Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie: 32 Jobs in Groß Glienicke

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie 24
  • Medizintechnik 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Pharmazie

Regulatory Affairs Spezialist (m/w/d)

Fr. 05.03.2021
Berlin
Rayner ist ein auf die Augenheilkunde spezialisiertes Unternehmen. Wir entwickeln und fertigen hochwertige Intraokularlinsen für die Kataraktchirurgie. Durch unsere Produkte haben Millionen von Menschen weltweit ihre Sehkraft wiedererlangt. Am Technologiestandort Berlin-Adlershof suchen wir ab sofort eine/einen REGULATORY AFFAIRS SPEZIALIST (M/W/D) VOLLZEIT Regulatory Affairs Management für Europäische Niederlassungen und Händler am Standort Berlin Schnittstelle und Koordination mit Aufsichtsbehörden Bereitstellung von regulatorischen Daten und Unterstützung bei Audits (z. B. BfArM und andere) Teilnahme an der Produktentwicklung, Vorbereitung und Einreichung von Registrierungsdossiers Einrichtung und Pflege von Regulierungsinformationssystemen Erarbeitung von Registrierungs- und Launchplänen mit den regionalen Vertriebsleitern Erfüllung der Aufgaben des PRRC gemäß Artikel 15.6 der EU 2017/745 sowie AR gemäß Artikel 14 Absatz 2 der Richtlinie 92/43 / EWG und Artikel 11 der Verordnung (EU) 2017/745 Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, der Medizin, der Pharmazie, der Ingenieurwissenschaften oder einer anderen einschlägigen wissenschaftlichen Disziplin Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Regulatory / Qualitätsmanagement mit Medizinprodukten Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse zur Bearbeitung technischer Anfragen an britische und deutsche Behörden/Agenturen (z. B. MHRA, BfArM) Vertraut mit Medizinprodukteverordnungen und Qualitätssystemen (z. B. ISO 13485, MDSAP) Erfahrung mit Exportmärkten und im Umgang mit internationalen Distributoren wünschenswert Vertraut mit Datenbanken und betriebswirtschaftlichen Systemen (ERP) wünschenswert Zulassungserfahrung in Nicht-EWR-Ländern in Europa wünschenswert Einen vielseitigen Aufgabenbereich in einem kleinen, engagierten Team Eine unbefristete Vollzeitstelle Firmenpension
Zum Stellenangebot

Pharmazeutisch-Technische Assistenten / PTA (m/w/d) für die Herstellung von sterilen Arzneimitteln

Do. 04.03.2021
Berlin
Medios ist zugleich Kompetenzpartner und Lösungsanbieter für Specialty Pharma und zählt zu den führenden Anbietern in Deutschland. Als Experten für die Arzneimittelversorgung, die Herstellung patientenindividueller Therapien sowie die Arzneimittelsicherheit inklusive der Verblisterung, decken wir alle relevanten Aspekte der Versorgungskette im Bereich Specialty Pharma ab. Dabei handelt es sich um Medikamente für Patienten mit seltenen oder chronischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Krebs, HIV, Hämophilie und Hepatitis Werden Sie Teil unseres Teams und tragen Sie aktiv dazu bei, komplexe Krankheiten einfacher zu managen. Denn genau daran arbeiten wir jeden Tag mit Herzblut: Ob durch die Herstellung von individuellen Medikationen, die fachkundige Beratung unserer Partner oder den Aufbau und das Einhalten von Sicherheitsstandards – bei Medios gibt es viele Möglichkeiten, die Zukunft des Specialty Pharma Marktes mitzugestalten und gleichzeitig Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen.Nach einer intensiven Einarbeitung gehören folgende Aufgaben zu ihren Tätigkeitsbereichen: Bereitstellen der zur Herstellung benötigten Ausgangsmaterialien sowie die Organisation sämtlicher Produktionsprozesse im Reinraum Aseptisches Herstellen von patientenindividuellen Arzneimitteln Probenahme zum mikrobiologischen Monitoring Durchführung interner Wartungen von Geräten der Produktion Konfektionierung der freigegebenen Zubereitungen und Bereitstellung zum Versand aktive Mitgestaltung Ihres Arbeitsbereiches, im Hinblick auf die Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse Sie haben die Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen optimalerweise über fundierte Kenntnisse in der Herstellung von patientenindividuellen Zubereitungen Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und qualitätsorientierte Arbeitsweise aus Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Aufgeschlossenheit für neue Herausforderungen sind für Sie charakteristisch Sie verfügen über eine ausgeprägte Hands On Mentalität sowie eine überdurchschnittliche Service- und Dienstleistungsbereitschaft Ihnen sind der Teamspirit und die Präzision bei der Arbeit ebenso wichtig, wie die Zufriedenheit unserer Kunden Sie haben Interesse an der Arbeit in einem spezialisierten Tätigkeitsbereich mit Zukunft (Specialty Pharma) Sie verfügen über gute MS Office Kenntnisse Eine intensive Einarbeitung, um qualitätsgerecht in der Produktion tätig sein zu können Einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich in einem spezialisierten Bereich der Pharmazie (Specialty Pharma) Eine Unternehmenskultur, die auf gegenseitigem Respekt, Wertschätzung, sowie Wissenstransfer aufbaut Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, innovativen und ideenreichen Unternehmen im Herzen von Berlin Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung Zusätzliche Leistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenversicherung und Fahrtkostenübernahme für den ÖPNV (bis ABC Ticket) 30 Tage Urlaub Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterführung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Pharmaziepraktikum im Bereich Inflammation & Immunology und AMS ab November 2022 (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie am Standort Berlin alsPharmazeut (m/w/d) im Praktikum im Bereich Inflammation & Immunology und Arzneimittelsicherheitjeweils ab Mai oder November. Die nächsten freien Plätze sind für 01. November 2022 zu vergeben.Wir bieten Ihnen mit unserem Kombinationspraktikum die Möglichkeit, während der sechs Monate zwei Bereiche mit vielseitigen Tätigkeitsgebieten kennenzulernen und wertvolle praktische Erfahrungen zu sammeln: Der Bereich Inflammation & Immunology konzentriert sich auf die Markteinführung und die medizinisch-wissenschaftliche Betreuung neuartiger Arzneimittel, dies umfasst unter anderem Entzündungskrankheiten wie die Rheumatoide Arthritis. Hier werden Sie für drei Monate aktiv in das Tagesgeschäft eingebunden und bekommen u.a. einen Einblick in die zahlreichen Tätigkeiten eines Medical Advisors. Sie helfen unseren Teams zudem sowohl bei der Konzeption und Koordination von Forschungsprojekten und Studien als auch bei der Erarbeitung wissenschaftlicher Analysen. Darüber hinaus bewerten und analysieren Sie wissenschaftliche Aussagen von Marketingkonzepten und leisten fachlichen Support für die Inhalte von Informationsmaterialien. Zusätzlich sammeln Sie Erfahrung in der Erstellung und Bearbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Dokumenten und wirken unter anderem bei der Gestaltung von Trainingsunterlagen und wissenschaftlichen Präsentationen mit. Des Weiteren unterstützen Sie uns im Bereich Arzneimittelsicherheit für drei Monate z.B. im Rahmen der kontinuierlichen Sicherheitsüberwachung aller Arzneimittel und Medizinprodukte von Pfizer bei der Bearbeitung und Meldung von Verdachtsfällen sowie bei der Kommunikation mit Angehörigen der Gesundheitsberufe und Patienten.Sie haben zum Zeitpunkt des Praktikums das Studium der Pharmazie mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Liebe zum Detail zeichnen Sie aus.Im Umgang mit MS Office und MS-Outlook sind Sie versiert.Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihre exzellenten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten helfen Ihnen, komplexe Sachverhalte vorzubereiten und in einer verständlichen Art und Weise wiederzugeben.... eine steile Lernkurve mit wertvollen praktischen Erfahrungen... ein umfassendes Schulungsprogramm mit schwerpunktübergreifenden Seminaren für Pharmaziepraktikanten... kompetente Betreuung durch einen Mentor... wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein... die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen... eine faire Vergütung sowie alle Mitarbeiter-Benefits und Gesundheitsangebote... eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen... flexible Arbeitszeitreglung bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden... vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz... modernes Büro im Herzen Berlins Überzeugt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben das frühestmögliche Startdatum Ihres Praktikums mit. Bewerben Sie sich noch heute auf unserer Karriereseite! Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Bei Rückfragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Amelie Rebmann.Gehalt: 1 – 2 EUR / YEAR
Zum Stellenangebot

Assistenz der Leitung Herstellung (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Berlin
MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung und Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und wahrhaft eingebetteter funktionsübergreifender Zusammenarbeit. Wenn du dich in diesem Umfeld auszeichnest und ein engagierter Teamplayer mit dem Drang nach kontinuierlichen Verbesserungen bist, dann ist dies deine Chance, denn wir suchen derzeit: Assistenz der Leitung Herstellung (m/w/d) Unterstützung der Herstellungsleitung bei der Überwachung der Produktion Durchführung von Qualifizierungs- und Validierungsprojekten im Bereich der Herstellung in Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätssicherung Erstellung und Aktualisierung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) für den Bereich Herstellung Mitarbeit bei der Entwicklung und Etablierung neuer Produkte und Verfahren Überwachung der GMP-gerechten Dokumentation (Batch Record Review) Erstellen von Abweichungsmeldungen/ Change Control und CAPA Überwachung der Einhaltung und Umsetzung der Vorgaben zu Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz und Hygienemaßnahmen Überwachung der Einhaltung und Umsetzung von Schulungsmanagement Teilnahme an Projekten KPIs erstellen und Auswerten Abgeschlossenes Studium der Pharmatechnik, alternativ abgeschlossene Ausbildung als BTA, CTA, PTA, Pharmakant o.ä. mit einschlägiger Berufserfahrung Berufserfahrung, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie bzw. in der Herstellung unter GMP-Bedingungen Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie selbstständige und präzise Arbeitsweise Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit setzen wir voraus Gutes Verständnis für Prozesse, sowie technische und komplexe Fragestellungen Gute Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Versierter Umgang mit MS Office, idealerweise SAP-Kenntnisse ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln flexible Arbeitszeitgestaltung kostenloses Mittagessen, regelmäßig frisches Obst sowie Wasser und Kaffee Entgeltumwandlung Betriebliche Zusatzkrankenversicherung wenn gewünscht, nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege. Vertragskonditionen: Festanstellung Einsatzort: Berlin Starttermin: ab sofort Arbeitseinsatz: 40 h / Woche, Gleitzeit 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Pharmakant (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Berlin
Bausch + Lomb (bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen.Unter Berücksichtigung der relevanten gesetzlichen Anforderungen (insbesondere AMG, AMWHV, MPG, GMP-Richtlinien, ICH-Richtlinien, etc.) sind die Hauptaufgaben: GMP-gerechte Herstellung von flüssigen und halbfesten Bulkzubereitungen gemäß vorliegenden Herstellungsdokumenten u.a. auch unter Reinraumbedingungen GMP- und SOP-gerechter Materialfluss Durchführung von In-Prozess-Kontrollen (IPC) GMP- und SOP-gerechte Reinigung bzw. Sterilisation von Produktionsequipment Störungserkennung GMP-gerechte Dokumentation in Herstellprotokollen, Maschinen- und Schichtbüchern Zeitnahe Dokumentation von Materialbewegungen im Warenwirtschaftssystem Mitarbeit bei Produktions-Projekten, z.B. in Qualitäts-, GMP- und LEAN-Projekten Bedienung von Mess- und Prüfgeräten Zuarbeit bei Kalibrierung und Wartung von Produktionsequipment Unterstützung im Rahmen von Validierungsmaßnahmen Erstellung und Überarbeitung von Dokumenten der pharmazeutischen Herstellung Vorgabengemäßer Probenzug (u.a. aseptisch) von Zwischen- und Bulkprodukten sowie von Ausgangsstoffen und Medien   Abgeschlossene Ausbildung als Pharmakant oder mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie (wahlweise auch als gelernte PTA oder CTA)  Gutes GMP-Wissen und Qualitätsbewusstsein Umfangreiche Kenntnisse von GMP-gerechter Dokumentation Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein Teamplayer, einhergehend mit eigenverantwortlichem Arbeiten   Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet zu besetzen. Eine weitergehende Beschäftigung ist geplant.  Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Herausforderung bei einem stark wachsenden, international tätigen Akteur der Gesundheitsbranche Sie erhalten einen großen Spielraum für Ideen und Initiative im eigenen Verantwortungsbereich Bausch + Lomb bietet Ihnen eine attraktive Vergütung, ein ansprechendes Altersvorsorgemodell und exzellente Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der aseptischen Herstellung (m/w/d - Vollzeit /Teilzeit)

Mi. 03.03.2021
Berlin
Wir sind ein pharmazeutisches Unternehmen, das patientenindividuelle Ernährungslösungen auf höchstem Niveau herstellt. Die Produktion unserer Arzneimittel erfüllt alle gesetzlichen Vorgaben und entspricht modernsten pharmazeutischen Standards. Ausdruck dessen ist die behördliche Herstellungserlaubnis gemäß § 13 Arzneimittelgesetz (AMG). Dabei werden die GMP (Good Manufacturing Practice)-Richtlinien der europäischen Union voll erfüllt. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin eine/n Mitarbeiter in der aseptischen Herstellung (m/w/d - Vollzeit /Teilzeit) termingerechte auftragsbezogene Herstellung patientenindividueller Parenteralia unter aseptischen Bedingungen Produktionsüberwachung Auftragsannahme und –prüfung Mitarbeit in der Qualitätskontrolle Transportbereitstellung GMP-gerechte Dokumentation, Pflege der laborinternen Dokumentation, Monitoring Pflege des Warenwirtschaftssystems Pharmazeutische oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung (PTA, Pharmakant, PKA, CTA, Chemielaborant) gerne auch Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger Erfahrung in der aseptischen Herstellung patientenindividueller Zubereitungen unter GMP-Bedingungen (wünschenswert, aber nicht Bedingung) Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office – Komponenten erforderlich Anwenderkenntnisse in Steribase wünschenswert, aber nicht Bedingung gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise freundliches kunden- und teamorientiertes Auftreten Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Wenn Sie Spaß daran haben und sich mit Leidenschaft in einem Team engagieren möchten, in dessen Fokus die Erhaltung der Lebensqualität von Patienten der persönliche Austausch mit allen am Versorgungsprozess Beteiligten der ganzheitliche Servicegedanke stehen, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittsdatums!  
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Berlin
Für unsere Abteilung Regulatory Affairs  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Regulatory Affairs Specialists DACH (m/w/d)   Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen. Planung, Organisation und Durchführung von nationalen Verfahren zur Neuzulassung, Zulassungsverlängerung sowie zur Zulassungsänderung von Arzneimitteln Mitarbeit an entsprechenden europäischen Verfahren (MRP, DCP, CP) für Arzneimittel in enger Kooperation mit dem Europäischen Zulassungsteam Umsetzung von behördlichen und sicherheitsrelevanten Anforderungen in die Produkttexte der Arzneimittel Zulassungsrechtliche Bewertung von Projekten zur Erwirkung und Änderung der Zulassungen Schnittstelle zu nationalen Behörden sowie Mitarbeitern in den Abteilungen Marketing, CMC, PV und Qualität Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Fachhochschulabschluss in z.B. Chemie,Biologie), ggf. auch Pharmazie oder Medizin Abschluss Master of Drug Regulatory Affair ist wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung im Zulassungsbereich der pharmazeutischen Industrie Gute Kenntnisse über einschlägige Rechtsvorschriften für Arzneimittel Analytische Fähigkeiten, hohes Maß an Prozessdenken sowie Kommunikations- und Kontaktstärke Gute Organisations- und Teamfähigkeit sowie zuverlässige, eigenverantwortliche, strukturierte und präzise Arbeitsweise Sicherer Umgang mit elektronischen Einreichungen und internetbasierten Systemen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Herausforderung bei einem stark wachsenden, international tätigen Akteur der Gesundheitsbranche Sie erhalten einen großen Spielraum für Ideen und Initiative im eigenen Verantwortungsbereich Bausch + Lomb bietet Ihnen eine attraktive Vergütung, ein ansprechendes Altersvorsorgemodell und exzellente Entwicklungsmöglichkeiten   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Senior Medical Director Germany (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Berlin
Takeda is a global, values-based, R&D-driven biopharmaceutical leader headquartered in Japan. As Japan's largest pharmaceutical company, Takeda is committed to bringing Better Health and a Brighter Future to patients by translating science into highly-innovative medicines in 80 countries and regions worldwide. More than 2,500 employees work for Takeda at its four locations in Germany. We live our values of Takeda-ism – Integrity, Fairness, Honesty, and Perseverance – and are united by our mission for people worldwide. Here, everyone matters and you will be a vital contributor to our inspiring, bold mission. At Takeda, you will make an impact on people’s lives – including your own.ROLE OBJECTIVE Provide strategic leadership of Medical personnel; manage and develop Medical personnel to achieve optimal performance Contribute to the achievement of business success by putting the patient’s needs and safety into primary focus Ensure compliance of LOC to the code of conduct, corporate philosophy, relevant laws and regulations as well as SOPs and policies Represent local medical functions in a professional and competent manner towards internal and external stakeholders; ensure alignment, collaboration and proactive sharing of relevant information across all departments Lead overall company vision and direction for the portfolio at LOC level Leadership Provide direction and input into the overall strategic roadmap of the LOC incl. building of required capabilities for the future Ensure medical plans are aligned cross-functionally and aligned with the company’s strategy as well as delivered on time and on budget Leverage strong leadership to develop and bind highly qualified employees to the company and to offer stimuli for reaching ambitious objectives Support on-boarding, training and knowledge transfer within the medical department providing an upskilling on areas of improvement as agreed within the leadership team Ambassador for Corporate Philosophy and Takeda-ism Lead local processes to hire new medical personnel Ensure appropriate budget management of non-personnel and personnel-related costs within the Medical Department Medical/Scientific Affairs Responsible for adherence to Global / EUCAN Compliance Standards for the Non-Commercial (Scientific) processes Guarantee scientific accuracy and adherence to ethical and industry standards regarding medical information, medical staff and sales force training, promotion of products marketed in accordance with the local Drug Law and Takeda’s standards / SOPs Oversee development of local tactical medical plans in line with the BU strategy and execution (including the production of local publications, planning and conduct of local Advisory Board meetings etc.) Liaise with other Department Heads (BU, PVA) to ensure common understanding of customer needs and alignment on applied strategy Establish and maintain – in alignment with Regional and Global Medical Affairs – strong relationships with Key Opinion Leaders (KOLs) as well as establish network including medical, clinical and academic community, authorities, pharma industry, payers and other relevant stakeholders Establish and develop Medical Liaison Managers in the country including territory distribution and engagement model with external stakeholders Develop HCP engagement model principles as basis of MSL territory distribution; set standards for local/regional HCP mapping and engagement by MSLs Provide medical contribution to Tender Business offers and negotiations; support local Business Development/In-licensing activities with scientific evaluations Anticipate or identify changes in the marketplace that may provide scientific, medical, regulatory and/or commercial opportunities for Takeda Provide medical contribution to market access, reimbursement applications and negotiations Act as media Spokesperson on medical topics, therefore act as Takeda representative in front of competent authorities for subjects under his/her responsibility Act as communication link between local Departments and regional and global medical functions Supervise Medical Education, Publications, Insight Generation activities Responsible for the timely and competent handling of all scientific/medical aspects related to all marketed and developing Takeda products in accordance with appropriate international and regional Guidelines/Directives, local law and Takeda standards/SOPs Develop and oversee execution of medical training of LOC personnel Establish a KPIs system for MSLs and operationalize in CRM Clinical Research Final responsible person for the development of clinical research plan (both interventional and non-interventional, including RWE) according to gap analysis and in alignment with Global and local functions (i.e. Patient Value and Access) Responsible for the scientific integrity, GCP adherence, (global) strategic alignment, safety, design, high quality and timely conduct of local clinical studies Oversee the evaluation and support of local Investigator Initiated Sponsored Research (IISR) proposals to ensure global strategic alignment and execution in line with Takeda standards Facilitate and support local GCP audits and inspections and oversee completion of GCP related commitments or CAPAs according to the agreed time lines. Medical Information In alignment and collaboration with Global Medical Information, ensure that unsolicited medical enquiries are addressed in a timely, accurate and balanced manner   Quality Assurance Support the implementation of Global PDD Standards and Standard Operating procedures (SOPs) that are aligned with local requirements Oversee development and maintenance of GxP related controlled documents in the local Quality Management System Patient Services Provide direction and input into the development and implementation of best-in class patient services programmes across all brands in alignment with local (internal/external) stakeholders and the Global Patient services stakeholders Share the qualitative insights from the Patient services programs which helps in further alignment and strengthening as per the unmet needs to drive the SoC in the LOC Regulatory Affairs Oversee and lead strategies to maximize regulatory success to enable patient access in alignment with program objectives Experience and Education Clinical Practice Experience, Medical degree Advanced degree in management, such as M.B.A., M.P.H. or M.H.A. is an advantage Min 3 years’ experience working in a team environment and in a supervisory position managing direct reports Min 6 years of experience of pharmaceutical industry experience Profound understanding of compliance and medical Ethics, ability to navigate complex situations balancing SOPs, regulations, our values and business interests Advanced communication skills to build and shape team and external relationships (with KOLs, policy makers, health economists, scientific societies, etc.) Business acumen coupled with drive for results, holding self and others accountable for commitments that align with our short- and long-term goals Customer centricity: Ability to understand the customers' needs, leading complex collaborations successfully and creating genuine win-win solutions Knowledge of healthcare systems, medical quality assurance, quality improvement, risk management Strong project management skills: ability to manage multiple projects simultaneously Fluency in German & English is a must Here, you will feel welcomed, respected, and valued as a vital contributor to our team. Through trust and respect, you will have genuine support from leaders, managers, and colleagues to do your best work. We are recognized for our culture and way of working, we’re one of only 13 companies to receive Top Global Employer® status for 2021. Our people-first mission extends beyond patients to include their families, communities, and our own Takeda family.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Assistant (m/w/d) Labelling

Di. 02.03.2021
Berlin
Aristo Pharma wurde 2008 gegründet und ist ein inhabergeführtes mittelständisches Pharmaunternehmen, dessen Haupttätigkeit in der Herstellung von Arzneimitteln im Generika-Markt liegt. Hervorgegangen aus der Verschmelzung verschiedener deutscher mittelständischer Pharmaunternehmen mit teils 110-jähriger Erfahrung, hat Aristo Pharma es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Medikamente bezahlbar und schnell zur Verfügung zu stellen. Neben der Unternehmenszentrale in Berlin verfügt das Pharmaunternehmen über insgesamt sechs eigene Produktionsstätten: In Hilden, Wernigerode, Osterweddingen (Logistikzentrum) und Berlin (zwei Produktionsstandorte). Außerhalb Deutschlands ist ein Produktionsstandort in der spanischen Hauptstadt Madrid angesiedelt. Aristo Pharma gehört damit zu den wenigen Anbietern in Deutschland, die ihre Arzneimittel fast vollständig in eigenen Produktionsstätten in Deutschland bzw. Europa herstellen. Darüber hinaus ist das Unternehmen in 13 Ländern mit einem eigenen Büro vertreten, von denen weitere Märkte betreut und Arzneimittel unter eigener Marke vertrieben werden. Seit der Gründung verfolgt das Pharmaunternehmen einen wachstumsorientierten Weg, den die gut 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter voller Begeisterung mitgestalten. Die Bundeshauptstadt Berlin als Hauptsitz bietet ein attraktives Umfeld und ist zugleich ein strategisch wichtiger Ort für das national agierende Vertriebsnetz. Der Fokus der Produktpalette liegt neben einer breiten Auswahl der wichtigsten Wirkstoffe im Generika-Markt auf bekannten Original-Produkten. Darüber hinaus wird eine umfangreiche Auswahl an mitunter jahrzehntelang bewährten pflanzlichen Arzneimitteln sowie modernen Medizinprodukten und Hilfsmitteln angeboten. Zur Unterstützung unserer Abteilung Zulassung suchen wir in Festanstellung am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Regulatory Affairs Assistant (m/w/d) Labelling Zusammenarbeit mit Regulatory Affairs Managern beim Life-Cycle-Management der zu betreuenden Produkte mit dem Schwerpunkt der Anpassung von Produktinformationen an PRAC-Empfehlungen in Folge von Signalbewertungen, Empfehlungen aus PSUSA-Verfahren und Referrals Unterstützung bei der Aktualisierung von Produktinformationen gemäß §§ 10, 11 und 11a AMG unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Richtlinien sowie deren Archivierung Vorbereitung von Variations/Notifications (national, MRP/DCP) inklusive der Erstellung im eCTD Pflege von relevanten Zulassungsdatenbanken, Dokumentenmanagementsystemen und Archiven im Rahmen aller regulatorischen Vorgänge Prüfung und Freigabe eingehender Rechnungen; Pflege der Rückstellungen sowie Gebührenberechnungstabellen für die Abteilung Übernahme der Verantwortung für administrative Aufgaben (Leeren des Postfachs, Büromaterialverwaltung, Dienstreisekostenabrechnungen etc.) Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Supply Chain Management und Buchhaltung Abgeschlossene Berufsausbildung als MTA, MDA, PTA, CTA, PKA, Pharmakant oder vergleichbarer Hintergrund mit Bachelorabschluss 1-2 Jahre Berufserfahrungen in der Arzneimittelzulassung wünschenswert Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Technisch versiert im Umgang mit gängigen Softwareprodukten (MS Office) Gute Organisations- und Teamfähigkeit sowie zuverlässige und präzise Arbeitsweise  Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmensverbund Unsere offene Unternehmenskultur und das Prinzip der offenen Tür bieten viel Raum für Ihre neuen Ideen und Impulse Unsere ausgeprägte Hands-on-Mentalität und ein flaches Hierarchiesystem ermöglichen kurze Kommunikationswege und fördern schnelle gemeinschaftliche Entscheidungsprozesse Sie profitieren von vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten und arbeiten mit einem fachlich hochprofessionellen und von Begeisterung und Engagement geprägten Team Wir bieten Ihnen ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket sowie umfangreiche Sozialleistungen und Benefits – z. B. einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr, eine betriebliche Altersvorsorge durch den Arbeitgeber, Home-Office-Möglichkeiten, kostenfreie Parkplätze und einen Beitrag zur Fitnessmitgliedschaft Eine Vereinbarkeit Ihrer persönlichen Work-Life-Balance, die wir Ihnen durch unsere Philosophie flexibler Vertrauensarbeitszeiten ermöglichen Unsere Kantine stärkt Sie gerne täglich mit einem Mittagessen attraktive Mitarbeiterrabatte bei namenhaften Unternehmen Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Ihre Persönlichkeit.
Zum Stellenangebot

Apotheker als Quality Compliance Manager / Auditor (m/w/d) im Bereich Qualitätssicherung / GMP Compliance

Mo. 01.03.2021
Berlin
Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Apotheker als Quality Compliance Manager / Auditor (m/w/d) im Bereich Qualitätssicherung / GMP Compliance Standort BerlinFachbereich QualitätssicherungKarrierelevel BerufserfahreneEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung unbefristetArbeitszeit VollzeitSie übernehmen die Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachverfolgung von Audits bei nationalen und internationalen Lieferanten und Auftragnehmern. Sie sind weiterhin für die Qualifizierung von Lieferanten, Lohnauftragnehmern und Dienstleistern im GMP / GDP Bereich verantwortlich, führen eigenständig Selbstinspektionen durch und unterstützen uns bei der Durchführung von externen Inspektionen. Aufgrund Ihrer umfangreichen Erfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung erarbeiten Sie Auswertungen zur periodischen Berichterstattung in Qualitätsfragen und unterstützen unsere internationalen Distributionsgesellschaften beim Ausbau ihrer Qualitätsmanagementsysteme. Projektarbeit ist für Sie kein Fremdwort? Dann haben Sie bei uns die Möglichkeit, die Leitung von bereichsübergreifenden oder internationalen Projektteams zu übernehmen bzw. in diesen Teams mitzuarbeiten, um die Bearbeitung aktueller GMP/GDP-Aufgaben sicherzustellen. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie in die Aus- und Weiterbildung von Pharmazeuten im Praktikum sowie in die Weiterbildung von Apothekern eingebunden. abgeschlossenes Studium Pharmazie nebst Approbation als Apotheker (m/w/d) und Promotion umfangreiche (mehr als 6 Jahre) einschlägige Berufserfahrung auf dem Gebiet der pharmazeutischen Qualitätssicherung ausgezeichnete GMP/GDP-Kenntnisse sowie herausgehobene Spezialkenntnisse und Erfahrungen in der Auditierung bzw. der Durchführung von Selbstinspektionen ausgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten ausgezeichnete Kenntnisse in der Projektarbeit nachgewiesen durch die Leitung von nationalen und/oder internationalen Projekten ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse und verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, Russisch von Vorteil Bereitschaft zu internationaler Reisetätigkeit mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal