplattform) und neuen Polymertechnologienregelmäßige Sie sind verantwortlich für die Entwicklung, Verifikation, Validierung und Durchführung analytischer Methoden (Rheologie, Texturanalyse, Osmolarität, pH-Wert, Kohäsivität, UV-VIS, NMR ...) für alle Filler-Produkte einschließlich dermalen Fillern, die Calciumhydroxyapatit-Partikel enthalten Sie unterstützen bei der Design Verifizierung neuer Medizinprodukte Sie leisten Unterstützung beim Transfer vom Labor in die Produktion Sie sind verantwortlich für die eigenständige Zusammenfassung von Ergebnissen von Versuchen, Stabilitäten, Prüfungen, sowie der Dokumentation im LIMS System Sie unterstützen die Wartung, Kalibrierung und Qualifizierung von Labor- und Prüfgeräten (Geräteverantwortliche) Sie erstellen Dokumente gemäß den Medizinproduktregularien (ISO 13485, ISO 14971 ...) Sie unterstützen die Pflege und den Ausbau des gruppeninternen QS-Systems (Erstellen von Qualifizierungsdokumenten, Risikoanalysen, Systembeschreibungen, SOPs, Prüfverfahren, etc.) Sie sind Chemie Ingenieur/in, Ingenieur/in für biopharmazeutische Technologie oder Chemielaborant Sie verfügen über umfassende Erfahrung im Bereich Analytik und phys. Chem. Untersuchungsmethoden, sowie Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Dermalen Filler und Polychemie Sie haben bereits Erfahrung mit Medizinprodukten in der Forschung und Entwicklung Arbeiten im Rahmen der Vorgaben der MDD 93/42, ISO 13485, ISO 14971, SO 10993 etc. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Pharmakovigilanz/ Medizinproduktevigilanz sowie fundierte Kenntnisse der internationalen und europäischen Anforderungen.Insbesondere im nationalen und internationalen Medizinprodukterecht Sie verfügen über ein Interesse an medizinischer Dermatologie  Eigenverantwortliches und strukturelles Arbeiten zählt zu Ihren Stärken Sie verfügen über ein technisches Verständnis und Ihr Umgang mit MS Office, SAP, LIMS etc. ist routiniert Sie sind sicher in Englisch in Wort und Schrift Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Risk Advisory - Life Science

Mi. 28.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main) und München suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt bei der Durchführung spannender Kundenprojekte im Bereich Regulatory Affairs, Qualitäts-, Compliance- und Risikomanagement Du führst selbständige Research- & Analysetätigkeiten durch, u.a. zu neuen regulatorischen Standards, deren Umsetzung und Auswirkungen Du wirkst bei der Entwicklung neuer Lösungen und Services in Bereichen der Prozessverbesserung, Digitalisierung, neuer Technologien, Standardisierung/Automatisierung und Qualitätsoptimierung mit DU erstellst Präsentationsunterlagen und Auswertungen Du gewinnst umfassende Einblicke in die Beratungsbranche und wirst Teil eines dynamischen Teams Du befindest dich im fortgeschrittenen Studium einer Life Science Disziplin (z.B. Pharmazie, Biotechnologie, Medizintechnik) oder IT Disziplin (z.B. Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik) mit ausgezeichneten Leistungen Du interessierst dich für aktuelle Herausforderungen in der Beratung, im Life Science und Healthcare Bereich und für technologische Trends Du besitzt gute MS-Office-Anwender-Kenntnisse Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Du hast Verständnis und Interesse an den neuesten Trends und strebst stets nach fachlicher Weiterentwicklung Du bringst analytische Fähigkeiten und Spaß an der Bearbeitung komplexer Themenstellungen mit Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

Spezialist Galenische Entwicklung (m/w/div.) - fester oraler Darreichungsformen

Mi. 28.07.2021
Flörsheim am Main
HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 350 Mitarbeitern. Für unseren Bereich Galenische Entwicklung suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/div.). Entwicklung und Optimierung von Formulierungen für feste Darreichungsformen und Herstellverfahren Troubleshooting bei aktuellen Herstellverfahren Betreuung von Projekten in der Scale-up-Phase mit dem Ziel, produktionsgerechte Herstellungsvorschriften für stabile und wirksame Arzneimittel zu erarbeiten Transfer von Produkten im Lohnauftrag und für das eigene Portfolio Planung und Durchführung von Versuchen Fachliche Unterstützung der Zulassungsabteilung bei der Erstellung zulassungsrelevanter Dokumente für den Bereich Bulkproduktion Enge teamorientierte Zusammenarbeit mit dem Bereich Analytische Entwicklung Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Chemie oder Ingenieurwissenschaften 3 - 5jährige Berufserfahrung im Bereich Entwicklung und Transfer fester oraler Darreichungsformen im GMP Umfeld Ausgeprägtes Interesse für pharmazeutisch-technologische Fragestellungen sowie technisches Verständnis Fähigkeit, Projektziele klar zu definieren, nachzuverfolgen und darzustellen sowie die notwendigen Schritte zu organisieren und Versuchsergebnisse zu interpretieren Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Hands-on-Mentalität, flexibel in der Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Sprachniveau Deutsch (ab C2), Englisch (C1 - C2) Sehr gute PC-/EDV-Kenntnisse (insbesondere Microsoft-Office-Paket) Sie erwartet ein zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in unserem Unternehmen mit einem interessanten, vielfältigen Aufgabengebiet. Flexible Arbeitszeitmodelle, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Jubiläumszahlungen Qualifikations- und erfahrungsabhängige Vergütung: Entsprechend den Anforderungen und dem Verantwortungsumfang Übergesetzlicher Urlaub sowie Sonderurlaub zu besonderen Anlässen Firmeneigene, kostenfreie Parkplätze, subventioniertes Mittagessen in unserer unternehmenseigenen Kantine, Kaffee und Mineralwasser kostenfrei, täglicher Besuch des Frühstückmobils Naherholungsgebiet (Spaziergänge direkt im Park am Main) Rückenschule mit ausgebildeter Physiotherapeutin
Zum Stellenangebot

(Senior) MSL oder (Senior) Medical Manager als National TOP-KOL Manager Respiratory (m/w/d) // Pharma / Immunologie / Original / innovatives Biologic

Mo. 26.07.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen
Chance beim Marktführer • virtuoses Netzwerken  – intern und extern Top-Unternehmen • stark in der Forschung • attraktive Pipeline • Blockbuster Homeoffice bundesweit möglich Unser Kunde – Ihr neuer Arbeitgeber: Als international agierendes, forschendes Pharmaunternehmen verbessern wir mit unseren innovativen und effizienten Therapieansätzen weltweit die Lebensqualität von Menschen mit den unterschiedlichsten Immunerkrankungen. Leisten Sie als Teil unseres erfolgreichen, von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägten Teams Ihren Beitrag zum weiteren Wachstum und bringen Sie Ihre medizinisch-wissenschaftliche Expertise für unsere Top-Produkte ein!Medizin auf höchstem Niveau • KOL-Management • Kommunikation mit Leidenschaft Sie übernehmen schnell Verantwortung für die Zusammenarbeit mit den Top-KOL (externe Experten) im Indikationsfeld Respiratory und arbeiten eng mit dem Medical Director zusammen. Die Aufgaben unterscheiden sich nur in Nuancen von denen der MSL – entscheidend ist jedoch die „Flughöhe“ auf der Sie unterwegs sein werden. Der enge Kontakt zu wenigen wichtigsten externen Experten (KOL) ist integraler Bestandteil Ihrer Arbeit. In dieser Rolle verstehen Sie sich als integrative Persönlichkeit, die alle relevanten Stakeholder im Unternehmen einzubinden weiß. Dabei prägen Sie einerseits die nationale Strategie und setzen diese andererseits mit hohen Freiheitsgraden um. Sie planen und organisieren Advisory Boards, präsentieren Studienergebnisse und beantworten medizinische Fragen auf höchstem Level. Als wichtiger Bestandteil der medizinischen Abteilung arbeiten Sie crossfunktional über Abteilungsgrenzen hinaus zusammen und berichten direkt an den Medical Director.Sind Sie (promovierter) Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut mit Erfahrung in der wissenschaftlichen Kommunikation sowie der exzellenten Interaktion mit Experten, Meinungsbildnern und Stakeholdern – bevorzugt in einer MSL-Rolle oder als Medical Manager? Ist Ihnen der Respiratory-Bereich ans Herz gewachsen? Haben Sie bereits Zugang zu den relevanten Experten bzw. wissen Sie, wie Sie diesen schnell und nachhaltig etablieren können? Bringen Sie den entscheidenden Mehrwert ein durch neue Projektideen und herausragenden Service? Begeistern Sie mit Vorträgen – sowohl in Deutsch als auch Englisch? Wenn für Sie die Inhalte im Vordergrund stehen und das gemeinsame Entwickeln einer für alle Beteiligten wertvollen Zusammenarbeit Triebfeder ist, dann sollten wir miteinander sprechen!
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory CMC (f/m/d)

So. 25.07.2021
Friedrichsdorf, Taunus, Mannheim
Want to work in a dynamic company with daily new challenges and opportunities? Then PharmaLex is your career opportunity! PharmaLex is one of the leading service providers for the global pharmaceutical industry. We offer end-to-end regulated services and specialize in all aspects of approval and maintenance of medicinal products and medical devices. We support pharma companies throughout the entire product lifecycle, ensuring initial submissions and approvals as well as keeping compliance with pharmaceutical regulations worldwide. Our services extend way beyond market approval, providing high level strategic consultancy as well as hands-on work to extend product registrations into new markets across all regions of the world. The success of our company grows with the excellent expertise and the high motivation of our employees. If for you, your profession is not only a job but also a vocation and you enjoy working with people and in teams as part of a global organization, then you are very welcome to join us. To strengthen our successful team, we are looking for a: Manager Regulatory CMC (f/m/d) Provision of flexible Regulatory CMC services for a variety of clients on a range of product types and dosage forms for human and veterinary medicinal products Consultation regarding specific questions referring your area of expertise Critical review (gap analysis, due diligence) and authoring of CMC documents (e.g. CTD Modules 3 &2.3, IMPDs/INDs, Variations, Technical and Scientific Reports, Expert Statements CMC focused project management Strategic CMC regulatory and development support Preparation for and participation in communication procedures with regulatory authorities such as pre-submission and scientific advice meetings with emphasis on CMC aspects Response to enquiries and comments from regulatory authorities such as deficiency letters Liaison and cooperation with internal and external project teams, clients and partners, often in a multinational and global setting Successful completion of a Master’s Degree or equivalent in pharmacy or other natural sciences Life science/biotech industry experience is a plus, ideally with hands-on experience in biologics development or regulatory affairs English language business fluency Professional experience in CMC activities incl. authoring and review of CMC documents Sound knowledge of current pharmaceutical and regulatory requirements with focus on CMC (EU, ICH and ideally also non-ICH) Willingness to expand knowledge in complementary fields of expertise Analytical and structured thinking and working Ability to adjust to new, challenging situations Convincing and confident appearance You are a team player, communicative, conscientious, accurate and responsible Confident use of MS Word, Excel, as well as database and document management systems Diverse and challenging job Open and appreciative corporate culture Flexible working hours based on trust Possibility to work reduced number of hours Possibility to work from home Continuous development opportunities through knowledge and experience as well as training
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: